Sie sind auf Seite 1von 115

John Stevens

Englisch
Die wichtigsten Sätze
zum Mitreden

Hueber Verlag
Ein kostenloser MP3-Download zum Buch ist unter
www.hueber.de/audioservice erhältlich.

Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt.


Jede Verwertung in anderen als den gesetzlich zugelassenen
Fällen bedarf deshalb der vorherigen schriftlichen Einwilligung
des Verlags.

Hinweis zu § 52a UrhG: Weder das Werk noch seine Teile dürfen
ohne eine solche Einwilligung überspielt, gespeichert und in
ein Netzwerk eingespielt werden. Dies gilt auch für Intranets von
Firmen, Schulen und sonstigen Bildungseinrichtungen.

Eingetragene Warenzeichen oder Marken sind Eigentum des


jeweiligen Zeichen- bzw. Markeninhabers, auch dann, wenn diese
nicht gekennzeichnet sind. Es ist jedoch zu beachten, dass weder
das Vorhandensein noch das Fehlen derartiger Kennzeichnungen
die Rechtslage hinsichtlich dieser gewerblichen Schutzrechte berührt.

3 2. 1. Die letzten Ziffern


2017 16 15 14 13 bezeichnen Zahl und Jahr des Druckes.
Alle Drucke dieser Auflage können, da unverändert,
nebeneinander benutzt werden.
1. Auflage
© 2013 Hueber Verlag GmbH & Co. KG, 85737 Ismaning, Deutschland
Umschlaggestaltung: creative partners gmbh, München
Coverfoto: © Thinkstock /Comstock Images
Illustrationen: © Adrian Sonnberger, www.die-illustration.de
Redaktion: Juliane Forßmann, Stephanie Pfeiffer, Hueber Verlag, Ismaning
Layout und Satz: Sieveking · Verlagsservice, München
Druck und Bindung: Firmengruppe APPL, aprinta druck, Wemding
Printed in Germany
ISBN 978–3–19–007932–2 (Print)
ISBN 978–3–19–037932–3 (PDF)
EINFÜHRUNG

Gekonnt und sicher mitreden in vielen Alltagssituationen: Das bietet Ihnen


Alltagstauglich Englisch. Hier finden Sie zu vielen gängigen Gesprächs-
themen idiomatisch richtige Wendungen, Fragen und Antworten, um eine
Unterhaltung auf Englisch leicht beginnen und flüssig fortführen zu können.
Das Buch eignet sich zum Selbststudium, zur Auffrischung oder Verbesserung
der Englischkenntnisse sowie als Begleiter auf Reisen.

Einen Überblick über die behandelten Themen bieten die folgenden zwei
Seiten. Jedes Hauptkapitel (A, B, C ...) enthält vier zum Thema passende
Unterkapitel (1, 2, 3, 4 ...). Die Unterkapitel sind tabellarisch (Englisch –
Deutsch) aufgebaut und nehmen je eine Doppelseite ein. In der Randspalte
finden Sie Hinweise zum Sprachgebrauch. Am Ende eines jeden Unterkapitels
erfahren Sie unter der Rubrik „Gut zu wissen“ allerhand Interessantes zu
Sprache, Landeskunde und kulturellen Unterschieden.

Die wichtigsten Dos & Don’ts für ein gelungenes Gespräch (Umschlaginnen-
seite vorne), Hinweise zur Körpersprache (ab S. 110), eine Tabelle mit den
wichtigsten unregelmäßigen Verben (S. 112) sowie eine Anleitung zum Buch-
stabieren (Umschlaginnenseite hinten) runden das Werk ab.

Ein kostenloser MP3-Download zu allen Wendungen und Sätzen ist unter


www.hueber.de/audioservice erhältlich. So können Sie die richtige Aus-
sprache trainieren und ganz einfach unterwegs lernen und üben.

Ein paar weitere Hinweise zum Lernen mit diesem Buch:


– Das Englische you (du, ihr, Sie ...) wird in den Wendungen und Sätzen
jeweils mit einer deutschen Entsprechung wiedergegeben (z. B. mit „du“).
Selbstverständlich sind je nach Kontext alle anderen Entsprechungen
ebenso möglich (also „ihr“ oder „Sie“). Sollte dies nicht der Fall sein, wird
es in der Randspalte angemerkt.
– Die deutschen Texte stellen idiomatische Entsprechungen dar und keine
wortwörtlichen Übersetzungen.
– BE = britisches Englisch / AE = amerikanisches Englisch
– In kursiver Schrift werden alternative Begriffe bzw. Ausdrücke dargestellt.

Viel Erfolg wünschen Autor und Verlag!

3
A BEGRÜSSEN, VORSTELLEN UND VERABSCHIEDEN ab S. 6
1 Die erste Begegnung S. 6
2 Sich wieder treffen S. 8
3 Sich untereinander bekannt machen S. 10
4 Sich verabschieden S. 12

B GUTER UMGANG: BITTE, DANKE & CO. ab S. 14


5 Bitte und danke S. 14
6 Sich entschuldigen S. 16
7 Können Sie das wiederholen? S. 18
8 Gespräche in Gang halten S. 20

C MITEINANDER INS GESPRÄCH KOMMEN ab S. 22


9 Über die Herkunft sprechen S. 22
10 Über das Wetter sprechen S. 24
11 Nettigkeiten und Komplimente S. 26
12 Flirten S. 28

D SICH NÄHER KENNENLERNEN ab S. 30


13 Über den Beruf sprechen S. 30
14 Familie und Werdegang S. 32
15 Alltag und Routine S. 34
16 Personen beschreiben S. 36

E EINLADUNGEN UND VERABREDUNGEN ab S. 38


17 Einladungen S. 38
18 Wann und wo? S. 40
19 Zu Gast sein S. 42
20 Der passende Abschied S. 44

F GUTE UND SCHLECHTE NACHRICHTEN ab S. 46


21 Gute Nachrichten und Glückwünsche S. 46
22 Schlechte Nachrichten und Anteilnahme S. 48
23 Lustige Anekdoten und Witze S. 50
24 Schlechte Erfahrungen S. 52

G GEFÜHLE UND EMOTIONEN ab S. 54


25 Interesse und Desinteresse bekunden S. 54
26 Hoffnung, Freude und Glück S. 56

4
27 Enttäuschung und Traurigkeit S. 58
28 Überraschung und Unglaube S. 60

H DIE MEINUNG ÄUSSERN ab S. 62


29 Ansichten anderer und die eigene Meinung S. 62
30 Zustimmung ausdrücken S. 64
31 Widersprechen S. 66
32 Beschwerde und Reklamation S. 68

I UNTERWEGS IN DER STADT ab S. 70


33 Vorschläge und Empfehlungen S. 70
34 Im Restaurant S. 72
35 Shopping S. 74
36 In der Unterkunft S. 76

J FREIZEIT ab S. 78
37 Das interessiert mich S. 78
38 Sport ist mein Ding S. 80
39 Kunst und Kultur S. 82
40 Popkultur S. 84

K URLAUB UND REISE ab S. 86


41 Urlaubspläne und Reiseberichte S. 86
42 Unterwegs S. 88
43 Ausflüge und Besichtigungen S. 90
44 Wellness und Erholung S. 92

L AM TELEFON ab S. 94
45 Private Telefonate S. 94
46 Geschäftliche Telefonate S. 96
47 Eine Nachricht hinterlassen S. 98
48 Reservieren und bestellen S. 100

M MEDIEN UND KOMMUNIKATION ab S. 102


49 SMS und Messaging S. 102
50 Chatten und soziale Netzwerke S. 104
51 Mailen und digitale Daten tauschen S. 106
52 Briefe und Karten schreiben S. 108

5
A 1 Meeting the first time
Die erste Begegnung

Begrüßen,
Vorstellen und
Verabschieden

Ms ist eine höfliche Mr / Mrs / Ms Hopkins? Herr / Frau / Frau Hopkins?


und neutrale Anrede
Excuse me, are you Mr Wates Entschuldigung, sind Sie
für verheiratete und
(by any chance)? (zufällig) Herr Wates?
nicht verheiratete
Frauen. Ms wird mit You must be Mr / Mrs / Sie müssen Herr / Frau /
stimmhaftem -s aus- Ms Miles. Frau Miles sein.
gesprochen: [mız] Hello. Guten Tag.
Nice / Pleased to meet you. Nett / Freut mich, Sie
kennenzulernen.
How do you do? ist How do you do? Guten Tag.
sehr förmlich und
It’s good to meet (up) / meet Es ist schön, Sie persönlich
wird mit How do you
face to face … zu treffen …
do? beantwortet.
… after all this time / at last. … nach dieser langen Zeit /
endlich.
Achtung Fehler- Welcome to Germany. Willkommen in Deutschland.
quelle: Welcome to
May I call you Emma? Darf ich Emma zu Ihnen
nicht welcome in.
sagen?
Please call me Emma. Bitte nennen Sie mich
Emma.
Yes, of course, and I’m Dirk. Ja gerne, und ich bin Dirk.
Thanks for coming to Danke, dass Sie mich
meet me. abholen kommen.
Thank you for picking me up Danke, dass Sie mich (hier)
(like this). abholen.
No problem. / You’re welcome. / Kein Problem. / Gern
That’s OK. geschehen. / Gerne.
Did you have a good flight? Hatten Sie einen guten Flug?

6
How was the trip / journey? Wie war die Reise?
There was a bit of a delay. Ich wurde etwas aufgehalten.
There was a problem with … Es gab ein Problem mit …
Everything was / went fine. Alles ist gut gelaufen.
There were problems, but I’ll Es gab Probleme, aber das
tell you about that later. erzähle ich Ihnen später.
Can I give you a hand with Kann ich Ihnen mit dem
your bags? Gepäck helfen?
Would you like some help Möchten Sie, dass ich Ihnen
with your luggage? mit dem Gepäck helfe?
Shall I take …? Soll ich … nehmen?
Let me take … Lassen Sie mich … tragen.
That would be great. Das wäre toll.
That’s very kind of you. Das ist sehr freundlich.
No, thanks. I can manage. Danke (nein). Ich schaffe
das schon.
Shall we go? Wollen wir gehen?
This way, it’s not far. Hier (ent)lang, es ist
nicht weit.
We’ll take a taxi. Wir nehmen ein Taxi. Nicht: We take …
We have to take a train / a bus. Wir müssen die Bahn /
den Bus nehmen.
It’s about … minutes. Es sind etwa … Minuten. Auch bei anderen
Pluralen: it’s six
It takes half an hour / an hour. Wir brauchen eine halbe
kilometres, it’s four
Stunde / eine Stunde.
pounds
I have my car right outside. Mein Auto steht direkt vor der
Tür / vorm Eingang.
I’m parked in the car park / in Ich stehe auf dem Parkplatz /
the multi-storey (car park). im Parkhaus.

Gut zu wissen!
Engländer und Amerikaner gehen schnell, oft auch sofort
zum Vornamen über. Bei Gästen aus anderen Kulturen
(z. B. Asien) wirkt dies oft unhöflich bzw. wird als
Mangel an Respekt wahrgenommen.

7
A 2 Meeting up again
Sich wieder treffen

Begrüßen,
Vorstellen und
Verabschieden

Hi / Hello, Jacky! Hallo Jacky!


Great to see you again. Schön, dich wiederzusehen.
And you. Ebenso. / Dich auch.
Auch wenn es in der How are you? Wie geht’s?
Schule anders gelehrt
How are things? Wie geht’s denn so?
wurde: Auf How are
you? darf man ruhig Good. / Great. / Fine. Gut. / Super. / Gut.
mit Good. antworten. Long time no see. Lange nicht gesehen.
It’s been a long time. Es ist schon lange her.
How long has it been? Wie lange ist das her?
Zeitangaben: The last time was … Das letzte Mal war …
- at + Zeit, Fest: at
You haven’t changed a bit. Du hast dich überhaupt
11 o’clock, at Easter
nicht verändert.
- in + Jahr, Monat
(ohne the), Tageszeit, I’m surprised you still Mich wundert’s, dass du
Jahreszeit: in 2009, recognize me! mich überhaupt noch
in March, in the wiedererkennst.
summer, in the morning I’ve lost some hair / put on some Ich habe ein paar Haare verlo-
- on + Tag, Datum: weight. ren / ein bisschen zugenommen.
on Monday,
on Christmas Day, You’ve lost some weight. Du hast abgenommen.
on 10th February You’ve changed your Du hast / trägst die Haare
- last und next ohne at, hairstyle. anders.
in: last Christmas,
next June
It suits you. Es steht dir.
You’re looking great. Du siehst toll aus.
So you remembered the way. Du hast also noch zu mir /
uns gefunden.
You found the new place. Du hast die neue Wohnung
gefunden.

8
Was it difficult to get here? War’s schwierig, hierher
zu finden?
It’s really lovely to see you Es ist wirklich schön, dich
again. wiederzusehen.
I’m so pleased (that) you Ich freue mich wirklich
could make it / it worked out. sehr, dass du es geschafft hast /
es geklappt hat.
I can’t tell you how much Ich kann dir gar nicht sagen,
I’ve missed you. wie sehr du mir gefehlt hast.
So what’s new? Gibt’s was Neues?
A lot’s happened. Es hat sich viel getan.
Things are pretty much the Es ist eigentlich alles beim
same. Alten geblieben.
I can’t really remember when Ich weiß nicht mehr genau,
you were here last. wann du das letzte Mal hier
warst.
How is Julie? Wie geht es Julie?
How are Martin and Sandra? Wie geht es Martin und
Sandra?
Rebecca is (so) looking Rebecca freut sich (sehr) Achtung: look
forward to seeing you again / darauf, dich wiederzusehen / forward to doing
something
meeting you. kennenzulernen.
Nicht: look forward
There’s somebody who can’t Es gibt jemanden, der es to do something
wait to meet you. kaum erwarten kann, dich
kennenzulernen.
This all looks very familiar. Das kommt mir alles sehr
bekannt vor.
All this has changed. Das alles ist jetzt anders.

Gut zu wissen!
Fragen nach dem Befinden beantwortet man dezent
zurückhaltend und ohne ins Detail zu gehen mit Fine,
Very well oder Not (too) bad. Ein Gesundheitsbericht wird
nicht erwartet!

9
A 3 Introductions
Sich untereinander
bekannt machen
Begrüßen,
Vorstellen und
Verabschieden

Do you know Tom? Kennen Sie Tom schon?


Have you met my colleague Haben Sie schon meine
Ann? Kollegin Ann kennengelernt?
Is there anybody here that Kennst du hier
you know? irgendjemanden?
Come and meet Susanne. Komm, ich stelle dir
Susanne vor.
I’d like you to meet Jane Ich möchte Sie gerne mit
Meakes. Jane Meakes bekannt
machen.
Let me introduce you to Lass mich dir Roland
Roland. vorstellen.
Can / May I introduce you to Kann / Darf ich Ihnen Julian
Julian Barker? Barker vorstellen?
This is my son Mark. Das ist mein Sohn Mark.
Auch wenn zwei This is Rebecca and Martin. Das sind Rebecca und
Personen vorgestellt Martin.
werden, heißt es This
This is … Das ist …
is … und nicht These
are …. … my partner. … mein(e) Partner(in).
… my husband / wife / son / mein(e) Mann / Frau / Sohn /
daughter. Tochter.
… my boyfriend / girlfriend. … mein(e) Freund / Freundin.
… my (business) partner. … mein(e)
Geschäftspartner(in).
Meet Tony Habberfield. Das ist Tony Habberfield.
He’s / She’s … Er ist / Sie ist …
… my boss. … mein(e) Chef(in).

10
… a colleague of mine. … ein(e) Kollege(in) Beachten Sie:
von mir. a colleague / friend
of mine
… a good friend of mine. … ein(e) gute(r) Freund(in)
Nicht: a colleague /
von mir.
friend of me
… our neighbour. … unser(e) Nachbar(in).
I don’t think we’ve met, Wir kennen uns noch nicht,
have we? oder?
Sorry, but have we met Entschuldigung, aber
before? sind wir uns schon einmal
begegnet?
Let me briefly introduce Darf ich mich kurz
myself. vorstellen?
I’ve heard a lot / so much Ich habe schon viel / so viel
about you. über Sie gehört.
Didn’t we speak on the Haben wir nicht miteinander
phone? telefoniert?
I recognized your face / your Ihr Gesicht / Ihre Stimme kam
voice straightaway. mir gleich bekannt vor.
I knew we’d seen each other Ich wusste, dass wir uns
somewhere before. bereits irgendwo begegnet
sind.
I’m afraid I have a terrible Leider kann ich mir Namen Nein, Engländer und
memory for names. ganz schlecht merken. Amerikaner haben
nicht ständig Angst.
I’m afraid there’s a Ich fürchte, hier liegt ein
I’m afraid ist der
misunderstanding. Missverständnis vor.
gängige Ausdruck
I think you’ve mistaken me Ich glaube, Sie verwechseln für „leider“.
for someone else. mich mit jemand anderem.
Oh, my apologies. You look Ach, Entschuldigung.
just like him / her. Sie sehen genauso aus wie
er / sie.

Gut zu wissen!
Bei der Begrüßung von Briten, Amerikanern und
Kanadiern ist (fast) alles erlaubt – Handschlag,
Schultertippen, Küsschen (einmal, zweimal) – oder auch
gar kein Körperkontakt. Küsschen gibt es zwischen Mann
und Frau oder zwischen zwei Frauen, zwischen Männern
normalerweise aber nicht.

11
A 4 Goodbye
Sich verabschieden

Begrüßen,
Vorstellen und
Verabschieden

Bye(, bye). Wiedersehen.


Goodbye. Auf Wiedersehen.
Cheerio. Tschüss.
See you. Bis bald / demnächst.
Take care. Pass auf dich auf.
Till next Sunday. Bis nächsten Sonntag.
It was great to see you again. Es war schön, dich
wiederzusehen.
It’s been a (real) pleasure to Es hat mich (sehr) gefreut,
meet you. Sie kennenzulernen.
Nicht vergessen: look I look forward to meeting Ich freue mich darauf, Sie
forward to + -ing you again soon. bald wieder zu treffen.
(siehe Seite 9). I hope it won’t be too long Ich hoffe, bis zum nächsten
till the next time. Mal vergeht nicht zu viel
Zeit.
See you in Chicago then, Wir sehen uns dann in
if not before. Chicago, wenn nicht früher.
Have a good flight. Guten Flug!
Safe journey home! Kommen Sie gut nach Hause.
I hope all goes well. Ich hoffe, dass alles gut geht.
a text = eine SMS Text me if there are any Schick mir eine SMS, wenn
(to) text = simsen problems. es irgendwelche Probleme
gibt.
Give me a buzz when you Ruf kurz durch, wenn du
get home. zu Hause bist.
Let me know when you’ve Gib mir Bescheid, wenn
arrived. du angekommen bist.
Give my love to Carsten. Liebe Grüße an Carsten.
Say hello to Amy for me. Grüß mir Amy.

12
Give my best wishes to Schöne Grüße an Ronnie.
Ronnie.
Give my regards to your wife. Grüßen Sie Ihre Frau
von mir.
Let’s keep in touch. Lass uns in Kontakt bleiben.
Don’t forget to let me know Vergiss nicht, mir Bescheid
when you’re over this way zu geben, wenn du wieder
again. einmal in der Gegend bist.
There’s always a spare bed. Wir haben immer ein
Bett frei.
Drop in any time. Du kannst jederzeit
vorbeischauen.
You’re always welcome, Sie sind uns immer will-
you know that. kommen, das wissen Sie ja.
Will you excuse me, please? Wenn Sie mich bitte Will und won’t
entschuldigen? verwendet man in
höflichen Fragen und
I’m afraid I have to go soon. Ich fürchte, ich muss
Angeboten: Will /
bald gehen.
Won’t you sit down?
I’m afraid it’s time for Ich muss jetzt leider los. („Wollen Sie sich
me to go. nicht setzen?“)
It’s time to make a move. Es wird Zeit zu gehen.
It’s time I started making Es ist Zeit, dass ich mich
my way. auf den Weg mache.
I have to hit the road. Ich muss los.
No, I really must be Nein, ich muss jetzt
going now. wirklich gehen.

Gut zu wissen!
Überall auf der Welt gibt es beim Abschied ein ähnliches
Ritual: „Ach, Sie wollen schon gehen? Bleiben Sie doch
noch ein bisschen. Trinken Sie doch noch ein letztes
Glas.“
Es ist nützlich, sich mehrere Floskeln zu merken, mithilfe
derer man sich nach und nach ‚verziehen‘ kann. Allge-
meine Höflichkeitsregeln sind schwer zu formulieren.
Das Wichtigste: Nicht zu abrupt abbrechen, und reichlich
please und thank you verwenden!

13
B 5 Please and
thank you
Bitte und danke
Guter Umgang:
Bitte, danke
& Co.

Just a moment, please. Einen Augenblick, bitte.


Would you like some help? – Benötigen Sie Hilfe? –
Yes, please. Ja, gern.
Can you put it on my room Können Sie es bitte auf
bill, please? meine Zimmerrechnung
setzen?
Could I ask you to move Wären Sie bitte so freundlich,
your car, please? Ihr Auto umzuparken?
Would you show me the way, Würden Sie mir bitte den
please? Weg zeigen?
Would you mind + if + Would you mind if I brought Hätten Sie etwas dagegen,
Vergangenheitsform. a friend? wenn ich eine(n) Freund(in)
mitbringe?
Would you mind + Would you mind waiting Würde es Ihnen etwas
-ing-Form. here? ausmachen, hier zu warten?
Would you sign here, please? Würden Sie bitte hier
unterschreiben?
I wonder if I could (possibly) Ob ich Sie wohl
ask you to … (möglicherweise) darum
bitten könnte, …
Thanks. / Thank you. Danke.
Thanks a lot. Besten Dank.
Thanks / Thank you very much. Vielen Dank.
Thanks / Thank you very Vielen herzlichen Dank.
much indeed.

14
Would you like some more Möchten Sie noch etwas Bei Ablehnung eines
coffee? – No, thanks. Kaffee? – (Nein) danke. Angebots ist es wich-
tig, No zu sagen
Could I have some more Könnte ich noch etwas (No, thanks / thank
coffee? – Of course, here Kaffee haben? – Aber you). Sagt man nur
you are. natürlich, bitte sehr. Thanks / Thank you,
Thanks. – No problem. Danke. – Kein Problem. wird dies als Zustim-
mung verstanden.
Thanks. – That’s OK / alright. Danke. – Bitte.
Thanks. – You’re welcome. Danke. – Gern geschehen.
Thanks. – Any time. Danke. – Jederzeit gern.
You’ve been a great help. Sie waren mir eine große
Hilfe.
That’s very kind / sweet of you. Das ist sehr freundlich /
lieb von dir.
What a lovely idea. Was für eine nette Idee.

