Sie sind auf Seite 1von 8

JCB RADLADER | 411 HT

MAXIMALES BETRIEBSGEWICHT: 8.674 kg

MOTORLEISTUNG: 63,5 kW (85,3 PS)

ABMESSUNGEN mit Standard Hubgerüst ABMESSUNGEN mit High Lift Hubgerüst

G G

J J
F F

E E

H1 B C D H1 B C D
H A H A

ABMESSUNGEN mit Standard Hubgerüst ABMESSUNGEN mit High Lift Hubgerüst

mm mm
A Gesamtlänge 5.952 A Gesamtlänge 6.064
B Achsmitte bis Schaufelbolzen 1.166 B Achsmitte bis Schaufelbolzen 1.278
C Radstand 2.700 C Radstand 2.700
D Hecküberhang 1.349 D Hecküberhang 1.349
E Bodenfreiheit 410 E Bodenfreiheit 410
F Höhe über Auspuff 2.955 F Höhe über Auspuff 2.955
G Breite über Fahrerkabine 1.515 G Breite über Fahrerkabine 1.515
H Breite über Reifen 2.203 H Breite über Reifen 2.203
H1 Spurbreite 1.800 H1 Spurbreite 1.800
J Gesamthöhe 3.078 J Gesamthöhe 3.078
Maximale Bolzenhöhe 3.487 Maximale Bolzenhöhe 3.621
Gesamtarbeitshöhe 4.427 Gesamtarbeitshöhe 4.559
Achslast vorne kg 3.600 Achslast vorne kg 3.752
Achslast hinten kg 4.513 Achslast hinten kg 3.641
Gesamtgewicht kg 8.113 Gesamtgewicht kg 8.393
Wenderadius innen 2.608 Wenderadius innen 2.608
Max. Wenderadius 5.414 Max. Wenderadius 5.465
Knickwinkel (Lenkung) +/- 40° Knickwinkel (Lenkung) +/- 40°
Alle Abmessungen basieren auf der Grundmaschine mit 1,2 m3 Schaufel (Direktanbau) mit Wendemesser und mit Michelin Alle Abmessungen basieren auf der Grundmaschine mit 1,2 m3 Schaufel (Direktanbau) mit Wendemesser und mit Michelin Innovation
Bereifung 15.5R25 XHA. Bereifung 15.5R25 XHA. bewegt
JCB RADLADER | 411 HT

ABMESSUNGEN mit Standard-Hubgerüst Veränderungen gegenüber der Standardmaschine mit Standard-Hubgerüst

Betriebs- Kipplast Abmessungen


Gewicht Gerade Geknickt In der Höhe In der Breite
Reifengröße Hersteller Typ Klasse kg kg kg mm mm
N 15.5 - 25 (Diagonal) Goodyear SGL D/L 12 Ply L2 -158 -94 -92 -4 +7
15.5 - 25 (Diagonal) Goodyear HRL D/L 12 Ply L3 -124 -74 -72 0 0
15.5R25 (Radial) Goodyear GP - 2B L2 0 0 0 -4 +7
M
15.5R25 (Radial) Michelin XTLA L2 -48 -29 -28 -4 +7
T 15.5R25 (Radial) Michelin XMINED2 L5 +436 +263 +254 +42 +3
Q Zusatzkontergewicht +240 +373 +316
R
Abmessungen basieren auf der Grundmaschine mit 1,2 m3 Schaufel mit Wendemesser und mit Michelin Bereifung 15.5R25 XHA.
S O
P

