Sie sind auf Seite 1von 1

34 Sportjournal Dienstag, 27.

Februar 2018

Steinhausen siegt nach Steigerung


Volleyball Trotz verpatzten Starts gewinnen die VBC-Frauen in der NLB-Abstiegsrunde
mit 3:2 gegen das zuvor unbesiegte Therwil. Dabei beweist Trainer Thomas Böbner ein gutes Händchen.

Jessica Rügge bieterinnen mit 17:13 vorn lagen. erzielten die Gastgeberinnen Satz stand zunächst unter keinem Böbner wechselt auf der Zuspiel- schaffte mittels Servicepunkten
sport@zugerzeitung.ch Dank guter Blockarbeit – hier tat sechs Punkte in Serie. Danach guten Stern für die Zugerinnen, und Diagonalposition und bewies den Ausgleich zum 10:10. Stein-
sich besonders Jessica Rügge her- hielten sie das Tempo und ge- Therwil ging mit 10:5 in Führung. damit ein richtiges Gespür für hausen blieb am Drücker, ge-
Mit dem VB Therwil stand den vor – und guten Angriffsaktionen wannen mit 25:22. Der fünfte Doch der VBCS-Trainer Thomas sein Team. Dijana Radulovic wann den Satz mit 16:14 und da-
Steinhauserinnen ein kompakter mit die Partie.
Gegner gegenüber, der die Play-
offs nur knapp verpasst hatte. Die Im Kopf sind die
Gäste gewannen die ersten Par- Zugerinnen bereit
tien in der Abstiegsrunde alle- Steinhausen hat in diesem Satz
samt mit 3:0 für sich. Dement- bewiesen, dass das Team als Gan-
sprechend dominant traten die zes funktioniert und es auch ein
Baselbieterinnen auch im Sunne- fast verlorenes Spiel drehen kann.
grund auf. Der VBC Steinhausen Eine starke mentale Leistung
hielt aber bis zur Mitte des Satzes führte zum Sieg. Obwohl es zu
mit, anschliessend fehlte jedoch Beginn nicht klappte, steckte das
die letzte Konsequenz. Viele Ak- Team nicht auf. Der Trainer Böb-
tionen wirkten unglücklich, viele ner unterstrich diesen Aspekt in
Angriffe landeten im Netz oder seiner Analyse: «Es ist ein Spiel
im Aus. Weil auch die Annahme gewesen, das beweist, dass bis
nicht allzu stabil war, resultierte zum Schluss gekämpft werden
eine 17:25-Niederlage. muss, um das Ziel zu erreichen.»
Im zweiten Satz schenkten Dank diesem Erfolg behaup-
sich beide Teams nicht viel. Gute ten die Steinhauserinnen den
Aktionen auf beiden Seiten führ- dritten Platz mit 11 Punkten hin-
ten zu einem ausgeglichenen Ge- ter Therwil (13) und Gerlafingen
schehen, letztlich überzeugten (12). Der Vorsprung auf das viert-
aber die Gastgeber mehr und ge- platzierte Ruswil beträgt schon
wannen mit 25:23. Im dritten fünf Zähler.
Durchgang erspielte sich Therwil
einen Vorsprung, auch weil die
Nationalliga B
Steinhauserinnen etwas nachlies-
sen – 18:25. Im vierten Satz wur- Abstiegsrunde. 4. Runde: Steinhausen -
de deutlich, dass es sich lohnt, zu Therwil 3:2. Glarus - Fribourg 3:0. Giubiasco
- Ruswil 3:2. Züri Unterland - Gerlafingen
kämpfen und nie aufzugeben. 0:3. – Rangliste (alle 4 Spiele): 1. Therwil 13.
Steinhausen verlor trotz Satz- 2. Gerlafingen 12. 3. Steinhausen 11. 4. Rus-
rückstands nie das Ziel aus den Grund zur Freude für das Steinhauser Team mit Jessica Rügge, Alaia Adler, Sarah Elena Strübin, Lisa Adler und Michaela Nussbaumer (von links). wil 6. 5. Züri Unterland 5. 6. Fribourg und
Augen. Auch nicht, als die Basel- Bild: Stefan Kaiser (Steinhausen, 24. Februar 2018) Glarus je 5. 8. Giubiasco 3.

