Sie sind auf Seite 1von 82

Produktkatalog 2011

Kapitel G - Fahrleitungstechnik
PRODUK TE | LOGISTIK | SYSTEMLÖSUN

G Fahrleitungstechnik

• Oberleitungsmaterial

G.03 – G.28

• Werkzeuge und Montagezubehör • Isolatoren

G.29 – G.39 G.40

• Fahrleitungsspannsysteme

G.41 – G.46

• Streckentrenner • Messgeräte und Montagehilfsmittel

G.47 G.48 – G.50

• Sicherheitstechnik für Bahnnetze

G.51 – G.81

www.pfisterer.de
Oberleitungsmaterial

Press-Einspeiseklemmen (E-Klemmen)
Die Press-Einspeiseklemmen dienen der Stromeinspeisung am Fahrdraht. Da die
Einspeiseklemmen außer einem guten elektrischen Kontakt auch einen sicheren
mechanischen Halt geben müssen, werden diese mit einer Spange aus Bronze
(siehe Zubehör) zwischen Fahrdraht und Einspeiseklemme montiert und verpresst.

Werkstoff:
E-Cu; Oberfläche blank
Spange: Bz

¹) Bolzen (Ausführung für DK)


610 234 233
610 234 234

Nr. ID-Code Seilquer- Fahrdraht Zugehöriger Einsatz Zugehöriger Einsatz Bauart DB-Zeichnungs-
schnitt zum Pressen zum Lösen nummer

302 381 381 - 95 F Ri80 - Ri120 302 131 131 302 246 246 a Ebs 10.21.11
304 839 001 - 95 F / 120 Ri80 - Ri100 305 802 001 305 803 001 a -
302 381 698 - 70 F Ri80 - Ri120 302 131 131 302 246 246 b Ebs 10.21.11
304 202 006 - Bolzen Ri80 - Ri100 305 802 001 305 803 001 a -
304 839 839 - 120 F Ri80 - Ri100 305 802 001 305 803 001 a -
- 303 802 95 95 Ri107 - Ri150 611.042.231 + 610.044.245 + - -
612.045.045 610.501.248

- 303 802 FC86 86,5 F Ri107 - Ri150 611.042.231 + 610.044.245 + - -


612.045.045 610.501.248

- 303 802 FC125 125 F Ri107 - Ri150 611.042.231 + 610.044.245 + - -


612.045.045 610.501.248

- 303 802 FC120 120 F Ri107 - Ri150 611.042.231 + 610.044.245 + - -


612.045.045 610.501.248

- 303 802 185 185 Ri107 - Ri150 611.042.231 + 610.044.245 + - -


612.045.045 610.501.248

- 303 802 225 225 Ri107 - Ri150 611.042.231 + 610.044.245 + - -


612.045.045 610.501.248

- 303 802 FC150 150 F Ri107 - Ri150 611.042.231 + 610.044.245 + - -


612.045.045 610.501.248

- 303 802 150 150 Ri107 - Ri150 611.042.231 + 610.044.245 + - -


612.045.045 610.501.248

- 303 802 FC50 50 F Ri107 - Ri150 611.042.231 + 610.044.245 + - -


612.045.045 610.501.248

- 303 802 FC70 70 F Ri107 - Ri150 611.042.231 + 610.044.245 + - -


612.045.045 610.501.248

- 303 802 FC95 95 F Ri107 - Ri150 611.042.231 + 610.044.245 + - -


612.045.045 610.501.248

305 142 002 - 95 F Ri161 305 802 001 305 803 001 a -
302 381 380 - 35 F Ri80 - Ri120 302 131 131 302 246 246 c Ebs 10.21.11
303 802 802 - 95 Ri107 305 802 001 305 803 001 a -
304 618 068 - 95 Ri65 - Ri100 305 802 001 305 803 001 a -

www.pfisterer.de G.03
Oberleitungsmaterial

Press-Abzweigklemmen (C-Klemmen) für Querschnitte


bis 120 mm²
Die Press-Abzweigklemmen dienen der stromfesten Verbindung von Seilen aus Cu
oder Bz gleicher oder unterschiedlicher Querschnitte. Die Montage ist mit Pressgeräten,
hydraulisch, Größe III auszuführen.

