Sie sind auf Seite 1von 4

Überblick

Die Vintage Modern Serie bietet drei unterschiedliche Modell-Varianten: 2466 - 100W Topteil; 2266 - 50W Topteil
und 2266C - 50W 2x12" Combo. Als passende 4x12“ Cabinets empfehlen wir die Modelle 425A und 425B,
beide mit einer Leistung von 100 Watt.

Die Vintage Modern Amps sind einkanalig ausgelegt und bieten die Möglichkeit, per Taster (Frontplatte) bzw.
Fußschalter (im Lieferumfang enthalten) zwischen zwei Dynamik-Modes hin-und herzuschalten. Jeder der beiden
Dynamikbereiche besitzt eine eigene Gain-Struktur und einen individuellen Klangcharakter. Der Amp wurde so
konzipiert, dass er auch auf sehr subtile Spieldetails unmittelbar reagiert und in jedem Setting des Volumenreglers
der Gitarre eine satte, druckvolle Performance liefern kann. Organisch und einfach in der Bedienung, unterstützt
der Amp so das klassische Prinzip des „on the fly“ Einstellens der Sounds - direkt von der Gitarre aus, allein mit
den daran verfügbaren Reglern. Eine Methode übrigens, der viele Gitarristen (und ihre Vorbilder) nach wie vor den
Von Jim Marshall Vorzug vor zahllosen Preset-Patches und komplexen Bedien- und Speicherroutinen geben...

Ich möchte dir persönlich dafür danken, dass du dich Ist dein Vintage Modern Amp erst einmal optimal eingestellt, lassen sich mit den Reglern deiner Gitarre alle
für einen unserer neuen „Vintage Modern“ Amps Tone- und Boostvarianten abrufen, die du für eine amtliche Live-Performance brauchst! Und mach dir keine
entschieden hast. Sorgen: Hast du erst einmal das zu deinem Spielstil passende „Sweet Spot Setting“ gefunden, wird sich schnell
eine ganz besondere Beziehung zwischen dir und deinem Instrument entwickeln.
Ich bin schon immer davon überzeugt, dass der
Sound das entscheidende Kriterium für den Kauf Mit dem Master-Volumen, einem per Fußschalter schaltbaren High Quality Reverb, sowie einem seriellen
eines Verstärkers ist. Wirklich erfahrene Gitarristen, -10/+4dB schaltbaren Effektweg, der sich auf Wunsch komplett aus dem Signalweg entfernen lässt, bietet Dein
und ich habe in meinem Leben einige getroffen, Amp Möglichkeiten, die es bei herkömmlichen Vintage Verstärkern nicht gibt.
lieben Verstärker, die nicht nur gut klingen, sondern
sie optimal dabei unterstützen, sich musikalisch Ein enormes Soundpotential steckt in den beiden frequenzselektiven (!) Preamp-Volumes (Gainreglern), die in der so
genannten „Kaskadenschaltung“ arbeiten und daher in Sachen Klangshaping eine enorme Flexibilität bereit stellen.
DEUTSCH

DEUTSCH
ausdrücken zu können. Musik ist eine Sprache und
dient dem Musiker dazu, mit dem Publikum zu
kommunizieren und ihm seine Gefühle zu vermitteln. Die Endstufe hat einen entscheidenden Anteil am Gesamtsound des Amps und kommt mit KT66 Röhren für den
Ein guter Gitarrist ist in der Lage, ein ganzes ultimativen Vintage-Tone. Den idealen Partner findet die Endstufe in den neu entwickelten Celestion G12C
Universum an subtilen Nuancen aus seinem Greenback Speakern. Die Lautsprecher sind in der Lage, den heißbegehrten Marshall-Sound ausgewogen,
Instrument herauszukitzeln und so alle Arten von „smooth“ und unglaublich fett an die Luft zu setzen. Kenner, die nach der ultimativ reinen Marshall-Performance
Emotionen zu erzeugen. Und genau hier setzt unsere suchen, werden begeistert sein!
neue Vintage Modern Serie an.

