Sie sind auf Seite 1von 10

A89015516402308307452405<@

notebooksbilliger.de AG , Wiedemannstr. 3, D-31157 Sarstedt


Herr
Gewerbespezialist.de GmbH

Rupprechtsgasse 3
D -99084 Erfurt
RE-Nummer 5938322
Rechnungs- + Lieferdatum 11.09.2014
Kunden-Nr. 3922766
Bearbeiter Susanna Senocak
Rechnung Telefon 030/398202100
Kopie 1, Warenausgabe Fax 0331/73099119
E-Mail team@notebooksbilliger.de
Seite 1

Ihr persönlicher Auftrag vom 11.09.2014


Artikel Bezeichnung Menge MwSt. EUR/ME Gesamt
519283 NTB MSI GP70-2PEi581W7 Gaming 1 19 % 671,43 671,43
Notebook
S/N: 00175A-SKU11K1406000470;
Berechnungsgrundlage für Mehrwertsteuer 19% 671,43
Mehrwertsteuer 19% 127,57
Endsumme 799,00

Teilzahlung(en) für AB/Vorkasse Nr 400,00


11.09.2014 - 200,00 (Beleg Nr.GSID 13020)
11.09.2014 - 200,00 (Beleg Nr.GSID 13021)
Summe zu bezahlen 399,00
Versandart: SELBSTABHOLUNG
Zahlungsbedingung: Zahlbar per Electronic Cash

Entfernung des Garantieetiketts von Einzelteilen verwirkt Garantie!


notebooksbilliger.de AG, Vorstand: Oliver Ahrens (Vorsitzender), Arnd von Wedemeyer, Oliver Hellmold,
Daniel Oharek, Martin Schwager
Aufsichtsrat: Gerardus Marinus van Os (Vorsitzender), Michael Haubrich, Manuel Pabst
Amtsgericht Hildesheim HRB 201279, WEEE-Reg.-Nr. DE 37107081
UStID: DE175 671 991, Steuernummer: 30/216/03930, Österreichische Steuernummer: 295/6073
Deutsche Bank, BLZ 250 700 70, Konto 636306300, IBAN: DE31250700700636306300, BIC/SWIFT.Code: DEUTDE2H
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)
notebooksbilliger.de AG

§ 1 Geltungsbereich einem Gegenseitigkeitsverhältnis stehen. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungs-


rechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen
1. Lieferungen und Leistungen der notebooksbilliger.de AG (im Folgenden „note-
Vertragsverhältnis beruht.
booksbilliger.de“) erfolgen auf Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
6. Beim Kauf auf Rechnung für Privatkunden mit BillPay ist der Rechnungsbetrag
2. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für Unternehmen, juristi-
an dem in der Rechnung genannten Kalendertag (20 Kalendertage nach dem
sche Personen des öffentlichen Rechtes oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen
Rechnungsdatum) zur Zahlung an unseren externen Partner BillPay GmbH (https://
im Sinne des § 310 Abs. 1 Satz 1 BGB.
www.billpay.de/endkunden/) fällig. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht
3. Dem formularmäßigen Hinweis auf die Geltung eigener Geschäftsbedingungen
nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung
des Kunden wird widersprochen.
durch die BillPay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach
Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung
§ 2 Vertragsabschluss der Zahlung in Zusammenarbeit mit der BillPay GmbH, an die wir unsere Zahlungs-
1. Soweit der Kunde Waren über die Website www.notebooksbilliger.de, www. forderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die BillPay GmbH mit
nullprozentshop.de oder www.raubtierbrause.de bestellt, gelten die im Folgenden schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung
unter Absatz 2 bis 7 genannten Bestimmungen. Nutzt der Kunde hingegen Handels- über BillPay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit,
plattformen wie zum Beispiel eBay, um Waren von der notebooksbilliger.de AG zu Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen
bestellen, so gelten die unter Absatz 8 genannten Bestimmungen. oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (https://www.
2. Die Darstellung der Waren im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, billpay.de/allgemein/datenschutz/) der BillPay GmbH.
sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Durch die Bestellung der gewünsch- 7. Beim Kauf auf Rechnung für Geschäftskunden mit BillPay ist der Rechnungsbe-
ten Waren per Internet, Telefon oder E-Mail gibt der Kunde ein verbindliches Ange- trag an dem in der Rechnung genannten Kalendertag (30 Kalendertage nach dem
bot zum Abschluss eines Kaufvertrages mit notebooksbilliger.de ab. Bei Bestellung Rechnungsdatum) zur Zahlung an unseren externen Partner BillPay GmbH fällig.
über den Onlineshop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Abschluss Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter
eines Kaufvertrages über das betreffende Produkt ab, sobald er alle verlangten An- anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die BillPay GmbH als Dienstleister
gaben eingetragen und im letzten Schritt den Button „Jetzt kaufen“ angeklickt hat. des mit BillPay zusammen arbeitenden Factors, der net-m privatbank 1891 AG, vor-
3. notebooksbilliger.de versendet unverzüglich nach Eingang eines Angebotes eine aus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf
Bestätigung über den Inhalt des Angebotes, welche allerdings noch keine Annahme auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit
darstellt. notebooksbilliger.de ist berechtigt, das Angebot des Kunden innerhalb von mit der BillPay GmbH und dem mit der BillPay GmbH zusammen arbeitenden Fac-
5 Kalendertagen durch Übersendung einer Auftragsbestätigung an den Kunden tor, der net-m privatbank 1891 AG, an den wir unsere Zahlungsforderung abtreten.
anzunehmen. Mit Zugang der Auftragsbestätigung kommt der Vertrag zustande. Der Kunde kann in diesem Fall nur an den Factor, die net-m privatbank 1891 AG, mit
4. Die Auftragsbestätigung wird per E-Mail übermittelt. Ist notebooksbilliger.de keine schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung
E-Mail-Adresse des Kunden, unter der E-Mails zugestellt werden können, bekannt, über BillPay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z. B. zur Ware, Lieferzeit,
wird die Auftragsbestätigung zusammen mit der Ware zugestellt. Sollte notebooks- Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen
billiger.de das Angebot des Kunden nicht innerhalb von 5 Tagen angenommen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (https://www.
haben, gilt das Angebot als abgelehnt. Über Produkte, die nicht in der Auftragsbe- billpay.de/allgemein/datenschutz/) der BillPay GmbH.
stätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. 8. Für Teilzahlungsgeschäfte („PayLater“) gelten ergänzend unsere Besonderen
5. Ist auch die Vermittlung eines Mobilfunk- und/oder Datentarifvertrages Bestand- Vertragsbedingungen für Teilzahlungsgeschäfte. Wenn und soweit die Besonderen
teil des Vertrages, so kommt der Mobilfunk- bzw. Datentarifvertrag unmittelbar Vertragsbedingungen für Teilzahlungsgeschäfte zu diesen Allgemeinen Geschäfts-
mit dem Mobilfunkbetreiber zustande, wobei notebooksbilliger.de im Rahmen des bedingungen im Widerspruch stehen, sind die Besonderen Vertragsbedingungen für
Vertragsabschlusses als Vermittler des Mobilfunkbetreibers handelt. Teilzahlungsgeschäfte vorrangig. Die Besonderen Vertragsbedingungen für Teilzah-
6. Bestellt der Kunde eine Ware, die im Onlineshop lediglich mit dem Hinweis „Jetzt lungsgeschäfte können unter http://notebooksbilli.gr/paylater-agb einsehen werden.
vorbestellen“ ausgezeichnet ist, kommt zwischen dem Kunden und notebooksbil-
liger.de ein verbindlicher Kaufvertrag zustande, sobald notebooksbilliger.de das § 4 Lieferung
Vertragsangebot des Kunden gemäß den vorstehenden Regelungen annimmt. Der
1. Unter www.notebooksbilliger.de, www.nullprozentshop.de oder www.raubtier-
Kunde hat in einem solchen Fall jedoch das Recht, den Vertrag kostenfrei durch
brause.de beworbene Artikel sind in der Regel mit einer Verfügbarkeitsangabe
eine entsprechende Erklärung gegenüber notebooksbilliger.de zu stornieren, solan-
versehen, aus der sich ein spätester Verfügbarkeitszeitpunkt ergibt. Wird ein Artikel
ge der Kunde noch keine Information über den Versand der Ware an ihn oder die
ohne besondere Verfügbarkeitsangabe beworben, gilt er als sofort verfügbar. Ist ein
vorbestellte Ware erhalten hat. Das ggf. bestehende gesetzliche Widerrufsrecht für
Artikel lediglich mit dem Hinweis „Jetzt vorbestellen“ ohne Lieferzeitangabe aus-
Verbraucher bleibt hiervon unberührt.
gezeichnet, ist er nicht lieferbar und kann lediglich vorbestellt werden (vgl. § 2 Abs.
7. Bestellt ein Endkunde eine Ware in einer mehr als handelsüblichen Menge, behält
5.). Artikel, die auf Handelsplattformen wie z.B. eBay angeboten werden, gelten als
sich notebooksbilliger.de vor, ein entsprechendes Vertragsangebot nicht anzuneh-
sofort verfügbar. Sofern nichts anderes vereinbart ist, liefert notebooksbilliger.de in-
men und die Lieferung abzulehnen.
nerhalb von zehn Tagen ab dem jeweils angegebenen spätesten Verfügbarkeitszeit-
8. Die Darstellung der Waren auf Handelsplattformen wie zum Beispiel eBay stellen
punkt nach Vertragsschluss, bei Zahlung per Vorkasse innerhalb von zehn Tagen
bindende Angebote seitens der notebooksbilliger.de AG dar. Im Fall von „Sofort-
ab dem jeweils angegebenen spätesten Verfügbarkeitszeitpunkt ab Zahlungsein-
Kaufen“-Angeboten indet der Vertragsschluss in dem Zeitpunkt statt, in dem der
gang. Ist ein Artikel innerhalb von max. 4 Tagen verfügbar, liefert notebooksbilliger.
Kunde den „Sofort-Kaufen“-Button anklickt und diese Auswahl auf der folgenden
de diesen Artikel also z. B. innerhalb von 14 Tagen ab Vertragsschluss, bei Zahlung
Seite bestätigt. Im Fall von Auktionsangeboten indet der Vertragsschluss im
per Vorkasse innerhalb von 14 Tagen nach Zahlungseingang. Gerät notebooksbilli-
Zeitpunkt des Zeitablaufes des jeweiligen Angebotes mit dem zu diesem Zeitpunkt
ger.de in Lieferverzug und setzt der Kunde eine Nachfrist, muss diese mindestens 2
Höchstbietenden statt.
Wochen betragen
2. Teillieferungen sind zulässig, soweit sie dem Kunden zumutbar sind.
§ 3 Preise und Zahlungsbedingungen 3. notebooksbilliger.de steht es ohne ausdrückliche Weisung des Käufers frei, die
1. Preisangaben im Onlineshop sowie auf Handelsplattformen wie z.B. eBay.de Versandart, die mit dem Versand beauftragte Firma und den Versandweg nach
verstehen sich in Euro inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Liefer- und Versandkosten billigem Ermessen zu bestimmen. Die Lieferung nicht paketversandfähiger Ware
(für im Onlineshop angebotene Produkte abrufbar unter http://www.notebooksbil- erfolgt frei Bordsteinkante.
liger.de/infocenter/section/shipping, bei Angeboten auf Handelsplattformen wie 4. Ist der Kunde Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der
z.B. eBay jeweils als Versandkosten gesondert angegeben), sowie ohne sonstige zufälligen Verschlechterung der Ware mit Übergabe an den beauftragten Logistik-
Nebenleistungen (z.B. Schulung, Installation, gesondertes Zubehör oder Software partner auf den Kunden über.
usw.), soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist. Ist im Geschäftskun- 5. Ist die Ware trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufs-
denkonto die Option „Nettopreise“ ausgewählt, verstehen sich alle Preisangaben vertrags nicht oder vorübergehend nicht lieferbar, wird notebooksbilliger.de den
im Onlineshop exklusive Umsatzsteuer und zzgl. Liefer- und Versandkosten (http:// Kunden hierüber unverzüglich nach der Bestellung sowie in der Folgezeit in regel-
www.notebooksbilliger.de/infocenter/section/shipping), soweit nicht ausdrücklich mäßigen Abständen informieren. Bis zur Selbstbelieferung durch den Vorlieferanten
etwas anderes vereinbart ist. ist notebooksbilliger.de von der Leistungsplicht befreit und kann bei fehlender
2. Rechnungen und ggf. erforderliche Mahnungen werden ausschließlich per E-Mail Lieferbarkeit vom Vertrag zurücktreten. Dies gilt nicht, wenn notebooksbilliger.de
an den Kunden übermittelt. die Nichtlieferung durch den Vorlieferanten zu vertreten hat. Falls notebooksbilliger.
3. Rechnungsbeträge sind sofort zur Zahlung fällig und ohne jeglichen Abzug zu de zurücktreten will, wird notebooksbilliger.de das Rücktrittsrecht unverzüglich
zahlen. ausüben. Im Falle des Rücktritts werden bereits auf den Kaufpreis gezahlte Beträge
4. Erfolgt die Zahlung für eine Online-Bestellung per Kreditkarte, erfolgt die Abrech- unverzüglich durch notebooksbilliger.de erstattet. Schadensersatzansprüche des
nung der Kreditkartenumsätze über die notebooksbilliger.de S.à.r.l. (65, bd. Grande- Kunden sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht, wenn notebooksbilliger.de die Nichtlie-
Duchesse, 1331 Luxemburg, Luxemburg). ferung durch den Vorlieferanten zu vertreten hat.
5. Der Kunde ist nicht zur Aufrechnung berechtigt. Das Aufrechnungsverbot gilt
nicht, wenn die Gegenforderungen von notebooksbilliger.de nicht bestritten, rechts- § 5 Transportschäden / Ausschlussfrist für Mängelanzeige
kräftig festgestellt, oder zur Entscheidung reif sind oder wenn es sich um Gegen-
Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt
forderungen handelt, die zu den Zahlungsansprüchen von notebooksbilliger.de in