Schaufelmontageart Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Schnellwechsler Schnellwechsler Schnellwechsler Schnellwechsler Schnellwechsler
Schaufeltyp Standard Standard Standard Standard Leichtgut Standard Standard Standard Standard Leichtgut
Schaufelausrüstung Zähne Zähne Wendemesser Wendemesser Wendemesser Zähne Zähne Wendemesser Wendemesser Wendemesser
Schaufelinhalt gehäuft m3 1.2 1.4 1.2 1.4 1.7 1.2 1.4 1.2 1.4 1.7
Schaufelinhalt gestrichen m3 1.009 1.180 1.009 1.180 1.362 1.009 1.180 1.009 1.180 1.362
Schaufelbreite mm 2250 2400 2250 2400 2400 2250 2400 2250 2400 2400
Schaufelgewicht kg 502 581 528 603 638 479 558 505 580 614
Max. Schüttgewicht kg/m3 1925 1600 1925 1600 1388 1833 1524 1833 1524 1321
Kipplast gerade kg 5368 5222 5368 5222 5182 5134 4996 5134 4996 4956
Kipplast geknickt kg 4621 4482 4621 4482 4442 4400 4267 4400 4267 4227
Nutzlast kg 2310 2241 2310 2241 2221 2200 2133 2200 2133 2113
Max. Ausbrechkraft kN 73.2 67.7 73.2 67.7 62.7 67.2 62.3 67.2 62.3 57.1
M Max. Auskippwinkel 50° 50° 50° 50° 50° 50° 50° 50° 50° 50°
N Rückrollwinkel bei max. Höhe 58° 58° 58° 58° 58° 58° 58° 58° 58° 58°
O Rückrollwinkel bei Transportstellung 49° 49° 49° 49° 49° 49° 49° 49° 49° 49°
P Rückrollwinkel am Boden 42° 42° 42° 42° 42° 42° 42° 42° 42° 42°
Q Überladehöhe mm 3262 3257 3262 3257 3257 3173 3320 3173 3320 3320
R Schütthöhe (45°) mm 2502 2460 2624 2582 2532 2461 2571 2538 2693 2643
S Schürftiefe mm 108 113 100 105 105 91 96 83 88 88
T Reichweite in Schütthöhe (45°) mm 1035 1061 925 951 996 1084 1124 974 1014 1059
Max. Reichweite (45°) mm 1505 1569 1395 1459 1529 1488 1475 1358 1365 1435
Einsatzgewicht inkl. Fahrer (80kg) und vollem Kraftstofftank kg 8087 8166 8113 8188 8223 8259 8338 8285 8360 8394 Innovation
bewegt
JCB RADLADER | 411 HT

ABMESSUNGEN mit High Lift Hubgerüst Veränderungen gegenüber der Standardmaschine mit High Lift Hubgerüst

Betriebs- Kipplast Abmessungen


Gewicht Gerade Geknickt In der Höhe In der Breite
Reifengröße Hersteller Typ Klasse kg kg kg mm mm
N 15.5 - 25 (Diagonal) Goodyear SGL D/L 12 Ply L2 -158 -88 -87 -4 +7
15.5 - 25 (Diagonal) Goodyear HRL D/L 12 Ply L3 -124 -70 -68 0 0
M 15.5R25 (Radial) Goodyear GP - 2B L2 0 0 0 -4 +7
15.5R25 (Radial) Michelin XTLA L2 -48 -27 -26 -4 +7
T
15.5R25 (Radial) Michelin XMINED2 L5 +436 +263 +254 +42 +3
Q Zusatzkontergewicht +240 +353 +299
R
Abmessungen basieren auf der Grundmaschine mit 1,2 m3 Schaufel mit Wendemesser und mit Michelin Bereifung 15.5R25 XHA.
S O
P

Schaufelmontageart Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Schnellwechsler Schnellwechsler Schnellwechsler Schnellwechsler Schnellwechsler
Schaufeltyp Standard Standard Standard Standard Leichtgut Standard Standard Standard Standard Leichtgut
Schaufelausrüstung Zähne Zähne Wendemesser Wendemesser Wendemesser Zähne Zähne Wendemesser Wendemesser Wendemesser
Schaufelinhalt gehäuft m3 1.2 1.4 1.2 1.4 1.7) 1.2 1.4 1.2 1.4 1.7
Schaufelinhalt gestrichen m3 1.009 1.180 1.009 1.180 1.362 1.009 1.180 1.009 1.180 1.362
Schaufelbreite mm 2250 2400 2250 2400 2400 2250 2400 2250 2400 2400
Schaufelgewicht kg 502 581 528 603 638 479 558 505 580 614
Max. Schüttgewicht kg/m3 1822 1515 1822 1515 1236 1735 1442 1735 1442 1176
Kipplast gerade kg 5083 4945 5083 4945 4907 4862 4731 4862 4731 4693
Kipplast geknickt kg 4374 4242 4374 4242 4204 4165 4039 4165 4039 4001
Nutzlast kg 2187 2121 2187 2121 2102 2082 2019 2082 2019 2000
Max. Ausbrechkraft kN 73.2 67.7 73.2 67.7 62.7 67.2 62.3 67.2 62.3 57.1
M Max. Auskippwinkel 47.5° 47.5° 47.5° 47.5° 47.5° 47.5° 47.5° 47.5° 47.5° 47.5°
N Rückrollwinkel bei max. Höhe 44° 44° 44° 44° 44° 44° 44° 44° 44° 44°
O Rückrollwinkel bei Transportstellung 48.5° 48.5° 48.5° 48.5° 48.5° 48.5° 48.5° 48.5° 48.5° 48.5°
P Rückrollwinkel am Boden 44° 44° 44° 44° 44° 44° 44° 44° 44° 44°
Q Überladehöhe mm 3396 3391 3396 3391 3391 3307 3454 3307 3454 3454
R Schütthöhe (45°) mm 2611 2569 2733 2691 2641 2570 2680 2692 2802 2752
S Schürftiefe mm 111 116 103 108 108 94 99 86 91 91
T Reichweite in Schütthöhe (45°) mm 1069 195 959 985 1030 1118 1158 1008 1048 1093
Max. Reichweite (45°) mm 1810 1874 1700 1764 1834 1793 1780 1663 1670 1740
Einsatzgewicht inkl. Fahrer (80kg) und vollem Kraftstofftank kg 8367 8446 8393 8468 8503 8539 8618 8565 8640 8674 Innovation
bewegt
JCB RADLADER | 411 HT

