Sie sind auf Seite 1von 9

Das Krippen-Projekt „Die kleine Raupe Nimmersatt“

Im Februar 2016 startete unser Projekt „Die kleine Raupe Nimmersatt“. Das bekannte
Bilderbuch des US-Kinderbuchautors und -illustrators Eric Carle, galt uns als
Orientierung. Zwei Wochen lang gab es eine Bilderbuchbetrachtung, entweder in
Kleingruppen oder im Morgenkreis. Wie immer begaben wir uns auf den Weg, und
machten uns gemeinsam mit den Kindern schlau.

Wie entsteht eine Raupe? Was wird aus ihr? Grundlage unseres Themas bildete:
- das Ei
- die Raupe
- der Kokon
- der Schmetterling

Wie immer prägten die Bastelaktionen unsere Raumgestaltung. Die Fenster und
Wände wurden gestaltet, aus Eierkartons wurde die „Die kleine Raupe Nimmersatt“
gebastelt, es wurden Lieder gesungen und Fingerspiele gespielt.

Fenster wurden dekoriert…


… getanzt…
… Bilderbuchbetrachtung …
… gebacken …
… und gebastelt!
Ende des Projektes!