Sie sind auf Seite 1von 8

© H.

Witzlinger

Relativsätze

Ergänzen Sie ein Relativpronomen!

Wo ist der Herr, der


______ dich besucht hat?
dem du geholfen hast?
______
den du gefragt hast?
______

das ich dir geliehen habe?


Hast du das Deutschbuch, ______
das Paul mir geschenkt hat?
______
dem zwei Seiten fehlen?
______

Kennst du die Frau, die


______ im III. Stock wohnt?
der
______ dieser Schirm gehört?
deren Wagen dort drüben steht?
______

Hast du den Schlüssel, der


______ zu meinem Fahrrad gehört?
den Klaus sucht?
______
den du mir geben wolltest?
______

Wie schmeckt der Kuchen, den ich gebacken habe?


______
der
______ aus der teuren Bäckerei ist?
den Paul mitgebracht hat?
______

 nächste Seite  beenden


© H. Witzlinger

Relativsätze

Ergänzen Sie ein Relativpronomen!

die
Er spricht mit den Leuten, ______ den Unfall gesehen haben.
denen der Film nicht gefallen hat.
______
deren Hund verschwunden ist.
______

Das ist der Zug, der


______ aus Hamburg kommt.
der
______ Verspätung hat.
den
______ ich nehmen muss.

das
Er hat ein Auto gekauft, ______ schon neun Jahre alt ist.
das
______ keinen Katalysator hat.
dessen Motor defekt ist.
_______

Das sind Argumente, die


______ ich nicht verstehen kann.
denen ich nicht zustimmen kann.
______
die
______ du immer wieder bringst.

Dort sitzen die Gäste, die


______ den Wein bestellt haben.
denen ich das Bier gebracht habe.
______
deren Wagen vor der Tür steht.
______

 home zurück  nächste Seite  beenden


© H. Witzlinger

Relativsätze

Beispiel: Diese Aufgabe ist nicht lösbar. Das ist eine Aufgabe, die man nicht lösen kann.

Dieser Fehler ist messbar. Das ist ein Fehler, den man messen kann.
Dieses Material ist nicht verwendbar. Das ist ein Material, das man nicht verwenden kann.
Diese Ursache ist erkennbar. Das ist eine Ursache, die man erkennen kann.
Diese Ziele sind erreichbar. Das sind Ziele, die man erreichen kann.
Diese Arbeit ist nicht machbar. Das ist eine Arbeit, die man nicht machen kann.
Dieser Gegner ist nicht bezwingbar. Das ist ein Gegner, den man nicht bezwingen kann.
Diese Methoden sind vergleichbar. Das sind Methoden, die man vergleichen kann.
Dieser Irrtum ist nicht entschuldbar. Das ist ein Irrtum, den man nicht entschuldigen kann.
Dieses Geräusch ist kaum hörbar. Das ist ein Geräusch, das man kaum hören kann.
Dieser Versuch ist kaum wiederholbar. Das ist ein Versuch, den man kaum wiederholen kann.
Dieser Koffer ist abschließbar. Das ist ein Koffer, den man abschließen kann.
Diese Schrift ist kaum lesbar. Das ist eine Schrift, die man kaum lesen kann.
Dieser Unterschied ist kaum sichtbar. Das ist ein Unterschied, den man kaum sehen kann.
Dieser Mensch ist nicht berechenbar. Das ist ein Mensch, den man nicht berechnen kann.
Diese Zahlen sind nicht teilbar. Das sind Zahlen, die man nicht teilen kann.

 home zurück  nächste Seite  beenden


© H. Witzlinger

Relativsätze

Beispiel:
Wer hilft dem Touristen? Man hat den Wagen des Touristen gestohlen.
Wer hilft dem Touristen, dessen Wagen man gestohlen hat?

Kennst du den Politiker? Das Foto des Politikers ist hier in der Zeitung.
Kennst du den Politiker, dessen Foto hier in der Zeitung ist?
Wo sind die Diplomaten? Das Gepäck der Diplomaten steht vor dem Hotel.
Wo sind die Diplomaten, deren Gepäck vor dem Hotel steht?
Wie heißt der Mann? Paul hat den Hut des Mannes gefunden.
Wie heißt der Mann, dessen Hut Paul gefunden hat?
Wo wohnt das Mädchen? Du hast dir das Fahrrad des Mädchens geliehen.
Wo wohnt das Mädchen, dessen Fahrrad du dir gestern geliehen hast?
Beruhigst du den Herrn? Der Zug des Herrn hat Verspätung.
Beruhigst du den Herrn, dessen Zug Verspätung hat?
Siehst du den Jungen dort? Die Hose des Jungen ist ganz zerrissen.
Siehst du den Jungen, dessen Hose ganz zerrissen ist?

 home zurück  nächste Seite  beenden


© H. Witzlinger

Relativsätze

Beispiel: Er sagte vieles, - ich - nicht glauben

Er sagte vieles, was ich nicht glaubte.