Material: E-Cu Oberfläche blank

Nr. ID-Code Seilquerschnitt Seilquerschnitt Zugehöriger Einsatz Zugehöriger Einsatz Bauart DB-Zeichnungs-
1 2 zum Pressen zum Lösen nummer

(mm²) (mm²)

- 303 120 95 F 120 95 611.042.231 + 611.230.230 611.044.245 + 610.937.247 1 -


303 028 028 - 120 F 70 F / 95 302 131 131 302 246 246 i 2 Ebs 10.21.14
302 827 827 - 150 50 305 730 001 305 729 001 - -
302 777 777 - 50 120 F 302 131 131 302 246 246 g 2 Ebs 10.21.14

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


302 776 355 - 50 95 F / 120 302 131 131 302 246 246 c 2 Ebs 10.21.14
302 776 776 - 50 70 F / 95 302 131 131 302 246 246 e 2 Ebs 10.21.14
302 776 354 - 50 35 F / 50 302 131 131 302 246 246 d 2 Ebs 10.21.14
304 993 135 - 50 120 F 305 730 001 305 729 001 - -
304 614 278 - 50 50 305 730 001 305 729 001 - -
303 134 001 - 50 120 F / 150 305 730 001 305 729 001 - -
303 404 404 - 50 / 70 F Staku 50 / 40 305 730 001 305 729 001 - -
304 594 840 - 50 / 70 Staku 25 F / 35 305 730 001 305 729 001 - -
304 800 800 - 70 35 F / 50 302 131 131 302 246 246 k 2 Ebs 10.21.14
302 776 909 - 70 70 F / 95 302 131 131 302 246 246 f 2 Ebs 10.21.14
304 800 003 - 70 95 F / 120 302 131 131 302 246 246 l 2 Ebs 10.21.14
304 800 004 - 70 70 302 131 131 302 246 246 m 2 Ebs 10.21.14
304 993 139 - Cut 70 / 50 95 F / 120 305 730 001 305 729 001 - -
304 800 910 - 70 F / 95 95 F / 120 302 131 131 302 246 246 h 2 Ebs 10.21.14
304 800 438 - 70 F / 95 70 F / 95 302 131 131 302 246 246 b 2 Ebs 10.21.14
303 398 397 - 95 95 610 720 720 + 622 221 001 621 244 001 + 621 267 001 - -
© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

- 303 95 95 F 95 95 F 611.042.231 + 611.230.230 611.044.245 + 610.937.247 1 -


- 303 95 125 F 95 125 F 611.042.231 + 611.230.230 611.044.245 + 610.937.247 1 -
303 405 405 - 95 / 92 95 / 92 305 730 001 305 729 001 - -
304 800 906 - 95 F / 120 95 F / 120 302 131 131 302 246 246 a 2 Ebs 10.21.14
303 120 120 - 120 120 F 302 131 131 302 246 246 c
10/2010
100 103 224 7005

G.04 www.pfisterer.de
Oberleitungsmaterial

Press-Abzweigklemmen (C-Klemmen) für Querschnitte


über 120 mm²
Die Press-Abzweigklemmen dienen der stromfesten Verbindung von Seilen aus Cu
oder Bz gleicher oder unterschiedlicher Querschnitte. Die Montage ist mit Pressgeräten,
hydraulisch, Größe III auszuführen.

Material: E-Cu Oberfläche blank

Nr. ID-Code Seilquerschnitt Seilquerschnitt zugehöriger Einsatz zugehöriger Einsatz Bauart


1 2 zum Pressen zum Lösen
(mm²) (mm²)