Gut zu wissen!
Das deutsche „bitte“ ist im Englischen eine regelrechte
Sprachfalle, denn es gibt mehrere Entsprechungen.
˜ÄV]hhY´VY]Y]bYf6]hhYcXYf5iƓZcfXYfib[.
Two coffees, please.
˜ÄV]hhYgW\b´VY]ayVYffY]W\YbY]bYg;Y[YbghUbXg.
Here you are. Two coffees.
˜ÄV]hhYgW\b´U`gFYU_h]cbUiƓY]bYb8Ub_.
Thanks very much. – No problem. / That’s OK. / That’s all
right. / You’re welcome.
˜Äk]YV]hhY3´.
Sorry? / Excuse me? / Pardon?

Auch wenn es für deutsche Ohren übertrieben klingt,


gehört es in englischsprachigen Ländern zum guten
Umgangston, ständig please und thank younigU[Yb"H]dd.
Angebote immer mit Yes, please annehmen oder mit No,
thanks ablehnen.

15
B 6 Apologizing
Sich entschuldigen

Guter Umgang:
Bitte, danke
& Co.

Sorry. Tut mir leid.


I’m really / so / very / terribly / Es tut mir wirklich / so / sehr /
awfully sorry. furchtbar / schrecklich leid.
Excuse me. / Pardon me. I didn’t Entschuldigung, ich habe
see you. Sie nicht gesehen.
I didn’t mean to bother you. Ich wollte Ihnen keine
Umstände machen.
(I’m) sorry to disturb you. Entschuldigung, dass ich
störe.
Bevor man etwas tut: (I’m) sorry to keep you Entschuldigung, dass ich Sie
I’m sorry to + Infinitiv. waiting. habe warten lassen.
Nachdem man etwas
(I’m) sorry for being late. Entschuldigung, dass ich
getan hat: I’m sorry
zu spät komme.
for + ing-Form
I apologize for being late. Entschuldigung, dass ich
zu spät komme.
My apologies. Entschuldigen Sie bitte.
I really do apologize. Ich bitte herzlich um
Entschuldigung.
Please accept my apologies. Ich bitte aufrichtig um
Entschuldigung.
I don’t understand how this Ich verstehe nicht, wie
could have happened. das passieren konnte.
This should never have Das hätte nie passieren
happened. dürfen.
This is really very Das ist mir wirklich
embarrassing. sehr peinlich.
Wird auch gesagt, um
eine Schuldzuwei-
There seems to be a Es scheint ein Missver-
sung zu vermeiden.
misunderstanding. ständnis vorzuliegen.

16
There must have been Es muss sich um ein
some mistake. Missverständnis handeln.
Something has gone wrong. Es ist etwas schief gelaufen.
There’s been a real mix-up. Es gab ein richtiges
Durcheinander.
I didn’t realize you had Ich wusste nicht, dass Sie
a visitor. Besuch haben.
I’m afraid I’ve been held up. Ich bin leider aufgehalten
worden.
I wasn’t expecting you to So früh habe ich Sie gar expect someone
arrive so early. nicht erwartet. to do something oder
expect that someone
Sorry. – No problem. Entschuldigung. – Kein
would do something,
Problem.
nicht: expect that
It’s (quite / perfectly) alright. Das ist (ganz / völlig) in someone does
Ordnung. something
Don’t worry. Mach dir keine Sorgen.
It doesn’t matter. Es macht doch nichts.
Forget it. Ist doch egal.
No worries. Macht nix.

Gut zu wissen!
:’f9bhgW\i`X][ib[Yb]a9b[`]gW\Yb[]`h.
˜Excuse me und besonders im Amerikanischen auch
Pardon me, um jemanden anzusprechen oder zu unter-
brechen, bevor man etwas tut!
˜Sorry und besonders im Amerikanischen auch Excuse me,
um sich für etwas zu entschuldigen, nachdem man es
getan hat.
Je nach Tonlage kann Excuse me auch der Anfang einer
?f]h]_cXYfjYfVU`Yb5hhUW_YgY]b.Excuse me, but it’s you
who’s causing the problem here.
Excuse me ist allgemein auch gebräuchlich, wenn man
Ãib\À]W\Y;Yf}igW\Y¶[YaUW\h\UhF’`dgYb GW\b}inYb
usw.) oder diese rügen möchte (dann wird me betont).
Die Briten sagen aber auch Sorry, bevor sie etwas tun,
wenn der Satz, wie in einigen der genannten Beispiele,
mit to + Infinitiv noch weitergeht.

17
B 7 Can you say that
again?
Können Sie das
Guter Umgang:
wiederholen?
Bitte, danke
& Co.

Do you speak English / Sprechen Sie Englisch /


German? Deutsch?
Yes, (but I’m afraid only / just) Ja, (aber leider nur) ein
a little. wenig.
Can / Do you understand? Verstehen Sie (mich)?
Are you with me? / Do you Können Sie mir folgen?
follow me?
I see. / I get you. / (Ich) verstehe.
I’m with you.
Mehr zu Sorry, Excuse Sorry? / Excuse me? / Wie bitte?
me und Pardon finden Pardon?
Sie in Kapitel 6. I’m sorry, I don’t understand. Entschuldigung, ich verstehe
(das) nicht.
Sorry, I didn’t (quite) catch / Das habe ich leider nicht
get that. (ganz) mitbekommen.
Sorry, what did you say? Entschuldigung, was haben
Sie gesagt?
Could you speak a bit more Könnten Sie bitte etwas
slowly, please? langsamer sprechen?
Can you speak a bit louder / Könnten Sie bitte etwas
speak up a bit, please? lauter sprechen?
Sorry, could you repeat that / Entschuldigung, könnten
say that again, please? Sie das bitte wiederholen?
Sorry, what was that (word) Entschuldigung, wie war
again? das (Wort) noch mal?
Could you write it down for Könnten Sie es mir bitte
me, please? aufschreiben?
Is that with one L or two? Ist das mit einem oder
zwei L?

18
Is that a capital or small S? Ist das ein großes oder
kleines S?
Do you mean …? Meinen Sie …?
What does … mean, please? Was bedeutet …? Achtung Sprachfalle!
Nicht What means …?
Sorry, I don’t know the Ich kenne leider das engli-
sondern What does …
English word. sche Wort dafür nicht.
mean?
What’s the English for …? Wie heißt … auf Englisch?
What’s this called in English? Wie nennt man das auf
Englisch?
When und if sind
What do you say in English Was sagt man auf Englisch, in der Bedeutung
when / if you need a doctor? wenn man einen Arzt „(immer) wenn“ aus-
braucht? tauschbar.
What’s that in German? Wie heißt das auf Deutsch?
What’s the English / German Wie lautet die englische /
equivalent? deutsche Entsprechung?
Can you give me an example? Können Sie mir ein Beispiel
nennen?
How do you say this? Wie sagt man das?
How do you pronounce this? Wie spricht man das aus?
How do you spell that? Wie buchstabiert man das?
I’m sorry, I think I’ve said the Entschuldigung, ich
wrong thing. glaube, ich habe mich
falsch ausgedrückt.
I’ll try and say it another way. Ich versuche, es anders zu
sagen.
What I (actually) wanted to Was ich (eigentlich) sagen
say was … wollte, war …

Gut zu wissen!
Wenn einem die Worte fehlen, ist Kreativität gefordert –
Mimik, Gestik, Geräusche machen oder Zeichnen. Meist
]ghX]YFYU_h]cbXYg;Y[Yb’VYfgZfYibX`]W\ j]Y``Y]W\h[]Vh
es auch einen Lacher. Einleiten kann man diese Art der
?caaib]_Uh]cbXUbba]hY]bYaGUhnk]Y.
Sorry, I’m completely lost.

19
B 8 Oh really?
That’s interesting.
Gespräche in Gang
Guter Umgang:
halten
Bitte, danke
& Co.

Oh really? Ach so? / Ach wirklich?


Wenn der Gesprächs- That’s interesting. Das ist ja interessant.
partner auf einen
How interesting. Wie interessant.
Kommentar mit
That’s interesting I didn’t know that. Das wusste ich nicht.
und besonders How I’ve never heard that before. Davon habe ich (noch) nie
interesting reagiert, etwas gehört.
kann das genau das
Gegenteil bedeuten.
But that’s just great / Das ist ja großartig / wunder-
Hier macht der Ton
wonderful / fantastic / amazing. bar / fantastisch / unglaublich.
die Melodie. Isn’t that just great? Ist das nicht einfach
großartig?
Well I never! Nein, so was!
Oh my goodness! Ach du meine Güte!
Gosh! Mensch!
Cool! Cool!
I don’t know what to say. Ich weiß nicht, was ich
sagen soll.
What happened next? Was ist dann passiert?
So how did you find out? Wie haben Sie es
herausgefunden?
What did you do? Was hast du (dann)
gemacht?
When did you finally arrive? Wann sind Sie dann letzt-
endlich angekommen?
Auf It’s bzw. This /
That is the first time That’s the first time I’ve Das höre ich zum ersten Mal.
(that) folgt Perfekt, (ever) heard anything
nicht Gegenwart. like that.

20
How awful! Wie schrecklich! Nicht verwechseln:
awful = really bad =
That must have been tricky. Das muss ja knifflig
schrecklich
gewesen sein.
awesome = really
That sounds pretty grim. Das klingt ziemlich good = toll, spitze
scheußlich.
What an unusual situation. Was für eine ungewöhnliche
Situation.
I don’t know what I would Ich weiß nicht, was ich
have done. gemacht hätte.
I always find that … Ich finde immer, dass …
Something like that So etwas ist mir auch schon
happened to me once. mal passiert.
That sort of thing always So etwas bringt mich immer
drives me crazy. gleich auf die Palme.
I know all about that. Das kenne ich nur zu gut.
So tell me again. Wie war das noch einmal?
Did you really have to …? Musstet ihr wirklich …?
And what was the response? IbXk]YkUfX]YFYU_h]cb3
So what did she say / do? Was hat sie denn gesagt /
getan?
And was that it? Und das war’s dann?

Gut zu wissen!
Es ist gar nicht schwer, ein guter Zuhörer und Gesprächs-
partner zu sein. Nehmen Sie sich einfach die folgenden
XfY][c`XYbYbFY[Y`bni<YfnYb.
FY[Y`%.NY][YbG]YXifW\=\fY?fdYf\U`hib[ XUggG]YUb
Ihrem Gesprächspartner interessiert sind. Schauen Sie
ihn vor allem an, doch ohne ihm permanent in die Augen
zu sehen.
FY[Y`&.NY][YbG]YXifW\Ã6Ygh}h][ib[g[Yf}igW\Y·Uhha,
Mm usw.) dass Sie Ihrem Gegenüber folgen können.
FY[Y`'.JYfaY]XYbG]Y:fU[Yb X]YY]bZUW\a]hÃ^U·cXYf
‚nein’ beantwortet werden können. Stellen Sie statt-
dessen sogenannte ‚offene’ Fragen (How? What? When?
Where? Who? Which? Why?).

21
C 9 Where are you from?
Über die Herkunft
sprechen
Miteinander
ins Gespräch
kommen

So where are you from? Und woher kommen Sie?


Where’s home? Wo sind Sie zu Hause?
Where do you come from Wo kommen Sie
originally? ursprünglich her?
What part of the country Welcher Landesteil ist das?
is that?
Beachten Sie, dass Let me guess: are you Lassen Sie mich raten:
Nationalitäten im Canadian? Sie sind Kanadier(in)?
Englischen immer Are you by any chance Sind Sie zufällig
großgeschrieben
South African? Südafrikaner(in)?
werden.
I’m from Germany / Austria / Ich bin aus Deutschland /
Switzerland. Österreich / der Schweiz.
I’m from a place called … Ich bin aus einem Ort
namens …
It’s in the north / south / Das liegt im Norden / Süden /
east / west. Osten / Westen.
It’s north / south / east / west Es liegt nördlich / südlich /
of Cologne. östlich / westlich von Köln.
It’s sort of in the middle Es liegt so etwa in der Mitte
of Germany. von Deutschland.
It’s near Berlin. Es liegt in der Nähe von
Berlin.
It’s not far from Munich. Es ist nicht weit (entfernt)
von München.
It’s on the (River) Rhine / in the Es liegt am Rhein / im
Black Forest / by the sea. Schwarzwald / am Meer.

22
It’s on / close to the Polish Es ist an / nahe der Grenze
border. zu Polen.
It’s in North Rhine-Westphalia / Es liegt in Nordrhein-Westfalen /
Bavaria / (Lower) Saxony. Bayern / (Nieder-)Sachsen.
It’s just a tiny little place. Es ist ein winzig kleiner Ort.
It’s in the middle of nowhere. Es ist mitten im Nirgendwo.
You’ve probably never heard Sie haben wahrscheinlich
of it. nie davon gehört.
It’s not exactly the centre of Es ist nicht gerade der
the universe. Mittelpunkt der Welt.
You needn’t worry if you’ve Denken Sie sich nichts, wenn
never heard of it. I hadn’t till Sie nie davon gehört haben.
I moved there! Das hatte ich auch nicht, bis
ich dahin gezogen bin!
I like it. It’s a great place Mir gefällt es. Dort lässt es
to live. sich gut leben.
It’s not exactly a place to Die Gegend / Der Ort ist
write home about. eher öde.
Home is where your friends Wo man Freunde hat, da
are, right? fühlt man sich zu Hause,
stimmts?
I was born in … Ich bin gebürtig aus … Achtung: I was born
und nicht I am born.
Originally, I’m from … Ursprünglich bin ich aus …
I moved to Hanover four Ich bin vor vier Jahren nach
years ago. Hannover gezogen.
So is this your first time Sind Sie denn das erste
here? Mal hier?
Is this your first trip to Ist das Ihre erste Reise
Vienna? nach Wien?

Gut zu wissen!
Einige Briten und viele Amerikaner haben nur
rudimentäre Kenntnisse der deutschsprachigen Länder.
Wundern Sie sich also nicht, wenn ihnen auch große
Städte unbekannt sind.

23
C 10 Nice day, today
Über das Wetter
sprechen
Miteinander
ins Gespräch
kommen

Nice day today, isn’t it? Schöner Tag heute,


nicht wahr?
Die für das Englische Not a very nice day today, Kein sehr schöner Tag
typischen question is it? heute, nicht wahr?
tags (Frageanhängsel) What a glorious / wonderful Was für ein herrlicher /
funktionieren so:
day! wunderbarer Tag.
bejahter Hauptsatz +
negativer tag: What a terrible / Was für ein
It is …, isn’t it? an awful day! schrecklicher Tag!
verneinter Hauptsatz + It’s better than yesterday / Es ist besser als gestern /
positiver tag: this morning. heute Morgen.
It isn’t …, is it?
It’s so hot / cold / windy / foggy. Es ist so heiß / kalt / windig /
neblig.
This rain / wind / fog is Dieser Regen / Wind / Nebel
terrible, isn’t it? ist schrecklich, oder?
At least it isn’t raining. Wenigstens regnet es nicht.
It’s good to see the sun again Es ist schön, (zur Abwechs-
(for a change). lung) mal wieder die Sonne
zu sehen.
What’s the weather usually Wie ist das Wetter in dieser
like at this time of year? Jahreszeit normalerweise?
It’s often like this here. Es ist oft so hier.
We don’t get much snow. Wir haben nicht viel Schnee.
I (don’t) like it when it’s … Ich mag es (nicht), wenn es
… ist.
I hate the winter / the cold. Ich mag den Winter / die
Kälte überhaupt nicht.
I love spring / the sun. Ich liebe den Frühling /
die Sonne.

24
I can’t stand the heat. Ich vertrage die Hitze nicht.
I don’t mind it. Mir macht das nichts aus.
There was quite a frost Der Frost war ganz schön
last night. knackig letzte Nacht.
It chucked it down yesterday. Gestern hat es nur
geschüttet.
Wall-to-wall sunshine. Sonne von morgens bis
Fantastic! abends. Fantastisch!
It couldn’t be better / worse. Besser / Schlimmer könnte
es nicht sein.
What’s the (weather) Wie ist die (Wetter-)
forecast? Vorhersage?
(They say) it’s going to be (Es heißt,) es soll weit-
mainly dry / wet / cloudy / gehend trocken / nass /
sunny. wolkig / sonnig sein.
They’re forecasting snow. Sie haben Schnee
vorhergesagt.
It’s going to get worse / Es soll schlechter / In der Umgangs-
warmer / colder. wärmer / kälter werden. sprache verschmilzt
It’s going to improve / get better. Es wird besser. going to oft zu gonna:
It’s gonna be one hell
It’s going to stay wet and Es bleibt den größten Teil of a hot day. (Das
windy for most of the day. des Tages nass und windig. wird ein höllisch
It should brighten up / cool Es soll sich später aufhellen / heißer Tag werden.)
down later. abkühlen.
It’s only three degrees. Es sind ja nur drei Grad. Achtung: Im Engli-
It’s minus six. Es sind minus sechs Grad. schen heißt es immer
It is … degrees (Verb
It’s below freezing. Wir haben Temperaturen im Singular) und nie
unter dem Gefrierpunkt. There are … degrees.
It’s over 30 degrees. Es sind über 30 Grad. Übrigens: Degree wird
in den USA meist als
„Grad Fahrenheit“
verstanden.
Gut zu wissen!
Wenn man über das Wetter spricht, stempelt man sich
nicht gleich als Langweiler(in) ab. Im Gegenteil: Das
Wetter ist unter Briten ein akzeptiertes und beliebtes
Thema, um ganz unverbindlich mit Gott und der Welt
in Kontakt zu kommen.

25
C 11 This is nice
Nettigkeiten und
Komplimente
Miteinander
ins Gespräch
kommen

This is nice / lovely / beautiful / Das ist schön / wunderschön /


great / fantastic. wunderschön / großartig /
fantastisch.
Ohne Bedeutungs- You look great / really good / Du siehst großartig / sehr gut /
unterschied kann top fit. topfit aus.
man auch You’re
You haven’t changed a bit. Du hast dich überhaupt
looking sagen.
nicht verändert.
You don’t look a day older. Du siehst so jung aus wie
eh und je.
AE = color The colour really suits you. Die Farbe steht dir
wirklich gut.
That’s a really cool outfit. Dein Outfit ist echt cool.
What a lovely flat. Was für eine wunderschöne
Wohnung.
Achtung: What a beautiful room! Was für ein wunderschönes
What a great room! Zimmer!
What great rooms!
What beautiful flowers! Was für schöne Blumen!
Nicht: What for (a)
great … What a fantastic view! Was für eine herrliche
Aussicht!
Place kann im Engli- This place has a really nice Dieser Ort hat eine tolle
schen je nach Kontext atmosphere. Atmosphäre.
viele Bedeutungen
The chair is really Der Stuhl ist wirklich
haben: Ort, Restau-
comfortable / comfy. bequem.
rant, Büro, Unterkunft,
Geschäft, … It’s so quiet and peaceful. Es ist so still und friedlich.
It’s so lively and vibrant. Es ist voller Leben.
This is delicious / really tasty. Das ist köstlich / richtig lecker.
That was a great meal. Das war ein tolles Essen.

26
I haven’t eaten as well (as Ich habe lange nicht mehr Nicht vergessen: Das
this) in a long time. so gut gegessen. Adverb zu good ist
well. Good bezieht
You must give me the recipe. Du musst mir unbedingt
sich auf eine Person
das Rezept verraten.
oder Sache (Nomen),
This is (a) fantastic wine. Das ist ein fantastischer well auf eine
Wein. Tätigkeit (Verb).
Your English / German is very Dein Englisch / Deutsch ist It was a good meal.
good. wirklich gut. We have eaten well.

Where did you learn to speak Wo haben Sie gelernt, so gut


such good English / German? Englisch / Deutsch zu sprechen?
I wish I could speak English Ich wünschte, ich könnte
as well as you do. so gut Englisch wie du.
What a lovely idea! Was für eine wunderbare
Idee!
What an original present. Was für ein originelles
Geschenk.
I’ve always wanted some- So etwas habe ich mir schon
thing like this. immer gewünscht.
You shouldn’t have, really. Das wäre wirklich nicht
nötig gewesen.
You’re so kind / helpful. Sie sind so freundlich /
hilfsbereit.
You’ve really gone out of Sie haben wirklich alles
your way to make me feel getan, damit ich mich wie
welcome. zu Hause fühle.
I don’t know what I would Ich weiß nicht, was ich
have done without you. ohne dich gemacht hätte.
You’ve been such a great Sie waren mir eine
help. riesige Hilfe.
Thank you for giving me Danke, dass Sie sich so viel
so much of your time. Zeit für mich genommen
haben.

Gut zu wissen!
Lassen Sie sich nicht stören, wenn Komplimente und
Nettigkeiten manchmal etwas übertrieben klingen. Das
ist einfach die englische Art, Sympathie zu bekunden.

27
C 12 You have a
lovely smile
Flirten
Miteinander
ins Gespräch
kommen

I don’t think we’ve met, Wir kennen uns noch


have we? nicht, oder?
I don’t think I’ve seen you Kann es sein, dass du
here before. neu hier bist?
Join someone Is it OK if I join you? Ist es in Ordnung, wenn
bedeutet „sich zu ich mich dazugeselle?
jemandem setzen“
Do / Would you mind if I sit Haben Sie etwas dagegen,
(Is this seat free?
next to you? wenn ich mich zu Ihnen
Can I join you?) oder
setze?
„bei jemandem
mitmachen“ (You’re Are you here on your own? Sind Sie allein hier?
going to the disco? I hope I’m not disturbing Ich hoffe, ich störe nicht,
Can I join you?). you, but … aber …
Excuse me. Can I ask you Entschuldigung. Kann ich
something? Sie etwas fragen?
I saw you and I just had Ich habe dich gesehen und
to say hello. musste einfach Hallo sagen.
You have a lovely smile. Sie haben ein wunder-
schönes Lächeln.
You are very pretty. Sie sind sehr hübsch.
You have beautiful eyes. Sie haben wunder-
schöne Augen.
You have such an Sie haben eine so
infectious laugh. ansteckende Art zu lachen.
I don’t think I’ve ever met Ich glaube, ich bin noch nie
someone who … jemandem begegnet, der …
What are you into? Für was interessierst du
dich?
What do you fancy doing? Worauf hättest du Lust?

28
What sort of music do Welche Art von Musik
you like? magst du?
Do you know any good Weißt du, wo man hier gut
places round here? ausgehen kann?
What can you recommend? Was können Sie empfehlen?
Can I invite you to a drink? Darf ich Sie auf einen
Drink einladen?
I was thinking of leaving Ich wollte bald gehen. Achtung: think of
soon. doing something
(nicht think to do)
You’re leaving already? Sie wollen schon gehen?
I was about to leave, too. Ich wollte auch gerade gehen.
Can I join you? Darf ich mich anschließen?
I’m going your way, too. Ich gehe in dieselbe
Richtung.
We could share a taxi. Wir könnten uns ein
Taxi teilen.
It was really nice Es war wirklich schön,
meeting you. Sie kennenzulernen.
I’d love to see you again. Ich würde dich sehr gern
wieder sehen.
Shall we have dinner together Sollen wir mal abends
one evening, tomorrow zusammen essen gehen,
maybe? morgen vielleicht?
Do you fancy going to that Hättest du Lust, diesen
new movie? neuen Film zu sehen?
What time would suit you? Welche Uhrzeit würde
dir passen?
Would you like me to pick Soll ich dich abholen?
you up?