- Seite 1/9 -

notebooksbilliger.de AG vom 26.07.2017


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)
notebooksbilliger.de AG

abgeliefert, so hat der Kunde dies unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte 2. Die Bestellungen des Kunden werden bei notebooksbilliger.de gespeichert. Sollte
notebooksbilliger.de spätestens zwei Wochen nach Erhalt der Ware unter der Kunde Unterlagen zu seinen Bestellungen verlieren, kann er sich per E-Mail,
Tel.: +49 (0)30 398202 101 mitzuteilen, damit notebooksbilliger.de den Transport- Fax oder Telefon an notebooksbilliger.de wenden. notebooksbilliger.de sendet ihm
schaden ihrerseits gegenüber dem beauftragten Logistikunternehmen geltend per E-Mail eine Kopie der Daten seiner Bestellung zu, sofern die Bestellung nicht
machen kann. Ist der Kunde Kaufmann und gehört der Vertrag zum Betrieb seines länger als ein Jahr zurückliegt.
Handelsgewerbes, gilt § 377 HGB. 3. Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbei-
tung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen notwendigen personenbe-
§ 6 Eigentumsvorbehalt zogenen Daten beinden sich in der Datenschutzerklärung von notebooksbilliger.de.
1. Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im
§ 9 Widerrufsrecht
Eigentum von notebooksbilliger.de. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung,
Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Schließt der Kunde als Verbraucher einen Vertrag mit notebooksbilliger.de und ver-
Einwilligung durch notebooksbilliger.de nicht zulässig. wenden der Kunde und notebooksbilliger.de für die Vertragsverhandlungen und den
2. Gegenüber Kunden nach § 1 Ziffer 2 behält sich notebooksbilliger.de das Eigen- Vertragsschluss ausschließlich Fernkommunikationsmittel (z. B. Bestellung über
tum an dem Liefergegenstand bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäfts- einen Onlineshop oder über Handelsplattformen wie z.B. eBay.de sowie Telefon
verbindung mit dem Kunden vor. Der Eigentumsvorbehalt erstreckt sich in diesem oder Fax), steht dem Kunden in der Regel ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, über
Fall auch auf den anerkannten Saldo, wenn notebooksbilliger.de Forderungen das notebooksbilliger.de gesondert belehrt.
gegenüber dem Kunden in laufende Rechnungen bucht (Kontokorrentvorbehalt).
Der Kunde ist berechtigt, die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiterzuverkau- § 10 Haftung
fen. Der Kunde tritt bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Brutto-Rechnungsbe-
trages an notebooksbilliger.de ab, die ihm aus der Weiterveräußerung gegen seine 1. notebooksbilliger.de haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden
Kunden oder Dritte erwachsen. Dies gilt unabhängig davon, ob die Ware verarbeitet des Kunden,
worden ist oder nicht. Der Kunde bleibt zur Einziehung der Forderung nach der a. die von notebooksbilliger.de oder ihren Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen
Abtretung ermächtigt. notebooksbilliger.de kann nach eigener Wahl die Forderung vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden,
auch selbst einziehen. notebooksbilliger.de wird die Forderung nicht einziehen, b. die Folge des Nichtvorhandenseins einer garantierten Beschaffenheit der
solange der Kunde seinen Zahlungsverplichtungen gegenüber notebooksbilliger. Leistung sind,
de nachkommt und sich nicht in Verzug beindet. Im Fall des Zahlungsverzuges ist c. die auf einer schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragsplichten (siehe
der Kunde verplichtet, alle zum Einzug der Forderung erforderlichen Angaben zu Absatz 2) beruhen,
machen und notebooksbilliger.de beim Einzug der Forderung zu unterstützen. note- d. die Folge einer schuldhaften Verletzung der Gesundheit, des Körpers oder des
booksbilliger.de ist verplichtet, die bestehenden Sicherheiten auf Verlangen des Lebens sind, oder
Kunden insoweit freizugeben, als ihr Wert den Wert der bestehenden Forderungen e. für die eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz vorgesehen ist.
um mehr als 20% übersteigt. Die Auswahl der freizugebenden Im Falle einer lediglich leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Ver-
tragsplicht (siehe Absatz 2) ist die Haftung von notebooksbilliger.de jedoch be-
Sicherheiten steht im Ermessen von notebooksbilliger.de.
schränkt auf solche Schäden, mit deren Entstehung im Rahmen der Erbringung
der vereinbarten Leistungen typischerweise und vorhersehbar gerechnet werden
§ 7 Gewährleistung muss. Diese Beschränkung gilt nicht, soweit Schäden die Folge einer Verletzung
1. Für gelieferte Ware besteht ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht. Die Gewähr- der Gesundheit, des Körpers oder des Lebens oder die Folge des Nichtvorhan-
leistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen sowie den nachstehen- denseins einer garantierten Beschaffenheit der Leistung sind.
den Regelungen. 2. Wesentliche Vertragsplichten sind solche vertragliche Plichten, deren Erfüllung
2. Handelt der Kunde als Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist bei ge- die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und
brauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Sache. Dies gilt nicht, auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf, und deren Verletzung
a. soweit es die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Kör- auf der anderen Seite die Erreichung des Vertragszwecks gefährden würde.
pers oder der Gesundheit betrifft und diese auf einer vorsätzlichen oder fahrläs- 3. Im Übrigen ist die Haftung von notebooksbilliger.de und ihren Erfüllungs- und
sigen Plichtverletzung der notebooksbilliger.de AG oder auf einer vorsätzlichen Verrichtungsgehilfen unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen.
oder fahrlässigen Plichtverletzung eines ihrer gesetzlichen Vertreter oder eines 4. Im Falle eines von notebooksbilliger.de zu vertretenden Verlustes von Daten
ihrer Erfüllungsgehilfen beruht. haftet notebooksbilliger.de nur für solche Schäden, die trotz einer regelmäßigen und
b. soweit es die Haftung für sonstige Schäden betrifft und diese auf einer vor- angesichts der Art der Daten, des Verlustrisikos und der drohenden Folgen eines
sätzlichen oder grob fahrlässigen Plichtverletzung des Verwenders oder einer Datenverlustes angemessenen Datensicherung eingetreten wären.
vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Plichtverletzung von dessen gesetzlichem
Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht. § 11 Verbraucherschlichtung / Schlussbestimmungen
3. Handelt der Kunde als Unternehmer, so verjähren seine Ansprüche aufgrund von 1. notebooksbilliger.de ist grundsätzlich nicht bereit und verplichtet, an Streitbeile-
Mängeln der Ware mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware; die gesetzliche gungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Verjährung von Rückgriffsansprüchen (§ 479 BGB) bleibt unberührt. Darüber hinaus 2. Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam
ist die Gewährleistung für gebrauchte Sachen ausgeschlossen. sein, berührt dies die Wirksamkeit der sonstigen Vereinbarungen nicht.
4. Die in den Ziffern 2. und 3. genannten Verjährungsfristen gelten nicht für Scha- 3. Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand innerhalb der Europäischen
densersatzansprüche im Falle des Vorsatzes oder bei arglistigem Verschweigen Union oder ist er Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffent-
eines Mangels oder soweit notebooksbilliger.de eine Garantie für die Beschaffenheit lich rechtliches Sondervermögen, ist Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertrags-
des Liefergegenstandes übernommen hat. Sie gelten außerdem nicht für Schadens- verhältnis ergebenden Ansprüche 31157 Sarstedt. notebooksbilliger.de ist jedoch
ersatzansprüche wegen Sachmängeln in den Fällen der Verletzung des Lebens, berechtigt, Klage auch am Sitz des Kunden zu erheben.
des Körpers oder der Gesundheit, bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsge- 4. Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes,
setz, bei einer grob fahrlässigen Plichtverletzung oder bei schuldhafter Verletzung auch im grenzüberschreitenden Lieferverkehr. Ist der Kunde ein Verbraucher, sind
wesentlicher Vertragsplichten. Wesentliche Vertragsplichten sind solche vertragli- darüber hinaus die zwingenden Verbraucherschutzbestimmungen anwendbar, die
chen Plichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages in dem Staat gelten, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, sofern
überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig diese dem Kunden einen weitergehenden Schutz bieten.
vertrauen darf, und deren Verletzung auf der anderen Seite die Erreichung des
Vertragszwecks gefährdet. notebooksbilliger.de AG
5. Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kun- Wiedemannstraße 3
den bei Aufstellung, Verwendung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorge- 31157 Sarstedt
rufen werden, begründen keinen Anspruch gegen notebooksbilliger.de.
6. Vor Einsendung von mangelhafter Ware hat der Kunde auf eigene Kosten und auf Telefon: 030 398202100
eigenes Risiko eine vollständige Datensicherung vorzunehmen. Telefax: 0331 73099119
E-Mail: service@notebooksbilliger.de
§ 8 Datenschutz
1. Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Vorstand: Oliver Ahrens (Vorsitzender), Arnd von Wedemeyer, Oliver Hellmold,
Übermittlung) handelt notebooksbilliger.de nach den gesetzlichen Vorschriften. Die Daniel Oharek, Martin Schwager
vom Kunden übermittelten personenbezogenen Daten werden bei notebooksbilliger. Aufsichtsratsvorsitzender: Gerardus Marinus van Os
de elektronisch gespeichert. notebooksbilliger.de ist berechtigt, die zur Vertragsab-
wicklung erforderlichen Daten auch an zur Abwicklung des Vertrages eingeschalte- Handelsregister: Amtsgericht Hildesheim
te Dritte weiterzugeben. Registernummer: HRB 201279
Ust-ID: DE175671991

- Seite 2/9 -

notebooksbilliger.de AG vom 26.07.2017


WIDERRUFSRECHT
notebooksbilliger.de AG

Ihr Widerrufsrecht als Verbraucher

Übersicht

1. Wann gilt welche Widerrufsbelehrung?


2. Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Waren
3. Widerrufsbelehrung für den Erwerb von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden
4. Widerrufsbelehrung für Verträge über Dienstleistungen
5. Muster-Widerrufsformular

1. Wann gilt welche Widerrufsbelehrung?

Wenn Sie als Verbraucher bestellen und Ihre Bestellung die Lieferung einer Ware zum Gegenstand hat (z. B. Lieferung eines Notebooks), gilt für Sie die nachstehende „Wider-
rufsbelehrung für die Lieferung von Waren“.