- 303 150 125 F 150 125 F 611.042.231 + 611.230.230 611.044.245 + 610.937.247 1


- 303 150 150 150 150 611.042.231 + 611.230.230 611.044.245 + 610.937.247 1
- 303 150 150 F 150 150 F 611.042.231 + 611.230.230 611.044.245 + 610.937.247 1
304 331 331 - 150 Staku 92 / Cu 95 305 730 001 305 729 001 -
- 303 150 95 F 150 95 F 611.042.231 + 611.230.230 611.044.245 + 610.937.247 1
- 303 150 95 150 95 611.042.231 + 611.230.230 611.044.245 + 610.937.247 1
- 303 185 120 F 185 120 Flex 611.042.231 + 611.230.230 611.044.245 + 610.937.247 1
- 303 185 95 185 95 611.042.231 + 611.230.230 611.044.245 + 610.937.247 1
- 303 185 125 F 185 125 Flex 611.042.231 + 611.230.230 611.044.245 + 610.937.247 1
- 303 185 185 185 185 611.042.231 + 611.230.230 611.044.245 + 610.937.247 1
- 303 185 150 185 150 611.042.231 + 611.230.230 611.044.245 + 610.937.247 1
- 303 185 150 F 185 150 Flex 611.042.231 + 611.230.230 611.044.245 + 610.937.247 1
- 303 185 240 F 185 240 Flex M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 185 95 F 185 95 Flex 611.042.231 + 611.230.230 611.044.245 + 610.937.247 1
- 303 225 185 F 225 185 Flex M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 225 185 225 185 M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 225 225 225 225 M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 225 95 F 225 95 Flex M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 225 125 F 225 125 Flex M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 225 95 225 95 M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 225 225 F 225 225 Flex M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 240 120 F 240 120 Flex M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 240 240 F 240 240 Flex M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 240 225 240 225 M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 240 95 240 95 M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 240 150 F 240 150 Flex M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 240 185 240 185 M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 300 95 F 300 95 Flex M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 300 225 300 225 M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 300 185 300 185 M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2
- 303 300 240 300 240 M. 303 240 Flex D. 303 240 Flex 2

www.pfisterer.de G.05
Oberleitungsmaterial

Spangen
Spangen dienen der Verbesserung der elektrischen und der mechanischen Verbindung
zwischen Bauteilen (z.B. zwischen Press-Einspeiseklemmen und Fahrdraht oder bei
Hängern am Tragseil).

Material: Bz

Nr. Leiterquerschnitt DB-Zeichnungsnummer


(mm²)

619 390 351 für ÖBB -


Einspeiseklemme 304 618 068
619 390 390 - -
619 390 952 95 Ebs 07.42.30-3
620 338 001 50 / 70 Ebs 07.42.30-3
620 338 002 35 Ebs 07.42.30-3

Press-Anschlussbolzen für E-Klemme


passend für E-Klemme, Nr. 304 202 006

Werkstoff: Cu

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Nr. Leiterquerschnitt zugehöriger Einsatz
zum Pressen
(mm²)

610 234 233 70 F 300 608 014


610 234 234 120 F 300 608 014

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.06 www.pfisterer.de
Oberleitungsmaterial

DB-Hänger, stromfest, in Einzelkomponenten


Hänger Ausführung „DB“ dienen der stromfesten Aufhängung/Verbindung des
Fahrdrahtes am Tragseil gemäß zugehöriger Ebs-Zeichnung.

Hänger bestehen aus:


■ Hängerklemme am Tragseil, CuNi2Si oder A2
■ Hängerklemme am Fahrdraht, baugleich, CuNi2Si oder A2
■ Spange, Anwendung bei Tragseil 50 mm², Bz
■ Schutzhülse, Anwendung bei Y-Seil 25 mm², E-Cu
■ Kerbkabelschuh mit Füllstück

Alternativ:
■ Sechskant-Presskabelschuh, E-Cu
■ Kerbverbinder, E-Cu
■ Kausche, A2

Nr. Bezeichnung Fahrdraht Hängerseilquerschnitt DB-Zeichnungsnummer


(mm²)

300 004 004 Presskabelschuhe Cu 10 Flex


620 338 001 Spangen, Bauart a, für Tragseil- Bz 50 Ebs 07.42.30-3
Hängerklemmen

625 307 001 Kerbkabelschuh für stromfesten 10 Flex Ebs 07.42.26-2


Hänger Cu

625 308 001 Kerbverbinder 10 mm² Cu / 10 Flex Ebs 20.01.07-2


Ovalpressung, DIN 48217

625 309 001 Kausche 10 flexibel aus A2 10 Flex Ebs 20.01.11-2


625 310 001 Hängerklemme Cu, mit Bügel aus Ri80 - Ri120 Bz 50 Ebs 07.42.12-4
Cu, Schraube und Mutter A2

