Sie sind auf Seite 1von 11

!

23'454'34

. %&

! ! 6474;3BB494$

! " #$ % & "

9 : % ## / ! 6474;2433 <

0 + ! 6474;2433

= > = ? % @ = # % ! 6474;2433 < ! 6474;2433

0 % 33

!

DIN EN ISO 7050:2011-11

Nationales Vorwort

Dieses Dokument (EN ISO 7050:2011) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 2 "Fasteners" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 185 "Mechanische Verbindungselemente" (Sekretariat: DIN, Deutschland) erarbeitet. Das zust‰ndige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 067-00-05 AA ÑKleinschrauben und gewindeformende Schraubenì im Normenausschuss Mechanische Verbindungselemente (FMV).

F¸r Schrauben nach dieser Norm gilt Sachmerkmal-Leiste DIN 4000-160-9.

F¸r die im Abschnitt 2 angegebenen Internationalen Normen wird im Folgenden auf die entsprechenden Deutschen Normen hingewiesen:

ISO 225

siehe DIN EN ISO 225

ISO 1478

siehe DIN EN ISO 1478

ISO 2702

siehe DIN EN ISO 2702

ISO 3269

siehe DIN EN ISO 3269

ISO 3506-4

siehe DIN EN ISO 3506-4

ISO 4042

siehe DIN EN ISO 4042

ISO 4757

siehe DIN EN ISO 4757

ISO 4759-1

siehe DIN EN ISO 4759-1

ISO 7721

siehe DIN EN 27721

ISO 7721-2

siehe DIN EN ISO 7721-2

ISO 8992

siehe DIN ISO 8992

ISO 10683

siehe DIN EN ISO 10683

ISO 16048

siehe DIN EN ISO 16048

ƒnderungen

Gegen¸ber DIN ISO 7050:1990-08 wurden folgende ƒnderungen vorgenommen:

a) normative Verweisungen ¸berarbeitet;

b) Gewindeende Form R (gerundete Spitze) aufgenommen;

c) nichtrostender Stahl aufgenommen;

d) Festlegungen zur Oberfl‰che in Tabelle 2 konkretisiert und nichtelektrolytisch aufgebrachte Zinklamellen- ¸berz¸ge sowie Passivierung erg‰nzt;

e) Norm redaktionell ¸berarbeitet.

Fr¸here Ausgaben

DIN 7982: 1953-07, 1956-12, 1959-08, 1970-07, 1972-12, 1984-12, 1990-08 DIN ISO 7050: 1990-08

DIN EN ISO 7050:2011-11

Nationaler Anhang NA (informativ)

Literaturhinweise

DIN 4000-160, Sachmerkmal-Leisten ó Teil 160: Verbindungselemente mit Auflengewinde

DIN EN 27721, Senkschrauben ó Gestaltung und Pr¸fung von Senkkˆpfen

DIN EN ISO 225, Mechanische Verbindungselemente ó Schrauben und Muttern, Bemaflung

DIN EN ISO 1478, Blechschraubengewinde

DIN EN ISO 2702, W‰rmebehandelte Blechschrauben aus Stahl ó Mechanische Eigenschaften

DIN EN ISO 3269, Mechanische Verbindungselemente ó Annahmepr¸fung

DIN EN ISO 3506-4, Mechanische Eigenschaften von Verbindungselementen aus nichtrostenden St‰hlen ó Teil 4: Blechschrauben

DIN EN ISO 4042, Verbindungselemente ó Galvanische ‹berz¸ge

DIN EN ISO 4757, Kreuzschlitze f¸r Schrauben

DIN EN ISO 4759-1, Toleranzen f¸r Verbindungselemente ó Teil 1: Schrauben und Muttern ó Produkt- klassen A, B und C

DIN EN ISO 7721-2, Senkschrauben ó Teil 2: Eindringtiefen von Kreuzschlitzen

DIN EN ISO 10683, Verbindungselemente ó Nichtelektrolytisch aufgebrachte Zinklamellen¸berz¸ge

DIN EN ISO 16048, Passivierung von Verbindungselementen aus nichtrostenden St‰hlen

DIN ISO 8992, Verbindungselemente ó Allgemeine Anforderungen f¸r Schrauben und Muttern

DIN EN ISO 7050:2011-11

ó Leerseite ó

EUROPƒISCHE NORM EUROPEAN STANDARD NORME EUROP…ENNE

EN ISO 7050

August 2011

ICS 21.060.10

Ersatz f¸r EN ISO 7050:1994

Deutsche Fassung

Senk-Blechschrauben mit Kreuzschlitz (ISO 7050:2011)

Cross-recessed countersunk (flat) head tapping screws (ISO 7050:2011)

Diese Europ‰ische Norm wurde vom CEN am 1. Juli 2011 angenommen.

