You are on page 1of 1

PS 15041 – Politisches Denken in der Antike: Platon und Aristoteles

PD Dr. Klaus Roth – WS 2010/11

Literaturhinweise

I. Die Anfänge des politischen Denkens bei den alten Griechen


Arendt, Hannah: Vita activa oder Vom tätigen Leben (1960). München 1981
Bleicken, Jochen: Die athenische Demokratie. Paderborn, München, Wien, Zürich 1986
Fetscher, Iring/Münkler, Herfried (Hg.): Pipers Handbuch der politischen Ideen. 5 Bde. München, Zürich
1985 ff., Bd. 1 (1988): Frühe Hochkulturen und europäische Antike
Finley, Moses I.: Das politische Leben in der antiken Welt. München 1987
Meier, Christian: Die Entstehung des Politischen bei den Griechen. Frankfurt/M 1980
Rosen, Klaus: Griechenland und Rom. In: Hans Fenske/Dieter Mertens/Wolfgang Reinhard/ Klaus Rosen: Ge-
schichte der politischen Ideen. Von Homer bis zur Gegenwart (1981). Frankfurt/M 1987, 17-139
Roth, Klaus: Demokratie in der Antike. In: Peter Massing (Hg.): Ideengeschichtliche Grundlagen der Demokra-
tie. Schwalbach/Ts. 1999, S. 11-30 [auch in: Politische Bildung 32 (1999), Heft 2, S. 11-30]
Ders.: I. Antike: Herodot, Platon, Aristoteles, Cicero. In: Peter Massing / Gotthard Breit (Hg.): Demokratietheo-
rien. Von der Antike bis zur Gegenwart. Schwalbach/Ts., S. 13-51
Sellin, Volker: Art. Politik. In: Otto Brunner/Werner Conze/Reinhart Koselleck (Hg.): Geschichtliche Grundbe-
griffe. Bd. 4. Stuttgart 1978, 789-874
Spahn, Peter: Mittelschicht und Polisbildung. Frankfurt/M 1977
Weber-Schäfer, Peter: Einführung in die antike politische Theorie. 2 Bde. Darmstadt 1976

II. Platon
Annas, Julia: An Introduction to Plato’s Republic. Oxford 1981
Annas, Julia: Platon. In: I. Fetscher/H. Münkler (Hg.): Pipers Handbuch der politischen Ideen. Bd. 1. München,
Zürich 1988, 369-395
Gadamer, Hans-Georg: Die Idee des Guten zwischen Platon und Aristoteles. Heidelberg 1978
Hentschke, Ada Babette: Politik und Philosophie bei Plato und Aristoteles. Frankfurt/M 1971
Höffe, Otfried (Hg.): Klassiker auslegen. Bd. 7: Platon: Politeia. Berlin 1997
Kuhn, Helmut: Platon. In: H. Maier/H. Rausch/H. Denzer (Hg.): Klassiker des politischen Denkens. 2 Bde. Mün-
chen 1968, 19795, Bd. 1, 1-35
Szlezák, Thomas A.: Platon lesen. Stuttgart-Bad Cannstatt 1993
Zehnpfennig, Barbara: Platon zur Einführung. Hamburg 2001

III. Aristoteles
Bien, Günther: Die Grundlegung der politischen Philosophie bei Aristoteles. Freiburg, München 1973
Höffe, Otfried (Hg.): Klassiker auslegen. Bd. 2: Aristoteles: Nikomachische Ethik. Berlin 1995
Ders. (Hg.): Klassiker auslegen. Bd. 23: Aristoteles: Politik. Berlin 2001
Jaeger, Werner: Aristoteles. Grundlegung einer Geschichte seiner Entwicklung. Berlin 1923
Kamp, Andreas: Die politische Philosophie des Aristoteles und ihre metaphysischen Grundlagen. Freiburg,
München 1985
Mulgan, R. G.: Aristotle’s Political Theory. Oxford 1977
Ritter, Joachim: Metaphysik und Politik. Studien zu Aristoteles und Hegel. Frankfurt/M 1969
Ritter, Joachim: Zur Grundlegung der praktischen Philosophie bei Aristoteles (1960). In: Manfred Riedel (Hg.):
Rehabilitierung der praktischen Philosophie. Bd. 2. Freiburg 1974, 479-500
Schwan, Alexander: Politik als „Werk der Wahrheit“. Einheit und Differenz von Ethik und Politik in der Prak -
tischen Philosophie des Aristoteles (1963). In ders.: Wahrheit, Pluralität, Freiheit. Hamburg 1976, 51-85
Spahn, Peter: Aristoteles. In: I. Fetscher/H. Münkler (Hg.): Pipers Handbuch der politischen Ideen. Bd. 1. Mün-
chen, Zürich 1988, 397-437
Weber-Schäfer, Peter: Aristoteles. In: H. Maier u.a. (Hg.): Klassiker des politischen Denkens. Bd. 1. München
1968, 19795, 36-63