Sie sind auf Seite 1von 21

Heft 1

Die Preisanfrage
1. Wortschatz – Übersetzen Sie!

der Katalog - die Preisänderung – der Käufer – der aktuelle Preis – der Lieferant –
das Datum angeben – die Broschüre – der Vertreter – der Verkäufer – die
Mehrwertsteuer – der Vorrat ist erschöpft - die Preisliste zusenden – der
Preisnachlass – die Dokumentation – der Händler – die Preisanfrage – die Ware –
die Zahlungsbedingungen – der Zahlungstermin – das Muster (für Stoffe) –
der/die Verantwortliche – so schnell wie möglich – das Produkt – der Spediteur –
die Verkaufsbedingungen – die Probe (für Essen) - die Anzahl - die Qualität –
die Preisschwankung – Informationen einholen

1. la demande de prix
2. le prix courant
3. le changement de prix
4. la fluctuation de prix
5. envoyer la liste de prix
6. obtenir des renseignements
7. le plus vite possible
8. le catalogue
9. le dépliant
10. le produit
11. la qualité
12. la quantité
13. l’échantillon (pour tissus)
14. l’échantillon (pour nourriture)
15. le stock est épuisé
16. la documentation
17. le délai de paiement
18. les conditions de paiement
19. les conditions de vente
20. l’acheteur
21. le vendeur
22. le transporteur
23. le fournisseur
24. le commercial (représentant)
25. le marchand
26. mentionner la date
27. la réduction de prix
28. la TVA
29. les marchandises
30. le/la responsable

2
2. Ergänzen Sie die Sätze!

1. Wir haben vor, (une documentation) .................................... zusammen zu stellen.


2. Ich habe vor, (de parler au responsable) ......................................................………
3. Bitte senden Sie uns (votre catalogue) .............................……
4. Bitte schicken Sie uns (échantillons) ............................ Ihrer Auswahl stark
entfettender Seife.
5. Kann (votre représentant) .............................................. vorbeikommen um mit
uns über die (conditions générales) ................................................................. zu
sprechen?
6. Unser (stock) ........................... an Briefköpfen ist beinahe (épuisé) .......................
7. Teilen Sie uns bitte (le prix actuel) .......................................... für 20 AZERTY-
Tastaturen mit?
8. Bitte senden Sie uns (une liste de prix) ...…….............................. mit (mention de
réductions éventuelles) .....................................................................……
9. Wie lauten Ihre (conditions de vente et de
paiement) .......................................... ....................................................?
10. Wie Sie wissen, unterliegt der Ölpreis häufigen (fluctuations) .................................
11. Ist der steigende US-Dollar-Kurs Ursache dieser (changement de
prix) ..............................................?
12. Wir planen eine eventuelle Zusammenarbeit. Deshalb hätten wir gerne (vos prix
et conditions) ................................................................................. für (le transport)
.................................... von 20 Tonnen Stahl.
13. In Ihrer (dépliant) ............................. haben wir gelesen, dass Sie seit dem 1.
Januar auch (produit laitiers) ...................................... verkaufen.
14. Wir möchten gern mehr (renseignements) ................................ über den Ablauf
von (chargement) ............................... und (déchargement) ...............................
15. Der Preis hängt von (le nombre commandé) ..................................................... ab.
16. Können Sie uns eine genaue (description) ....................................... der fehlenden
Ware geben?
17. Ich brauche dieses Angebot bis (au plus tard) ........................ am Montag.
18. Schicken Sie uns das bitte bis (jusque fin du mois) …………………………………?
19. Wir planen den Erwerb von 3 neuen (répondeurs automatiques) ............................
20. In Ihrer Broschüre gefiel uns besonders (l’appareil) .................................. ABI 336.

3
3. der, die, das?

1. Artikel 10. Kurs 19. Produkt


2. Katalog 11. Nachlass 20. Stahl
3. Kollektion 12. Qualität 21. Stoff
4. Dokumentation 13. Lieferant 22. Termin
5. Euro 14. Muster 23. Verkäufer
6. Unterlage 15. Ursache 24. Angabe
7. Broschüre 16. Preis 25. Vertreter
8. Händler 17. Preisanfrage 26. Vorrat
9. Menge 18. Preisliste 27. Bedingung

4. Wie lautet das Verb?

1. die Handlung
2. die Information
3. der Erwerb
4. die Kopie
5. die Lieferung
6. der Plan
7. die Mitteilung
8. das Produkt
9. die Schwankung
10. der Verkauf
11. der Vertreter
12. die Bitte
13. die Frage
14. die Arbeit
15. die Änderung