Gut zu wissen!
Es ist in den englischsprachigen Ländern nicht schwer,
Kontakte zu knüpfen und durchaus üblich, eine fremde
Person anzusprechen. Wenn man den ersten Kontakt
hergestellt hat, gelten die Regeln des Smalltalks: unver-
fängliche Themen, offene Fragen, Komplimente, usw.
Welche Themen meidet man besser? Politik, Religion, …

29
D 13 What do you do?
Über den Beruf
sprechen
Sich näher
kennenlernen

What do you do (for a living)? Was machen Sie beruflich?


What’s your job? ist What’s your job? Was für eine Arbeit
einen Tick direkter. haben Sie?
Berufsbezeichnungen I’m a nurse. Ich bin Krankenpfleger/
verwendet man im -schwester.
Englischen mit a bzw.
I work as a designer. Ich arbeite als Designer(in).
an: I’m a nurse und
nicht I’m nurse. I’m in the computer Ich bin in der Computer-
business. branche / im Computergeschäft.
I’m in the chemicals Ich bin in der
Berufsbezeichnungen industry. Chemieindustrie.
sind oft schwer zu I work for an insurance Ich arbeite bei einer
übersetzen. Des- company. Versicherungsgesellschaft.
halb bieten sich
I work for / I’m with a Ich arbeite / Ich bin bei einem
Umschreibungen
wie I ’m in … an.
company called … Unternehmen namens …
I’m in marketing / in the Ich bin im Marketing /
accounts department. in der Buchhaltung.
I’m responsible for … Ich bin verantwortlich für …
I’m in charge of … Ich betreue / leite …
I’m self-employed. Ich bin selbstständig /
freiberuflich tätig.
I have my own business. Ich habe meine eigene Firma.
I work full-time / part-time. Ich arbeite Vollzeit / Teilzeit.
I have a part-time job. Ich habe eine Teilzeitstelle.
I’m still training. Ich bin noch in der
Apprenticeship Ausbildung.
bezieht sich meist
auf handwerkliche I’m doing an apprenticeship / Ich mache eine
Berufe. a traineeship. Berufsausbildung.

30
I’m doing work experience Ich mache ein Praktikum
with a design studio. bei einem Designstudio.
I’m doing an internship in a Ich mache ein Volontariat
bank. bei einer Bank.
I was out of work / unemployed Ich war sechs Monate
for six months. arbeitslos.
I’m between jobs. Ich bin auf Arbeitssuche.
I’m retired. Ich bin im Ruhestand.
I’m at home with the kids / Ich bin zu Hause bei den Kin-
looking after my mother. dern / und pflege meine Mutter.
Do you like your job? Mögen Sie Ihre Arbeit?
Is it a good company / organi- Ist es eine gute Firma /
zation to work for? Organisation?
I enjoy working there. Ich arbeite gern dort.
It’s demanding. Es fordert mich.
It’s challenging / very satisfying. Es ist eine Herausforderung /
sehr befriedigend.
The pay could be better of Die Bezahlung könnte
course. natürlich besser sein.
It’s pretty / very stressful. Es ist ziemlich / sehr stressig.
I do a lot of overtime. Ich mache viele
Überstunden.
Too much work and too few Zu viel Arbeit und nicht
people. genug Leute.
Overworked and underpaid. Überarbeitet und
unterbezahlt.
They’re constantly Ständig sind sie am
restructuring. Umstrukturieren.
You have to be thankful to Man muss dankbar sein,
have a job at all. dass man überhaupt eine
Arbeit hat.

Gut zu wissen!
Erzählen Sie nie, wie viel Sie verdienen und fragen Sie
auch Ihren Gesprächspartner nicht danach. Das gehört
nicht gerade zum guten Ton.

31
D 14 I grew up in
the east
Familie und
Sich näher
Werdegang
kennenlernen

I was born and grew up in Ich bin im Osten


the east (of Germany). (Deutschlands) geboren
und aufgewachsen.
I went to school in Dresden. Ich bin in Dresden zur
Schule gegangen.
I moved to Munich with Ich bin mit meinen Eltern
my parents. nach München gezogen.
My parents separated / got Meine Eltern haben sich
divorced when I was four. getrennt / ließen sich scheiden,
als ich vier war.
I left school at 18. Mit 18 war ich mit der
Schule fertig.
I left after Year 10. Ich bin nach der 10. Klasse
abgegangen.
In den USA und im I had to do / didn’t have to do Ich musste / musste nicht zum
UK ist Zivildienst military service. Wehrdienst.
ein unbekanntes
I did civilan service instead Ich habe statt Wehrdienst
Konzept, das man am
of military service. Zivildienst gemacht.
besten noch erklärt:
This means I did paid I qualified as a tax Ich habe einen Abschluss
community service consultant. als Steuerberater gemacht.
for nine months. After I qualified, I worked Nach der Berufsausbildung
in Munich for two years. habe ich zwei Jahre in
München gearbeitet.
Mehr zu Ausbildung I re-trained as a Ich habe auf
und Beruf finden Sie physiotherapist. Physiotherapeut(in)
in Kapitel 13. umgeschult.
I changed jobs. Ich habe die Stelle
gewechselt.
I don’t have any brothers Ich habe keine Geschwister.
and sisters.

32
My older / elder sister lives Meine ältere Schwester lebt elder / eldest wird
in the States. in den Staaten. nur in Bezug auf
Familienmitglieder
Actually she’s my half-sister. Sie ist eigentlich meine
verwendet und nur
Halbschwester.
vor einem Nomen.
My mum remarried. Meine Mama hat wieder
geheiratet.
We fell in love. It was love Wir haben uns verliebt.
at first sight. Es war Liebe auf den
ersten Blick.
We’re (not) married. Wir sind (nicht) verheiratet.
We’ve been together for six Wir sind seit sechs Jahren / for und since +
years / since 2012. seit 2012 zusammen. Zeitbestimmung im
Present Perfect
We didn’t want to tie Wir wollten nicht heiraten.
for = Angabe des
the knot / get hitched.
Zeitraums (Dauer)
I split up with Ben. Ich habe mich von since = Angabe des
Ben getrennt. Anfangspunkts
We split up. Wir haben uns getrennt.
The relationship ended. Die Beziehung war zu Ende.
The relationship / The marriage Die Beziehung / Die Ehe ist
broke up. auseinandergegangen.
My ex-wife / My ex-husband Meine Ex-Frau / Mein
and I still get on. Ex-Mann und ich verstehen
uns immer noch.
I had a sort of mid-life crisis. Ich hatte eine Art
Midlife-Crisis.
I don’t have any Ich habe keine Kinder.
children / kids.
I have a daughter / a son (from Ich habe eine Tochter / einen
a previous marriage). She / He Sohn (aus einer früheren
lives with her / his mother. Ehe). Sie / Er lebt bei der
Mutter.

Gut zu wissen!
Schulformen und -abschlüsse in Großbritannien und den
USA sind mit hiesigen nicht leicht zu vergleichen. Am
besten sagen Sie, in welchem Alter Sie abgegangen sind
und was Sie anschließend gemacht haben.

33
D 15 I have a pretty
hectic lifestyle
Alltag und Routine
Sich näher
kennenlernen

Life is good. There’s always Alles läuft gut. Es ist immer


something going on. etwas los.
Life is pretty busy. Ich bin immer ziemlich
beschäftigt.
I have a pretty hectic Ich führe ein ziemlich
lifestyle. hektisches Leben.
I’m always on the go. Ich habe immer etwas zu tun.
I’m pretty stressed out. Ich habe ziemlich viel Stress.
Most of the time I have Die meiste Zeit habe ich alles
things (more or less) under (mehr oder weniger) unter
control. Kontrolle.
I get / wake up early and Ich stehe / wache früh auf
go to bed late. und gehe spät ins Bett.
It’s always quite a rush Morgens geht es immer
in the mornings. ziemlich hektisch zu.
I like to take my time Morgens lasse ich es gern
in the mornings. langsam angehen.
I have a long commute. Ich habe einen langen
Arbeitsweg.
„Ich brauche“ wird It takes me an hour and Ich brauche anderthalb
nicht mit I need a half to get to work. Stunden zur Arbeit.
wiedergegeben.
I take the kids to the Ich bringe die Kinder
Es gibt zwei
childminder / to the play-group. zur Tagesmutter / in den
Konstruktionen:
Kindergarten.
It takes me ...
(to do something). I leave home early to avoid Ich fahre früh von zu
The journey … takes the traffic. Hause los, um den
(me) ... Verkehr zu vermeiden.

the train’s =
The train’s usually full / late. Der Zug ist meist voll /
the train is
verspätet.

34
I usually have lunch in the Ich esse gewöhnlich in der
canteen / at my desk / in the Kantine / am Schreibtisch / im
office. Büro zu Mittag.
I usually just have a Mittags esse ich meist nur
sandwich for lunch. ein Butterbrot.
I try to get out of the Mittags versuche ich aus dem
office at lunchtime, but Büro rauszukommen, aber
I don’t always make it. ich schaffe es nicht immer.
I often don’t get home Oft komme ich erst spät
till late. nach Hause.
I don’t have much time Ich habe nicht viel Zeit
to myself. für mich.
After we’ve put the kids to Nachdem wir die Kinder ins
bed / eaten there isn’t much of Bett gebracht / gegessen haben,
the evening left. bleibt vom Abend nicht mehr
viel übrig.
We often just collapse in Oft hocken wir uns nur
front of the TV. noch vor den Fernseher.
We maybe watch a movie. Wir sehen uns vielleicht
einen Film an.
I don’t go out much in the Unter der Woche gehe ich
week. nicht oft weg.
I go to the gym / to a yoga class Ich gehe einmal die Woche
once a week. ins Fitness-Studio / zum Yoga.
I joined a running group Ich bin letztes Jahr einer
last year. Laufgruppe beigetreten.
I took up salsa dancing. Ich habe mit Salsatanzen
angefangen.
Saturday is shopping, Am Samstag steht Einkauf,
chores, and so on. Haushalt und so weiter an.

Gut zu wissen!
Interesse an etwas kann man unterschiedlich aus-
drücken: I’m interested in / I’m keen on / I’m into …
Nicht-Interesse können Sie mit I’m not into … at all. / … is
really not my thing. äußern.

35
D 16 What’s she like?
Personen
beschreiben
Sich näher
kennenlernen

Fragewort beachten: What’s he / she like? Wie ist er / sie denn so?
What?, nicht How?.
What does he / she look like? Wie sieht er / sie aus?
She’s tall / short / (of) medium Sie ist groß / klein / mittelgroß.
height.
He’s slim / well-built. Er ist schlank / kräftig (gebaut).
Übergewicht haben = She’s a little (bit) overweight. Sie ist etwas füllig.
be overweight, nicht
She’s attractive / good-looking / Sie ist attraktiv / gut
have overweight
pretty / beautiful. aussehend / hübsch / schön.
Männer können He’s attractive / good-looking / Er ist attraktiv / gut aussehend /
handsome sein, handsome. gut aussehend.
aber nicht pretty
He’s in his twenties / Er ist in den Zwanzigern /
oder beautiful.
mid-twenties. Mitte zwanzig.
She’s over 30 / thirty-something. Sie ist über 30 / irgendwo in
den Dreißigern.
He’s getting on a bit. Er ist nicht mehr der Jüngste.
He’s middle-aged / (well) past Er ist mittleren Alters / schon
middle age. älter.
Vorsicht: Sehr She’s no spring chicken. Sie ist auch nicht mehr
umgangssprachlich! ganz jung.
She has blue / green / brown Sie hat blaue / grüne /
eyes. braune Augen.
Hair verwendet man She has long / short / medium- Sie hat lange / kurze / mittel-
nur im Singular: His length / straight / curly hair. lange / glatte / lockige Haare.
hair is dark. (Seine
She’s a blond / brunette. Sie ist blond / brünett.
Haare sind dunkel.)
He has dark / brown / grey / Er hat dunkle / braune / graue /
red hair. rote Haare.
He has a moustache / beard. Er hat einen Schnurrbart / Bart.

36
die Brille = glasses
He wears glasses. Er trägt eine Brille.
(Plural), niemals: glas
She has a ponytail. Sie hat einen Pferdeschwanz.
She’s always smartly / stylishly Sie ist immer gut / schick Vergessen Sie das -ly
dressed. angezogen. bei Adverbien nicht,
also immer wenn Sie
He’s not much bothered Ihm ist sein Aussehen
Eigenschaften oder
about how he looks. ziemlich egal.
Tätigkeiten näher
They’re usually quite casually Sie sind immer ziemlich beschreiben.
dressed. leger gekleidet.
He’s a bit scruffy. Er ist ein wenig ungepflegt.
He’s a really nice guy. Er ist ein richtig netter Kerl.
She’s very pleasant. Sie ist sehr angenehm.
He’s a bit shy / a bit of a loner. Er ist etwas schüchtern /
eher ein Einzelgänger.
She’s very outgoing. Sie ist sehr kontaktfreudig.
He knows everyone and Er kennt Gott und die Welt.
anyone.
She always seems on Sie ist immer in Topform.
top of the world.

Gut zu wissen!
Hier lauern Fettnäpfchen bei Personenbeschreibungen:
Big bedeutet „stämmig“, „kräftig“ und sollte besser ver-
mieden werden. Ebenso small, weil es Anklänge von
„schmächtig“ hat.
Thin (dünn) und vor allem fat (dick) sind unbedingt zu
vermeiden. Statt overweight kann man bei Frauen auch
plump (mollig) sagen.
Mit a little (oder a little bit bzw. a bit) kann man eine
Aussage schön abschwächen und weniger direkt
erscheinen lassen.
Es gibt sehr viele umgangssprachliche Ausdrücke für
„gut aussehend“, z. B.: she’s a real looker (sie sieht toll aus)
oder he’s / she’s a dish (er / sie sieht zum Anbeißen aus).
Vorsicht ist bei evtl. beleidigenden Äußerungen wie
he’s a nerd (er ist ein Schwachkopf) oder she’s a bimbo
(sie ist eine dämliche Tussi) geboten.

37
E 17 Would you like to
meet up for a drink?
Einladungen
Einladungen
und
Verabredungen

Are you free this evening? Haben Sie heute Abend Zeit?
Are you doing anything Hast du morgen schon
tomorrow? etwas vor?
Do you have any plans for Hast du am Wochenende
the weekend? schon etwas vor?
Might ist etwas I’m going to be in town next Ich bin nächste Woche in der
zurückhaltender als week, and I wondered if we Stadt und wollte fragen, ob
could. could / might meet up. wir uns treffen könnten.
Why don’t we have dinner Wir könnten abends mal
together? zusammen essen.
Would you like to meet up Möchten Sie etwas trinken
for a drink? gehen?
Sagen Sie niemals: We’re having a barbecue. Wir wollen grillen.
We’re grilling. Do you want to come along? Willst du mitkommen?
We’re having a few people Wir haben ein paar Leute auf
round for a drink. einen Drink eingeladen.
We’re having a party. Wir feiern eine Party.
What’s the occasion? Was ist der Anlass?
Nothing special. Nichts Besonderes.
It’s my birthday. Ich habe Geburtstag.
You’re / You’d be very welcome Sie sind herzlich
(to join us). willkommen.
You can drop by any time. Du kannst jederzeit
vorbeischauen.
It would be great if you Es wäre toll, wenn du
could come. kommen könntest.
We’d be delighted / very pleased Es würde uns sehr freuen,
if you could come. wenn Sie kommen könnten.

38
That’s very kind of you. Das ist sehr nett von Ihnen.
I’d love to / that. Sehr gerne.
What a nice idea. Was für eine nette Idee.
That would be lovely / great / Das wäre sehr schön / toll /
super. super.
Thank you very much, but … Vielen Dank, aber …
I’m afraid / Unfortunately … Leider … I’m afraid = leider
(to) be afraid = Angst
I don’t think I can make it. Ich schaffe es leider nicht.
haben, sich fürchten
I’ll have to check my diary / Ich muss mal in meinem
check with my wife. Kalender nachsehen / bei meiner
Frau nachfragen.
I think we have Ich glaube, wir haben
something on. da schon etwas vor.
We’re going away. Wir sind verreist.
I’ll be out of town. Da bin ich woanders.
I’m busy. Ich bin beschäftigt.
I already have another com- Ich habe bereits eine andere
mitment / appointment. Verpflichtung / Verabredung.
That’s a pity. Schade.
How about Sunday instead? Wie wäre es stattdessen
mit Sonntag?
Another time maybe / perhaps. Vielleicht ein anderes Mal.
No problem. / No worries. Kein Problem.

Gut zu wissen!
Bei Einladungen besteht die Kunst darin, zu erkennen,
wann eine Einladung ernst gemeint ist und wann sie nur
höflichkeitshalber ausgesprochen wird. Ist ein konkreter
Anlass genannt, so kann man Ersteres annehmen. Eine
vage Einladung vorbeizuschauen, wenn man (mal
zufällig) in Texas ist, kann man aber getrost als
Höflichkeitsfloskel verbuchen.

39
E 18 When would suit
you best?
Wann und wo?
Einladungen
und
Verabredungen

What day? An welchem Tag?


What time? Zu welcher Uhrzeit?
When would suit you best? Wann würde es Ihnen am
besten passen?
What time would be OK? Welche Zeit wäre für Sie
in Ordnung?
How / What about eight? Wie wäre es um acht?
a.m. = ante meridiem Eight a.m. or eight p.m.? Acht Uhr morgens oder acht
(vor Mittag) Uhr abends?
p.m. = post meridiem
Eight o’clock in the morning Acht Uhr morgens oder
(nach Mittag)
or in the evening? abends?
a.m. und p.m. werden
nicht mit o’clock Three o’clock in the Drei Uhr nachmittags. /
verwendet: eight afternoon. 15 Uhr.
o’clock a.m. / p.m. At seven thirty. Um 7 Uhr 30 / 19 Uhr 30.
half (past) seven = At half (past) seven. Um halb acht.
halb acht (Bezug zur
About six. Gegen sechs.
vergangenen Stunde
im Englischen!) Just before / after eight. Kurz vor / nach acht.
(About) eightish. So gegen acht.
Somewhere around eight. So um acht Uhr herum.
How does that sound? Wie klingt das?
What would be most Was würde Ihnen am
convenient for you? besten passen?
Any time / Any day / Egal welche Zeit / welcher Tag /
Any evening suits me. welcher Abend.
I’m easy. Ich bin flexibel.
You choose / decide. Wählen / Entscheiden Sie.
It makes no difference to me. Mir ist es gleich / egal.

40
Whenever it suits you. Wann immer es Ihnen passt.
As you like. Wie du willst.
Sorry, I’m afraid I can’t Tut mir leid, das schaffe ich
make that. leider nicht.
Could we make it a quarter Ginge eine Viertelstunde
of an hour earlier / later? früher / später?
Can we say 7.15 instead of 7? Ginge 7 Uhr 15 statt 7 Uhr?
That’ll be a bit tight. Das wird ein bisschen knapp.
I’d prefer a bit later. Mir wäre es etwas später
lieber.
Shall I come and pick Soll ich Sie abholen kom-
you up? men?
Where do you suggest Wo schlagen Sie vor, dass
we meet up? wir uns treffen?
OK, so it’s Sunday at 8.15 Gut, dann also am Sonntag
outside the station. um 8 Uhr 15 vor dem
Bahnhof.
Just to confirm, that’s 7 p.m. Um das kurz zu bestätigen,
at your hotel. 19 Uhr bei Ihrem Hotel.
If there are any problems … Wenn es irgendwelche
Probleme gibt, …
I’ll text you / send you a text. Ich simse dir / schicke dir eine
SMS.
Just give me a quick call. Rufen Sie einfach kurz an.
Just give me a buzz. Klingle kurz durch.
Can you give me your Geben Sie mir Ihre Nummer
number just in case? für alle Fälle?
That’s fine. Gut.
That sounds perfect. Das klingt sehr gut.
Great, I’m looking forward Super, ich freue mich darauf.
to that.

Gut zu wissen!
Das Datum kann unterschiedlich angegeben werden:
(on) the seventeenth of March / (on) March the seventeenth /
March seventeenth (besonders AE)

41
E 19 Please come in
Zu Gast sein

Einladungen
und
Verabredungen

Hello, great / lovely to see you. Hallo, schön Sie zu sehen.


Please come in. Kommen Sie doch herein.
Come in out of the rain / Kommen Sie doch herein
the cold. bei dem Regen / der Kälte.
You found us OK, then? Sie haben uns also gut
gefunden.
I’m sorry we’re a bit late. Es tut mir leid, dass wir
uns ein bisschen verspätet
haben.
There was a problem with Es gab ein Problem mit
the underground. der U-Bahn.
We had to wait twenty Wir mussten zwanzig
minutes for the bus / train. Minuten auf den Bus / Zug
warten.
We parked outside your Wir haben vor dem Haus
AE = neighbor neighbours’ house. I hope Ihrer Nachbarn geparkt. Ich
that’s OK. hoffe, das ist in Ordnung.
Let me take your coat. Darf ich Ihnen den Mantel
abnehmen?
Just drop your stuff on the Lass deine Sachen einfach
chair. auf dem Stuhl.
Den Weg zur Toilette By the way, the bathroom / Das Bad / Die Toilette ist
erfragt man am un- the toilet is … übrigens …
verfänglichsten mit: … along here on the … hier links / rechts.
Excuse me, where is
left / right.
the bathroom?
… upstairs and to your … die Treppe hoch und
left / right. links / rechts.
If you want to wash Falls Sie sich kurz frisch
your hands … machen wollen …

42
We’ve brought you a little Wir haben Ihnen eine
something. Kleinigkeit mitgebracht.
Here’s something for Hier ist etwas für das
the buffet. Buffet.
We brought a bottle of wine. Wir haben eine Flasche
Wein mitgebracht.
Thank you very much, but Danke sehr, das wäre aber
you shouldn’t have. wirklich nicht nötig gewesen.
I’ll show you / lead the way. Folgen Sie mir.
Just follow the sound of Einfach der Musik nach.
the music.
Please have a seat. Nehmen Sie doch Platz.
Just find yourself somewhere Such dir einfach ein yourself = dir / dich;
to sit. Plätzchen. sich (Höflichkeits-
form im Singular)
Make yourselves at home. Fühlen Sie sich wie zu Hause.
yourselves = euch;
What would you like Was möchtest du trinken? sich (Höflichkeits-
to drink? form im Plural)
Help yourselves to food Nehmen Sie sich einfach
and drink. etwas zu essen und zu
trinken.
Grab yourself something Schnapp dir was zu trinken.
to drink.
Can I offer / get you Kann ich Ihnen etwas zu
something to drink? trinken anbieten / holen?
I’ll have some red wine, Ich nehme bitte etwas Verwenden Sie bei
please. Rotwein. spontanen Entschei-
dungen I’ll (Kurzform
Better not, I’m driving. Lieber nicht, ich fahre.
von I will). Nicht:
Something non-alcoholic, Etwas ohne Alkohol, bitte. I have / I take …
please.

Gut zu wissen!
Als Mitbringsel eignen sich, wie fast überall, Wein,
Pralinen und Blumen (aber keine rote Rosen!). Blumen
überreicht man durchaus in der Folie.
Achtung: In den USA und Großbritannien gibt es eine
große muslimische und hinduistische Minderheit – hier
eignet sich Alkohol nicht unbedingt.