Wenn Sie als Verbraucher bestellen und Ihre Bestellung den Erwerb von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden, zum Gegenstand hat
(z. B. Download von Software), gilt für Sie die nachstehende „Widerrufsbelehrung für den Erwerb von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert
werden“.

Wenn Sie als Verbraucher bestellen und Ihre Bestellung eine Dienstleistung zum Gegenstand hat (z. B. Vermittlung eines Mobilfunkvertrages), gilt für Sie die nachstehende
„Widerrufsbelehrung für Dienstleistungen“.

Wenn Sie als Verbraucher ein Paket aus Dienstleistungen und Waren bestellen, bei dem beide Leistungen wirtschaftlich so miteinander verbunden sind, dass ein Bestandteil
nicht oder nur zu anderen Konditionen ohne den anderen Teil bestellt werden kann (z. B. Kauf eines Handys mit Mobilfunktarif), erstreckt sich der Widerruf eines Teils stets auf
das gesamte Paket.

2. Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Waren

Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Waren

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw.
hat. Haben Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt und werden diese getrennt geliefert, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an
dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Haben Sie eine Ware bestellt, die in mehreren
Teilsendungen oder Stücken geliefert wird, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist,
die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat. Haben Sie Waren bestellt, die über einen festgelegten Zeitraum hinweg regelmäßig geliefert
werden sollen, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz
genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (notebooksbilliger.de AG, Wiedemannstraße 3, 31157 Sarstedt, Tel.: 030 398202101, Fax: 0331 73099119, E-Mail: ser-
vice@notebooksbilliger.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu wider-
rufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular
oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen
unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von


a) Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist,
b) Waren, die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind,
c) versiegelten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt
wurde (z. B. elektrische Zahnbürsten),
d) Ton- oder Videoaufzeichnungen oder Computerprogrammen in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
e) Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kos-
ten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens
binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden
wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem
Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den
Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der
Rücksendung der Waren. Hiervon abweichend tragen wir bei paketversandfähiger Ware die Kosten der Rücksendung, wenn Sie für die Rücksendung den beigefügten Rück-
sendeschein nutzen oder wenn Sie – sollte ein Rücksendeschein nicht beigefügt sein – den von uns auf Anforderung zur Verfügung gestellten Rücksendeschein verwenden.
Im Falle einer Rücksendung von nicht paketversandfähiger Ware werden die Kosten der Rücksendung auf höchstens etwa den Betrag geschätzt, der als Versandkostenbetrag
für die Hinsendung angegeben ist. Bei nicht paketversandfähiger Ware organisieren wir auf Wunsch die Abholung bei Ihnen, bitte setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung.
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, entsprechen die von Ihnen zu tragenden Kosten der Rücksendung dem für die Hinsendung angegebenen Betrag.

- Seite 3/9 -

notebooksbilliger.de AG vom 26.07.2017


WIDERRUFSRECHT
notebooksbilliger.de AG

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise
der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Finanzierte Geschäfte

Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen inanzieren und ihn später widerrufen, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine
wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die
Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs bereits zugelossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen
hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs in unsere Rechte und Plichten aus dem inanzierten Vertrag ein.

3. Widerrufsbelehrung für den Erwerb von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden

Widerrufsbelehrung für den Erwerb von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (notebooksbilliger.de AG, Wiedemannstraße 3, 31157 Sarstedt, Tel.: 030 398202101, Fax: 0331 73099119, E-Mail:
service@notebooksbilliger.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu
widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular
oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen
unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kos-
ten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens
binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden
wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall
werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir mit der Ausführung des Vertrags begonnen haben, nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung
des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen und Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt habe, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr
Widerrufsrecht verlieren.

Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen inanzieren und ihn später widerrufen, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine
wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die
Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs bereits zugelossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen
hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs in unsere Rechte und Plichten aus dem inanzierten Vertrag ein.

4. Widerrufsbelehrung für Verträge über Dienstleistungen

Widerrufsbelehrung für Verträge über Dienstleistungen

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (notebooksbilliger.de AG, Wiedemannstraße 3, 31157 Sarstedt, Tel.: 030 398202101, Fax: 0331 73099119, E-Mail: ser-
vice@notebooksbilliger.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu wider-
rufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular
oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen
unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kos-
ten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens
binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden
wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall
werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

- Seite 4/9 -

notebooksbilliger.de AG vom 26.07.2017


WIDERRUFSRECHT
notebooksbilliger.de AG

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis
zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum
Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir die geschuldete Dienstleistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben,
nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Ver-
tragserfüllung durch uns verlieren.

Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen inanzieren und ihn später widerrufen, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine
wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die
Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs bereits zugelossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen
hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs in unsere Rechte und Plichten aus dem inanzierten Vertrag ein.

5. Muster-Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An
notebooksbilliger.de AG
Wiedemannstraße 3
31157 Sarstedt

Fax: 0331 73099119


E-Mail: service@notebooksbilliger.de

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

_______
(*) Unzutreffendes streichen.

- Seite 5/9 -

notebooksbilliger.de AG vom 26.07.2017


Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten auf den Webseiten
www.notebooksbilliger.de, www.nullprozentshop.de und www.raubtierbrause.de

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir 2.3 Nutzung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken
respektieren Ihre Privatsphäre und erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personen-
bezogenen Daten im Einklang mit den Gesetzen und Bestimmungen der Bundes- Im Rahmen von Marketingzwecken werden personenbezogene Daten genutzt, um Ihr
republik Deutschland sowie übergeordneter europäischer Rechtsvorgaben. Wir Einkaufserlebnis zu verbessern und Ihnen zum Beispiel bestimmte Preisaktionen oder
wollen, dass Sie sich bei dem Besuch unserer Webseiten sicher und gut informiert sonstige Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten.
fühlen, was die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten angeht. Außerdem nutzen wir personenbezogene Daten zu Marketingzwecken, um mit Ihnen
zum Beispiel bezüglich bestimmter Preisaktionen oder für Sie interessanter Produkte
Mit der Zustimmung zu den nachstehenden Datenschutzbestimmungen und Dienstleistungen in Kommunikation zu treten. Einer derartigen Kommunikation
willigen Sie gegenüber der notebooksbilliger.de AG, Wiedemannstraße 3, im Rahmen von Marketingzwecken können Sie jederzeit widersprechen, ohne dass
31157 Sarstedt in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezo- hierfür andere Kosten entstehen, als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.
gener Daten unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Vorgaben und der
nachfolgenden Bestimmungen ein.
2.4 Nutzung personenbezogener Daten für unseren Newsletter