Vis ‡ tÙle ‡ tÍte fraisÈe ‡ empreinte cruciforme (ISO 7050:2011)

Die CEN-Mitglieder sind gehalten, die CEN/CENELEC-Gesch‰ftsordnung zu erf¸llen, in der die Bedingungen festgelegt sind, unter denen dieser Europ‰ischen Norm ohne jede ƒnderung der Status einer nationalen Norm zu geben ist. Auf dem letzten Stand befindliche Listen dieser nationalen Normen mit ihren bibliographischen Angaben sind beim Management-Zentrum des CEN-CENELEC oder bei jedem CEN- Mitglied auf Anfrage erh‰ltlich.

Diese Europ‰ische Norm besteht in drei offiziellen Fassungen (Deutsch, Englisch, Franzˆsisch). Eine Fassung in einer anderen Sprache, die von einem CEN-Mitglied in eigener Verantwortung durch ‹bersetzung in seine Landessprache gemacht und dem Management- Zentrum mitgeteilt worden ist, hat den gleichen Status wie die offiziellen Fassungen.

CEN-Mitglieder sind die nationalen Normungsinstitute von Belgien, Bulgarien, D‰nemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, den Niederlanden, Norwegen, ÷sterreich, Polen, Portugal, Rum‰nien, Schweden, der Schweiz, der Slowakei, Slowenien, Spanien, der Tschechischen Republik, Ungarn, dem Vereinigten Kˆnigreich und Zypern.

Republik, Ungarn, dem Vereinigten Kˆnigreich und Zypern. EUROPƒISCHES KOMITEE F‹R NORMUNG EUROPEAN COMMITTEE FOR

EUROPƒISCHES KOMITEE F‹R NORMUNG EUROPEAN COMMITTEE FOR STANDARDIZATION COMIT… EUROP…EN DE NORMALISATION

Management-Zentrum: Avenue Marnix 17, B-1000 Br¸ssel

DIN EN ISO 7050:2011-11 EN ISO 7050:2011 (D)

Inhalt

Seite

Vorwort

3

1 Anwendungsbereich

4

2 Normative Verweisungen

4

3 Mafle

5

4 Technische Lieferbedingungen und in Bezug zu nehmende Internationale Normen

7

5 Bezeichnung

7

DIN EN ISO 7050:2011-11 EN ISO 7050:2011 (D)

Vorwort

Dieses Dokument (EN ISO 7050:2011) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 2 ÑFastenersì in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 185 ÑMechanische Verbindungselementeì erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN gehalten wird.

Diese Europ‰ische Norm muss den Status einer nationalen Norm erhalten, entweder durch Verˆffentlichung eines identischen Textes oder durch Anerkennung bis Februar 2012, und etwaige entgegenstehende nationale Normen m¸ssen bis Februar 2012 zur¸ckgezogen werden.

Es wird auf die Mˆglichkeit hingewiesen, dass einige Texte dieses Dokuments Patentrechte ber¸hren kˆnnen. CEN [und/oder CENELEC] sind nicht daf¸r verantwortlich, einige oder alle diesbez¸glichen Patentrechte zu identifizieren.

Dieses Dokument ersetzt EN ISO 7050:1994.

Entsprechend der CEN/CENELEC-Gesch‰ftsordnung sind die nationalen Normungsinstitute der folgenden L‰nder gehalten, diese Europ‰ische Norm zu ¸bernehmen: Belgien, Bulgarien, D‰nemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, ÷sterreich, Polen, Portugal, Rum‰nien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Kˆnigreich und Zypern.

Anerkennungsnotiz

Der Text von ISO 7050:2011 wurde vom CEN als EN ISO 7050:2011 ohne irgendeine Ab‰nderung genehmigt.

DIN EN ISO 7050:2011-11 EN ISO 7050:2011 (D)

1 Anwendungsbereich

Diese Internationale Norm legt die Eigenschaften von Senk-Blechschrauben mit Kreuzschlitz mit Gewinde- grˆflen von ST 2,2 bis einschliefllich ST 9,5 fest.