Die Meinungen und Wünsche von Musikern sind uns sehr


wichtig und haben uns von Anfang an dabei geholfen, immer
bessere Verstärker zu bauen. Aber auch technisch mit der Zeit
zu gehen und die rasante Entwicklung auf diesem Gebiet zum
eigenen Vorteil zu nutzen, spielt für uns eine entscheidende Rolle Dr. Jim Marshall OBE und Tochter
- natürlich ohne dabei den klassischen Marshall-Tone aus den Augen Victoria (Managing Director)
zu verlieren oder klanglich Kompromisse zu machen! Dein neuer
Verstärker ist ein hervorragendes Beispiel für diese Philosophie, er kombiniert den
Vintage 60s und 70s Tone mit Features, die man von zeitgenössischen Marshalls kennt.

Der Verstärker wurde so konzipiert, dass er sehr direkt auf die individuelle Spieldynamik eines
Gitarristen und die Einstellungen (Volume/Tone) seines Instruments reagieren kann - eine
Handhabung, die die besten Gitarristen der Welt für sich bis zur Meisterschaft perfektioniert haben.
Und dabei ist es vollkommen egal, welchem Stil man persönlich den Vorzug gibt - dieser Amp liefert
alles! Ich bin mir sicher du wirst die Soundreise, auf die dich dein Vintage Modern Series Amp
mitnehmen wird, in vollen Zügen genießen - und das viele, viele Jahre lang.

Alles Gute wünscht Dir dazu

12 13
Bedienelemente der Frontplatte (das gezeigte Panel gehört dem 2466 - beim 2266C Combo-Panel sind die Bedienelemente in umgekehrter Reihenfolge angeordnet...)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

1. Ein/Ausschalter Tone-Tipp: Da die gewählte Lautstärke die optimalen 10. Dynamic Range LEDs richtigen Setting erhöhst du die Durchsetzungskraft
Dieser Netzschalter schaltet die Stromversorgung des Settings der anderen Regler entscheidend Die LEDs zeigen den gerade aktiven Dynamic Range und sorgst für eine Performance, die jedes Detail
Amps komplett vom Stromnetz. mitbestimmt, sollte man zunächst die jeweils benötigte Modus an. Im Low-Mode leuchtet die blaue LED, im deines Spielstils dynamisch und ehrlich rüber bringt.
Gesamtlautstärke einstellen und erst danach die High-Mode geht es weiß leuchtend zur Sache.
Hinweise: Bitte stelle vor einem Transport unbedingt Klangeinstellung erledigen. 14. Body
sicher, dass der Amp ausgeschaltet und der 11. Dynamic Range Taster Kontrolliert die Tief-Mitten und Bässe und macht
Netzstecker gezogen ist. Tone-Regler Schaltet zwischen den beiden Dynamic Modes hin deinen Tone fett und gewichtig. Der Regler eignet
6. Presence und her. Bei angeschlossenem Fußschalter bleibt sich ideal dazu Single-Coil Pickups ein Humbucker-
2. Standby Schalter Der Regler arbeitet in der Endstufensektion deines dieser Taster weiter in Funktion. typisches Bottom End zu verpassen - ohne das der
Der Standby-Schalter arbeitet im Team mit dem Amps und versorgt den Sound mit zusätzlichen begehrte, höhenbetonte Single-Coil Charakter
Netztschalter (1) und schaltet die Anodenspannung der Höhen. Das Ergebnis ist eine „crispere“ Performance, 12. Mid Boost Taster darunter leiden würde. In Kombination mit dem Mid
DEUTSCH

