Sie sind auf Seite 1von 1

Hinweis für Arbeitgeber:

Bitte diesen Vordruck zusammen mit dem ausgefüllten BA Vor-


druck Immatrikulationsbescheinigung zweifach einreichen bei der:
Agentur für Arbeit Köln
Team 008
Villemomblerstr. 76
53123 Bonn

Branche (zutreffendes bitte ankreuzen):


Arbeitgeber: Industrielle Produktion
Name (Firma): Hotel/Gaststätten
Straße: Systemgastronomie
PLZ/Ort: Gebäude-/Industriereinigung
Landwirtschaft
Sonstiges

Ferienbeschäftigung für ausländische Studierende/Namentliche Anforderung


Vom Arbeitgeber vollständig auszufüllen. Stellenangebot für:

Mann
Familienname Vorname Staatsangehörigkeit Frau
Geboren am:

Tätigkeit:

Beschäftigungsdauer: Vom . . bis . . (Bitte in Form von Tag.Monat.Jahr angeben).


Höchstdauer: 90 Tage in 12 Monaten innerhalb der bescheinigten Semesterferien der Studentin/des Studenten!
Arbeitsstunden pro Woche:
Bezahlung (Mindestlohn bzw. Branchenmindestlohn): € brutto pro Stunde Monat
Ich verpflichte mich:
a den Arbeitnehmer (Studentin/Student) zu den o.g. Bedingungen zu beschäftigen,
a bei der Wohnungssuche behilflich zu sein.
a das Original der Genehmigung an den Arbeitnehmer (Studentin/Studenten) weiterzuleiten.
Die arbeitsmarktliche Zulassung dieser Beschäftigung erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der o.g. Angaben.
Jegliche Änderung bedarf der erneuten Zulassung durch die Bundesagentur für Arbeit. Die zuständige Stelle für die
Beantragung eines ggf. notwendigen Visums ist die deutsche Auslandsvertretung im Heimatland.

Datum Unterschrift

Ansprechpartner Telefon/E-Mail Betriebsnummer

Die Bundesagentur für Arbeit bestätigt:


Diese beabsichtigte Ferienbeschäftigung wurde durch die Bundesagentur für Arbeit vermittelt.
Die Zustimmung erfolgt auf der Grundlage § 14 Abs. 2 Beschäftigungsverordnung (BeschV).
Dienststempel
Bonn, den
Original für Arbeitnehmer/In Im Auftrag
(Student/Studentin)

Formular drucken Formular zurücksetzen