Sie sind auf Seite 1von 40

Jahrgang 18

Nr. 16
Freitag, den 20. April 2018

Start Fährbetrieb MS Seestern am 1. Mai 2018


Der Frühlingsfahrplan der Höri-Fähre MS
Seestern startet am 1. Mai 2018 und ist gül-
tig bis zum 24. Juni 2018. Der Fährbetrieb
findet im Frühjahr nur sonn- und feiertags
(1.5., 10.5., 21.5., 31.5.) zwischen Horn, Ber-
lingen (CH), Gaienhofen und Steckborn (CH)
statt . Mit der Höri-Fähre können Fahrrad-
touren um den Untersee bequem abgekürzt
werden. Auch eine Rundfahrt kann mit dem
Seestern Tagesticket unternommen werden.
Dieses Tagesticket wird auch von der Schiff-
fahrtsgesellschaft Untersee und Rhein für
die entsprechende Strecke anerkannt. Ach-
tung: Bei zu niedrigem Wasserstand wird
statt Horn Gaienhofen angefahren!
Höri-Woche

NOTRUFE/ BEREITSCHAFTSDIENSTE/ WICHTIGE RUFNUMMERN


Gemeindeverwaltungen: Ortsverwaltung Schienen
Kindergarten Öhningen
819 - 60
32 44 Polizei
Moos Kindergarten Schienen 36 39
Notruf 1 10
Zentrale 07732/99 96 -0 Kindergarten Wangen 34 13
Kath. Pfarramt 07735/7 58 20 21 Polizeiposten Gaienhofen-Horn Tel. 07735/9 71 00
Fax 07732/99 96 20 Polizeirevier Radolfzell Tel. 07732/950660
E-mail-Adresse Info@Moos.de Ev. Pfarramt 20 74
Tourist-Information Moos 07732/99 96 - 17 Campingplatz Wangen 91 96 75
Höristrandhalle Wangen 34 90
Bauhof
oder
07732/94 08 04
0171/6 44 37 89 Gemeinde-Verwaltungsverband Höri
Elektrizitätswerk des
Wassermeister
Bootshafen Moos
0175/4 31 80 29
07732/5 21 80
Telefon Tel. 8 18 - 8 Kantons Schaffhausen AG
Bootshafen Iznang 07732/5 44 81 Sekretariat Musikschule Tel. 8 18 - 41
Verwaltung
oder 0171/3 24 62 45 Steuern und Abgaben Tel. 8 18 - 43
Kindergarten Moos 07732/99 96 80 Gemeindekasse Tel. 8 18 - 45 Schaffhausen 0041/52/6 33 55 55
Kindergarten Bankholzen 07732/5 36 89 Zweigstelle Worblingen Tel. 07731/1 47 66 - 0
Kleinkindgruppe Fax: 07731/1 47 66 - 10
Gänseblümchen Bankholzen
Kath. Pfarramt, Weiler
0151/23896676
07732/43 20
Ärztlicher Notdienst Störungsdienst: 0041/52/6 24 43 33

Ev. Pfarramt, Böhringen 07732/26 98 Rettungsleitstelle, Rettungsdienst


Kläranlage Moos 07732/94 69 20 und Krankentransport Tel. 112 Zolldienststelle
Hilfe von Haus zu Hause 07735/919012 Ärztlicher Bereitschaftsdienst Tel. 116 117
Kinder-Notfallpraxis Singen Tel. 0180/6077312 Öhningen Tel. 44 05 66
Gaienhofen Zahnärztliche Notrufnummer Tel. 0180/3222555-25 Fax 44 01 47
Zentrale 07735/99 99-1 00 Krankenhaus Singen Tel. 07731/89 -0
Fax 07735/99 99-2 00 Krankenhaus Radolfzell Tel. 07732/88 -1
E-mail-Adresse gemeinde@gaienhofen.de
Kultur- und Gästebüro 99 99-12 3
Sozialstation Radolfzell-Höri e.V.
(Hauskrankenpflege, Familienpflege) Schulen
Gemeindevollzugsdienst 99 99-12 9 Frau Wegmann, Tel. 07732/97 19 71
Höri-Museum 44 09 49 Moos
DRK - Ambulanter Pflegedienst
Bauhof 9 19 58 48 Grundschule Tel. 97 90 06
- Hauswirtschaft Tel. 07732/9 46 01 63
oder 0151/21897184 Hospizverein Radolfzell, Höri, Hannah-Arendt-Schule Tel. 92 27 -0
Wassermeister 91 99 00 Stockach und Umgebung Tel. 07732/5 24 96 Gaienhofen
oder 0171/3 04 27 35 Überfall, Unfall Tel. 1 10 Hermann-Hesse-Schule
Kläranlage 9 19 58 72 See-Apotheke, Gaienhofen Tel. 07735/7 06 Hauptschule mit Werksrealschule Tel. 9 19 19 16
oder 0171/7 68 13 46 + 0171/7 68 13 47 Höri-Apotheke, Wangen Tel. 07735/31 97 Grundschule Horn Tel. 20 36
Kindergarten Horn 29 88 INVITA - Häusliche Krankenpflege Ev. Internatsschule Tel. 81 20
Kleinkindgruppe Stephanie Milotta Tel. 07732/972901 Öhningen
Sonnenkäfer Hemmenhofen 0152/36294528 Elternkreis drogengefährdeter und Grund- und Hauptschule
Kath. Pfarramt, Horn 20 34 drogenabhängiger Jugendlicher Tel. 07732/52814 mit Werksrealschule Tel. 93 99 -16
Ev. Pfarramt 20 74 Tierrettung Radolfzell
Campingplatz Horn 6 85 24-Std.-Notrufnummer Tel. 0160 5187715
Hafenmeister Gaienhofen
Herr Stier 0171/6 54 51 73 Familien- und Dorfhilfe Öhningen
Hafenmeister Horn Forstämter Einsatzleitung: Frau Jutta Gold Tel. 07731/79 55 04
Herr Schulz 0170 / 5751267
Hafenmeister Hemmenhofen Kreisforstamt Landratsamt Konstanz, Waldstr. 32, Nachbarschaftshilfe
Herr Leiber 0175 5857219 78315 Radolfzell, Tel.: 07531/8002126, Forstreviere der Höri Einsatzleitung: Frau Neureither Tel. 3944
Haus “Frohes Alter”, Horn 38 76 Revierleiter G. Lupberger Tel. 07531 800-3551,
wöchentlicher Seniorentreff donnerstags ab 14.00 Uhr guenter.lupberger@landkreis-konstanz.de
Hilfe von Haus zu Haus
Nachbarschaftshilfe Gaienhofen e.V. 91 90 12
A. Ehrminger, Tel. 07531 800-3506
Wespennotdienst 24-St.-Notrufnummer 0172 1768066 Bevollmächtigter Schornsteinfeger
Sozialstation Radolfzell-Höri e.V.
Gaienhofen, Ludwig-Finckh-Weg 8 440958
für Gaienhofen und Öhningen
Sprechzeiten: Mo + Do 11.00 bis 12.30 Uhr Telefonseelsorge Peter Krattenmacher Tel.: 07735/44 05 72
Seeheim Höri Gesellschaft für oder 0174/3 30 49 90
Lebensqualität im Alter mbH 07735/937720 Ev. (gebührenfrei), Tel. 0800/111 0 111
Kath. (gebührenfrei), Tel. 0800/111 0 222
Öhningen
Zentrale 07735/8 19 - 0 Bevollmächtigter
E-mail-Adresse
gemeindeverwaltung@oehningen.de Feuerwehr Schornsteinfeger Moos
Fax 07735/8 19 - 30
Tourist-Information 8 19 - 20 Funkzentrale 1 12 Jörg Dittus Tel. 07704/358230
Bauhof 81940 Feuerwehrkommandant Moos - Moos, Bankholzen, Weiler,
Wassermeister 0174/9951237 Karl Wolf 07732 9595250 Bettnang, Iznang Oberdorf
Wasserversorgung Notfall: 0160/90544372 Feuerwehrkommandant Gaienhofen, Peter Krattenmacher Tel.: 07735/44 05 72
Ortsverwaltung Wangen 7 21 Jürgen Graf Tel. 0175/5 36 37 51 - Iznang Unterdorf oder 0174/3 30 49 90

Samstag, 21.04.2018: Ratoldus-Apotheke Tel.: 07732 - 40 33 Schützenstr. 2 78315 Radolfzell am Bodensee


Sonntag, 22.04.2018: Central-Apotheke Singen Tel.: 07731 - 6 43 17 Hegaustr. 26 78224 Singen
Montag, 23.04.2018: Apotheke Sauter Tel.: 07731 - 6 30 35 Ekkehardstr. 18 78224 Singen
Dienstag, 24.04.2018: Aachtal-Apotheke Volkertshausen Tel.: 07774 - 9 32 60 Bärenloh 3 78269 Volkertshausen
Mittwoch, 25.04.2018: Hohentwiel Apotheke Singen Tel.: 07731 - 90 56 80 Hegaustr. 14 78224 Singen
Donnerstag, 26.04.2018: Höri-Apotheke Öhningen-Wangen Tel.: 07735 - 31 97 Hauptstr. 53 78337 Öhningen (Wangen)
Wasmuth-Apotheke Mühlhausen Tel.: 07733 - 51 52 Schloßstr. 40 78259 Mühlhausen-Ehingen (Mühlhausen)
Freitag, 27.04.2018: AVIE Apotheke im real Singen Tel.: 07731 - 82 76 57 Georg-Fischer-Str. 15 78224 Singen

MOOS Dienstag, 24.04.18 Biomüll Öhningen


Bereitstellung der Gefäße ab 6.00 Uhr Donnerstag, 26.04.18 Problemmüll Bereitstellung der Gefäße ab 6.00 Uhr
Montag, 23. April Biomüll Montag, 30.04.18 Gelber Sack Dienstag, 24.04.2018 Biomüll/Problemmüll
Dienstag, 24. April gelber Sack Mittwoch, 02.05.18 Biomüll und Restmüll alle Ortsteile
Donnerstag, 26. April Altholz Dienstag, 08.05.18 Biomüll Mittwoch, 25.04.2018 Papier
Freitag, 27. April Restmüll und Sperrmüll Mittwoch, 09.05.18 Blaue Tonne Montag, 30.04.2018 Gelber Sack
Montag, 30. April Biomüll Montag, 14.05.18 Altholzabfuhr Mittwoch, 02.05.2018 Bio/Restmüll
Samstag, 5. Mai Papier Dienstag, 15.05.18 Sperrmüll und Biomüll Dienstag, 08.05.2018 Biomüll
Montag, 7. Mai Biomüll Öffnungszeiten Wertstoffhof Gaienhofen Dienstag, 15.05.2018 Biomüll
Montag, 14. Mai Biomüll Die nächsten Termine sind: Mittwoch, 16.05.2018 Altholz (s. Infos a.d. Rathaus)
Öffnungszeiten Wertstoffhof Moos: 21.04./05.05./12.05.2018 Donnerstag 17.05.2018 Sperrmüll
Jeden Samstag von 9:00 – 11:30 Uhr jeweils 10.00 – 14.00 Uhr geöffnet (s. Infos a.d. Rathaus)
Container für Grünmüll, Altmetalle, Bauschutt, Elektrok- Termine Problemstoffsammlung 2018 Öffnungszeiten Wertstoffhof Öhningen
leingeräte und Windeln Donnerstag, 26.04.2018 11.15 Uhr bis 13.15 Uhr Samstags, 14-tägig von 10.00-12.00 Uhr
Gaienhofen, Parkplatz Hermann-Hesse-Schule nächste Termine 21.04.2018/05.05.2018
Gaienhofen Donnerstag, 26.04.2018 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr Donnerstags, 14-tägig von 16.00-17.00 Uhr
Bereitstellung der Gefäße ab 06.00 Uhr Horn, Parkplatz Sportplatz Horn nächste Termine 26.04.2018/24.05.2018

Freitag, den 20. April 2018 2


Höri-Woche

Öffentliche Bekanntmachung
3. Änderung und Erweiterung des Bebau-
ungsplanes „Obere Reute“ im beschleu-
nigten Verfahren nach § 13a BauGB
Die Gemeindevertretung der Gemeinde Moos
hat am 12.04.2018 in öffentlicher Sitzung die
3. Änderung und Erweiterung des Bebau-
ungsplanes „Obere Reute“ im beschleunig-
ten Verfahren nach § 13a Baugesetzbuch
(BauGB) mit dem räumlichen Geltungsbe-
reich, der sich aus dem folgenden Karten-
ausschnitt ergibt, beschlossen:

Maßgebend ist der Abgrenzungslageplan


der Bebauungsplan-Änderung in der Fas-
sung vom 10.04.2018.
Die Gemeinde Moos beabsichtigt, den Be-
bauungsplan „Obere Reute“, in Kraft getre-
ten am 03.09.1982 im Bereich der Grundstü-
cke Flst. Nrn. 1414/1, 1415, 1417, 1419, 1420
1425, 1425/1, und 1425/2 zu ändern und um
das Flst. Nr. 83/1 zu erweitern.
Auf die öffentliche Bekanntmachung vom
19.01.2018 wird verwiesen.
Moos, den 13.04.2018
Peter Kessler, Bürgermeister

Freitag, den 20. April 2018 3


Höri-Woche

GEMEINDE MOOS
Der Gemeinderat hat am 12.04.2018 die Änderung der Satzung über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die
Kinderbetreuungseinrichtungen der Gemeinde Moos vom 11.04.2013, zuletzt geändert am 01.06.2017 wie folgt beschlossen:

Art. I
Die Anlage 1 der Satzung erhält folgende Neufassung:

Anlage 1 zu § 5 Abs. 2 der Satzung

Monatliche Benutzungsgebühren für die kommunale Kinderbetreuungseinrichtung ab Kindergartenjahr 2018/2019


VÖ Gruppe GT Gruppe ü3 VÖ Krippengruppe GT Krippengruppe
Betreuungsangebot Mo-Fr. 7.20-14.30 h Mo-Fr. 7.20-14.30 h Mo-Fr. 7.20-14.30 h Mo-Fr. 7.20-14.30 h
Di., Mi., Do. bis 16 h Di., Mi., Do. bis 16 h
Ü3 Kinder U3 Kinder Ü 3 Kinder U3 Kinder
altersgemíscht altersgemíscht altersgemíscht altersgemíscht

für ein Kind aus Fam.mit 1 Kind 136 € 272 € 174 € 329 € 318 € 376 €

für ein Kind aus Familie mit 2 Kindern 104 € 208 € 142 € 265 € 237 € 294 €
unter 18 Jahren

für ein Kind aus Familie ab 3 Kindern 69 € 138 € 107 € 195 € 161 € 218 €
unter 18 Jahren

1)
Die Benutzungsgebühren werden für 12 Monate erhoben.

Art. II
Inkrafttreten

Art. I tritt zum 01.09.2018 in Kraft.


Die entsprechenden Bestimmungen der Satzung über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die Kinderbetreuungseinrichtungen der Gemeinde
Moos vom 11.04.2013, zuletzt geändert am 01.06.2017 treten gleichzeitig außer Kraft.

Hinweis:
Eine etwaige Verletzung von Verfahrens- oder Formvorschriften der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO BW), oder von aufgrund
der GemO erlassener Verfahrensvorschriften beim Zustandekommen dieser Satzung wird nach § 4 Abs. 4 GemO unbeachtlich, wenn sie nicht
schriftlich innerhalb eines Jahres seit der Bekanntmachung dieser Satzung gegenüber der Gemeinde geltend gemacht worden ist;
der Sachverhalt der die Verletzung begründen soll, ist zu bezeichnen. Dies gilt nicht, wenn die Vorschriften uber die Öffentlichkeit der Sitzung,
die Genehmigung oder die Bekanntmachung der Satzung verletzt worden sind.

Moos, den 13.04.2018

Für den Gemeinderat:


gez. Peter Kessler,
Bürgermeister

Informationen und Meldescheinen einde- Kuchen. Der Samstagabend steht wieder


cken. ganz im Zeichen der Geselligkeit im Bürger-
haus. Mit Musik und Einlagen des Doppel-
Wir freuen uns, Sie zu dieser Veranstaltung quartetts des Chors am See Iznang wird man
begrüßen zu dürfen und wünschen eine einige gesellige Stunden im Bürgerhaus ver-
Einladung zur Vermieterver- gute Saison 2018! bringen.
sammlung am Mittwoch, Ihre Tourist-Information Moos Am Sonntagvormittag steht für alle Inter-
25. April 2018, 19:00 Uhr, essierten ein Besuch des Hermann-Hesse-
Sitzungssaal Rathaus Moos Hauses in Gaienhofen auf dem Programm
Besuch aus Le Bourget bevor es um 15 Uhr schon wieder heißt:
Liebe Vermieterinnen, liebe Vermieter, Abschied nehmen oder au revoir, wenn sich
wir möchten Sie herzlich zu einer Vermieter- Am Wochenende 4. bis 6. Mai erhalten wir unsere französischen Gäste auf den Heim-
versammlung am Mittwoch, 25. April 2018, wieder Besuch aus unserer Partnergemein- weg machen.
19:00 Uhr, in den Sitzungssaal im Rathaus de Le Bourget du Lac. Rund 40 Personen
Moos einladen. werden sich auf den Weg machen und am Wir freuen uns immer über neue Gastge-
Freitagabend bei uns in Moos ankommen. ber, die bereit sind den einen oder anderen
Folgendes steht auf der Tagesordnung: Unser Komitee vor Ort hat bereits ein schö- unserer französischen Gäste für ein solches
• Begrüßung nes Rahmenprogramm für das Wochenende Wochenende aufzunehmen. Gerne können
• Das vergangene Tourismusjahr in Zah- zusammengestellt. Am Samstagvormittag Sie auch an der gemeinsamen Veranstal-
len geht es in das Freilichtmuseum Neuhausen tung im Bürgerhaus am Samstagabend
• Präsentation Bodenseeferien.de ob Eck, wo auch das Mittagessen eingenom- teilnehmen. Voranmeldung ist jedoch er-
• Vorstellung des neuen Vereins Regio men wird. forderlich. Interessierte Bürgerinnen und
Konstanz Bodensee Hegau e.V. Die Rückfahrt am Nachmittag führt unsere Bürger wenden sich bitte an die Vorsitzende
• Verschiedenes, Wünsche, Anregungen französischen Gäste sowie alle interessier- des Deutsch-Französischen Komitees, Ulri-
ten Gastgeber noch an die Aachquelle. Hier ke Mrotzek, Haldenweg 5 a, Weiler, Telefon
Im Anschluss können Sie sich – wenn noch gibt es nach einem Rundgang Kaffee und 0173-2704909.
nicht geschehen – mit aktuellen Prospekten,

Freitag, den 20. April 2018 4


Höri-Woche

form völlig neu baut. Seit vergangenem Was wird NICHT mitgenommen?
Amtsbote für Weiler gesucht Freitag ist diese nunmehr weitestgehend • Holz mit Glas (Spiegel/Schranktür mit
fertiggestellt und kann wieder begangen Fenster) ist Sperrmüll
Die Gemeinde Moos sucht für den Orts-
werden. • Kühl- und Elektrogeräte
teil Weiler zum nächstmöglichen Zeit-
• Sperrige Gegenstände, die nicht aus
punkt eine/n Amtsbotin/Amtsboten.
Ein herzlicher Dank geht an die Firmen Holz- Holz oder Pressspan sind (Sperrmüll
bau Sommer, Gottmadingen, und Stahlbau bzw. Altmetall
Der Aufgabenbereich umfasst die Zu-
Engelmann, Weiler, die es geschafft haben, • Altholz aus Gebäuderenovierungen
stellung kommunaler Postsendungen
die Arbeiten zügig vor der Tourismussaison oder Haushaltsauflösungen muss bei
jeder Art sowie die Zustellung des Amts-
abzuschließen. Ein Dank geht auch an das Re- der zuständigen Deponie entsorgt
blattes Höri-Woche im Ortsteil Weiler.
gierungspräsidium Freiburg, Herrn Stegmaier, werden
Die Amtspost ist im Rathaus Moos ab-
die sich in hohem Umfang an den Sanierungs- • Altholz der Kategorie A IV (Altholzver-
zuholen, die Höri-Woche wird zu Ihnen
kosten beteiligt haben. Hoffen wir, dass diese ordnung des Landkreises Konstanz) ist
nach Hause geliefert.
Plattform in den kommenden Jahren zahlrei- von der Abfuhr ausgeschlossen:
Die Tätigkeit ist in der Regel mittwochs
che Besucher erfreut und vor Zerstörung und • Konstruktionshölzer für tragende Teile
und freitags auszuüben.
Vandalismus verschont bleibt. • Holzfachwerk und Dachsparren
• Fenster, Fensterstöcke, Außentüren
Wir wünschen uns eine zuverlässige und
• Imprägnierte Bauhölzer aus dem Au-
verantwortungsbewusste Arbeitskraft,
Bauarbeiten Erschließung Gas/ ßenbereich
die die Tätigkeit bei jeder Wetterlage
• Bau- und Abbruchholz mit schädlichen
verrichten kann. Die Tätigkeit ist für jede Glas Gartenstraße Weiler Verunreinigungen
Altersklasse, gerne auch für rüstige Seni-
Voraussichtlich vom 23. April – 4. Mai 2018 • Sortimente aus dem Garten- und
oren und Schüler ab 16 Jahren geeignet.
wird in der Gartenstraße der Feinbelag ein- Landschaftsbau (imprägnierte Garten-
gebaut. Die Zufahrt von und bis zur Baustel- möbel und Gartenhütten, Holzläden,
Bewerbungen richten Sie bitte entweder
le bleibt teilweise möglich. Die Baufirma in- Jägerzäune, Pfähle usw.)
schriftlich an die Gemeinde Moos, Boh-
formiert die betroffenen Anwohner zeitnah. • Sortimente aus der Landwirtschaft
linger Straße 18, 78345 Moos oder per
Wir bitten um Beachtung und Verständnis • Altholz aus Schadenfällen (Brandholz)
E-Mail an m.stoffel@moos.de
für die Maßnahme. • Äste und Baumschnitt usw.
Gerne gibt Ihnen Frau Stoffel zu der Tä-
tigkeit weitere Auskunft unter Tel. 07732
Sämtliches Altholz, das von der Abfuhr
9996-12 oder auch per E-Mail
ausgeschlossen ist (Altholzkategorie A IV),
m.stoffel@moos.de Müllabfuhr ist vom Besitzer ausschließlich privatwirt-
In Moos sind derzeit viele Baustellen, schaftlich zu entsorgen. Mehrere Entsor-
so dass die Müllfahrzeuge nicht immer gungsfirmen im Landkreis sind in der Lage,
bis an die einzelnen Häuser fahren kön- das von der Abfuhr ausgeschlossene Altholz
nen. Sollten Sie als Anwohner von so ordnungsgemäß anzunehmen und sachge-
Neue Aussichtsplattform am recht zu entsorgen.
einer Baustelle betroffen sein, bitten wir
Strandbad Moos fertiggestellt Sie Ihre Mülltonne bis an das Ende der
Baustelle zu stellen, wo die Müllabfuhr
mit dem Fahrzeug ohne Probleme hin- Sperrmüll am 27.04.2018
kommt.
Bitte stellen Sie den Sperrmüll am Abfuhrtag
Die Gemeindeverwaltung spätestens bis 6:00 Uhr morgens bereit. Ein-
zelteile sollten ein Gewicht von 50 kg und
eine Länge von 2 m nicht überschreiten.
Abgefahren wird nur Sperrmüll in haus-
haltsüblichen Mengen max. 1 cbm.
Altholz- und Sperrmüllabfuhr
Was wird mitgenommen?
in der Gemeinde Moos • Sperrige Abfälle, die wegen ihrer Grö-
Altholz am 26.04.2018 ße nicht in die zugelassenen Restmüll-
Bitte stellen Sie das Altholz am Abfuhrtag behälter passen, und nicht hauptsäch-
bis spätestens 6:00 Uhr morgens bereit. Ein- lich aus Holz oder Metall sind;
zelteile dürfen ein Gewicht von 50 kg und • Sessel
eine Länge von 2 m nicht überschreiten. • Sofa
Abgefahren wird nur Altholz in haushalts- • Teppiche
üblichen Mengen max. 1 cbm. • Bodenbeläge
• Matratzen
Was wird mitgenommen? • Koffer
• Gegenstände aus Pressspan (auch mit • Fahrradteile
Kunststoff beschichtet) • sperriges Spielzeug aus Kunststoff
• lackiertes Holz • Ski
• beschichtetes Holz • Spiegel
• Schrankteile • Gartenmöbel aus Kunststoff
• Kommoden
• Tische und Stühle (ohne Polster) Was wird NICHT mitgenommen?
• Holz mit Metallbeschlägen, Nägeln • Sperrige Gegenstände aus Holz (auch
oder Klammern Pressspan) oder Metall
Die Aussichtsplattform vor dem Strandbad
• Bettgestelle • Kühl- und Elektrogeräte
Moos war in die Jahre gekommen und ge-
• Regalbretter • Fernsehgeräte und Computerbild-
meinsam mit dem Regierungspräsidium
• Körbe schirme
Freiburg, Höhere Naturschutzbehörde, wur-
• Kisten • Keramik (z.B. Waschbecken)
de dann entschieden, dass man die Platt-
• Küchenmöbel • Bauabfälle

Freitag, den 20. April 2018 5


Höri-Woche

• Wertstoffe (Kartonagen, Leere Eimer, diese aus dem Gebäude geholt wurden. Das Dieses Mal fehlten Ralf Glaser und Joachim
Blecheimer oder Kanister) ganze Geschehen wurde von den Eltern der Nopper zwei Proben. Csaba Hajdu, Ralf
• Autoreifen Kinder und Nachbarn kritisch verfolgt. Als Häusler und Marc Möller eine Probe. Gar kei-
• Problemstoffe (Ölkanister, Batterien weitere Schwierigkeit wurde durch die Kin- ne Probe fehlten Alexander Fredeke, Martin
o.ä.) dergartenleitung zwei Kinder als vermisst Wolf, Karl Wolf und Frank Störzer.
gemeldet. Deshalb wurde das ganze Gebäu- Das Jahr 2017 war mit 17 Einsätzen ein ver-
kleinere Restmüllgegenstände lose oder in de noch einmal durchsucht bis die Kinder hältnismäßig ruhiges Jahr. So gab es mit 3
Säcken unter einem Podest gefunden wurden. Bis Kleinbrände und 2 Mittelbrände nur 5 Brän-
auf die Kinder auf der Dachterrasse wurden de. Die anderen 12 Einsätze waren Techni-
Anwohner der Kaiserstraße bitte beach- die zu rettenden Kinder durch Mitglieder sche Hilfeleistungen. Darunter fielen auch 2
ten: der Jugendfeuerwehr dargestellt. Nottüröffnungen und 2 Personen mussten
Da die Anfahrung durch die Müllabfuhr Ziel der Übung war die Örtlichkeit kennen mit technischen Mitteln gerettet werden.
nicht gewährleistet ist, stellen Sie Ihren Müll zu lernen und die Schwierigkeiten des Ge- Glücklicherweise war keine Alarmierung ein
bitte vor die Baustelle! bäudes zu erfahren um für einen realen Fehlalarm.
Einsatz Erfahrung zu sammeln. Dies wurde Im Anschluss an den Bericht des Komman-
am Ende der Übung durch eine gemeinsa- danten folgte der Bericht des Jugendwart
me Manöverkritik der Führungskräfte beider Joachim Nopper. So konnte Joachim Nopper
Die persönliche und unab- Wehren weiter gefestigt. einen Mitgliederstand von 24 Angehörigen,
davon 15 Mädchen vermelden. Um die etwa
hängige Energieberatung der 50 Aktivitäten im Jahr besser durchführen
Energieagentur gemeinnützi- zu können, warb er für Unterstützung aus
ge GmbH im Kreis Konstanz den Reihen der Aktiven.