29:18 (13:4). Malters –SG Muotathal/My- Menznau – Kriens 5:9. Willisau – Wikon 6:2. via Lüönd (Gersau) 0,85 zurück. 3. Alessia tion (43 Spielerinnen/26 Nationen). 1. Run-
Handball Korbball Ballwil – Hausen 8:9. – Schlussrangliste Bösch (Engelberg) 1,26. 4. Celine Patt (En- de: Corina Mäder (Eich/N3.39) s. Bojana
then-Shooters 27:21 (13:12). – Rangliste:
Männer, 1. Liga. Finalrunde, Gruppe 2: Em- 1. Brühl St. Gallen 5/10. 2. Malters 4/6. Luzern (Alpenquai). 6. und letzter Spieltag: (alle 10 Spiele): 1. Willisau II 18. 2. Hausen gelberg) 1,64. 5. Alexandra Arnold (Engel- Klincov (Allschwil BL/N3.42) 6:4, 2:6, 6:4.
men – Visp 29:28 (15:14). SG Pilatus – Em- 3. Leimental II 6/5. 4. SG Muotathal/Mythen- Frauen, 2. Liga: Wikon – Willisau 7:5. Pfäf- am Albis 16. 3. Wikon II 11. 4. Ballwil 9. berg) 1,69. 6. Melanie Schmid (Schüpfheim) – 2. Runde: Mäder u. Magdalena Stoilkovs-
men 25:25 (14:10). Emmen – Yverdon 31:32 Shooters 5/4. 5. Arbon 4/2. 6. Herzogen- fikon – Santenberg 6:4. Schüpfheim – Un- 5. Kriens 6. 6. Menznau IV 0. 1,88. 7. Michaela Imhasly (Büren-Oberdorf) ka (WTA 1050, MKD) 5:6, 6:2, 5:7.
(20:12). Visp – SG Pilatus 23:31 (13:18). Muo- buchsee II 4/1. terkulm 3:8. Willisau – Unterkulm 7:5. San- Männer U20/U16: Küssnacht – Menznau 1,97. 8. Ania Christen (Wolfenschiessen) Macon (FRA). Engie Open de Macon
tathal –Chênois 32:28 (15:17). – Rangliste: Frauen, 1. Liga. Abstieg, Gruppe 1: Uster – tenberg – Schüpfheim 6:3. Grosswangen – 6:8. Rickenbach U16 – Wikon 2:7. Menznau 2,02. 9. Valentina Bucholzki (Schwyz) 2,73. (15 000 Dollar/Hard/Indoor). Turnier der
1. Yverdon 7/10. 2. Chênois Genève 7/9. 3. Ol- Weinfelden 26:15 (11:3). Hochdorf – LK Zug Pfäffikon 2:8. Buochs – Ballwil 2:1. Unterkulm U16 – Hausen 7:13. Menznau – Wikon 13:2. 10. Daniek Van Gool (Sattel) 3,24. 11. Nicole Womens Tour. Qualifikation (32 Spielerin-
ten 5/7. 4. Bern Muri II 5/5. 5. Muotathal 6/5. 20:20 (11:11). GC Amicitia Zürich – Yellow – Wikon 3:6. Schüpfheim – Willisau 4:3. Küssnacht – Menznau U16 6:6. Hausen – Camenzind (Schwyz) 3,62. – Mädchen U14 nen/9 Nationen). 1. Runde: Kristina Milen-
6. Emmen 6/5. 7. Visp 7/5. 8. SG Pilatus 7/4. Winterthur 27:24 (18:12). – Rangliste: 1. GC Pfäffikon – Ballwil 6:0. Santenberg – Gross- Rickenbach U16 15:3. Hausen – Küssnacht (7): 1. Luana Bösch (Engelberg) 59,73. kovic (WTA 943, Sursee) u. Mathilde Dury
Männer, 1. Liga, Abstiegsrunde, Gruppe 2: Amicitia Zürich 6/10, 2. Red Dragons Uster wangen 6:4. Buochs – Wikon 5:6. Ballwil – 12:5. Rickenbach U16 – Menznau 2:10. 2. Eliane Stössel (Beckenried) 0,96. 3. Ti- (FRA) 2:6, 3:6.