4
5. Finden Sie ein Synonym!

die Anzahl- der Erwerb – der Vorrat – der Artikel – das Muster – das Faltblatt –
der aktuelle Preis – die Information - die Kollektion – die Bedingungen

1. die Broschüre
2. die Auskunft
3. der Kauf
4. die Menge
5. die Preisliste
6. das Produkt
7. die Probe
8. das Lager
9. die Auswahl
10. die Konditionen

6. Kennen Sie die Mehrzahl?

1. der Artikel
2. das Giro
3. das Blatt
4. der Katalog
5. die Unterlage
6. die Broschüre
7. der Händler
8. die Anleitung
9. die Information
10. der Kurs
11. der Nachlass
12. der Stoff
13. der Lieferant
14. die Mitteilung
15. das Muster
16. die Ursache
17. der Plan
18. der Preis
19. die Preisliste
20. das Produkt

5
7. Schlüsselwörter

affaire

sich aus der Affäre ziehen - ein Geschäft leiten - das ist etwas anderes – über
ein Geschäft verhandeln – Ordnung in seine Sachen bringen – laufende
Geschäfte abwickeln – das ist nicht jedermanns Sache – eine Sache unter den
Teppich kehren – ein Geschäftsbrief – eine Vertrauenssache – das ist ein dickes
Ding – seine Sachen aufräumen – wie läuft das Geschäft? - das ist meine Sache
– Dienst ist Dienst - geschäftlich – das ist eine delikate Sache – Geschäfte mit
jemandem machen – das Außenministerium – ein Geschäftsessen

1. diriger une affaire


2. négocier une affaire
3. faire des affaires avec quelqu’un
4. terminer les affaires courantes
5. étouffer une affaire
6. se tirer d’affaire
7. mettre de l’ordre dans ses affaires
8. ranger ses affaires
9. comment vont les affaires?
10. c’est mon affaire
11. c’est une grosse affaire
12. c’est une affaire délicate
13. c’est une autre affaire
14. pour affaires
15. le Ministère des Affaires Etrangères
16. une lettre d’affaires
17. une affaire de confiance
18. business is business
19. un déjeuner d’affaires
20. ce n’est pas l’affaire de tout le monde

6
8. Fügen Sie die Satzteile zusammen!

1. Unsere Firma ist denken wir an einen Neubau.


2. Durch den Ausbau unserer Firma Freikarten für BÜRO 2008.
3. Wir hätten gerne einige Weihnachtsgeschenke?
4. Im Laufe dieses Jahres möchten wir in vollem Umbau.
5. Was sollen wir hiermit anfangen?
6. Zeigen Sie uns Ihre Kollektion der europäischen Norm?
7. Bitte gewähren Sie uns freundlichen Grüßen
8. Wie verläuft der einen Nachlass.
9. Entspricht das Spielzeug auch Kundendienst?
10. Mit einen Kopierer anschaffen.

1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8.

9.

10.

7
9. Setzen Sie die Satzteile in die richtige Reihenfolge!

1. senden Sie - mit Preisliste - bitte – einen Katalog - uns

2. wir hätten – ins Niederländische - gern – aus den geläufigen Sprachen – Ihren –
Übersetzungstarif – für technische Übersetzungen

3. einen Nachlass – gewähren Sie - 1 500 Stück - uns – bei Bestellung von?

4. uns – nächste Woche – rufen Sie – kurz – an?

5. kann - besuchen – Ihr Vertreter - übermorgen - uns?

6. vielen Dank – eine schnelle – im Voraus - für – Antwort

8
B

Briefmodelle

9
Übersetzungsbüro Apfelkorn & Rode
Rote Erde 49 - D-52610 Aachen
phone 045/440 61 69 - fax 045/440 61 63 – uebersetz@apfelkorn.de

RONEO ALCATEL SA
rue de la Montagne 101
4000 LIEGE
BELGIEN

20..-01-05

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch die zunehmenden Verwaltungsarbeiten brauchen wir ein einfaches, aber gutes
Textverarbeitungsprogramm und einen sehr guten Organizer.

Wir möchten deshalb einen Termin mit Ihrem Vertreter machen. Kann er uns diese
Woche noch anrufen oder eine E-Mail schreiben?

Wir wüssten auch gerne, ob Sie in Belgien spanische Tastaturen verkaufen.