1. Verantwortliche Stelle Wenn Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, verwendet die
notebooksbilliger.de AG Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck
Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die der Zusendung des Newsletters. Für die technische Abwicklung des Newsletterver-
sands ist ein Partnerunternehmen, die Emarsys eMarketing Systems AG, Dachau-
NOTEBOOKSBILLIGER.DE AG erstrasse 192, 80992 München, verantwortlich. Der Umfang der übermittelten Daten
WIEDEMANNSTRASSE 3 beschränkt sich jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Die Anmeldung für den
31157 SARSTEDT Newsletter erfolgt durch das sog. „Double-opt-in-Verfahren“, Sie erhalten nach der
Anmeldung für den Newsletter eine Bestätigungsemail, mit der Sie gebeten werden,
KONTAKTFORMULAR den Bezug des Newsletters durch Klick auf einen in der Bestätigungsemail enthal-
FAX.: 0331 73099 119 tenen Link zu bestätigen. Den Newsletter werden Sie erst dann erhalten, wenn Sie
E-MAIL: SERVICE@NOTEBOOKSBILLIGER.DE durch Klick auf den enthaltenen Link die entsprechende Bestätigung erklärt haben.
Sollten Sie keinen Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie sich jederzeit mittels
unterschiedlicher Kommunikationsmöglichkeiten (z.B. Klick auf einen im jeweiligen
2. Allgemeine Bestimmungen; Begriffsbestimmungen Newsletter enthaltenen Link zur Abmeldung, E-Mail, Telefax, Brief) vom Bezug des
Newsletters abmelden, ohne dass hierfür andere Kosten entstehen, als die Über-
mittlungskosten nach den Basistarifen. Ihre im Zusammenhang mit dem Bezug des
2.1 Personenbezogene Daten Newsletters erhobenen personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn Sie den
Newsletter abbestellen.
Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche und/oder persönliche
Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies sind
im Wesentlichen sämtliche persönlichen Angaben, die Sie uns im Verlauf einer Re- 2.5 Persönliche Produktempfehlungen per E-Mail
gistrierung bzw. einer Bestellung von Waren mitteilen. Keine personenbezogenen
Daten in diesem Sinne sind Daten, die zum Zwecke rein statistischer Erhebungen Zur Verbesserung Ihres persönlichen Einkaufserlebnisses und unseres Services
erhoben bzw. verarbeitet werden (z.B. über das Nutzungsverhalten auf unseren werden wir in unregelmäßigen Abständen Ihre personenbezogenen Daten nutzen,
Webseiten) und keiner natürlichen Person zuordenbar sind. um Ihnen unabhängig vom Bezug des Newsletters interessante Angebote per Email
zu unterbreiten. Auf diese Weise wollen wir Sie auf interessante Artikel aus unserem
Sortiment aufmerksam machen, die Sie auf der Grundlage der Artikel, die Sie in der
2.2 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten Vergangenheit bei uns erworben haben, interessieren könnten. Natürlich richten wir
uns dabei streng nach den gesetzlichen Vorgaben. Sofern Sie keine weiteren persön-
„Erheben“ im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist das Beschaffen perso- lichen Produktempfehlungen mehr erhalten wollen, können Sie dieser Nutzung Ihrer
nenbezogener Daten. „Verarbeiten“ im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere Kosten
das Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen personenbezogener entstehen, als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Nutzen Sie hierfür
Daten. „Nutzen“ in diesem Sinne ist jede Verwendung personenbezogener Daten, einfach einen der zur Verfügung gestellten Kommunikationswege (z.B. Klick auf einen
soweit es sich nicht um eine Verarbeitung handelt. in der jeweiligen Produktempfehlung enthaltenen Link zur Abmeldung, E-Mail, Telefax,
Die Erhebung personenbezogener Daten über unsere Webseiten erfolgt zum Brief). Für die technische Abwicklung des Versands der persönlichen Produktempfeh-
Zwecke der Abwicklung des mit Ihnen eingegangenen Vertragsverhältnisses ein- lungen per E-Mail ist ein Partnerunternehmen, die Emarsys eMarketing Systems AG,
schließlich etwaiger später bestehender Gewährleistungsrechte, für unsere Service- Dachauerstrasse 192, 80992 München, verantwortlich. Der Umfang der übermittelten
Dienstleistungen (z.B. Telefonsupport), die Sicherstellung ordnungsmäßiger Daten beschränkt sich jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
Buchführung in unserem Unternehmen, für administrative Zwecke und für eigene
Marketingzwecke. Selbstverständlich steht unsere Datenschutzpraxis im Einklang
mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). 2.6 Elektronische Bitten um Feedback
Personenbezogene Daten werden zu jeder Zeit in der Bundesrepublik Deutschland
gespeichert und verarbeitet. Um unseren Service und Ihre persönliche Zufriedenheit damit zu verbessern, sind
Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person wir auf Ihre Mitwirkung angewiesen. Wir werden Sie daher unregelmäßig nach dem
oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie eine derartige Kauf einer Ware auf unseren Webseiten per Email um Ihr Feedback bitten, um zu
Auskunft wünschen, senden Sie bitte eine Nachricht an service@notebooksbilliger. erfahren, ob die Ware unversehrt bei Ihnen ankam, ob Sie mit der Geschwindigkeit
de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Fax oder per Post. Ebenso werden wir der Lieferung zufrieden waren, ob Ihnen das erworbene Produkt gefällt bzw. Ihren An-
auf Verlangen die über Sie gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen, forderungen genügt, ob Sie Zubehör oder sonstige Unterstützung dazu benötigen und
soweit dies nach den gesetzlichen Vorgaben zwingend bzw. möglich ist. dergleichen. Wenn Sie keine derartigen Bitten um Feedback mehr erhalten möchten,
Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt nur und ausschließlich insoweit, können Sie dieser Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen,
als dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses unabdingbar erforderlich ohne dass hierfür andere Kosten entstehen, als die Übermittlungskosten nach den
ist. Dies ist zum Beispiel der Fall hinsichtlich der eingesetzten Speditionsunter- Basistarifen. Nutzen Sie hierfür einfach einen der zur Verfügung gestellten Kommu-
nehmen, damit Ihre Bestellung zu Ihnen geliefert werden kann. Außerdem können nikationswege (z.B. Klick auf einen in der jeweiligen Bitte um Feedback enthaltenen
je nach Ihrerseits ausgewählter Zahlungsart personenbezogene Daten an Dritte Link zur Abmeldung, E-Mail, Telefax, Brief).
zum Zwecke der Abwicklung des Zahlungsverkehrs weitergegeben werden. Eine
Weitergabe Ihrer Daten an unbeteiligte Dritte - zum Beispiel für Marketingzwecke
- erfolgt ausdrücklich NICHT. Soweit es für die Durchführung des Vertrags oder
zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist, werden auch Verbindungs-
daten gespeichert. Diese werden umgehend gelöscht, wenn der zur Speicherung
erforderliche Zweck wegfällt.

- Seite 6/9 -

notebooksbilliger.de AG vom 26.07.2017


Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten auf den Webseiten
www.notebooksbilliger.de, www.nullprozentshop.de und www.raubtierbrause.de