Nyon – Lyss 29:24 (13:12). Herzogenbuchsee 5/7. 3. LK Zug 6/6. 4. Hochdorf 5/4. 5. Wein- Grosswangen 4:8. – Schlussrangliste (alle Menznau U16 – Wikon 5:6. – Schlussrang- mea Lang (Engelberg) 3,54. 4. Abbie Pfrun- Trimbach SO. Weltbild-Turniere. Frauen N1/
– Leimental 31:25 (16:12). Pratteln – West felden 3/2. 6. Yellow Winterthur II 5/1. 16 Spiele): 1. Pfäffikon SZ 26. 2. Santenberg liste (alle 10 Spiele): 1. Hausen am Albis 18. der (Stoos) 3,58. R3 (28 Teilnehmerinnen). 1. Runde: Sara
31:25 (15:10). Wacker Thun – Herzogenbuch- Frauen, 1. Liga. Abstieg, Gruppe 2: Zofingen 25. 3. Wikon 23. 4. Buochs 22. 5. Unter- 2. Menznau 14. 3. Wikon 12. 4. Menznau U16 Knaben U16 (14 Klassierte): 1. Nando Reiser Radojevic (R1, Zug/7) s. Alina Zepfel (R2,
see 29:22 (10:13). Leimental – Lyss 29:23 – Emmen 19:23 (10:12). Zofingen – Rotweiss kulm II 14. 6. Willisau II 12. 7. Schüpfheim 8. 9. 5. Küssnacht 7. 6. Rickenbach U16 0. (Unterägeri) 57,67. 2. Dario Sidler (Stoos) 0,14 Güttingen TG) 6:2, 6:2. Jeannine Riedo (R1,
(13:12). Nyon – Dagmersellen 29:26 (16:14). Thun 23:18 (11:11). Willisau – Frick 25:16 8. Grosswangen 8. 9. Ballwil 6. Nachwuchs U14: Grosswangen (Mädchen) zurück. 3. Silvan Lambrigger (Stoos) 1,49. Unterägeri/8) s. Anastasia Radovanovic (R2,
– Rangliste: 1. Nyon 6/10. 2. Leimental 5/8. (10:9). Einsiedeln – Emmen 11:32 (4:15). – Frauen, 3. Liga: Buochs – Santenberg 7:3. – Buochs (Knaben) 1:4. Wolfenschiessen (M) 4. Lenz Hächler (Oberwil-Zug) 1,62. 5. Leon Lausanne) 6:2, 6:1. – 2. Runde: Radojevic s.
3. Herzogenbuchsee 6/7. 4. West HBC 6/6. Rangliste: 1. Emmen 6/11. 2. Willisau 6/9. Escholzmatt – Inwil 0:9. Escholzmatt – Bu- – Schwyz (M) 1:3. Buochs (M) – Menznau (K) Tschumper (Horw) 1,72. 6. Samuel Huber Alexia Quartetto (R1, Genf) 6:2, 3:6, 6:3. Rie-
5. Lyss 7/5. 6. Pratteln 7/4. 7. Wacker Thun II 3. Zofingen 5/6. 4. Rotweiss Thun II 4/3. ochs 3:8. Santenberg – Inwil 1:5. Buochs – 0:4. Küssnacht (K) – Küssnacht (M) 5:2. (Engelberg) 1,85. 7. Rafael Schwendeler do s. Paula Cembranos (R2, Arosa) 6:4, 6:4.
