Sie sind auf Seite 1von 10

ADB COMMANDS

adb start-server

ADB Debugging
• adb devices
• adb forward
• adb kill-server

Wireless
• adb connect
• adb usb

Package Manager
• adb install
• adb uninstall
• adb shell pm list packages
• adb shell pm path
• adb shell pm clear

File Manager
• adb pull
• adb push
• adb shell ls
• adb shell cd
• adb shell rm
• adb shell mkdir
• adb shell touch
• adb shell pwd
• adb shell cp
• adb shell mv

Network
• adb shell netstat
• adb shell ping
• adb shell netcfg
• adb shell ip

Logcat
• adb logcat
• adb shell dumpsys
• adb shell dumpstate

Screenshot
• adb shell screencap
• adb shell screenrecord [4.4+]

System
Moin Jungs,
Ich habe hier mal aus Langeweile ein kleines Tutorial gemacht, wie man ADB-Tools einrichtet und
ein paar nützliche Befehle aufgelistet.
Download ADB-Tools: https://www.dropbox.com/s/n24u4pbsgqvt0wg/ADB.zip?dl=0

1. Installation

1.1 ADB.zip herunterladen


1.2 ADB.zip an einem beliebigen Platz entpacken

2. ADB starten

2.1 ADB Ordner öffnen


2.2 Shift + Rechtsklick -> "Eingabeaufforderung hier öffnen"
2.3 "adb" eingeben (ohne " ")

3. Nützliche Befehle

- Geräte auflisten:
adb devices

- Gerät in folgenden Modus booten:


adb reboot recoverymode
adb reboot bootloader
adb reboot downloadmode

- Dateien vom PC auf das Handy kopieren:


adb push Dateipfad/Datei.endung Zielordner
adb push C:/test.jpg sdcard/downloads

- Apps installieren: (App muss im ADB Ordner vorhanden sein)


adb install NameDerApp.apk
adb install Test.apk

- Übersicht aller Befehle & Hilfe:


adb help

- Logcat ausgeben:
adb logcat > logcat.txt
• ADB Debugging

• adb forward
• adb kill-server
• Wireless
• adb connect
• adb usb
• Package Manager
• adb install
• adb uninstall
• adb shell pm list packages
• adb shell pm path
• adb shell pm clear
• File Manager
• adb pull
• adb push
• adb shell ls
• adb shell cd
• adb shell rm
• adb shell mkdir
• adb shell touch
• adb shell pwd
• adb shell cp
• adb shell mv
Network
• adb shell netstat
• adb shell ping
• adb shell netcfg
• adb shell ip
Logcat
• adb logcat
• adb shell dumpsys
• adb shell dumpstate
Screenshot
• adb shell screencap
• adb shell screenrecord [4.4+]
System
• adb root
• adb sideload
• adb shell ps
• adb shell top
• adb shell getprop
• adb shell setprop

Note: This guide assumes that your device has an unlocked bootloader. If not, follow our detailed
guide on How to Unlock Bootloader via Fastboot on Android.
1.Get a TWRP recovery .img file compatible with your device and save to a separate folder on
your PC.
2.Setup ADB and Fastboot on your PC, follow this link .
3.Enable USB debugging on your device:
1.Open Settings on your device.
2.Go to About phone and tap seven times on Build number, this will enable Developer options.
3.Now go back to Settings and you’ll see Developer options there, open it.
4.Tick the USB Debugging checkbox.
4.Open the folder where you saved TWRP Recovery .img file in Step 1 above.
5.Now open a command window inside that folder. To do that, “Shift + Right click” on any
empty white space inside the folder and then select “Open command window here” from the
context menu.
6.Connect your device to the PC. And type the following into the command window we opened
in Step 5 above to boot your device into bootloader/fastboot mode:
adb reboot bootloader
└ If you get a permission dialogue on your device to “Allow USB debugging”, tap OK.
7.Once your device boots into bootloader mode, issue the following command into command
window to flash the TWRP recovery .img file:
fastboot flash recovery twrp.img
└ Here modify twrp.img with the name of your TWRP recovery .img file, OR change your
TWRP recovery filename to twrp.img and use the command above.
8.Once TWRP is successfully flashed on your device, issue the following command to reboot:
fastboot reboot
That’s all. TWRP recovery should be installed on your device now. To boot into the freshly installed
recovery, simply issue the adb reboot recovery command from PC command line when your device
boots into system.
Anleitung wie ADB bzw Fastboot zu benutzen ist

ADB befehle ---> handy normal an


fastboot befehle ---> handy in bootloader modus

Um ADB zu Benutzen müsst ihr USB-Debbuging aktivieren

fastboot-Modus (Handy mit Vol- und Power gedrückt starten) -> Dann mit VOL+/- Fastboot
auswählen und mit Power bestätigen

ihr müsst wissen wo ihr adb/fastboot installiert/abgespeichert habt.

ich zb. habe es auf festplatte c:


adb

in diesen ordner sind/sollten 5 dateien liegen.


plus 2 die ihr rein kopieren müsst.

boot.img datei ----> die kommt aus einer cm custom rom (z.b.cm12,11,10.zip )

twrp2853-BIG img datei ----> ist das recovery wo ich aus dem internet für MEIN HANDY
MODEL GELADEN HABE.

ihr müsst auch diese 2 dateien für euer handy model da rein kopieren.

hier der adb ordner wenn ihr den noch nicht haben solltet.
denn könnt ihr entpacken und den ordner auf festeplatte c: kopieren.