2 Normative Verweisungen

Die folgenden zitierten Dokumente sind f¸r die Anwendung dieses Dokuments erforderlich. Bei datierten Verweisungen gilt nur die in Bezug genommene Ausgabe. Bei undatierten Verweisungen gilt die letzte Ausgabe des in Bezug genommenen Dokuments (einschliefllich aller ƒnderungen).

ISO 225, Fasteners ó Bolts, screws, studs and nuts ó Symbols and descriptions of dimensions

ISO 1478, Tapping screws thread

ISO 2702, Heat-treated steel tapping screws ó Mechanical properties

ISO 3269, Fasteners ó Acceptance inspection

ISO 3506-4, Mechanical properties of corrosion-resistant stainless steel fasteners ó Part 4: Tapping screws

ISO 4042, Fasteners ó Electroplated coatings

ISO 4757, Cross recesses for screws

ISO 4759-1, Tolerances for fasteners ó Part 1: Bolts, screws, studs and nuts; Product grades A, B and C

ISO 7721, Countersunk head screws ó Head configuration and gauging

ISO 7721-2, Countersunk flat head screws ó Part 2: Penetration depth of cross recesses

ISO 8992, Fasteners ó General requirements for bolts, screws, studs and nuts

ISO 10683, Fasteners ó Non-electrolytically applied zinc flake coatings

ISO 16048, Passivation of corrosion-resistant stainless-steel fasteners

3

Mafle

Siehe Bild 1 und Tabelle 1.

DIN EN ISO 7050:2011-11 EN ISO 7050:2011 (D)

Maflbuchstaben und deren Beschreibung sind in ISO 225 festgelegt.

und deren Beschreibung sind in ISO 225 festgelegt. a) Form C b) Form F c) Form

a) Form C

und deren Beschreibung sind in ISO 225 festgelegt. a) Form C b) Form F c) Form

b) Form F

Beschreibung sind in ISO 225 festgelegt. a) Form C b) Form F c) Form R d)
Beschreibung sind in ISO 225 festgelegt. a) Form C b) Form F c) Form R d)

c) Form R

d) Form H ó Kreuzschlitz

a) Form C b) Form F c) Form R d) Form H ó Kreuzschlitz e) Form

e) Form Z ó Kreuzschlitz

a Kante gerundet oder abgeflacht.

b Mafl a ist am Gewindegrund des ersten vollen Gewindeganges zu messen.

Bild 1 ó Senk-Blechschraube mit Kreuzschlitz

DIN EN ISO 7050:2011-11 EN ISO 7050:2011 (D)

Tabelle 1 ó Mafle

Mafle in Millimeter

Gewindegrˆfle

 

ST 2,2

ST 2,9

ST 3,5

ST 4,2

ST 4,8

ST 5,5

ST 6,3

ST 8

ST 9,5

P

a

0,8

1,1

1,3

1,4

1,6

1,8

1,8

2,1

2,1

a

max.

1,6

2,2

2,6

2,8

3,2

3,6

3,6

4,2

4,2

 

theoretisch b

 

max.

4,4

6,3

8,2

9,4

10,4

11,5

12,6

17,3

20,0

d k

   

max.

3,8

5,5

7,3

8,4

9,3

10,3

11,3

15,8

18,3

 

tats‰chlich

min.

3,5

5,2

6,9

8,0

8,9

9,9

10,9

15,4

17,8

k

max.

1,10

1,70

2,35

2,60

2,80

3,00

3,15

4,65

5,25

r

max.

0,8

1,2

1,4

1,6

2,0

2,2

2,4

3,2

4,0

 

Kreuzschlitz-Grˆfle

0

1

 

2

 

3

 

4

 

m

Hilfsmafl

1,9

3,2

4,4

4,6

5,2

6,6

6,8

8,9

10,0

Kreuz-

 

Form H

 

max.

1,2

2,1

2,4

2,6

3,2

3,3

3,5

4,6

5,7

schlitz

 

Eindringtiefe

                   

Reihe 1

 

min.

0,9

1,7

1,9

2,1

2,7

2,8

3,0

4,0

5,1

(vertieft)

 

m

Hilfsmafl

2,0

3,0

4,1

4,4

4,9

6,3

6,6

8,8

9,8

Form Z

 

max.

