Sie sind auf Seite 1von 47

Licom AlphaCAM

2017 R2

“What`s new”

www.licom-alphacam.com
: 2017 R2 What’s New

Licom AlphaCAM, Release Info


Mit diesem Dokument möchten wir Ihnen die Neuerungen und Ergänzungen unserer neuen Version vorstellen:

Licom AlphaCAM 2017 R2


Das Licom AlphaCAM 2017 R2 Release bietet viele neue Features für schnelles Arbeiten, Automatisierung und einen guten Workflow.
Ein Schwerpunkt wurde auf die Weiterentwicklung des Automation Managers gelegt, der Sie dabei bestmöglich unterstützen wird, Ihre
Programmierung zu automatisieren. Wie immer haben wir für Sie hier die Neuerungen kompakt zusammengefasst.
Der Automation Manager beinhaltet Verbesserungen im Bereich des Workflows, einschließlich der Bohraggregat-Kontrolle, neue Style-
Funktionalität und zusätzliche CAD-Dateiformate.
Wir freuen uns auch bekannt zu geben, dass der Automation Manager nun auch in der Essential Version von AlphaCAM verfügbar sein
wird.
Unser Ziel besteht darin die tägliche Arbeit zu verbessern und damit die gesamte Fertigungsproduktivität effizienter zu gestalten.
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit, legten wir den Schwerpunkt auf die Aktualisierung vieler Dialogfelder. Dadurch soll ein
intuitiveres Arbeiten quer durch die Module erreicht werden. Zusätzlich haben wir das Vero “Programm zur Verbesserung der
Benutzerfreundlichkeit” eingeführt. Dieses soll Vero helfen, seine Software-Anwendungen durch die freiwillige Sammlung von Daten
über die Software-Nutzung zu verbessern, damit auch Sie effizienter arbeiten können.
In AlphaCAM 2017 R2 wurde auch die erste Version der Roboter-Simulationssoftware integriert, so dass die in AlphaCAM erzeugten
Werkzeugwege direkt die OffLine-Programmierung (OLP) weitgegeben werden können, um dort Roboter-Kinematiken und eine Reihe
von Anwendungen und Aktivitäten wie das Roboterfräsen zu simulieren. Das OLP gibt anschließend den erweiterten Code an den
Robotercontroller aus.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken der neuen Möglichkeiten!

Ihr Licom AlphaCAM Team

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 2 von 47


: 2017 R2 What’s New

Allgemeine Informationen und Hinweise

Operating System Support

Das Licom AlphaCAM 2017 R2 Release unterstützt die folgenden Betriebssysteme:

Windows 7 – Professional, Enterprise, Ultimate

Windows 8 – Professional, Enterprise

Windows 10 – Professional, Enterprise

Hinweis: Die Version AlphaCAM 2017 R2 muss auf einem 64 Bit Betriebssystem installiert werden.

Um Alphacam 2017 R2 starten zu können, darf der Ablauf des Wartungsdatums in ihrer Lizenz nicht älter als April 2017 sein.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte die AlphaCAM 2017 R2 Installations-Hilfe.

Benutzer Interface

Hinweis: Ab der Version AlphaCAM 2017 R1 wird die aktuelle Ribbon Technologie das einzige User Interface zu AlphaCAM darstellen.
Das bisher mögliche Umschalten zu den alten Menüs entfällt. Dies ermöglicht uns weitere Entwicklungsschritte bzgl. des User Interface
vorzunehmen, die uns die alte Technologie nicht mehr ermöglicht.

VBA Version V7

Durch die aktuellen Anpassungen auf die Windows 64 Bit Betriebssysteme wird sowohl für die 32 Bit Version als auch die 64 Bit
Version von AlphaCAM das integrierte VBA in der neuen Version 7.0 installiert. Dies bedeutet in der Praxis, dass VBA Module, die
unter dem älteren VBA V6 geschrieben wurden, zuvor getestet werden sollten, ob sie weiterhin lauffähig sind. Alle DeBonus Module
wurden bereits entsprechend angepasst.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 3 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 – 4K Monitor Unterstützung

Die Unterstützung für 4K Monitore wurde verbessert.


In der vorherigen Version waren die Symbole recht
klein, vor allem auf den Seiten des Project Managers.

