Sie sind auf Seite 1von 5

Lektion 6: Transport die Ampel semafor közlekedési lámpa

der Bahnhof železnička stanica vasutállomás


bis do -ig
einfach jednostavno egyszerû
Mit dem Zug fahren: Emili sucht den Bahnhof.
Entschuldigung! Izvinite! /Izvini! bocsánat, elnézést
das Gleis kolosek vágány
A Entschuldigung, wie finde ich den Bahnhof?
das Zentrum centar központ
B Das ist nicht kompliziert: Sie gehen 300 m geradeaus und gehen
finden naći talál
an der Ampel nach rechts. Dann 100 m geradeaus und der
Bahnhof ist links. geradeaus pravo egyenesen
A Vielen Dank! die Haltestelle stanica (autobuska) megálló 1
die Linie (Bus, U-Bahn, ...) linija vonal, járat
Emili findet den Zug nicht. links levo bal
nächste/r/s sledeća/i/e legközelebb
A Entschuldigung, wie komme ich nach Köln? rechts desno jobb
B Das ist einfach! Sie müssen den Zug auf Gleis 9 nach die Richtung pravac irány
Dortmund nehmen und in Dortmund steigen Sie nach Köln die Tochter ćerka lánya
um. tragen (er trägt) nositi hord, visel
A Vielen Dank! um/steigen presedati átszáll
verpassen (den Bus) propustiti (autobus) lekésik vmt (busz)
Mit dem Bus fahren: Emili ist in Köln angekommen. Sie möchte von od tól
mit dem Bus ins Zentrum. warten auf čekati nešto vár
welche? koja (f) melyik
A Entschuldigung, wie komme ich in die Stadt? Welchen Bus wann? kada? mikor?
muss ich nehmen?
B Ins Zentrum? Richtung Zentrum fährt der Bus 120, aber Sie Aufgabe 1. Ergänzen Sie den Text.
müssen bei der nächsten Haltestelle umsteigen.
A Und welche Linie fährt bis zu dieser Haltestelle?
B Hier können Sie mit der Linie 100 oder 130 fahren.
A Gut! Danke.

in die Stadt kommen


nach + .... (Berlin, Belgrad, Budapest, ...) kommen

Wie als bist du? - Koliko imaš godina?/ Hány éves vagy?

fahren mit (Bus, Auto....)


was + mit = womit? Mit dem Bus.

warten auf (Sommer, Pause, ...)


was + auf = worauf? Auf die Pause.
Informationen erfragen und suchen: W-Fragen stellen! Beispiele fahren mit Womit fahrt ihr? Mit dem Bus?
warten auf Worauf wartet ihr? Auf den Zug?
Wo? Wann? Wer? Wie alt/groß?
Woher? Wie lange? Was? Ergänzen Sie die Mini-Dialoge.
Wohin? Von wann bis wann? Um wie viel Uhr? Dialog 1 Dialog 2

TIPP A Entschuldigung. ... heißen Sie? A ... muss ich im Betrieb sein?
aus Frankreich / Serbien/ Deutschland ... von ... bis B Nadine. B Um 8:00 Uhr.
nach Deutschland / Ungarn ... um ... Uhr A .... kommen Sie? A ... ... muss ich arbeiten?
in Köln/ Paris ... abends B Aus Brest, in Frankreich. B Von ... :00 bis 17:00 2
aus Rom / Budapest ... xxx Minuten/ Stunden A ... liegt Brest? A Um ... ... Uhr ist Mittagspause?
morgens / mittags ... B In Westfrankreich, in der B Um 12:30.
Bretagne. A ... ... dauert sie?
sein finden dauern arbeiten liegen wohnen B 30 Minuten.
heißen fahren kommen fragen singen Dialog 3
A .... ist das?
B Das ist Charlie Chaplin.
A ... ist er von Beruf?
B Komiker.
A ... trägt er immer?
B Einen Frack und einen Zylinder.
A ... heißt seine berühmte Tochter?
B Geraldine.

Marc Durand ist an der Haltestelle Schusterkrug. Er muss nach


Dreikronen.

