Sie sind auf Seite 1von 2

Hobbytip Nr.

267 - Hobbythek auf Reisen

[Aktuelle Sendung] [Demnächst] [Hobbytips]


[Hobbythekbücher] [Häufige Fragen] [Anbieter allgemein]
Hobbythek

HOBBYTHEK auf Reisen


Nr. 267
Fliegen an seidenen Fäden
Liebe Zuschauer,

bei dieser Hobbythek handelt es sich um die Wiederholung einer Sendung aus der
Reihe “Reiz der Extreme”, die im April 1988 ausgestrahlt wurde. Seinerzeit
hatten wir versprochen, Sie über die weitere Entwicklung zu informieren.

Inzwischen kann man auch in Deutschland einen Führerschein für motorisierte


Gleitschirme erlangen, dafür gelten folgende Vorschriften:
Voraussetzung ist der Grundausbildungsschein Klasse “A” für Gleitschirme.
Auch sollten einige Flugstunden Erfahrungen gesammelt werden, bevor es
motorisiert weitergeht.
Die gesamte theoretische Ausbildung muß entsprechend den Vorschriften des
deutschen Ultraleichtflugverbandes (DULV) absolviert werden. Dies kann bei
einer beliebigen Ultraleichtflugschule geschehen.

Für den flugpraktischen Teil der Ausbildung wäre es gut, wenn die Flugschule
über ein ähnliches Gerät verfügen würde, wie Sie es später auch selbst fliegen
möchten. Bisweilen wird jedoch nur mit Rucksackmotoren geschult (System ohne
Räder).
Schon seit einigen Jahren gibt es amerikanische Hersteller, die ein- und
doppelsitzige, “Paratrikes” (dreirädrige motorisierte Gleitschirmantriebe)
vertreiben. Diese erfüllen strengste amerikanische Bauvorschriften.
Die Zulassung in Deutschland erfolgt allerdings noch nicht einheitlich.

Informationen erteilen:

Zulassungen und Bestimmungen

DULV (Deutscher Ultraleichtflugverband), Im Laubert 17, 71576 Burgstetten 2,


Tel.: 07191/84265

Weitere Informationen über Technik und Modifikationen

http://www.hobbythek.de/archiv/267/index.html (1 von 2)07.02.2004 11:43:05


Hobbytip Nr.267 - Hobbythek auf Reisen

1. Paratrike Club Deutschland:


Uwe Bührle, Rehbachstr. 11, 67117
Limburgerhof, Tel.: 0621/521737
Mike Rickman, Tel.: 02056/68405

© 1999 WDR Köln


21.10.99 09:10

http://www.hobbythek.de/archiv/267/index.html (2 von 2)07.02.2004 11:43:05