Skalierungsoptionen wurden für diese höheren 4K-


DPI-Einstellungen hinzugefügt. Diese sind erreichbar
über die Darstellung im Bereich Optionen.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 4 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 - Bearbeitungsrichtung umkehren

Für das Schruppen/Schlichten wurde die Option


“Bearbeitungsrichtung umkehren” eingebaut.

Bei Aktivierung wird der Werkzeugweg


entgegengesetzt zur Geometrierichtung erzeugt.

Dies kann verwendet werden, bei der Erstellung von


mehreren in abwechselnden Richtungen erfolgenden
Bearbeitungen, z.B. beim Schleifen von profilierten
Kanten.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 5 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 - CAD Datei laden - Erweiterung

Das Add-In “CAD Datei laden – Erweiterung” unterstützt


nun alle zu importierenden Dateiformate.

Das Dialogfenster wird aber nur angezeigt, wenn die zu


importierende Datei etwas zu verarbeitendes beinhaltet.
Dies kann z.B. eine Geometrie, ein Text oder ein Spline
sein.

Die Option “Verdeckte Konturen löschen” wurde


hinzugefügt und kann direkt beim CAD-Import ausgeführt
werden.

Diese Option ist besonders hilfreich bei importierten DXF-


oder DWG- Dateien, wo ggf. Konturen übereinander
liegen, diese aber für die Erzeugung der CNC Daten
uninteressant oder sogar störend sind.

Auch besonders nützlich bei der Batch-Verarbeitung von


CAD- Dateien über den Automation Manager.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 6 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 – Spline/Polylinie bearbeiten – Neue Dialogfenster

Für das Spline/Polylinien bearbeiten wurden die


Dialoge überarbeitet, inklusive Bilder, Kurzinfos und
der Hilfe.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 7 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 – 3D Fräsen – Z-Ebenen – Neue Dialogfenster

Neue Dialoge für die 3D-Bearbeitung “Z-Ebenen”


wurden für diese Version, einschließlich Bilder,
Kurzinfos und der Hilfe-Schaltfläche eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 8 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 – 3D Fräsen – Fräsrichtung– Neue Dialogfenster

Neue Dialoge für die 3D-Bearbeitung “Fräsrichtung”


wurden für diese Version, einschließlich Bilder,
Kurzinfos und der Hilfe-Schaltfläche eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 9 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – 3D Fräsen – Spirale – Neue Dialogfenster

Neue Dialoge für die 3D-


Bearbeitung “Spirale” wurden für
diese Version, einschließlich Bilder,
Kurzinfos und der Hilfe-Schaltfläche
eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 10 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – 3D Fräsen – HelixZ – Neue Dialogfenster

Neue Dialoge für die 3D-


Bearbeitung “Helix Z” wurden für
diese Version, einschließlich Bilder,
Kurzinfos und der Hilfe-Schaltfläche
eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 11 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 – 3D Fräsen – Z-Ebenen(mit Hinterschnitt) – Neue Dialogfenster

Neue Dialoge für die 3D-


Bearbeitung “Z Ebenen(mit
Hinterschnitt)” wurden für diese
Version, einschließlich Bilder,
Kurzinfos und der Hilfe-Schaltfläche
eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 12 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 – 3D Fräsen – Radial – Neue Dialogfenster

Neue Dialoge für die 3D-


Bearbeitung “Radial” wurden für
diese Version, einschließlich Bilder,
Kurzinfos und der Hilfe-Schaltfläche
eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 13 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 – 3D Fräsen – Konturparallel – Neue Dialogfenster

Neue Dialoge für die 3D-


Bearbeitung “Konturparallel” wurden
für diese Version, einschließlich
Bilder, Kurzinfos und der Hilfe-
Schaltfläche eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 14 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 – 3D Fräsen – Nachbearbeitung – Neue Dialogfenster

Neue Dialoge für die 3D-


Bearbeitung “Nachbearbeitung”
wurden für diese Version,
einschließlich Bilder, Kurzinfos und
der Hilfe-Schaltfläche eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 15 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 – 3D Fräsen – Fräsrichtung(Flache Steigung) – Neue


Dialogfenster

Neue Dialoge für die 3D-


Bearbeitung “Fräsrichtung/Flache
Steigung” wurden für diese Version,
einschließlich Bilder, Kurzinfos und
der Hilfe-Schaltfläche eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 16 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – 3D Fräsen – Fräsrichtung(Steile Steigung) – Neue
Dialogfenster

