Sie sind auf Seite 1von 1

a53_Punktwolke

Deklarationen
struct t_point{
float x, y, z;
};
int panz=100;

Aufgabeteil1:
t_point p[panz];
float lim=5.0, lim2=2.0*lim;
cout << "RAND_MAX = " << RAND_MAX << endl;

for (int i=0; i<panz; i++)

p[i].x=rand()*lim2/RAND_MAX - lim;
p[i].y=rand()*lim2/RAND_MAX - lim;
p[i].z=rand()*lim2/RAND_MAX - lim;
Ausgabe der Koordinaten

Aufgabenteil 2
Test der Funktionen mit Probedaten