Sie sind auf Seite 1von 5

01%223%!

34 50%363%304 50%033%30 $ < 230873@713


& + M ) *
01B21A2303702

! "# $ %$ # &
'! (! % (! (! " )
* # %$ # # ! $ $ ) "+ ,
# (! - . -% .
" " # " " # < +) ) " >
+) ) " C + ) #+ C )" " " + "" : <D + <
" 4
/ * 01B21A2303E= 0A2308
) F " # ) ) " ) " " >
) " ) " " G +H C + ) *I" " ) + C F G ++ " "
" J * J F <K " +F # 4
& ++ ) 01B21A2303E= 0A2308

7 " # " ) " 230873!713 )) 9## "+ : ". $# )


" ++ * + "%

; +) < < " " * ) * + ) = < : - ") ) )


" # < ) . * < %

" ++ ) < "


> * . + 7 " # 7 " +) " % " # %) %) <. % #$ 7
" $# ) ? 7 " # 7 " +) ? " % " # % < <+ " :%) -
# ) " ) < 4
> ) + " 7 + < N) %) O + " = < ++ % & + ) < ++
: " " " %) %) E " ++ ) #$ " ++ . 7 " $# ) ?
" %): %) E " ++ < # ) 4
> ) # ) - 03@@2 + #"A
# " % 6- 03@B@ + %

#, ) 7 " # ) < " - " ? " K + + * "


" " " -) : - ". " + ) " "$". ) : " " . & #$ . " ++ %

/ " # ! "
E DIN EN 13823/A1:2014-06 ²(QWZXUI²

Nationales Vorwort
Dieses Dokument (EN 13823:2010/FprA1:2014) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 127 „Baulicher
Brandschutz“ erarbeitet, dessen Sekretariat vom BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird.

Im DIN, Deutsches Institut für Normung e.V. war hierfür der Arbeitsausschuss NA 005-52-01 AA
„Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen – Baustoffe“ des Normenausschusses Bauwesen (NABau)
zuständig.

2
²(QWZXUI² CEN/TC 127
Datum: 2014-05

EN 13823:2010/FprA1:2014
CEN/TC 127

Sekretariat: BSI

Prüfungen zum Brandverhalten von Bauprodukten — Thermische


Beanspruchung durch einen einzelnen brennenden Gegenstand für
Bauprodukte mit Ausnahme von Bodenbelägen
Essais de réaction au feu des produits de construction — Produits de construction à l'exclusion des revêtements
de sol exposés à une sollicitation thermique provoquée par un objet isolé en feu

Reaction to fire tests for building products — Building products excluding floorings exposed to the thermal attack by
a single burning item

ICS:

Deskriptoren

Dokument-Typ: Europäische Norm


Dokument-Untertyp: Änderung
Dokument-Stage: einstufiges Annahmeverfahren
Dokument-Sprache: D

STD Version 2.5a


E DIN EN 13823/A1:2014-06
EN 13823:2010/FprA1:2014 (D) ²(QWZXUI²

Inhalt
Seite

Vorwort ................................................................................................................................................................3
1 Änderung zu A.5.1.1 ..............................................................................................................................3

2
E DIN EN 13823/A1:2014-06
²(QWZXUI² EN 13823:2010/FprA1:2014 (D)

Vorwort
Dieses Dokument (EN 13823:2010/FprA1:2014) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 127 „Baulicher
Brandschutz“ erarbeitet, dessen Sekretariat vom BSI gehalten wird.

Dieses Dokument ist derzeit zum einstufigen Annahmeverfahren vorgelegt.

Dieses Dokument wurde unter einem Mandat erarbeitet, das die Europäische Kommission und die
Europäische Freihandelszone dem CEN erteilt haben.

1 Änderung zu A.5.1.1
Ersetze den kompletten Listeneintrag b) mit folgendem Text:
"
b) Berechnung des Sauerstoffverbrauchs-Faktors:

&" xO 2 (30s...90s) 1 $ xCO 2 (t ) ! '# $ &" xO 2 (t ) 1 $ xCO 2 30 s...90 s ! ! '#


%(t ) ( (A.10)
xO 2 (30s...90s) 1 $ xO 2 (t ) $ xCO 2 (t ) !

Dabei ist

%(t ) der Sauerstoffverbrauchs-Faktor;

xO 2 (t ) die Sauerstoffkonzentration in Mol-Anteilen;

xCO 2 (t ) die Kohlenstoffdioxidkonzentration in Mol-Anteilen;

xO 2 30 s...90 s ! die mittlere Sauerstoffkonzentration in Mol-Anteilen gemessen zwischen 30 und 90 s


nach Beginn der Prüfung;
xCO 2 30 s...90 s ! die mittlere Kohlenstoffdioxidkonzentration in Mol-Anteilen gemessen zwischen 30
und 90 s nach Beginn der Prüfung.
".