1,20

2,01

2,20

2,51

3,05

3,18

3,45

4,60

5,64

 

Eindringtiefe

min.

0,95

1,76

1,75

2,06

2,60

2,73

3,00

4,15

5,19

 

Form C

2,0

2,6

3,2

3,7

4,3

5,0

6,0

7,5

8,0

y

Hilfsmafl

 

Form F

1,6

2,1

2,5

2,8

3,2

3,6

3,6

4,2

4,2

 

Form R

ó

ó

2,7

3,2

3,6

4,3

5,0

6,3

ó

 

l

c

 
   

Form C

   

und

 

Form F

Form R

 

Nenn-

       

mafl

 

min.

max.

min.

max.

4,5

 

3,7

5,3

3,7

4,5

 

ñ

ñ

ñ

ñ

ñ

ñ

ñ

ñ

6,5

 

5,7

7,3

5,7

6,5

   

ñ

ñ

ñ

ñ

ñ

ñ

ñ

9,5

 

8,7

10,3

8,7

9,5

         

ñ

ñ

ñ

ñ

13

 

12,2

13,8

12,2

13,0

 

Bereich

       

ñ

ñ

16

 

15,2

16,8

15,2

16,0

     

der

         

19

 

18,2

19,8

18,2

19,0

       

handels¸blichen

   

22

21,2

22,8

20,7

22,0

           

L‰ngen

 

25

24,2

25,8

23,7

25,0

                 

32

30,7

33,3

30,7

32,0

                 

38

36,7

39,3

36,7

38,0

                 

45

43,7

46,3

43,5

45,0

                 

50

48,7

51,3

48,5

50,0

                 

a P Gewindesteigung.

 

b Nach ISO 7721.

 

c Mit einem waagerechten Strich (ñ) gekennzeichnete L‰ngen sind nicht herstellbar.

 

DIN EN ISO 7050:2011-11 EN ISO 7050:2011 (D)

4 Technische Lieferbedingungen und in Bezug zu nehmende Internationale Normen

Siehe Tabelle 2.

Tabelle 2 ó Technische Lieferbedingungen und in Bezug zu nehmende Internationale Normen

Werkstoff

Stahl, nach ISO 2702

Nichtrostender Stahl

Allgemeine Anforderungen

ISO 8992

Gewinde

ISO 1478

Kreuzschlitz

ISO 4757, ISO 7721-2

 

Stahlsorte/

   

Mechanische

H‰rteklasse

ñ

A2-20H, A4-20H, A5-20H

Eigenschaften

Internationale

   

Norm

ISO 2702

ISO 3506-4

Grenzabmafle,

Produktklasse

 

A

Form- und

 

Lagetoleranzen

Internationale

Norm

ISO 4759-1

 

wie hergestellt

Anforderungen f¸r galvanischen Oberfl‰chenschutz sind in ISO 4042 festgelegt.

Anforderungen f¸r die Passivierung sind in ISO 16048 festgelegt.

Oberfl‰chenausf¸hrung ó Beschichtung

Anforderungen f¸r nicht- elektrolytisch aufgebrachte Zinklamellen¸berz¸ge sind in ISO 10683 festgelegt.

Zus‰tzliche Anforderungen bzw. andere Oberfl‰chen- ausf¸hrungen oder Beschichtungen m¸ssen zwischen Lieferant und Kunden vereinbart werden.

Annahmepr¸fung

Die Annahmepr¸fung ist in ISO 3269 festgelegt.

5 Bezeichnung

BEISPIEL 1 Eine Senk-Blechschraube mit Kreuzschlitz mit Gewindegrˆfle ST 3,5, Nennl‰nge l 16 mm, aus Stahl (St) nach ISO 2702, mit gerundeter Spitze (Form R) und Kreuzschlitz Form Z wird wie folgt bezeichnet:

Blechschraube ISO 7050 - ST 3,5 16 - St - R - Z

BEISPIEL 2 Eine Senk-Blechschraube mit Kreuzschlitz mit Gewindegrˆfle ST 3,5, Nennl‰nge l 16 mm, aus nicht- rostendem Stahl (A4-20H) nach ISO 3506-4, mit gerundeter Spitze (Form R) und Kreuzschlitz Form H wird wie folgt bezeichnet:

Blechschraube ISO 7050 - ST 3,5 16 - A4-20H - R - H