DEUTSCH
Röhren, nicht jedoch die Heizung. Gerade bei mit mehr Biss. Sorgt für einen erheblichen Boost der Mitten. Boost (12) kommen all jene auf ihre Kosten, die im
kürzeren Spielpausen empfiehlt es sich, STANDBY Verwende den Taster um den Sound von Single-Coils Bauch spüren wollen, was sie spielen!
anstatt ON/OFF zu benutzen - somit bleiben die 7. Bass fetter zu machen - oder einfach, weil du Spaß an
Röhren auf Betriebstemperatur. Grundsätzlich sollte Kontrolliert den Bassanteil deines Tones. satten Sounds hast! Entscheide selber, welche Tone Tipp: Denke daran, dass du mit den Fingern ein
man sich vor jedem Einschalten vergewissern, dass Einstellung du bevorzugst. wesentlich breiteres Dynamikspektrum aus deinem
sich der Amp im Standby-Modus befindet. Jetzt den 8. Middle Amp herauskitzeln kannst, wenn du (anstatt die Tone
Amp einschalten und ca. 2 Minuten warten, bis die Der Regler dient der Anpassung der 'Body' und 'Detail' Vorstufen Volume und Volumeregler deiner Gitarre einfach nur voll
Röhren ihre Betriebstemperatur erreicht haben. Mittenperformance. Das Drehen im Uhrzeigersinn Die beiden Regler kontrollieren den Gainpegel des aufzudrehen...) auch hier mit unterschiedlichen
Anschließend den Standby-Schalter umlegen und los macht deinen Sound fetter und voluminöser. Preamps in Teamarbeit. Auf diese Weise lässt sich Einstellungen arbeitest. Dein Verstärker ist optimal für
geht´s. Und das Procedere lohnt sich: Die Röhren nicht nur das Gain sehr fein justieren. Die Doppel- die Interaktion zwischen Deiner Spieldynamik und den
werden es dir mit einer längeren Lebensdauer danken! 9. Treble Reglung bietet auch bessere Möglichkeiten, den Tone unterschiedlichen Volume/Tone-Settings der Gitarre
Kontrolliert den Höhenanteil und sorgt, aufgedreht, für und die Performance des Amps auf unterschiedliche geeignet. Am sinnvollsten ist es daher, wenn du von
3. Main-Anzeige (LED) eine knackige, definierte Performance. Stilistiken und Instrumente abzustimmen. Die beiden Anfang an versuchst, den Amp so einzustellen, dass
Die violette LED leuchtet, sobald der Amp ans Netz Regler arbeiten zusammen (natürlich in anderen du passende High-Gain, Medium-Gain und Clean-
angeschlossen und der Ein/Ausschalter eingeschaltet ist. Dynamic Modes: Low und High Frequenzbereichen...) - ganz unabhängig davon, Sounds allein durch die Veränderung des Gitarren-
Der einkanalige Amp bietet zwei schaltbare welcher Dynamic Mode gerade aktiv ist oder welche Volumes (!) abrufen kannst. Dies erscheint anfangs
4. Reverb Dynamikbereiche. Einstellung du gewählt hast. Du kannst sogar einen schwierig - hast Du hier aber einmal den Dreh 'raus,
Der Regler kontrolliert den Anteil des in Digitaltechnik dieser Regler komplett zudrehen - das ist alles reine so erhöht dies ganz automatisch die Qualität deines
simulierten Studio-Plattenhalls, welcher dem Beurteilt man den Low-Modus nach dem gelieferten Geschmackssache! Experimentiere, lerne die feinen individuellen Sound-Charakters.
Originalsignal der Gitarre zugemischt wird. Gain, lässt er sich am ehesten mit unseren Unterschiede der beiden Gainregler kennen und finde
klassischen Vintage-Amps vergleichen. Abhängig von dabei am besten selber deinen optimalen Sound. 15. Input (hochohmig)
Hinweis: Über den angeschlossenen Fußschalter (im der Einstellung des Gitarren-Volumes liefert der Amp, Schließe hier deine Gitarre an. Verwende immer ein
Lieferumfang enthalten) lässt sich der Halleffekt ein- in diesem Mode, cleane bis moderat verzerrte Tone-Tipp: Da die Body & Detail Regler ein sehr breites abgeschirmtes Gitarrenkabel. Nicht abgeschirmte (z.
und ausschalten. Der jeweilige Effektanteil entspricht Sounds. Klangspektrum bereitstellen, empfehlen wir dir, die B. Lautsprecher-) Kabel werden nervende
dem via Reverb Regler eingestellten Wert. Sollte der Bass-, Mitten-, Treble- und Presence-Regler zu Beginn Nebengeräusche verursachen. Der Eingang eines
Fußschalter nicht angeschlossen sein, so ist der Hall Im High Dynamic Modus wird eine zusätzliche deiner Sound-Experimente auf 12 Uhr einzupegeln. Gitarrenverstärkers ist ein sehr sensitiver Teil des
permanent aktiv. Aber keine Sorge: Durch das Röhren-Gainstufe aufgeschaltet. Bei voll Anschließend suchst du dein persönliches Body & Signalwegs und darum sehr anfällig für Funk-
komplette Zudrehen des Reverb-Reglers (gegen den aufgedrehtem Gitarren-Volume sorgt sie für ein Detail Setting. Hast du das optimale Setting gefunden, Einstreuungen und andere Störsignale - deshalb
Uhrzeigersinn) lässt sich der Effekt (auch ohne massives Overdrive-Plus in Kombination mit einem so ist es an der Zeit, den Gesamtsound mit der auch das abgeschirmte Kabel! Und es sollte
„Footswitch“) problemlos aus dem Spiel nehmen. dynamischen Volume-Boost. Aber auch cleane und Klangregelung des Amps fein abzustimmen. unbedingt eine sehr gute Qualität haben - spare also
angezerrte Sounds sind möglich - jedoch nur bei nicht an der falschen Stelle. Frag' also einfach deinen
5. Master-Volume deutlich niedrigeren Einstellungen des Volumenreglers 13. Details Marshall-Händler. Er wird dir gern weiterhelfen!
Kontrolliert die Gesamtlautstärke des Amps. an der Gitarre. Kontrolliert die Mitten und Höhen und bestimmt so
den Charakter des Sounds deiner Gitarre. Mit dem
14 15
Features auf der Rückseite (das gezeigte Panel gehört dem 2466 - beim 2266C Combo-Panel sind die Bedienelemente umgekehrt angeordnet)