Die nächste Energieberatung findet statt am Gabi Wolf berichtete von der Kinderfeuer-
wehr. Die Kinder sollen spielerisch an das
Mittwoch, 25. April 2018 von 16:00 Thema Feuerwehr herangeführt werden
bis 18:00 Uhr im Rathaus Moos und sich zu einer Gruppe zusammenfinden.
Der stellvertretende Altersobmann Edgar
Um die Terminwünsche für alle genannten Wiedemann berichtete von den Aktivitäten
Angebote vorbereiten zu können, ist eine der Altersabteilung und bedankte sich bei
Anmeldung notwendig bei Energieagentur der Versammlung für die Unterstützung bei
Kreis Konstanz 07732/939-1234, 8:30 bis Fahrdiensten und für die Einladung zum Ab-
11:30 Uhr. schlussessen der Aktiven. Weiterhin sind 24
Jahreshauptversammlung Kameraden in der Altersabteilung.
Bürgermeister Peter Kessler konnte auch
FFW Moos 2018 dieses Jahr wieder einige Angehörige der
Wussten Sie schon, ... Zur Jahreshauptversammlung am 13. April Feuerwehr befördern. So wurde Nadine En-
durfte Kommandant Karl Wolf neben den gesser zur Feuerwehrfrau befördert. Zum
dass es eine aktualisierte Infor-
aktiven Mitgliedern und den Mitgliedern Hauptfeuerwehrmann wurden Alexander
mationsbroschüre für Senioren
der Altersabteilung noch Bürgermeister Fredeke, Chris Fredeke und Patrick Wolf er-
und Seniorinnen in Großdruckt
Peter Kessler und anwesende Gemeinde- nannt. Zum Löschmeister wurde Karsten
gibt? Sie liegt im Rathaus aus.
räte begrüßen. Weiterhin begrüßte er den Honz und zum Oberlöschmeister Wolfgang
stellvertretenden Kreisbrandmeister Andre- Leber befördert.
as Egger und Vertreter der DLRG Moos e.V.
und des THW Ortsverband Radolfzell. Auch Auch gab es eine Ehrung für 25 Jahre und
der Ehrenkommandant Siegfried Graf wur- eine für 40 Jahre aktive Feuerwehrzugehö-
de von Kommandant Wolf begrüßt. Im An- rigkeit. Für 25 Jahre wurde Wolfgang Leber
schluss wurde dem Verstorbenen Altbürger- und für 40 Jahre Hubert Bruttel vom stell-
meister Alois Keller mit einer Gedenkminute vertretenden Kreisbrandmeister Andreas
Feuerwehrübung gedacht. Egger geehrt. Die geehrten erhielten von
der Feuerwehr und der Gemeindeverwal-
im Kindergarten Die Versammlung vernahm den erfreulichen tung jeweils ein Anerkennungsgeschenk für
Mit dem Stichwort „Kindergartenbrand“ Bericht von Kassierer Patrick Wolf. Die Kas- den langjährigen Dienst in der aktiven Wehr,
wurden die Kameraden der Feuerwehren senprüfer Stefanie Leber und Hubert Bruttel sowie vom Stellvertretenden Kreisbrand-
aus Moos und Radolfzell zu einer gemeinsa- bescheinigten dem Kassierer eine akkurate meister das Ehrenzeichen in Silber bzw. das
men Übung geladen. Angenommen wurde, und vorbildliche Kassenführung und baten Ehrenzeichen in Gold angeheftet.
dass bei Arbeiten an der Stromversorgung die Versammlung um Entlastung. Diese war Da die Amtszeit des stellvertretenden Kom-
ein Arbeiter sich verletzt hat. Auch im Hei- einstimmig. mandant Martin Wolf zu Ende war, wurde
zungskeller wurden weitere Arbeiter durch dieser von der Versammlung für 15 Jahre auf
eine Verpuffung verletzt. Im Treppenhaus Kommandanten Karl Wolf wurde von den diesem Posten geehrt und verabschiedet.
sowie im Heizungskeller kam es zu Brand- Aktivitäten der Feuerwehr Moos berichtet. Auch die 5 Jahre vor der Tätigkeit als stellver-
stellen. Zu diesem Zeitpunkt waren noch Der Aufwärtstrend bei den Mitgliederzahlen tretender Kommandant war Martin Wolf als
Kinder und Erzieherinnen im Kindergarten. hält weiterhin an. Aktuell sind 50 Angehöri- Kommandant der Feuerwehr Moos in einer
Durch die Drehleiter wurden die Kinder von ge in der Feuerwehr Moos. Ein großes Lob Führungsposition.
der Dachterrasse gerettet. Parallel dazu gin- sprach Kommandant Wolf an die Geräte-
gen mehrere Trupps unter Atemschutz zur wartgruppe aus, welche letztes Jahr über Für das Jahr 2018 wurde die Teilnahme an
Personensuche und Brandbekämpfung in 263 Stunden für die Instandhaltung und diversen Lehrgängen eingeplant und der
die einzelnen Bereiche des Gebäudes vor. Prüfung der Geräte geleistet hat. Er hoff- Besuch an einer Hot und Fire Ausbildung so-
Die Feuerwehr Radolfzell kümmerte sich te, dass das Engagement auch über seine wie ein Kurs zum Sägen von Holz unter Span-
hierbei um den Heizungskeller und die im Amtszeit hinaus bestehen bleibt. nung angestrebt. Weiterhin wird wieder am
Obergeschoss befindlichen Kinder und Er- Erfreulich sind auch die Probenbesuche. Fahrsicherheitstraining in Steißlingen teilge-
zieherinnen. Die Kräfte aus Moos bekämpf- Auch dieses Jahr wurden die besten Pro- nommen. Die Alarm und Ausrückeordnung
ten den Brand im Treppenhaus und ver- benbesucher mit einem kleinen Präsent als wird geändert, da bei Einsätzen am Tag die
sorgten die verletzten Arbeiter, nachdem Anerkennung für ihr Engagement geehrt. Feuerwehr Radolfzell mit ausrückt.

Freitag, den 20. April 2018 6


Höri-Woche

Nun hatten Gäste das Wort. Bürgermeister Diese Steigerung der Benutzungsgebühren
Kessler bedankte sich bei den Angehörigen wurde dem Gemeinderat zur Beschlussfas-
der Feuerwehr für ihre geleistete Arbeit und sung vorgelegt. Somit erhöhen sich die Be-
bat sie, dieses Engagement auch weiterhin nutzungsgebühren beispielsweise bei einer
zu zeigen. Der stellvertretende Kreisbrand- Familie mit 2 Kinder unter 18 Jahren beim
meister Egger berichtete nach seinen Dan- Angebot Verlängerte Öffnungszeiten (VÖ)
kesworten von den aktuellen Entwicklungen für ein über 3-jähriges Kind von 100,00 € auf
im Landkreis. Da der Landkreis eine neue 104,00 €. Bei einem unter 3-jährigen Kind
Atemschutzstrecke bauen muss steht ein (ebenfalls bei einer Familie mit 2 Kindern)
Feuerwehrservicezentrum auf der Wunsch- erhöhen sich die Benutzungsgebühren im
liste der Feuerwehren. Dies sei schon seit VÖ-Angebot, Krippengruppe von 230,00 €
mehreren Jahren im Gespräch und würde auf 237,00 €.
von links nach rechts: Kommandant Karl
jetzt Gestalt annehmen, so Egger. Auch auf Der Anteil der bisherigen Entgelte an den
Wolf, Wolfgang Leber
die digitale Alarmierung ging er ein. And- gesamten Betriebskosten der Kindergärten
reas Egger war erstaunt über das Verhältnis Moos und Bankholzen betrug in den ver-
zwischen Jungen und Mädchen, das er so gangenen Jahren durchschnittlich weniger
noch in keiner Jugendfeuerwehr gesehen als 20%.
hätte. Sowohl Willi Braun als Vertreter des Der Gemeinderat beschloss einstimmig die
THW als auch Uwe Nelson als Vertreter der Änderung der Satzung über die Erhebung
DLRG bedankten sich für die Einladung und von Benutzungsgebühren für die Kinder-
lobten die gemeinsame Zusammenarbeit, Kurzbericht der Gemeinde- betreuungseinrichtungen der Gemeinde
welche sich auch bei Einsätzen im aktuellen ratssitzung vom 12.04.2018 Moos.
Jahr gezeigt hat.
Bei der Neuwahl des stellvertretenden Kom- Bürgerfrageviertelstunde Die beschlossenen Gebührensätze sind in
mandanten wurde der Wolfgang Leber mit Auf Anfrage eines Bürgers gab Bürgermeis- dieser Ausgabe der Höri Woche veröffent-
28 Stimmen bei zwei Enthaltungen und ei- ter Kessler bekannt, dass der in der Januar- licht.
ner Stimme für Ralf Wiedemann gewählt. Er Sitzung beschlossene Standortvorschlag für
nahm die Wahl an. einen Mobilfunkmasten nahe der Sportan-
Am Ende kam Ende kam noch Kreisbrand- lagen Mooswald der Telekom bekanntgege- Asphaltinstandsetzung und Erneuerung
meister Carsten Sorg dazu und erzählte ben wurde. Die Telekom hat sich bisher noch Wasserleitung „In der Burg“ in Weiler
noch ein seine Sicht zum Servicezentrum nicht dazu geäußert. Im Zuge der Erschließung mit Gas und Breit-
und Informierte über die Beschaffung eines bandkabel soll die abgängige Wasserleitung
AB Führung und dessen Stationierung in Ra- Bebauungsplan „Obere Reute“, 3. Ände- in der Straße „In der Burg“ erneuert werden.
dolfzell. Weiterhin Informierte er über den rung und Erweiterung des Bebauungs- Die Notwendigkeit wurde bereits während
Nachtflugbetrieb von Christoph 11 und der plans im beschleunigten Verfahren - Er- der Haushaltsplanberatung beraten und
damit nötigen Ausleuchtung einer Landeflä- weiterung des Änderungsgebiets entsprechende Mittel in den Haushaltsplan
che durch die Feuerwehr. In der Januar-Sitzung hatte der Gemeinde- eingestellt.
Da es keine weiteren Meldungen gab schloss rat über die 3. Änderung des Bebauungs- Da zwischenzeitlich auch das EKS mitgeteilt
Kommandant Karl Wolf die Versammlung. plans „Obere Reute“ beraten und die Ände- hat, dass sie in Teilen der Straße eine neue
rung beschlossen. Die Verwaltung wurde Leitung verlegen und der Asphaltbelag der
gleichzeitig beauftragt mit der Planerin Straße insgesamt in die Jahre gekommen
das Änderungsgebiet zu überprüfen. Die ist, wurde nun über eine Erneuerung der
Überprüfung hat ergeben, dass neben den gesamten Decke beraten. Thüga und EKS
Grundstücken Flst. Nrn. 1425, 1425/1 und würden sich mit den Kosten, die sie bei ih-
1425/2, Gemarkung Moos auch die Flurstü- ren Gräben einsparen, an der Gesamtmaß-
cke Nrn. 1420, 1419, 1415, 1414/1 sowie 83/1 nahme beteiligen.
der Gemarkung Moos mit in die 3. Änderung Die Gesamtkosten unter Abzug der Betei-
und Erweiterung des Bebauungsplans „Obe- ligungen der sonstigen Versorgungsträ-
re Reute“ einbezogen werden sollen. ger belaufen sich für die Gemeinde auf ca.
Die Stadtplanerin Frau Nocke stellte die 116.000,00 €, d. h. 24.000,00 € brutto mehr
geplante Änderung und Erweiterung des als für eine Teilsanierung angedacht.
Bebauungsplans vor. Die genauen Festset- Die Arbeiten sollen nach Fertigstellung der
von links nach rechts: Kommandant Karl zungen sollen in einer kommenden Sitzung Kaiserstraße im Frühjahr 2018 ausgeführt
Wolf, Patrick Wolf, Bürgermeister Peter im Gemeinderat beraten und beschlossen werden.
Kessler, Wolfgang Leber, Alexander Frede- werden. Der Gemeinderat beschloss einstimmig,
ke, Chris Fredeke, Nadine Engesser, Karsten Der Gemeinderat beschloss die 3. Änderung dass die Straße „In der Burg“ eine neue Was-
Honz und Erweiterung des Bebauungsplans „Obe- serleitung und in diesem Zug eine neue As-
re Reute“ entsprechend dem vorgelegten phaltdeckschicht erhält. Der Auftrag wird an
Abgrenzungslageplan im beschleunigten die Firma Schleith vergeben.
Verfahren nach § 13 a BauGB einstimmig.
Asphaltinstandsetzung Teilstück „In den
Kindergarten – Änderung der Benut- Reben“ in Bankholzen
zungsgebühren Im Zuge der Erschließung mit Gas und
Bei der Gemeinde Moos wird die von den Breitbandkabel soll die schadhafte Asphalt-
kommunalen und kirchlichen Spitzenver- oberfläche nicht nur in Teilen sondern kom-
bänden empfohlene einheitliche Gebühren- plett erneuert werden. Da die vorhandene
regelung angewandt. Es erfolgt ein 5%-iger Asphaltdecke ca. 8 cm stark ist, ist nur ein
freiwilliger Abschlag auf die empfohlenen Abtrag von 1 bis 2 cm geplant. Die Arbeiten
Entgeltsätze. Die Empfehlungen werden re- sind mit den weiteren Versorgungsträgern
gelmäßig der Kostenentwicklung angepasst, koordiniert. Eine Beteiligung der Versor-
von links nach rechts: Kommandant Karl zuletzt für das Kindergartenjahr 2017/2018. gungsträger an den Asphaltarbeiten wurde
Wolf, Bürgermeister Peter Kessler, Wolfgang Für das Kindergartenjahr 2018/2019 wur- verhandelt. Die Baukosten betragen inklusi-
Leber, Hubert Bruttel, stellv. Kreisbrandmeis- de damals gleichzeitig eine weitere etwa 3 ve Planung und Bauleitung ca. 45.700,00 €
ter Andreas Egger %-ige Steigerung empfohlen. brutto.

Freitag, den 20. April 2018 7


Höri-Woche

Die Arbeiten sollen ebenfalls nach Fertig- Der Gemeinderat beschloss einstimmig die Bürgerfragestunde – Verschiedenes –
stellung der Kaiserstraße im Frühjahr 2018 Anpassung der Elternbeiträge für die Kern- Bekanntgaben – Anträge
ausgeführt werden. zeitbetreuung ab dem kommenden Schul- Spielplatz in der Parkanlage Moos
Der Gemeinderat beschloss einstimmig, jahr 2018/2019 wie vorgeschlagen. Ein Bürger erkundigte sich, warum die
dass die Straße „In den Reben“ von der Ein- Hackschnitzel im Spielplatz durch Riesel
mündung in die Vordere Höristraße bis auf getauscht wurden. Er sieht eine höhere Ver-
Höhe der Anwesen 12/ 29A einen neuen REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e. V. – letzungsgefahr für Kinder. Bürgermeister
Feinbelag erhält. Der Auftrag wird an die Fir- Betrauungsakt Kessler berichtete über 2 Gründe. Die Hack-
ma Schleith vergeben. Der Verein REGIO Konstanz-Bodensee-He- schnitzel fangen an zu gären, was Allergien
gau e.V. wurde gemeinsam mit Politik und auslöst, ebenso hat auch die Qualität in den
Kernzeitbetreuung an der Grundschule Tourismus als das zukunftsweisende Or- letzten Jahren gelitten, sodass sich Kinder
Weiler - Anpassung der Elternbeiträge ganisationsmodell für die Tourismusförde- Splitter einfangen.
Seit dem Schuljahr 2000/2001 wird an der rung am westlichen Bodensee entwickelt.
Grundschule Weiler im Rahmen der verläss- 24 Kommunen im Landkreis Konstanz und Neubau der Straßenbeleuchtung im Bauge-
lichen Grundschule eine Kernzeitbetreuung am schweizerischen Untersee und Rhein biet Eichweg III
angeboten. Die Kernzeitbetreuung findet haben den Verein gegründet, dem auch der Für die Verkabelung der Straßenbeleuch-
während der Schulzeit montags bis freitags Landkreis Konstanz beigetreten ist. Die bis- tung im Neubaugebiet liegt ein Angebot
jeweils von 7:45 bis 8:45 Uhr und 12:10 bis herigen Organisationen BodenSeeWest Tou- der EKS vor. Die Kosten liegen bei 10.700,00
13:05 Uhr statt. rismus e.V. (BWT) und Hegau Tourismus e.V. €, was den Bewirtschaftungsrahmen des
Zur Einführung im Jahr 2000 wurde als mo- (HT) wurden in den REGIO e.V. überführt. Bürgermeisters übersteigt. Da es keine Al-
natlicher Elternbeitrag (11 Monate/Schul- Die Gemeinde Moos ist Mitglied des REGIO ternative zum EKS gibt, wurde der Auftrag
jahr) an 5 Tagen/Woche für das 1. Kind 60,00 e.V. Der REGIO e.V. soll durch seine Tätigkei- von der Verwaltung vergeben.
DM (30,00 €) und für das 2. bzw. jedes weite- ten einen nachhaltigen Tourismus im Be- Der Gemeinderat nimmt hiervon Kenntnis.
re Kind 30,00 DM (15,00 €) festgelegt. Die El- reich des westlichen Bodensees fördern und
ternbeiträge wurden bisher nicht angepasst koordinieren und damit den Wirtschafts-
und werden aktuell in gleicher Höhe erho- standort und die Tourismuswirtschaft für
ben. Seit dem Jahr 2004 wurde das Angebot die Einwohner, Gewerbetreibenden und IMPRESSUM VERANTWORTLICH FÜR DIE
um eine 2 Stunden-Nutzung pro Woche er- Selbständigen des Vereinsgebiets fördern. HERAUSGEBER:
KIRCHEN- UND VEREINS-
gänzt, hierfür wird ein Betrag von 15,00 €/ Die Gemeinde Moos gewährt dem REGIO MITTEILUNGEN:
Amtsblatt der Gemein- Die jeweilige Kirche
Monat erhoben. e.V. Ausgleichsleistungen in Form von Bei- den Moos, Gaien- bzw. die/der
Derzeit sind in der Kernzeitbetreuung 77 trägen. Dieser beträgt für das Jahr 2018 hofen und Öhningen. Vorsitzende des
Herausgeber sind die
Kinder angemeldet. Diese 77 Kinder besu- 8.890,00 €. Bürgermeisterämter.
jeweiligen Vereins.
chen die Betreuung jeweils an unterschied- Für die Veröffentlichung
von Vereins- und
lichen Tagen bzw. auch nur 2 Stunden in der Ausgleichsleistungen für eine Dienstleis- VERANTWORTLICH FÜR anderen Mitteilungen
Woche. Im Betreuungsteam an der Grund- tung von allgemeinem wirtschaftlichem DEN AMTLICHEN UND wird keine Gewähr
schule Weiler, das auch die Nachmittags- Interesse sind nach dem Freistellungsbe- REDAKTIONELLEN TEIL: übernommen.
Der jeweilige
betreuung an vier Tagen in der Woche ab- schluss der EU Kommission von der Notifzie- Bürgermeister oder sein ANZEIGENTEIL/DRUCK:
deckt, werden aktuell vier Betreuungskräfte rungspflicht befreit, wenn ein Unternehmen Vertreter im Amt. Primo-Verlag
beschäftigt. oder ein Verein mit der Erbringung dieser Anton Stähle
Um den seit 2000 gestiegenen Aufwendun- Dienstleistung betraut worden ist. VERANTWORTLICH FÜR DIE GmbH & Co. KG.
FRAKTIONSMITTEILUNGEN: Meßkircher Straße 45
gen für Personal- und Sachaufwand gerecht Um diese Voraussetzungen zu erfüllen, soll Die jeweilige Fraktion 78333 Stockach
zu werden, wurde eine Anpassung der El- die Finanzierung des Vereins durch die Ge- bzw. die/ der Tel.: 07771 / 93 17 11
ternbeiträge ab dem kommenden Schuljahr meinde Moos auf der Grundlage eines ent- Vorsitzende der Fax: 07771 / 93 17 40
2018/2019 wie folgt vorgeschlagen. sprechend gestalteten Betrauungsaktes für jeweiligen Fraktion. anzeigen@primo-stockach.de
den REGIO e.V. erfolgen. Der Gemeinderat www.primo-stockach.de
Für das 1. Kind: beschloss einstimmig:
1 Tag pro Woche 10,00 €/Monat
2 Tage pro Woche 20,00 €/Monat 1. Der Gemeinderat betraut den REGIO
3 Tage pro Woche 30,00 €/Monat Konstanz-Bodensee-Hegau e. V. (nach-
4 Tage pro Woche 40,00 €/Monat folgend „REGIO e.V.“) mit Wirkung zum
5 Tage pro Woche 50,00 €/Monat 01.01.2018 mit der Erbringung von
Dienstleistungen, die von allgemei-
Für jedes weitere Kind aus einer Familie, das nem wirtschaftlichem Interesse sind,
gleichzeitig die Betreuung besucht, werden im Wege des öffentlichen Auftrags (Be-
50 % des Elternbeitrages für das 1. Kind trauungsakt).
verlangt. Die 2 Stunden-Nutzung/Woche, 2. Die Verwaltung wird ermächtigt, evtl.
die aktuell von insgesamt 33 Kindern in An- erforderliche Anpassungen des Betrau-
spruch genommen wird, soll für einen Be- ungsaktes gemäß den Anforderungen
trag von 20,00 €/Monat angeboten werden. des Feststellungsbeschlusses der Eu-
Gemeinderätin Fuchs erkundigte sich nach ropäischen Kommission vorzunehmen.
der Nachmittagsbetreuung und der Anpas- Dies betrifft auch die Anpassungen, die
sung der Gebühren hierfür. Bürgermeister evtl. aufgrund einer steuerlichen Prü-
Kessler erläuterte, dass zunächst die Kern- fung erforderlich werden.
zeitbetreuung angepasst werden soll, da
dies seit 18 Jahren nicht passiert ist.
Bekanntgabe von Beschlüssen aus der
Frau Stoffel erklärte, dass die Nachmittags- nichtöffentlichen Gemeinderatssitzung
betreuung erstmals zum Schuljahr 2012/13 Bürgermeister Kessler berichtete über die
eingeführt wurde und aktuell an 4 Nachmit- Beratung und Beschlussfassung zu den
tagen Montag bis Donnerstag von 13 – 16 Teilnehmeranträgen für den Neubau einer
Uhr angeboten wird. Pro Nachmittag wer- Sporthalle. Weiter wurde über die Bauober-
den 25 €/Monat erhoben. Eine Anpassung leitung beim Bau einer Sportanlage beraten
der Beiträge soll für das Schuljahr 2019/2020 und die Verwaltung beauftragt hierzu einen
geprüft werden. Vorschlag zu unterbreiten.

