Sie sind auf Seite 1von 2

Übung 8 – Noch ein Lückentext

Sophie Scholl und ihr Brüder Hans Scholl waren Teil der Wiederstandsgruppe „Die
weiße Rose“. Sie engagierten sich im Zweiten Weltkrieg gegen das Nazi-Regime von
Adolf Hitler. Vor allem versuchten sie, die Bevölkerung durch Flugbätter
aufzuklären und zum passiven Widerstand zu bewegen. Bei einer dieser Aktionen
wurden sie erwischt und zum Tode verurteilt.
Dennoch waren sie bis zum Ende überzeugt davon, das Richtige getan zu haben –
und heute wissen wir natürlich, dass es so war. Es war ein wichtiger Kampf und ein
sehr mutiger Kampf dieser Gruppe von jungen Erwachsenen. In München, aber auch
in ganz Deutschland, gibt es viele Einrichtungen, die nach ihnen nennen wurden,
ebenso Plätze und Straßen. Die Geschwister Scholl werden nicht vergessen werden.

Übung 9 – Richtig oder falsch? Bitte korrigieren Sie die falschen Sätze

a) Sophie freut sich darüber, mit anderen Mädchen zusammen im


Reichsarbeitdienst zu sein.
-Falsch. Sie mochte das nicht; es war wie eine schwere Geduldprobe für sie.
Sie war immer einsam, und sie war sehr glücklich, wenn sie endlich nach
München fahren könnte.

b) Hans redet oft mit seinen Freunden über den Krieg.


-Falsch. Er musste einfache Konversationen haben, seine Sorgen zu
vergessen.

c) Christl verteilt viele Flugblätter.


-Falsch. Da er Vater von drei kleinen Kindern war, arbeitete er nur im
Hintergrund.

d) Hans und Sophie werden in ihrer Wohnung verhaftet.


-Falsch. Sie werden in der Universität verhaftet.

e) Die Eltern dürfen ihre Kinder im Gefängnis nicht besuchen.


-Richtig.

f) Hans und Sophie dürfen Abschiedsbriefe schreiben.


-Richtig.

g) Die Gefängniswärter erlauben den Gefangenen nicht, noch eine Zigarette zu


rauchen.
-Falsch. Sie erlauben Hans,Sophie und Christl eine Zigarette zu rauchen.

h) Es gab auch Widerstandsgruppen in anderen deutschen Städten.


-Falsch. Es gab Widerstandszentralen, die die Flugblätter verteilen, oder
Leute, die Hans, Sophie und ihren Freunden hilfen, aber es gab keine mehr
offizielle Widerstandsgruppen.