Vielen Dank im Voraus für eine schnelle Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Leonhardt Ross
Leiter Einkaufsabteilung

zaakvoerder Paul Janssens HRA 211 745 BTW 512 914 521 Bank 063-0079855-59

10
Übung Nr. 1 Übersetzungsbüro Apfelkorn & Rode

a) Füllen Sie die Vokale aus

S_hr g_ hrt_ D_m_n nd H_rr_n,

d_rch d_ _ z_n_hm_nd_n V_rw_lt_ngs_rb_ _t_n br_ _ch_n w_r _ _n


_ _nf_ch_s, _b_r g_t_s T_xtv_r_rb_ _t_ngspr_gr_mm _nd _ _n_n s_hr g_t_n
_rg_n_z_r.

W_r m_chten d_sh_lb _ _n_n T_rm_n m_t _hr_m V_rtr_t_r m_ch_n. K_nn _r
_ns d _ _s_ W_ch_ n_ch nr_f_n _d_r _ _n_ _-M _ l schr _ b_n?

W_r w_sst_n _ _ch g_rn_, _b S_ _ _n B_lg_ n sp_n_sch_ T_st_t_r_n v_rk_


_f_n.

V_ _l_n D_nk _m V_r_ s f_r _ _n_ schn_ll_ _ntw_rt.

M_t fr_ ndl_ch_n Gr_ß_n

Leonhardt Ross
L_ _t_r _ _nk_ _fs_bt_ _l_ng

b) Wie lautet die Mehrzahl!

1. der Termin
2. die Antwort
3. der Leiter
4. das Thema
5. die Information
6. das Kennzeichen
7. die Referenz
8. das Telefonat
9. die E-Mail
10. die Arbeit

11
c) Wie lautet das Verb?

1. der Vertreter
2. der Termin
3. die Antwort
4. der Leiter
5. die Information
6. das Kennzeichen
7. die Referenz
8. der Drucker
9. die Zunahme
10. die E-Mail

d) Füllen Sie aus: mit - durch - für - im

1. sich interessieren ......


2. ..... die steigenden Benzinpreise
3. einen Termin machen .....
4. Vielen Dank ...... Voraus

e) Wissen Sie, was diese Abkürzungen bedeuten?

1. Tel.
2. Ref.
3. AG

12
schreiben Sie uns!
www.azur.be

PVBA DECORASTA
Duivelsplein 14
2018 ANTWERPEN

20..-02-15

Sehr geehrte Damen und Herren,

Unser Buchhandel öffnet am 2. Mai eine neue Filiale in Kelmis.

Zu dieser Gelegenheit möchten wir eine Reihe moderner Bücherregale


ausstellen.
Können Sie uns bei der Einrichtung unserer Ausstellungsräume helfen?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Jean Steels
Leiter
Public Relations

Buchhandel Azur B-4700 Eupen, Kappellstraße 6 Tel. 087 63 09 17 Fax 087 63 10 64


13
MWSt. 426 396 954 HRE 38 462 KBC 407-0030307-26 / ING 393-0089025-68

14
Übung Nr. 2 Buchhandel Azur

a) mit -in - bei - am - zu - im – für

Sehr geehrte Damen und Herren,

Unser Buchhandel öffnet ___ 2. Mai eine neue Filiale ___ Kelmis.

___ dieser Gelegenheit möchten wir eine Reihe moderner Bücherregale


ausstellen.
Können Sie uns ___ der Einrichtung unserer Ausstellungsräume helfen?

Vielen Dank ___ Voraus ___ Ihre Hilfe.

___ freundlichen Grüßen

Jean Steels
Leiter
Public Relations

b) der, die, das? c) Mehrzahl?

1. Hilfe
2. Abteilung
3. Bücherregal
4. Filiale
5. Firma
6. Kennzeichen
7. Möbel
8. Platz
9. GmbH
10. Reihe
11. Ausstellungsraum
12. Leiter

15
d) Wie lautet das Verb?

1. die Adresse
2. die Hilfe
3. die Einrichtung
4. der Plan
5. die Ausstellung

e) Konjugieren Sie das Verb!

