Sie sind auf Seite 1von 1
Kartoffelgratin-Happen aus der Muffinform

Kartoffelgratin-Happen aus der Muffinform

VORBEREITEN

ZUBEREITEN

NIVEAU

20 45 Min. Min. Leicht
20
45
Min.
Min.
Leicht
VORBEREITEN ZUBEREITEN NIVEAU 20 45 Min. Min. Leicht Zutaten für 12 Portionen 800 g Kartoffeln 2

Zutaten für 12 Portionen

800 g Kartoffeln

2 Esslöffel Butter (plus etwas mehr zum Einfetten)

2 Knoblauchzehen 50 ml Sahne Salz, Pfeffer 120 g geriebener Cheddar

2 Zweige Thymian

Besonderes Zubehör Gemüsehobel Muffinform

Deine Muffinform ist für so viel mehr bestimmt, als nur für süßs Gebäck. Ob pochierte Eier, knuspriges Müsli oder Mini Quiches in ihren tiefen Mulden läuft einiges zur Hochform auf. Du möchtest noch mehr Beweise? Schichte Kartoffeln, Sahne, Knoblauch und Cheddar in der Form übereinander die kleinen Happen, die du dann aus dem Backofen holst, werden dich mehr als überzeugen.

-

1 -

Backofen auf 180 °C vorheizen. Muffinform einfetten.

Noch mehr leckere Rezepte gibt's auf www.springlane.de/magazin

- 2 -

Knoblauchzehen schälen und hacken. Thymianblätter von den Zweigen zupfen und grob hacken. Geriebenen Cheddar in 4 Portionen teilen.

- 3 -

Butter und Knoblauch in der Mikrowelle 30 Sekunden erwärmen. Mit Sahne mischen und mit Salz und Pfeffer würzen, beiseitestellen.

- 4 -

Kartoffeln schälen und mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden. Muffinformen zur Hälfte mit Kartoffelscheiben füllen. Je 1/2 TL Sahne-Butte- -Mischung und etwas Thymian darauf verteilen. Eine Portion Cheddar darüberstreuen. Mit restlichen Kartoffelscheiben auffüllen und Vorgang wiederholen.

- 5 -

Muffinform mit Alufolie abdecken und im heißen Ofen ca. 35 Minuten backen. Alufolie entfernen und restlichen Cheddar darüberstreuen. Im heißen Ofen weitere 10 Minuten backen.

© 2017 Springlane