You are on page 1of 2

                              

Von der Virtualisierung in die Cloud


Warum der Channel jetzt eine Strategie braucht? Teil 2

• Die Anwender wollen Antworten und Lösungen, keine reinen Produkte
• Strategische Alternativen erkennen und bewerten
• Abwarten ist keine Alternative mehr

Ein   Großteil   des   Channels   hat   immer   noch   keine   Cloud­Strategie,   und 
Virtualisierung   alleine   wird   als   Infrastruktur­Thema   in   Zukunft   nicht   mehr 
ausreichen  um   wettbewerbsfähig   zu   bleiben.   Reseller   und   Integratoren 
müssen   ihren   Platz   in   der   Wertschöpfungskette   finden   und   eine 
dementsprechende Strategie formulieren. 

Wie   zu   Anfang   der   Woche   vorgestellt,   erhöhen   die   Kunden   den   Druck   auf   ihre 
Partner, wenn es speziell um ganzheitliche Lösungsansätze zum Thema Cloud geht. 
Aber welche Alternativen haben Reseller und Integratoren? Und wie sind diese zu 
bewerten? 
Im  Folgenden   gibt  die  Experton   Group  den  zweiten   Teil  des  Überblicks  über  die 
Möglichkeiten und bewertet diese hinsichtlich ihrer langfristigen Chancen und den 
damit verbundenen Risiken.

Alternative 3 – Public Cloud Services anbieten

Vorteil / Chance Herausforderung / Risiko
 Kaum lokaler   Hohe Investitionen
Wettbewerb in derzeitiger 
 Großes Know­how 
Marktsituation
von Nöten
 Neukundengewinnu
 Starke internationale 
ng
Wettbewerber (Amazon, 
Microsoft,…)
 Keine realistische 
Chance bei der Skalierung 
und somit Preissetzung

1 von 2
                              
Das   Offerieren   von   Public   Cloud   Services  wie   Amazon   oder   Microsoft   Azure   ist 
keine realistische  Alternative. Zwar ist es damit möglich in der jetzigen Marktphase 
einige Neukunden und Aufmerksamkeit zu gewinnen, aber gegenüber den globalen 
Playern   sind   die   meisten   Reseller/Integratoren   chancenlos   wenn   es   um 
Skaleneffekte und die damit verbundene wettbewerbsfähige Preissetzung geht. 

Alternative 4 – Verknüpfung und Integration verschiedener Cloud­Services

Vorteil / Chance Herausforderung / Risiko
 Langfristig extrem   Großes Know­How 
hoher Bedarf erforderlich
 Hohes   Auswahl der 
Kundenbindungspotenzial richtigen Partner 
(Hersteller) nicht trivial
 Hohe 
Wertschöpfung durch 
hohen Consulting­Anteil
 Potenzieller 
Wettbewerb noch relativ 
schwach ausgebildet
 Heterogene IT­
Landschaften und 
kundenindividuelle 
Anforderungen
Cloud­Services gibt es mittlerweile viele am Markt. Die wahren Herausforderungen 
für die Unternehmen beginnen allerdings sobald diese Services mit der internen IT 
verknüpft   werden   sollen,   oder   sogar   unterschiedliche   Cloud­Services   integriert 
werden   müssen.   Die   heterogenen   IT­Landschaften   und   die   kundenindividuellen 
Anforderungen   sind   die   Basis   für   langfristig   stabiles   und   wertschöpfendes 
Geschäftspotenzial   mit   „Hybrid   Clouds“.   Allerdings   muss   frühzeitig   in   Skills   und 
entsprechendes Personal investiert werden, denn das dafür notwendige Know­how 
ist umfangreich.

2 von 2