6/4. 8. Dagmersellen 5/4. 5. Einsiedeln 5/2. 6. TSV Frick 6/1. Inwil 4:7. Santenberg – Escholzmatt 4:4. – Grosswangen (M) – Buochs (M) 0:4. Menz- (Stoos) 2,27. 8. Tom Walker (Andermatt) Tanja Grzan (R1, Luzern/3) s. Lara Alder (R2,
Männer, 2. Liga, Hauptrunde, Gruppe 4: Schlussrangliste (alle 12 Spiele): 1. Inwil 24. nau (K) – Buochs (K) 10:2. Wolfenschiessen 2,68. 9. Nordin Käslin (Beckenried) 2,98. Horgen ZH) 6:3, 6:2. – Viertelfinals: Rado-
Frauen, 2. Liga. Finalrunde, Gruppe 2: SG
Kriens – Stans 29:25 (14:17). Sursee – Mut- 2. Rickenbach 16. 3. Buochs II 14. 4. Menz- (M) – Küssnacht (K) 1:6. Küssnacht (M) – 10. Kilian Feiss (Sattel) 3,66. – Knaben U14 jevic s. Lizanne Mordig (R3, Arlesheim BL)
Aarburg/Oftringen/Rothrist – Köniz 29:36
schellen 29:28. Horw – Dagmersellen 24:28. nau II 14. 5. Schüpfheim II 8. 6. Escholz- Schwyz (M) 3:6. Buochs (M) – Schwyz (M) (13): 1. Lukas Zbinden (Lenzburg) 59,35. 6:4, 7:5. Riedo s. Grzan 7:6, 6:2. – Halbfi-
(17:15). Uni Bern – Kriens 21:20 (6:9). Stans
Baar/Zug – Muotathal 34:29. Malters – Stans matt II 5. 7. Santenberg II 3. 3:5. Menznau (K) – Grosswangen (M) 15:0. 2. Philipp Kälin (Stoos) 1,08. 3. Res Hächler nals: Radojevic s. Laura Vetter (R1, Langen-
– Uni Bern 21:17 (11:6). SG Aarburg/Oftrin-
34:23 (21:11). Kriens – Borba Luzern 26:25. Frauen U20: Schüpfheim – Willisau 7:7. Küssnacht (K) – Buochs (K) 6:3. Wolfen- (Oberwil-Zug) 1,38. 4. David Niederberger dorf SO) 6:4, 7:5. Riedo u. Mirela Fehr (R1,
gen/Rothrist – Kriens 28:27. Uni Bern – Köniz
– Rangliste: 1. Sursee 18/26. 2. Kriens 17/26. Menznau – Buochs 15:5. Küssnacht – schiessen (M) – Küssnacht (M) 5:4. – (Dallenwil) 1,75. 5. Luis Schneider (Oberwil- Pfäffikon ZH/5) 2:6, 2:6. – Final: Fehr s.
16:30. – Rangliste: 1. SG Olten 5/10. 2. Köniz
3. Muotathal 19/21. 4. Stans 17/19. 5. Mut- Menznau 5:8. Schüpfheim – Buochs 7:6. Schlussrangliste (alle 14 Spiele): 1. Menz- Zug) 2,34. 6. Sean Weber (Schwyz) 2,40. Radojevic 6:3, 6:2.
5/6. 3. SG Aarburg/Oftringen/Rothrist 6/5.
schellen 17/18. 6. Borba Luzern 16/18. 7. SG Schüpfheim – Menznau 2:8. Küssnacht – nau (K) 28. 2. Schwyz (M) 23. 3. Küssnacht 7. Mischa Zemp (Hasle) 2,66. 8. Nick Löt- Cham. Suzuki-GP. Finalresultate der R1/
4. Kriens 4/4. 5. Uni Bern 5/3. 6. Stans 5/2.
Horgen/Wädenswil II 15/18. 8. Baar/Zug Willisau 3:2. Schüpfheim – Küssnacht 5:3. (K) 18. 4. Wolfenschiessen (M) 13. 5. Küss- scher (Horw) 3.22. 9. Simon Feiss (Sattel) R9-Tagesturniere. Junioren U16. Tableau
17/16. 9. Malters 16/16. 10. Willisau 17/11. Frauen, 2. Liga. Abstieg, Gruppe 3: SG Ol- nacht (M) 11. 6. Buochs (K) 7. 7. Buochs (M) 6. 3,53. 10. Tristan Schelbert (Rothenthurm)
Willisau – Buochs 4:3. – Schlussrangliste A: Yanis Moundir (R2, Luzern/1) s. Nevio Dux
11. Dagmersellen II 17/8. 12. Horw 16/5. ten – Rotweiss Thun 18:12 (9:7). – Rangliste: 8. Grosswangen (M) 6. 3,55. 11. Dominik Scheuber (Büren) 3,63.
