Sie sind auf Seite 1von 1

Arthur Schnitzler

Arthur Schnitzler entwickelt die Novelle "Die Arthur Schnitzler a dezvoltat amendamentul
Toten schweigen" zunächst aus Franz' inițial „Tăcerea moartă“ din perspectiva lui Franz.
Perspektive.
Der von einem auktorialen Erzähler dargestellte Partea centrală reprezentată de un narator
Mittelteil endet mit dem besonderen Ereignis, auctorială se încheie cu evenimentul special, care
das für eine Novelle unerlässlich ist, und von da este esențială pentru un amendament, și de
an nimmt Schnitzler Emmas Blickwinkel ein. atunci are o perspectiva Schnitzler Emmei.
Dieser Perspektivwechsel in einem 1897 erstmals Această schimbare de perspectivă într-o lucrare
veröffentlichten Werk ist bemerkenswert. publicată pentru prima dată 1897 este
remarcabil.
Emma betrügt zwar seit Jahren ihren Mann, ist Deși Emma inseala pe soțul ei de ani de zile, dar
jedoch nicht bereit, etwas für ihre Liebschaft zu nu este dispus să riște ceva pentru aventura lor
riskieren. de dragoste.
Entsprechend vorsichtig verhält sie sich bei dem O ingrijire adecvata se comportă în cărțile
hier Bücher von Dieter Wunderlich descrise de Dieter Wunderlich întâlnire.
beschriebenen Stelldichein.
Ein Sturm zieht auf, und Emma schlägt Franz vor, Vine o furtună, iar Emma sugerează Franz,
ein Stück weiter ins Dunkle zu fahren. înainte de a conduce în continuare un pic în
întuneric.
Licht und Dunkelheit werden von Arthur Lumina și întunericul sunt „silent The Dead“ de
Schnitzler in "Die Toten schweigen" ganz gezielt Arthur Schnitzler în folosit foarte specific.
eingesetzt.
Mit einem Kutscher, der betrunken ist und Cu un conducător auto care este beat și, prin
deshalb nicht nur mit Charon, sondern auch mit urmare, poate fi asociat nu numai cu Charon,
Bacchus assoziiert werden kann, überqueren sie dar, de asemenea, cu Bachus, ei traversează un
in der Dunkelheit einen Fluss, bei dem es sich râu în întuneric, în care, deși există Dunărea, dar
zwar um die Donau handelt, bei dem wir jedoch în care ne gândim la
an den Styx denken.
Als Emma nach dem Unfall begreift, dass ihr Când Emma își dă seama după accidentul pe care
Liebhaber wahrscheinlich tot ist, hält sie sich iubitul ei este, probabil, mort, ei nu sunt vorbesc
nicht mit Rührseligkeiten auf, sondern überlegt cu sentimentalism, ci mai degrabă a considerat în
ganz pragmatisch, dass sie nicht zusammen mit mod pragmatic, că acestea nu trebuie să fie văzut
ihm gesehen werden darf. cu el.
Entschlossen geht sie zu Fuß über die Brücke und A decis ea este de gând să meargă peste pod și
kehrt in die Stadt zurück. se întoarce la oraș.
Sie entfernt sich von dem Toten nicht nur örtlich, Indeparteaza nu numai la nivel local, din morți, ci
sondern distanziert sich auch psychisch von ihm. se distanțează psihologic de la el. Este probabil
Es ist anzunehmen, dass sie ihn nie wirklich ca nu-l iubea cu adevărat.
liebte.
Arthur Schnitzler erzählt die Geschichte Arthur Schnitzler spune povestea fără bibelouri și
schnörkellos und auf das Wesentliche să se concentreze pe lucrurile esențiale.
konzentriert.
Dieses Werk von Arthur Schnitzler beschäftigt Această lucrare a lui Arthur Schnitzler se ocupă
sich mit der heimlichen Liebe von Franz und cu iubirea secretă a Franz și Emma.
Emma.
Auffallend bei Schnitzlers Erzählungen sind die O caracteristică remarcabilă a povesti Schnitzler
genaue Schilderung der Umgebung und der sunt descrierea exactă a mediului și gândurile
Gedanken der jeweiligen Personen. oamenilor respectivi.