Freitag, den 20. April 2018 8


Höri-Woche

11. Fragemöglichkeit für Gemeinderäte


12. Fragemöglichkeit für Einwohner Sprechstunde der Thüga
Die Einwohner der Gemeinde Gaienhofen Energienetze GmbH
sind zu dieser Sitzung herzlich eingeladen. Gas- und Glasfaseranschluss
Gemeindeverwaltung Gaienhofen Die nächste Sprechstunde rund um die
Eisch, Bürgermeister Themen „ Gas und Glas in Gaienhofen“
findet
Sitzung des Gemeinderates
am Mittwoch, 25.04.2018
Der Gemeinderat der Gemeinde Gaien-
von 16:00 bis 18:00 Uhr
hofen wird zu einer öffentlichen Sitzung auf
Dienstag, 24.04.2018, 19:00 Uhr, in den
im Rathaus statt.
Sitzungssaal des Rathauses Gaienhofen ein-
geladen.
Achtung Straßensperrung „ Weitere Informationen finden Sie unter
https://www.gaienhofen.de/Rathaus/
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: Zur Hohenmarkt „ Rathaus-aktuell/Jetzt-kommt-Gas-Glas-
1. Fragemöglichkeit für Einwohner
Ab dem 23.04.2018 bis voraussichtlich fuer-alle-Ortsteile-in-Gaienhofen.
2. Bekanntgabe von Niederschriften:
06.03.2018 + 27.03.2018 Ende Juli 2018 wird die Kreisstraße K6162/
im Bereich der Ortsstraße „Zur Hohen- Rückfragen zur Erschließung und be-
3. Abwasserentsorgung – Sanierungsar-
markt“ wegen Verlegung der Gas- und züglich der Hausanschlüsse „Erdgas“
beiten im OT Hemmenhofen
Glasfaserleerrohre, der Wasserleitung sowie und „Glasfaserleerrohr“ beantwor-
Vergabe der Arbeiten nach VOB
der Wasserhausanschlüsse in Bauabschnit- tet Ihnen Frau Anja Urch von Thüga
4. Altes Rathaus Gaienhofen – Sanie-
ten teilweise und voll gesperrt. Die Bau- Energienetze GmbH, Telefonnummer
rung der Elektroinstallation
maßnahme wird ab dem Bauhof in Richtung 07731/1480-2511 bzw. per E-Mail
Vergabe der Arbeiten nach VOB
Hauptstraße in mehreren Bauabschnitten anja.urch@thuega-netze.de.
5. Fremdenverkehrs- und Kulturbetrieb
Rückblick 2017 – Ausblick 2018 durchgeführt.
6. Gemeindeverwaltungsverband „Höri“ Für betroffene Anwohner soll jedoch die
Feststellung der vorläufigen Jahres- Zufahrt zu den Häusern und Grundstü-
rechnung 2017 cken weitestgehend gewährleistet sein.
Schwertransporte und Heizöllieferung soll- Fahrtkostenerstattung für Mo-
7. Umfirmierung BodenseeWestTouris-
mus e.V. (BWT) in Regio Konstanz-Bo- ten rechtzeitig mit den bauausführenden natskarten der Grundschüler
densee-Hegau e.V. (REGIO) Firmen abgesprochen werden.
Die Gemeindeverwaltung möchte alle El-
- Betrauungsakt Am 23.04.2018 wird mit dem ersten Bau-
tern der Grundschüler aus Gaienhofen und
8. Wahl der Schöffen und Jugendschöffen abschnitt vom Bauhof bis zur Einmündung
Gundholzen daran erinnern, daß in der Zeit
für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 Höristraße begonnen. Hier kann es zu Ein-
vom 23. April bis zum 04. Mai 2018 die
Aufstellung der Vorschlagslisten durch schränkungen für die Zufahrt zum Bauhof
Rückerstattung der monatlichen Fahrtkos-
den Gemeinderat und dem Wertstoffhof kommen. Je nach
ten im Schulsekretariat bei Frau Kaiser bean-
9. Bauangelegenheiten Bauablauf kann es zudem möglich sein, dass
tragt werden kann.
1. Im Möösle 7, Flst. Nr. 411/2, Gund- der Wertstoffhof an einem Samstag nicht
holzen angefahren werden kann und die Grünstof-
Bitte beachten Sie, daß eine Kostenerstat-
Neubau Zweifamilienhaus fe nicht entsorgt werden können.
tung nur dann erfolgt, wenn dem Antrag die
Antrag auf Baugenehmigung Am 28.04.2018 bleibt der Wertstoffhof
Monatsfahrkarten als Beleg beigefügt sind
2. Zur Hohenmarkt 23, Flst. Nr. 1937, geschlossen. Hierfür ist ein Ersatztermin
(bitte Belege aufkleben!).
Gaienhofen am 05.05.2018 vorgesehen.
Neubau 2 Einzelgaragen Über die weiteren Bauabschnitte und even-
Verspätet eingegangene Anträge können
Antrag auf Baugenehmigung tuelle Behinderungen werden Sie laufend
leider nicht berücksichtigt werden.
3. Otto-Dix-Weg 9b, Flst.Nr. 1109/8 durch die bauausführende Firma sowohl in
Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel.:
Hemmenhofen der Höri-Woche als auch auf unserer Home-
07735/ 9191916.
Aufstockung/Überdachung Garage page www.gaienhofen.de –Rathaus Aktuell-
Antrag auf Baugenehmigung informieren.
Gemeindeverwaltung Gaienhofen
10. Bekanntgaben der Verwaltung Ihre Gemeindeverwaltung

Freitag, den 20. April 2018 9


Höri-Woche

Gaienhofener Feriensommer 2018 • Frostschutzmittel


• Härter
Aktionen gesucht! • Holzschutzmittel
Das Sommerferienpro- • Klebstoffe
gramm Gaienhofen ge- • Laborchemikalien
hört für viele Kinder und • Lacke 2-Zimmer-Wohnung dringend gesucht!
Familien, Gäste sowie Ein- • Laugen Wir suchen sobald wie möglich für ein sehr
heimische, zum festen Be- • Leuchtstoffröhren nettes Paar aus Eritrea
standteil der Feriengestal- • Lösemittel (Er arbeitet als Altenpfleger im Seeheim Höri
tung Um auch dieses Jahr • Nagellack, Nagellackentferner in Gaienhofen, sie ist Krankenschwester)
wieder ein erlebnisreiches • Ölfilter eine 2-Zimmer-Wohnung auf der Höri.
Programm anbieten zu • ölverunreinigte Abfälle, Ölreste (Klein- Wenden Sie sich bitte an:
können, sind wir auf das Engagement von mengen) Bernd Sutter
Privatpersonen, Vereinen und Institutionen • Pflanzenschutzmittel 07735-1513
angewiesen. Wir freuen uns über ihr Ange- • Pinselreiniger b-sutter@arcor.de
bot, sei es ein geliebtes Hobby, eine Schnup- • quecksilberhaltige Abfälle
per-Aktion im Verein oder eine Aktion im • Raumsprays Café der Begegnung
Betrieb. Gern unterstützen wir „Newcomer“ • Reinigungsmittel Freitags von 15-17 Uhr treffen sich Geflüch-
bei der Planung, Beschaffung von Räum- • Rostschutzmittel tete, Mitglieder des Helferkreises und Mit-
lichkeiten oder führen auch interessierte • Säuren bürger der Hörigemeinden beim „Cafe der
Personen zusammen. Tatsächlich stellen • Schädlingsbekämpfungsmittel Begegnung“ in der Gemeinschaftsunter-
unsere Akteure fest, dass ein Angebot ihnen • Spiritus kunft in Gaienhofen, auf der Breite 3.
selbst und den Kindern großen Spaß macht • Spraydosen, nicht entleert Ein Treffpunkt für Jung und Alt. Lernen Sie
und der Aufwand oft gar nicht groß ist. Nur • Terpentin uns kennen. Wir würden uns sehr freuen, Sie
Mut! Das Programm ist geplant vom 26.07.- • Teer (flüssig) als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.
08.09.2018. Für Fragen und Information • Verdünner Wenn Sie Anregungen, Wünsche oder An-
bzw. Anmeldungen wenden Sie sich bitte • Waschbenzin merkungen an den Helferkreis weitergeben
an das Kultur- und Gästebüro Gaienhofen, • Waschmittel möchten, kommen Sie „zum Café der Be-
Im Kohlgarten 2, Tel. 07735/9999123, • etc. gegnung“. Hier finden Sie immer ein Ohr
sonja.braendle@gaienhofen.de für Ihr Anliegen oder senden Sie uns eine
Wichtig!: Mail an orga.gaienhofen@gmail .com
Sämtliche Abfälle müssen in dicht ver-
schlossenen Behältnissen angeliefert wer- Spendenkonto: Katholische Kirchengemein-
Merkblatt zur Problemstoff- den! de auf der Höri
sammlung am Donnerstag, Verwendungszweck: Helferkreis Gaienhofen
26.04.2018 Sonstige Hinweise: IBAN: DE6769 2500 3500 0400 8991 BIC: SO-
• Altmedikamente (mit Ausnahme von LADES1SNG.
11:15 Uhr bis 13:15 Uhr, Gaienhofen, Zytostatika), Sollten Sie etwas abzugeben haben, wen-
Parkplatz Hermann-Hesse-Schule • Plastikfarbeimer/-tuben mit einge- den Sie sich bitte an:
13:30 Uhr bis 15:30 Uhr, Horn Parkplatz trockneten Farbresten und Susi Feix
Sportplatz • Kosmetika (mit Ausnahme von nicht sachspende@go4more.de
Der Landkreis Konstanz hat ein privates eingetrocknetem Nagellack, Nagel- Tel.: 07735 9197702
Entsorgungsunternehmen mit der mobilen lackentferner, Haarfärbemittel)
Sammlung und Entsorgung von Problem- können über die Restmülltonne, bzw. bei Sie erreichen uns auch unter:
stoffen aus privaten Haushalten beauftragt. leeren/spachtelreinen Behältnissen und orga.gaienhofen@gmail.com
An insgesamt 234 Terminen im Jahr werden entsprechender Kennzeichnung über den
Problemstoffe wohnortnah beim Bürger Gelben Sack entsorgt werden. Aktuelles finden sie auch auf unserer Home-
eingesammelt. Eine zentrale Sammelstelle page: www.gaienhofen-helferkreis.de
für Problemstoffe gibt es im Landkreis nicht. • Für Altöle und (Kfz-)Batterien gibt es
eine Rücknahmeverpflichtung des
Die Anlieferung von Problemstoffen ist für Handels, beim Sammelmobil werden
Private Haushalte kostenfrei, die entstehen- diese Abfälle ebenfalls entgegen ge-
den Kosten sind in die Abfallgebühren ein- nommen.
kalkuliert. • Asbesthaltige Abfälle und Sperrmüll
Problemstoffe aus gewerblichen Herkunfts- werden nicht bei der Problemstoff-
bereichen hat der Landkreis in seiner Ab- sammlung angenommen.
fallwirtschaftssatzung von der Entsorgung
ausgeschlossen. Die Handwerkskammer Haushaltsübliche Menge!!!
Konstanz organisiert mehrmals jährlich mo-
bile Problemstoffsammlungen für Handel,
Industrie und Gewerbe
(www.hwk-konstanz.de). Öffnungszeiten Poststelle
Was wird bei der Sammlung angenom- Gaienhofen
men? Im Kohlgarten 1
• Abbeizmittel Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
• Desinfektionsmittel 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr
• Energiesparlampen Mittwoch 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr
• Entwickler Samstag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
• Entkalker
• Farben (flüssig) Die Poststelle ist während den Öffnungs-
• Feuerlöscher zeiten telefonisch erreichbar unter:
• Fixierer 0151/12579254
• Fotochemikalien

Freitag, den 20. April 2018 10


Höri-Woche

Gemeinde Öhningen

Stellenausschreibung

Für eine neu einzurichtende U3-Gruppe im Kindergarten Wangen suchen wir zum 01.09.2018

zwei staatlich anerkannte Erzieher/innen

Die Stellen umfassen jeweils einen Stellenanteil von 100 %. Eine der Stellen kann auch mit zwei Teil-
zeitkräften besetzt werden.
Die Eingruppierung richtet sich nach TVöD.

Wir erwarten:
• eine abgeschlossenen Ausbildung als Erzieher/Erzieherin
• Fähigkeit zur Teamarbeit
• Freude an der Arbeit mit Kindern

Wir bieten
• eine abwechslungsreiche und vielseitige Zusammenarbeit in einem kleinen und engagierten
Team
• den Rahmen für eine selbstständige, verantwortungsvolle und zukunftsorientierte pädagogische
Arbeit

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 13.05.2018 an die
Gemeinde Öhningen, Klosterplatz 1, 78337 Öhningen, gerne auch per E-Mail (sekretariat@oehningen.
de).
Telefonische Auskünfte erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung Öhningen 07735/819-15
oder bei der Kindergartenleitung, Frau Ausner, Tel. 07735/3413.

Freitag, den 20. April 2018 11


Höri-Woche

Musikverein
Wangen am See e.V.
Bekanntmachung
Öffentliche Sitzung
des Gemeinderats
Die nächste öffentliche Sitzung des Gemein-
derates findet am Dienstag, 24. April 2018,
um 20:00 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses
in Öhningen statt.

Tagesordnung:
01. Fragemöglichkeit der Bürger
02. Genehmigung des Protokolls der öf-
fentlichen Sitzung des Gemeinderates
vom 10.04.2018
03. Beratung und Beschlussfassung zu
vorliegenden Bauanträgen und Bauvo-
ranfragen

Maifest
a. Im Sand 14, Flst.-Nr. 1288/4 in Öh-
ningen
Neubau eines Einfamilienhauses
mit Einliegerwohnung und Dop-
pelgarage (Bauantrag)
b. Zum Leimacker 26, Flst.-Nr. 675 in
Schienen

am 1. Mai ab 11.00 Uhr Neubau eines Einfamilienhauses


Einliegerwohnung und Doppelga-
rage (Bauantrag)
vor der Strandhalle Wangen 04. Freiwillige Feuerwehr Abteilung Öh-
ningen

Mit Bewirtung
a. Bestätigung des Abteilungskom-
mandanten
b. Bestätigung des stellvertretenden
Grillspezialitäten Frische Rettiche Abteilungskommandanten
05. Schöffenwahl 2018
Kaffee u. Kuchen ab 13.00 Uhr Vorschlag der Gemeinde Öhningen
06. Sanierungsmaßnahme Schule Öhnin-
Nur bei guter Witterung! gen
07. Nahwärmeversorgung 1. Bauabschnitt
www.greis-design.de 08. Änderungsverfahren FFH-Verordnung
Stellungnahme der Gemeinde Öhnin-
gen
09. Antrag der Gemeinde Hemishofen auf
Sanierung ihrer Quellen am Kressen-
berg
10. Stellungnahme der Gemeinde Öhnin-
gen zu einem Antrag auf wasserrechtli-
che Genehmigung
11. Bekanntgabe von Beschlüssen aus der
nichtöffentlichen Sitzung des Gemein-
derats
12. Verschiedenes, Wünsche und Anre-
gungen
13. Fragen und Anregungen der Bürger

Öhningen, den 20.04.2018


gez. Schmid, Bürgermeister

Die vorstehende Veröffentlichung wurde


durch Aushang an der Bekanntmachungs-
tafel des Rathauses am 20.04.2018 bekannt
gemacht.

Die Sitzungsunterlagen stehen auf der


Homepage der Gemeinde unter
www.oehningen.de zur Verfügung.

Freitag, den 20. April 2018 12


Höri-Woche

Altöl in der von Ihnen gekauften Men-


Öhninger Kinderferien- ge zurückzunehmen),Ammoniak, Anti-
programm 2018 beschlagmittel, Autobatterien (können auch
dem Handel zurückgegeben werden), Auto-
Wir würden gerne mit der Planung für wasch- und Pflegemittel, Ätznatron
ein abwechslungsreiches Sommerferien-
Offenlage der FFH-Verordnung programm 2018 starten.
B
Backofenreiniger, Batterien, Bleichmittel,
Die Verwaltungen der Gemeinden Gaien- Dazu sind wir auf das Engagement von Blondiercremes, Bremsflüssigkeit, Benzol,
hofen, Moos und Öhningen wollen auf die- Privatpersonen, Vereinen und Institutio- Benzin
sem Weg nochmals die Grundstückbesitzer nen angewiesen. C
auf der Höri auf die derzeit laufende Offen- Sind Sie kreativ und möchten Chrompflegemittel, Chlorungsmittel (Chlor-
lage (09. April – 08. Juni 2018) der FFH-Ver- bei der Programmgestaltung mithelfen? kalk)
ordnung hinweisen. Wir freuen uns über Ihre Vorschläge, sei D
Die Verordnung konkretisiert den Geltungs- es ein geliebtes Hobby, eine Aktion im Desinfektionsmittel, Diesel, Dispersionsfar-
bereich der FFH-Gebiete. Dies kann von ge- Betrieb oder eine Schnupper-Aktion im ben (nicht ausgehärtet)
ringfügigen Korrekturen von wenigen Me- Verein. E
tern bis zur Hereinnahme oder Entlassung Das Ferienprogramm ist vom 26.07. – Entkalkungsmittel, Entroster, Entwickler,
von ganzen Grundstücken gehen. 08.09.2018 geplant. Entfroster, Essigsäure, Energiesparlampen
Während der Offenlage können die Pläne Für Fragen oder Anmeldungen wenden F
beim Landratsamt Konstanz, Benediktiner- Sie sich bitte an das Team der Tourist-In- Farben (nicht ausgehärtet), Fensterputzmit-
platz 1, 78467 Konstanz (2. OG, Raum B225) formation Öhningen, Klosterplatz 1, Tel. tel, Fotochemikalien, Fixierer, Fleckenentfer-
eingesehen werden. Diesbezüglich wird 07735 – 819-20, tourist@oehningen.de ner, Formaldehyd (Formalin), Frostschutz-
auch auf die amtliche Bekanntmachung mittel, Fußbodenreiniger
des Regierungspräsidiums Freiburg hinge- G
wiesen (Mitteilungsblatt vom 09.03.2018 Grillreiniger
für Gaienhofen und Moos, bzw. 16.03.2018 H
für Öhningen) und auf die zugehörige Inter- Energieberatung Holzschutzmittel, Harze, Herdputzmittel
netseite: https://rp.baden-wuerttemberg. I
de/rpf/Service/Bekanntmachung/Seiten/ im Landkreis Konstanz Imprägnierungsmittel, Insektenvernich-
FFH-Verordnungen-RPF.aspx hingewiesen. Fragen Sie Ihre Energieagentur. Die Energie- tungsmittel
Über den Kartenviewer auf dieser Seite lässt berater in den Gemeinden des Landkreises K
sich, da sich die bislang gemeldeten und die Konstanz freuen sich auf Ihren Besuch.am Kalkentferner, Kalkreiniger, Korrekturflüssig-
vorgesehenen Flächen übereinander gelegt 26.04.2018 von 16.30-18.30 Uhr im Rat- keit, Klebstoffe, Knopfzellen, Kosmetika
darstellen lassen, recht gut nachvollziehen, haus in Öhningen statt. L
welche Grundstücke in welchem Umfang Lacke (nicht gehärtet), Laugen, Lederpflege-
von der Konkretisierung betroffen sind. Um die Terminwünsche vorbereiten zu kön- mittel, Leuchtstoffröhren, Lösungsmittel
Zu dem Verordnungsentwurf können wäh- nen, ist eine Anmeldung notwendig unter M
rend der o.g. Frist Anregungen, Anmerkun- 07732/939-1234 vormittags oder per Mail Medikamente, Metallputzmittel, Möbelpfle-
gen und Bedenken direkt beim Regierungs- unter info@ea-kn.de gemittel, Mottenschutzmittel, Methanol
präsidium Freiburg, Abteilung Umwelt, N
Bissierstraße 7, 79114 Freiburg oder unter Nickel-Cadmium-Batterien, Nitroverdün-
der E-Mailadresse FFHVO@rpf.bwl.de vorge- nung, Natronlauge
bracht werden. Gemeinde Öhningen O
Ihre Gemeindeverwaltungen Gaienhofen, Ölfilter, ölverunreinigte Lumpen
Moos und Öhningen
Problemmüllsammlung
P
am 24.04.2018 Pflanzenschutzmittel, Petroleum, Pinselrei-
Das mobile Problemmüllfahrzeug steht am niger, Putzmittel, PU-Schaumdosen
Aktuelles aus der Tourist – Info Q
Dienstag, den 24.04.2018 Quecksilberbatterien (Knopfzellen und
Liebe Vermieterinnen und Vermieter, Rundzellen), Quecksilberthermometer,
die Angebotskataloge (Einlegeblätter) für Quecksilberschalterrelais
an folgender Sammelstelle:
Ihren Gästeinfo-Ordner sind nun da und R
können zu den üblichen Öffnungszeiten in Raumsprays, Reinigungsmittel, Rohrreini-
Öhningen
der Tourist-Information Öhningen kostenlos ger, Rostschutzmittel, Rostumwandler
Feuerwehr-DRK Platz Friedhofstraße 11
abgeholt werden. S
(Friedhofparkplatz)
Neue Gastgeber erhalten einen kompletten Säuren, Salmiak, Sanitärreiniger, Spiritus,
14.30 - 16.30 Uhr
Ordner, mit aktuellem Inhalt ebenso kosten- Salzsäure, Soda, Spülmaschinenmittel,
frei bei uns. Schädlingsbekämpfungsmittel, Schimmel-
Schienen
Ihr Team aus der Tourist-Information tötungsmittel, Silberoxidknopfzellen, Silber-
Feuerwehrhaus
10.00 - 12.00 Uhr putzmittel, Silbertauchbäder, Spraydosen,
Spritzmittel
Wangen T
Rathaus am 30. April 2018 Höristrandhalle Teppichreiniger, Terpentin, Teerentferner,
geschlossen! - 12.15 - 14.15 Uhr Tapetenkleister
U
Dienstag, 1. Mai Feiertag! Unterbodenschutz, Unkrautvernichter
Alle Problemstoffe aus Haushalten werden
Am Montag, den 30. April 2018 bleibt in hausüblichen Mengen angenommen. V
das Rathaus wegen des Brückentages Verdünnung
ganztags geschlossen. Nachstehend das Problemmüll-ABC: W
Wir bitten die Einwohnerschaft um Ver- A Waschbenzin, Wasserstoffsuperoxid, WC-
ständnis und Kenntnisnahme. Abbeizmittel, Abflussreiniger, Ablauge, Reiniger, Wachse
Akkus, Alkalimangan-Batterien, Allzweck- Z
Ihre Gemeindeverwaltung Öhningen reiniger, Altöl in Gebinden bis max. 10 l Zink-Kohle-Batterien, Zink-Luft-Knopfzellen
(der Handel ist außerdem verpflichtet,