1. Schreiben Sie den Dialog. (müssen, um/steigen,


Haltestelle, Richtung Strande, Richtung Friedrichsort)

A: Du musst nach Dreikronen? Das ist einfach! Du ...

Marc:
Ergänzen Sie. Sehen Sie das Bild links an. Die Wörter helfen Ihnen.

die Straße ulica utca


die Kirche crkva templom
die Post pošta posta
das Theater pozorište színház
das Rathaus gradska kuća tanácsház, városháza
der Stadtpark gradski park városliget
das Museum muzej múzeum
Aufgaben
das Hotel hotel szálloda
suchen tražiti keres, kutat 1. Wie kommen Sie zur Hochschule? Beschreiben Sie den Weg.
immer uvek mindig
ungefähr otprilike körülbelül 2. Kleine Gespräche: Ergänzen Sie Präpositionen und Artikel.
gehen ići megy, gyalogol Variieren Sie:
der Markt pijaca piac
der Platz trg tér a) der Bahnhof – die U-Bahn – der Theaterplatz
die U-Bahn metro metró
das Kino bioskop mozi a) A: Entschuldigung, wie komme ich ... Bahnhof?
die Station stanica állomás
der Supermarkt supermarket bevásárlóközpont B: Fahren Sie ..... U-Bahn Linie 4 ..... Theaterplatz. .......
das Fernsehen televizija televíziózás Theaterplatz müssen Sie in die U5 umsteigen. Dann ist
es noch eine Station.
bis zu + deR = bis zur (die Kirche/ die Post / die Bank, ...)
bis zu + deM = bis zum (das Hotel/ das Theater / der Stadtpark, ...) das Kino /der Supermarkt/ das Hotel /der Markt
Pluspunkt Deutsch A1, Neue Ausgabe Lektion 9 Autor: Dieter Maenner www.cornelsen.de/daf Seite 1 von 2 © 2011 Cornelse n Verlag, Berlin. All e Re chte vor behalt en.

Meine Wege durch die Stadt

Wechselspiel

Person A

Sie stehen vor dem Bahnhof und suchen:

a) das Rathaus.
b) den Supermarkt.
c) die Bäckerei.
d) die Post.

1. Ihr Partner / Ihre Partnerin kennt den Weg. Fragen Sie Ihren Partner /
Ihre Partnerin.

2. Ihr Partner / Ihre Partnerin steht vor dem Bahnhof. Beantworten


Sie die Fragen von Ihrem Partner / Ihrer Partnerin.

Dialoghilfe:

+ Entschuldigung, wie komme ich zum / zur …?


– Ganz einfach. Geh hier vom Bahnhof nach links / nach rechts / immer
geradeaus. Geh dann die erste/zweite Straße nach links/rechts. bis zur
Kreuzung.
(sofort) wieder nach links/rechts.
Der/das/die … ist gleich links/rechts neben …
+ Danke. / Vielen Dank.
Pluspunkt Deutsch A1, Neue Ausgabe Lektion 9 Autor: Dieter Maenner www.cornelsen.de/daf Seite 1 von 2 © 2011 Cornelse n Verlag, Berlin. All e Re chte vor behalt en.

Meine Wege durch die Stadt

Wechselspiel

Person B 5

Ihr Partner / Ihre Partnerin steht vor dem Bahnhof. Beantworten Sie die
Fragen von Ihrem Partner / Ihrer Partnerin.

Sie stehen vor dem Bahnhof und suchen:

a) die Polizei.
b) die Apotheke.
c) die Sprachschule.
d) das Schwimmbad.

Ihr Partner / Ihre Partnerin kennt den Weg. Fragen Sie Ihren Partner / Ihre
Partnerin.

Dialoghilfe:

+ Entschuldigung, wie komme ich zum / zur …?


– Ganz einfach. Geh hier vom Bahnhof nach links / nach rechts / immer
geradeaus. Geh dann die erste/zweite Straße nach links/rechts. bis zur
Kreuzung.
(sofort) wieder nach links/rechts.
Der/das/die … ist gleich links/rechts neben …
+ Danke. / Vielen Dank.