HUBGERÜST ACHSEN

Das HT Hubgerüst mit 2 Hub- und 2 Kippzylinder bietet die Kombination aus optimaler Sicht auf die Anbaugeräte und einem Typ Planetenuntersetzung in den Radnaben
konstant hohen Drehmoment über den gesamten Drehwinkel der Schaufel. Hersteller & Modell JCB PD 70 vorne/hinten
Achsübersetzung 18,16 : 1
Hinterachspendelwinkel +/- 12,5°

MOTOR
LENKUNG
Der 4-Zylinder, wassergekühlter Dieselmotor mit Direkteinspritzung und Turbolader sorgt für geringe Abgaswerte und eine
“saubere Verbrennung” bei geringem Kraftstoffverbrauch.
Unabhängiges Prioritätssystem durch Versorgung der Doppelzahnradpumpe und separater Notlenkfunktion. Knicklenkung mit
Typ 4-Takt Direkteinspritzer zwei hoch oben im Chassis geschützt angebrachten Lenkzylindern, Lenkungshydraulikdruck: 175 bar, Lenkwinkel +/- 40°
Verstellbare Lenksäule.
Hubraum l 4,4
Bohrung mm 105
Hub mm 127 BREMSEN
Ansaugung Turbolader
Zylinder 4 Servounterstützte, im Ölbad laufende, Mehrscheibenbremsen auf alle 4 Räder wirkend. Zweikreisbremsanlage mit Druckspeicher
für maximale Sicherheit. Organische Bremsbeläge minimieren die Kontaminierung des Achsöls. Feststell-Scheibenbremse an
Brutto Leistung nach SAE J1995 / ISO 14396 kW (PS) bei 2.200 U/min 68,5 (92)
Kardanwelle angebracht.
Netto Leistung nach SAE J1349 / EEC 80 / 1269 kW (PS) bei 2.200 U/min 63,5 (85,3)
Netto Drehmoment Nm bei 1.400 U / min 377
BEREIFUNG
Abgaswerte:
Entsprechen den Richtlinien EUNR MM Stufe 2 USA CFR Kapitel 89 (TIER II).
Mögliche Reifenvarianten :
(Erfüllt EU/EPA “Off-Highway” Erdbewegungsmaschinenrichtlinien Stufe 2).
15.5 x 25 12 ply (L2), 15.5 x 25 12 ply (L3), 15.5 R 25 XTLA (L2), 15.5 R 25 GP2B (L2), 15.5 R 25 XHA (L3)

HYDRAULIK
GETRIEBE
Doppelzahnradpumpe für Leistung und Wirtschaftlichkeit.
Allradantrieb mit vollautomatischem ZF – Smooth–Powershift-Getriebe. Elektromagnetische Fahrrichtungs- und Gangwahl mit Servohydraulische Einhebelsteuerung mit hydraulischem Druckspeicher für Notbetrieb. Die Betätigung des Zusatzkreislaufes erfolgt
Geschwindigkeitsmodulation ermöglicht ein gleichmäßiges, ruckfreies Anfahren und Gangwechsel unter Last. 4 Vorwärts- und über einen separaten Bedienhebel oder über Taster auf der Einhebelbedienung .
3 Rückwärtsgänge mit automatischer Kickdown –Funktion. Einstufiger integrierter Drehmomentwandler.
Pumpen Typ Doppelzahnradpumpe
Typ Smooth–Powershift Pumpe 1 max. Durchfluß l/min 50,6
Hersteller & Modell ZF 4WG 115 Pumpe 1 max. Druck bar 220
1. Gang km/h 5,36 Pumpe 2 max. Durchfluß l/min 72,6
2. Gang km/h 12,47 Pumpe 2 max. Druck bar 170
3. Gang km/h 27,5 Arbeitsspiele: Sekunden
4. Gang (nur vorwärts) km/h 37,5 Heben (volle Schaufel) 5,0
Auskippen (volle Schaufel) 1,1
Senken (leere Schaufel) 3,7
Gesamt 9,8