43
E 20 I really have to go
Der passende
Abschied
Einladungen
und
Verabredungen

Oh dear, is that the time? O je, ist es schon so spät?


I’ve lost all track of the time. Ich habe die Zeit völlig aus
den Augen verloren.
Surely it can’t be that late Es kann doch nicht schon
already? so spät sein?
You must excuse me, but … Sie müssen mich
entschuldigen, aber …
It’s time for me … Es wird Zeit, dass ich mich …
… to say goodbye. … verabschiede.
… to make my way / be on … auf den Weg mache.
my way / make a move.
… to get going / moving. … aufmache.
I really must be going / Ich muss jetzt wirklich
have to go. gehen.
I have (to make) an early Morgen muss ich früh raus.
start tomorrow.
We have quite a way to go. Wir haben es ziemlich weit.
I have to get back because … Ich muss zurück, weil …
Niemals: Thomas Thomas isn’t feeling well. Thomas geht es nicht gut.
feels not well.
Rachel has a bit of a Rachel hat etwas
headache. Kopfschmerzen.
Can I give anyone (else) Kann ich (noch) jemanden
a lift? mitnehmen?
We can see / let ourselves out. Wir finden schon raus.
That’s a pity. Das ist aber schade.
Do you really have to go / Müssen Sie wirklich
leave now? schon gehen?

44
You must come again. Du musst bald wieder
kommen.
I’m so glad you could come. Ich freue mich sehr, dass
Sie kommen konnten.
It’s been great having you. Schön, dass du da warst.
We must do this again. Das müssen wir wieder
machen.
Can I tempt you with one Kann ich Sie noch zu einem /
last …? einer letzten … überreden?
One for the road? Noch ein letztes
Schlückchen?
How about a nightcap Wie wäre es mit einem
before you go? Absacker, bevor du gehst?
No, I’m afraid I’ve really Nein, ich hatte wirklich
had enough. schon genug.
Well, if you ask me like that, Wenn Sie mich so fragen,
I can’t really say no, can I? kann ich wirklich nicht nein
sagen, oder?
We’ve really enjoyed Wir haben uns prächtig Denken Sie daran die
ourselves. amüsiert. -self- bzw. -selves-
Formen bei rückbe-
We’ve had a fantastic time. Es war einfach super.
züglichen Pronomen
Thank you for a wonderful Danke für einen wunder- zu verwenden. Auf
evening. It’s been great. baren Abend. Es war toll. keinen Fall geht:
The food was fantastic / Das Essen war fantastisch / We’ve enjoyed us.
delicious. köstlich.
You must let me have Sie müssen mir das
the recipe. Rezept geben.
Next time you must come Das nächste Mal kommen
and see us. Sie zu uns.
Next time at our place, OK? Das nächste Mal bei uns,
o.k.?

Gut zu wissen!
Das Abschiednehmen ist ein spielerisches Ritual, das
man als Gast oder Gastgeber (fast) so lange ausdehnen
kann, wie man will. Kurz und schmerzlos ist aber auch in
Ordnung!

45
F 21 Congratulations!
Gute Nachrichten
und Glückwünsche
Gute
und schlechte
Nachrichten

News ist I have some good news / a piece Ich habe gute Nachrichten /
unveränderlich: of good news. eine gute Nachricht.
I have some news.
I have something to tell you. Ich muss dir was erzählen.
Nicht: I have a new.
The news is good. You’ll never guess what’s Hast du schon gehört, was
(Die Nachricht ist / happened. passiert ist?
Die Nachrichten Something amazing / fantastic Etwas Tolles / Fantastisches
sind gut.) has just happened. ist gerade passiert.
Eine einzelne
Nachricht ist a piece I’ve had some luck / a stroke Ich habe wirklich Glück
of news (+ Verb im of luck. gehabt.
Singular). I can’t wait to tell you. Ich kann kaum erwarten,
es dir zu erzählen.
I’ve been offered the job. Man hat mir die Stelle
angeboten.
I’ve got (a) promotion. Ich bin befördert worden.
I’ve been given a pay rise / Ich habe eine Gehalts-
bonus. erhöhung / Prämie bekommen.
I’ve passed my exam. Ich habe meine Prüfung
bestanden.
I’ve met someone new. Ich habe jemanden
kennengelernt.
Ron and I are moving in Ron und ich ziehen
together. zusammen.
We are engaged. Wir haben uns verlobt.
We’re getting married. Wir heiraten.
We’re expecting a baby. Wir erwarten ein Kind.
I can’t tell you how happy / Ich kann dir gar nicht sagen,
pleased / relieved I am. wie glücklich / froh / erleichtert
ich bin.

46
My dream has come true Mein Traum ist endlich wahr
at last. geworden.
If that’s not good news, Wenn das keine guten
I don’t know what is. Nachrichten sind.
Congratulations! Herzlichen Glückwunsch!
Well done! Gut gemacht! / Herzlichen
Glückwunsch!
I’m so pleased / happy Ich freue mich so (für dich).
(for you).
That’s great / wonderful / Das sind ja großartige /
fantastic news. wunderbare / fantastische
Nachrichten.
My very best wishes. Ganz herzliche
Glückwünsche.
I know how much this Ich weiß, wie viel dir
means to you. das bedeutet.
Good luck! Viel Glück!
I wish you every success. Ich wünsche Ihnen viel
Erfolg.
It’s my birthday. Ich habe Geburtstag. Nicht:
I have birthday. /
It’s our wedding anniversary. Wir haben Hochzeitstag.
We have anniversary.
Happy birthday! Herzlichen Glückwunsch
zum Geburtstag!
Happy anniversary! Herzlichen Glückwunsch
zum Jubiläum / Hochzeits-
tag / Jahrestag!
Congratulations! Herzlichen Glückwunsch!
Merry Christmas! Frohe Weihnachten!
Happy New Year! Ein gutes neues Jahr!
Happy Easter! Frohe Ostern!

Gut zu wissen!
Zum Geburtstag sagt man nicht Congratulations, sondern
Happy birthday! Man schüttelt in der Regel auch nicht die
Hand. Ein „runder“ Geburtstag ist übrigens a big birthday.

47
F 22 I’m sorry
to hear that
Schlechte
Gute
Nachrichten und
und schlechte
Anteilnahme
Nachrichten

I’m afraid I have some bad / Ich habe leider schlechte /


sad news. traurige Nachrichten.
Something awful has Etwas Schreckliches ist
happened. passiert.
What I’m going to tell you Das, was ich Ihnen gleich
will … sagen werde, wird ...
… upset you. ... ein Schock für Sie sein.
… annoy / disappoint you. ... Sie verärgern / enttäuschen.
I don’t know how to say Ich weiß kaum, wie ich es
this, but ... sagen soll, aber ...
You’re not going to like Es wird Ihnen nicht gefallen,
this, but ... aber ...
The worst possible thing has Das Allerschlimmste ist
happened. eingetreten.
Vorsicht: Sehr vulgär! The shit has hit the fan. Die Kacke ist am Dampfen.
Amy has had an accident. Amy hatte einen Unfall.
AE = in the hospital Ronald is in hospital. Ronald liegt im
Krankenhaus.
Toby has got cancer. Toby hat Krebs.
Michael is dead. Michael ist tot.
He has suddenly died of Er ist plötzlich an einem
a heart attack. Herzinfarkt gestorben.
Sheila has been mugged. Sheila ist überfallen worden.
Mervyn has lost his job. Mervyn hat seinen Job
verloren.
I’ve been made redundant. Ich bin entlassen worden.
Oh no! / Oh dear. (O) Nein! / O je!

48
Never mind. Nicht so schlimm.
It’s not the end of the world. Davon geht die Welt
nicht unter.
It could have been worse. Es hätte schlimmer kommen Vorsicht! Das kann
können. auch leicht sarkas-
tisch klingen.
Don’t let it get you down. Lass dich davon nicht
unterkriegen.
I’m so sorry. Es tut mir so leid. Möglich ist
auch awfully /
That’s terrible / awful. Das ist ja schrecklich / terribly / really
fürchterlich. sorry (steigerbar
You must be going Das muss für dich gerade bis I ’m really so
through hell. die Hölle sein. awfully / terribly
sorry).
This must be a very difficult Das muss eine sehr schwere
time for you. Zeit für Sie sein.
Is there anything I can do Gibt es irgendetwas,
(to help)? was ich tun kann?
I’m thinking of you at this Ich denke an dich in dieser
difficult time. schwierigen Zeit.
We send our love. Wir senden ganz liebe
Grüße.
Get well soon! Gute Besserung!
Give Simon my best wishes Bestell Simon von mir die Recht förmliche Art
for a speedy recovery. besten Wünsche für eine Genesungswünsche
schnelle Genesung. zu übermitteln.
Please accept my (sincere) Mein (herzliches) Beileid.
condolences.
I would like to offer my Ich möchte mein (herzliches)
(sincere) condolences. Beileid ausdrücken.

Gut zu wissen!
Auch wenn die Medien von schlechten Nachrichten
bestimmt werden und vieles ganz schnell zur Tragödie
hochstilisiert wird, bleiben viele Briten im Privaten auch
angesichts schlimmer Ereignisse beim Understatement –
die berühmte stiff upper lip (die „steife“ Oberlippe, die
keine Gefühle verrät).

49
F 23 Have you heard the
joke about ...?
Lustige Anekdoten
Gute
und Witze
und schlechte
Nachrichten

Did I ever tell you what Habe ich dir jemals erzählt,
happened to me in Toronto? was mir in Toronto passiert
ist?
The most amazing / The weirdest Mir ist etwas ganz
thing happened to me. Verrücktes passiert.
You remind me of That reminds me of some- Das erinnert mich an etwas,
someone. = Sie thing which happened to me. das mir mal passiert ist.
erinnern mich an
You’ll never believe this. Das glaubst du nie.
jemanden.
I remember you. = Just wait till you hear what Warte, bis du hörst, was als
Ich erinnere mich happened next. Nächstes passiert ist.
an Sie. But I swear it’s true. Aber ich schwöre, es ist
wahr.
Die folgenden First / At the beginning / Zuerst / Am Anfang /
Wörter helfen Ihnen, To start with ... Zu Anfang ...
eine Begebenheit
After that ... Danach ...
Schritt für Schritt zu
berichten. Then ... Dann ...
Anyway, ... Jedenfalls ...
Falsche Freunde! Eventually / In the end / Schließlich ...
eventually = Finally, ...
schließlich, endlich,
And that was the end of it. Und das war dann das Ende.
am Ende
eventuell = maybe, And that was that. Und das war’s dann.
perhaps I just couldn’t believe it. Ich konnte es einfach
nicht glauben.
It was an incredible Es war ein unglaublicher
coincidence. Zufall.
I was so surprised. Ich war so überrascht.
I didn’t know what to say. Ich wusste nicht, was ich
sagen sollte.

50
I was gobsmacked. Ich war völlig baff.
It was so outrageous. Es war zum Brüllen. Outrageous kann
auch eine negative
It was a hoot. Es war zum Schreien.
Bedeutung haben:
We all just burst out Wir bekamen einen The price was
laughing. Lachanfall. outrageous.
I laughed until I cried. Ich musste vor Lachen (Der Preis war
weinen. unverschämt.)

It was so funny. Es war so lustig.


Have you heard the joke Kennen Sie den Witz
about ...? über ...?
I bet you haven’t heard this Ich wette, Sie haben diesen
one before. noch nicht gehört.
Well, it goes like this: ... Nun, er geht so: ...
Have you got it? Hast du ihn [= den Witz]
verstanden?
I’m a bit slow on the uptake Manchmal bin ich im Kopf
sometimes. etwas langsam.
Oh now I get it. Ach, jetzt hab ich’s
verstanden.
Is that really what he said? I Hat er das wirklich gesagt?
don’t believe you. Ich glaube dir nicht.
Are you pulling my leg? Nimmst du mich auf Ihren Unglauben
den Arm? können Sie auch mit
Pull the other one.
That’s a good one! Der ist echt gut.
(in etwa: „Sonst noch
I must remember that one. Den muss ich mir merken. was?“) zum Ausdruck
I have a terrible memory Ich kann mir Witze ganz bringen.
for jokes. schlecht merken.

Gut zu wissen!
Wenn man Witze und Geschichten erzählen will, sollte
man sich vorher überlegen, ob sie beim Zuhörer gut
ankommen, d. h. ob sie „zulässig“ sind – und nicht etwa
persönliche oder kulturelle Empfindlichkeiten berühren.
Sonst tritt man leicht ins Fettnäpfchen. Besonders bei
der gebildeten Mittelklasse sind sexistische oder
anderweitig diskriminierende Witze sehr verpönt.

51
F 24 It was a disaster
Schlechte
Erfahrungen
Gute
und schlechte
Nachrichten

It was one of those days, you Das war so ein Tag, an dem
know. einfach alles schiefgeht.
I’ve never had such a terrible / Ich hatte noch nie so eine
an awful journey. schreckliche / furchtbare Reise.
be lucky = Glück haben We were unlucky. Wir hatten wirklich Pech.
be unlucky = Pech /
Everything went wrong. Alles ging schief.
kein Glück haben
be happy / unhappy = It was a catastrophe / disaster … Es war eine Katastrophe ...
glücklich / unglücklich ... from start to finish. ... von Anfang bis Ende.
sein
... from the start. ... von Anfang an.
We were delayed. Wir wurden aufgehalten.
The flight was cancelled. Der Flug wurde annulliert.
We missed our connecting Wir haben unseren
flight. Anschlussflug verpasst.
We were stranded. Wir hingen fest.
The weather was atrocious. Das Wetter war grauenhaft.
The heating didn’t work. Die Heizung funktionierte
nicht.
We lost our way. Wir haben uns verirrt /
verfahren.
There was a power cut. Es gab einen Stromausfall.
The internet was down. Das Internet fiel aus.
There was a strike. Es wurde gestreikt.
I lost … Ich habe ... verloren.
AE = billfold ... my wallet. ... meinen Geldbeutel / meine
Brieftasche ...
… my keys. ... meine Schlüssel ...
The car broke down. Das Auto blieb stehen.

52
We had a breakdown. Wir hatten eine Panne.
We were stuck in a traffic jam. Wir hingen im Stau fest.
The train was 50 minutes late. Der Zug hatte 50 Minuten
Verspätung.
There was nobody there to Es war keiner da, um uns
meet us. abzuholen.
I felt such a fool / moron. Ich kam mir so blöd vor.
It was my fault. Ich war schuld.
It wasn’t my fault at all. Ich war überhaupt nicht
schuld.
There was nothing I could do Ich konnte nichts daran
about it. ändern.
I tried everything but it was all Ich habe alles versucht, aber
in vain / all to no avail. es war alles umsonst.
It was a complete balls-up. Es war ein einziges Fiasko. Vorsicht: etwas
vulgär!
They were so unhelpful. Sie waren absolut nicht
hilfsbereit.
Nobody knew a thing. Keiner wusste was.
They just couldn’t care less. Es war ihnen schnurzegal.
I was so annoyed / cheesed off / Ich war so verärgert / sauer / Achtung bei
pissed off. angepisst. pissed off: Nur im
sehr vertrauten
We were exhausted / shattered. Wir waren erschöpft / total k. o.
Umgang verwenden!
We were so glad it was all Wir waren so froh, dass es
over. endlich vorbei war.
It was one of the worst Es war mit das Schlimmste,
experiences of my life. was ich je erlebt habe.
I wouldn’t even wish it on my Ich würde es meinem ärgsten
worst enemy. Feind nicht wünschen.

Gut zu wissen!
Auch wenn englische Muttersprachler gern Geschichten
über Misslungenes hören und sich mit Vergnügen über
Dinge beschweren, die nicht funktionieren (öffentliche
Verkehrsmittel, die Vorgesetzten, ...), sollten Sie mit sehr
persönlichen Angelegenheiten (Krankheit, Beziehungs-
krisen, ...) zurückhaltend sein.

53
G 25 I adore ice-cream
Interesse und
Desinteresse
Gefühle und
bekunden
Emotionen

Die in den folgenden I love the mountains. Ich liebe die Berge.
Sätzen genannten
I like / enjoy hiking. Ich wandere gern.
Vorlieben können Sie
natürlich beliebig I absolutely adore ice-cream. Ich liebe Eis(creme).
mit Ihren Interessen I just can’t resist chocolate. Schokolade kann ich einfach
austauschen. Achten nicht widerstehen.
Sie dabei vor allem
auf den Gebrauch der
I’m interested in history. Ich interessiere mich für
Präpositionen!
Geschichte.
be interested in = I’m fond of animals. Ich mag Tiere.
sich interessieren für Martin is very keen on Martin ist Theaterfan.
the theatre.
Are you into football? Machst du dir etwas aus
Fußball?
I’m a great fan of Italian Ich bin ein großer Fan
films. italienischer Filme.
Simon is a golf enthusiast. Simon ist begeisterter Golfer.
Nicht nur bei Berufs- Raymond is a computer Raymond ist (ein)
angaben, sondern freak. Computerfreak.
auch bei Gewohn-
I’m mad / crazy about all Ich bin verrückt nach allem,
heiten und Hobbys
things Scottish. was schottisch ist.
setzt man a / an
ein: He’s a golfer. I have a soft spot for Julia. Ich habe eine Schwäche
für Julia.
Wie bei den Vorlie- I’m not really into sport. Ich mache mir eigentlich
ben, gilt auch bei nichts aus Sport.
den Abneigungen:
I don’t like talkshows. Ich mag keine Talkshows.
Sie lassen sich ganz
einfach durch ihre I hate / loathe electronic Ich hasse Elektro-Musik / kann
persönlichen Ansich- music. Elektro-Musik nicht austehen.
ten ersetzen.
54
I can’t stand people who Ich kann Leute, die sich nicht
can’t make up their mind. entscheiden können, nicht
ausstehen.
Gardening is just not Gartenarbeit ist einfach
my thing. nicht mein Ding.
I don’t think much of this Ich halte nicht viel von
author. diesem Autor.
Rowing is not everyone’s Rudern ist nicht jedermanns
cup of tea. Sache.
I have no time for people Für solche Leute ist mir
like that. meine Zeit zu schade.
Rebecca doesn’t take kindly Rebecca kann Kritik schlecht
to criticism. annehmen.
Tom is just not my type. Tom ist einfach nicht mein
Typ.
I don’t mind. Es macht mir nichts aus.
It’s all the same to me. Mir ist es gleich.
It doesn’t make any Mir ist es einerlei.
difference.
I’m easy. Egal was.
I have no objection. / It doesn’t Ich habe keine Einwände.
bother me.
I couldn’t care less. Das ist mir schnurzegal.
I’m happy to go along with Ich richte mich ganz nach
whatever you decide. euch.
Who cares? Wen juckt’s?
So what? Na und?
Suit yourself. Tu, was du willst.
I don’t give a damn. Es ist mir scheißegal. Vorsicht! Nur in sehr
vertrautem Umfeld
verwenden.
Gut zu wissen!
Nach like und love kann eine -ing-Form oder ein to-Infini-
tiv stehen: I like meeting / to meet new people. Nach dislike
steht nur die -ing-Form: I dislike travelling by train.
Nach einer Präposition (in, of, on usw.) steht immer die
-ing-Form: I’m interested in / fond of / keen on going abroad.

55
G 26 I’m so happy!
Hoffnung, Freude
und Glück
Gefühle und
Emotionen

I hope everything will be / is Ich hoffe, alles geht gut.


going to be alright.
I hope to see Jack tomorrow. Ich hoffe, ich sehe Jack
morgen.
Die Stellung von Hopefully Maurice will get Hoffentlich wird Maurice
hopefully ist flexibel: the promotion. befördert.
Maurice will hopefully
I’m keeping my fingers Ich drück (dir) die Daumen.
get the promotion.
crossed (for you).
Let’s hope for the best. Hoffen wir das Beste.
Nicht: big hopes Keith has high hopes of Keith hat große Hoffnung,
finding a job soon. bald eine Arbeit zu finden.
I’m feeling pretty optimistic Ich blicke ziemlich
about the future. optimistisch in die Zukunft.
I haven’t given up hope Ich habe die Hoffnung
of finding somewhere noch nicht aufgegeben,
affordable to live. eine bezahlbare Wohnung
zu finden.
We are all pretty hopeful. Wir sind alle ziemlich
zuversichtlich.
This will offer hope to many Dies wird vielen Menschen
people. Hoffnung geben.
There’s light at the end of Es gibt Licht am Ende
the tunnel. des Tunnels.
There’s a faint glimmer of Es gibt einen
hope. Hoffnungsschimmer.
Nicht: I hope it. Will Mark be at the party? – Wird Mark auf der Party
I hope so. / I hope not. sein? – Ich hoffe es. / Ich hoffe
nicht.

56
If all goes well, everything Wenn alles gut geht, sollte
should be ready by the bis zum Wochenende alles
weekend. fertig sein.
This news is very promising / Diese Nachricht ist viel- Zu news vgl. Seite 46.
encouraging. versprechend / ermutigend.
I’m so happy. Ich bin so glücklich.
I’m so pleased to hear that Ich bin so froh, dass alles
everything is going well. gut geht.
I’m pleased / delighted that Ich bin froh / sehr froh, dass es
you are well again. dir wieder gut geht.
Ronnie was in a pretty good Ronnie war in ziemlich guter
mood. Stimmung.
Laura was feeling on top of Laura war überglücklich.
the world.
When the baby was born, Als das Baby geboren wurde,
we were overjoyed. waren wir überglücklich.
Everyone was cheerful. Alle waren gut gelaunt.
When she heard her exam Als sie ihre
results, she was over the Prüfungsergebnisse erfahren
moon. hat, war sie ganz aus dem
Häuschen.
We were so thrilled. Wir haben uns riesig gefreut.
You / It really made my day. Du hast / Das hat mir eine
Riesenfreude gemacht.
You’ve put me in a good Du hast mich aufgemuntert.
mood.
You’ve lifted my spirits. Du hast mich aufgeheitert.
All’s well that ends well. Ende gut, alles gut.