Freitag, den 20. April 2018 13


Höri-Woche

Altholzabfuhr eine Länge von 1,5 m nicht überschreiten. Die an diesem Abend vorgestellte Präsen-
Abgefahren wird nur Sperrmüll in haushalts- tation über das Nahwärmenetz und die
Die nächste Altholzsammlung findet am üblichen Mengen max. 1 cbm. Absichtserklärung zum Anschluss an ein
Mittwoch, den 16.05.2018 in Öhningen, Nahwärmenetz stehen digital zur Verfü-
Schienen und Wangen statt. Bitte stellen Was wird mitgenommen? gung. Grundstückseigentümer in den be-
Sie das Altholz am Abfuhrtag bis spätestens • Sperrige Abfälle, die wegen ihrer Grö- troffenen Straßen, welche an der Veranstal-
6.00 Uhr bereit. ße nicht in die zugelassenen Restmüll- tung nicht teilnehmen konnten, können
behälter passen und nicht hauptsäch- diese gerne per Mail anfordern unter: bau-
Einzelteile dürfen ein Gewicht von 50 kg und lich aus Holz oder Metall sind. amt@oehningen.de.
eine Länge von 1,5 m nicht überschreiten. • Sessel Schmid, Bürgermeister
Abgefahren wird nur Hausrat aus Holz oder • Sofa
Pressspan in haushaltsüblichen Mengen. • Liegen
• Teppiche und Teppichböden Monatlicher Rentnertreff
Was wird mitgenommen? • Bodenbeläge
• Gegenstände aus Pressspan (auch mit • Matratzen im OT Schienen
Kunststoff beschichtet) • Koffer Wir eröffnen die Frühlingszeit mit dem ers-
• lackiertes Holz nur aus dem Innenbe- • Fahrradteile ten Hock an unserem Rentnertisch auf der
reich • Sperriges Spielzeug aus Kunststoff oberen Egg am
• beschichtetes Holz • Ski
• Holz mit Metallbeschlägen, Nägeln • Spiegel Mittwoch, den 25. April 18
oder Klammern • Gartenmöbel aus Kunststoff um 15.00 h.
• Schrankteile
• Kommoden Was wird nicht mitgenommen? Für Getränke wird gesorgt, das Grillgut bzw.
• Tische und Stühle (ohne Polster) • Sperrige Gegenstände aus Holz (auch das Vesper bringt jeder selbst mit.
• Bettgestelle Pressspan) oder Metall
• Regalbretter • Kühlgeräte Sollte die Witterung kühl oder regnerisch
• Körbe • Fernsehgeräte und Computerbild- sein, so sind wir mit entsprechender Klei-
• Kisten schirme (Deponie) dung in der Party-Scheune von Leopold
• Keramik z. B. Waschbecken, Bauabfälle junj. beim Tennisplatz. Bitten wir den leben
Was wird nicht mitgenommen? • Wertstoffe (Kartonagen, leere Eimer, Gott um warmes Wetter.
• Holz mit Glas (Spiegel-Schranktür mit Blecheimer oder Kanister)
Fenster) ist Sperrmüll • Autoreifen (Deponie)
• Sperrige Gegenstände, die nicht aus • Problemstoffe (Ölkanister, Autobatte-
Holz oder Pressspan sind (Sperrmüll rien o. ä.)
bzw. Altmetall) • kleine Restmüllgegenstände lose oder
• Altholz aus Gebäuderenovierungen
oder Haushaltsauflösungen muss bei
in Säcken Geburtstagsjubilare der
• Bügelbretter aus Metall
der zuständigen Deponie entsorgt vergangenen Woche
werden. Dienstag 17.04.2018
• Altholz der Kategorie A IV (Altholzver- Anneliese Micka
ordnung des Landkreises Konstanz) ist
von der Abfuhr ausgeschlossen: Mögliche Errichtung eines 85.Geburtstag
Öhningen
• Konstruktionshölzer für tragende Teile Nahwärmenetzes in Öhningen
• Holzfachwerk und Dachsparren Mittwoch 18.04.2018
Am 09.04.2018 fand die Informationsveran-
• Fenster, Fensterstöcke, Außentüren Viviane Rittershausen
staltung zur Möglichkeit statt, in den Stra-
• Imprägnierte Bauhölzer aus dem Au- 80.Geburtstag
ßen
ßenbereich Öhningen
• Bau- und Abbruchholz mit schädlichen
Klosterplatz,
Verunreinigungen Wir gratulieren nachträglich recht
Kirchbergstraße (westlicher Teil) einschließ-
• Sortimente aus dem Garten- und herzlich und wünschen alles Gute, vor
lich Bereich um den Lindenplatz,
Landschaftsbau (imprägniertes Gar- allem Gesundheit.
Friedhofstraße,
tenmöbel, Holzläden, Jägerzäune,
Breitlenring,
Pfähle usw.)
• Sortimente aus der Landwirtschaft
Poststraße Geburtstagsjubilare der
• Altholz aus Schadenfällen (Brandholz)
ein Nahwärmenetz einzurichten. Dieses soll kommenden Woche
auch privaten Anschlußnehmern zur Verfü- Montag, 23.04.2018
Sämtliches Altholz, das von der Abfuhr aus-
gung stehen. Das mit der Realisierung eines Anita Jäkle
geschlossen ist, ist vom Besitzer ausschließ-
Nahwärmenetzes beauftragte Ingenieurbü- 80 Jahre
lich privatwirtschaftlich zu entsorgen. Meh-
ro Schuler informierte über das mögliche OT Schienen
rere Entsorgungsfirmen im Landkreis sind in
Nahwärmenetz zwischen Schule und Feu-
der Lage, das von der Abfuhr ausgeschlos-
erwehrhaus und die Energieagentur des Johann Löble
sene Altholz ordnungsmäßig anzunehmen
Landkreises Konstanz ergänzte dies mit Aus- 80 Jahre
und sachgerecht zu entsorgen.
führungen zu weiteren Energieeinsparmög- OT Öhningen
lichkeiten bei Gebäuden.
Fast 50 Bürgerinnen und Bürger nahmen Dienstag, 24.04.2018
Sperrmüllabfuhr die Gelegenheit wahr, sich zu informieren. Gabriele Schuster
Die nächste Sperrmüllabfuhr findet am Don- Ein Nahwärmenetz ist nur wirtschaftlich zu 95 Jahre
nerstag, den 17.05.2018 in Öhningen, Schie- betreiben, wenn zumindest 18 private Ge- OT Wangen
nen und Wangen statt. Bitte stellen Sie den bäude in den oben genannten Straßen (mit
Sperrmüll am Abfuhrtag bis spätestens 6.00 Ausnahme der Poststraße) anschließen. Im Wir gratulieren recht herzlich und
Uhr bereit. Rahmen einer Absichtserklärung können wünschen alles Gute, vor allem Ge-
die betroffenen Grundstückseigentümer sundheit.
Einzelteile sollten ein Gewicht von 50 kg und Ihre grundsätzliche Bereitschaft zum An-
schluss an ein solches Netz erklären.

Freitag, den 20. April 2018 14


Höri-Woche

Fundsachen stellung der Straße wurde deshalb bereits Antrag der Freie Waldorfschule Wahlwies
bei der Haushaltsplanung berücksichtigt. Die Freie Waldorfschule Wahlwies hatte
Im Fundbüro Öhningen wurden abgege- In der Sitzung erläuterte Ingenieur Norbert einen Zuschuss für Lern-, Lehr- und Unter-
ben: Baur vom Büro Baur den Ausbaustandard richtsmittel beantragt. Dieser wird je Grund-
- div. Schlüssel / -Auto / -Fahrrad für den möglichst zurückhaltend geplanten schulkind und Jahr bereits von verschiede-
- div. Ringe Ausbau der Straße, die eine Breite von 4,30 nen Umlandsgemeinden in Höhe von 200 €
- Fitness-Uhr Metern erhalten soll. Die Gesamtkosten wer- gewährt und bemisst sich am Schullasten-
- Schultertuch den sich auf nahezu 350.000 € belaufen; der ausgleich unter Städten und Gemeinden
- Handy Ansatz im Haushaltsplan beträgt 346.000 €. als Träger von öffentlichen Schulen. Derzeit
- Brillen Der Gemeinderat fasste folgende Beschlüs- besucht ein Kind aus Öhningen die Grund-
se: Die Erschließungsanlage „Alte Wangener schule der Waldorfschule. Der Gemeinderat
Auskunft unter Tel. 07735/819-20 Straße / Hofergärtle“ ist erstmalig herzustel- stimmte dem Antrag der Schule zu und be-
Stand:18.04.2018 len. Die Maßnahme ist erschließungsbei- willigte die Gewährung von Zuschüssen in
tragspflichtig. Das Bauprogramm des Büro der genannten Höhe.
Baur wird als sachgerecht beschlossen. Die
Abschnittsbildung wird mitgetragen. Es sol- Augustiner Chorherrenstift
len Ablösungsverträge angestrebt werden, Die Nutzung des Propsteigebäudes im Au-
hierfür kann auf die Anrechnung früherer gustiner Chorherrenstift führte in mehreren
Kosten und des Grundstückswertes verzich- Sitzungen immer wieder zu Diskussionen.
tet werden. Insbesondere die Nutzung des 2. und 3. OG
K U R Z B E R I C H T aus der mit Gästezimmern wurde mehrfach hinter-
Heizanlagen in öffentlichen Gebäuden fragt. In der letzten Sitzung wurde deshalb
Sitzung des Gemeinderates Der Gemeinderat stimmte in einer früheren beantragt, einen Beschluss zur Nutzung her-
am 10.04.2018 Sitzung der fachlichen Begleitung zur Op- beizuführen. In dieser Sitzung stellte die Ver-
timierung von Heizanlagen in den öffentli- waltung den Sachverhalt nochmals ausführ-
Bauangelegenheiten
chen Gebäuden zu. Für die Höri-Strandhalle lich dar. Bei den Räumen im UG, EG, 1. OG
Auf einem Grundstück an der Kehlhofstra-
Wangen liegt ein Angebot der Energieagen- und DG war sich der Gemeinderat jeweils
ße in Öhningen soll ein Carport errichtet
tur zur Begleitung der Optimierung im Jahr einig, dass die Räume des UG (Gewölbekel-
werden. Der Gemeinderat erteilte dem Vor-
2018 vor. Es beläuft sich auf 3.250,00 Euro ler) und die ehemalige Bibliothek sowie der
haben das gemeindliche Einvernehmen.
netto. Die Begleitung der Optimierung bei ehemaligen Lesesaal im EG, einer gastrono-
Der Neubau eines Einfamilienhauses mit
den Objekten Schule Öhningen, Rathaus mischen Nutzung zugeführt werden sollen.
Doppelgarage ist an der Straße Im alten
Öhningen und Feuerwehrhaus Öhningen Die Räume im 1. OG (Winterrefektorium und
Garten in Öhningen geplant. Dazu wurde
wird sich im Wesentlichen auf das Jahr 2019 historische Bibliothek) sowie der ehemalige
ein Kenntnisgabeverfahren durchgeführt.
beziehen. Das diesbezügliche Angebot be- Kapitelsaal (Stiftskeller) unter der Sakristei
Der Gemeinderat nahm davon Kenntnis.
läuft sich auf 5.400,00 Euro netto. Der Ge- könnten als Tagungs-, Versammlungs- bzw.
An der Kehlhofstraße in Öhningen ist die
meinderat sprach sich dafür aus, der Ener- Multifunktionsräume genutzt werden. Je
Erneuerung des Vordachs am Hauseingang
gieagentur die Einplanung der weiteren nach Konzept eines Betreibers könnten sie
vorgesehen. Außerdem ist der Bau einer
Objekte zu signalisieren ist. Hinsichtlich der der Gastronomie zugeführt oder nach Be-
Gartenhütte mit Vordach geplant. Dafür
Höri-Strandhalle soll zunächst eine Optimie- darf angemietet werden. Gleiches gilt für
bedarf es einer denkmalschutzrechtlichen
rung mit dem planenden Ingenieurbüro an- den Versammlungsraum im DG. Für die Räu-
Genehmigung. Der Gemeinderat erteilte
gestrebt werden. me im 2. und 3. OG sind verschiedene Nut-
dem Vordach am Haus das Einvernehmen
zungsvarianten möglich. Konsens bei den
mit der Maßgabe, dass es nicht mit Doppel-
Leasing von Kopiergeräten Überlegungen im Gemeinderat war, dass
stegplatten, sondern, wie das ursprüngliche
Die Gemeinde hat ihre Kopiergeräte geleast. durch die Nutzung des Gebäudes zumin-
Vordach, mit Ziegeln gedeckt wird. Dem
Die Leasingzeit von 60 Monaten ist abgelau- dest die Kosten für den laufenden Unterhalt
Gartenhaus wurde das Einvernehmen erteilt
fen. Der Vertragspartner (Fa. Canon) hat an- erwirtschaftet werden. Dies wäre bei einer
und angeregt, dass die Bedachung in Ab-
geboten, im Rahmen einer Folgebeauftra- Nutzung als Vereins- und Versammlungs-
stimmung mit dem Denkmalamt gestaltet
gung, die Kosten um ca. 25% zu reduzieren. räume aber auch als Ausstellungsräume,
wird.
Die geleasten Geräte werden gegen aktuelle Ateliers bzw. Museumsräume nicht gege-
An der Straße Im Laubgarten in Wangen
Folgegeräte ausgetauscht. Der Gemeinderat ben. Aufgrund der räumlichen Gegebenhei-
wurde ein Carport, anstatt im westlichen,
nahm dies zur Kenntnis. ten bzw. der hohen Anforderungen an die
im östlichen Teil eines Grundstücks errich-
Nutzung schieden auch eine Nutzung mit
tet. Dem alternativen Vorschlag im Rahmen
Situation in den Kindergärten, Einrich- Betreutem Wohnen sowie Pflege/Tagespfle-
eines Befreiungsantrags für den geänderten
tung einer neuen Krippengruppe ge aus. Als sinnvolle und wirtschaftlich ver-
Standort stimmte der Gemeinderat nicht zu.
In den Kindergärten Öhningen und Wangen tretbare Nutzung erachtete die Verwaltung
Das gemeindliche Einvernehmen blieb dem
sind derzeit alle Plätze besetzt. Die Nachfra- nur die Vermietung bzw. Verpachtung als
Vorhaben versagt.
ge nach Plätzen für Kinder unter 3 Jahren Gästezimmer, Ferienwohnungen, Mietwoh-
(U3) ist verstärkt gegeben. Verwaltung und nungen, Büro-, Geschäfts- oder Praxisräu-
Erstmalige Herstellung der Straße „Im
Kindergartenleitung informierten in der Sit- me. In einer Wirtschaftlichkeitsberechnung
Hofergärtle/Alte Wangener Straße“
zung näher. Um kurzfristig eine Entlastung wurden die Nutzungsvarianten dargestellt.
Das Land Baden-Württemberg passt im Rah-
zu erreichen, wurde angeregt, in Wangen Die Berechnung ergab, dass keine erhebli-
men des Radwegebaus von Öhningen nach
zusätzlich eine U3 Krippengruppe einzu- chen Unterschiede im Ergebnis entstehen
Wangen die beiden Einfahrten aus der Stra-
richten. Räumlichkeiten stehen im Schul- und unter wirtschaftlichen Gesichtspunk-
ße „Im Hofergärtle/Alte Wangener Straße“
haus Wangen zur Verfügung. Für die Errich- ten das Projekt mit keiner Nutzung wei-
in die Landesstraße an. In diesem Zuge soll
tung der Krippengruppe wird mit jährliche terverfolgt werden dürfte. Da das Projekt
außerdem die Gasleitung sowie die Glas-
Kosten von rd. 130.000 € gerechnet; diesen eine Investition in die Infrastruktur der
faseranbindung (Teilstück ab Kattenhorn)
stehen Einnahmen (Zuschüsse und Eltern- Gemeinde darstellt und zur Stärkung des
nach Wangen hergestellt werden. Sofern er-
beiträge) in Höhe von rund 80.000 € gegen- Standortes beiträgt scheint die Einrichtung
forderlich ist die Wasserverbindungsleitung
über. Der Gemeinderat beschloss die Ein- von Gästezimmern oder Ferienapartments
im Bereich der Radwegtrasse zu erneuern
richtung einer zusätzlichen Krippengruppe die sinnvollste Alternative. Die Verwaltung
bzw. herzustellen. Gasleitung, Flat Liner und
im Kindergarten Wangen. Die Verwaltung empfahl deshalb bei der Planung den Bau
Wasserversorgungsleitung werden auch
wurde beauftragt die notwendigen Geneh- von Gästezimmern zu berücksichtigen.
durch die Straße „Im Hofergärtle/Alte Wan-
migungen einzuholen und die entsprechen- Sollte sich zeigen, dass Ferienwohnungen
gener Straße“ geführt. Die erstmalige Her-
den Stellenausschreibungen vorzunehmen. oder Ferienapartments wirtschaftlicher zu

Freitag, den 20. April 2018 15


Höri-Woche

betreiben sind, könnte dies in der Raum- Unter Verschiedenes informierte die Ver- berichtete über die Informationsveran-
struktur, ohne größere Veränderungen, re- waltung darüber, dass die Ozonanlage im staltung, die im Rahmen der Planungen für
alisiert werden. Der Gemeinderat stimmte Hochbehälter in Wangen ausgetauscht wer- die Errichtung eines Nahwärmenetzes in
der vorgeschlagenen Nutzung des Propstei- den muss. Die Ausschreibung wird durch Öhningen stattfand und stellte dazu einen
gebäudes (einschließlich Gästezimmer bzw. die Verwaltung veranlasst. Gemeinderätin Bericht in der Höri Woche in Aussicht. Ein
Ferienwohnungen/-apartments im 2. und Dix berichtete über die freundliche Aufnah- Mitglied des Gemeinderates verlieh seiner
3.OG) zu. me in der französischen Partnergemeinde Verwunderung Ausdruck darüber, dass der
Mérinchal anlässlich des „Choucroute“. Bauhof offensichtlich immer noch Müll-
Nachdem der Vertrag mit dem Statikbüro Für das Deutsch-Französische Komitee teil- eimer aus der Straße Im Hofergärtle an
Grau einvernehmlich aufgehoben worden te sie mit, dass die Feier des 30jährigen die Straße hoch stellen muss, obwohl eine
war, wurde in Abstimmung mit dem Archi- Partnerschaftsjubiläums aufgrund von Wendemöglichkeit für das Müllfahrzeug
tekturbüro Gäbele & Raufer das Büro Sättele Terminschwierigkeiten in das Jahr 2019 geschaffen worden war. Die Verwaltung
aus Löffingen für die Tragwerksplanung verschoben wird. Der angekündigte Anlass versicherte, dass man an der Behebung des
ausgesucht. Der Gemeinderat stimmte dem im Juli 2018 findet somit nicht statt. Auf Problems arbeite. Insbesondere sei es dem
Abschluss eines Vertrages für die Tragwerks- die entsprechende Nachfrage aus dem Rat Fahrer des Müllfahrzeugs nicht möglich, in
planung zu den genannten Bedingungen wird mitgeteilt, dass für den Handlauf, der die Straße einzufahren, wenn im Einmün-
mit dem Büro Sättele zu. entlang des Weges zum Friedhof in Öh- dungsbereich ein Fahrzeug steht.
ningen angebracht werden soll, 2 Angebo-
Bekanntgabe von Beschlüssen aus nicht- te vorliegen. Es ist mit Kosten in Höhe von
öffentlicher Gemeinderatsitzung rund 5.000 € zu rechnen. Auf eine kritische
Bürgermeister Schmid teilte mit, dass der Anmerkung aus dem Gremium zur Be-
Gemeinderat in der letzten nichtöffentli- pflanzung des Brunnenplatzes wird eine
chen Sitzung keine Beschlüsse fasste. Klärung in Aussicht gestellt. Die Verwaltung

e r g
t e nb s.
ruck ehen,
u c h d s
s Bu an zu
G r d e r
r fi nde ude da sind: g
a l s E er Fr h wir e
s e t zun
gilt e sich weglic u
m
r U l oder i ie
m
ä t t b e s z a S
Er h wie t i o n bi t digit ell für
ep uk du g.
K onz t-Prod indivi erlässi
der rin hren zuv sind
Von d Ihr P tverfa ll und tu n g
wir noffse schne e r a rbei .
le – rv et
Rol rstellt eite gerüst
e e W s
f ü r di besten gern
e.
c h i r S i e
Au w
a ten
b e r
Wir

 Verlag und Anzeigen: Meßkircher Straße 45, 78333 Stockach, Tel. 0 77 71 / 93 17 - 11,
anzeigen@primo-stockach.de, www.primo-stockach.de

Freitag, den 20. April 2018 16


Höri-Woche

Hervorragender 2. Preis beim Landeswettbewerb


„Jugend musiziert 2018“
Einen großartigen Erfolg konnte die Jugendmusikschule Höri beim vergangenen
Landeswettbewerb Jugend musiziert verzeichnen. Die Freude war groß als sich Lau-
ra Wiedenbach aus Öhningen mit ihrem Euphonium beim Regionalwettbewerb in
Singen im Januar mit einem 1. Preis und einer Weiterleitung für den Landeswettbewerb
qualifizierte.

Nun stand die Reise nach Bietigheim-Bissingen an, wo sich die Besten des Landes Ba-
den-Württemberg messen durften.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 22 Punkte bedeuteten für die 19-jährige einen
2. Preis in derAltersstufe VI. Laura ist Schülerin in der Klasse von Markus Müller und
wurde begleitet von Verena Sproll (Klavier).
Laura Wiedenbach ist u.a. zu hören beim Preisträ-
gerkonzert der JMS im Bürgerhaus Gaienhofen
Die Jugendmusikschule Höri gratuliert ganz herzlich und wünscht Laura auf ihrem wei-
(8.Mai 2018; 18.30 Uhr). teren musikalischen Weg alles Gute!

Beratung im Sozialrecht:
Die nächsten Sprechtage der VdK Sozial-
rechtsschutz gGmbH inRadolfzell mit Petra
Mauch finden am Donnerstag 3. Mai von
9 bis 15.30 Uhr und am Dienstag, den 8.
Mai von 8.30 bis 12 Uhr in der VdK-Service-
stelle, Bleichwiesenstr. 1/1 statt.

Die Beratung und rechtliche Vertretung um-


fasst die Rechtsgebiete aller gesetzlichen
Sozialversicherungen (Kranken-, Unfall-,
Renten-, Arbeitslosen und Pflegeversiche-
rung). Ebenso werden Mitglieder sowohl
im Schwerbehinderten- und sozialen Ent-
schädigungsrecht als auch in der Grundsi-
cherung für Arbeitssuchende und im Alter
vertreten. Eine vorherige Terminvereinba-
rung unter Tel. 07 7 32 / 92 36 0 ist erfor-
derlich.

Freitag, den 20. April 2018 17


Höri-Woche

Dringend Gastfamilien für Schüler einen großen Parkplatz und einen Fahrradverleih, selbstverständ-
lich kann man die Fahrräder auch mitbringen, ganz nach Belieben.
aus Russland gesucht! Schon nach 10 Min. Fahrt kommt die erste Genussstation, das Ho-
Im Rahmen eines Gastschülerprogramms mit Schu- tel Gasthaus Seehörnle, welches direkt am Bodenseeradweg liegt,
len aus Russland (St.Petersburg und Samara) sucht am Ortsausgang von Horn und direkt am Naturschutzgebiet. Das
die DJO - Deutsche Jugend in Europa für den Zeitraum von 23.06. Seehörnle serviert zur Vorspeise Radler-Tapas mit regionalen Kräu-
- 25.07.2018 nette Gastfamilien. Der Gegenbesuch ist möglich. Kon- tern, Rettich und Bülle-Marmelade und dazu Apfelsaft von den
takt: DJO-Deutsche Jugend in Europa e.V., Schlossstraße 92, 70176 Streuobstwiesen der Höri. Dann geht es weiter durch das Natur-
Stuttgart. Tel. 0711-6586533, Mob. 0172-6326322, e-Mail: gsp@ schutzgebiet, entlang der Höri-Gemüsefelder immer direkt am See
djobw.de, www.gastschuelerprogramm.de. entlang über Iznang nach Moos zu Hubert Neidhart, der zu seiner
legendären Fischsuppe im Grünen Baum einlädt, der Genusstation
2. Anschließend fährt man etwas durchs Hinterland über Bankhol-
zen und Weiler zum Wasserturm Horn, ein beliebter Grillplatz mit
Informationsveranstaltung zum einer der schönsten Rundsichten über den westlichen Bodensee.
Thema Pflegekinder und Ab und zu sieht man sogar bis zu den Alpen. Ab hier geht es dann
Pflegefamilien nur noch bergab, zuerst zum Gasthaus Hirschen in den gemütli-
chen Biergarten, wo man von Familie Amann mit einem Höri-Salat-
Die Jugendämter im Landkreis Konstanz suchen engagierte Men- teller und Ochsenfetzen verwöhnt wird. Eine Spezialität des Hau-
schen, die bereit sind, ein Kind vorübergehend oder längerfristig ses. Weiter abwärts fährt man bis zum Seerestaurant Schlössli mit
in ihrem Haushalt aufzunehmen und ihm als Pflegeeltern ein Zu- seiner großen Sonnenterrase direkt am See. Dort wird man zum
hause zu bieten. Um erste Einblicke in das Thema Pflegekinder/ Abschluss mit einem leckeren Höri-Dessert belohnt. Info und Bu-
Pflegefamilien zu vermitteln, lädt das Amt für Kinder, Jugend und chung: Kultur- und Gästebüro Gaienhofen, Tel. +49/(0)7735-818-
Familie des Landratsamtes Konstanz am Mittwoch, 25. April 2018 23, info@gaienhofen.de, www.gaienhofen.de/tourismus.
um 19:00 Uhr alle Interessierten unverbindlich zu einer Informati-
onsveranstaltung in die Außenstelle des Landratsamtes in Radolf- Route: 18 km
zell, Otto-Blesch-Straße 51, ein. Dauer: 11 bis 16 Uhr
Reine Fahrzeit: 1,5 Stunden
Mitarbeiterinnen des Fachdienstes Pflegekinder werden über die Buchbar: Mai bis Oktober, Freitag bis Sonntag
unterschiedlichen Arten und Formen von Pflegeverhältnissen (Be- Preis: 46 €
reitschafts-, Teilzeit- und Vollzeitpflege sowie Gastfamilien für un-
begleitete minderjährige Asylsuchende) informieren. Dabei wird
auch auf wesentliche Voraussetzungen und Rahmenbedingun-
gen, rechtliche und finanzielle Aspekte, Erwartungen an Pflege-
personen sowie auch auf unterstützende und begleitende Ange-
bote durch das Jugendamt eingegangen.