Abmessungen Hydraulikzylinder Bohrung Kolbenstangendurchmesser Hub


Kippzylinder (2 Stück) 80 50 928
Hubzylinder (2 Stück) 90 50 743
Innovation
Lenkzylinder (2 Stück) 60 30 312 bewegt
JCB RADLADER | 411 HT

ELEKTRIK STANDARDAUSRÜSTUNG

24 Volt, 55 Ampere Lichtmaschine, inklusive zwei 126 Ah wartungsarmen Batterien. Elektrische Ausrüstung beinhaltet Hubgerüst: Einstellbare automatische Schaufelrückstellung, einstellbarer automatischer Hubhöhenbegrenzer, servohydraulische
desweiteren : Batteriehauptschalter, Übersichtliche Sicherungsanordnung in der Kabine, Arbeitsscheinwerfer vorne und hinten, Einhebelsteuerung mit Fahrtrichtungsschalter, rastbarer Schwimmstellung , Getriebetrennschalter und Bedienhebel für 3.
Scheibenwisch-/waschanlage vorne und hinten, beheizbare Heckscheibe, Beleuchtung laut StVZO, Radio Vorbereitung, Steuerkreis; HT Hubgerüst mit optimaler Sicht zwischen den Hubarmen.
Digitaluhr und Kabineninnenbeleuchtung, IP67 Standard Steckverbindungen.
Motor: Zentrifugaler 2-Stufen Trockenluftfilter, Schalldämpfer aus Edelstahl, Kraftstofffilter und Lüfterabdeckung.