2.7 Persönliche und individuelle Werbung zur Verbesserung 6. Cookies


des Einkaufserlebnisses
Ein „Cookie“ ist eine kleine Datei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird,
Natürlich sind wir stets bemüht, Ihr Einkaufserlebnis und unseren Service auf unseren wenn Sie in unserem Shop surfen. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die
Webseiten zu verbessern und dabei speziisch auf Ihre individuellen Bedürfnisse wir selbst an Ihren Rechner senden - private Daten lassen sich damit nicht auslesen.
einzugehen. Insofern nutzen wir von Ihnen zur Verfügung gestellte sowie automatisch Wenn Sie die Cookies auf unseren Seiten akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf
generierte Informationen, um Ihnen Ihren Vorstellungen entsprechende Angebote Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Compu-
unterbreiten zu können. ter identiizieren.
Die Nutzung derartiger Informationen zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses
erfolgt stets in pseudonymisierter Form, dies bedeutet, dass Ihr Name oder ein Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:
anderes individuelles Identiikationsmerkmal durch ein Merkmal ersetzt wird, das eine
Zuordnung dieser Informationen zu Ihnen wesentlich erschwert oder ausschließt. • damit Sie Ihren Warenkorb während Ihrer Sitzung mit Bestellungen
Die Analyse und Auswertung derartiger Informationen (z.B. Cookie-Informationen, auffüllen und verwalten können.
Informationen über die systemseitige Koniguration Ihres Computers sowie Ihrer
Internetverbindung, Ihre Kundenhistorie in unserem Unternehmen, Produkte, die Sie • damit wir Sie bei zukünftigen Besuchen wieder erkennen, um Ihre gewünschten
angesehen haben, etc.) ermöglichen es uns, unser Angebot, insbesondere unsere Voreinstellungen im Warenkorb (Zahlungs- und Lieferart, Lieferland) anzuzeigen.
Webseiten, unseren Service und unser Produktangebot stetig zu verbessern und • damit Sie z.B. die Personalisierung unserer Seite nutzen können.
Ihnen keine Angebote zu unterbreiten, die für Sie nicht interessant sind.
• damit wir unsere Seite noch besser auf die Bedürfnisse unserer
Mit der Bestätigung dieser Datenschutzerklärung willigen Sie ein, dass die note- Kunden zuschneiden können (z.B. durch sog. Onsite-Targeting).
booksbilliger.de AG die Ihrerseits zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten
sowie pseudonymisierte Informationen nutzt, um Ihnen individualisierte Werbung und • zur Nutzung des Dienstes Doubleclick by Google
besondere Angebote und Services zu präsentieren. • im Zusammenhang mit einigen Werbepartnern (in diesem Zusammenhang
kann es sein, dass auf Ihrem Computer Cookies solcher dritter
Falls Sie keine individualisierten Angebote mehr erhalten wollen, können Sie der Werbepartner gespeichert werden).
Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck jederzeit widersprechen,
ohne dass hierfür andere Kosten entstehen, als die Übermittlungskosten nach den • im Zusammenhang mit Werbemaßnahmen auf Webseiten Dritter
Basistarifen. Eine kurze Erklärung in elektronischer oder Text- oder Schriftform reicht (sog. Re-Targeting).
hierzu aus.
• im Zusammenhang mit der Verwendung sog. Social-Plugins.

2.8 Bewerbung von Angeboten dritter Parteien Sämtliche aufgrund der vorbeschriebenen Maßnahmen verwendeten Cookies
enthalten keinerlei personenbezogene Daten und ermöglichen es nicht, sie Ihnen
Um Ihr persönliches Einkaufserlebnis zu verbessern, kann es vorkommen, dass wir als natürlicher Person in irgendeiner Weise zuzuordnen. Durch Cookies lässt sich
ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse passend erscheinendes Angebot von dritten ausschließlich der von Ihnen verwendete Computer identiizieren und dies auch nur
Parteien bemerken, das wir selbst nicht anbieten können. In solchen Fällen kann es so lange, wie die Cookies nicht gelöscht werden oder infolge der Erreichung ihrer
vorkommen, dass ein Hinweis auf ein solches Angebot in einer von uns versandten vorgegebenen Lebensdauer sich selbst löschen.
Email enthalten ist (z.B. einem Newsletter oder einer persönlichen Produktempfeh-
lung), und wir dadurch versuchen, Ihnen einen noch besseren Service anzubieten. Die Verwendung von Cookies dient ausschließlich dazu, Ihnen die Nutzung von Teilen
Natürlich werden wir dabei keinerlei personenbezogene Daten an solche dritten unseres Internetangebotes erst zu ermöglichen (z.B. die Nutzung der Warenkorbfunk-
Anbieter weitergeben. Sofern Sie ein solches Angebot einer dritten Partei interes- tion), Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern (z.B. durch anonymisierte bzw. pseudonymi-
siert, haben Sie lediglich die Möglichkeit, mit dieser in ein eigenes Vertragsverhältnis sierte Auswertung der Nutzung unserer Webseiten und des generellen Interesses an
zu treten und innerhalb dieses Vertragsverhältnisses personenbezogene Daten zu den Inhalten) und um Ihnen respektive dem von Ihnen genutzten Computer Vorschlä-
übermitteln. ge unterbreiten zu können, welche unserer Angebote gegebenenfalls interessant sein
könnten (z.B. durch sog. Re-Targeting).
Wir verwenden dazu temporäre bzw. zumeist „permanente“ Cookies: Sie verbleiben
3. Gewinnspiele auf Ihrem Computer um Shopping-, Personalisierungs- und Registrierungs-Services
bei Ihren nächsten Besuchen zu vereinfachen. Cookies können beispielsweise fest-
In unregelmäßigen Abständen wird die notebooksbilliger.de AG besondere Gewinn- halten, was Sie zum Kaufen ausgewählt haben, während Sie weiter shoppen. Zudem
spiele durchführen. Im Zusammenhang mit Gewinnspielen werden wir Ihre personen- müssen Sie Ihr Kennwort auf Webseiten, für die eine Anmeldung erforderlich ist, nur
bezogenen Daten nutzen, um Sie über einen etwaigen Gewinn zu benachrichtigen. einmal eingeben. „Permanente“ Cookies können vom Benutzer manuell entfernt wer-
Nähere Informationen zu Gewinnspielen erhalten Sie in den Teilnahmebedingungen den, temporäre Cookies löschen sich nach Erreichen ihrer Lebensdauer von selbst.
des jeweiligen Gewinnspiels.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Si-
cherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig vonein-
4. Zahlungsdaten; 0% Finanzierung/Kauf auf Raten/Bestellung ander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter
der notebooksbilliger.de Kundenkarte Umständen bestimmte Funktionen auf unseren Seiten nicht zur Verfügung, und einige
Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.
Verantwortliche Stelle für die im Bestellformular eingegebenen personenbezogenen
Daten im Sinne von Zahlungsdaten zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs ist nicht die
notebooksbilliger.de AG, sondern die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 7. Verwendung von Social Plugins
80336 München.
Die Commerz Finanz GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die von Ihnen dort eingege- Unser Internetauftritt verwendet sog. Social Plugins („Plugins“) verschiedener sozialer
benen Daten unmittelbar ausschließlich in eigener Verantwortung. notebooksbilliger. Netzwerke. Dies ermöglicht es Ihnen, Inhalte aus unserem Internetauftritt mit weiteren
de speichert diese Daten selbst nicht. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Personen innerhalb sozialer Netzwerke zu teilen. Sie erkennen die verwendeten
Datenschutzerklärung der Commerz Finanz GmbH. Plugins am jeweiligen Logo des zugehörigen sozialen Netzwerks (z.B. weißes „f“ auf
blauem Grund für Facebook).
Wenn Sie keinem der sozialen Netzwerke angehören, deren Plugins wir auf unseren
Webseiten verwenden, können diese sozialen Netzwerke durch Ihren Besuch auf
5. Datensicherheit unseren Webseiten keinerlei Daten sammeln, die Ihnen als Person zuordenbar wären,
solange Sie sich nicht später bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk registrieren.
Die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt mittels Secure-Socket- Layer Soweit diese Plugins nicht deaktiviert sind, stellt Ihr Internetbrowser beim Besuch un-
(SSL). Hierbei werden die Daten mit einer AES-256 bit Verschlüsselung geschützt, da- serer Webseiten automatisch eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk
mit ein unberechtigter Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ausgeschlossen ist. her, sofern Sie dort Mitglied und eingeloggt sind. Der Inhalt des Plugins wird von dem