Natürlich stehen die Fachkräfte auch für Fragen interessierter Fa-


milien, Paare und Alleinstehender zur Verfügung. Eine Anmeldung
für die Teilnahme an der Veranstaltung ist nicht erforderlich.
Auskünfte zum Thema Pflegekinder erteilen beim Amt für Kinder,
Jugend und Familie Jacqueline Morosan (Tel.: 07531 800-2055)
und Melanie Ehret (Tel.: 07531 800-2050).

„Rettich, Bülle und Salat“


Genuss-Radtour über die Halbinsel Höri in 4 Gängen
Im Mai startet wieder die Genussradelsaison in Gaienhofen. Bis Ok-
tober kann dieses Angebot Genussradeln wieder gebucht werden
für die Tage Freitag, Samstag oder Sonntag. Die Tour führt zu den
kulinarischen und landschaftlichen Highlights der Halbinsel Höri.
Auf rund 18 km Fahrstrecke wird ein 4-Gang-Menü aus regionalen
Produkten in 4 verschiedenen renommierten Restaurants serviert.
Startpunkt der Radtour ist der Campingplatz Horn, dort gibt es

Ende des amtlichen Teils der Gemeinde Moos, Gaienhofen und Öhningen
Verantwortung der jeweilige Bürgermeister oder sein Vertreter im Amt

Freitag, den 20. April 2018 18


Höri-Woche

Krabbelgruppen:
Kirchliche Nachrichten der Öhningen: Mittwoch, 09.30 - 11.00 Uhr Mittlere Höri
Seelsorgeeinheit Höri Kontaktperson: Katharina Hellmuth-Beitz
07735 – 7582208
Seelsorger Horn: Freitag, 10.00 – 11.30 Uhr St. Johann, Horn
Pfarrer Stefan Hutterer, Kirchgasse 4, Kontaktperson: St. Mauritius, Gaienhofen
Gaienhofen-Horn, Tel. 07735/2034 Eva Kuhn Tel. 07735 - 919540 St. Agatha, Hemmenhofen
E-mail: info@kirchen-hoeri.de
Gemeindereferentin Carmen Fahl, Kirchgas- Samstag, 21. April – Hl. Anselm
se 4, Gaienhofen-Horn Proben unserer Kirchenchöre: Hem 18.30 Sonntagvorabendmesse (für
Tel. 07735/938541 Kirchenchor Schienen/Wangen: Mitt- Mechthilde Dieze und Angehörige)
E-Mail: carmen.fahl@kirchen-hoeri.de wochs um 20.00 Uhr abwechselnd im
Pfarrer i. R. Helmut J. Benkler, Pankratius- Pfarrheim Wangen oder Gemeindehaus Sonntag, 22. April – 4. Sonntag der Oster-
weg 1, Öhningen-Wangen, Schienen zeit – Welttag der geistlichen Berufe
Tel. 07735/9374718 Horn 10.45 Heilige Messe (nach Meinung)
E-Mail: hjbenkler@kirchen-hoeri.de Kirchenchor Öhningen: Montag, um 20.00 Gai 14.30 Taufe des Kindes
Pfarrer i. R. Gerhard Klein, Hauptstraße 47, Uhr im Bernhardsaal im Kloster Öhningen Moritz Erik Kofler
Moos-Weiler (Zugang durch den Klosterhof ) Gai 20.00 Taizé-Gebet
Tel. 07732/9409350
Pfarrer i. R. Wolfgang Gaßmann, Kirchstr. Kirchenchor Vordere Höri: Donnerstag, Donnerstag, 26. April – Vom Tag
7a, Moos 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Weiler Gai 16.00 Heilige Messe im Seeheim Höri
Tel. 07732/9592083 E-Mail:
w.g.gassmann@t-online.de Chor Höriluja: Mittwoch um 19.30 Uhr im Samstag, 28. April – Vom Tag
Pfarrer i. R. Gebhard Reichert, Deienmoo- Johanneshaus in Horn Horn 11.30 Taufe des Kindes
serstraße 5, Moos-Bankholzen Männer-Chor-Gemeinschaft Moos-Horn: Josephine Back
Tel. 07732/822333 Donnerstag, 19.30 Uhr
E-Mail: reichert.gebhard@t-online.de Sonntag, 29. April – 5. Sonntag der
Osterzeit – Hl. Katharina von Siena,
Mitpatronin Europas
Internet und E-Mail Horn 09.30 Heilige Messe (für Klaus Mattes,
Die aktuellsten Hinweise sowie die Termine Vordere Höri
für alle verstorbene Angehörige der Familie
für die kommende Woche sind auf den Kuhn)
Homepages der Kirchengemeinden abruf- St. Leonhard, Weiler
bar: www.kath-höri.de Sieben Schmerzen Mariens, Moos
St. Blasius, Bankholzen
Zentrale E-Mail-Anschrift: Hintere Höri
info@kirchen-hoeri.de
Freitag, 20. April – Vom Tag St. Hippolyt und Verena, Öhningen
Wei 18.30 Rosenkranzgebet St. Genesius, Schienen
Pfarrbüro Öhningen, Klosterplatz 3, Samstag, 21. April – Hl. Konrad v. Parz- St. Pankratius, Wangen
78337 Öhningen ham, Hl. Anselm
Tel. 07735 7582021 Fax: 7582022, Montag/ Ba 18.30 Sonntagvorabendmesse ( Ged.: Freitag, 20. April – Vom Tag
Mittwoch/Freitag, 09.00 - 12.00 Uhr Margarethe u. Paul Langanki ) Sch 09.00 Wallfahrtsmesse (für Ludwina
E-Mail: info@kirchen-hoeri.de Konz)
Pfarrbüro Horn, Kirchgasse 4, Gaien- Sonntag, 22. April – Öhn 16.00 Weggottesdienst der Erstkom-
hofen-Horn 4. Sonntag der Osterzeit munionkinder „Segen und Sendung“
Tel. 07735 2034 Fax: 939722, Dienstag und Wei 9.30 Hl. Messe ( Ged.: Wilhelm Röcho u.
Donnerstag, 09.00 - 12.00 Uhr verst. Angeh., Heinrich Bohner, Alois u. Herta Samstag, 21. April –
E-Mail: kath.pfarramt.horn@t-online.de Keller, Rolf Hartmann, Manfred Lipp, Gustav Hl. Konrad, Hl. Anselm
Pfarrbüro Weiler, Hauptstraße 47, Moos- Scholz u. verst. Angeh. ) Sch 18.30 Sonntagvorabendmesse (für Wil-
Weiler helm Wiedenbach-Schnetz)
Tel. 07732 4320 Fax: 4340, Dienstag und Dienstag, 24. April –
Freitag, 10.00 - 13.00 Uhr Hl. Fidelis v. Sigmaringen Sonntag, 22. April – 4. Sonntg der Oster-
E-Mail: Kath.pfarramt.weiler@t-online.de Ba 9.00 Hl. Messe zeit – Welttag der geistlichen Berufe
Öhn 09.30 Heilige Messe (für Anneliese
Freitag, 27. April – Hl. Petrus Kanisius und Rudolf Seuberling sowie für Bernhard
Kindergärten in Trägerschaft der Kath. Wei 18.30 Rosenkranzgebet und Maria Weber, für Norbert Andree-Knon
Kirchengemeinde Höri und für Maria und Otto Bilger)
Kindergarten Bankholzen, Tel. 07732 53689 Samstag, 28. April – Vom Tag Dienstag, 24. April -
Kindergarten Schienen, Tel. 07735 3639 Ba 11.00 Taufe des Kindes Florian Keppler Hl. Fidelis v. Sigmaringen
Kleinkindspielgruppen, Hilfe von Haus Moos 18.30 Sonntagvorabendmesse Wa 18.30 Heilige Messe
zu Haus, 1- 3jährige: ( Ged.: 1. Jahrtag f. Peter Niesporek )
Pfarrhaus Bankholzen: Gänseblümchen Mittwoch, 25. April - Vom Tag
(Katja Lohner mobil 0151 – 23896676) Sonntag, 29. April – Öhn 09.00 Heilige Messe
Pfarrhaus Hemmenhofen: Sonnenkäfer 5. Sonntag der Osterzeit
(Angelika Abele mobil 0152 – 36294528) Wei 10.45 Hl. Messe ( Ged.: 1. Jahrtag f. Donnerstag, 26. April - Vom Tag
Montag bis Donnerstag von 08.30 bis Frieda Vogt, sowie Ged.: f. Andreas Vogt u. f. Öhn 19.30 Monatsmesse der Totenbruder-
12.00 Uhr d. Armen Seelen ) schaft in Wiesholz

Freitag, den 20. April 2018 19


Höri-Woche

Freitag, 27. April Menschen guten Willens wollen beim Ka- Am 22. April werden sie im Gottesdienst
Sch 09.00 Wallfahrtsmesse tholikentag in Münster durch ihr Miteinan- ihre selbst gemalten Konfirmationsbilder
der Frieden mitgestalten, in persönlichen vorstellen und darüber erzählen. Sie haben
Samstag, 28. April - Vom Tag Begegnungen, Gottesdiensten, durch Work- sich dazu einen Spruch der Bibel ausgesucht
Sch 10.00 Goldene Hochzeit von Anneliese shops, auf Podien und in vielerlei die Gene- und haben diesen mit Text und Bild auf Lein-
und Heinrich Nägele rationen ansprechenden Veranstaltungsfor- wand umgesetzt. Dazu waren wir im Atelier
Wa 18.30 Sonntagvorabendmesse maten. von Frau Heidi Reubelt, die im Umgang mit
Liebe Schwestern und Brüder, manche von Farbe und Pinsel angeleitet hat. Schöne per-
Sonntag, 29. April - 5. Sonntag der Oster- Ihnen werden die Teilnahme an diesem sönliche Kunstwerke sind entstanden. Am
zeit - Hl. Katharina von Siena Fest des Glaubens schon eingeplant haben. Konfirmationstag werden sie die Altarwand
Öhn 09.30 Heilige Messe Doch auch wenn Sie persönlich nicht kom- der Melanchthonkirche zieren.
Sch 11.00 Taufe von Hubertus Grundler men können, bitten wir Sie herzlich um Ihre Konfirmiert werden:
Unterstützung. Der Katholikentag ist ein Henri Dosch, Jonas Stern, Bastian Würfl,
starker Ausdruck der Verantwortung aller Glenn Bolbach, Antje Volckmann, Maximili-
Stammtisch vom PGR Öhningen Katholikinnen und Katholiken für Kirche und an Heller, Tim Fetzer, Lukas Braun
Um es allen Gemeindemitgliedern zu ermög- Gesellschaft.
lichen, sich über die anstehenden Themen in Tragen Sie durch Ihr Gebet mit zu seinem Führungen in der Petruskirche 2018
der Kirchengemeinde zu informieren, haben Gelingen bei. Helfen Sie bitte darüber hin- Die Dixfenster der Petruskirche in Katten-
sich die Pfarrgemeinderäte von Öhningen aus durch eine großzügige Spende mit, dass horn locken jedes Jahr viele Besucher an.
überlegt, einen regelmäßigen Stammtisch ein- der Katholikentag ein Zeugnis für unseren Auch 2018 bieten wir wieder Führungen
zurichten. Jede/r ist dazu herzlich eingeladen. Glauben werden kann, das weit in unsere dazu an. Hierbei wer-den die Entstehung
Das erste Treffen ist für Mittwoch den 25. Ap- Gesellschaft hineinwirken wird. und Bedeutung der Glasfenster, die von
ril ab 19.00Uhr in der Grille (An der Stalden 6) Otto Dix entworfen und gestaltet wurden
geplant. Für das Erzbistum Freiburg erläutert. Eine Führung dauert 45 Minuten.
Erzbischof Stephan Burger Kommen Sie einfach dazu. Es braucht keine
Kommen Sie doch einfach unverbindlich dazu. vorherige Anmeldung. Frau Susanne Pfeif-
fer-Munz und Herr Pfr. Ulrich Brates führen
Sie durch die kleine Kirche, welche in jedem
Gemeinsame Nachrichten Evangelische Reiseführer wegen ihrer einmaligen Fenster
beschrieben ist. Der Eintritt ist frei. Ab 31.
Ökumenisches Abendgebet mit meditati- Kirchengemeinde auf der Höri März steht die Petruskirche auch wieder je-
ven Liedern der Taizé-Gemeinschaft, am den Tag für Besucher offen. Informationsma-
Fr.,20.4.
Sonntag, 22. April 2018 um 20.00 Uhr in terialien über die Dixfenster liegen aus.
19:30 Chörle-Probe
St.Mauritius, Gaienhofen Führungen Petruskirche:
Wir hören und singen die einfachen, vielen Freitag, 4.5. um 15.00 Uhr
So.,22.4
Menschen z.T. schon bekannten Lieder aus Samstag, 5.5. um 11.00 Uhr
10:00 Gottesdienst mit Abendmahl (Saft)
Taizé mit Instrumentalbegleitung, wir hören Samstag, 2.6. um 15.00 Uhr
im Gemeindehaus Gaienhofen: Die
eine Lesung aus der Bibel, wir haben Muße Samstag, 14.7. um 15.00 Uhr
Konfirmanden stellen Bilder zu ih-
zum Gebet oder zu einem Moment der Stille. Samstag, 11.8. um 15.00 Uhr
ren Sprüchen vor. (Pfr. Klaus) parallel
Gabriele Heß, Marie-Luise Mäder, Maria-Ele- Weitere Informationen zu den Aktivitäten
KiGo
na und Christoph Oechsle unserer Kirchengemeinde finden sie auf:
Di.,24.4 http://evkirche-hoeri.de/
Hauskommunion 15:00 Spätlese im Gemeindehaus: Boden-
Vielleicht waren Sie es gewohnt, regel- seeufer - die Entwicklung eines Na-
mäßig am Gottesdienst der Gemeinde trschutzgebietes
teil zu nehmen, sind aber jetzt nicht
mehr so mobil und würden sich freuen, Fr.,27.4.
Evangelische
wenn Ihnen jemand die Heilige Kom- 19:30 Chörle-Probe Kirchengemeinde Böhringen
munion nach Hause bringen würde?
So.,29.4. Evangelische Kirchengemeinde
Für diesen Dienst gibt es außer den
10:00 Gottesdienst mit Taufen: Filippa und Radolfzell-Böhringen
Priestern und der Gemeindereferentin
Carlotta Leu in der Petruskirche Kat- mit den Orten Böhringen, Reute, Überlin-
Kommunionhelfer, die dazu ausgebildet
tenhorn (Pfr. Klaus) gen, Bohlingen, Bankholzen, Moos, Iznang,
sind.Wenn Sie gerne möchten, dass Sie
Weiler
jemand mit der Kommunion zu Hause
besucht und Sie die Kommunion emp-
Am 24.4., Dienstagnachmittag um 15 Uhr Paul-Gerhardt-Kirche
fangen möchten, wenden Sie sich bitte
treffen wir uns wieder zu einer „Spätlese“ Paul-Gerhardt-Str. 2, 78315 Radolfzell
an eines unserer Pfarrbüros.
Tel. 07732 2698, Fax 07732 988504,
im Gemeindehaus Gaienhofen. Nach dem E-Mail: sekretariat@ekiboe.de
gemütlichen Kaffeetrinken wird uns Hanns Öffnungszeiten des Pfarramtes:
Aufruf zur Katholikentagskollekte 2018 Werner in Wort und Bild über das Natur- Dienstag und Donnerstag 9:00 - 11:00 Uhr
Liebe Schwestern und Brüder! schutzgebiet „Bodenseeufer“ informieren, Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr
„Suche Frieden!“ Dies ist das Leitwort des das er seit über 30 Jahren mitbetreut und (außer in den Schulferien)
101. Deutschen Katholikentages, der vom 9. uns die seltenen Pflanzen und Tiere zeigen,
bis 13. Mai 2018 in Münster stattfinden wird. die dort heimisch sind. Alle Interessierten
Dieser Katholikentag wird wieder ein Spie- sind herzlich eingeladen! Sonntag, 22.04.2018
gelbild der Lebendigkeit und geistlichen 9:30 Uhr Begrüßungskaffee
Kraft unserer Kirche werden, bunt und viel- Konfirmation am 6. Mai 10:00 Uhr Gottesdienst mit Pfr. Weimer,
schichtig, nachdenklich und fröhlich, fromm Am 6. Mai feiern wir in Gaienhofen Konfir- parallel Kindergottesdienst
und politisch zugleich. mation. Ein großes Fest für die 8 Jugendli-
Der Katholikentag wird in Münster stattfin- chen, die sich eifrig darauf vorbereiten. In Sonntag, 29.04.2018
den, an einem historischen Ort, der das ge- den letzten Monaten haben sie regelmäßig 9:30 Uhr Begrüßungskaffee
sellschaftliche Engagement für den Frieden am Gottesdienst teilgenommen und selbst 10:00 Uhr Gottesdienst mit Pfr. Weimer
in unserer Geschichte belegt. auch dabei mitgestaltet. 18:30 Uhr #instafam Jugendgottesdienst

Freitag, den 20. April 2018 20


Höri-Woche

Finissage zur Ausstellung am Ausstellung „Die Manns am Bodensee“


6.5.2018 “Der Künstler Ernst Das Hesse Museum Gaienhofen eröffnet am Sonntag, 13. Mai 2018, 11.00 Uhr die Ausstel-
Würtenberger (1868-1934) lung „Die Manns am Bodensee“. Die Ausstellung dauert an bis 16.9.2018 und kann Diens-
tag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr besichtigt werden. Weiter Informationen sind beim Hes-
und die literarische Szene“ se Museum Gaienhofen erhältlich, Tel.: +49/(0)7735 / 440949, Fax: 07735 / 440948, www.
Die Ausstellung „Der Künstler Ernst Wür- hesse-museum-gaienhofen.de, hesse-museum@gaienhofen.de.
tenberger (1868-1934) und die literarische
Szene“ ist noch bis 6.5.2018 von Dienstag Die diesjährige Ausstellung von „Forum Allmende“ im Hesse Museum Gaienhofen gilt
bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr im Hesse Mu- der Familie Mann am Bodensee. Die Thematik mag auf den ersten Blick überraschen. Die
seum zu sehen. Eine Finissage mit Apéro Manns am Bodensee? Sicher: gleich zu Beginn des „Zauberbergs“ schickt Thomas Mann
und Führung bietet das Hesse Museum Gai- seinen Protagonisten Hans Castorp auf eine lange Reise, die über das „Schwäbische Meer“
enhofen am Sonntag, 6.5.2018, um 11 Uhr führt, „über seine springenden Wellen hin, über Schlünde, die früher für unergründlich
an. Weitere Informationen: Hesse-Museum galten“. Und aus seiner Salemer Zeit behielt Golo Mann eine lebenslange Anhänglichkeit
Gaienhofen, Kapellenstraße 8, 78343 Gai- an den Bodensee zurück, die ihn immer wieder in diese Landschaft führte. Doch darüber
enhofen, Tel.: 07735 / 440949, Fax: 07735 / hinaus? In Wirklichkeit rückte nicht erst die Verlagerung des Lebensmittelpunkts der Fami-
440948, www.hesse-museum-gaienhofen. lie Mann - von Lübeck in den deutschen Süden - den Bodensee noch vor der Wende zum
de, info@hesse-museum@gaienhofen.de. 20. Jahrhundert in den Lebens- und Aufmerksamkeitsbereich dieser Familie (in sie werden
auch deren Vorfahren, Geschwister sowie die Eltern Katia Manns einbezogen). Wer sich
die Mühe macht, den einschlägigen Bezügen in den Korrespondenzen und Erinnerungen
der einzelnen Familienmitglieder, in ihrer Essayistik wie in deren literarischem Werk nach-
zuspüren, stößt auf eine ungeahnte Fülle an Belegen. Diese setzen keineswegs erst mit
dem Exil Thomas Manns ein und ergeben in ihrer Gesamtheit ein faszinierendes Kapitel
literarischen Lebens im Bodenseeraum.
Die Ausstellung präsentiert anhand von Briefen und Zitaten, Fotos und Dokumenten ein
ebenso anschauliches wie vielfältiges Panorama der Begegnungen, die diese Landschaft
über ein volles Jahrhundert im Werk dieser Familie - von der man gesagt hat, dass in ihr
Schreiben endemisch
gewesen sei - hin-
terlassen hat. Dabei
werden neben den je-
weiligen persönlichen
und schicksalhaften
Bezügen Einzelner im-
mer auch die zeitge-
schichtlichen Zusam-
menhänge in den Blick
genommen.

Öffentliche Zur Ausstellung er-


Museumsführungen scheint im Südverlag
Konstanz ein gleich-
Ab 5. Mai 2018 bietet das Hesse Muse- namiger Begleitband
um Gaienhofen jeden Samstag, 14.30 von Manfred Bosch,
Uhr öffentliche Museumsführungen an. der diese Ausstellung
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. in Zusammenarbeit mit
Die letzte Führung findet am 6. Oktober dem Hesse Museum
2018 statt. Gaienhofen kuratiert. Thomas Mann mit den Enkeln Frido und Toni um 1947, DLA Marbach

Weitere Informationen sind erhältlich


beim Hesse Museum Gaienhofen, Tel.
+49/(0)7735/440949.

Freier Museumseintritt zum Internationalen Museumstag


Am Sonntag, den 13. Mai 2018 begehen Museen weltweit den Internationalen Museumstag. Zu diesem
Anlass findet im Hesse Museum Gaienhofen um 11 Uhr die Vernissage zur Ausstellung „Die Manns am
Bodensee“ statt. Um 14 Uhr wird eine Führung zum Thema „Hermann Hesse in Gaienhofen“ und um 15
Uhr eine Führung zum Thema „Künstlerlandschaft Höri“ angeboten. Weitere Informationen sind erhält-
lich beim Hesse Museum Gaienhofen, Kapellenstraße 8, 78343 Gaienhofen, Tel.: 07735 / 440949, Fax:
07735 / 440948, www.hesse-museum-gaienhofen.de, hesse-museum@gaienhofen.de. Auch das Muse-
um Haus Dix beteiligt sich am Museumstag mit öffentlichen Führungen um 14:00 Uhr und 15:30 Uhr, Tel.
07735/937160.