(alle 12 Spiele): 1. Menznau 22. 2. Küss- (R3, Neuhausen SH) 7:5, 7:6. – Tableau B:
1. Willisau 4/6. 2. SG Rotweiss Thun III 4/4. 2. Super-G. Mädchen U16 (16 Klassierte):
Männer, 3. Liga. Hauptrunde, Gruppe 9: nacht 15. 3. Willisau 13. 4. Schüpfheim 10. Alle Resultate: www.turnverband.ch Severin Steiner (R2, Uster ZH/1) s. Raffael
3. SG Olten II 3/4. 4. Spono Eagles Future 1. Flavia Lüönd (Gersau) 58,76. 8. Ania Chris-
Willisau – Emmen a 20:32 (15:18). Altdorf – 5. Buochs 0. Stöckli (R2, Flawil SG/2) 6:1, 6:4.
Ruswil/Wolhusen 29:39. Malters – SG See- 4/3. 5. Malters 3/1. ten (Wolfenschiessen) 0,13 zurück. 3. Alessia
Mädchen U16: Grosswangen – Menznau 8:7. Volleyball
tal 17:29. Hasle – Borba LU 22:25. – Rang- Frauen, 3. Liga, Hauptrunde, Gruppe 7: Sar- Unterkulm – Wolfenschiessen 5:5. Hausen Bösch (Engelberg) 0,23. 4. Michaela Imhas- Tischtennis
liste: 1. SG Seetal 13/24. 2. Emmen a 14/21. nen – Emmen 15:28. – Rangliste: 1. Emmen – Schwyz 3:6. Schwyz – Wolfenschiessen Frauen, 2. Liga: Volleya Obwalden – Region ly (Büren-Oberdorf) 10,24.5. Celine Patt (En-
3. SG Ruswil/Wolhusen 13/17. 4. Willisau 11/22. 2. Mythen-Shooters 10/15. 3. Altdorf 5:5. Unterkulm – Grosswangen 4:3. Menz- Entlebuch 3:2. Volley Luzern – Kerns 0:3. gelberg) 0,44. 6. Melanie Schmid (Schüpf- Frauen, NLB. Gruppe 2, 9. Runde: Rapid
14/17. 5. Mythen-Shooters 13/14. 6. Borba 11/15. 4. Hochdorf 10/12. 5. Horw 10/8. nau – Hausen 4:2. Hausen – Unterkulm 7:3. Sursee – Ebikon 3:0. Region Entlebuch – heim) 0,63. 7. Alexandra Arnold (Engelberg) Luzern II – Muri 7:3. Zürich Affoltern – Uster
Luzern 13/10. 7. Altdorf 13/10. 8. Malters 6. Spono Eagles 11/6. 7. SG Ruswil/Wolhusen Wolfenschiessen – Grosswangen 3:3. Hochdorf 3:1. Hochdorf – FC Luzern 0:3. – 1,00. 8. Valentina Bucholzki (Schwyz) 1,13. 4:6. Romanshorn – Kloten II 4:6. – Rang-
13/8. 9. Emmen b 13/6. 10. Hasle 13/5. 10/4. 8. Sarnen 11/2. Schwyz – Grosswangen 4:5. Wolfenschies- Rangliste: 1. FC Luzern 16/45. 2. Kerns 9. Enya Steffen (Engelberg) 1,21. 10. Daniek liste (alle 9 Spiele): 1. Uster 33. 2. Zürich
Junioren. U19 Elite, Hauptrunde: SG Pilatus Frauen, 3. Liga, Hauptrunde, Gruppe 8: SG sen – Menznau 4:5. – Schlussrangliste (alle 15/42. 3. Sursee 15/33. 4. Volley Luzern III Van Gool (Sattel) 1,87. – Mädchen U14 (9): Affoltern 24. 3. Rapid Luzern II 21. 4. Ro-
– Future Bern 24:26 (11:14). – U19 inter, Final- Aarburg/Oftringen/Rothrist – Zofingen 22:19 14 Spiele): 1. Unterkulm 24. 2. Menznau 23. 15/29. 5. Volleya Obwalden II 14/21. 6. Re- 1. Luana Bösch (Engelberg) 59,71. 2. Eliane manshorn 14. 5. Kloten II 11. 6. Muri BE 5.
runde: SG Rhyfall Munot – SG Stans/Altdorf (10:10). Sursee – Lenzburg 27:20. – Rang- 3. Schwyz 17. 4. Grosswangen 17. 5. Wolfen- gion Entlebuch 15/19. 7. Audacia Hochdorf Stössel (Beckenried) 0,44. 3. Anja Kuster Rapid Luzern II: Selina Keller (D2, 1 Einzel).