Gut zu wissen!
Ausdrücke der Hoffnung und Freude können Sie folgen-
dermaßen in die Satzstruktur integrieren:
˜hc\cdYthat something will happen oder to hope to do some-
thing (= hoffen, dass) / to hope for something (= auf etwas
hoffen)
˜hcVYd`YUgYXthat ... (= sich freuen, dass ...) / to be pleased to
do something (= sich freuen, etwas zu tun) / to be pleased
about something (= sich über etwas freuen)

57
G 27 I’m so
disappointed.
Enttäuschung
Gefühle und
und Traurigkeit
Emotionen

disappointed with I was disappointed with / by Ich war von den Ergebnissen
betont das Empfin- the results. enttäuscht.
den, disappointed
I’m disappointed in you. Ich bin von Ihnen enttäuscht.
by den Auslöser;
disappointed in wird You’ve disappointed me. Sie haben mich enttäuscht.
in Bezug auf eine I was expecting more. Ich hatte mehr erwartet.
Person verwendet We were so disappointed. Wir waren so enttäuscht.
It was a bitter Es war eine herbe
disappointment. Enttäuschung.
My colleagues didn’t help Meine Kollegen haben mir
me, and I felt really let down. nicht geholfen und ich fühlte
mich im Stich gelassen.
To my great disappointment Zu meiner großen
I didn’t even get an interview. Enttäuschung bekam ich
noch nicht einmal ein
Vorstellungsgespräch.
The whole weekend didn’t Das ganze Wochenende
come up to our expectations. hat unsere Erwartungen
enttäuscht.
It was a complete letdown. Es war ein totaler Reinfall.
Everything fell way short of Alles blieb weit hinter den
expectations. Erwartungen zurück.
The party was a non-event. Die Party war ein Reinfall.
I was so disheartened / Ich war so entmutigt.
discouraged.
I feel so sad / unhappy / Ich fühle mich so traurig /
miserable. unglücklich / elend.
I left with a heavy heart. Ich bin schweren Herzens
abgereist / gegangen.

58
We were all really upset. Wir waren wirklich alle Die Bedeutung von
bestürzt. upset reicht von
„aufgebracht /
Max is really blue / down. Max ist wirklich geknickt /
verärgert / wütend“
down.
bis hin zu „erschüt-
You’re looking very sorry Du siehst ziemlich tert“ und „traurig“.
for yourself. mitgenommen aus.
I was so dejected / downcast / Ich war so bedrückt /
gloomy. niedergeschlagen / betrübt.
Why are you looking so Warum siehst du so bedrückt Achtung: Das kann
glum / dismal? aus? abwertend klingen,
etwa im Sinne von
Jack is really down in the Jack ist zu Tode betrübt / völlig
„Du lässt dich aber
dumps / low. deprimiert.
ganz schön hängen“.
When his team lost, he was Als seine Mannschaft verlor,
desolate / heartbroken. war er untröstlich.
All the bad things that have All die schlimmen Dinge, die
happened in the last few mir in den letzten Monaten
months have really been passiert sind, haben mir
getting me down. ganz schön zugesetzt.
It depresses me to think Es deprimiert mich, wenn
what’s going to happen. ich daran denke, was passie-
ren wird.
Rachel is still grieving / Rachel trauert noch um ihren
mourning for her dead verstorbenen Mann.
husband.
The family is still in Die Familie trauert noch.
mourning.

Gut zu wissen!
Negative Gefühle auszudrücken, ist offen und ehrlich,
aber man sollte den Eindruck vermeiden, zu jammern.
Nützlich dabei sind Aussagen wie:
But I’m managing. (Aber ich schaffe es schon.)
But he’s bearing up. (Aber er trägt es mit Fassung.)
But you just have to grin and bear it, don’t you? (Aber man
muss einfach die Zähne zusammenbeißen, nicht wahr?)

59
G 28 I was so surprised.
Überraschung und
Unglaube
Gefühle und
Emotionen

I was so surprised. Ich war so überrascht.


We were amazed / astonished. Wir waren erstaunt /
verwundert.
The news came as such Die Nachricht überraschte
a surprise to everyone. uns alle völlig.
I can’t get over it. Ich kann es nicht fassen.
We just couldn’t believe it. Wir konnten es einfach nicht
glauben.
I don’t know what to say. Ich weiß nicht, was ich
sagen soll.
I was flabbergasted. Ich war verblüfft.
It took my breath away. Es hat mir den Atem
verschlagen.
with + Ursache We just gasped with Es hat uns den Atem
steht auch in astonishment / amazement. verschlagen.
Ausdrücken wie:
I’m gobsmacked. Ich bin platt.
rigid with fear =
starr vor Angst I’m lost for words / speechless. Ich bin sprachlos.
shiver with cold = We were completely taken Das hat uns total verblüfft.
vor Kälte zittern aback by it.
It was so surreal. Es war so unwirklich.
It was a real eye-opener. Das hat mir wirklich die
Augen geöffnet.
That is absolutely Das ist kaum fassbar.
mind-boggling.
It was quite staggering. Das war höchst erstaunlich.
I don’t believe it! Ich glaube es nicht!
But that’s incredible / Aber das ist unglaublich.
unbelievable.

60
Never! That’s impossible. Niemals! Das ist unmöglich.
It’s beyond belief. Es ist unglaublich.
It seems too good to be true. Das ist zu gut, um wahr
zu sein.
It was no surprise / came as no Es war keine Überraschung.
surprise.
No wonder. Kein Wunder.
I was not in the least bit Ich war nicht im Geringsten
surprised. überrascht.
Pull the other one. (It’s got Das kannst du deiner
bells on it.) Großmutter erzählen.
A likely story. Wer’s glaubt.
She would never have done Das hätte sie nie getan.
that. Come off it. Hör bloß auf.
You can’t tell me that ... Du kannst mir nicht
weismachen, dass ...
I wasn’t born yesterday, Ich bin nicht von gestern,
you know. weißt du.
I’m a born cynic / sceptic. Ich bin der geborene Zyniker / AE = skeptic
Skeptiker.
That’s just an old wives’ tale. Das ist ein Ammenmärchen.
I took it all with a pinch of Ich habe es nicht für bare
salt. Münze genommen.
This sounds quite Das klingt überhaupt nicht
implausible. plausibel.
It’s inconceivable that Jack Es ist unvorstellbar, dass Beachten Sie die
should do anything like that. Jack so etwas tun würde. Rechtschreibung
von inconceivable.
Sonst steht i vor e
(z. B. in belief,
Gut zu wissen!
believe). Englische
Und hier noch ein Hinweis zur Rechtschreibung: Es gibt Kinder lernen: I before
keine feste Regel, wann ein Gegenteil mit der Vorsilbe E, except after C.
un- (z. B. unbelievable) gebildet wird und wann mit in-
(z. B. incredible).
Merken Sie sich zu in-: vor p wird in- wird zu im- (z. B.
impossible, implausible), vor l zu il- (z. B. illogical) und vor r
zu ir- (z. B. irrelevant).

61
H 29 What’s your
opinion?
Ansichten anderer
Die Meinung
und die eigene
äußern
Meinung

Das Fragewort ist What do you think Was denken Sie (darüber)?
immer what, nicht (about this)?
how. „Darüber“ wird
What’s your opinion Was ist Ihre Meinung
mit about oder on
(about / on this). (hierzu)?
wiedergegeben,
nicht mit over. What are your views Was sind Ihre Ansichten
(about / on this matter)? (in dieser Angelegenheit)?
What is your point of view / Was ist Ihr Standpunkt
viewpoint (on this)? (dazu)?
What are your feelings Was halten Sie davon?
(about / on this)?
thoughts ist What is your thinking Was denken Sie (darüber)?
ein Synonym für (about / on this)?
thinking: What are
Where do you stand Wo stehen Sie (in dieser
your thoughts
(on this matter)? Sache)?
(about / on this)?
What’s your position / your Wie ist Ihre Einstellung /
standpoint (on this)? Ihr Standpunkt (dazu)?
What’s your perspective Wie sehen Sie diese Sache?
(on this matter)?
I think Jonny is right. Ich denke, Jonny hat Recht.
If you ask me, this is a very Wenn Sie mich fragen, ist das
promising idea. eine vielversprechende Idee.
Personally, I’m very Ich persönlich bin sehr
confident. zuversichtlich.
As I see it / The way I see it, So wie ich das sehe, ist jetzt
now is not the best time. nicht der beste Zeitpunkt.
In my opinion we should be Meiner Meinung nach
saving more. sollten wir mehr sparen.
In my view, this is a waste Meiner Meinung nach ist das
of time. Zeitverschwendung.

62
I take the view that not Ich bin der Meinung, dass
enough money is being nicht genug Geld für Bildung
spent on education. ausgegeben wird.
It seems to me that we all Ich glaube, dass wir alle
have to work harder. härter arbeiten müssen.
I feel / believe we are on the Ich glaube, wir sind auf dem
right track. richtigen Weg.
I don’t regard / consider Ich betrachte Andrew nicht
Andrew the best man for als den besten Mann für die
the job. Stelle.
As far as I’m concerned, Soweit ich das sehe, läuft
everything is going fine. alles prima.
I take the view that spending Von meiner Warte aus, hilft
more will always help the mehr Konsum der
economy. Konjunktur immer.
To my mind, she is one of the Für mich ist sie einer der
best writers of her day. besten Schriftstellerinnen
ihrer Zeit.
I reckon there are going to be Ich schätze, es wird große Reckon, figure und
big changes. Veränderungen geben. guess sind eher
informell. Figure
I figure Sonny will be Ich glaube, dass Sonny bald
wird vor allem im
back soon. zurück sein wird.
AE verwendet.
I guess it’s just a question Ich schätze, es ist einfach
of time. eine Frage der Zeit.

Gut zu wissen!
Meinungsäußerungen werden gemildert, um weniger
direkt zu wirken. Beispiele:
I kind of think ... (Irgendwie denke ich …)
I sort of feel ... (Irgendwie habe ich das Gefühl …)
I’m afraid it seems to me that ... (Ich fürchte, mir
erscheint ...)
I suppose my position on this is ... (Meine Meinung ist
eher ...)
Actually I feel that ... (Eigentlich habe ich das Gefühl ...)
Well, as I see it ... (Nun, wie ich es sehe ...)
I more or less take the view that ... (Ich bin mehr oder
weniger der Ansicht, dass ...)

63
H 30 I agree
Zustimmung
ausdrücken
Die Meinung
äußern

That’s right. Das ist richtig.


You’re (absolutely) right. Sie haben (absolut) recht.
You’re dead right. Du hast total recht.
That’s exactly it. Genau das ist es.
I agree (with you / with that). Ich stimme (dir / dem) zu.
I fully / absolutely agree. Ich bin völlig einverstanden.
Aktiv und Passiv sind So we are agreed. Wir sind also einer Meinung.
bedeutungsgleich:
I couldn’t agree more. Ich sehe das ganz genauso.
We agree. =
We are agreed. We’re in agreement. Wir sind uns einig.
I’m of the same opinion. Ich bin der gleichen
Meinung.
I share your view. Ich teile Ihre Ansicht.
That’s my opinion / my view / Das ist auch meine Meinung /
my impression, too. meine Ansicht / mein Eindruck.
We seem to have similar Wir haben anscheinend
views. ähnliche Ansichten.
I see it that way too. So sehe ich es auch.
We need more time. – Wir brauchen mehr Zeit. –
I’m with you there. Das finde ich auch.
I go along with that Ich bin damit (hundert
(hundred percent). Prozent) einverstanden.
Nicht: I think it too. I think so / that, too. So / Das denke ich auch.
I believe you’re right. Ich glaube, du hast recht.
Häufig wird dieser We see eye to eye on this. Wir sind in dieser Sache
Ausdruck im Nega- einer Meinung.
tiven gebraucht: We
don’t see eye to eye. There’s a lot of truth in that. Da ist viel Wahres dran.

64
Too true. Nur zu wahr.
That’s how it is. So ist es.
Exactly. / Precisely. / Quite. Genau.
Of course. Natürlich.
You bet. Und ob.
I like this idea. – Same here. Ich mag diese Idee. –
Ich auch.
You can say that again. Das kannst du laut sagen.
I’m sure / certain of that. Davon bin ich überzeugt.
That’s correct. Das ist korrekt.
You’re correct in saying / Was Sie da sagen / denken,
thinking that. ist korrekt.
I support that. Das unterstütze ich.
I’m (very much) in favour Ich bin (sehr) dafür(, das be in favour of
(of doing that). zu tun). doing something
Nicht: be in favour
You have my full support. Sie haben meine volle
to do something
Unterstützung.
We’re on the right track. Wir sind auf dem
richtigen Weg.
You’ve hit the nail on the Du hast den Nagel auf
head. den Kopf getroffen.
I couldn’t have put it better Das hätte ich selbst nicht
myself. besser sagen können.
You’re bang on / spot on. Du liegst genau richtig.

Gut zu wissen!
Agree hat mehrere Bedeutungen und Möglichkeiten der
Verbindung:
agree with someone (mit einer Person übereinstimmen)
agree with something (eine Sache für gut halten)
agree with someone about something (mit einer Person in
einer Sache übereinstimmen)
agree about / on something (über etwas gleicher Meinung
sein)
agree to something (z. B. einem Vorschlag oder Plan
zustimmen)

65
H 31 I disagree
Widersprechen

Die Meinung
äußern

I’m not sure that I agree. Ich bin mir nicht sicher,
ob ich einverstanden bin.
Sorry, I don’t agree (with you / Tut mir leid, ich stimme
with that). (Ihnen / dem) nicht zu.
Widerspruch trägt I’m afraid I disagree. Ich bin leider anderer
man besser mit Be- Meinung.
dauern oder indirekt
I don’t really think you can Ich glaube eigentlich nicht,
vor: I’m sorry, I’m
say that. dass man das so sagen kann.
afraid, not really usw.
I have my doubts about that. Da habe ich (so) meine
Zweifel.
I rather doubt that. Das bezweifele ich eher.
Nicht: I doubt I doubt very much that that Ich bezweifele sehr, dass
very that ... is the case. dies der Fall ist.
I’m not so sure about that. Da bin ich mir nicht
so sicher.
That seems rather unlikely. Das scheint eher
unwahrscheinlich.
AE = skeptical I’m rather sceptical. Ich bin eher skeptisch.
I think there’s a Ich glaube, es liegt ein
misunderstanding. Missverständnis vor.
We seem to be pulling in Unsere Meinungen scheinen
different directions on this. in dieser Sache auseinander-
zugehen.
We differ (about / on this). Wir sind (darüber) anderer
Meinung.
We have differing views. Wir haben unterschiedliche
Ansichten.

66
We must agree to disagree. Wir müssen es dabei
belassen, dass wir unter-
schiedlicher Meinung sind.
I’m against (this) / not in favour Ich bin dagegen. AE = favor
(of this).
We don’t see eye to eye Wir sind in dieser Sache
on this. unterschiedlicher Meinung.
We’re divided on this. Wir sind in dieser Sache
gespaltener Meinung.
I would dispute that. Das würde ich bestreiten.
That’s not right / correct. Das ist nicht richtig / korrekt.
That can’t be true, surely. Das kann doch nicht
stimmen.
I completely disagree. Ich bin völlig anderer Nicht: I fully disagree.
Meinung.
I must take issue with you Ich muss Ihnen in Bezug auf
over what you’ve just said. das, was Sie gerade gesagt
haben, widersprechen.
You’re way out there. Da liegen Sie ganz falsch.
You’re on the wrong track. Du bist auf der falschen
Fährte.
I don’t see it that way at all. Das sehe ich gar nicht so.
I really can’t go along Da muss ich wirklich wider-
with that. sprechen.
They are completely at odds Sie sind sich absolut
with each other. nicht einig.
They are at each other’s Sie liegen sich in den
throats. Haaren.

Gut zu wissen!
Will man sich einer negativen Meinung anschließen,
bieten sich Konstruktionen mit nor und neither an:
I don’t like the idea. – Nor I. / Nor me. / Me neither. / Nor do I. /
Neither do I.
I can’t support that. – Nor I. / Nor me. / Me neither. / Nor can I. /
Neither can I.

67
H 32 I have a complaint
Beschwerde und
Reklamation
Die Meinung
äußern

Für schriftliche I’m sorry but I have a Es tut mir leid, aber ich habe
Beschwerden: I am complaint to make. eine Beschwerde.
writing to lodge /
I’m afraid I have to complain Ich muss mich leider über
register / file (AE) a
about the service. den Service beschweren.
complaint.
I’m afraid there is a slight Es gibt leider ein kleines
problem / a bit of a problem. Problem.
There seems to be something Es scheint etwas nicht in
wrong. Ordnung zu sein.
Die folgenden Sätze The bathroom hasn’t been Das Bad ist nicht gereinigt
sind vor allem auf cleaned. worden.
Reisen sehr nützlich.
The heating isn’t working. Die Heizung funktioniert
nicht.
There are no towels. Es gibt keine Handtücher.
The light bulb is broken. Die Glühbirne ist kaputt.
There’s something wrong Etwas stimmt mit der
with the air conditioning. Klimaanlage nicht.
The toilet is blocked. Die Toilette ist verstopft.
It’s too big / small / long / short. Es ist zu groß / klein /
lang / kurz.
AE = zipper The zip is broken. Der Reißverschluss ist
kaputt.
The car is dirty. Das Auto ist dreckig.
A part is missing. Ein Teil fehlt.
When I press the button, Wenn ich den Knopf drücke,
nothing happens. passiert nichts.
The screen / The display Der Bildschirm / Das Display
stays blank. bleibt schwarz.

68
Can you fix it, please? Können Sie es bitte richten?
Can you do something Können Sie etwas
about it? dagegen tun?
I’m sure we can find a way Ich bin sicher, dass wir einen
to resolve this. Weg finden, das zu klären.
I know this is not your fault. Ich weiß, dass das nicht
Ihre Schuld ist.
I would like to have a Ich hätte gern Ersatz.
replacement.
I would like to ask for a Ich möchte um Erstattung
refund. bitten.
I want my money back. Ich will mein Geld zurück.
I don’t have to accept / put up Das muss ich nicht hinneh-
with this. men / mir nicht gefallen lassen.
I’m perfectly within my Es ist mein gutes Recht,
rights to ask for my money mein Geld zurückzufordern.
back.
I want to speak to the Ich will mit dem Geschäfts-
manager. führer / der Geschäftsführerin
sprechen.
I demand to speak to the Ich will die zuständige
person in charge. Person sprechen.
I will have to take the matter Ich werde die Angelegenheit
up with your superior. bei Ihrem Vorgesetzten
ansprechen müssen.
I object to being treated in Ich verbitte mir eine solche object to + -ing-Form
this way. Behandlung. (nicht: I object to be
treated...)

Gut zu wissen!
Am ehesten hat man mit einer Beschwerde Erfolg, wenn
man höflich bleibt und nicht mit der Tür ins Haus fällt.
Auch hier gilt, dass Wendungen wie I’m afraid und I’m sorry
but helfen, die Beschwerde weniger vorwurfsvoll zu for-
mulieren. Wenn man dabei noch eine Portion Humor
beisteuern kann, hat man schon halb gewonnen.

69
I 33 How about going
to the cinema?
Vorschläge und
Unterwegs in
Empfehlungen
der Stadt

Can you suggest what sights Welche Sehenswürdigkeiten


we might go and see? können Sie uns empfehlen?
Could you make some Was schlagen Sie (uns) vor?
suggestions?
Can you give us some tips? Können Sie uns ein paar
Tipps geben?
Can you recommend Können Sie uns ein
somewhere to eat? Restaurant empfehlen?
I wondered if maybe you Haben Sie vielleicht ein paar
could give us some ideas. Anregungen für uns?
Nach how about bzw. How / What about going to Wie wäre es mit Kino?
what about steht the cinema?
immer die -ing-Form.
You could go to a theme park. Sie könnten in einen
Übrigens: Im AE sagt
Themenpark gehen.
man How about going
to the movies. We could try the old quarter. Wie wär’s mit der Altstadt?
Why don’t we go to the Warum gehen wir nicht zum
beach? Strand?
Let’s go on a boat trip. Lasst uns eine Bootsfahrt
machen.
Nach suggest steht I suggest having a rest and Ich schlage vor, wir ruhen
die -ing-Form oder then going out again. uns aus und ziehen dann
that: I suggest that wieder los.
we have a rest …
Can / May I make another Kann / Darf ich einen anderen
Nicht: I suggest to
suggestion? Vorschlag machen?
have a rest.
If I may make a different Wenn ich einen anderen
suggestion, … Vorschlag machen dürfte, …
I have a better idea. Ich habe eine bessere Idee.

70
If you like, we can go Wenn ihr möchtet, können
in our car. wir unser Auto nehmen.
Would you like me Möchtest du, dass ich euch Nach would like kein
to take you? hinbringe? Satz mit that: Would
you like that I take
Shall we meet (at the Sollen wir uns in einer
you?
reception) in half an hour? halben Stunde (an der
Rezeption) treffen?
You might like Vielleicht möchten Sie
to have a cocktail at the im Golden Peacock einen
Golden Peacock. Cocktail trinken.
The best thing would be Das Beste wäre, sich um
to meet up at nine. neun zu treffen.
If I were you, I’d book online. An deiner Stelle, würde ich Mittlerweile ist im
online reservieren / buchen. britischen Englisch
auch If I was you …
I would strongly recommend Ich würde sehr empfehlen,
gängig.
that you book beforehand. vorher zu reservieren / buchen.
We could always just go to Wir könnten einfach ins Pub /
the pub. in die Kneipe gehen.
I can’t think of anything Mir fällt nichts Besseres
better, so we might as well ein, also könnten wir auch
do what Annie says. einfach das tun, was Annie
vorschlägt.
Take my advice / Take it from me: Hör auf meinen Rat: Es ist
it isn’t worth the trouble. die Mühe nicht wert.

Gut zu wissen!
Vorschläge mit we could always oder we might as well
drücken keine Begeisterung aus. Man hat nur einfach
keine bessere Idee.
Take my advice und Take it from me werden häufig
gebraucht, wenn jemand einen Rat aufgrund schlechter
Erfahrungen gibt.

71
I 34 Are you ready
to order?
Im Restaurant
Unterwegs in
der Stadt

I’d like to book a table. Ich möchte einen Tisch


reservieren.
How many is it for? Für wie viele Personen?
Auch ohne p.m. ist A table for four at 7.30. Ein Tisch für vier Personen
klar, welche Uhrzeit um 19.30 Uhr.
gemeint ist. Bei
If possible we’d like a table by Nach Möglichkeit hätten wir
Reservierungen wird
the window / outside on the ter- gern einen Tisch am Fenster /
die 24-hour-clock
race / in the garden / somewhere draußen auf der Terrasse / im
nicht verwendet, also
quiet. Garten / in einer ruhigen Ecke.
nicht: at 19 hundred
hours. We have a reservation in the Wir haben eine Reservierung
name of … auf den Namen …
Are these two seats free? Sind diese zwei Plätze frei?
Do you mind if we join you? Hätten Sie was dagegen,
wenn wir uns dazusetzen?
I’ll (= I will) + have, I’ll have a cocktail, I think. Ich nehme einen Cocktail.
nicht: I take …
What are today’s specials? Welche Tagesgerichte
gibt es?
Falsche Freunde! Can we see the menu, Können wir bitte die
menu = Speisekarte please? Speisekarte haben?
Menü = set meal Are you ready to order? Haben Sie gewählt?
I’ll have a mixed salad as a Ich nehme einen gemischten
starter. Salat als Vorspeise.
And for my main (course) Und als Hauptgericht hätte
I’d like the pasta with ich gern die Nudeln mit
salmon. Lachs.
I’m a vegetarian. Ich bin Vegetarier(in).
Präposition beachten: I’m allergic to … Ich bin gegen … allergisch.
allergic to Can I have it without Kann ich es ohne Kartoffeln
Nicht: Can I get … potatoes? bekommen?