1 2 3 4 5 6 7 8 9

1. Fußschalter-Anschlussbuchse 5. Ext FX (Bypass/Loop) Die beiden Heads 2466 und 2266 kommen mit 16 & dem ersten Einschalten solltest du unbedingt
Der hier angeschlossene Fußschalter (im Ausgeschaltet nimmt der Schalter die komplette 8 Ohm Ausgängen. überprüfen, ob dein Verstärker mit der Spannung des
Lieferumfang enthalten) unterstützt den Wechsel des Effektweg-Schaltung aus dem Signalweg (Bypass). gerade verwendeten Stromnetzes kompatibel ist.
jeweils aktiven Dynamic Modes, sowie das Aktivieren Wird er gedrückt, so ist der Effektweg aktiviert. Der Combo-Amp 2266C kommt mit 8 & 4 Ohm Solltest du irgendwelche Zweifel haben, wende dich
des Halls. Der Dynamik-Range Taster auf dem Ausgängen. an einen erfahrenen Techniker. Dein Marshall-
Fußschalter arbeitet exakt wie sein Gegenpart auf Hinweis: Falls der Schalter gedrückt ist während kein Händler kann dir sicher weiterhelfen.
der Frontplatte (11). Effektgerät im Effektweg hängt, wird das Signal direkt Hinweis: Die Impedanz des Combo-Amps (2266C)
über eine interne Verbindung von der Send zur beträgt 8 Ohm. Sollte keine Zusatzbox Im unteren Bereich der Anschlussplatte befindet sich
Effektweg Send & Return Buchsen Return-Buchse geleitet. Diese Verbindung wird angeschlossen sein, musst du unbedingt darauf eine kleine Schublade, in der die Sicherung für die
Der serielle Effektweg des Amps bietet dir die jedoch unterbrochen, sobald man einen Stecker an achten, dass der Impedanz-Wahlschalter auf 8 Ohm Hauptstromversorgung (und ein Steckplatz für eine
Möglichkeit, externe Multi-Effektgeräte und die Return Buchse anschließt. Die Send Buchse hat steht. Ersatzsicherung) untergebracht ist. Beim Öffnen der
DEUTSCH