Spannung Volt 24 Getriebe: Vollautomatisches ZF - Smooth-Powershift-Getriebe mit automatischer elektrischer Gangwahl über einen an der
Lenksäule montierten Drehgriff. Fahrtrichtungswahl über Getriebelenkradsäulenschalter oder Multifunktionshebel.
Lichtmaschine Ampere 55
Geschwindigkeitsmodulation, Automatische Kickdownfunktion. Getriebetrennfunktion kann über das Bremspedal automatisch
Batterien Kapazität Ah 2 x 126 oder manuell gewählt werden.
Achsen: Im Ölbad laufende Mehrscheibenbremsen inkl. Selbstsperrdifferentiale vorne und hinten. Planetengetriebe in den Radnaben.
Bremsen: Servohydraulische Bremsen auf alle 4 Räder wirkend mit Druckspeicher. Organische Bremsbeläge.
Feststell-Scheibenbremse an Kardanwelle montiert.
KABINE
Hydraulikanlage: Axialkolbenpumpe versorgt 3-Kreis Hydraulikanlage (Dritter Kreis z.B. für Zusatzwerkzeuge) mit Prioritätsventil
Fahrerkabine mit Schwingungsdämpfung entspricht ROPS und FOPS gemäß ISO 3471-1 : 1986 und ISO 3449 : 1984. Luxuriöse, zur bedarfsgerechten Ölversorgung für die Lenkung.
lärmarme Kabine mit formschönen und ergonomisch angeordneten Bedienelementen. Einseitiger Ein-/Ausstieg durch große, nach
Lenkung: Verstellbare Lenksäule, 5 Lenkradumdrehungen von Anschlag zu Anschlag.
hinten zu öffnende Tür über Trittstufen mit Anti-Rutschprofil. Hervorragende Rundumsicht durch 3 teilige, gewölbt und getönte,
weit heruntergezogene Verbundglaswindschutzscheibe. Umfangreiche Armaturen, einschließlich einer Hauptwarnleuchte die ideal Kabine: ROPS und FOPS Fahrerkabine, Zigarettenanzünder, Aschenbecher, Leselampe, vor dem Fahrer montierte
im Sichtfeld vor dem Fahrer positioniert ist. Der EMS Monitor informiert den Fahrer über den aktuellen Maschinen-Istzustand und Hauptwarnleuchte. Elektronisches Überwachungssystem (EMS) mit LCD Anzeige, Radio Vorbereitung, Scheibenwisch-
speichert alle wichtigen Maschinendaten. Mit Hilfe eines leistungsstarken Lüftergebläses wird die gesamte Kabine mit filtrierter /waschanlage vorne und hinten, beheizte Heckscheibe, 3-Stufen Heizungsgebläse mit wechselbarem Kabinenluftfilter,
Warm- oder Frischluft versorgt. Groß dimensionierte Kabinenfilter halten den Kabineninnenraum sauber und können leicht Schiebefenster links und rechts, Sonnenblende, Innen- und Außenspiegel, heizbare Aussenspiegel, mehrfach verstellbarer
gewechselt werden. Die Klimaanlage bietet unter allen Arbeitsbedingungen ein optimales Klima. Zusätzliche Belüftung Schwingsitz mit Sicherheitsgurt und Kopfstütze, großer Stauraum, Verbundglaswindschutzscheibe, getönte Scheiben,
ermöglichen die beiden seitlichen Schiebefenster. Ein Trennschalter verhindert versehentliches Betätigen der Ladersteuerung Trennschalter für Ladersteuerung, Innenbeleuchtung, Radiovorbereitung mit Lautsprechern, Hupe, Feuerlöscher,
während der Straßenfahrt. Die Geräuschwerte betragen gemäß 86/662/EEC, Ergänzung 95/27/EC: Rundumkennleuchte, Multifunktionshebel in der rechten Bedienkonsole.
Schalldruckpegel am Fahrerohr : 74 Lp(A),
Elektrik: Fahrscheinwerfer laut StVZO, Arbeitsscheinwerfer vorne, Rückfahralarm und -scheinwerfer, 55 Ampere Lichtmaschine,
Schallleistungspegel außen: 105 Lw(A).
Batteriehauptschalter.
Chassis: Kotflügel gemäß StVZO, seitliche und hintere Motorraumabdeckungen, unterste Trittstufe gummigelagert,
Kontergewicht hinten über gesamte Breite, Anhängevorrichtung und Verladeösen.
ANBAUGERÄTE

Eine umfangreiche Palette an Anbaugeräten zum direkten Anbau oder zum Anbau über die hydraulische Schnellwechseleinrichtung
stehen zur Verfügung.

FÜLLMENGEN ZUSATZAUSRÜSTUNG

Liter Zusatzluftfilter Turbo II, Abgedichtete Lichtmaschine, Edelstahl Bremsleitungen, Epoxidüberzogener Kühler, Hydraulische
Hydraulikanlage 110 Schwingungsdämpfung (SRS), Hydraulische Schnellwechselvorrichtung, High Lift Hubgerüst, Luftgefederter Fahrersitz,
Dieseltank 125 4. Hydraulikkreislauf, 3. bzw. 4. Hydraulikkreislauf-Funktion am Joystick, Rückfahrkamera, Zentralschmieranlage,
Spannungswandler 24V – 12V, Schutzmatte aus Gummi auf Vorderwagen, Parallel- Ladergeometrie.
Motoröl 11,5
Getriebeöl 27
Achsöl (vorne) 25
Achsöl (hinten) 25
Motorkühlmittel 23

Innovation
bewegt
JCB RADLADER | 411 HT

ABMESSUNGEN mit Standard Hubgerüst und PALETTENGABEL


F
Ausgestattet mit Michelin Bereifung 15.5R25 XHA Palettengabel für Palettengabel für
Parallelgeometrie Standardausführung
(kein Parallelhub)
Breite Gabelträger mm 1.500 1.500
Länge Gabelzinken mm 1.220 1.220
A Reichweite am Boden mm 662 669
B Reichweite Hubgerüst, waagerecht mm 1.425 1.432
E C Unterflurniveau mm 17 27
D Hubhöhe Hubgerüst, waagerecht mm 1.728 1.718
D E Max. Hubhöhe mm 3.320 3.310
F Reichweite in voller Höhe mm 813 820
Nutzlast** kg 2.500 2.500
Kipplast, gestreckt kg 3.770 3.770
A Kipplast, geknickt kg 3.233 3.233
C
B Gewicht, Palettengabel kg 440 440