72
Could I have extra vegetables Könnte ich stattdessen mehr
instead? Gemüse bekommen?
I’d like the steak rare / medium Ich hätte das Steak gern
rare / medium / well done. blutig / englisch / medium /
durchgebraten.
And to drink we’ll have a Und zu trinken hätten wir
bottle of sparkling / still water. gern eine Flasche Wasser
mit / ohne Kohlensäure.
Just tap water. Einfach Leitungswasser.
Can you bring me another Bringen Sie mir bitte noch ein
knife / a new fork / a clean spoon, Messer / eine neue Gabel / einen
please? sauberen Löffel.
I’m full (up). Ich bin satt. I’m full hat keine
Negativbedeutung.
I’m finished. Ich bin fertig.
I can’t manage any more. Mehr schaffe ich nicht.
No dessert for me, thanks. Für mich bitte kein Dessert. dessert [dɪ'zɜ:t]=
Dessert
Can we have the bill, please? Die Rechnung, bitte.
desert ['dezət]=
Does this include service? Ist die Bedienung Wüste
inbegriffen?
Do we pay here or at the Bezahlen wir hier oder
bar / exit? an der Theke / am Ausgang?
We’ll split the bill. Wir teilen die Rechnung.
You’re my guest. Du bist mein Gast.
This is on me. Das übernehme ich.
Then it’s my turn next time Dann bin ich nächstes
round. Mal dran.

Gut zu wissen!
In den meisten Pubs bestellt man an der Theke und
bezahlt dort auch gleich. In Pubs mit abgetrenntem
Restaurantbereich wird am Tisch bestellt und man
bezahlt am Schluss. Ob man im Restaurant einen Tisch
angeboten bekommt oder selbst auswählt, hängt vom
Lokal ab. Ebenso, ob man am Tisch bezahlt oder an der
Kasse am Ausgang. Letzteres ist häufiger in den USA der
Fall, wo übrigens ein Trinkgeld von 15 % üblich ist.

73
I 35 How much is this?
Shopping

Unterwegs in
der Stadt

How much is this? / What does Wie viel kostet das?


this cost?
Sorry, that’s too much. Das ist mir leider zu viel.
That’s more than I wanted Das ist mehr als ich
to spend. ausgeben wollte.
Do you have anything Haben Sie etwas
cheaper? Günstigeres?
I’m looking for a birthday Ich suche ein
present. Geburtstagsgeschenk.
Do you have something Haben Sie etwas, das
that would appeal to an einer älteren Person
older person? gefallen könnte?
Can I help you? – I’m just Kann ich Ihnen helfen? –
looking, thanks. Danke, ich schaue nur.
Beachten Sie die I’ll take it. Ich nehme es.
Zukunftsform I’ll I’ll leave it, thanks. Danke, ich möchte es nicht.
(= I will). Nicht:
I take / leave it. Can I try this on, please? Kann ich das bitte
anprobieren?
Where are the changing Wo ist die Umkleide?
rooms?
Do you have it in another Haben Sie es in einer
AE = color colour? anderen Farbe?
Do you have it in the next Haben Sie es eine Nummer
size up / down? größer / kleiner?
I’m a continental size 46. Ich habe Größe 46. Ich weiß
I don’t know what that is nicht, welcher Größe das in
in Britain. England entspricht.
Does it fit? Passt es?

74
It’s a bit too tight / small / Es ist ein bisschen zu eng /
loose / big. klein / weit / groß.
It suits you. Es steht Ihnen.
Does it go with this jacket? Passt er / sie / es zu dieser Deutsch „passen“
Jacke? ist fit in Bezug auf
die Größe und go
It’s just what I had in mind. Es ist genau das, was ich
with oder match
mir vorgestellt habe.
hinsichtlich Stil
It’s not quite what I was Es ist nicht ganz das, oder Farbe, z. B.
looking for. was ich gesucht habe. Do the gloves and
Can you wrap / pack it as a Können Sie es als Geschenk the scarf match?
present? einpacken?
Can I leave it here and collect Kann ich es hier lassen
it later? und später abholen?
Do you have a carrier bag? Haben Sie eine Einkaufstüte?
Can I (ex)change this? Kann ich das umtauschen?
I’d like to return this. Ich möchte das zurückgeben.
Do you still have the receipt? Haben Sie noch die
Quittung?
Actually, I’d like my money Eigentlich hätte ich gern In vielen Geschäften
back. mein Geld zurück. wird Ihnen anstelle
einer Erstattung
Key in your PIN, please. Geben Sie bitte Ihre PIN
in bar (refund) ein
And press to confirm. ein. Und drücken Sie, um
Gutschein (credit
zu bestätigen.
note oder voucher)
This card doesn’t have a PIN, Zu dieser Karte gibt ausgestellt.
I have to sign for it. es keine PIN, ich muss
unterschreiben.
Can you give me some small Können Sie mir Kleingeld
change? geben?

Gut zu wissen!
In Großbritannien sind die Ladenöffnungszeiten weniger
streng geregelt als in den deutschsprachigen Ländern. In
vielen Orten gibt es Geschäfte, die rund um die Uhr
(24/7) geöffnet sind. Sonntags haben große Kaufhäuser
und Supermärkte generell auf, wenn auch nicht so lange
wie an Wochentagen.

75
I 36 Do you have any
vacancies?
In der Unterkunft
Unterwegs in
der Stadt

Do you have any vacancies? Haben Sie Zimmer frei?


Bei einem double We’re looking for a single Wir suchen ein Einzel-
room bekommen Sie room / double room / family zimmer / Doppelzimmer /
ein Doppelzimmer room. Mehrbettzimmer.
mit Doppelbett.
We’re looking for a bed-and- Wir suchen für heute Nacht
Möchten Sie ein
breakfast for tonight. ein Privatzimmer mit
Doppelzimmer mit
Frühstück.
zwei Einzelbetten,
müssen Sie nach We’d like a quiet room / a room Wir hätten gern ein ruhiges
einem twin(-bedded) at the back. Zimmer / ein Zimmer, das nach
room fragen. hinten geht.
All our rooms are ensuite. Alle unsere Zimmer haben
ein eigenes Bad.
All our rooms have tea and In all unseren Zimmern
coffee-making facilities. gibt es einen Wasserkocher,
Tee und Kaffee.
How much is it? Wie viel kostet es?
Is breakfast included? Ist das Frühstück
inbegriffen?
We have a reservation for Wir haben eine Reservierung
three nights in the name für drei Nächte auf den
Auf einem of … Namen …
Anmeldeformular Can you fill in the Können Sie bitte das
begegnen Ihnen: registration form, please? Anmeldeformular ausfüllen?
date of arrival /
departure (Ankunfts-/ Can you sign here, please? Können Sie bitte hier
Abreisedatum), unterschreiben?
method of payment How are you paying? Wie wollen Sie bezahlen?
(Zahlungsweise),
The room was booked via the Das Zimmer wurde über
room rate (Zimmer-
internet and prepaid. Why do das Internet gebucht und im
preis) sowie
die Unterschrift
you need my credit card? Voraus bezahlt. Warum brau-
(signature).
chen Sie meine Kreditkarte?

76
I need to swipe your card but Ich muss Ihre Karte
it won’t be charged till you einlesen, aber sie wird erst
check out. beim Checkout belastet.
If you’re paying cash, I need Wenn Sie bar bezahlen,
payment up front / in advance. brauche ich Vorauskasse.
The room is not ready yet. Das Zimmer ist noch nicht
Check-in is from 2 pm. fertig. Check-in ist ab 14 Uhr.
Can I leave my luggage? Kann ich mein Gepäck
dalassen?
What time is breakfast? Um wie viel Uhr ist
Frühstück?
You’ll find the breakfast Sie finden die Frühstücks-
menu in the folder in your karte in der Mappe auf
room. Ihrem Zimmer.
Where’s the lift / gym / spa? Wo ist der Aufzug / Übrigens: Für den
Fitnessraum / Wellnessbereich? Fall, dass nicht alles
Ihren Wünschen
What’s the password for Wie ist das Passwort für
entspricht, finden Sie
the internet? das Internet?
in Kapitel 32 wichtige
Do you have a street map? Haben Sie einen Stadtplan? Wendungen, um Ihre
Do you have a hair-dryer / Haben Sie einen Fön / Adapter Beanstandungen
continental adapter plug. für europäische Stecker? loszuwerden.

We’d like to extend (by) one Wir möchten um eine Nacht


night / stay an extra night. verlängern / noch eine Nacht
bleiben.
I’d like to check out / pay the Ich möchte auschecken /
bill. die Rechnung bezahlen.
No, nothing from the Nein, nichts aus der
mini-bar. Minibar.

Gut zu wissen!
Bed-and-breakfast (Privatzimmer mit Frühstück, oft auch
B&B abgekürzt) ist in Großbritannien weit verbreitet.
Es ist oft (aber nicht immer!) günstiger, als im Hotel zu
übernachten, und bietet gute Möglichkeiten, mit
Menschen in Kontakt zu kommen.

77
J 37 I love watching old
movies
Das interessiert
Freizeit
mich

I love / adore watching Ich schaue sehr gern alte


old movies. Filme.
I do most of the cooking and Ich übernehme meistens
I like trying out new recipes. das Kochen und probiere
gern neue Rezepte aus.
I just like going out and Ich gehe einfach gern raus
meeting my friends at und treffe mich mit meinen
the pub. Freunden im Pub.
I enjoy watching travel Ich schaue mir gern
documentaries. Reise-Dokus an.
I never miss an episode of Ich verpasse keine Folge
my favourite soap if I can meiner Lieblingssoap, wenn
help it. ich es irgendwie vermeiden
kann.
I don’t do much reading. Ich lese nicht viel.
I’m into photography. Ich interessiere mich für
das Fotografieren.
I like listening to music. Ich höre gern Musik.
I’m teaching myself to play Ich bringe mir das
the guitar. Gitarrespielen bei.
I quite often go to flea Ich gehe ziemlich oft
markets. auf Flohmärkte.
DIY = do it yourself I’m really into DIY. Heimwerken ist genau mein
(mach es selbst) Ding.
I collect perfume flasks. Ich sammle Parfümflakons.
I have a dog, so that helps Ich habe einen Hund;
me get out of the house. das hilft mir, aus dem
Haus zu kommen.

78
When I get home I like to put Wenn ich nach Hause
my feet up. komme, lege ich erstmal die
Füße hoch.
I spend a lot of time tweeting Ich verbringe viel Zeit mit
and skyping / on facebook. Twitter und Skype / auf
Facebook.
I’m interested in anything to Ich interessiere mich für Präposition
do with computers / computer alles, was mit Computern zu tun beachten:
games. hat / Computerspiele. be interested in
We take every opportunity Wir nehmen jede Gelegen-
to get away. heit wahr zu verreisen.
I’m hooked on sudoku. Ich bin süchtig nach Sudoku.
I’m a keen gardener. Ich bin begeisterter
Hobbygärtner.
This is a great way to wind Dabei kann ich mich
down. sehr gut entspannen.
I spend quite a bit of time in Ich verbringe ziemlich viel
front of the TV. Zeit vor dem Fernseher.
My main hobby is amateur Mein wichtigstes Hobby ist
dramatics. Amateurtheater.
Margaret does quite a bit of Margaret arbeitet ziemlich
voluntary work. viel ehrenamtlich.
I’m chairperson of our Ich bin Vorsitzende(r)
tennis club. unseres Tennisvereins.
I don’t have much free time In der wenigen Freizeit,
so I see to it that I take it easy die ich habe, möchte ich es
most of the time. ruhig angehen lassen.
I don’t have anything that Ich habe nichts, was ich als
I would call a hobby. Hobby bezeichnen würde.
I’m not interested in politics. Ich interessiere mich nicht
für Politik.
I try to keep up with what’s Ich versuche auf dem
going on in the world. Laufenden zu bleiben.

Gut zu wissen!
Aus Verben macht man durch Anhängen von -ing
Nomen: I watch movies. → Watching movies is something
I do a lot.

79
J 38 In the winter
I go skiing
Sport ist mein Ding
Freizeit

I took up golf / martial arts Ich habe letztes Jahr mit


last year. Golf / Kampfsport angefangen.
Do you fancy a round Hätten Sie Lust auf eine
of golf? Runde Golf?
Do you know a good golf Kennen Sie hier einen
course round here? guten Golfplatz?
Präposition I’m no good at golf / football. Ich spiele nicht gut Golf /
beachten: Fußball.
good / no good /
I’ve forgotten my gear. Ich habe mein Sportzeug
bad at
vergessen.
I’m very much into Ich bin begeisterte(r)
watersports. Wassersportler(in).
I do sailing / (wind-)surfing / Ich segle / (wind)surfe / fahre
water-skiing / scuba diving. Wasserski / mache Sporttauchen.
There’s a nice steady breeze Heute gibt es eine schöne
today, not too light and not stetige Brise, nicht zu leicht,
too brisk. nicht zu steif.
Can I hire a life-jacket? Kann ich eine Rettungsjacke
ausleihen?
Is the boat fully equipped? Ist das Boot voll
ausgestattet?
There’s a severe weather Es wurde eine
warning out. Sturmwarnung ausgegeben.
We go hiking most Wir gehen am Wochenende
weekends. meistens wandern.
There’s a coastal footpath. Es gibt einen Wanderweg
an der Küste.
There aren’t any marked Es gibt keine markierten
trails. Wanderwege.

80
We went on a circular walk. Wir haben eine Rund-
wanderung gemacht.
Where can I get a Wo finde ich eine(n)
mountain guide? Bergführer(in)?
How steep is it? Wie steil ist es?
How often do you go Wie oft gehen Sie ins fitness studio
to the gym? Fitnessstudio? klingt im Englischen
recht unidiomatisch,
I do circuit training. Ich mache Zirkeltraining.
gebräuchlich ist
I try to work out three times Ich versuche drei Mal die dagegen fitness
a week. Woche zu trainieren. centre (AE = center)
I regularly go to Pilates Ich gehe regelmäßig
classes. ins Pilates.
I love dancing. Ich tanze sehr gern.
I adore Zumba. Ich stehe total auf Zumba.
I go jogging. Ich gehe joggen.
I do athletics / nordic walking. Ich mache Leichtathletik /
Nordic-Walking.
I do inline skating. Ich gehe Inlineskaten.
I run marathons. Ich laufe Marathon.
In the winter I go skiing / Im Winter gehe ich skifahren /
cross-country skiing. langlaufen.
I go ice-skating / tobogganing / Ich gehe Schlittschuh laufen. /
curling. rodeln / Eisstock schießen.

Gut zu wissen!
Für das simple Wort „Schläger“ gibt es vielfältige
Übersetzungen. Beim Tennis, Badminton sowie Squash
heißt er racket, beim Tischtennis und Cricket aber bat,
beim Hockey wiederum stick und beim Golf club.
Bei „Platz“ ist es ähnlich verwirrend: Ein Golfplatz ist a
golf course, ein Tennisplatz a tennis court und ein Fußball-
platz a football pitch.

81
J 39 The special
exhibition opens
tomorrow
Freizeit
Kunst und Kultur

When does the museum Wann öffnet / schließt das


open / close? Museum?
When is the next guided Wann ist die nächste
tour? Führung?
Do you have a German Haben Sie einen deutsch-
audio-guide? sprachigen Audio-Führer?
be allowed kann man Are you allowed to take Ist es erlaubt zu
nur mit einer Person photographs? fotografieren?
verwenden: Am I / Are
The special exhibition Die Sonderausstellung
you allowed …?
opens tomorrow. eröffnet morgen.
Nicht: Is it allowed …?
How much is the catalogue? Was kostet der Katalog?
Can I take my bag in Kann ich meine Tasche mit
with me? reinnehmen?
Im AE werden die Which floor are In welchem Stock sind die
Stockwerke anders the Turner paintings on? Gemälde von Turner?
gezählt.
Don’t touch. Nicht berühren.
BE: ground floor [0] /
first floor [1] / Are there hands-on / interactive Gibt es Exponate zum Anfas-
second floor [2] / … exhibits? sen / interaktive Exponate?
AE: first floor [0] / I thought it was a fake, Ich dachte, es wäre eine
second floor [1] / but it’s genuine. Attrappe, aber es ist echt.
third floor [2] / …
I like the landscapes / still lifes / Ich mag die Landschaften / die
self-portrait. Stilleben / das Selbstporträt.
I haven’t got much time Ich habe nicht viel übrig für
for modern art. moderne Kunst.
Let’s have a break and Lasst uns Pause machen und
go to the café. ins Café gehen.

82
Would you like to go to the Möchten Sie heute Abend Präposition
opera / the theatre / a concert in die Oper / das Theater / ein beachten: go to …
tonight? Konzert gehen? Nicht: go in …
I’ll meet you in the foyer. Ich treffe Sie im Foyer.
The tickets are reserved in Die Eintrittskarten sind auf
my name. meinen Namen reserviert.
Are there any seats left? Gibt es noch Karten?
Which row are we in? In welcher Reihe sind wir?
Sorry, I think you’re sitting Entschuldigung, ich glaube,
in my seat. Sie sitzen auf meinem Platz.
What are they playing / Was spielen sie / führen sie auf?
performing?
When does the performance Wann beginnt die
begin? Aufführung?
Is there an interval? Gibt es eine Pause? AE = intermission
Auf keinen Fall:
It’s the opening night / premiere. Es ist die Uraufführung /
pause
Premiere.
It’s had very good reviews. Er / Sie / Es hat sehr gute
Kritiken bekommen.
Who’s the director / conductor? Wer führt Regie / dirigiert?
The lead / leading role was Der (Die)
fantastic. Hauptdarsteller(in)
war fantastisch.
Could you follow the plot? Konnten Sie der
Handlung folgen?
Who wrote the play? Wer hat das Stück
geschrieben?
The acoustics were amazing. Die Akustik war großartig. acoustics ist im
Englischen immer
There were two curtain calls. Es gab zwei Vorhänge.
Plural
There were two encores. Es gab zwei Zugaben.

Gut zu wissen!
Von welchem Künstler? By, nicht from:
a painting by Van Gogh / a play by Shakespeare / a symphony
by Beethoven / an opera by Rossini

83
J 40 We could go and
see the new movie
Popkultur
Freizeit

Do you fancy going to the Hättest du Lust ins Kino


cinema? zu gehen?
We could go and see the new Wir könnten den neuen
James Bond movie. James-Bond-Film
anschauen.
Great! Sure. Super. Gerne.
I’m not much of a film-goer. Ich gehe nicht so gern
ins Kino.
What’s on at the cinema? Was läuft im Kino?
Where is it showing? Wo läuft er?
Showtimes / Screenings are at Vorführungen sind um
6.30, 8.30 and 10.30 pm. 18.30, 20.30 und 22.30 Uhr.
There’s a late-night showing. Es gibt eine Spätvorstellung.
The film hasn’t been released Der Film ist in Deutschland
in Germany yet. noch nicht angelaufen.
The film has just been Der Film läuft gerade
released. in den Kinos an.
Umgangssprachlich What’s on the telly? Was läuft im Fernsehen?
auch: What’s on
I didn’t think this film was Dieser Film hat mir nicht so
the box?
as good as the last one. gut gefallen wie der vorige.
Falsche Freunde! The reviews are all very Die Kritiken sind alle
critic = Kritiker(in) positive. sehr positiv.
Kritik (Film, Buch, … is my favourite soap. I … ist meine Lieblingsserie.
Veranstaltung) = have the complete seasons Ich habe alle Staffeln auf
review on DVD. DVD.
The special effects are Die Spezialeffekte sind
out of this world. fabelhaft.

84
The film was nominated for Der Film wurde für zwei
two Oscars. Oscars nominiert.
The photography is amazing. Die Aufnahmen sind photograph = Foto
überwältigend. photographer =
Fotograf(in)
Have you read the latest Kennst du schon den
photography =
thriller by …? neuesten Krimi von …?
Aufnahme;
I can’t wait for the next Ich warte schon sehnsüchtig Fotografie;
volume of … auf den nächsten Band Fotografieren
von …
I’m a fan of French comics / Ich bin ein Fan von französi-
Japanese mangas. schen Comics / japanischen
Mangas.
The latest game from … has Das neueste Game von …
incredible graphics. hat eine unglaubliche Grafik.
Have you seen the latest Kennst du schon die neueste
messaging app? Nachrichten-App?
There’s live music every Es gibt jeden Samstag
Saturday. Livemusik.
Do you fancy going to the gig Hättest du Lust, auf den Gig
at the Ferris Club? im Ferris-Club zu gehen?
Would you like to go Wollen wir clubben gehen?
clubbing?
The venue has top-notch DJs. Die Location hat
erstklassige DJs.
The single reached number Die Single hat es auf Platz
two in the charts. zwei in den Charts geschafft.
It’s their debut album. Es ist ihr Debütalbum.
Their latest single was a Ihre letzte Single war ein
mega success. Mega-Erfolg.
They’re on tour in Germany Sie sind diesen Sommer auf
this summer. Tournee in Deutschland.
It was a great / terrible show. Es war ein großartiger / ganz
mieser Auftritt.

Gut zu wissen!
Früher galt: film und cinema = BE, movie und movie theater =
AE. Inzwischen ist movie, neben film, im BE gebräuchlich.
Cinema ist weiterhin die Entsprechung für „Kino“.
85
K 41 Have a good trip!
Urlaubspläne und
Reiseberichte
Urlaub und
Reise

Do you have any holiday Haben Sie Urlaubspläne?


plans?
When are you taking your Wann nimmst du dieses
holiday this year? Jahr deinen Urlaub?
I still have holiday left, Ich habe noch Urlaub(stage)
so I’m taking Wednesday übrig und nehme mir
and Thursday off. Mittwoch und Donnerstag
frei.
The company closes down Die Firma macht zwischen
between Christmas and Weihnachten und Neujahr
New Year. zu.
Sogenannte Brücken- It’s a public holiday on Der Donnerstag ist (ein)
tage sind in den Thursday, so I’m taking an Feiertag, also nehme ich
englischsprachigen extra day (off) on Friday and mir Freitag als Brückentag
Ländern rar, weil making a long weekend of it. und mache daraus ein
Feiertage dort selten langes Wochenende.
auf einen Donnerstag
We’re going away for Wir machen einen
fallen.
a short break. Kurzurlaub.
avoid doing some- We try to avoid going away Wir versuchen es zu
thing, nicht avoid to in the school holidays. vermeiden, in den
do something Schulferien zu verreisen.
We have kids so we’re tied Wir haben Kinder, also
to the school holidays. sind wir an die Schulferien
gebunden.
Have a good trip / journey. Gute Reise.
Have a good holiday. Schönen Urlaub.
I’ll see you when you Wir sehen uns, wenn Sie
get back. wieder da sind.
How was your holiday? Wie war dein Urlaub?