Neue Dialoge für die 3D-


Bearbeitung “Fräsrichtung/Steile
Steigung” wurden für diese Version,
einschließlich Bilder, Kurzinfos und
der Hilfe-Schaltfläche eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 17 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – 3D Fräsen – Flache Bereiche Absetzen – Neue Dialogfenster

Neue Dialoge für die 3D-


Bearbeitung “Flache Bereiche
Absetzen” wurden für diese
Version, einschließlich Bilder,
Kurzinfos und der Hilfe-Schaltfläche
eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 18 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – 3D Fräsen – Oberfläche mit Werkzeugflanke – Neue
Dialogfenster

Neue Dialoge für die 3D-Bearbeitung


“Oberfläche mit Werkzeugflanke”
wurden für diese Version,
einschließlich Bilder, Kurzinfos und
der Hilfe-Schaltfläche eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 19 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 – 3D Fräsen – Parameter Linien – Neue Dialogfenster

Neue Dialoge für die 3D-Bearbeitung


“Parameter Linien” wurden für diese
Version, einschließlich Bilder,
Kurzinfos und der Hilfe-Schaltfläche
eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 20 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – Drehzyklen - Plandrehen - Neue Dialogfenster

Neue Dialoge für die Drehzyklen -


Bearbeitung “Plandrehen” wurden
für diese Version, einschließlich
Bilder, Kurzinfos und der Hilfe-
Schaltfläche eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 21 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – Drehzyklen - Längsschruppen - Neue Dialogfenster

Neue Dialoge für die Drehzyklen -


Bearbeitung “Längsschruppen”
wurden für diese Version,
einschließlich Bilder, Kurzinfos und
der Hilfe-Schaltfläche eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 22 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – Drehzyklen – Konturparalleles Schruppen - Neue Dialogfenster

Neue Dialoge für die Drehzyklen -


Bearbeitung “Konturparalleles
schruppen” wurden für diese
Version, einschließlich Bilder,
Kurzinfos und der Hilfe-Schaltfläche
eingeführt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 23 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – Drehzyklen - Planschruppen - Neue Dialogfenster

Neue Dialoge für die Drehzyklen -


Bearbeitung “Planschruppen”
wurden für diese Version,
einschließlich Bilder, Kurzinfos und
der Hilfe-Schaltfläche eingeführt

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 24 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – Drehzyklen – Drehen 4-Achsen/automatisches Schruppen -
Neue Dialogfenster

Für das automatische Schruppen


besitzen beide Revolver jeweils
einen eignen Tab für das
Bearbeiten oberhalb oder unterhalb
der Mitte.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 25 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 – Automation Manager - Verarbeitung zusätzlicher Dateitypen

Es wurden neue Dateitypen für die Verarbeitung


hinzugefügt. Der Automation Manager unterstützt
nun auch die folgenden Dateitypen:

Solid Formate:

 Step ( *.stp, *.step).


 SpaceClaim Solids (*.scdoc).
 CatiaV5 (*.catpart, *.catproduct).
 Creo NX (*.prt).
 IGES als Solids (*.ige, *.iges).

2D Geometrie Formate:
 Adobe Illustrator (*.ai).
 PDF (*.pdf).

Postscript (*.ps, *.eps).

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 26 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM2017 R2 - Automation Manager – Styles/Bearbeitungsreihenfolge


Dateibezogene Eingabe der Pfadangaben möglich

Die Verwendung des vollständigen Pfads zu


Licomdat oder Licomdir verursachte Probleme,
wenn Benutzer diesen Standort verschoben haben,
da der Automation Manager dann auf den falschen
Standort verwies.

Mit einem relativen Pfad können Benutzer ihre


Ordner verschieben.

Das gleiche Problem kann beim Erhalten einer


Support-Datei von einem Kunden auftreten.

Wenn sich der Ordner nicht am selben Ort auf dem


Zielcomputer befindet, wird die Verarbeitung und
die Bearbeitung der Aufträge fehlschlagen.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 27 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 - Automation Manager – Erweiterung der Support Datei

Die folgenden Dateien wurden in das Support-Zip-


Dienstprogramm aufgenommen:

- Die .txt-Dateien, sofern Posts eine .txt-Datei


verwenden.