** Schwerpunktabstand 500 mm. Daten basieren auf 80 % Kipplast geknickt, entsprechend der Richtlinie ISO 8313.

ABMESSUNGEN mit High Lift Hubgerüst und PALETTENGABEL


F
Ausgestattet mit Michelin Bereifung 15.5R25 XHA Palettengabel für Palettengabel für
Parallelgeometrie Standardausführung
(kein Parallelhub)
Breite Gabelträger mm 1.500 1.500
Länge Gabelzinken mm 1.220 1.220
A Reichweite am Boden mm 801 808
B Reichweite Hubgerüst, waagerecht mm 1.521 1.528
E
C Unterflurniveau mm 17 27
D Hubhöhe Hubgerüst, waagerecht mm 1.728 1.718
D E Max. Hubhöhe mm 3.459 3.449
F Reichweite in voller Höhe mm 815 822
Nutzlast** kg 2.448 2.448
Kipplast, gestreckt kg 3.570 3.447
A
C Kipplast, geknickt kg 3.060 3.233
B Gewicht, Palettengabel kg 440 440

** Schwerpunktabstand 500 mm. Daten basieren auf 80 % Kipplast geknickt, entsprechend der Richtlinie ISO 8313.

Innovation
bewegt
JCB RADLADER | 411 HT

SCHAUFELAUSWAHL

STANDARD HUBGERÜST

1.7

100%
Schaufelinhalt (m3)

1.4
115% 95%
Schaufel Füllfaktor

1.2

800 1000 1200 1400 1600 1800 2000 2200 2400 2600
Materialdichte (kg/m3)

SCHAUFELAUSWAHL

Schüttgewicht Füllfaktor Schüttgewicht Füllfaktor


Material kg/m3 % Material kg/m3 %
Schnee 200 110 Natriumchlorid (Salz) 1.300 85
Torf (trocken) 400 100 Portlandzement 1.440 100
Zuckerrüben 530 100 Kalkstein 1.530 100
Koks (lose) 570 85 Sand (trocken) 1.550 100
Gerste 600 85 Asphalt 1.600 100
Schlacke 680 85 Kies (trocken) 1.650 85
Weizen 730 85 Ton (naß) 1.680 110
Steinkohle 765 100 Sand (naß) 1.890 110
Kunstdünger 1.030 85 Schamott 2.080 100
Anthrazitkohle 1.046 100 Kupfer (Konzentrat) 2.300 85
Mutterboden (trocken) 1.150 100 Schiefer 2.800 100
Innovation
Nitratdünger 1.250 85 Maganerz 3.204 100 bewegt
JCB RADLADER | 411 HT

EUROPAS GROSSE BAUMASCHINENMARKE


Vom Ein-Mann-Betrieb zu einem der führenden Unternehmen ist es ein langer harter Weg.
JCB ist diesen Weg gegangen: Kompromisslose Kunden-Orientierung und eine hochwertige
Produktpalette machten das britische Unternehmen zu Europas größtem Hersteller von
Bau-, Land- und Industriemaschinen.

Dank hoher Investitionen, nicht nur in Forschung und Entwicklung sondern auch in
alle produkt- und herstellungsbegleitenden Technologien, gehören die JCB Standorte
zu den modernsten in Europa.

Innovative Forschungs- und Entwicklungsarbeit, intensive Testverfahren und permanente


Qualitätskontrollen garantieren die Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit
von JCB Produkten weltweit.

Über ein enges internationales Verkaufs- und Servicenetz, bestehend aus mehr als 400 Händlern
und Verkaufs-Repräsentanzen, exportiert JCB über 70 Prozent seiner Produkte in alle Kontinente.

Der Weg hat sich gelohnt. Überzeugen Sie sich selbst!

JCB Deutschland GmbH, Graf-Zeppelin-Strasse 16, 51147 Köln.


Tel. : (02203) 9262 – 0. Fax: (02203) 9262 – 118. Homepage: http://www. jcb.com
JCB setzt sich für den Schutz der Umwelt ein. JCB behält sich das Recht vor, ohne Benachrichtigung seine Modelle und deren technische Daten, Ausstattung und Zubehör abzuändern.
Dieses Papier wurde ohne chlorhaltige Die im Werbematerial enthaltenen Angaben gelten nur als Richtlinie und können in gewissen Märkten vom Lieferumfang abweichen. Innovation
Chemikalien im Bleichprozess produziert. Das JCB-Logo ist eingetragenes Warenzeichen von J C Bamford Excavators Ltd. 9999/4864 G 2/04 bewegt