Sie sind auf Seite 1von 1

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe meinen Bachelor of Engineering in Electrical an der PEC University and Technology 2010 mit einem CGPA von 8.01
abgeschlossen. Darüber hinaus habe ich über sieben Jahre dynamische und einfallsreiche Ingenieur-Berufserfahrung in
Industrial Automation, Control & Robotics.

Ich habe eine European Blau Karte. Außerdem lerne ich Deutsch in den Abendstunden, da ich festgestellt habe, dass die
meisten Unternehmen nur diese Sprache für ihre Dokumentation verwenden.

Derzeit arbeite ich bei Schenck Rotec GmbH - Ferchau Engineering GmbH als SPS Ingenieur in Darmstadt, Hessen. Ich bin in das
Programmieren der Crankshaft Balancing Maschinen involviert welche folgende Programme beinhalten: Siemens Safety PLC,
Sinumerik System, Transline 2000, HMI PRO CS, HMI LITE, TIA Portal, S120 Servo Drives, FESTO safety Pneumatik valves und
MES System.

Zuvor habe Ich habe von Mai 2014 bis Februar 2017 als Section Head - Electrical bei Asahi India Glass Ltd., Indien gearbeitet.
Dort habe ich meine Fähigkeiten und Erfahrungen in Instrumentierung und Automatisierung, Robotik, Feldsensoren,
Durchflussmesser, Regelventilen, Steuerungen, PIDs und Wandler vertieft. Im Jahr 2016 bekam ich die Chance, die HANNOVER
MESSE zu besuchen. Das hat mir eine hervorragende Gelegenheit gegeben, fortschrittliche Technologien aus der Nähe zu sehen
und neue Lieferanten zu finden. Mittlerweile habe ich auch einige Orte in der Nähe von Frankfurt erkundet, um aus erster Hand
Wissen über die deutsche Kultur zu gewinnen.

Vor Asahi war ich von Juli 2010 bis Mai 2014 bei Jaypee Power Ventures Ltd. in Indien als Senior Engineer angestellt und wurde
für die Arbeit am Projekt Karcham-Wangtoo Hydro Electric Plant (1200MW) eingesetzt. Diese Aufgabe ermöglichte es mir, mit
einem großen Team deutscher Ingenieure der ANDRITZ HYDRO GmbH und der Voith GmbH zusammenzuarbeiten. Ich habe
meine Fähigkeiten in den Bereichen Installation & Inbetriebnahme, sowie PLC / SCADA Programmierung ausschliesslich dort
erworben.

Im Folgenden ist eine kurze Zusammenfassung meiner Stärken, von welche ich glaube, dass sie von großem Nutzen für das
Team sein könnten:
 Kompetenzen in PLC, HMI und SCADA von Rockwell (Factory Talk, RSLogix5000), MITSUBISHI (GX-Works, MT
Developer, GT Designer), SIEMENS (PCS 7, STEP-7, Transline 2000, HMI PRO CS/RT, WINCC flexible, WINCC Explorer,
TIA Portal) und Anderen (E-Designer, E3)
 Kenntnisse über die Inbetriebnahme und Programmierung von Servomotoren, Softstarter, VFDs
 Programmierfertigkeiten von Robotern (Yaskawa, Fanuc & Kuka) für Handling & Schleifanwendungen sowie deren
Verknüpfung mit SPSen
 KAIZENs von Prozesslinien zur Verbesserung der Produktivität und Reduzierung der Zykluszeit
 Cognex, Keyence Vision Anwendungen
 Komplette Prozessautomatisierung Architekturdesign
 Analytisches Denken und Problemlösungsfähigkeiten
 Schnelles Lernen

Meine berufliche Erfahrung, kombiniert mit meiner Hingabe und Begeisterung, sollte es mir ermöglichen, einen sofortigen und
wertvollen Einfluss fuer Ihre Organisation darzustellen.

Im Anhang fuege ich mein Curriculum Vitae bei. Sollten Sie Fragen haben oder ein Interview planen wollen, rufen Sie mich bitte
unter der Telefonnummer +49 1521 9211788 an. Ich freue mich darauf, bald von Ihnen zu hören.

Ich schätze Ihre Zeit und Rücksicht.

Mit freundlichen Grüßen,

Sachin Kumar

Cover Letter Sachin Kumar