1. wir antworten er
2. wir sind er
3. wir haben er
4. wir dürfen er
5. wir können er
6 wir mailen er
7. wir simsen er
8. wir telefonieren er

9. sie kontrollieren ich


10. sie prüfen ich
11. sie bestellen ich
12. sie sollen ich
13. sie müssen ich
14. sie wollen ich
15. sie schreiben ich
16. sie rufen an ich

16
Hardenvoort 26 - 2000 Antwerpen tel. 03 545 90 39 fax 03 545 92 93
KB 403-3620459-51 HRA 323 709 BTW 225 164 365 contact: lingerie@ruysco.skynet

Frau Sanders
Coloplast Germany AG
Humboldtallee 65
46450 RATINGEN
DEUTSCHLAND

20..-03-08

Ihr Zeichen:
Unser Zeichen: CDL/6804-85

Sehr geehrte Frau Sanders,

wir möchten in Kürze eine Abteilung "Sportswear" in unserem Geschäft


eröffnen.

Bitte senden Sie uns einen ausführlichen Katalog mit Preisliste


diesbezüglich, so dass wir unser Sortiment zusammenstellen können.

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Nicole Peeters
Abteilung Einkauf

17
Übung Nr. 3 NV Lingerie Ruys & Co

a) Vul aan: Sie - wir - uns – unserem – Ihr – Ihre – unser – unser - wir

___ Zeichen:
___ Zeichen: CDL/6804-85

Sehr geehrte Frau Sanders,

___ möchten in Kürze eine Abteilung "Sportswear" in ____ Geschäft


eröffnen.

Bitte senden ___ ___ einen ausführlichen Katalog mit Preisliste


diesbezüglich, so dass ___ ____ Sortiment zusammenstellen können.

Vielen Dank für ____ schnelle Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Nicole Peeters
Abteilung Einkauf

b) der, die, das? c) Mehrzahl?

1. Einkauf 1.
2. Abteilung 2.
3. Abteilungsleiter 3.
4. Katalog 4.
5. Sortiment 5.
6. Preisliste 6.
7. Antwort 7.
8. Straße 8.
9. Gesellschaft 9.
10. Geschäft 10.

18
d) vor - bei - für - von – in - im?

1. ....... haben
2. eine Filiale ....... Antwerpen eröffnen
3. helfen ...... der Einrichtung ....... Ausstellungsräumen
4. eine Abteilung „Sportswear“ vorsehen ....... unsere jungen Kunden
5. ...... Voraus danken

e) Stellen Sie eine Frage

1. Die Arbeit nimmt zu.


2. Die spanische Tastatur ist zu haben.
3. Sie eröffnen eine Filiale.
4. Sie kaufen Ware ein.
5. Sie senden uns eine Preisliste.
6. Er hat einen Termin gemacht.
7. Er richtet Ausstellungsräume ein.
8. Sie erwartet Ihr Telefonat.
9. Wir legen Wert auf gute Qualität.
10. Wir haben eine Entscheidung getroffen.

19
C

Jetzt sind Sie dran

20
Die Preisanfrage

Das Wort Preisanfrage muss man im .................. Sinn interpretieren. Es beinhaltet:


....................... um

Preise und ............................


...................
Katalog
.....................
Besuch eines ..............................

Wann fragt ein Händler Preise an?

wenn sein ................. aufgestockt werden muss


wenn er sein Sortiment mit ............... Artikeln anreichern möchte
wenn er seinen Vorrat ............................... möchte

Warum eine Preisanfrage?

.................... (oder Privatpersonen) machen Preisanfragen:


per Brief - per Fax - per E-Mail - per ..................

Aufbau einer Preisanfrage

1. Grund der Preisanfrage


............... Sie, warum Sie die Preisanfrage …............; ist Ihr Vorrat ...............,
möchten Sie einen ……….. Artikel in Ihr Sortiment aufnehmen oder möchten Sie
………………. über einen neuen Artikel?

2. Preisanfrage ................................
...............…… Sie die Art der Ware (Qualität, ...........................). Geben Sie
die ..................... an (z.B. 15 Stück). Bitten Sie eventuell um ein ................. bzw.
einen ................. oder um einen ........................

3. Bedingungen
 die Lieferbedingungen (Termin, ....................., ....)
 die Zahlungsbedingungen (Termin, ................................, ...)

4. .................... der Antwort


Sagen Sie so deutlich ….. ………………….., wann Sie die Information benötigen,
z.B. „Schicken Sie uns Ihre Antwort noch vor dem 20. November?”

5. Bezug auf ein günstiges Angebot


Unterstreichen Sie eventuell das Ausmaß Ihrer Bestellung, ………. Sie eine
………… Bestellung …………..
“Da es sich um eine …………. Bestellung .................., rechnen wir mit Sonder.
…...........................”

21

Bewerten