Freitag, den 20. April 2018 21


Höri-Woche

Eventfahrten mit der MS Seestern Seniorenfahrt


24.05.2018, 14:00 Uhr ab Steg Gaienhofen, inkl. Kaffee und Kuchen,
“Bier-SEE-minar“ mit den singenden Braumeistern vom
Fahrpreis im VVK 5
Schwarzwald
* Bei Niedrigwasser ab Gaienhofen. Anmeldung und Vorverkauf
Eine Rundfahrt mit Biertasting und musikalischer Unterhaltung mit beim Kultur- und Gästebüro, Tel. 07735/9999-123, info@gaienhofen.
den singenden Braumeistern aus dem Schwarzwald findet am Frei- de, www.gaienhofen.de.
tag, 4. Mai 2018, 18 Uhr ab Gaienhofen statt, Zustieg in Steckborn ist
um 18:10 Uhr möglich. Vorgestellt werden „gebraute Biere“ ohne Ge-
schmacksverstärker „sinnig moderiert und musikalisch gedopt“ von
den beiden Braumeistern. Es gibt Weissbierbowle, Helles, Weizen,
Saisonbier, Bock u.a., dazu gibt es ein Bierbraucer Vesper. Fahrpreis
im VVK 49 €
Musikerfahrten auf der Höri-Fähre „MS Seestern“mit
Chris Metzer, den Lausbuben, Geri dem Klostertaler und mehr
Am Dienstag, 15. Mai 2018 starten die Musikerfahrten auf der Hö-
ri-Fähre MS Seestern mit „Jakobine Hot 7“, es kann in Gaienhofen,
Steckborn und Berlingen zugestiegen werden. Am Mittwoch, 23.
Mai geht es weiter mit den Lausbuben, der Kehlbach Express ist am
Mittwoch, 6. Juni an Bord, Chris Metzger am Mittwoch, 13. Juni, San-
ny und Sascha am Mittwoch, 20. Juni und die Schlegele Kings am 27.
Juni und am 26. September. Geri der Klostertaler kommt gleich zwei
Mal auf die MS Seestern, am 17. Und 18. Juli. Die Fireware Jazz Band
bereichert am 15.08. die Unterseerundfahrt. Die Musikerfahrten star-
ten um 19 Uhr am Steg Horn* und um 19:10 Uhr am Steg Steckborn.
Fahrpreis im VVK 29 €
Mit der MS Seestern zu den heilenden OtmarskittelchenGe-
schichtsfahrt am 2.5.2018 mit Marion Preuss
Am Mittwoch, 2. Mai 2018 startet die MS Seestern um 18.30 Uhr in
Gaienhofen zu einer Geschichtsfahrt auf dem Untersee. Zusätzlich
zu der schon seit Jahren erfolgreichen Fahrt „Zum Teufel mit der Kuh-
haut!“ führt die unterhaltsame Schiffsfahrt diesmal von Gaienhofen
bzw. um 18.40 Uhr ab Steckborn zunächst am deutschen Ufer ent-
lang bis Stein am Rhein und auf der Schweizer Seite über Steckborn
zurück nach Gaienhofen. Die ehemalige Schweizer Fernsehmodera-
torin Marion Preuss berichtet auf dieser Fahrt wiederum Interessan-
tes, Erstaunliches und auch Amüsantes von den umliegenden Orten,
Schlössern und Klöstern. Die Gäste auf der MS Seestern von hüben
und drüben erfahren auf dieser Fahrt in Auszügen aus der Geschich-
te etwas mehr über ihre Nachbarn auf der gegenüberliegenden Sei-
te des Sees. Fahrpreis im VVK 26 €
Italienisches Buffet
10.5./13.5./20.5./21.5./31.5.2018, 18:30 Uhr ab Steg Horn*, 18:40 Uhr
ab Steckborn, live an Bord zubereitet von Martin Hagmüller, Dauer
ca. 2,5 h, Fahrpreis im VVK 46 €

Schaugarten Freiraum Bankholzen


Samstag, 21.4., 14.30 Uhr
Gehölze unterpflanzen

Welche Stauden und Gehölze


eignen sich zur dauerhaften Bepflanzung
oft schwieriger Standorte unter Gehölzen.

Eintritt frei

Freitag, den 20. April 2018 22


Höri-Woche

Modeschau Rundwanderungen: Samstag, 05.05.2018


- Besuch aus Le Bourget-du-Lac
Freitag, 27.4.2018, um 17.00 im Mode- Die „Höri“ entdecken - 10:00 - 16:00 Uhr, Gartenbesichtigung, Gar-
haus Zinser in Singen Die erste Rundwanderung über die Höri und ten und Freiraum, Bankholzen
„Mode ist die Synthese aus Wissen und durch die Wälder des Schienerbergs findet - 14:30 Uhr, Über das Mulchen, Garten und
Ausprobieren“ (Vivienne Westwood) - wer am Mittwoch, dem 09.05.2018 mit Wander- Freiraum, Bankholzen
das Label der bekannten britischen Mode- führerin Bärbel Liebermann vom Schwarz- Sonntag, 06.05.2018
designerin kennt, weiß, wovon sie selbst- waldverein Öhningen-Höri e.V. statt. Die - Besuch aus Le Bourget-du-Lac
bewusst spricht, wenn ihre gewagten Mo- Wanderung dauert 2-3 Stunden und wird ab - Maiwanderung, NZ Mooser Rettich e.V.
delle auf dem Laufsteg präsentiert werden. 4 Personen durchgeführt. Kosten 3,00 € pro
Doch das schreckt die Zehntklässler der Person, Kinder 1,50 €. Treffpunkt ist um 14
Evangelischen Schule Schloss Gaienhofen Uhr am Kultur- und Gästebüro Gaienhofen. Ausstellung im Rathaus
weniger ab, als sie sich davon inspirieren Anmeldung beim Kultur- und Gästebüro Religionen und Krieg - Digitaldruck
lassen, wenn sie sich an ebenso ausgefalle- Gaienhofen, 07735/9999123, Künstler: Shady Almatar
ne Eigenkreationen heranwagen. „gestern- info@gaienhofen.de, Rückfragen zur Wan- Besichtigung während den Öffnungszeiten:
morgen-heute“ ist das Thema, unter das derung bei Wanderführerin Bärbel Lieber- Montag, Dienstag,
der Singener Künstler Antonio Zecca in mann 07735/3979. Donnerstag 8:00 - 12:00 Uhr
Kooperation mit dem Modehaus Zinser die Mittwoch 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Modeschau gestellt hat, bei der die Schü- Weitere Termine: Freitag 8:00 - 12:30 Uhr
ler ihre Eigenkreationen auf dem Laufsteg 23.5., 6.6., 20.6., 4.7., 18.7., 1.8., 15.8., 29.8.,
vorstellen werden. Reststoffe wurden ver- 12.9.26.9. und 10.10.2018.
wendet, ausgedienten Kleidungsstücken
sollte durch Upcycling zu einem neuen
Glanz verholfen werden, Draht war eines Veranstaltungskalender
der Materialien, die hier hilfreich sein konn- Gaienhofen
ten, wenn es darum ging, extravagante Veranstaltungskalender
Formen zu kreieren. Moos 22.04.2018
14-17:00 Uhr Wildkräutererkundung „Wir ko-
Nach dem großen Erfolg der Modeschau Freitag, 20.04.2018 chen dir dann wieder so schöne Sauerampf-
im vergangenen Jahr war die Schule vom - 10:00 - 18:00 Uhr, Gartenbesichtigung, Gar- erpuddings“: Kräuter-Wiesen-Führung mit
Modehaus für ein weiteres Projekt ange- ten und Freiraum, Bankholzen Verkostung ab Hermann-Hesse-Haus (1907-
fragt worden. Die Schüler der Klasse 10 a Samstag, 21.04.2018 1912), Hermann-Hesse-Weg 2, Anmeldung
und b widmen sich daher seit mehreren - 10:00 - 16:00 Uhr, Gartenbesichtigung, Gar- Tel. 07735/440653
Wochen mit Begeisterung dem Design von ten und Freiraum, Bankholzen 22.04.2018
Kleidungsstücken. - 14:30 Uhr, Gehölze unterpflanzen, Garten 14:00 Uhr und 15:30 Uhr Öffentliche Füh-
„Es ist beeindruckend zu beobachten, und Freiraum, Bankholzen rung im Museum Haus Dix Hemmenhofen.
welch futuristischen oder auch nostalgi- - 17:00 Uhr, Vereinsausflug, Narrenverein Um Voranmeldung wird gebeten. Tel.
schen Kleidungsstücke der besonderen Art Bützigräbler Iznan 07735/937160 oder
unter den Händen der jungen Menschen Dienstag, 24.04.2018 dix@kunstmuseum-stuttgart.de
entstehen.“, beschreibt Antonio Zecca den - 14:30 Uhr, Kaffeenachmittag, Arbeitskreis 28.04.2018
kreativen Prozess der Schüler. Bereits im für Heimatpflege, Torkel Bankholzen 12:00 Uhr Führung: „Hermann Hesses Gar-
vergangenen Jahr führte Zecca Schüler der - 15:00 Uhr, Treffen der Strickkreisfrauen, Jo- ten in Gaienhofen: Damals und heute“, beim
siebten Klasse an das Thema Mode heran, sefszimmer im Pfarrzentrum Weiler Hermann-Hesse-Haus (1907-1912), Her-
auch sie präsentierten mit großem Erfolg - 17:00 Uhr, Walking/Nordic Walking mit Bär- mann- Hesse-Weg 2, Anmeldung unter Tel.
ihre selbst gestalteten Stücke und ihr Kön- bel Keppler, Treffpunkt Friedhof Weiler 07735/440653
nen auf dem Catwalk. Mittwoch, 25.04.2018 28.04.2018
- 16:00 Uhr, Energieberatung, Trauzimmer 16:00 Uhr Führung: „Familie Hesse im eige-
Die Modeschau ist öffentlich und findet Rathaus Moos nen Haus (1907-1912)“ Hermann-Hesse-
statt am Freitag, 27.4.2018 um 17.00 im - 19:00 Uhr, Vermieterversammlung, Sit- Haus, Hermann-Hesse-Weg 2, Anmeldung
Modehaus Zinser in Singen zungssaal Rathaus Moos Tel. 07735/440653
(Ekkehardstraße 26). Donnerstag, 26.04.2018 29.04.2018
- 19:00 Uhr, Radtour, Radfahrverein Weiler, 10:00 Uhr Mit Musik in den Mai auf dem
Altes Feuerwehrhaus Weiler Schulhof der Grundschule Horn mit dem
Freitag, 27.04.2018 Musikverein Horn-Gundholzen
- 18:00 Uhr, Jugendversammlung, DLRG 29.04.2018
Moos, Wachstation Iznang 10:30 Uhr Führung: „Mia Hesse geb. Bernoul-
- 19:32 Uhr, Frühlings-Spargel-Dixie-Dinner, li – Gaienhofener Alltag neben Hermann
Landgasthaus Sternen, Bankholzen Hesse“, im Hermann-Hesse-Haus Gaien-
- 20:00 Uhr, Jahreshauptversammlung, hofen, Hermann-Hesse-Weg 2, Anmeldung
DLRG Moos, Wachstation Iznang unter Tel. 07735/440653
Samstag, 28.04.2018 29.04.2018
- 09:00 Uhr, Führung, BUND, Parkplatz am 11:30 Uhr Gottesdienst mit den Höribikern
Naturbad Rielasingen 29.04.2018
- 17:00 Uhr, Maibaumstellen, Iznanger Hol- 14:30 Uhr Führung: “Reformierte Lebensart
zer, Rathausplatz Moos um 1900 – Einfluss auf Mia und Hermann
Dienstag, 01.05.2018 Hesse in Gaienhofen“ im Hermann-Hesse-
- 11:30 Uhr, Maifest, Musikverein 1965 Bank- Haus, Hermann- Hesse-Weg 2, Anmeldung
holzen e.V., Webnesthütte Bankholzen Tel. 07735/440653
- 10:30 Uhr, Maiwanderung, NV Büllebläri, 30.04.2018
Bülleblärischopf Weiler 18:00 Uhr Walpurgisnacht beim Plätzle am
Freitag, 04.05.2018 See mit Leckerem aus dem Feuertopf
Im Foto zu sehen (von links): Tim Schutzbach, Alina - Besuch aus Le Bourget-du-Lac 02.05.2018
Rohn, Tom Franklin als Vertreter der „Modeschöp- - 10:00 - 18:00 Uhr, Gartenbesichtigung, Gar- 18:30 Uhr „Reise zu den Heilenden Oth-
fer“. Der Fotograf ist Antonio Zecca. ten und Freiraum, Bankholzen marskittelchen“, Schlösser, Burgen, Klöster

Freitag, den 20. April 2018 23


Höri-Woche

und deren Geschichten mit Marion Preuss. dem Sportplatz SV Gaienhofen


Rundfahrt mit der Höri-Fähre S Seestern auf 10.05.2018 Veranstaltungskalender
dem Untersee ab Steg Gaienhofen, 18:40 12:00 Uhr Vatertag beim Plätzle am See mit
Uhr ab Steckborn, Anmeldung beim Gäste- Gutem vom Grill, 12 -14 Uhr und 17 – 20 Uhr Öhningen
büro Tel. 07735/9999123 10.05.2018
04.05.2018 18:30 Uhr Italienisches Buffet an Bord der Hö- Freitag, 20.04.2018
18:00 Uhr Partyschiff der Hägelisaier ab Lan- ri-Fähre MS Seestern ab Steg Horn (bei nied- 20:30 Uhr Konzert im Bootsstüble Wangen
dungssteg Gaienhofen, VVK ab Ostern beim rigem Wasserstand ab Steg Gaienhofen), mit dem Duo Croquembouche mit Alt-Saxo-
Plätzle am See, 01727494935 18:40 Uhr ab Steckborn, ca. 2,5 h, Anmel- phon und Akkordeon
04.05.2017 dung beim Gästebüro Tel. 07735/9999123 in der Kulturscheune Wangen, Lände 14
18:00 Uhr BierSEEminar mit Hader Karle: 10-12.05.2018 Donnerstag, 26.04.2018
Bier & Spass mit den beiden „singenden AQUARELL – experimentell. Malkurs im Ate- 13:45-17:45 Uhr Blütenfahrt durch die
Braumeistern“ vom Schwarzwald auf der lier Heidi Reubelt in Horn, www.heidireu- Obstanlagen mit Herberts Traktorkutsche.
Höri-Fähre MS Seestern ab Steg Gaienhofen, belt.de Abfahrt: 13:45 Uhr Wangen, Museum Fi-
18:10 Uhr ab Steckborn, Anmeldung beim 12.05.2018 scherhaus oder 13:50 Uhr Wangen, Bus-
Gästebüro Tel. 07735/9999123 Saisoneröffnung des Yachclubs Gaienhofen haltestelle Rathaus. Rückkehr ca. 17:45 Uhr
05.05.2018 12.05.2018 - Auf Wunsch Personen-Abholung nach Ver-
10:00-17:00 Uhr Maritimer Bazar im Club- 14:30 Uhr Öffentliche Museumsführung im einbarung. Anmeldung: Tel. 07735 3138
heim YC Gaienhofen (Abgabe 10-12 Uhr, Hesse Museum Gaienhofen, ab 6 Personen Freitag, 27.04.2018
Verkauf 13-16 Uhr, Rücknahme 16:30-17 Uhr) 13.05.2018 20:00 Uhr Generalversammlung der NZ Pi-
05.05.2018 10:00-17:00 Uhr „En Guete!“ Feines Kochen raten vom Untersee, Gasthaus Adler, Öhnin-
11:00 Uhr Führung in der Petruskirche in mit Wildkräutern in Hesses Küche. Hermann- gen
Kattenhorn mit Erläuterung der Dixfenster Hesse-Haus (1907-1912), Hermann-Hesse- Dienstag, 01.05.2018
05.05.2018 Weg 2, Anmeldung Tel. 07735/440653 10:00 Uhr Wangener Bänkle-Wanderung ab
12:00 Uhr Führung: „Hermann Hesses Gar- 13.05.2018 Rathaus Wangen. Anmeldung und Informa-
ten in Gaienhofen: Damals und heute“, 11:00 Uhr Internationaler Museumstag im tion: Tel. 07735 3138 (Herbert Löble)
beim Hermann-Hesse-Haus (1907-1912), Hesse Museum Gaienhofen mit Vernissage Dienstag, 01.05.2018
Hermann- Hesse-Weg 2, Anmeldung Tel. und Führungen um 14:00 Uhr und 15:00 Uhr 11:00 Uhr Maifest in Wangen, Höri-Strand-
07735/440653 13.05.2018 halle
05.05.2018 11:00 Uhr Vernissage „Die Manns am Boden- Dienstag, 01.05.2018
14:30 Uhr Öffentliche Museumsführung im see“ Ausstellung im Hesse Museum Gaien- 11:00 Uhr Burgfest in Schienen, Schrotzbur-
Hesse Museum Gaienhofen, ab 6 Personen hofen 13.5.-16.9.2018 gruine
05.05.2018 13.05.2018 Donnerstag, 03.05.2018
16:00 Uhr Führung: „Familie Hesse im eige- 11:00 Uhr Internationaler Museumstag im 18:30 Uhr Frauenmesse in Öhningen, Kath.
nen Haus (1907-1912)“ Hermann-Hesse- Museum Haus Dix Hemmenhofen Kirche
Haus, Hermann-Hesse-Weg 2, Anmeldung 13.05.2018 Freitag, 04.05.2018
Tel. 07735/440653 14:00 Uhr und 15:30 Uhr Öffentliche Füh- 10:00 Uhr Kirchenführung in der Wallfahrts-
05.05.2018 rung im Museum Haus Dix Hemmenhofen. kirche St. Genesius in Schienen
19:30 Uhr 2. Radolfzeller Sternfahrt, Höri- Um Voranmeldung wird gebeten. Tel. Freitag, 04.05.2018
Fähre MS Seestern mit den Schlegele Kings, 07735/937160 oder dix@kunstmuseum- 20:30 Uhr Konzert im Bootsstüble Wangen,
ausverkauft stuttgart.de Kulturscheune, Lände 14
06.05.2018 13.05.2018 Musik aus Klassik, Film und Swing mit dem
10:00 Uhr Konfirmation in der Melanchthon- 18:30 Uhr Italienisches Buffet an Bord der Hö- Ensemble „Gitarrissimo“
kirche Gaienhofen ri-Fähre MS Seestern ab Steg Horn (bei nied- Samstag, 05.05.2018
06.05.2018 rigem Wasserstand ab Steg Gaienhofen), 11:00 Uhr Saisoneröffnung beim Tennisclub
10:30 Uhr Führung: „Mia Hesse geb. Bernoul- 18:40 Uhr ab Steckborn, ca. 2,5 h, Anmel- Schienerberg, Tennis-Vereinsheim Schienen
li – Gaienhofener Alltag neben Hermann dung beim Gästebüro Tel. 07735/9999123 Sonntag, 06.05.2018
Hesse“, im Hermann-Hesse-Haus Gaien- 09:30 Uhr Patrozinium St. Pankratius in Wan-
hofen, Hermann-Hesse-Weg 2, Anmeldung gen
unter Tel. 07735/440653 Mittwoch, 09.05.2018
Ausstellungen 15:30 Uhr „Jüdisches Leben am See, Führung
06.05.2018
11:00 Uhr Finissage zur Ausstellung „Der Hesse Museum Gaienhofen in Wangen, Treffpunkt: Parkplatz Museum
Künstler Ernst Württemberger und die litera- Fischerhaus Wangen
Der Künstler Ernst Würtenberger und die Infos, Anmeldung: Tourist-Information
rische Szene“ Apéro und Führung im Hesse literarische Szene
Museum Gaienhofen Öhningen, Tel. 07735 819-20
Dauer: Bis 6. Mai 2018 Donnerstag, 10.05.2018
06.05.2018 Geöffnet: Di-So 10-17 Uhr
14:30 Uhr Führung: “Reformierte Lebensart 11:00 Uhr Burgfest in Schienen bei der
Informationen Hesse Museum Gaienhofen, Schrotzburg-Ruine
um 1900 – Einfluss auf Mia und Hermann Kapellenstr. 8, 78343 Gaienhofen, Tel.
Hesse in Gaienhofen“ im Hermann-Hesse- Freitag, 11.05.2018
07735/440949, Fax 440948, www.hesse-mu- 19:00 Uhr Dämmerschoppen beim Musik-
Haus, Hermann- Hesse-Weg 2, Anmeldung seum-gaienhofen.de,
Tel. 07735/440653 verein Wangen, Schule in Wangen, Pausen-
hesse-museum@gaienhofen.de halle.
09.05.2018
14:00 Uhr „Die Höri entdecken“ Rundwande- Sonntag, 13.05.2018
rung über die Höri und durch die Wälder des 9:30 Uhr Translationsfest in Schienen, Wall-
Museum Haus Dix Hemmenhofen fahrtskirche St. Genesius
Schienerberges mit der Wanderführerin des Von der Großstadt an den Bodensee –
Schwarzwaldvereins Bärbel Liebermann, Montag, 14.05.2018
Otto Dix‘ Begegnung mit einem Land- 18 Uhr 3. Bundesweiter Tag des Wanderns,
Dauer ca. 2 – 3 h, ab 4 Personen. Treffpunkt: schaftsidyll, Ausstellung im Atelier und
Kultur- und Gästebüro Gaienhofen, Anmel- Treffpunkt: Friedhof-Parkplatz Öhningen
Salon Martha Dix Mittwoch, 16.05.2018
dung unter Tel. 07735/9999123 Geöffnet: Di-So: 11-18 Uhr
09.-13.05.2018 9.30-10:15 Uhr Kurs „Qigong am See“ beim
Informationen: Museum Haus Dix Hemmen- Hotel Residenz in Wangen, jeden Mittwoch
Partnerschaftstreffen mit den Partnerge- hofen, Otto-Dix-Weg 6, 78343 Gaienhofen-
meinden in St. Georges de Didonne (F) bei trockener Witterung bis zum 12. Sep-
Hemmenhofen, Tel. 07735/937160, tember.
10.05.2018 www.museum-haus-dix.de,
11:00 Uhr Dorfturnier des SV Gaienhofen auf Vorkenntnisse sind keine erforderlich.
dix@kunstmuseum-stuttgart.de

Freitag, den 20. April 2018 24


Höri-Woche

Ausstellungen
Museum Fischerhaus Wangen, Öffnungszeiten vom 01.04.2018 - 14.10.2018: Di-Sa 12:30 - 17 Uhr, Sonn-und Feiertage 14-17 Uhr
Sonderausstellung Fossilien Samstag, 07.04 - 24.06.2018: „Der Meerengel aus Nusplingen und neue Funde aus Wangen“

Garten-Rendezvous am Untersee, freie Besichtigungen von Privatgärten;


• Sonntag, 01.04.bis 01.11.2018, Privatgarten Fam. Otterbach in Wangen, Pankratiusweg 2
• Dienstag, 15.05. bis 30.09.2018, täglich von 11:00 - 17:00 Uhr St. Michael und St. Mauritius Kapelle, Schienen, Am Käppeleberg 3
„Kapellen-Kreuzgarten, Räucherpflanzgarten“
• Ein Blick über den Zaun in den vielleicht kleinsten Bauerngarten Deutschlands bei Vera Floetemeyer-Löbe in Wangen, Seeweg 13.

