You are on page 1of 2

Abenteuer Juist

Zum Wattenmeergeburtstag nach Juist: Übernachten unter


Sternen

Nur ein einziges Mal im Jahr können Gäste auf Juist im Freien
übernachten. Grund dafür ist der UNESCO Weltnaturerbegeburtstag
des Wattenmeeres am 26. Juni 2018.

Juist, April 2018. Vor acht Jahren wurde das deutsch-niederländische Wattenmeer
aufgrund seiner Einzigartigkeit von der UNESCO in die Liste der
Weltnaturerbestätten aufgenommen. Juist bietet aufgrund seiner Form mit nur 500
Metern Breite und 17 Kilometer Länge optimale Bedingungen, um das Wattemeer mit
allen Sinnen zu erfahren.

Anlässlich des Geburtstags des Wattenmeeres gibt es auf Juist nun wieder die
einmalige Gelegenheit, eine Nacht auf dem Deich zu verbringen. Geschlafen wird
auf einfachen Feldbetten, Naturexperten vom Juister Nationalpark-Haus begleiten
die Teilnehmer auf ihrem Abenteuer.

Das Programm beginnt am 25. Juni 2018 um 20:30 Uhr am Nationalpark-Haus


Juist: die Gruppe von maximal 15 Personen trifft sich hier zu einem
Abendspaziergang, der gespickt ist mit spannenden Geschichten rund um die
Nordsee und Juist. Unter der fachmännischen Anleitung von Jens Heyken, dem
Leiter des Nationalpark-Hauses und Thomas Vodde, dem Beauftragten für
Nachhaltigkeit auf Juist, werden die Feldbetten für die Nacht am Deich
aufgeschlagen: das Wunder Watt ist dann wie sonst nie mit allen Sinnen zu spüren:
es gluckst und matscht und plätschert und wenn am Morgen die Sonne aufgeht,
gesellen sich Hunderte von Vogelstimmen dazu.

Nach dem gemeinsamen Bio-Frühstück am Deich werden die Schlafplätze


abgebaut und eine circa einstündige Führung durch das Wunder Wattenmeer
beginnt. Man sagt, dass nur diejenigen wirklich angekommen sind auf Juist, die das
Gefühl kennen, wenn der weiche Wattschlick zwischen den Zehen hindurchquirlt.

Die Veranstaltung endet nach der Wattwanderung mit einer gemeinsamen


Verabschiedung am Nationalpark-Haus Juist.

Der Preis pro Teilnehmer für die Übernachtung und das Programm liegt bei 95,00
Euro.

Anmeldungen und weitere Informationen über die Kurverwaltung Juist:


https://www.juist.de/suchen-buchen/pauschalen/weltnaturerbegeburtstag/
Über Juist:

Juist ist 17 Kilometer lang und 500 Meter breit, Links liegt die temperamentvolle See
und Rechts das stille Wattenmeer, das zum UNESCO zum Weltnaturerbe zählt.
Die ostfriesische Insel liegt kaum sieben Kilometer vom Festland entfernt und ist mit
dem Schiff in etwa 75 Minuten von Norddeich-Mole erreichbar. Juist hat in 2015 den
Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste
Kleinstädte und Gemeinden 2015“ erhalten und ist von Tourcert CSR-zertifiziert. Es
ist das erste Programm weltweit zur Zertifizierung und Leistungsverbesserung für die
Reise- und Tourismusindustrie und basiert auf den drei Säulen Umweltfreundlichkeit,
soziale Verantwortung und wirtschaftliche Rentabilität. Die KlimaInsel“ Juist strebt an,
bis zum Jahr 2030 klimaneutral zu werden. Bei HolidayCheck, dem größten
deutschsprachigen Meinungsportal für Reise - und Hotelbewertungen im Internet,
wird Juist von Gästen zu 100 Prozent weiter empfohlen.

Pressekontakt Juist: Kontakt Juist:


Lieblingsflecken PR & Kommunikation Kurverwaltung Juist
Katharina Schlangenotto Thomas Vodde
Cheruskerstr. 17 Strandstraße 5
33415 Verl 26571 Juist
Mobil: +49 (0) 179 – 521 93 54 E-Mail: marketing@juist.de
E-Mail: katharina@lieblingsflecken.de www.juist.de

Related Interests