- Fonts Ordner

- Sheet_database_v2.db *

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 28 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 - Automation Manager - Möglichkeit die Berichtserzeugung und /


oder NC- Ausgabe auszuschalten

Neue Optionen zum Erstellen von NC- und / oder


Generieren von Berichten

Die für die NC-Ausgabe spezifischen Felder, wie


das Ausgabeverzeichnis, der zu verwendende
Postprozessor etc. werden nur dann angezeigt,
wenn die NC-Ausgabe erwünscht ist.

Die Berichtsoptionen werden bei Deaktivierung der


Berichtsausgabe komplett ausgeblendet.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 29 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 – Automation Manager – Einbindung des Bohraggregates in die


Bearbeitungsreihenfolge

Es wird ein Multibohren-Element der


Bearbeitungsreihenfolge hinzugefügt.

Benutzer können die Bearbeitung über die beiden


Schaltflächen “Bearbeitung nach unten
verschieben”, bzw. “Bearbeitung nach oben
verschieben” an die gewünschte Position setzen.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 30 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – Automation Manager - Kopieren und Einfügen von Jobs und
Konfigurationen

Kopieren und Einfügen von Jobs und


Konfigurationen wurde nun in den Automation
Manager implementiert, um die Erstellung neuer
Konfigurationen basierend auf vorhandenen zu
ermöglichen, die dann nach Bedarf geändert
werden können.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 31 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – Fertigungsplaner - Konfigurierbare Bildauflösungsgrößen für
Drahtgitter-Bilder

Benutzer können nun eine Größe der Drahtgitter-


Bilder für Schachteljobs und Teile festlegen:

• Für vorhandene Berichtseinstellungsdateien


werden die Wireframe-Bildgrößen auf 0,0 gesetzt.
Die Größen bleiben 0,0, bis die Einstellung
bearbeitet wird.

• Ist die Größe 0,0 oder ungültig, werden die


Berichte die primäre Monitorauflösung als Größe
des Bildes verwenden. Dies ist die gleiche
Vorgehensweise, wie in früheren Releases.

• Die Größen für Drahtmodelle und schattierte Bilder


werden in verschiedenen Variablen gespeichert.
• Im Dialog werden die Werte angezeigt, die für den
in der Dropdown-Liste ausgewählten Bild Typ
relevant sind.

• Neue Drahtmodell-Größenmethoden werden auch


über die API verwendet

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 32 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – Reihenfolge ändern - Neue Option um labels auszublenden

Es wurde eine neue Label-Option eingeführt, mit


der Textbeschriftungen ein- und ausgeblendet
werden können.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 33 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – Steinbearbeitung - Sägen - Automatische Wasserstrahl-
Schnittunterstützung

Das Steinmodul enthält jetzt auch

• Unterstützung für die automatische Erkennung


unbearbeiteter Bereiche

• Die Möglichkeit, Wasserstrahl-Schnitte


hinzuzufügen

Zwei neue Tabs wurden dem Säge-Dialog für die


Wasserstrahl-Einstellungen und für die
entsprechenden An- und Abfahrbedingungen
hinzugefügt.

Dies ist eine wesentliche Ergänzung zur


Unterstützung zu den vielen auf dem Markt
befindlichen Maschinen, die das Sägen und
Wasserstrahlschneiden kombinieren.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 34 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 – Steinbearbeitung – Horizontal/Vertikal mit Sägeflanke


schneiden - Neue Toleranz hinzugefügt

Steinmodul – Schneiden mit Säge - horizontal mit


Sägeflanke & Vertikal mit Sägeflanke.

Eine neue Toleranz wurde hinzugefügt, um die


Anzahl der Schnitte um die äußeren Bögen zu
beeinflussen. Dies gibt ein verbessertes Ergebnis
bei kleineren Außen-Radien.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 35 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 – Steinbearbeitung – Oberfläche/Solid mit Säge schneiden - Neu


gestaltete Dialoge mit grafischem interaktivem feedback

Das Oberfläche/Solid mit Säge schneiden mit einer


Scheibe wurde vereinfacht. Es ist nun möglich bei
aktivem ersten Dialogfenster die Ebene zu
wechseln.
Die Arbeitsebene kann während der Eingabe
gewechselt werden und wird interaktiv sichtbar
dargestellt.
Die Dialogfenster wurden mit Infos, Bildern und
Hilfelinks erneuert.
Bei allen Strategien werden nun interaktiv die
veränderten Schnittrichtungen angezeigt.

Außerdem wurde der Befehl „Winkelsteuerung


Sägeabdeckung“ hinzugefügt, der speziell für das
Steinmodul erzeugt wurde.