Kommende Spiele des FC ÖG:


Vereine Höri Aktive:
Samstag 21.04.2018
14:00 Uhr SG Überlingen/Böhringen 2 –
!!Halbfinale im Brühlstadion gegen den FC Öhningen-Gaienhofen III
TSV Singen!! 14:30 Uhr FC Uhldingen 2 –
Unsere Erste Mannschaft steht im Halbfinale SG FC Radolfzell/Öhningen-Gaienh.
Führung zum Sielmann-Weiher und ins
Aachried des Rothaus Bezirkspokals.
Sonntag 22.04.2018
Am Samstag, dem 28. April, bietet uns Peter 15:00 Uhr Türk. SV Singen –
Gessendorfer eine Führung zum Sielmann- Gespielt wird am Mittwoch den 25.04.2018
um 18:30 Uhr im heimischen Brühlstadion. FC Öhningen-Gaienhofen II
Weiher in Rielasingen-Worblingen und ins 15:00 Uhr Öhningen-Gaienhofen –
Aachried an. Peter verfügt als Naturschutz- Unsere Erste freut sich über zahlreiche Un-
terstützung, um diesen wichtigen Schritt in SV Mühlhausen
wart über eine hervorragende Kenntniss
der lokale Flora und Fauna. Festes Schuwerk Richtung Pokalerfolg gehen zu können!!
Jugend (in Öhningen):
anziehen. Freitag 20.04.2018
Termin: 28.04.2018 um 9 Uht; Dauer ca. 2,5 17:30 Uhr SG Höri E-Junioren – FC Radolfzell
Stunden
Treffpunkt: Parkplatz am Naturbad in Riela- Samstag 21.04.2018
singen 15:30 Uhr SG Höri C-Junioren – JFV Singen 2
Gebühren: keine, Spenden erwünscht
Sonntag 22.04.2018
BUND-Kindergruppe: Laichballen, 17:00 Uhr SG Höri A-Junioren –
Kaulquappen und Amphibien SV Mühlhausen
Am vergangenen Freitag wanderten die Donnerstag 25.04.2018 (Bezirkspokal)
Kinder Durch den Mooser Wald zur Amphi- SG Höri C-Junioren – Hegauer FV
biensuche in Gräben und in unserem neu-
en Laichteich. Unter fachkundiger Leitung Jugend (in Gaienhofen):
von Herrn Eberhard Koch suchten sie nach Samstag 21.04.2018
Spuren der verschiedenen Amphibienarten.
Ergebnisse vom vergangenen 11:30 Uhr SG Höri E2-Junioren –
Wo sind Laichballen zu finden? Von welcher
Wochenende: FC Anadolu Radolfzell
Tierart stammen diese Kaulquappen? Wie 15:45 Uhr SG Höri D2-Junioren –
unterscheiden sich Lurche, Frösche und Krö-
Aktive: DJK Konstanz
ten? Wo und von was leben die Tiere? Mit
FC Öhningen-Gaienhofen II –
Begeisterung gingen die Kinder diesen Fra- Jugend (in Moos):
FC Italiana Singen 2:1
ge nach. Es wurde ein gelungener Ausflug. Samstag 21.04.2018
FC Öhningen-Gaienhofen III –
Nächster Termin ist am 4. Mai 2018. Wir 12:30 Uhr SG Höri C2-Junioren –
FC Italiana Singen 2 3:3
machen dann mit Herrn Hagen Stüber eine SG Hödingen
SG FC Radolfzell/Öhningen-Gaienh. –
Wald- und Naturbegehung.
SV Deggenhausertal 2 3:1
Michael Bauer, Vorstand Jugend (Auswärts):
Samstag 21.04.2018
Jugend: 10:00 Uhr SV Litzelstetten 2 –
SG Höri E3-Junioren
SG Höri D-Junioren – SG Hilzingen 1:0 10:30 Uhr SC Konstanz-Wollmatingen –
SG Höri D-Juniorinnen – SG Höri D-Juniorinnen
SV Deggenhausertal 8:1 11:00 Uhr Hegauer FV 2 – SG Höri D-Junioren
SG Höri C-Junioren – SV Mühlhausen 5:0 12:00 Uhr SG Steißlingen –
SG Höri E3-Junioren – SV Allensbach 3:9 SG Höri B-Junioren
FC Radolfzell 2 – SG Höri E2-Junioren 9:2 15:00 Uhr SV Worblingen –
BSV Nordstern Radolfzell – SG FC Radolfzell B-Juniorinnen
SG Höri D2-Junioren 7:1
SV Markelfingen – SG Höri E-Junioren 9:1 Mittwoch 25.04.2018
SG FC Radolfzell B-Juniorinnen – 18:30 Uhr SC Konstanz-Wollmatingen 3 –
Hegauer FV 2 1:6 SG Höri E-Junioren

Freitag, den 20. April 2018 25


Höri-Woche

Vereine Moos

Wir freuen uns sehr über die Spende von Fa-


milie Pleissner, die uns auch in diesem Jahr Nachlese zu Erleben und Wandern
mit einer Spende über 200€ bedacht hat. Eiszeitlicher Formenschatz zu Füßen
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Frau Pleissner ist passionierte Hobby-Sticke- unserer Hegau-Vulkane
Die Jahreshauptversammlung der DLRG
rin und hat für unseren Verein 10 Badehand- Diese urgeschichtliche Exkursion mit
Gruppe Moos e.V. findet am Freitag, den 27.
tücher für Kleinkinder mit verschiedenen Horst-Rainer Nies aus Bohlingen starte-
April 2018, um 20 Uhr in die WRW im Strand-
Motiven bestickt. te mit dem Anstieg auf die „Blattform“
bad Iznang statt. Wir laden alle Mitglieder
Der Erlös des Handtuchverkaufs kommt und Blick auf die Höri, den Untersee, die
und Förderer recht herzlich dazu ein.
dem Verein zu Gute. Wir freuen uns sehr, Alpen und im Nordwesten erkennen wir
über diese tolle Idee und konnten so auch Singen mit dem mächtigen Phonolith-
Tagesordnung:
schon viele Menschen glücklich machen, klotz Hohentwiel. Bei frühlingshaften
die sich über das geschenkte Handtuch ge- Temperaturen wanderten wir an Worb-
1. Begrüßung
freut haben. Im unserem Büro gibt es noch lingen und Rielasingen vorbei über die
2. Totenehrung
wenige Exemplare zu erwerben. Aach zum Rosenegg hinauf und nach
3. Protokoll der JHV 2017
Vielen herzlichen Dank ! Singen. In Worblingen am südlichen Fuß
4. Berichte
des Hardberges entdeckten wir Keller aus
5. Entlastung des Kassenwartes und der Vor-
Süßwassermolasse, in welchen die Bevöl-
standschaft
kerung von Worblingen früher u.a. Bier
6. Nachwahlen zum Vorstand
lagerten.
7. Haushaltsplan 2018
Unterwegs zeigte uns Herr Nies anhand
8. Ehrungen
von Ausschnitten aus geologischen Kar-
9. Anträge
ten die heutigen Zeugen der jüngsten
Vereisungen im Alpenvorland, von Sta-
Uwe Nehlsen 1. Vorsitzender
dien würmeiszeitlichen Endmoränen,
Schotterfelder, Toteislöchern und Ab-
flussrinnen anhand unseres Bodensee-
Vorlandgletschers.
Er öffnete Steine mit dem Pickel und Kirchenchor Vordere Höri
bestimmte die Art und Herkunft. Es war Jahreshauptversammlung des
die etwas andere, hochinteressante und Kirchenchores „Vordere Höri“
wissensreiche Wanderung in unserer Bo- am 26. April 2018 findet die jährliche Haupt-
denseeheimat! versammlung des Kichenchores „Vordere
Auf diesem Wege ein herzliches Danke- Höri“ statt.
schön an Herrn Horst-Rainer Nies für sei- Dazu sind alle Mitglieder und Freunde des
ne Mühe und Zeit! Chors recht herzlich eingeladen.
__________
Eine Nachlese vom Arbeitseinsatz am Tagesordnung:
Samstag, den 14.04.2018 -Begrüßung durch den Vorstand
am HÖRI-Wanderwegenetz erfolgt in -Grußwort des Präses
NEU Laufend unterwegs....! der nächsten Woche! -Bericht der Schriftführerin
Wir erweitern unser Angebot um eine -Bericht der Kassenwärtin
Laufgruppe für rüstige Senioren. -Neuwahlen für den 2. Vorstand/Beisitzer
Unsere wandererfahrene Mitarbeiterin -Ehrungen
Bärbel Liebermann unternimmt mit Wir laden Sie ein am... -Verschiedenes/Wünsche und Anregungen.
Ihnen einen 1-stündigen Spaziergang ... Samstag, den 28. April 2018 Über einen zahlreichen Besuch freuen wir
mit einer geselligen Einkehrpause. zur Rundwanderung von Hilzingen zur uns sehr.
Nächster Termin ist am Mittwoch, den 2. Kapelle und über den Laurentiushof zu-
Mai 2018 um 14:30 Uhr rück;
Treffpunkt: Johanneshaus in Horn am Herr Puchstein erwartet uns zu einer span- Projectchor Hausherrenfest
Eingang nenden Führung in der Wallfahrtskapelle. Der Kirchenchor „Vordere Höri“ begleitet,
Voranmeldung unbedingt erwünscht! Anschließend Einkehr auf dem Laurentius- wie jedes Jahr, das Mooser Amt am Hausher-
Kosten entstehen nur für den Verzehr hof und zurück nach Hilzingen gegen renmontag im Münster in Radolfzell.
beim Einkehren. Nähere Infos im Büro. 19.00 Uhr.
Treffpunkt 12.30 Uhr Parkplatz Netto-Markt, Wenn Sie Interesse daran haben diesen
Brühlstr. 5 in 78247 Hilzingen Gottesdienst musikalisch im Chor mitzuge-
Organisation Angela Bruttel Tel. 07735-698 stalten, haben sie bei uns, dem Kirchenchor
Bürozeiten: Mo, Di, Do 9-12 Uhr ; __________ „Vordere Höri“ die Möglichkeit dazu. Wir
elefonsprechstunde: Mi 14-16 Uhr gründen speziell für diesen Anlass einen
Kirchgasse 2, Gaienhofen-Horn, Wann dürfen wir Sie Projectchor, bei dem jeder der singen kann,
07735-919012, als unser neues Mitglied begrüßen? herzlich willkommen ist.
info@hilfevonhauszuhaus.de Wir machen Wandern
www.hilfevonhauszuhaus.de zu Ihrer Leidenschaft! Die 1. Chorprobe findet am Donnerstag, den
3. Mai 2018 um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum in
Kleinkindgruppen für 1-3 jährige, Weiler statt.
Mo-Do 8:30-12 Uhr:
Sonnenkäfer in Hemmenhofen: Wir freuen uns auf Sie!
0152-36294528
Gänseblümchen in Bankholzen: Infos bei Bettina Wieland, Tel:07732/942454
0151-23896676 ab 19.00 Uhr oder unter
bettina.wieland@freenet.de

Freitag, den 20. April 2018 26


Höri-Woche

Maifest des Wir treffen uns Donnerstag den 26.4.18 um


Musikverein 1965 Bankholzen e. V. 19 Uhr zur gemeinsamen Radtour am alten
Feuerwehrhaus in Weiler.
Interessierte Gastfahrer sind natürlich herz-
lich eingeladen.
Gruß Martin u Ralf

Liebe Wanderer, Fahrradfahrer und Freunde SC Ba-Mo - SC Kn-Wo 2 1:2


des Musikvereins Bankholzen, Im Spitzenspiel verlor unsere Mannschaft
am Dienstag, den 1. Mai 2018, findet ab unglücklich mit 1:2. Eine sehr gute erste
11.30 Uhr das traditionelle Maifest des Mu- Halbzeit wurde leider nicht mit dem Füh-
sikvereins Bankholzen an der Webnesthütte rungstreffer belohnt. Die Gäste machten
in Bankholzen statt. es jedoch besser und gingen mit ihrer ers-
ten Torchance in Führung. Nach dem Sei-
Für das leibliche Wohl ist mit leckeren tenwechsel wurden die Gäste stärker und
Steaks, Grillwürsten, frischem Salat und Ku- erhöhten auf 0:2. Unser Team steckte aber
chen bestens gesorgt. nicht auf und kam in der Schlussphase zum
Musikalisch unterhalten werden Sie die Mu- verdienten Anschlusstreffer. Leider blieb es
sikkapelle Heudorf, der Musikverein Allens- am Ende bei der knappen Heimniederlage.
bach sowie die Deienmooser Gretleband. Torschütze: Buchstor
Für unsere verspielten Gäste steht eine SC Ba-Mo 2 - SV Litzelstetten 2 1:3
Spielekiste auf dem Sportplatz bereit. Gegen den Tabellenzweiten aus Litzelstet-
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! ten verlor unsere Zweite Mannschaft nach Vereine Gaienhofen
tollem Kampf leider mit 1:3. Der SC stand
Das Fest findet nur bei guter Witterung statt. in der Defensive gut, zwei Einzelaktio-
www.musikverein-bankholzen.de nen reichten den Gästen um mit 0:2 in die
Halbzeit zu gehen. Mit Beginn der zweiten
Halbzeit gelang unserer Mannschaft der ver-
diente Anschlusstreffer. Bis zum Ende blieb
Nachruf
es bei einem spannenden Spiel, die Gäste
Traurig nehmen wir Abschied von unse-
machten kurz vor Schluss mit dem 1:3 alles
rem Passiv Mitglied, Freund und Gönner
klar. Torschütze: Braun
der Bürgerkapelle Hemmenhofen,
1.Mai Wanderung des NV Büllebläri Leo Wullich. Leo freute sich immer an
Die nächsten Spiele
Unsere alljährliche Maiwanderung steht den Klängen der Bürgerkapelle und war
Samstag, 21.04.18
mal wieder kurz vor der Tür. Dazu laden wir noch beim letzten Jahreskonzert als Zu-
SC Ba-Mo - CFE Indep. Singen 16 Uhr
alle Mitglieder als auch Gäste herzlich ein. hörer dabei. Lieber Leo, wir die Bürger-
Sonntag, 22.04.18
Treffpunkt ist, bei schönem Wetter, um kapelle Hemmenhofen werden dir ein
SC Go-Bi 3 - SC Ba-Mo 2 12 Uhr
10:30 Uhr am Bülleblärischopf in Weiler. Wir ehrendes Gedenken bewahren.
Am kommenden Samstag steht für unsere
werden dann zusammen zu einer schönen, Bürgerkapelle Hemmenhofen
Erste Mannschaft das nächste Spitzenspiel
für Kinderwägen geeigneten, Wanderung auf dem Programm. Zu Gast im Mooswald-
aufbrechen. Anschließend geht es zum ge- stadion ist der Tabellenzweite CFE Indepen-
meinsamen grillen. Getränke können vor diente Singen. Wir hoffen auf zahlreiche Un-
Ort gekauft werden. Grillspeisen und Ge- terstützung an der Seitenlinie!
schirr bitte selbst mitbringen. Kuchen und
Salate sind natürlich auch herzlich Willkom- Die nächsten Jugendspiele
men. Wir freuen uns auf schönes Wetter und Einladung zur Jahreshauptversammlung
Freitag, 20.04.18
auf euch!!! Die diesjährige Hauptversammlung findet
E1 - FC Radolfzell 17.30 Uhr (Öhningen)
am Freitag, den 27.April 2018 um 20.00Uhr
Samstag, 21.04.18
im Feuerwehrhaus in Gundholzen statt.
SV Litzelstetten 2 - E3 10 Uhr
Alle Mitglieder, Freunde und Gönner sind
SC Kn-Wo - D (Mädchen) 10.30 Uhr
dazu recht herzlich eingeladen.
Hegauer FV 2 - D2 11 Uhr
Tagesordnung:
E2 - FC Anadolu R‘zell 11.30 Uhr (Gaien-
1.Begrüßung durch den 1. Vorsitzende
hofen)
2.Bericht des Schriftführers
C2 - SG Hödingen 12.30 Uhr (Moos)
Am Samstag, den 28.04.2018 um 17°° Uhr, 3.Bericht des Kassiers
C1 - JFV Singen 2 15.30 Uhr (Öhningen)
findet das traditionelle Maibaumstellen der 4.Bericht des 1. Vorsitzenden
D2 - DJK Konstanz 15.45 Uhr (Gaienhofen9
Iznanger Holzer auf dem Rathausplatz statt. 5.Entlastung der Vorstandschaft
Sonntag, 22.04.18
Anschließend laden wir euch recht herzlich 6.Neuwahlen der Gesamtvorstandschaft
A - SV Mühlhausen 17 Uhr (Öhningen)
ein, mit uns noch ein paar schöne Stunden 7.Vorschau und Beratung von Terminen /
Mittwoch, 25.04.18
zu verbringen. Wie jedes Jahr freuen wir uns Projekten
SC Kn-Wo 3 - E1 18.30 Uhr
über einen kunstvoll gebundenen Kranz un- 8.Grußworte der Gäste
SG Steißlingen - B 18.30 Uhr
serer Bodenturner. Für das leibliche Wohl ist 9.Wünsche und Anträge
Donnerstag, 26.04.18
bestens gesorgt.
Die Vorstandschaft
Bezirkspokal Halbfinale
Eure Iznanger Holzer Dorfgemeinschaft Gundholzen
C1 - Hegauer FV 18 Uhr (Öhningen)

Freitag, den 20. April 2018 27


Höri-Woche

halten Informationen über den Anbau von


Paprika. 22. Dorfturnier
Zu beiden Veranstaltungen bilden wir Am Donnerstag, den 10. Mai 2018
Fahrgemeinschaften. (Christi Himmelfahrt) ab 11:00 Uhr ver-
anstalten wir wieder unser inzwischen 22.
Im März besuchten wir mit 20 Personen Dorfturnier. Wie immer findet das Fußball-
die Randegger Ottilien Quelle. Das Unter- Hierzu bitten wir um Anmeldung
bei: grümpelturnier ( für alle Vereine, Freizeit-
nehmen wird in der 4. Generation von der gruppen, Firmen und alle sonstigen Nicht-
Familie Fleischmann geführt. Durch den Marlene Langanki, Tel. 07735/938235
Bärbel Liebermann, Tel. 07735/3979 Fußballer der Höri - Gemeinden ) bei uns
Seniorchef, Herrn Fleischmann, erhielten auf dem Sportplatz statt. Gespielt wird auf
wir eine eindrucksvolle Führung. Wir konn- Angelika Weber, Tel. 07735/2329
Rasen, auf einem Kleinfeld ohne Abseits
ten den Betrieb mit Arbeitsgängen von Je Mannschaft spielen 6 Feldspieler und
der Anlieferung des Leergutes, Flaschen- 1 Torwart. Mannschaften, die Frauen ein-
reinigung, Abfüllung, Etikettierung bis zur setzen, werden entsprechend den Regeln
Auslieferung der frisch abgefüllten Ge- bevorzugt.
tränke verfolgen. Es ist gut, dass es mög- Bei diesem Turnier soll die Gaudi im Vor-
lich ist, sich regional mit Getränken aus dergrund stehen, denn :
Die nächsten Spiele des FC Öhningen-
gutem Quellwasser zu versorgen. Nach „Dabeisein ist alles“.
Gaienhofen (aktive Mannschaften) sowie
der für alle interessanten Betriebsbesichti-
der SG Höri (Jugendmannschaften) in
gung waren wir im Strandbad-Restaurant Für Anmeldungen oder Rückfragen stehen
Gaienhofen :
in Gailingen zum Mittagessen. Ihnen
Samstag, 21.04.18 • Frank Bettinger -
Bei unserem nächsten Termin besuchen bettinger.gaienhofen@t-online.de
11:30 E2 - Junioren : FC Anadolu Radolfzell
wir die Frauen der Steckborner Frauenge- - Tel. 0172 / 7445739
15:45 D2 - Junioren : DJK Konstanz
meinschaft am 25.05.2018. • Timo Rösler - timoroesler@gmx.de
Abfahrt: 18.00 Uhr am Friedhofspark- - Tel. 0176 / 63290846
Samstag, 28.04.18
platz Horn • Andi Bölli - aboelli@web.de
13:30 III. Mannschaft : Türk. SV Singen 2
16:00 II. Mannschaft : SV Markelfingen - Tel. 0172 / 7247506
Ein weiterer Termin ist am 27.06.2018 zur zur Verfügung
18:00 Damen : SG Owingen-Billafingen/
Betriebsbesichtigung der Reichenauer Alle Details auch unter
Bonndorf 2
Gärtnersiedlung Bodensee/Hegau in Sin- www.sv-gaienhofen.de
Natürlich freuen sich alle Spieler über mög-
gen/Beuren a.d. Ach. Dort werden wir Anmeldeschluss ist der 30. April 2018
lichst viele Zuschauer
durch die Gewächshäuser geführt und er-

“Mit Musik in den Mai”


Am Sonntag, den 29. April 2018, 10:30 Uhr auf dem Schulhof in
Horn
Liebe Freunde der Blasmusik,
endlich ist der Fühling da. Zum Auftakt unserer musikalischen Saison
laden wir Sie ganz herzlich zu unserem Frühschoppen auf dem Schul-
hof in Horn ein. Die Holzer des Narrenvereins werden an diesem Tag
um 10:30
Uhr den Mai-
baum stel-
len.

Freuen Sie
sich auf ein
leckeres Mit-
tagessen,
kühle Ge-
tränke und
unsere gro-
ße Kuchen-
auswahl.

Und für un-


sere kleinen
Gäste:
Auch dieses
Jahr wieder
mit
Hüpfburg!

Der Musik-
verein Horn-
Gundholzen
freut sich auf
Ihr Kommen!

Freitag, den 20. April 2018 28


Höri-Woche

der gültigen Gebühren- u. Beitragsordnung.


Nach der Schlüsselrückgabe wird die Pfand- Vereine Öhningen
gebühr zurückerstattet.Derzeitige Gebühr:
20,00 €
Einladung zur außerordentlichen
Teilnahme an einem geführten Tennistrai-
Mitgliederversammlung 2018 ning ist mit dem verantwortlichen Trainer
Liebe Mitglieder, abzustimmen. Der Verein übernimmt dafür Hallo, hier bin ich wieder,
am Mittwoch, dem 25. April 2018, um keine Kosten. euer Schwalbennestkind!
19.30 Uhr laden wir Euch herzlich zu einer Als wir an den Osterfeiertagen zu Hause
außerordentlichen Mitgliederversamm- Arbeitsdienst waren, bekamen wir tierischen Zuwachs auf
lung in die Gildenstube (Bürgerhaus) in Gai- Schnupper-Mitglieder haben im Beitrittsjahr dem Linsenbühlhof. Wir konnten am Diens-
enhofen ein. grundsätzlich keine Verpflichtung Arbeits- tag nach Ostern die zwei Hängebauch-
dienst für den Verein zu erbringen. schweine, Isolde und Rosalie bei uns auf
Tagesordnung: dem Hof begrüßen.
- Neuwahl Vorstandschaft Unter dem Gesichtspunkt der Integration in
- Wünsche und Anträge den Verein wird eine Bereitschaft zur Mitar- Da wir alle ja noch keine Erfahrung mit sol-
beit jedoch gerne gesehen. chen Schweinen haben, näherten wir uns
Bei der ordentlichen Mitgliederversamm- mit unseren Erzieherinnen den beiden ganz
lung am Dienstag, den 27.Februar 2018, Im Folgejahr der Schnupper-Mitgliedschaft, vorsichtig. Wir haben Ihnen Brotreste zuge-
waren nicht ausreichend Kandidaten für also beim Eintritt in den Verein,sind Arbeits- worfen welche sie auch sogleich gefuttert
alle Vorstandsämter vorhanden, weshalb stunden zu leisten bzw. finanziell abzugel- haben, das war lustig anzusehen. Wenn uns
von der Versammlung beschlossen wurde, ten. die beiden besser kennen , dann dürfen wir
die Wahlen auszusetzen und diese inner- sie auch streicheln. Darauf freuen wir uns
halb einer Frist von drei Monaten bei einer TCG Vorstand sehr.
außerordentlichen Mitgliederversammlung
nachzuholen.
Einladung zur Eröffnung der
Wir bitten nun alle Mitglieder des TC Gaien- Freiluftsaison
hofen sowie auch die Eltern unserer Kinder Liebe Mitglieder und Tennisfreunde,
und Jugendlichen an der Versammlung zur Saisoneröffnung am Sonntag, den 22.
teilzunehmen. Es geht um die Zukunft des April 2018, ab 11.00 Uhr, möchten wir
Vereins, die auch im Hinblick auf unsere Ten- Euch alle recht herzlich einladen.
nisjugend Verantwortung bedeutet.
Wir starten nach der Begrüßung mit einem
Für alle Fragen bezüglich der Vorstands- Glas Sekt, danach können die Tennisplätze
arbeit im Tennisclub steht Ihnen der erprobt werden. Spaß und Freude sollen da-
jetzige Vorstand gerne zur Verfügung. bei im Vordergrund stehen.
Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.
Bringt doch einfach Freunde, Bekannte oder Im Morgenkreis haben wir ein lustiges Lied
Der Vorstand des TC Gaienhofen Verwandte mit, so können sie unsere schö- über Schweine und Ferkelchen gelernt. Pas-
ne Tennisanlage kennenlernen. Tennis ist ein send hierzu gab es Ausmalbilder von Hän-
toller Sport für Erwachsene und Kinder. gebauchschweinen. Da wir nun wissen, dass
Arbeitseinsatz Frühjahr 2018 Wir freuen uns auf rege Teilnahme und hof- Isolde und Rosalie Allesfresser sind, wird
Am Samstag, 21. April 2018 findet der ers- fentlich reichlich Sonnenschein. auch immer was für sie übrigbleiben was wir
te Arbeitseinsatz auf unserer Tennisanlage Seid herzlich willkommen. an die Beiden verfüttern können!!
statt. Beginn ist um 9:30 Uhr. Die Plätze sind
soweit fertig und wir freuen uns über jede Der Vorstand Bis bald, euer Schwalbennestkind
Hand, die uns hilft, unsere Vereinsanlage auf
die kommende Saison vorzubereiten. Eine
Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Vorstandsschaft

Aktion „ Schnupper-Tennis 2018 „


für Erwachsene Das Dorftheater sucht..........
In der Absicht, neue Mitglieder für den Ten- ..........neue Mitspieler/innen! Seit 2012 gibt Achtung!
nisclub zu gewinnen, bietet der TCG, ab es das Dorftheater Gaienhofen. Und von Vermehrt Feuerwehrfahrzeuge
Saisonbeginn „Schnupper-Tennis“ unter fol- Jahr zu Jahr füllen wir die Höri-Halle mit unterwegs
genden wachsendem Erfolg mit einem begeisterten
Publikum. Drei bewährte Spieler machen in Liebe Öhninger Bürgerinnen und Bürger,
Kriterien an: diesem Jahr eine Theaterpause und hinter-
Die Aktion ist ab Saisoneröffnung bis zum lassen eine große Lücke. Für unser nächs- vom 28.04. 10 Uhr bis 29.04. 10 Uhr findet
Ende der laufenden Saison gültig. Eine tes Theaterstück im November suchen und eine 24-Stunden-Übung der Jugendfeuer-
schriftliche Anmeldung dazu ist erforder- brauchen wir also neue Männer und Frauen, wehren Öhningen, Schienen und Wangen
lich (Download Homepage). die Lust und Neugier aufs Bühnenleben mit- statt.
Jahresgebühr pro Person: 70,00 € bringen und auf eine tolle Gruppe stoßen,
die viel Spaß zusammen hat. Theatererfah- Wir bitten um Ihr Verständnis, dass in diesem
Spielmöglichkeit besteht hinsichtlich der rung schadet nicht, braucht´s aber nicht. Zeitraum vermehrt Feuerwehrfahrzeuge in
Spielzeiten wie bei aktiven Mitgliedern. Begabt ist irgendwie jeder! Und der Rest den Ortschaften unterwegs sein werden.
kommt schon!
Schlüssel zur Tennisanlage Wenn Sie einen unserer „Einsätze“ sehen,
Für die Ausgabe eines Schlüssels wird ein Für Fragen bei Bettina Hotz anrufen 07735/ sind Sie herzlich eingeladen, unserer Feuer-
Pfand erhoben. Der Betrag richtet sich nach 3160 oder Claudia Godart 07735/ 9382246 wehr von morgen zuzuschauen.