23:29 (9:13). SG Muotathal/Mythen-Shoo- liste: 1. SG Aarburg/Oftringen/Rothrist 11/21. schiessen 14. 6. Hausen am Albis 13. 16/13. 8. Ebikon 15/10. 9. Malters 14/8. (Engelberg) 0,63. 4. Timea Lang (Engelberg) Céline Credaro (B15, 3 Einzel). Karin Op-
ters – Suhr Aarau 22:22 (11:10). – U17 inter, 2. Sursee 11/19. 3. SG Ruswil/Wolhusen II 7. Escholzmatt 3. 8. Willisau 1. 10. Steinhausen II 15/5. 2,20. 5. Jasmin Waser (Engelberg) 2,48. precht (C9, 3 Einzel).
Finalrunde: SG HSCK/Pfadi – SG Pilatus 10/14. 4. Suhrental 10/14. 5. Zofingen II 12/7. Männer, 2. Liga: Neuenkirch – Inwil 10:8. Männer, 1. Liga. Halbfinals. Hinspiel: Em- Knaben U16 (13 Klassierte): 1. Nando Reiser Männer, NLC. Gruppe 3, 12. Runde: Baar –
20:18 (12:10). SG Willisau/Dagmersellen – 6. Lenzburg 12/6. 7. Dagmersellen 11/3. Küssnacht – Zell 8:6. Santenberg – Bözberg men-Nord – Näfels II 0:3. (Unterägeri) 58,01. 2. Kilian Feiss (Sattel) Kriens 4:6. Rapid Luzern II – Thun 7:3. Oster-
Suhr Aarau 27:29 (10:14). – U17 inter, Ab- 8. SG Langenthal/Huttwil 9/2. 4:8. Küssnacht – Neuenkirch 3:6. Zell – In- Männer, 2. Liga: Sursee – FC Luzern 3:2. 1,26. 3. Rafael Schwendeler (Stoos) 1,76. mundigen – Bremgarten 5:5. Young Stars –
stiegsrunde, Gruppe 2: Füchse Emmen- Juniorinnen. U18 Elite, Hauptrunde: Herzo- wil 7:7. Inwil – Santenberg 8:4. Bözberg – Emmen-Nord – Malters 3:1. SG Obwalden – 4. Leon Tschumper (Horw) 1,78. 5. Joel Kno- Aarberg 6:4. – Rangliste (alle 12 Spiele):
brücke – SG Chênois Genève 37:41. – U15 genbuchsee – Spono Eagles 20:24 (12:13). Zell 7:1. Bözberg – Neuenkirch 6:8. Santen- Steinen 3:0. Sursee – Bürglen 0:3. Region bel (Rothenthurm) 1,83. 6. Joel Iten (Ober- 1. Kriens 40. 2. Bremgarten 35. 3. Rapid
Elite, Hauptrunde: SG Pilatus – Future Bern AareLand – LK Zug 8:52 (4:21). GC Amicitia berg – Küssnacht 4:7. – Schlussrangliste Entlebuch – Volley Luzern 3:1. – Rangliste: ägeri) 2,15. 7. Tom Walker (Andermatt) 2,67. Luzern II 29. 4. Ostermundigen 27. 5. Young
28:21 (14:12). – U15 inter, Finalrunde: Füch- Zürich – Spono Eagles 23:32 (12:16). – U18 (alle 14 Spiele): 1. Neuenkirch II 25. 2. Böz- 1. SG Obwalden 15/37. 2. Region Entlebuch 8. Nordin Käslin (Beckenried) 2,84. – Kna- Stars ZH II 22. 6. Baar 21. 7. Aarberg 12.
se Emmenbrücke – SG Wohlen/Muri 41:24. inter, Qualifikation, Gruppe 2: Kriens – Yver- berg 25. 3. Menznau II 18. 4. Menznau III 14. 15/35. 3. FC Luzern 14/30. 4. VBC Sursee ben U14 (12): 1. Lukas Zbinden (Lenzburg) 8. Thun 6.