Voraussetzung hierfür ist, dass die Bearbeitung mit


einem Scheibenwerkzeug inkl. Abdeckung erzeugt
wurde.
Der Werkzeugweg muss in der 2D Ebene oder dazu
parallelen Ebenen liegen.

Der Benutzer hat die Methoden „ Konvexer Körper“


oder „entlang Z-Achse“ zur Auswahl.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 36 von 47


: 2017 R2 What’s New

AlphaCAM 2017 R2 – Schachteln – Restmaterial kann jetzt der Datenbank


hinzugefügt werden

Restplatten, die aus verschachtelten Blättern


erzeugt werden, können nun in die neue Datenbank
geschrieben werden.

Schachtelplatten können aus der Datenbank oder


aus der Zeichnung heraus angewählt werden.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 37 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – Sägen - Verbesserte Kollisionskontrolle

Für das Sägen wurde die Kontrolle zur


Kollisionsvermeidung verbessert.

Sie können wählen, ob alles oder nichts überprüft


werden soll, oder können die zu prüfenden
Geometrien selbst auswählen.

In der Bearbeitung werden die Kollisionskonturen


unter “Vermeidung von Konturverletzungen“
gelistet und können dort nachträglich entfernt
werden, bzw. es können welche hinzugefügt
werden.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 38 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – Roboter-Simulation

Alphacam 2017 R2 bietet ein neues Robotermodul


an.

Die Roboter Simulation Software wurde in Alphacam


integriert. Dies ermöglicht es dem Benutzer, in
AlphaCAM erzeugte Werkzeugwege zur Offline-
Programmierung (OLP) auszugeben, um Roboter-
Kinematiken und eine Reihe von Anwendungen und
Aktivitäten wie Roboterfräsen zu simulieren.

Das Roboter Modul gibt anschließend den OLP an


den Robotercontroller aus. Die neue Lizenz ist eine
zusätzliche Modullizenz:

Name: Alphacam Robot


Interface
Product Code: ACROB-I
Voraussetzung für Systemlizenzen:

Standard, Advanced und

Ultimate Oberfräsen, Steinbearbeitung


und Fräsen.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 39 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 – Vero Kundenzufriedenheitsprogramm

Alphacam hat Microsoft Analytics integriert, um


Software-Nutzungsstatistiken zu sammeln.

Das Vero-Programm zur Verbesserung der


Benutzerfreundlichkeit ist ein völlig freiwilliges
Programm, um Vero zu helfen, seine
Softwareanwendungen zu verbessern.
Dieses Programm sammelt ohne Unterbrechung
Informationen über Ihre Computer Hardware und
wie Sie unsere Software nutzen.
Wir verwenden diese Statistiken, um unsere
Software in den von Ihnen am meisten genutzten
Bereichen zu verbessern.

Wir laden dabei niemals die von Ihnen erzeugten


Daten, d.h. Teildateien oder Informationen, die es
uns erlauben würden, Ihre Daten zu reproduzieren,
hoch.
Das Sammeln der Informationen hat keine
spürbaren Auswirkungen auf die Leistung der
Software.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 40 von 47


: 2017 R2 What’s New

DeBonus – Extended Automation Manager

Dem Menü „Extended Automation Manager“ wurde der Befehl


„Automation Manager Manual AutoStyle“ hinzugefügt.

Es kann ein beliebiger AutoStyle gewählt werden.


Der AutoStyle wird über diesen Befehl „reserviert“, um dann über
den Event Extender weiterverarbeitet werden zu können.

Das gewünschte Event wird ausgewählt und über die


entsprechende Schaltfläche kann dann der „Manual Auto Style“
hinzugefügt werden.
So können dann, z.B. nach dem Schachteln, Bearbeitungen
hinzugefügt werden, die vorher nicht möglich gewesen wären.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 41 von 47


: 2017 R2 What’s New

Eine weitere Neuerung erfolgt über einen Doppelklick auf den


gewünschten VBA Eintrag.
Hier kann ein Schlüsselwort eingetragen werden. Dieses wird
dann dem Eintrag des Makros zugefügt.
Es besteht auch die Möglichkeit, dieses als Startbedingung zu
verwenden.