86
Where did you go? Wo warst du?
Where did you stay? Wo habt ihr gewohnt? Vorübergehendes
Wohnen, etwa im
How long did you go for? Wie lange waren Sie
Urlaub, wird mit stay,
verreist?
nicht mit live ausge-
We flew to Spain and spent Wir sind nach Spanien drückt.
a week on the Costa del Sol. geflogen und haben eine
Woche an der Costa del
Sol verbracht.
We rented a holiday Wir haben eine
apartment. Ferienwohnung gemietet.
We stayed in a B&B / hotel / Wir haben in einem
guesthouse. Privatzimmer / einem Hotel /
einer Pension gewohnt.
We hired / rented a camper Wir haben ein Wohnmobil BE = camper (van)
(van) and toured for two gemietet und sind zwei AE = mobile home
weeks. Wochen herumgereist.
We shared a house with Wir haben mit
some friends of ours. Freunden zusammen
ein Haus genommen.
We booked a package holiday / Wir haben eine Pauschalreise /
package tour. Pauschalrundreise gebucht.
We went on / did a cruise. Wir haben eine Kreuzfahrt go on a tour / cruise
gemacht. oder do a tour /
cruise, auf keinen
We went backpacking in Wir haben Rucksackferien
Fall: make a tour /
South America. in Südamerika gemacht.
cruise
The accommodation was Die Unterkunft war so lala,
OKish, but the beach was aber der Strand war vor der
on our doorstep. Haustür.
We just lazed on the beach. Wir haben einfach am
Strand gefaulenzt.

Gut zu wissen!
Wenn man im Deutschen vom Urlaub erzählt, verwendet
man häufig Perfektformen (wir sind geflogen, wir haben
übernachtet usw.).
Im Englischen dagegen wird für solche abgeschlossenen
und nicht mehr in die Gegenwart reichenden Ereignisse
das simple past verwendet (we flew, we stayed usw.).

87
K 42 Do I have to
change?
Unterwegs
Urlaub und
Reise

I’d like a window / an aisle seat, Ich hätte gern einen Platz
please. am Fenster / Gang.
AE = meist baggage Am I allowed to take this Darf ich das als Handgepäck
BE = luggage oder on board as hand luggage? mit an Bord nehmen?
baggage
I’d like to change / confirm Ich möchte meinen Flug
Gepäckausgabe =
my flight. umbuchen / bestätigen.
generell baggage
(re)claim There was a traffic jam on Es gab Stau auf dem Weg
the way to the airport and zum Flughafen und ich habe
I’ve missed my flight. meinen Flug verpasst.
The flight is delayed and Der Flug ist verspätet
I don’t know if I’ll make und ich weiß nicht, ob
my connecting flight. ich meinen Anschlussflug
noch bekomme.
The flight has been Der Flug ist annulliert
cancelled. worden.
I’m afraid I think you’re Ich fürchte, Sie sitzen auf
in my seat. I have 6B. meinem Platz. Ich habe 6B.
Don’t worry, I’ll sit here Macht nichts, ich setze
instead. mich stattdessen hierher.
Does the car have satnav? Hat das Auto (ein) Navi?
BE = petrol Is the car a diesel or Ist das Auto ein Diesel
AE = gas petrol-driven? oder ein Benziner?
Can you tell me how I get Können Sie mir sagen, wie
to Westbury? ich nach Westbury komme?
I’ve lost my way / taken a wrong Ich habe mich verfahren / bin
turning somewhere. irgendwo falsch abgebogen.
Where can we park free Wo können wir kostenlos
of charge? parken?

88
Is it safe to leave Kann man hier sein Auto Ein- und Aussteigen
the car here? unbesorgt abstellen? bei Autos: get in(to)
and out of a car
I’ve had a breakdown. Ich habe eine Panne.
Can you call a breakdown / Können Sie mir einen
recovery service for me? Pannendienst rufen?
We’re stuck in a traffic jam. Wir stehen im Stau.
The road is closed and Die Straße ist gesperrt und
there’s a diversion. es gibt eine Umleitung.
A single / return to London, Eine Einzelfahrkarte / Hin- und Ein- und Aussteigen
please. Rückfahrkarte nach London, bei Zügen, Bussen
bitte. und Flugzeugen:
get on and off a
Two to the main station, Zwei Fahrkarten zum
train / bus / plane
please. Hauptbahnhof, bitte.
What’s the cheapest ticket? Welche ist die günstigste
Fahrkarte?
Which platform does the Von welchem Bahnsteig BE = platform
train to Leeds leave from? geht der Zug nach Leeds? AE = track
Is the ticket valid for the Gilt die Fahrkarte im
whole network? gesamten Netzbereich?
I’m afraid I can’t work Ich komme mit dem Fahr-
the ticket machine. kartenautomaten nicht
Can you help me, please? zurecht. Können Sie mir
bitte helfen?
Does this bus go to Truro? Fährt dieser Bus nach Truro?
Can you tell me where Können Sie mir sagen, wo ich
to get off? aussteigen muss?
Do I have to change to get Muss ich umsteigen, um zum
to the British Museum? British Museum zu kommen?
Which train stops at Deal? Welcher Zug hält in Deal?

Gut zu wissen!
Für die Einreise ins Vereinigte Königreich und nach
Irland benötigen Sie lediglich einen Personalausweis
oder Reisepass. Um in die USA einzureisen, brauchen
Sie neben einem gültigen Reisepass auch eine ESTA-
Genehmigung, die Sie online beantragen können:
https://esta.cbp.dhs.gov/esta/ (Stand Mai 2013)

89
K 43 We want to do
some sightseeing
Ausflüge und
Urlaub und
Besichtigungen
Reise

We’re here for a couple of Wir sind ein paar Tage


days … hier …
… and want to do some … und wollen uns ein paar
sightseeing. Sehenswürdigkeiten
anschauen.
… and would like to see a bit … und möchten etwas von
of the city / area / region. der Stadt / Gegend / Region
sehen.
Viele nützliche Sätze What is there to see and do Was gibt es hier in der
zum Thema Unter- round here? Gegend zu sehen und zu tun?
nehmungen gibt es
Can you suggest / recommend Können Sie etwas
auch in Kapitel 33.
anything? vorschlagen / empfehlen?
What are the main sights? Was sind die wichtigsten
Sehenswürdigkeiten?
What is there of special Gibt es etwas besonders
interest? Interessantes dort?
What excursions can we Welche Ausflüge können
make / do? wir unternehmen?
We’re not culture vultures. Wir sind keine
Kulturfanatiker.
We’re not into historical stuff Wir haben es nicht so mit
and traditional sightseeing. historischem Zeug und
traditionellen Sehenswür-
digkeiten.
We’re looking for something Wir suchen ein bisschen
a bit out of the ordinary / ’was Besonderes / Schräges.
whacky.
go on / take a tour, Can we go on / take a Können wir eine Führung
aber nicht make a guided tour? mitmachen?
tour
90
Do you have any leaflets / Haben Sie Prospekte / einen
a guide(book) in German? Führer auf Deutsch?
What are the opening hours? Wie sind die Öffnungszeiten?
When is the next tour? Wann ist die nächste
Führung?
How far is it? Wie weit ist es?
How long does it take Wie lang braucht man
(to get there)? (um dahin zu kommen)?
How long does the bus tour Wie lange dauert die
last / take? Busrundfahrt?
How much does it cost? Wie viel kostet es?
What is the entrance fee? Was kostet der Eintritt?
Are there reductions for chil- Gibt es Ermäßigungen für
dren / students / senior citizens? Kinder / Studenten / Senioren?
There’s a famous / Es gibt ein(e) berühmte(s) /
well-known … bekannte(s) …
… castle / cathedral / monu- … Schloss / Kathedrale / Mit castle kann ein
ment. Denkmal. Schloss oder eine
Burg gemeint sein.
… (open-air) museum / old … (Freilicht-)Museum /
town. Altstadt.
There is a festival on at the Zurzeit findet ein Festival
moment. statt.
There’s a river / nature reserve / Es gibt ein(en) Fluss /
bird sanctuary / national park. Naturschutzgebiet / Vogel-
schutzgebiet / Nationalpark.
There are boat trips out to the Es gibt Bootsausflüge zur Insel
island / round the harbour. hinaus / rund um den Hafen. AE = harbor
You can walk to the island at Man kann bei Ebbe zur
low tide. Insel laufen.

Gut zu wissen!
Beachten Sie die unterschiedlichen Übersetzungen von
„dauern“ im Englischen:
˜ÄXUiYfb´]aG]bbYjcbÄUb\U`hYb k}\fYb´.The film lasts
90 minutes. (Der Film dauert 90 Minuten.)
˜ÄXUiYfb´]aG]bbYjcbÄNY]hYfZcfXYfb´.The film
takes 90 minutes. (Der Film dauert 90 Minuten.)

91
K 44 I have an appoint-
ment for a massage
Wellness und
Urlaub und
Erholung
Reise

Die Entsprechung Does the hotel have a spa / Hat das Hotel ein Wellness-
für das deutsche a sauna / a steam bath / an Zentrum / eine Sauna / ein
„Wellness“-Konzept infrared sauna? Dampfbad / eine Infrarotkabine?
lautet im Englischen
Do you have a room for yoga / Haben Sie einen Yoga- /
in der Regel spa. Das
meditation? Meditationsraum?
englische well-
ness wird eher mit Is there a day spa Gibt es ein Tages-Spa in der
Gesundheit und (Al- anywhere near? näheren Umgebung?
ternativ-)Medizin in What sort of massages / Welche Massagen / Kosmetik-
Verbindung gebracht. cosmetic treatments do anwendungen bieten Sie an?
Zunehmend findet you offer?
man den Begriff aber
auch in ähnlicher Do you offer ayurveda / Bieten Sie Ayurveda- /
Bedeutung wie im acupressure / medical Akupressur- / medizinische
Deutschen. massages? Massagen an?
The spa includes a Der Wellnessbereich umfasst
swimming pool with ein Schwimmbad mit beheiz-
a heated outdoor pool, tem Außenbecken sowie
as well as a jacuzzi / einen Whirlpool / Floating-
floatation tank. Tank.
Do you provide Werden Bademäntel und
bathrobes and flip flops Badesandalen (kostenlos)
(free of charge). zur Verfügung gestellt?
Do I need to bring a towel? Muss ich ein Handtuch
mitbringen?
When is the sauna / spa / Wann hat die Sauna / der
pool open? Wellnessbereich / der Pool
geöffnet?
Do I need to book an Muss ich einen Termin
appointment? vereinbaren?

92
I’d like a pedicure / a manicure / Ich hätte gern eine Pediküre /
a fango pack / a whole-body eine Maniküre / eine Fango-
peeling. packung / ein Ganzkörper-
Peeling.
I’d like to book the detox Ich möchte gern das Die Vorsilbe de-
programme. Entgiftungsprogramm drückt aus, dass
buchen. etwas entfernt
wird. Sie findet sich
I have an appointment Ich habe einen Termin für
z. B. auch in decaff
for a massage. eine Massage.
(koffeinfreier Kaffee)
I have an aromatherapy / Ich habe um 11.30 Uhr einen und debug (Fehler in
a reflexology session at 11.30. Termin für eine Aromathera- Computerprogram-
pie / Fußreflexzonenmassage. men beseitigen).
I have a voucher for a Ich habe einen Gutschein
seaweed bath treatment. für ein Meeresalgenbad.
Do you have skincare Haben Sie Hautpflege-
products for people with produkte für Allergiker?
allergies?
What sauna oils / infusions Welche Saunaaufgüsse
are used? werden verwendet?
Is there also a ladies-only Gibt es auch eine Erkundigen Sie sich
sauna? Damensauna? im Ausland am bes-
ten im Voraus nach
Please be careful when you Seien Sie bitte vorsichtig,
den Saunaregeln,
get to my left foot. wenn Sie meinen linken
um Fettnäpfchen zu
Fuß behandeln.
vermeiden.
I have some muscle tension / Ich habe Muskelverspannun-
pain in my back. gen / Schmerzen im Rücken.
After practising yoga Nach dem Yoga geht es mir
I feel fantastic. immer super.
I find a good massage Am besten entspanne ich
really relaxing. bei einer guten Massage.

Gut zu wissen!
Auf den Britischen Inseln und in den USA gilt es als
unhöflich, wenn man einen Liegestuhl – so wie in
Deutschland durchaus üblich – mit einem Handtuch für
sich reserviert und ihn dann aber nicht benutzt. Seien Sie
also nicht überrascht, wenn jemand in Ihrer Abwesenheit
das Handtuch beiseitegeräumt hat und nun auf „Ihrem“
Stuhl liegt.

93
L 45 Hello, it’s Martina
Private Telefonate

Am Telefon

Die angerufene Hello, it’s Martina from Hallo, hier spricht Martina
Person meldet sich Germany here. aus Deutschland.
meist nur mit einem
Good to hear from you again. Schön, wieder von dir
simplen hello.
zu hören.
This is a nice surprise. Das ist aber eine schöne
Überraschung.
It’s been a long time, Das ist ja lange her.
hasn’t it?
I haven’t heard from you Ich habe eine ganze Weile
for a while. nichts von dir gehört.
Anyway, how are things? Nun, wie geht’s denn so?
I’m phoning / calling Ich rufe an, weil …
because …
I’m planning a trip over Ich plane rüberzukommen
(to Britain / to the States). (nach Großbritannien / in die
Staaten).
I was thinking of coming Ich würde dich gerne
to see you. besuchen.
I just wanted to say hello. Ich wollte einfach hallo
sagen.
I feel a bit bad about not Ich habe fast ein schlechtes
keeping in touch. Gewissen, weil ich mich
nicht gemeldet habe.
No worries. Kein Problem.
Auch wenn es Hi, it’s me. Hallo, ich bin’s.
grammatisch
Do you have a moment? Hast du einen Moment?
unrichtig klingt,
heißt es it’s me, Is this a good time for you? Passt es dir jetzt?
nicht it’s I. I hope I’m not interrupting Ich hoffe, ich störe nicht
something. gerade.

94
I hope I’m not calling in the Ich hoffe, ich rufe nicht mit-
middle of dinner. ten beim Abendessen an.
Is Jackie there? Can I have Ist Jackie da? Kann ich kurz
a quick word with her? mit ihr sprechen?
I’m afraid she’s not here. Tut mir leid, sie ist gerade BE = mobile (phone)
She’s just gone out. But you ausgegangen. Aber du AE = cell (phone)
can get her on her mobile / erreichst sie auf ihrem Auf keinen Fall
cell. Handy. handy. Handy ist ein
Adjektiv und bedeu-
Can you ask her to call Kannst du sie bitten,
tet „praktisch“.
me back? mich zurückzurufen?
It’s a bit awkward at the Es passt im Moment nicht so
moment. Can I call back? gut. Kann ich zurückrufen?
How late can I call? Bis wann kann ich anrufen?
Six o’clock my time or yours? Sechs Uhr meine Zeit Vorsicht: Vergewis-
oder deine? sern Sie sich bei zeit-
lichen Absprachen
I’m at home. Can you call me Ich bin zu Hause. Kannst du
mit Gesprächspartern
on my landline? Do you have mich auf dem Festnetz anru-
aus Großbritannien
the number? fen? Hast du die Nummer?
oder den USA immer,
I have a new mobile / cell Ich habe eine neue auf welche Zeit man
number. Handynummer. sich bezieht.
My battery is low. Mein Akku geht zu Ende.
I haven’t got a very Ich habe kein sehr gutes
good signal. Signal.
Sorry, I lost you. Tut mir leid, du warst auf
einmal weg.
I can’t hear you very well. Ich höre dich nicht gut.
I can hear you alright. Ich höre dich gut.
Can you hear me? Kannst du mich hören?
I’m going to hang up and Ich lege auf und rufe
call again. noch einmal an.

Gut zu wissen!
Mit englischsprachigen Freunden verabreden Sie sich
folgendermaßen (via SMS oder Chat) zum „Skypen“:
Wanna skype tonight? (Willst du heute Abend skypen?)
oder Skype me, my user id / skype name is Hueby85737.
(Skype mit mir, mein Nutzername / Skype-Name ist
Hueby85737).

95
L 46 This is Jane Riggs
speaking
Geschäftliche
Am Telefon
Telefonate

In den englisch- Good afternoon, Melton Guten Tag, Melton


sprachigen Ländern Electronics. How can I help Electronics. Wie kann
ist es nicht üblich, you? ich Ihnen helfen?
dass man sich nur
Trubix UK, hello. Jane Riggs Trubix UK. Jane Riggs am
mit dem Nachnamen
speaking. Apparat.
meldet.
This is Bernd Meyer calling / Hier spricht Bernd Meyer,
phoning from Hamburg. ich rufe aus Hamburg an.
It’s Mark Foster from Red- Hier ist Mark Foster von der
max here. How are things? Firma Redmax. Wie geht’s?
Can I / I’d like to speak to Kann ich bitte / Ich würde gern
Sharon Miles, please. mit Sharon Miles sprechen.
I’ll put you through. Ich stelle Sie durch.
Beachten Sie die Is Martin there? – Just a Ist Martin da? – Einen
Zukunftsform mit ’ll. moment, I’ll get him for you. Augenblick. Ich hole ihn.
Nicht: I get him.
Your name has been given Ihren Namen habe ich
to me by a colleague. von einer Kollegin.
Your company has been Ihr Unternehmen ist mir
recommended to me. empfohlen worden.
We met at the trade fair Wir haben uns auf
in Munich. der Messe in München
kennengelernt.
What can I do for you? Was kann ich für Sie tun?
Can I just ask what it’s Darf ich fragen, worum
about? es geht?
I’m calling / phoning about Ich rufe wegen Ihrer letzten
your latest order. Bestellung an.
I’m trying to sort out a Ich versuche, ein Problem
problem about / with the mit der letzten Zahlung in
latest payment. Ordnung zu bringen.

96
I’d like to make an Ich möchte einen Termin
appointment. vereinbaren.
I’d like to fix / set up a Ich möchte ein Treffen
meeting. vereinbaren.
Are you the right person Sind Sie (dafür) zuständig?
to ask?
If you hold just a moment, Wenn Sie einen Moment
I’ll find someone who can dranbleiben, finde ich
help you. jemanden, der Ihnen helfen
kann.
Can I give you my number? Ich gebe Ihnen meine Num- direct line oder
The country code is 49, the mer. Die Ländervorwahl ist extension =
area code is 757, and my 49, die Vorwahl 757, und Durchwahl
number is … meine Nummer ist … My direct line is
6987. / I’m on
Sorry, I didn’t quite Das habe ich leider nicht
extension 6987.
catch that. ganz mitbekommen.
Sorry, we were cut off. Die Verbindung wurde
Viele weitere nütz-
leider unterbrochen.
liche Sätze sicher-
We apologize for the delay. Bitte entschuldigen Sie die zugehen, ob man
Verzögerung. alles verstanden
Please hold. One of our Bitte bleiben Sie am Apparat. hat, finden Sie in
customer service team will Einer unserer Kundenberater Kapitel 7. Und wenn’s
mal an der Verbin-
be with you shortly. wird Ihren Anruf gleich ent-
dung hapert, werfen
gegennehmen.
Sie einen Blick auf
I’m afraid something has Es ist leider etwas dazwi- die Seite 95 im voran-
come up. I have to postpone / schen gekommen. Ich muss gegangenen Kapitel.
cancel our appointment. unseren Termin verschieben /
absagen.
Another meeting has been Eine andere Sitzung fällt aus,
cancelled, so we could bring sodass wir unser Treffen vor-
forward our meeting. ziehen könnten.

Gut zu wissen!
Wenn Sie mit Ihren englischen oder amerikanischen
Geschäftspartnern telefonieren, denken Sie daran,
dass Smalltalk – unter einander bereits bekannten
Personen – ein wichtiger Schritt ist, bevor man auf das
Geschäftliche zu sprechen kommt. Dazu eignen sich
beispielsweise Wendungen aus den Kapiteln 2 und 10.

97
L 47 Can I take
a message?
Eine Nachricht
Am Telefon
hinterlassen

I’m afraid Ms Bergman is Frau Bergman ist leider


not available. She is … nicht erreichbar. Sie ist …
… in a meeting / on a business … in einer Sitzung / auf
trip / otherwise engaged. Geschäftsreise / beschäftigt.
… at lunch / not at her desk / … in der Mittagspause / nicht
out of the office. an ihrem Platz / nicht im Büro.
Can I take a message? Kann ich etwas ausrichten?
Do you want to leave a Wollen Sie eine Nachricht
message? hinterlassen?
Nicht: Would you Would you like her to call Soll sie zurückrufen?
like that …? you back?
Yes please, that would be Ja, bitte. Das wäre nett.
very kind.
I’ll try again later. Ich versuche es später
noch einmal.
I’m going to be a bit difficult Ich werde etwas schwer
to get hold of. zu erreichen sein.
I’m going to be in and out Ich habe (jetzt) eine Reihe
of meetings. von Sitzungen.
What time will she be back? Um wie viel Uhr ist sie
wieder da?
You could try in maybe Sie könnten es vielleicht in
half an hour. einer halben Stunde versu-
chen.
I’m afraid I’m not sure when Ich bin mir leider nicht
she’s likely to be back. sicher, wann sie wieder
da sein wird.

98
Could you just tell him Könnten Sie ihm einfach
I called? ausrichten, dass ich ange-
rufen habe.
Would you ask him to get Würden Sie ihn bitten,
back to me? sich bei mir zu melden?
Does he have your number? Hat er Ihre Nummer?
Is it the number here on Ist es die Nummer hier
my display? auf meinem Display?
Just a moment. I have to get Einen Moment. Ich muss
something to write with. etwas zum Schreiben holen.
OK, please go ahead. Gut, bitte fahren Sie fort.
Sorry, was that 9609? Entschuldigung, war
das 9609?
Sorry, did you say Q Entschuldigung, sagten Zum Buchstabie-
as in Queen? Sie Q wie in Queen? ren siehe auch die
hintere Umschlag-
Can I just read that back Kann ich das kurz
innenseite.
to you? wiederholen?
This is Rebecca’s voicemail. Hier ist Rebeccas Sprachbox.
I am away until 27th May. Ich bin bis zum 27. Mai ver-
reist.
This is Mike Lawton calling Hier spricht Mike Lawton
for Sandra Dhein. Could she mit einer Nachricht für
check her emails and then Sandra Dhein. Könnte sie
get back to me, please? bitte ihre E-Mails ansehen
und sich mit mir in
Verbindung setzen?
My number again just in Hier vorsichtshalber noch
case is … einmal meine Nummer: …
Hi Mike, this is Lisa. I’ll be Hallo Mike, hier spricht Lisa.
here till about 7 this evening. Ich bin bis etwa 19.00 Uhr
hier.

Gut zu wissen!
Telefonnummern gibt man als Einzelziffern an, es sei
denn die gleiche Zahl wird wiederholt:
0451-5746889 = oh bzw. zero four five one – five seven four six
double eight nine
Drei aufeinanderfolgende Achten heißen: triple eight.

