Sie sind auf Seite 1von 2

2.

Oktober 2013

Meine Familie und ich sind sich/einander nicht so nahe.

Abends gefällt es mir(,) früh ins Bett zu gehen. = Abends gehe ich lieber/gern früh ins Bett.
Abends mag ich gerne Tee.
Abends ziehe ich es vor (,) früher ins Bett zu gehen.

ziehen – zog – gezogen


vorziehen – zog vor – vorgezogen

Am Ende haben wir gar nicht keinen Spaß gehabt.


Meine Familie und ich sind Russen. = Meine Familie und ich kommen aus Russland.
Ich bin Italiener/in.

Wenn ich am Meer bin, schwimme ich gern.


Am Meer liebe ich es(,) zu schwimmen.

Außerdem ist der Abend die einzige lebenswerte Tageszeit im Sommer.

Am Ende September könnten wir noch ans an den/zum Strand gehen.

sich bräunen = braun werden

Außerdem bin ich immer zufrieden froh(,) mit meinen Freunden zu bleiben zusammen zu sein/Zeit zu
verbringen.

zurückkehren
Nach dem Urlaub bin ich nach Neapel zurückgekommen/zurückgekehrt.

Meine Nichte/Mein Neffe wurde im August getauft.


die Taufe, -n

Abends haben wir uns mit unseren Freunden getroffen und (wir) sind in die Disko gegangen.
Abends haben wir unsere Freunde getroffen und ….
treffen + A = sich treffen mit + D

Außerdem würde ich gerne Wasser trinken.


Am Ende sind wir noch nicht fertig/da/bereit.

mit meiner Familie und meinem Freund

Am Ende bin ich begeistert(,) diesen Kurs zu besuchen.

Anfang/Mitte/Ende September fahre ich nach Berlin.


Im September fahre ich nach Berlin.
Am Mittwoch fahre ich nach Berlin.
Am Anfang der nächsten Woche fahre ich nach Berlin. = Anfang nächster Woche fahre ich nach Berlin.

Die Temperatur war sehr hoch. = Es war sehr heiß.


Am Meer war es mit Freunden sehr toll.

eine Pizza bestellen


eine Prüfung bestehen
einen Master besuchen/machen

bestellen – bestellte – bestellt (er hat bestellt)

der Kursteilnehmer, -
teilnehmen an + D
Ich nehme am Deutschkurs teil.

Am Meer wollte ich in der Sonne liegen.


Außerdem lese ich gerne die Bücher über den Zweiten Weltkrieg.

Spaß machen = scherzen


Spaß haben

Am Meer soll man Sonnenschutz benutzen.

seltsam = merkwürdig = komisch

Diesen Sommer war ich in Sizilien, eine Reise mit dem Zelt. = Diesen Sommer war ich in Sizilien und habe
einen Campingurlaub gemacht.

in einem schönen Haus

Ich träume etwas Schönes.


Wenn das Wetter schlecht ist, kann es/das meinen Tag negativ beeinflussen.

apnoetauchen = freitauchen = tauchen ohne Sauerstoffgerät


das Nachtleben

Lust haben auf + A


Lust haben zu + D

Griechenland

Abends ging ich oft nach Draußen.


Am Meer vergeht die Zeit sehr langsam.

ehrlich gesagt
Ehrlich gesagt habe ich keine Lust mehr hier zu sitzen.
eine Erkältung

Abends esse ich normalerweise wenig.

An einem Tag wie diesem ist kein Ende in Sicht.