Sie sind auf Seite 1von 3

2009 Cornelsen Verlag, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

©

2009 Cornelsen Verlag, Berlin. Alle Rechte vorbehalten. © Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Zweitsprache

Materialien zu unseren Lehrwerken

Deutsch als Zweitsprache

Pluspunkt Deutsch A1, Neue Ausgabe, Einheit 2, C Zahlen

1

Hier sind zehn Zahlen versteckt. Schreiben Sie auf und ergänzen Sie die Zahl in Ziffern.

A

C

H

S

I

E

D

 

E

K

 

R

O

 

U

N

 

E

F

 

V

                           

D

R

E

I

U

N

D

S

 

I

E

 

B

Z

 

I

G

T

K

L

C

D

R

E

Y

G

 

Ö

E

 

W

C

 

P

S

A

B

Q

H

U

N

D

Z

W

 

Ö

L

 

F

I

 

N

G

U

N

D

S

E

H

S

U

J

 

N

P

 

Ü

B

 

A

L

S

E

C

H

S

U

N

D

N

 

E

U

 

N

Z

 

I

G

E

Z

Ä

U

T

N

F

W

Y

 

G

A

 

F

E

 

H

K

N

F

Ü

N

U

D

J

O

Ü

 

I

E

 

Z

S

 

E

Z

D

N

M

D

R

E

I

H

U

 

N

D

 

E

R

 

T

G

S

R

I

E

L

R

U

D

S

 

E

C

 

H

A

W

J

E

V

A

R

M

T

A

U

T

 

E

Ö

 

N

D

 

J

O

Ü

B

R

T

L

Ä

Z

 

L

A

 

J

I

 

K

Y

 

D

Ä

D

V

I

E

R

U

N

D

V

 

I

E

 

R

Z

 

I

G

O

L

G

I

H

A

X

 

Z

W

 

R

P

 

D

A

 

H

E

A

F

Ü

N

F

U

N

D

Z

 

W

A

 

N

Z

 

I

G

T

Ü

K

S

U

E

R

 

I

Y

 

F

Ö

 

N

F

 

K

A

1.

73

dreiundsiebzig

 

6.

2.

7.

3.

8.

4.

9.

5.

10.

2

Unser Deutschkurs. Wie viele? Ergänzen Sie die Zahlen und lesen Sie die Sätze laut vor.

1.

In unserem Deutschkurs sind

 

Menschen.

 

2.

Im Kursraum sind

 

Tische.

 

3.

Im Kursraum sind

 

Stühle.

4.

Im Kursraum sind

 

Taschen.

 

5.

Im Kursbuch „Pluspunkt Deutsch“ sind

 

Seiten.

 
Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Zweitsprache Pluspunkt Deutsch A1, Neue Ausgabe, Einheit 2, C

Materialien zu unseren Lehrwerken

Deutsch als Zweitsprache

Pluspunkt Deutsch A1, Neue Ausgabe, Einheit 2, C Zahlen

Bingo!

3a Schreiben Sie die Zahlen von 20 bis 40 in die Kästchen. Wichtig: Schreiben Sie
3a
Schreiben Sie die Zahlen von 20 bis 40 in die Kästchen.
Wichtig: Schreiben Sie die Zahlen in einer beliebigen Reihenfolge.
3b
Welche Zahl hören Sie? Kreuzen Sie an.
Haben Sie vier Zahlen in einer Reihe angekreuzt? Sagen Sie „BINGO!“.
©
2009 Cornelsen Verlag, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

2009 Cornelsen Verlag, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

©

2009 Cornelsen Verlag, Berlin. Alle Rechte vorbehalten. © Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Zweitsprache

Materialien zu unseren Lehrwerken

Deutsch als Zweitsprache

Pluspunkt Deutsch A1, Neue Ausgabe, Einheit 2, C Zahlen

Lösungen

1

     

S

                     
 

D

R

E

I

U

N

D

S

I

E

B

Z

I

G

T

   

C

                     

A

   

H

     

Z

W

Ö

L

F

     

U

   

S

 

H

         

Ü

     

S

E

C

H

S

U

N

D

N

E

U

N

Z

I

G

E

   

U

 

N

         

F

     

N

   

N

 

D

         

Z

     

D

   

D

R

E

I

H

U

N

D

E

R

T

 
     

E

 

R

         

H

     
     

R

 

T

         

N

     
     

T

                     
 

V

 

I E

R

U

N

D

V

I

E

R

Z

I

G

     

I

                     
 

F

 

Ü N

F

U

N

D

Z

W

A

N

Z

I

G

     

S

                     

1. 73 dreiundsiebzig

2. 12 zwölf

3. 96 sechsundneunzig

4. 300 dreihundert

5. 44 vierundvierzig

6. 25 fünfundzwanzig

7. 1000 tausend

8. 601 sechshunderteins

9. 100 hundert

10. 15 fünfzehn

3 Und so geht es

Schritt 1:

Jede/r Kursteilnehmer/in trägt auf dem BINGO-Arbeitsblatt die Zahlen von 20 bis 40 in einer beliebigen Reihenfolge ein.

Schritt 2:

Lesen Sie die Zahlen von 20 bis 40 ebenfalls in beliebiger Reihenfolge laut vor. Achten Sie darauf, jede Zahl nur einmal zu erwähnen.

Die Kursteilnehmer/innen kreuzen die gehörten Zahlen an. Sobald jemand eine Zahlenreihe voll hat, d.h. in einer Zahlenreihe sind alle vier Zahlen angekreuzt, ruft er/sie „BINGO!“.

Differenzierungsmöglichkeiten

Die Kursteilnehmer/innen lesen die Zahlen auf dem eigenen BINGO-Arbeitsblatt vor dem Spiel laut vor.

Das Vorlesen der Zahlen können auch die Kursteilnehmer/innen übernehmen. Variante 1: Schreiben Sie die Zahlen von 20 bis 40 in einer beliebigen Reihenfolge auf einen Zettel und lassen Sie sie von einer/einem Kursteilnehmer/in vorlesen. Oder lassen Sie die/den Kursteilnehmer/in die Reihenfolge der Zahlen selbst bestimmen. Variante 2: Schreiben Sie die einzelnen Zahlen von 20 bis 40 auf zwanzig verschiedene Zettel und geben Sie alle Zettel in einen Briefumschlag. Geben Sie den Umschlag reihum weiter, jede/r Kursteilnehmer zieht einen Zettel und liest die Zahl laut vor.