99
L 48 I’d like to book
a table
Reservieren und
Am Telefon
bestellen

Nützliche Sätze I’d like to book / reserve a Ich möchte einen Tisch
für den Besuch im table. reservieren.
Restaurant stehen
A table for four at 7.30. Ein Tisch für vier Personen
in Kapitel 34.
um 19.30 Uhr.
Beachten Sie die In what name, please? Auf welchen Namen bitte?
Präposition:
We’d like a table in a quiet Wir hätten gern einen Tisch
In what name?
part of the restaurant, please. in einem ruhigen Teil des
We have a reser-
Restaurants.
vation in the name
of Meyer. Do you have a table outside? Haben Sie einen Tisch
draußen?
I’m sorry, but we’re fully Wir sind leider ausgebucht.
booked.
The earliest I can offer is Das Früheste, was ich
nine. anbieten kann, ist 21.00 Uhr.
Are you sure you can’t fit Ist wirklich gar nichts
us in? mehr frei?
I’d like to order something Ich möchte etwas zum
to eat. Essen bestellen.
Sprechen Sie pizza im Two salami pizzas, please. Zwei Pizza Salami bitte.
Englischen mit einem
Number 37 and number 69, Die Nummer 37 und
langen i aus.
please. die 69, bitte.
The delivery address is 39 Bitte liefern Sie das Essen
Weston Street and the name in die Weston Street 39 zu
is Meyer. Meyer.
AE = cellphone Can I have a mobile number, Kann ich bitte Ihre
number please? Handynummer haben?
It’ll be about 40 minutes, Es dauert circa 40 Minuten.
cash on delivery. Bezahlung bei Lieferung.

100
I’d like to book a taxi, please. Ich möchte ein Taxi
bestellen.
For tomorrow morning, Für morgen früh, zum
to the airport. Flughafen.
Four people and their Vier Personen und ihr
luggage. Gepäck.
What’s the address? Wie lautet die Adresse?
Can you give me the Geben Sie mir bitte
postcode, please? die Postleitzahl. AE = zipcode
How long is it likely to take? Wie lange werden wir
voraussichtlich brauchen?
I’d like to be there by 7.15 Ich möchte bis spätestens
at the latest. 7.15 Uhr dort sein.
We’ll pick you up at 6.30. Sie werden um 6.30 Uhr
abgeholt.
Do you have a vacancy / room Haben Sie ein freies Zimmer Zum Thema Hotel
for tonight? für heute Nacht? bzw. Unterkunft siehe
auch Kapitel 36.
What time do you expect to Wann werden Sie in etwa
arrive? ankommen?
Two tickets for the 8 pm Zwei Karten für die
screening, please. 20-Uhr-Vorstellung, bitte.
Can I have your name and Ihr Name und Ihre Kredit-
credit card details, please? kartenangaben bitte.
Do you have any tickets left Haben Sie noch Karten
for this evening? für heute Abend?
I have two seats together in Ich habe zwei Plätze in Reihe BE = first balcony
row 14 and the first balcony. 14 und im ersten Rang. AE = mezzanine
Where do we have the best Wo haben wir die beste Sicht
view of the stage / screen? auf die Bühne / Leinwand?
We’ll take the ones Wir nehmen die im Rang.
in the balcony.

Gut zu wissen!
Bei Reservierungen und Bestellungen ist das Wort „bis“
oft wichtig. Die zwei wichtigsten Entsprechungen sind:
˜gc`Ub[YV]g.until oder till (I’ll wait until / till you arrive.)
˜V]ggd}hYghYbg.by (We must be there by 7.30.)

101
M 49 GR8
SMS und Messaging

Medien und
Kommunikation

Die folgenden
Einträge sind zur
besseren Orientie-
rung in alphabeti- ABT = about über, von
scher Reihenfolge ASAP = as soon as possible so bald wie möglich
angegeben.
ATB = all the best alles Gute / viel Glück
Nicht verwechseln ATM = at the moment im Augenblick
mit ATM = automated
BC / BCOS = because weil
teller machine
(Geldautomat). B4 = before vor(her)
BTW = by the way übrigens
CLD = could könnte(n)
CT = can’t talk kann nicht reden
FBM = fine by me von mir aus
4U = for you für dich
GD = good gut
GN / GN8 = good night gute Nacht
GR8 = great großartig
HAND = have a nice day schönen Tag
HRU = how are you? wie geht’s?
ILU / ILY = I love you ich liebe dich
IMU / IMY = I miss you ich vermisse dich
KIT = keep in touch wir bleiben in Kontakt
L8R = later später
LMK = let me know sag Bescheid
MSG = message Nachricht / SMS
MTF = more to follow es kommt noch mehr
M2 = me too ich auch
ONL = online online

102
OTP = on the phone am Telefon In Kapitel 50 finden
Sie viele weitere
PCM = please call me ruf bitte an
Abkürzungen, die
PLMK = please let me know sag bitte Bescheid auch beim Simsen
PLS / PLZ = please bitte verwendet werden
können.
RGDS / RX = regards Grüße
RLY = really echt, wirklich
RU OK = are you OK? geht’s dir gut?
SRY = sorry tut mir leid
SIMYC = sorry I missed tut mir leid, dass ich deinen
your call Anruf verpasst habe
TBL = text back later ich simse später zurück
THX / THNX = thanks danke
TMB = text me back sims zurück
TMRW / 2MORO = tomorrow morgen
2DAY = today heute
2L8 = too late zu spät
2NITE = tonight heute Abend/Nacht
TU / TY = thank you danke schön
UW / YW = you’re welcome gern geschehen
VRY = very sehr
W8 = wait warte
WE = weekend Wochenende
XOXO = hugs and kisses sei umarmt X steht für die Küsse
(kisses) und O für die
YD = yesterday gestern
Umarmungen (hugs).

Gut zu wissen!
Die Abkürzungen in Kurznachrichten – texts oder text
messages – werden meist aus den Anfangsbuchstaben
mehrerer Wörter gebildet oder stellen Wörter dar, die
lautmalerisch durch Zahlen ersetzt (2 = to, 4 = for, …)
und/oder ohne Vokale dargestellt werden.
„Jemandem simsen“ übersetzt man übrigens mit text
someone: Text me when you arrive. (Schreib mir eine SMS,
wenn du angekommen bist.)

103
M 50 Come on
facebook chat
Chatten und
Medien und
soziale Netzwerke
Kommunikation

Viele der in Kapitel 49 Come on facebook chat. Komm in den


genannten Kürzel Facebook-Chat.
werden natürlich
Do you want to chat? Willst du chatten?
auch in Chats und
Posts verwendet. Google chat on Saturday? Google-Chat am Samstag?
Post it on your wall. Poste es auf deiner Seite.
Share this link. Teile diesen Link.
It appeared in my news feed. Es erschien in meinem
News Feed.
Mit @ können Sie in @ = at an, für
einem größeren Chat AFC = away from computer / nicht am Computer
deutlich machen, an
AFK = away from keyboard
wen genau der
Beitrag sich richtet: BG = big grin großes Grinsen
@ John: Did you … BRB = be right back bin gleich zurück
(für John: Hast du …).
B4N = bye for now tschüss erstmal
CUL8R = see you later bis nachher
CWYL = chat with you later Wir chatten später.
Mit epic fail (wörtlich epic fail epic fail / megapeinlicher
„monumentaler Fehler
Fehler“) werden im
(2)EZ = (too) easy (zu) einfach
Netz peinliche Fehler
oder Fehlentschei- FB = Facebook Facebook
dungen kommentiert. FW = forward weiterleiten
GB = goodbye tschüss
GGL = giggle grins
GL = good luck viel Glück
G2G = got to go (ich) muss gehen
IB = I’m back bin zurück

104
IDK / IDUNNO = (ich) weiß nicht
I don’t know
IM(H)O = in my (humble) meiner (bescheidenen)
opinion Meinung nach
JK = just kidding war nur Spaß
KK = okay okay
LOL = laughing out loud ich muss laut lachen / hahaha Vulgärer ist LMAO =
laughing my ass off
M8 = mate Kumpel
(wörtlich etwa „ich
N1 = nice one schön lach mir den Hintern
NO1 = no one niemand ab“).

NOOB = newbie Noob (= blutiger Anfänger, Wird im Netz fast


Nichtskönner) immer abwertend
verwendet (vor allem
NP = no problem kein Problem
in der Videospiel-
OMG = oh my God oh mein Gott Szene).
PEEPS / PPL = people Leute
PIC = picture Bild
ROFL = rolling on the ich wälze mich vor Lachen
floor laughing am Boden
RL = real life im echten Leben
SRSLY = seriously ernsthaft
TTYL = talk to you later wir sprechen uns später
WAN2 = want to wollen
WTH = what the hell? was zum Teufel? Sehr viel gebräuch-
licher, aber auch sehr
WUU2? = what (are) was machst du so?
vulgär: WTF = what
you up to?
the f*ck.
Y? = why? warum?

Gut zu wissen!
Die sozialen Netzwerke haben zu neuen
Wortschöpfungen beigetragen:
(to) post = posten, d. h. einen Beitrag veröffentlichen
(to) like = liken, d. h. den „Gefällt-mir-Knopf“ drücken
(to) add = adden, d. h. jemanden in die Kontaktliste
aufnehmen

105
M 51 Thank you for
your mail
Mailen und digitale
Medien und
Daten tauschen
Kommunikation

Bei mehreren Dear Mr / Mrs / Ms Smith, Sehr geehrte(r) Herr / Frau /


Empfängern: Dear All Frau Smith,
(formell) oder Hello
Dear Jack / Dear Pat, Lieber Jack / Liebe Pat,
Everyone (informell).
Hello / Hi Sam, Hallo Sam,
Mögliche Schreib- Thanks for your message / Danke für Ihre Nachricht /
weisen: e-mail, (e)mail. E-Mail.
email, mail This is just a short mail / note Dies ist nur eine kurze
to bring you up to date. Mail / Nachricht, um Sie
Hinweise zu förmli- über den aktuellen Stand
cherer Korrespondenz zu informieren.
finden Sie in Kapitel
52. I’m attaching the relevant Ich hänge die betreffende
file. Datei an.
The exact details are in the Die genauen Einzelheiten
attached PDF. sind in der angehängten PDF.
I’m afraid you forgot the Sie haben leider den Anhang
attachment. vergessen.
I’m afraid I can’t open Ich kann leider die Datei
the file. nicht öffnen.
Can you send it again / try a Kannst du sie noch einmal
different format, please? senden / ein anderes Format
probieren?
I’m copying Anna Benz in Ich setze Anna Benz CC, weil
because she is responsible sie für … verantwortlich ist.
for …
Would you please forward Würden Sie das bitte an alle
this to whoever needs to Betroffenen weiterleiten?
see it?
This is strictly confidential. Dies ist streng vertraulich.

106
This is just between you Das geht nur uns beide an.
and me.
I’m sorry for the delay in Bitte entschuldigen Sie, dass
getting back to you. ich erst so spät antworte.
I look forward to hearing Ich freue mich, bald von Wenn das Anliegen
from you soon. Ihnen zu hören. dringlicher ist: as
soon as possible
Please get back to me if there Bitte melden Sie sich, falls
(häufig mit asap
are any problems / questions. es Probleme / Fragen gibt.
abgekürzt).
Best / Kind regards, Mit freundlichen Grüßen
Best wishes / All the best, Mit den besten Wünschen
Check this out on YouTube. Schau dir das auf YouTube
Here is the link. an. Hier (ist) der Link.
This is the website address. Das ist die Webadresse.
I’ll upload the pictures onto Ich lade die Bilder auf den
the server. Server hoch.
I’ll put the photos onto my Ich lege die Fotos in
cloud and turn sharing on meine Cloud und gebe
for you. sie für dich frei.
I’m having problems Ich habe Probleme, mich
logging on / in. einzuloggen.
The password box is Beim Passwortfeld auf Groß- upper case =
case-sensitive. und Kleinschreibung achten. Großschreibung
lower case =
I keep getting this error Ich bekomme ständig diese
Kleinschreibung
message. Fehlermeldung.
Has the latest update Ist das neueste Update
been installed? schon installiert?
Have you synced yet? Hast du schon
synchronisiert?

Gut zu wissen!
So lauten die gängigen Symbole und Kürzel in E-Mail-
und Web-Adressen:
@ = at [æt] . = dot [dɒt]
- = hyphen [ˈhaɪfən] _ = underscore [ˌʌndəˈskɔː]
\ = backslash [ˈbækˌslæʃ] / = forward slash [ˈfɔ:wəd slæʃ]
co.uk = CO dot UK com = com [kɒm]
[kəʊ dɒt ju:ˈkeɪ]

107
M 52 We’re having a
great time
Briefe und Karten
Medien und
schreiben
Kommunikation

Wenn der Adressat Dear Sir or Madam, Sehr geehrte Damen und
gänzlich unbekannt Herren,
ist, verwendet man
For the attention Zu Händen (z. Hd.) …
– vor allem im AE –
of (ATTN) …
To whom it may
concern (An alle, I am writing to … Ich schreibe, um …
die es betrifft). … enquire whether … … mich zu erkundigen, ob …
Natürlich beschrän- … thank you for … … Ihnen für … zu danken.
ken sich diese … confirm that … … zu bestätigen, dass …
Satzbeispiele nicht
auf Briefe: Sie können … advise you of … … Sie von … zu unterrichten.
sie ebenso gut in … express my dissatisfaction … Ihnen mitzuteilen, dass
formellen E-Mails with … ich unzufrieden mit ... bin.
verwenden.
Further / With reference to In Bezugnahme auf unser
our phone call of last Telefongespräch vom letzten
Wednesday … Mittwoch …
encs (Abkürzung I enclose / am enclosing … Ich füge … bei.
für enclosures) =
I am pleased to be able to tell Ich freue mich, Ihnen sagen
Anhänge
you that … zu können, dass …
I regret to inform you that … Ich bedauere, Ihnen mitteilen
zu müssen, dass …
I am sorry for any incon- Ich entschuldige mich für
venience caused. jegliche Unannehmlich-
keiten, die Ihnen daraus
entstanden sind.
Yours faithfully If I can be of any further Für weitere Fragen stehe
bzw. truly ist sehr assistance, please do not ich Ihnen jederzeit gerne
förmlich und wird hesitate to contact me. zur Verfügung.
nur bei unbekann-
ten Adressaten Yours faithfully (BE) / Mit freundlichen Grüßen
verwendet. truly (AE),

108
Yours sincerely (BE) / Sincerely Mit freundlichen Grüßen
(yours) (AE),
Hello from Miami! Hallo aus Miami! Jetzt wird es
lockerer: Es folgen
We’re having a great time. Wir haben eine tolle Zeit.
Wendungen für
The weather is fantastic / Das Wetter ist fantastisch / Post- und Gruß-
awful. schrecklich. karten, die natürlich
The beach is superb. Der Strand ist hervorragend. auch elektronisch
versendet werden
The people are really Die Menschen sind wirklich können.
friendly. freundlich.
I’m not missing the office Die Arbeit fehlt mir kein
one bit. bisschen.
We’ve seen a lot and spent Wir haben viel gesehen und
far too much money. viel zu viel Geld ausgegeben.
I hope all’s well with you. Ich hoffe, bei euch ist alles
in Ordnung.
We’re looking forward to Wir freuen uns schon auf Nicht: We’re looking
seeing you when we get back. euch, wenn wir wieder da forward to see … Auf
sind. look forward to folgt
die -ing-Form.
Thanks again for looking Danke noch einmal, dass
after the cat / plants. du dich um die Katze /
Pflanzen kümmerst.
Enjoy your birthday! Genieß deinen Geburtstag! Standardwendun-
gen für Grußkarten
Have a great day. Ich wünsche dir einen
finden Sie auch in
schönen Tag.
Kapitel 21. Und die
We’ll be thinking of you. Wir denken an dich. richtigen Worte für
We’ll be in touch. Wir melden uns. weniger fröhliche
Anlässe finden Sie
in Kapitel 22.

Gut zu wissen!
Im Zuge der Verbreitung der neuen Medien werden auch
schriftliche Umgangsformen immer weniger förmlich.
Bei neuen Kontakten empfiehlt es sich trotzdem,
zunächst nicht zu umgangssprachlich zu formulieren und
sich an den Stil der Kommunikationspartner anzupassen.

109
KÖRPERSPRACHE UND GESTEN

Verallgemeinerungen sind immer schwierig und riskant, aber insgesamt kann


man sagen, dass Briten eher sparsamer mit Gesten und Gesichtsausdrücken
umgehen, als Amerikaner.
Ein Amerikaner wird durchaus den Arm um Ihre Schulter legen oder Ihnen
auf den Rücken klopfen. So etwas finden Briten eher befremdlich, legen sie
doch mehr Wert auf räumliche Distanz.

Vor allem negative Reaktionen wie beispielsweise Abneigung oder Betroffen-


heit sieht man den Briten kaum an. Entweder der Gesichtsausdruck verändert
sich überhaupt nicht – eine Haltung, die als stiff upper lip bezeichnet wird (siehe
Seite 49). Oder es folgt unter Beibehaltung eines frostigen Lächelns (frozen
smile) eine Bemerkung wie I see. (Ich verstehe. / Aha.) oder Very interesting.
(Sehr interessant.), die im genauen Widerspruch zur persönlichen Empfin-
dung stehen. Understatement wird gepflegt ...

Weit verbreitete Gesten in den USA und Großbritannien

Der Daumen nach oben meint wie in den


deutschsprachigen Ländern: Good. OK.

Die gekreuzten Finger (fingers crossed)


sind eine abergläubische Geste, die
Hoffnung ausdrücken (Let’s hope so.)
oder Glück bringen sollen (Good luck.)
In den deutschsprachigen Ländern ist
es in solchen Fällen üblich, die Daumen
zu drücken.

110
Bei dem Victory-Zeichen (victory = Sieg) –
auch als Friedensgeste bekannt – werden
Zeige- und Mittelfinger zu einem „V“ aus-
gestreckt. Die Handfläche zeigt dabei nach
vorne und außen. Verwechseln Sie diese
Geste auf keinen Fall mit ...

... dem V-Zeichen mit nach innen zeigen-


der Handfläche, die Up yours! (Du kannst
mich mal!) bedeutet. Diese Geste ist
vergleichbar mit derjenigen des ausge-
streckten Mittelfingers, der auch in den
englischsprachigen Ländern als starke
Beleidigung empfunden wird.

In den USA dürfen Sie anderen gerne


einen Vogel zeigen. Diese Geste bedeu-
tet, dass Sie Ihren Gegenüber für clever
halten.

111
WICHTIGE UNREGELMÄSSIGE VERBEN

Angegeben sind: Infinitiv, past tense, -ed-Partizip und deutsche Grundform.


be was/were been sein
bring brought brought bringen
buy bought bought kaufen
come came come kommen
do did done machen, tun
drink drank drunk trinken
drive drove driven [ˈdrɪvən] fahren
eat ate eaten essen
find found found finden
fly flew flown fliegen
get got got bekommen
give gave given geben
go went gone gehen
have had had haben
know knew known kennen, wissen
leave left left (ver)lassen; abfahren
let let let lassen
lose lost lost verlieren
make made made machen
mean meant [ment] meant [ment] bedeuten; meinen
meet met met treffen
pay paid paid (be)zahlen
read read [red] read [red] lesen
say said [sed] said [sed] sagen
see saw seen sehen
sell sold sold verkaufen
send sent sent senden
speak spoke spoken sprechen
swim swam swum schwimmen
take took taken nehmen; dauern
tell told told erzählen, sagen
think thought thought denken
understand understood understood verstehen
write wrote written schreiben

112
DOS & DON’TS IM GESPRÄCH MIT BRITEN UND AMERIKANERN

˜ Fallen Sie nicht mit der Tür ins Haus: Jeder hat unterschiedliche Vor-
stellungen davon, was zur Intimsphäre gehört, welche Themen erlaubt
und welche tabu sind. Respektieren Sie die Privatsphäre Ihrer Gesprächs-
partner und stellen Sie keine zu persönlichen Fragen.
˜ Seien Sie vorsichtig mit kritischen Bemerkungen zur britischen bzw.
amerikanischen Politik oder zum britischen Königshaus.
˜ Achten Sie darauf, Ihre Meinung nicht allzu direkt zu äußern, das könnte
als unhöflich empfunden werden. Suchen Sie nach subtileren Ausdrucks-
möglichkeiten (siehe auch Kapitel 29).
˜ Ebenso ist Zurückhaltung bei Körperkontakten geboten. Am besten Sie
beschränken sich darauf, Berührungen nur zu erwidern, und nehmen
davon Abstand, sie zu initiieren. Entschuldigen Sie sich bei unabsicht-
lichen Berührungen. Bei der Begrüßung beispielsweise umarmt oder
küsst man nur sehr enge Vertraute oder Familienmitglieder. Die Hand
reicht man sich meist nur bei der ersten Begegnung.
˜ Höflichkeit ist eine Zier: Fügen Sie jeder kleinen und großen Bitte ein
please hinzu und bedanken Sie sich auch für jede Kleinigkeit mit thank you.
Und auch, wenn es eigentlich nicht viel zu entschuldigen gibt, sollten
sorry, excuse me und pardon me nicht zu kurz kommen (siehe auch Kapitel 6).
˜ Schotten, Waliser und Nordiren sind Briten: Bezeichnen Sie daher Perso-
nen aus den eigenständigen Nationen Schottland, Wales oder Nordirland
niemals als Engländer.
˜ Smalltalk ist gefragt: Zum Aufbau von zwischenmenschlichen Beziehungen
ist er in englischsprachigen Ländern unerlässlich. Reden Sie also über das
Wetter, den Urlaub, Sport, Hobbies etc.
˜ Geben Sie offen zu erkennen, dass Englisch nicht Ihre Muttersprache ist.
Man wird Ihnen dann nicht nur Einiges nachsehen, sondern auch in der
Regel besonders um Sie bemüht sein und langsamer sprechen.
˜ Zu guter Letzt: Lassen Sie sich nicht aus der Bahn werfen, wenn sich ein
Gespräch nicht nach Ihren Erwartungen entwickelt. Ruppige und muffige
Menschen gibt es überall. Jeder hat mal einen schlechten Tag.
BUCHSTABIEREN AUF ENGLISCH

Buchstabe Großbritannien USA International


A [eɪ] as in: Andrew Abel Alpha
B [biː] as in: Benjamin Baker Bravo
C [siː] as in: Charlie Charlie Charlie
D [diː] as in: David Dog Delta
E [iː] as in: Edward Easy Echo
F [ef] as in: Frederick Fox Foxtrot
G [ʤiː] as in: George George Golf
H [eɪʧ] as in: Harry How Hotel
I [aɪ] as in: Isaac Item India
J [ʤeɪ] as in: Jack Jig Juliet
K [keɪ] as in: King King Kilo
L [el] as in: Lucy Love Lima
M [em] as in: Mary Mike Mike
N [en] as in: Nelly Nan November
O [əʊ] as in: Oliver Oboe Oscar
P [piː] as in: Peter Peter Papa
Q [kjuː] as in: Queenie Queen Quebec
R [ɑː(r)] as in: Robert Roger Romeo
S [es] as in: Sugar Sugar Sierra
T [tiː] as in: Tommy Tare Tango
U [juː] as in: Uncle Uncle Uniform
V [viː] as in: Victor Victor Victor
W [ˈdʌbljuː] as in: William William Whiskey
X [eks] as in: Xmas X (Eks) X-ray
Y [wɑɪ] as in: Yellow Yoke Yankee
Z [zed] as in: Zebra Zebra Zulu
Ä/Ö/Ü A / O / U with two dots
ß double s

In den englischsprachigen Ländern sind die Buchstabierregeln nicht streng


genormt. Oft „erfindet“ man beim Buchstabieren passende Beispiele.