Sie sind auf Seite 1von 4

GEESSTTEERRNN IINN UUNNSSEERREERR DEEUUTTSSCCHHKKLLAASSSSEE!

In unserer Deutschklasse ist immer viel los! Was die Leute so machen – unglaublich!

Schreiben Sie den Text im Perfekt. Achten Sie auf „haben / sein“, das Partizip und die richtige
Konjugation!
Keiner arbeitet, niemand lernt etwas.
Inge und Jan spielen Fußball. Maria
hört Musik und tanzt dazu. Gott sei
Dank singt sie nicht! Tim schreibt
lieber einen Brief an seine Mama.
Michel isst sein Abendessen, Brot mit
Schinken. Kyra und Jana sprechen
über die neueste Mode. Sie reden dabei
sehr laut, vielleicht streiten sie auch.
Dimitri liest die Zeitung von gestern.
Ole nimmt sein Handy und spielt
damit. Und was macht Marvin? Er
geht einfach nach Hause! Und unser
Lehrer? Unglaublich – der Lehrer
schläft auf seinem Schreibtisch!

………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………
Perfekt

Schreib die
Partizipien von
disen Verben.
Waagerecht
2. lernen
4. spielen
6. besichtigen
9. ausgehen
11. machen
Senkrecht
1. organisieren
3. lesen
4. trinken
5. hören
7. essen
8. schreiben
10. kommen Welches Bild passt zu welchem Verb ?
Schreib die Nummer.

Ergänze die Sätze ( benutze die Partizipien vom Kreuzworträtsel ).


1. Der Junge hat gestern Limo ........................................... .
2. Die alte Dame hat Musik ................................................ .
3. Tim hat Hähnchen und Gemüse ................................... .
4. Frau Meyer und ihre Tochter haben das Museum ..................................... .
5. Kai hat 2 Stunden Tennis ................................ .
6. Johannes hat den ganzen Nachmittag Bücher ............................... .
7. Markus hat für die Schule ....................................... .
8. Sebastian hat einen Brief ........................................ .
9. Lena hat eine Fete ................................................. .
10. Jana ist in die Stadt mit Freunden ........................................... .
11. Sonja ist mit dem Bus in die Schule .......................................... .
12. Alex hat seine Hausaufgabe ................................... .
Setze die korrekten Perfekt bzw. Präteritumformen ein!
Ich __________mit 6 ½ in die Schule____________ (kommen). Ich _________damals einen Pferde
Scout Schulranzen und eine Seeotter Schultüte (haben). Ich _______ sehr aufgeregt (sein)
und____________ (wollen) meine Klassenkameraden und Freundinnen wiedersehen, da ich mit ihnen
schon im Kindergarten ______________________ (spielen). An meinem ersten Schultag
_____________ ich einen schwarzen Pulli und eine schwarze Jeans Hose und dazu Lackschühchen
__________ (tragen).

Der Direktor ___________uns mit vielen


Klassen______________ (begrüßen), die uns ein
Theaterstück_______________________ (vorspielen). Dann
________er mit uns______________ (sprechen) und danach
_______________ unsere Lehrerin Frau P. uns in die Klasse
_____________ (bringen). Unsere Eltern _______________
draußen _______________ (bleiben) und _____________
auf uns ________________ (warten).

Meine Freundinnen __________ alle zusammen


_____________ (sitzen) und ich _______________
(müssen) mich neben einen Jungen setzen. Meine Mutter
_____________damals neben mir ____________ (stehen)
und mit anderen Eltern____________ (redden). Die Lehrerin
______________ uns einen guten Morgen
________________ (wünschen) und _______ uns unser
Klassenkuscheltier _______________ (vorstellen), das Umi
hieß. Und was sie sonst noch__________________ (sagen),
weiß ich nicht mehr. Ich glaube ich weiß es nicht mehr, weil
es mich damals nicht________________________________
(interessieren). Ich ________________ lieber meine Klasse
oder meine Mutter _____________________ (beobachten),
die sich mit einer Mutter meines Klassenkameraden________________________________
(unterhalten). Später ________ wir durch die Schule ____________________________ (laufen): durch
die Sporthalle, durch die Aula und durch die Pausenhallen. Vor der Schule ____________________ uns
unsere Eltern _______________________ (fotografieren). Wir ___________________ noch ein paar
Stunden ____________________ (malen und basteln) und dann _________________ wir auch wieder
mit unseren Eltern _____________________(heimgehen). Am Abend ______________ ich so müde,
weil so viel an diesem Tag _____________________________________ (passieren).
PERFEKT
INFINITIV PARTIZIP II

1. Er _____ nach Hause _____________________.


1. laufen 2. Ich ______ in der Schule _________________.
2. sein 3. Sie _______ in den Park __________________.
3. gehen 4. Ich ________ mir die Hände ________________.
4. waschen 5. Wie lange ________ Sie in Italien ______________?
5. bleiben 6. Max ________ 20 Euro ____________________.
6. finden 7. Ich __________ ein Glas Wasser ______________.
7. holen 8. Wann ____________ du gestern nach Hause _______?
8. kommen 9. Ich _______ gestern lange ____________________.
9. schlafen 10. Der Mechaniker _______ unser Auto _______________.
10. reparieren 11. Sie _______ ein Glas Wein __________________.
11. trinken
12. Wir __________ zu viel _________________.
12. kochen
13. Sylvia _________ sehr gut _______________.
13. singen
14. Die Kinder ___________ im Kreis ______________.
14. tanzen
15. Peter _______ ein Stück Pizza ________________.
15. nehmen
16. Frau Schulz _______ sehr laut __________________.
16. sprechen
17. Renate _______ Ärztin ___________________.
17. werden
18. bleiben 18. ______ Sie am Samstag zu Hause ________________.
19. schreiben 19. ________ du schon deine Hausaufgaben
20. helfen ________________ ?
21. verstehen 20. Meine Tochter _______ mir _________________.
22. wissen 21. ________ ihr die Aufgabe _________________ ?
23. sehen 22. _________ du das ___________________ ?
24. verlieren 23. Ich _______ diesen Film noch nicht ________________.
25. haben 24. Thomas ______ das Spiel ____________________.
26. fallen 25. _____________ ihr genügend Zeit ________________ ?
27. sitzen 26. Birgit _______ die Treppe runter _________________ .
28. sagen 27. Er __________ sich auf den Stuhl _________________ .
29. kennen 28. Ich _________ nichts _________________.
30.umziehen 29. Diese Frau ___________ wir _________________ .
31. spielen
30. Marion ______ nach Berlin __________________ .
32. lachen
31. Das Kind _______ im Garten ___________________ .
32. Wir __________ über den Film _________________ .
33.