Sie erzählte einiges, - mich - überraschen


Sie erzählte einiges, was mich überraschte.
Er sagte manches, - mich - langweilen
Er sagte manches, was mich langweilte.
Sie behauptete verschiedenes, - sie - nicht beweisen - können
Sie behauptete verschiedenes, was sie nicht beweisen konnte.
Er erzählte mir alles, - ich - erfahren - wollen
Er erzählte mir alles, was ich erfahren wollte.
Sie erklärte mir alles, - ich - nicht verstehen
Sie erklärte mir alles, was ich nicht verstand / verstanden hatte.
Dieser Text ist das Beste, - er - je(mals) - geschrieben haben
Dieser Text ist das Beste, was er je(mals) geschrieben hat.
Paul erinnert sich an uns, - ich - hoffen
Paul erinnert sich an uns, was ich hoffe.
Gesundheit ist das Wichtigste, - ich - mir - wünschen
Gesundheit ist das Wichtigste, was ich mir wünsche.

 home zurück  nächste Seite  beenden


© H. Witzlinger

Relativsätze

Ergänzen Sie!
Das ist die Straße, __________
wo / in der meine Tante wohnt.
Argentinien ist ein Land, ______
wohin Rita schon lange fliegen will.
Aus der Stadt, _______________
aus der / woher er die Karte geschrieben hat, hat er mir auch Wein geschickt.
Ist das die Fabrik, __________
wo / in der Karl arbeitet?
Sie fragte mich nach dem Zimmer, ____________
wohin / in das ich ihre Tasche gestellt hatte.
Er wollte in dem Abteil, ___________
wo / in dem er Platz genommen hatte, nicht gestört werden.
Er kommt aus der Gegend, ______________
aus der / woher wir unseren Wein geliefert bekommen.
Das ist ein bekannter Wintersportort, ____________
wohin / in den jedes Jahr viele Skifahrer kommen.
In der Nähe war ein Krankenhaus, ____________
wohin / in das ich den Verletzten brachte.
Sie kennt Hamburg, _____
wo sie seit kurzem wohnt, noch nicht so gut.
Da drüben, _____
wo jetzt die Autobahn ist, haben wir als Kinder immer gespielt.
Nach Griechenland, ______
woher mir Robert eine Karte geschickt hat, fahre ich nächstes Jahr.
Das Wirtshaus, ___________
wo / in dem das Starkbierfest stattfindet, ist für sein gutes Bier bekannt.
In dem Dorf, ___________
wo / in dem sie früher gelebt hatte, kannten sich alle Nachbarn noch.
Die Stadt, ______________
aus der / woher er kommt, hat ein schönes Schloss.
Ich kenne ein Lokal, ____________
wo / in dem wir ungestört reden können.

 home zurück  nächste Seite  beenden


© H. Witzlinger

Relativsätze

Beispiel: Thema, sich interessieren.


Das ist ein Thema, für das Sie sich interessieren sollten.
Anschuldigungen, sich verteidigen
Das sind Anschuldigungen, gegen die Sie sich verteidigen sollten.
Angelegenheit, sich beschäftigen.
Das ist eine Angelegenheit, mit der Sie sich beschäftigen sollten.
Tatsache, sich abfinden
Das ist eine Tatsache, mit der Sie sich abfinden sollten.
Kleinigkeiten, sich nicht abgeben
Das sind Kleinigkeiten, mit denen Sie sich nicht abgeben sollten.
Situation, sich anpassen
Das ist eine Situation, an die Sie sich anpassen sollten.
Sache, sich kümmern
Das ist eine Sache, um die Sie sich kümmern sollten.
Weg, nicht abweichen
Das ist ein Weg, von dem Sie nicht abweichen sollten.
Probleme, sich auseinander setzen
Das sind Probleme, mit denen Sie sich auseinander setzen sollten.
Frage, sich eingehend befassen
Das ist eine Frage, mit der Sie sich eingehend befassen sollten.

 home zurück  nächste Seite  beenden


© H. Witzlinger

Relativsätze

Ergänzen Sie!
Sie schrieb in ihrem Telegramm verschiedenes, ________
worüber er sich wunderte.
Es passierte etwas, _______
womit er nicht gerechnet hatte.
Es gab nichts, ________
worüber ich mich beklagen konnte.
Das ist etwas, _______
worauf du achten solltest.
Es gibt hier einiges, _______
worum ich mich kümmern muss.
Das war das Wichtigste, _______
worauf ich mich je vorbereitet habe.
Ich sagte ihm alles, ______
womit ich unzufrieden war.
Paul sagt oft etwas, _____
wofür er sich hinterher wieder entschuldigen muss.
Er sah etwas, ______
wovor er sich fürchtete.
Er sagte manches, _______
worüber ich mich ärgerte
Sie erzählte einiges, ______
wovon ich nichts gewusst hatte.
Ich bot ihm meine Hilfe an, ______
wofür er sich sehr bedankte.
Computer sind etwas, ______
wofür ich mich überhaupt nicht interessiere.
Dieses Erlebnis ist das Lustigste, ______
woran ich mich erinnern kann.
Sie hat mir etwas erzählt, ________
worüber ich sehr erstaunt habe.
Sie schaffte vieles, _______
worauf sie stolz sein kann.

 home zurück ENDE  beenden