DEUTSCH
Effektpedale einzuschleifen. Der Level-Schalter (4) keine Wirkung auf den Status der internen Lade kann ein kleiner Schraubenzieher mit flacher
sorgt (passend zum jeweils verwendeten Gerät) für Verbindung, kann so also beispielsweise auch zum 8. Sicherung für die Anoden Hochspannung Klinge helfen. Es ist unbedingt darauf zu achten, nur
einen korrekten Signalpegel. Anschluss eines externen Stimmgeräts verwendet Der korrekte Wert der Sicherung ist auf der Rückseite Sicherungen mit passendem Wert zu verwenden.
werden, ohne das sich dies auf die Funktionsweise des Verstärkers angegeben. Versuche NIEMALS
2. Send des Amps auswirken würde. diese Sicherung zu überbrücken, oder durch ein Hinweis: Es ist übrigens immer eine gute Idee, einen
Verbinde die Send Buchse mit dem (Mono-) Input Exemplar mit einem falschen Wert zu ersetzen! Ersatz für die Anoden- und auch die Netzsicherung
eines externen Effekt-Prozessors. 6. Lautsprecher-Ausgänge (Speaker-Outputs) Lebensgefahr! „im Gepäck“ zu haben, da auch Schmelzsicherungen
WARNUNG! Schalte deinen Verstärker niemals an, typischerweise einem gewissen Verschleiß
3. Return wenn keine Last (also Lautsprecher-Box/en) an ihm 9. Netzkabel-Anschlussbuchse mit unterliegen...
Verbinde die Return-Buchse mit dem (Mono) Output angeschlossen ist! integrierter Netzsicherung
eines externen Effekt-Prozessors. Schließe hier das mitgelieferte Netzkabel an. Die
Der Amp ist mit zwei parallelen Ausgängen zum Eingangsspannung, für die dein Verstärker gebaut
Tone-Tipp: Wah-Wah und/oder Distortioneffekte Anschluss von Lautsprecher-Box/en ausgestattet. Zur wurde, ist auf der Geräte-Rückseite angegeben. Vor
sowie Kompressoren werden im Normalfall nicht im Verbindung sollten AUSSCHLIEßLICH hochwertige,
Effektweg verwendet. Sie klingen am besten wenn Lautsprecherkabel mit großer Querschnittsfläche
man sie vor einem Amp, also zwischen Gitarre und verwendet werden. NIEMALS abgeschirmte
Verstärker-Input, einschleift. Aber was soll's. Wenn es Gitarrenkabel benutzen!
deinen Soundvorstellungen entspricht, kannst du es
natürlich auch anders machen... 7. Impepdanz-Wahlschalter
Dieser passt die Impedanz der
4. Ext FX (-10dB/+4dB) Lautsprecherausgänge an die Last (Impedanz) der Technische Daten
Der Schalter bietet zwei unterschiedlich starke angeschlossenen Box/Boxen an. Der Schalter sollte
Effektweg-Signalpegel und ermöglicht somit den so eingestellt sein, dass der aktive Wert der 2466 Head 2266 Head 2266C Combo
Einsatz verschiedener Effektgeräte-Typen. Das Gesamtimpedanz der angeschlossenen Leistung (RMS) 100W 50W 50W
höhere Level (+4dB) bedient 19" Rack-Prozessoren, Lautsprecher-Box entspricht. Beim Anschluss von Röhre 4x ECC83 + 4x KT66 4x ECC83 + 2x KT66 4x ECC83 + 2x KT66
das niedrigere Level (-10dB) eignet sich ideal zum zwei Boxen, muss der Wert eingestellt werden, der FX Send Ausgangspegel -10dBV, +4dBu -10dBV, +4dBu -10dBV, +4dBu
Ansteuern von Bodeneffekten. zur Gesamt-Last der Kombination passt. Solltest du Gewicht 22.5kg 18kg 30kg
unsicher sein, sprich unbedingt mit deinem Masse (mm) W, H, D 750 x 310 x 230 750 x 310 x 230 690 x 570 x 270
Hinweis: Ein ähnlicher Schalter findet sich auch an Fachhändler. Beispiel: Zwei parallel geschaltete 16
den meisten 19" Rack-Effekten. Achte unbedingt Ohm Boxen haben eine Gesamtimpedanz von 8
darauf, dass die eingestellten Werte Ohm.
zusammenpassen. Befolge alle Anweisungen, beachte alle Warnhinweise
BEWAHRE DIESE BEDIENUNGSANLEITUNG GUT AUF

16 17