--------
adb link
https://www.dropbox.com/s/74elferonbdjun1/Adb.zip?dl=0

--------
jetzt zur konsole cmd

cmd mit rechter maustaste anklicken und als ADMIN ausführen

konsole ist jetzt offen und ihr könnt das handy anschliesen.
(handy in den fastboot modus schicken)
ihr gebt jetzt diesen befehl ein.

cd C:\Adb (enter drücken)

-------so sollte es aussehen---------------------

Microsoft Windows [Version 6.1.7601]

Copyright © 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Windows\system32>cd C:\Adb

C:\Adb>

-------------------------------------------------
nun seit ihr im adb ordner

ein recovery flashen.

fastboot flash recovery (name von eure recovery datei).img


zb.fastboot flash recovery twrp2853-BiG.img
Microsoft Windows [Version 6.1.7601]

Copyright © 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Windows\system32>cd C:\Adb

C:\Adb>fastboot flash recovery twrp2853-BiG.img (enter drücken)

wenn jetzt keine fehlermeldung kamm dann habt ihr das recovery geflasht.

.........................................
.........................................
boot.img fashen
(handy in den fastboot modus schicken)
cmd mit rechter maustaste anklicken und als ADMIN wieder ausführen

cd C:\Adb (enter drücken)

fastboot erase cache (enter drücken)

fastboot flash boot boot.img (enter drücken)

fastboot erase cache (enter drücken)

handy neustarten.
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

adb/fastboot Befehle

C:\Adb>
adb devices Zeigt euch die Verbundenen Geräte

adb reboot bootloader Neustart in den Bootloader

adb reboot recovery Neustart in das Recovery

fastboot flash boot (dateiname).img Kernel Flashen

fastboot flash recovery (dateiname).img Recovery Flashen

fastboot oem lock ***Relock*** des Bootloaders (für RUU)


fastboot flash unlocktoken (dateiname).bin Bootloader UNLOCK

fastboot oem readcid Auslesen der CID

fastboot reboot Neustarten aus Fastboot

fastboot devices Zeigt euch die Verbundenen Geräte im fastboot


an.
fastboot erase cache Säubert die cache

Funktionen:
1. angeschlossene Fastboot-Geräte suchen
2. Komplettes System auslesen Kernel Rom Version etc
3. Bootloader entsperren
4. Bootloader sperren
5. Bootloader neu Starten
6. Ins Recovery staren
7. HTC RUU Modus starten
8. CID auslesen
9. CID ändern
10. Recovery flashen
11. Kernel flashen
12. System flashen
13. ZIP Datei flashen

Befehle:
1. fastboot devices
2. fastboot getvar all
3. fastboot flash unlocktoken Unlock_Code.bin
4. fastboot oem lock
5. fastboot reboot-bootloader
6. fastboot reboot-recovery
7. fastboot oem rebootRUU
8. fastboot oem readcid
9. fastboot writecid 11111111
10. fastboot flash recovery Beispiel.img
11. fastboot flash boot boot.img
12. fastboot flash system Beispiel.img
13. fastboot flash zip Beispiel.zip

Hier findet eine Liste mit ADB & Fastboot Befehle.Manche Befehle benönigen Admin- bzw
Rootrechte(Windows:entsprechendes Programm als Admin ausführen ; Linux:Im terminal
mit sudo ausführen ; Android:Im Terminal mit su ausführen.Befehle die Root benötigen sind rot
makiert.

ADB

Grundlegendes:
adb devices | verbundene Geräte anzeigen
adb push <lokale Datei> <Ort auf Gerät> | eine Datei vom Computer auf das Gerät kopieren
adb pull <Gerätedatei> [lokale Datei] | eine Datei vom Gerät kopieren (Angabe von lokale Datei ist
optional, ansonsten wird der Dateiname beibehalten)
adb install <lokale APK-Datei> | eine APK-Datei auf dem Gerät installieren. Wenn es sich um eine
bereits installierte App handelt, ist zusätzlich der Parameter -r erforderlich
adb uninstall <Package-Name> | eine App deinstallieren
adb reboot | damit wird das Handy gerebootet

Fortgeschrittenes:
adb reboot recovery | damit wird das Handy ins Recovery gebootet
adb reboot fastboot | damit wird das Handy in den Bootloader/Fastboot Modus gebootet
adb root |ADB auf dem Gerät Root-Rechte gewähren, erlaubt z.B. das kopieren von Dateien auf die
System-Partition
adb remount | Hängt die System-Partition als RW ein, notwendig, um per ADB push Dateien nach
System zu kopieren
adb shell | eine Shell, über die dann Befehle direkt auf dem Gerät ausgeführt werden können
adb connect <IP> | mit einem Gerät über das Netzwerk verbinden - ADB über Netzwerk muss auf
dem Gerät aktiviert sein
adb help | ADB-Hilfe, dort sind alle weiteren Befehle beschrieben.

Fastboot

fastboot devices | verbundene Geräte anzeigen


fastboot flash recovery recovery.img | Damit installiert ihr ein Custom-Recovery
fastboot boot recovery recovery.img | Damit bootet ihr temporär ins Custom-Recovery
fastboot reboot | Startet das Handy neu und bootet in den Normalbetrieb

adb reboot download


adb reboot recovery

Befehl Funktion
Zeigt alle verfügbaren Fastboot-Befehle
fastboot help
an
fastboot devices Zeigt alle verfügbaren Geräte an
fastboot reboot Startet das Gerät neu
Startet in den Bootloader- oder
fastboot reboot bootloader
Fastbootmodus
fastboot flash <Partition>
Flascht ein Image auf eine Partition
/pfad/zur/datei.img
fastboot erase <Partition> Löscht eine Partition