– U13 inter, Finalrunde, Gruppe 2: Pratteln don 21:22 (12:10). Kriens – Zofingen 22:19. 5. Küssnacht 12. 6. Inwil 8. 7. Zell 8. 8. San- 15/20. 5. Steinen 15/20. 6. Emmen-Nord II 58,77. 2. Philipp Kälin (Stoos) 0,95. 3. Luis Rapid Luzern II: Michael Wagner (B13, 1 Ein-
– Füchse Emmenbrücke 20:25 (12:11). – U16 Elite, Hauptrunde: Herzogenbuchsee tenberg 2. 15/20. 7. Fortuna Bürglen 15/18. 8. Volley Schneider (Oberwil-Zug) 1,68. 4. Curdin Rei- zel und Doppel). Andreas Meyer (A18, 3 Ein-
Frauen. SPL2, Abstiegsrunde: Basel – Spo- – Spono Eagles 21:21 (9:10). Herzogenbuch- Männer, 3. Liga: Ruswil – Ägeri 8:9. Neuen- Luzern III 15/18. 9. Ebikon 14/17. 10. Mal- ser (Unterägeri) 3,00. 5. Dominik Scheuber zel und Doppel). Eric Postler (B15, 2 Einzel).
no Eagles 17:19 (5:10). Stans – Brühl 28:20 see – Stans 32:12 (11:5). Leimental – LK Zug kirch – Wolhusen 2 6:9. Schwyz – Hergiswil ters II 15/7. (Büren-Oberdorf) 3,10. 6. Sean Weber
(14:9). Goldach-Rorschach – LK Zug 30:24 26:36 (13:18). Spono Eagles – Brühl St. Gal- 12:16. Neuenkirch – Ruswil 2 5:6. Ägeri – Resultate: www.volleyball.ch; www.r-v-i.ch (Schwyz) 3,17. 7. Res Hächler (Oberwil-Zug) Baar – Kriens 4:6
(14:14). – Rangliste (alle 17 Spiele): 1. LK len 25:33 (11:18). – U14 Elite, Hauptrunde: Hergiswil 4:8. Wolhusen – Schwyz 6:6. – 3,29. 8. Mischa Zemp (Hasle) 3,55. Yi Ding (A20) s. René Ortner (A18) 3:0. Rolf
Zug II 17/26. 2. Brühl St. Gallen II 17/20. Spono Eagles – LK Zug 28:30 (12:13). – U14 Schlussrangliste (alle 10 Spiele): 1. Hergis- Alle Resultate: www.zssv.ch Nölkes (B14) u. Philip Merz (A17) 0:3. Ramo-
3. Stans 17/14. 4. Goldach-Rorschach 17/12. inter, Qualifikation, Gruppe 2: AareLand – wil am Napf 18. 2. Wolhusen II 13. 3. Neuen-
Ski alpin
na Sperr (C10) u. Jan Trampus (A16) 0:3.
5. Spono Eagles II 17/12. 6. ATV/KV Basel 17/8. SG Ruswil/Wolhusen 34:29 (14:12). Muota- kirch III 9. 4. Ägeri 8. 5. Schwyz II 7. 6. Fides Stoos (Franz-Heinzer-Piste). Swiss-Ski-JO- Nölkes u. Ortner 1:3. Ding s. Trampus 3:0.
Tennis
Frauen, 1. Liga, Finalrunde: Herzogenbuch- thal – Mythen-Shooters 26:37 (13:15). SG Ruswil II 5. Punkterennen. 1. Super-G (zählt als ZSSV- Sperr u. Merz 0:3. Ding/Sperr s. Ortner/Merz
see – Arbon 24:27 (12:14). Leimental – Her- Ruswil/Wolhusen – AareLand 16:29. Männer, 4. Liga: Kriens – Willisau 4:5. Menz- Meisterschaft. Mädchen U16 (18 Klassier- Sharm El Sheikh (EGY). Women’s Future 3:1. Nölkes u. Trampus 1:3. Sperr u. Ortner
zogenbuchsee 26:25 (13:15). Brühl – Arbon Resultate: www.handball.ch; www.ihv.ch nau – Ballwil 5:10. Hausen – Wikon 4:6. te): 1. Delia Durrer (Beckenried) 57,51. 2. Fla- (15 000 Dollar/Hard/Outdoor). Qualifika- 1:3. Ding s. Merz 3:0.

Verwandte Interessen