- Seite 7/9 -

notebooksbilliger.de AG vom 26.07.2017


Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten auf den Webseiten
www.notebooksbilliger.de, www.nullprozentshop.de und www.raubtierbrause.de

jeweiligen sozialen Netzwerk direkt an Ihren Internetbrowser übermittelt und durch mer und Ihr WhatsApp-Nickname werden nur für die Bereitstellung des WhatsApp-
diesen in die Webseite eingebunden, das bedeutet, dass Ihre persönlichen durch das Kundenservices oder des WhatsApp-Newsletters verwendet und nicht an Dritte
jeweilige soziale Netzwerk übermittelten Daten für Sie auf unseren Webseiten sichtbar weitergegeben. Alle Daten werden verschlüsselt an den Dienstleister übertragen.
werden. Selbstverständlich lassen sich die verwendeten Plugins deaktivieren. Weitere Hinweise zum Datenschutz von Whappodo.com inden Sie hier: https://www.
Sind Sie bei dem Besuch unserer Webseiten in einem der sozialen Netzwerke, deren whappodo.com/de/popup/datenschutz/. Hinweise zum Datenschutz von WhatsApp
Plugins verwendet werden, eingeloggt, erfährt das soziale Netzwerk über das Plugin, Inc. inden sie hier: https://www.whatsapp.com/legal/.
dass Sie die Seiten aufgerufen haben und kann diese Daten Ihrem Nutzerkonto zu-
ordnen. Wenn Sie z.B. mittels Klick mit dem Plugin interagieren, wird die entsprechen-
de Information durch Ihren Browser unmittelbar an das soziale Netzwerk übermittelt. 12. Doubleclick
Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, können durch Setzen eines Cookies durch ein
Plugin Informationen über Ihren Besuch auf unseren Webseiten gespeichert werden. Doubleclick ist ein Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain
Dies kann dazu führen, dass diese Informationen, wenn Sie sich später bei dem sozi- View, CA 94043, USA („Google“). Doubleclick verwendet Cookies um Ihnen für Sie
alen Netzwerk einloggen oder registrieren, Ihrer Person durch das soziale Netzwerk relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dies unternimmt Google dadurch, dass
(wieder) zuordenbar werden. Ihrem Internetbrowser eine pseudonymisierte Identiikationsnummer zugeordnet wird,
Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über unseren Internetauftritt Daten durch die Google überprüfen kann, welche Werbeanzeigen in Ihrem Internetbrowser
über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei eingeblendet und welche davon durch den Nutzer angeklickt worden sind. Auch die in
diesen Netzwerken ausloggen und vor einem späteren Login gesetzte Cookies diesem Zusammenhang verwendeten Cookies enthalten keinerlei personenbezogene
manuell löschen. Daten, sie dienen lediglich dem Zweck, dem jeweiligen Internetbrowser zuordenbare
Zweck und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener passende Werbeanzeigen auf der Basis vorangegangener Webseiten-Besuche auf
Daten durch das jeweilige soziale Netzwerk, Ihre diesbezüglichen Rechte sowie die unseren und anderen Webseiten einblenden zu können.
Möglichkeiten, die Sie als Mitglied dieser sozialen Netzwerke verwenden können, um Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung
Einstellungen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten zu verändern, entnehmen an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert und verarbeitet.
Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks. Google Inc. ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert
und beachtet die Datenschutzbestimmungen dieses Abkommens.
Wir verwenden die Plugins folgender sozialer Netzwerke: Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über
Sie erhobenen Daten durch Google in der vorbezeichneten Art und Weise einverstan-
Facebook, Twitter, Google+ den. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung
Ihres Internetbrowsers verhindern, dies kann jedoch dazu führen, dass unterschiedli-
che Funktionen unserer Webseiten in diesem Fall nicht mehr frei von Funktionsfehlern
8. Social Sign-in genutzt werden können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf
Wir unterstützen zudem den Anmeldedienst „Facebook Connect“. Auf Facebook Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung
registrierte Nutzer können auf unserer Webseite über die Funktion „Mit Facebook dieser Daten durch Google verhindern, indem sie unter https://www.google.com/set-
anmelden“ ihre dortigen Anmeldedaten dazu verwenden, sich in ihr Kundenkonto tings/ads/onweb das dort unter „DoubleClick-Deaktivierungserweiterung“ verfügbare
anzumelden oder ein Konto zu erstellen, ohne sich bei uns separat registrieren zu Browser-Plugin downloaden und installieren.
müssen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung 13. Criteo Brand Solutions
der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmög-
lichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinwei- Criteo Brand Solutions ermöglicht es Markenherstellern, während des Websites-
sen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. besuchs eines User, auf Produktplatzierungen in Form von Produkt-Anzeigen an
ausgewählten Positionen innerhalb der Website, zu bieten. Criteo Brand Solutions
verwendet Cookies IDs um Surfverhaltensdaten (z.B. welche Produktkategorien
9. Live-Chat und Produktseiten betrachtet werden), sowie Daten bezüglich der Effektivität der
Produktanzeigen (z.B. welche Anzeigen betrachtet und angeklickt werden sowie zu
Unsere Webseiten bieten optional die Anwendung von Userlike an, eine Live-Chat- einem Produktkauf führen) zu erfassen. Wenn Sie nicht möchten, dass durch die
Software der Devcores UG (haftungsbeschränkt), Aachener Str. 53 50674 Köln. Die Verwendung von Cookies Informationen gesammelt werden, können Sie in den meis-
Informationen über Ihre Nutzung des Live-Chats werden auf Servern von Userlike in ten Browsern der Verwendung von Cookies, die im Zusammenhang mit HookLogic
Deutschland erhoben, gespeichert und verarbeitet. Nähere Informationen entnehmen stehen, widersprechen bzw. diese löschen. Wenn Sie einen anderen Webbrowser
Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Userlike: http://www.userlike.com/privacy_po- oder ein anderes Gerät verwenden, müssen Sie ggf. erneut widersprechen bzw.
licy. löschen. Um mehr über Cookies zu erfahren, besuchen Sie bitte die Website http://
www.allaboutcookies.org/.

10. Kundenservice per E-Mail


14. Webtracking
Eingehende E-Mails werden von uns mit einer Anwendung von Zendesk bearbei-
tet, eine Kundenserviceplattform der Zendesk Inc., 989 Market Street #300, San 14.1 Webtrekk
Francisco, CA 94102. Die Informationen über Ihre Kundenserviceplattform werden in
Übereinstimmung mit den EU Model Clauses erhoben, gespeichert und verarbeitet. Wir verwenden die Dienste der Firma Webtrekk GmbH um statistische Daten über
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Zendesk: die Nutzung unseres Webangebotes zu erheben und unser Angebot entsprechend
https://www.zendesk.com/company/privacy. zu optimieren. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz, im Bereich Web Controlling
Software, vom TÜV Saarland zertiiziert. Im Rahmen ihres Websitebesuchs werden
für unser Webcontrolling einige Informationen erhoben und ausgewertet, die Ihr Brow-
11. WhatsApp-Newsletter und WhatsApp-Kundenservice ser übermittelt. Die Erhebung erfolgt durch Cookies und einen Pixel, der auf jeder
Website eingebunden ist. Folgende Daten werden erhoben: Request (Dateiname der
Wir bieten die Möglichkeit, unseren Kundenservice via WhatsApp, den Messenger- angeforderten Datei), Browsertyp/ -version, Browsersprache, verwendetes Betriebs-
Dienst der WhatsApp Inc., zu kontaktieren. Darüber hinaus bieten wir einen Newslet- system, innere Aulösung des Browserfensters, Bildschirmaulösung, Javascriptak-
ter via WhatsApp an, den sie nur nach ausdrücklicher Anmeldung zu diesem erhalten. tivierung, Java An/Aus, Cookies An/Aus, Farbtiefe, Referrer URL, IP Adresse (wird
Der WhatsApp-Newsletter ist unabhängig vom Newsletter via E-Mail und unabhängig umgehend anonymisiert und direkt nach Verarbeitung wieder gelöscht), Uhrzeit des
vom Kundenservice via WhatsApp. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich vom Zugriffs, Klicks, E-Commerce-Informationen (Bestellwerte, Produkte, Mengen etc.),
WhatsApp-Newsletter abzumelden, indem sie uns das Wort „stop“ als Antwort auf den Warenkörbe und anonymisierte Formularinhalte. Die Speicherung und Auswertung
Newsletter in WhatsApp senden. Hierbei werden alle Ihre Daten gelöscht. der Daten passiert anonym unter Verwendung von pseudonymisierten Nutzungspro-
Zum Bearbeiten der Kundenservice-Anfragen via WhatsApp und zum Versand des ilen. Eine direkte Personenbeziehbarkeit ist zu jeder Zeit ausgeschlossen. Die mit
Newsletters via WhatsApp nutzen wir den Dienstleister Whappodo.com, ein Service den Webtrekk-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte
der KBR Venture GmbH, Walter-Kolb-Str. 5-7 in 60594 Frankfurt. Ihre Telefonnum- Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseiten

- Seite 8/9 -

notebooksbilliger.de AG vom 26.07.2017


Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten auf den Webseiten
www.notebooksbilliger.de, www.nullprozentshop.de und www.raubtierbrause.de

persönlich zu identiizieren und zu keiner Zeit mit personenbezogenen Daten über den Werbebanner auf anderen Webseiten (sog. Publishern) an. Die Daten werden nicht
Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Webseitenbesucher kann jederzeit dazu verwendet, den Besucher einer Website persönlich zu identiizieren. Eine andere
der Datenspeicherung und -erhebung seiner anonymisiert erfassten Besucherdaten Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Weitere Information zu den Criteo
widersprechen, so dass sie in Zukunft nicht mehr erfasst werden. Für den Ausschluss Datenschutzbestimmungen sowie die Möglichkeit zum Widerspruch zur der Analyse
vom Webtrekk Web-Controlling wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt. Dieser Widerspruch und Speicherung Ihres Surfverhaltens durch Criteo inden sie hier http://www.criteo.
gilt so lange, wie Sie das Cookie nicht löschen. Um zu widersprechen, rufen Sie bitte com/de/privacy.
den folgenden Link auf: http://notebooksbilli.gr/webtrekk-opt-out.

17. Betrugsprävention bei Zahlung per Kreditkarte oder MasterPass


14.2 Google Analytics
Bei Zahlung per Kreditkarte oder MasterPass wird Rahmen Ihres Auftrags die Lösung
Unsere Webseiten verwenden den Dienst Google Analytics, einen Service der Google „Fraud Expert“ verwendet und Ihre personenbezogenen Daten werden deshalb
Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA, 94043, USA („Google“). Google anlässlich der Abwicklung von Fernzahlungen einer zusätzlichen Verarbeitung
Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert unterzogen. Ingenico e-Commerce Solutions SPRL (Ingenico) ist für diese zusätzliche
werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Verarbeitung verantwortlich, die der Betrugsprävention und -bekämpfung sowie der
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseiten Risikoeinstufung und
werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort Erstellung von Bewertungsmodellen dient.
gespeichert.
Ferner kann ein Betrugsfall dazu führen, dass Daten, die Sie betreffen, in eine Datei
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten wird Ihre aufgenommen werden, die Ingenico nutzt, zur Betrugsprävention und hier insbeson-
IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union dere zur regelmäßigen Anpassung von Risikobewertungskriterien sowie der verwen-
oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschafts- deten Bewertungsmodelle nutzt. Eine Eintragung könnte außerdem zur Folge haben,
raum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server dass Ihnen ein höheres Risiko zugeordnet wird, wenn Sie das nächste Mal bei einem
von Google in die USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Händler derselben Branche einen Auftrag erteilen, der ebenfalls die Lösung Fraud
Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website Expert nutzt. Dies kann zur Folge haben, dass ein Auftrag bei einem solchen Händler
auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um nicht angenommen wird.
weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen
gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics Im Rahmen der Lösung Fraud Expert verfügen Sie über ein gesetzliches Auskunft,
von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google Zugriffs sowie Berichtigungssrecht der zu Ihrer Person gespeicherten Daten und kön-
zusammengeführt. nen ihrer Verarbeitung durch Fraud Expert aus berechtigtem Grund widersprechen.
Um diese Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte auf dem Postweg an: Ingenico
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer e-Commerce Solutions SPRL - Rechtsabteilung «Datenschutz» - Boulevard de la
Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Woluwe 102 – B-1200 Brüssel (Belgien) oder per E-Mail an: privacy@ecom.ingenico.
Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich com. Bitte fügen Sie eine Kopie eines unterzeichneten Ausweisdokuments bei. Für die
nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie Identiizierung wird auf der Kopie Ihres Ausweisdokumentes lediglich Name, Anschrift,
erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) Geburtsdatum sowie Gültigkeitsdauer benötigt. Alle weiteren Daten wie z.B. Größe,
an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie Haarfarbe etc. können gerne geschwärzt werden.
das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installie-
ren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
18. Adressveriizierung bei Zahlung per Kreditkarte oder MasterPass

15. Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von BillPay-Zahlungsarten Bei Zahlung per Kreditkarte oder MasterPass wird im Rahmen der Bestellung geprüft,
ob die von Ihnen im Bestellprozess gemachten Angaben zu Name und Adresse in der
Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners BillPay GmbH Datenbank der infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstrasse 99, 76532 Baden-Ba-
entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die den, gespeichert sind oder nicht. Die Abfrage beschränkt sich auf diese Informationen.
Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten Es werden ausdrücklich keine Bonitätsinformationen wie z. B. das Zahlungsverhalten
an BillPay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- abgefragt. Die Abfrage dient der vereinfachten Verarbeitung einer Kreditkarten- oder
und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnum- MasterPass-Zahlung. Die Zahlung selbst ist aber nicht von der erfolgreichen Abfrage
mer und beim Kauf per Lastschrift die angegebene Kontoverbindung) sowie die Daten abhängig. Abgesehen von dieser Auskunft werden die Daten von der infoscore Con-
im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an BillPay übermittelt. sumer Data GmbH nicht weiter verarbeitet oder gespeichert. Wenn Sie Fragen zu den
Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt BillPay oder von der infoscore Consumer Data GmbH selbst erhobenen Daten haben, dann folgen
von BillPay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien Sie bitte diesem Link https://www.arvato.com/inance/de/ueber-arvato/datenschutz.
(Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf html.
Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem
Anschriftendaten einließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten
Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen (https://www.billpay.de/allgemein/ 19. Auskunftsrechte des Betroffenen
datenschutz/) der BillPay GmbH zu entnehmen.
Aufgrund der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie als Betroffe-
Des Weiteren setzt BillPay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel ner im datenschutzrechtlichen Sinne jederzeit das Recht, von uns eine unentgeltliche
Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüs- Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ferner
selt gespeichert, so dass sie lediglich von BillPay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahl- haben Sie unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht, die Berichti-
art unseres Kooperationspartners BillPay auswählen, werden diese Daten verwendet, gung, Löschung oder Sperrung der betroffenen Daten zu verlangen.
ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.
Selbstverständlich werden wir jederzeit von Ihnen an uns gerichtete Auskunftser-
suchen schnellstmöglich bearbeiten. Um zu verhindern, dass dabei aufgrund von
16. Kontextualisierte Werbung von Criteo Verwechslungen personenbezogene Daten irrtümlich an falsche Personen übermittelt
werden, bitten wir Sie, solche Auskunftsersuchen stets unter Angabe eindeutiger Iden-
Auf dieser Webseite werden von der Criteo GmbH (Gewürzmühlstraße 11, 80538 tiikationsmerkmale (z.B. genaue Wohnanschrift, Geburtsdatum) an uns zu richten.
München) Informationen über das Surfverhalten in anonymisierter Form zu Marke- Dies können Sie jederzeit per Email an die Adresse service@notebooksbilliger.de
tingzwecken gesammelt und mithilfe von Cookies gespeichert. Criteo analysiert das oder per Brief an notebooksbilliger.de AG, Wiedemannstr. 3, 31157 Sarstedt, tun.
Surfverhalten und zeigt darauf basierend Produktempfehlungen als personalisierte

- Seite 9/9 -

notebooksbilliger.de AG vom 26.07.2017