Will man diesen Parameter nun auf ein spezielles Bauteil


anwenden, kann dieser dann in ein Anwenderfeld eingetragen
werden.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 42 von 47


: 2017 R2 What’s New
DeBonus – SoFeEx (Solid-Feature-Extraction, einstellbar)

Neben einigen technischen Weiterentwicklungen ist es nun


möglich, verschiedene Varianten unter einem eigenen Namen
einzustellen.

Diese Einstellung kann dann über das entsprechende


Schlüsselwort (siehe Extended Automation Manager) an das
Bauteil im Automation Manager übergeben werden.

Die Sägelinie kann nun bzgl. „Maximale Lücke“ und


„Kollisionskontrolle Überlauf“ geprüft werden.
Mit dem Wert „Maximale Lücke“ können Sägelinien, die durch
eine z.B. Ausklinkung im Solid unterbrochen sind, als ein
Sägeschnitt bearbeitet werden.
Über „Kollisionskontrolle Überlauf“ kann überprüft werden, wann
eine Sägelinie das Solid in diesem Bereich berührt. Die
Sägelinie wird dann nicht erzeugt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 43 von 47


: 2017 R2 What’s New
DeBonus – Lamello-Linie aus Rechteck

Der DeBonus Befehl „Lamello-Linie aus Rechteck“


kann aus einem vorhandenen Recheck die
entsprechende Mittellinie, die für das Lamello –
Makro erforderlich ist, erzeugen.

Hierzu wird der Quell-Layer und die Maße des zu


suchenden Rechtecks eingetragen, damit nicht für
jedes Rechteck, diese Linie erzeugt wird.

Der für die Mittellinien zu erzeugende Layername


wird eingetragen und diese nun erstellte
Konfiguration kann in die Liste aufgenommen
werden. So können beliebige Konfigurationen
hinzugefügt werden.

Nach dem Bestätigen wird dann der Layer mit den


dazugehörigen Mittellinien erzeugt.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 44 von 47


: 2017 R2 What’s New
AlphaCAM 2017 R2 - Unterstützte CAD Dateiformate
Folgende CAD-Formate können immer in das entsprechende AlphaCAM Modul geladen werden.

E = Essential S = Standart A = Advanced U = Ultimate

CAD Program Oberfräsen Stein Drehen Fräsen Erodieren Blech

DWG/DXF (AutoCAD 2015) ESAU ESAU ESAU ESAU SA AU

IGES (versionsunabhängig) ESAU ESAU ESAU ESAU SA AU

Rhino 5.0 SAU SAU SAU SAU SA AU

STL (versionsunabhängig) SAU SAU SAU SAU SA AU

SketchUP 2016 SAU SAU SAU SAU SA AU

Adobe PDF ESAU ESAU U ESAU SA AU

Adobe Illustrator ESAU ESAU U ESAU SA AU

PostScript ESAU ESAU U ESAU SA AU

STEP (AP214/AP203) AU AU AU AU A U

Part Modeler AU AU AU AU A U

Visi Version 20 AU AU AU AU A U

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 45 von 47


: 2017 R2 What’s New
CAD Program Oberfräsen Stein Drehen Fräsen Erodieren Blech

Autodesk Inventor 2017 (IPT AU AU AU AU A U


und IAM Dateien)

ACIS R1 2017 1.0 AU AU AU AU A U

Parasolid 9.0 – 29.0.137 AU AU AU AU A U

Solidworks 2017 (nur SLDPRT) AU AU AU AU A U

Solid Edge ST9 (PAR und PSM AU AU AU AU A U


Dateien)

SpaceClaim 2016 AU AU AU AU A U

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 46 von 47


: 2017 R2 What’s New
Kauf Optionen

Catia V4 4.1.9 – 4.2.4 AU AU AU AU A U

Catia V5 V5R8 – V5R25 und V5- AU AU AU AU A U


6R2012 – V5-6R2016

Cero Parametrics 3.0 (früher AU AU AU AU A U


Pro/E Wildfire)

CATIA V6 bis V6 R2016 AU AU AU AU A U


Hinweis: CATIA V6 Benutzer
sollten ihre Datenbankobjekte
als CATIA V5 CATParts oder
CATProducts exportieren
NX11 (früher Unigraphics NX) AU AU AU AU A U

Um Autodesk Inventor-Dateien zu importieren, muss auch Autodesk Inventor® oder Inventor® View ™ installiert
sein. Inventor® View™ kann von der Autodesk website heruntergeladen werden.

Licom Systems GmbH www.licom-alphacam.com 47 von 47