Freitag, den 20. April 2018 29


Höri-Woche

stände neu gewählt:


1. Vorsitzdender: Armin Soltys
Schatzmeister: Thomas Altmann
Schriftführerin: Alexandra Ruf
DLRG hat neue Spitze Technischer Leiter Boot: Sven Faulhaber
Die Mitglieder der DLRG Gruppe Öhningen haben einen neuen Vor- Technischer Leiter Ausbildung/Einsatz/
stand gewählt. Alle 3 Jahre werden in der Ortsgruppe die Ämter über Material: Stefan Becker
Wahlen in der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung verge- Jugendleiterin: Monika Büche
ben. Hierzu hatte der 1. Vorsitzende – Norbert Büche – die Mitglieder
und Gäste auf den 09.03.2018 in das Sängerheim Öhningen eingela- Der 2. Vorsitzende wird aus handlungstaktischen Gründen nicht im
den. selben Jahr gewählt, wie der erste Vorsitzende, so dass Manfred Näge-
Reger Andrang herrschte an den Tischen. Norbert Büche begrüßte als le den neu gewählten Vorstand ergänzt, bzw. der neue Vorstand IHN.
Versammlungsleiter die anwesenden Mitglieder, sowie die Vertreter Die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder erhielten je einen 2-Perso-
des Bezirks Bodensee Konstanz, der benachbarten Ortsgruppe Wan- nen-Gutschein für ein tolles Programm auf dem Wasser mit anschlie-
gen, Vertreter des DRK OV Öhningen, Vertreter der Feuerwehr, sowie ßendem Abendessen. Da Männer bekanntlich keine grünen Daumen
Bürgermeister Schmid als Gäste. haben, wurde auf Blumen verzichtet und stattdessen je ein Kaktus
überreicht.
Zunächst berichtete jedes Vorstandsmitglied über sein Aufgabenge- Der neue 1. Vorsitzende bedankte sich für das in ihn gesetzte Ver-
biet im vergangenen Jahr: trauen und brachte in einem groben Ausblick unter anderem zum
Der 2. Vorsitzende -Manfred Nägele- las die Aktivitäten des Jahres Ausdruck, dass ihm und dem neuen Vorstand das Miteinander der Ka-
2017 vor, betonte hierbei besonders das alljährlich gut organisierte meraden, der Gemeinde, dem Strandbadpächter, und vor allem den
Dorffest (Vorabend) in der Ortsmitte, sowie über die Tatsache, dass die örtlichen Rettungsdiensten DRK und Feuerwehr am Herzen liegen.
Kameradschaft auch 2017 nicht zu kurz kam, indem gemeinsam unter Das DLRG wünscht allen Mitgliedern, Gönnern und Einwohnern ein
anderem das ein oder andere Schnitzel auf dem vereinseigenen Grill tolles und sicheres Jahr 2018, sowie der neuen Vorstandschaft für die
hinter dem Vereinsheim zubereitet wurde. kommenden 3 Jahre viel Fleiß und gutes Gelingen.

Stefan Becker als „Leiter Einsatz“ las mit Freude seinen Bericht vor.
Stolze 945,25 Wachstunden wurden im Strandbad und auf dem See
geleistet. Hierzu zählen diverse Bootsdienste, Einsätze und der Kinder-
schwimmkurs dazu. Mit 26 Rettungsschwimmern wurde die Saison
2017 abgesichert. Damit die Rettungsschwimmer allesamt in Erster-
Hilfe fit bleiben, haben sie sich hier entsprechend fortgebildet, um
einen sicheren Start in die Saison 2017 starten zu können.

76 Verletzungen versorgten die Rettungsschwimmer, bei zweien


musste der Rettungsdienst hinzubeordert werden. Zu insgesamt 6
Einsätzen wurde die Ortsgruppe Öhningen – als eine der kleinsten
Gruppen im Bezirk- alarmiert und konnte zu allen „ausrücken“.
Mit dem Rettungsboot „Hoppentosse“, welches in der Sommersaison
immer einsatzbereit im Hafen liegt, rückten die Kameraden mehrfach
aus, um anderen Menschen zur Hilfe zu eilen. Auch der schweizeri-
schen Lebensrettungsgesellschaft –SLRG- wurde im vergangenen
Jahr bei deren traditionellen Rheinschwimmen bis Diessenhofen aus-
geholfen. Das Thema „Winterplatz für unser Boot“ lässt Jahr für Jahr
dem Technischen Leiter Boot – Bernd Martin – keine Ruhe. Händerin-
gend wird für die Wintermonate ein geeigneter (bezahlbarer) Liege- Edi Nägele, Armin Soltys, Thomas Altmann, Sven Faulhaber, Alexandra Ruf,
platz gesucht, welcher dem Boot mit seiner sensiblen Elektronik ent- Stefan Becker
sprechenden Schutz bietet. Das Boot wurde im Jahr 2016 von bislang
unbekannten Tätern derart stark beschädigt, so dass erst in diesem Segelclub
Jahr eine vollständige (störungsfreie) Einsatzbereitschaft wiederher- DLRG Ortsgruppe
Öhningen
gestellt werden konnte. Wangen
Aus dem Kassenbericht verlas der Schatzmeister – Markus Telle – un-
ter anderem ein kleines Trostpflaster: Die Gemeinde Öhningen unter- Einladung zur Jahreshauptversammlung
stützte das DLRG (auch und vor allem bzgl. dem Schaden) derart, dass Am Freitag den 20. April 2018 um 20.00 Uhr findet die diesjährige
die Kasse ausgeglichen werden konnte. Hauptversammlung im Feuerwehrhaus statt.
Die Kassenprüfer „segneten“ die Buchführung von unserem langjähri- Hierzu laden wir sie recht herzlich ein.
gen Kassierer ab und baten die Versammlung um dessen Entlastung.
Einstimmig wurde der Vorstand und die Kasse entlastet. Tagesordnung:
Eine Satzungsänderung stand ebenfalls auf dem Programm, welche 1. Begrüßung
aufgrund Änderungen in der Bezirkssatzung notwendig wurde und 2. Gedenken der verstorbenen Mitglieder
bei dieser Gelegenheit in weiteren kleinen Details „modernisiert“ wer- 3. Bericht des Schriftführers
den konnte. 4. Bericht des technischen Leiters
5. Bericht des Kassenwarts
Zu den turnusgemäßen Wahlen standen die langjährigen Vorstands- 6. Entlastung des Kassenwarts
mitglieder Norbert Büche, Markus Telle und Bernd Martin aus priva- 7. Wahl der Kassenprüfer
ten Gründen nicht mehr zur Verfügung, versicherten jedoch allesamt, 8. Entlastung der Vorstandschaft
dem Verein und den Nachfolgern im Vorstand weiterhin treu zur Seite 9. Auszeichnungen der Wachgänger
zu stehen. Dies wurde mit Bedauern, jedoch großer Dankbarkeit für 10. Wahl des gesamten Vorstandes
die geleisteten Dienste zur Kenntnis genommen. 11. Wünsche und Anträge
Wir würden uns sehr freuen sie an diesem Abend begrüßen zu kön-
Herr Bürgermeister Schmid entsprach der Bitte, als Wahlleiter zu fun- nen.
gieren.
So wurden von der Mitgliederversammlung einstimmig folgende Vor- Schriftführer Matthias Glasze

Freitag, den 20. April 2018 30


Höri-Woche

Einladung zu unseren Burgfesten


am 1.Mai und Christi Himmelfahrt 2018

• ab 11.00 Uhr bei der Ruine Schrotzburg


• musikalische Unterhaltung mit dem Musikverein Buchheim
(1.Mai) und Musikverein Rielasingen-Arlen (Vatertag)
• Ritterspiele für die Kinder.
• Ritterpfanne, Würste, Kaffee und Kuchen, Weizenbierbar

Verbringen Sie ein paar gemütliche Stunden bei uns oder legen Sie
eine Wanderrast bei uns ein. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Musikverein Schienen e.V.

Einladung zur nächsten Chorprobe am Generalversammlung der Narrenzunft


Donnerstag, den 26. April 2018 um 20 „Die Pflege von Traditionen ist nicht einfach ein stu- Piraten vom Untersee e.V.
Uhr im Rathaus Wangen. res Festhalten an Altem – es ist nicht das Aufbewah- Die Generalversammlung findet am Freitag,
ren von Asche, sondern das Aufrechterhalten einer den 27.04.2018 um 20.00 Uhr im Asiatischen
Wir sind z. Z. 10 bis 12 Frauen im Alter von Flamme.“ Unbekannt Grillhaus Adler Öhningen statt
30 bis 86 Jahren, die mit Begeisterung sin-
gen und offen für Neues sind – auch für Liebe Frauen der kfd, Tagesordnung:
neue Sänger und Sängerinnen. auch wir sind dabei, eine alte Tradition
fortzuführen. Wir wollen die Flamme der
1. Begrüßung
Interessiert? - Freundschaft über Grenzen hinweg auf-
2. Totenehrung
rechterhalten. Seit mehreren Jahrzehnten
Ach so, Sie glauben, dass Sie nicht sind wir mit den Frauen aus Eschenz freund- 3. Bericht des Präsidenten
schaftlich verbunden. Dieses Jahr dürfen wir 4. Bericht des Schriftführers
Singen können!
die Gastgeber sein. 5. Bericht des Kassierers
Mythos 3: 6. Bericht der Kassenprüfer
Ich bin zu alt, um mit dem Singen anzu- Ganz herzlich laden wir alle Frauen der kfd
von Öhningen, Schienen, Wangen und der 7. Information / Änderung Datenschutz
fangen. – Es ist nie zu spät, etwas Neues zu 8. Anträge, Wünsche, Verschiedenes
Höri ein, gemeinsam mit unseren Freunden
lernen. Das sieht man bei mir – vor 3 Jahren
aus Eschenz Gottesdienst zu feiern und im
habe ich erst am PC angefangen. Alle Ehrenpiraten, Altershästräger, Ehren-
Anschluss gemütlich zusammen zu sitzen.
Elisabeth Denz, 71 Jahre alt mitglieder, Mitglieder, Freunde und Gönner
Am Donnerstag, den 03. Mai 2018 um
18.30 Uhr in der Klosterkirche in Öhningen des Vereins sind recht herzlich eingeladen.
Kommen Sie einfach vorbei zu einer Wir freuen uns auf viele von euch,
Schnupperstunde am Donnerstag den euer Team der kfd, Für den Elferrat
26. April um 20 Uhr. Andrea, Eva, Christel, Christine (Die Schriftführerin)

Freitag, den 20. April 2018 31


Höri-Woche

An diesem Wochenende startet der SCÖ als


Veranstalter seine erste Opti Regatta und
hofft auf gute Bedingungen.
Aus unserer eigenen Jugend segeln gleich
acht Optisegler mit.
Maibaumstellen in Schienen
Im letzten Jahr wurde bei der Jugend wieder
Die Holzer aus Schienen haben vor eini-
viel gelernt.
gen Jahren die Tradition des Maibaum-
So haben 5 Kinder ihren Jüngstensegel-
stellens wieder aufleben lassen. Am
schein gemacht und auch bestanden.
Samstag, 28.04. um 18.00 Uhr geht es
Außerdem haben zwei Jugendliche sich im
los, mit viel Muskelkraft und „Hauruck“
Bereich Training weitergebildet.
wird der Maibaum beim Gemeindehaus
gestellt. Die Narrenzunft lädt zum gesel- Der Segelclub gratuliert:
ligen Beisammensein ein und sorgt für Lilli Bosch, Mo Johannsen, Katarina Otter-
die Bewirtung. Auf viele Zuschauer mit bach, Matti Winkler und Leo Werner zum
stimmgewaltiger Unterstützung freuen Jüngstensegelschein.
sich die Holzer und die Narrenzunft Alina Rohn zur Trainerassistentin und Teresa
„Holzbirregüggel Schienen e.V.“ Bilger zum Trainer C Schein.
Auch in der kommenden Saison bietet der
SCÖ für interessierte Kinder einen neuen Se-
gelkurs an.
Das erste Treffen findet am 08.05.2018 um
15.30 Uhr in Oberstaad statt.

Jugendleiterin
Manuela Bilger
Oberstaader
Opti-Pokal 2018
Am Wochenende vom 21.
und 22. April 2018 richtet
der Segelclub Öhningen
den ersten Oberstaader
Opti-Pokal aus. Es handelt
sich um eine Regatta von
TuS Wangen: SPORTANGEBOT 2018 - Wir freuen uns auf Euch!
überregionaler Bedeutung
Montag
in der Optimisten-Klasse. Die Kinder treten
15:00 - 16:00 Uhr Hallenhüpfer (ca. 3-5 J.) Astrid Ruf & Cindy Fünfschilling
entweder in der höchsten Stufe Opti A oder
16:00 - 17:15 Uhr Eltern-Kind Turnen (ca. 2-4 J.) Carmen Zimmermann &
in der zweiten Stufe Opti B an. Es werden
Maria Schäfer
Punkte für die höchsten nationalen Ranglis-
17:15 – 18:30 Uhr Fit for Youngsters (ab 6 J.) Lukas Schnur
ten vergeben. Große Startfelder werden für
18:30 - 19:30 Uhr Nordic Walking Petra Singer (Treffpunkt: Dobelparkplatz)
spannende Läufe sorgen. Für das leibliche
18:30 - 20:00 Uhr Badminton Ingrid Ruf
Wohl ist gesorgt. Schlachtenbummler und
19:00 – 20:00 Uhr Ab April: Boot Camp (draußen) Julia Wilhelm
Gäste sind herzlich willkommen.
20:00 - 21:00 Uhr Hot Iron* Julia Wilhelm
Dienstag
08:00 - 09:00 Uhr Yoga* Sarah Stabel
SCÖ Jugend
09:15 - 10:15 Uhr Yoga* Sarah Stabel
Nach einer kurzen Winterpause startete die
19:00 – 20:00 Uhr Fit-Mix* (Halle Schienen) Edith Wenk
Jugend des SCÖ am 08.03.18 in die neue
20:00 - 21:15 Uhr Rückenfit* (Halle Schienen) Edith Wenk
Saison.
20:00 - 21:30 Uhr Badminton 14+ Tobias Brückner
Denn einige Optisegler gingen an Ostern
Mittwoch
schon ins Trainingslager und zur ersten Re-
10:00 - 11:00 Uhr Stretch & Breath & Move* Andrea Wiedenbach
gatta nach Portoroz.
15:15 - 16:15 Uhr Modern Dance* (10-14 J.) Angela Gassner
17:00 - 18:30 Uhr Kinderturnen ab 6 Jahren Cindy Fünfschilling & Maria Schäfer
18:30 - 19:30 Uhr Strong* (Halle Schienen) Nathalie Ziegler
19:00 – 20:00 Uhr Hot Iron* Julia Wilhelm
20:00 - 21:00 Uhr Zumba* Nathalie Ziegler
Donnerstag
08:30 - 09:30 Pilates* (Halle Schienen) Edith Wenk
09:00 - 10:00 Bauch, Beine, Po & Co* Julia Wilhelm
15:30 - 16:30 Vorschulturnen (ab 4 J.) Uschi Wehrle,
Michaela Beckmann
17:00 - 18:30 Kinderturnen (ab 6 J.) Sandra u. Hannah Schnur, Nancy
Gossmann und Annika Lucas
18:30 - 20:00 Hatha Yoga* Sarah Stabel
20:00 - 21:00 Volleyball Beate Braun
20:00 - 21:00 Zumba II* Nathalie Ziegler
Die mit * gekennzeichneten Angebote sind Kurse, an denen man nur mit Vertrag teilnehmen
kann. Wer mehrere Kurse besuchen möchte, zahlt als erwachsenes Mitglied nur 20 Euro pro
Monat. Der August ist beitragsfrei. Schnupperstunde kostenlos!
Vor zwei Wochen war dann die erste Regatta Siehe auch www.tus-wangen.de oder besuche uns auf Facebook!
in heimischen Gewässern in Radolfzell.
Leider hatte es das ganze Wochenende kein
Wind und es konnte nicht gesegelt werden. Ende des redaktionellen Teils

Freitag, den 20. April 2018 32


Verkäuferin gesucht
Für unser Privathaus und Ferienwohnung suchen wir ab sofort
Bohner-Obsthof-Hofladen
Für den Verkauf von Obst und Gemüse sowie Reinigungskraft ca. 5 Stunden pro Woche
hausgemachten Kuchen suchen wir Verstärkung gute Bezahlung. Infos unter 07732/57746
in Teilzeit, 450,- Euro-Basis, Rentnerin oder Schüler.
Tel. 0171 4710157

Minijobber/-innen für Marktverkauf gesucht


Wochen- und Abendmarkt R’zell, Veranstaltungen am WE
Haushaltsfee deutschsprachig Höri-Milch GbR - info@hoerimilch.de - 0152 388 288 54
mit Blick für Sauberkeit und Ordnung, für gepflegtes
Privathaus nach Rielasingen, ca. 8 Stunden
wöchentlich langfristig gesucht, gute Bezahlung.
Zuschriften erbeten unter Chiffre-NR. 4833649
an Primo Verlag, Postfach 1254, 78329 Stockach

Das Cafe „Perlmuschel“ in Iznang


sucht Reinigungskräfte
für unsere Ferienwohnung, stundenweise für
feste Abreisetermine jeweils ab 11 Uhr.
Infos unter 07732 / 570 83
Andreas und Isis Blumer

Wir suchen Verstärkung für unser Team:


Stellenangebote

CNC - Einrichter/-Bediener Langdreher (m/w)


CNC - Einrichter/-Bediener Dreher (m/w)
CAD/CAM-Programmierer (m/w) Langdrehen

Kammerer MedTec GmbH


Breite 8 x 78351 Bodman-Ludwigshafen
Tel. +49 (0)7773/356988-12 x Fax: +49 (0)7773/356988-29
E-Mail: info@kammerer-medtec.com x www.kammerer-medtec.com
LOFT
Finanziell abgesichertes junges Künstlerpaar sucht Wohnung+Atelier: MATHE-NACHHILFE
Haus mit Scheune/Werkstatt, Loft, Industr./Gewerbe m. Wohneinheit
Gymnasiallehrerin gibt Mathe-Nachhilfe in Horn.
zum Kauf oder Miete, Umgebung Radolfzell/Stockach/KN.
Tel. 017656953084, mail@saga.gallery Tel. 07735/772

EFH in Nähe HÖRI / BODENSEE / HOCHRHEIN


Exklusive Architekten-VILLA
Donnerstag, 26. April 2018 09.00 bis 17.00 Uhr
im Park € 835.000,--
Freitag, 27. April 2018 09.00 bis 17.00 Uhr
Tine.Grab@web.de Samstag, 28. April 2018 10.00 bis 15.00 Uhr

Gottlieb - Daimler - Straße 7


Ladengeschäft oder Wohnung EG Tel.: 0 77 31 - 91 77 81
Wir möchten mit unserem Geschäft von R´zell auf die 78239 Rielasingen-Worblingen
vordere Höri ziehen und suchen zum nächstmöglichen
Termin ein Ladengeschäft oder auch Wohnung im EG
in Moos, Gundholzen oder Horn. Bis 1.000,00 €
Zuschriften per Mail bitte an: ritzif@web.de

Lehrer sucht neues Zuhause für die Familie


Einfamilienhaus - freistehend mit Garten/Natur -
od. 4-5-Zimmer-Wohnung im Großraum Radolfzell, bis 1300,- Euro.
Wir sind eine herzliche 6-köpfige Familie, Papa ist Lehrer in Radolfzell,
Mama ist Theaterpädagogin. Wichtiger ist uns ein naturnaher Garten, als
eine gehobene Ausstattung. Gerne bringen wir uns handwerklich ein.
Angebote/Weitervermittlung 0176-26 26 00 68 od. fischejan@posteo.de

!!!!!!!!!!!!!! E-Bikes, Flyer gesucht !!!!!!!!!!!!!


Ältere, gut erhaltene E-Bikes (Pedelecs) der Marke
Flyer für den Fahrradverleih zu kaufen gesucht.
E-Bike Verleih „Rückenwind“ • 78337 Öhningen
friederkunz@t-online.de, Telefon 0172 - 7 42 77 03

E-Bike zu verkaufen
3-Rad Marke Pfau-TEC, kaum gefahren, Bj. 2014,
NP 4000,-, VB 1450,- Euro. Tel. 07732-9885098

BIERZELT GARNITUR
2 Bänke und 1 Tisch (2,40 m x 0,70 m) wie neu € 95,00.
In Wangen. Tel. 0152 31897507

Erfahrene Hundeliebhaberin
führt Ihren Hund aus und betreut ihn auch
gerne bei Ihnen Zuhause. Tel. 0162 546 27 33
EDELSTAHL und SCHMIEDEEISEN
Rund ums Haus aus Meisterhand!
Balkongeländer, Treppenhandläufe, Gartentüren,

Frühlingsangebot
Rosenbögen, Türen, Tore, Fenstergitter etc.
Zuverlässig & preiswert
Rückenmassage: 35 Min. 25,- € Oliver Koch
Kopf-Nacken-Schulter-Massage: 40 Min. 30,- €
Ganzkörperölmassage: 60 Min. 50,- €
Worblingen • Tel. 07731 - 90 70 78 (AB)

69
1949 - 2018

Hauptstraße 230 fon: 07735 - 88 27


78343 Gaienhofen e-mail: info@caks.de
www.caks.de

Roland Schmidt
Maurermeister • Restaurator
Kehlhofstraße 4 • 78337 Öhningen
Tel. 07735 938 393 • Fax 07735 38 04
Mobil 0172 881 96 69
Internet: www.schmidtbau-oehningen.de

An- u. Umbau / Reparaturen rund ums Haus


Altbausanierung / Naturstein-Mauerwerk
Lehm- und Putzarbeiten jeglicher Art
Baustellenkoordination
Markisenbau - ENZ
NZ
• eigene Herstellung • Verkauf • Montage
• sämtlicher Sonnenschutz für innen • Reparatur u. Motoreinbau
Üb. 30 Jahre

• Schnäppchenmarkisen • Markisenneubespannung
• größte Musterausstellung • über 300 Stoffdesign
ENZ Markisen/Rollladen • Telefon 0 77 32 / 41 25
Herrenlandstr. 50 • 78315 Radolfzell • www.markisen-enz.de
Aktionsmarkisen
Erd-, Feuer-, Seebestattungen
Baum- und Friedwaldbestattungen
Anonyme Bestattungen / Überführungen
Beratungen / Bestattungsvorsorge
Erledigung aller Formalitäten.

Balkongarnitur zu verkaufen
Stahlrohr anthrazit pulverbeschichtet:
runder Tisch 90 cm, 4 Stühle/stapelbar und
ca. 1,90 m runder Sonnenschirm mit Standfuß.
Neupreis 640 Euro - VHB 260 Euro
Tel. 0172 / 8608936
u f fe r s p e i ch e r !
NEU m i t P
Mietgärtner!
Wir erledigen für Sie sämtliche
gärtnerischen Arbeiten.
seit 1995 Gartenpflege - Neu - u. Umgestaltungen
Büro Info: Tel. 0 77 71 - 87 67 87 • Mobil 01 63 - 3 43 47 89
E-Mail: info@mink-gaerten.de • RADOLFZELL - Ziegelei