625 310 002 Hängerklemme A2, mit Bügel, Ri80 - Ri120 Bz 50 Ebs 07.42.12-4
Schraube und Mutter A2

625 311 001 Schutzhülse aus Cu für 25 mm² Ebs 20.01.04 Teil 11
Seil verwendet für Y-Seil

625 312 001 Füllstück für Kerbkabelschuh Ebs 07.42.26-2

www.pfisterer.de G.07
Oberleitungsmaterial

Hänger, einfach, in Einzelkomponenten


Hänger dienen der Aufhängung/Verbindung des Fahrdrahtes am Tragseil.

Werkstoff: CuNiSi

ID-Code Bezeichnung Fahrdraht Tragseilquerschnitt Hängerseilquerschnitt


(mm²) (mm²)

G-VT.1 Hängerklemmen für Tragseil 95 Cu/Bz 25


G-VT.2 Hängerklemmen für Tragseil 35 Cu/Bz 25
625 016 VUP Hängerklemmen für Fahrdraht und Tragseil Ri107 - Ri150 25 - 95 Cu/Bz 25
625 015 VUP Hängerklemmen für Tragseil 150 - 184 Cu/Bz 25

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH
10/2010
100 103 224 7005

G.08 www.pfisterer.de
Oberleitungsmaterial

Hänger, einfach, mit Stromschlaufe, in Einzelkomponenten


Hänger dienen der stromfesten Aufhängung/Verbindung des Fahrdrahtes am Tragseil.

Werkstoff: CuNiSi, E-Cu

ID-Code Bezeichnung Fahrdraht Tragseilquerschnitt Hängerseilquerschnitt


(mm²) (mm²)

305 859 120 Hängerklemme für Tragseil und Fahrdraht Ri107 - Ri150 95 - 120 Cu/Bz 25
305 859 002 Hängerklemme für Tragseil und Fahrdraht Ri107 - Ri150 150 - 120 Cu/Bz 25
305 859 35 Hängerklemmen für Tragseil 35 Cu/Bz 25
305 859 300 Hängerklemmen für Tragseil 300 Cu/Bz 25
625 012 71 Kauschen für Hänger 10 - 25
625 012 41 Presshülsen 10
625 012 51 Presshülsen 16
625 012 61 Presshülsen 25

www.pfisterer.de G.09
Oberleitungsmaterial

Hänger, stromfest, in Einzelkomponenten, nicht für DB


Hänger dienen der stromfesten Aufhängung/Verbindung des Fahrdrahtes am Tragseil.

Werkstoff: Cu, Schrauben A2


Kausche A2

ID-Code Bezeichnung Tragseilquerschnitt Hängerseilquerschnitt


(mm²) (mm²)

625.012.35 S Hängerklemmen für Tragseil 35


625.012.70 S Hängerklemmen für Tragseil 70
625.012.95 S Hängerklemmen für Tragseil 95
625 012 2 Bügel zu Hängerklemme
625 012 71 Kauschen für Hänger 10 - 25
625 012 81 Kauschen für Hänger 10 - 25
625 012 41 Presshülsen 10
625 012 51 Presshülsen 16
625 012 61 Presshülsen 25

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


TC 10.10 Kabelschuhe 10
TC 16.10 Kabelschuhe 16
TC 25.10 Kabelschuhe 25
619 390 952 V Spangen für Hängerklemmen 35 - 95

Hängerklemmen für Fahrdraht und Tragseil


Stromfest leicht zu montierende Hängerklemme. Die Montage ist mit der Handpress-
zange, mechanisch PRIMAT O2 bzw. O6T oder Pressgeräten hydraulisch, Größe III
auszuführen.

Werkstoff: Cu-Legierung, blank; Schraube A2

Nr. Fahrdraht Tragseil- Hängerseil- Klemmen- Werkzeug-


querschnitt querschnitt länge einsatz
© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

(mm²) (mm²) (mm)

302 823 003 Ri80 - Ri120 50 Bz 10f 56 10


302 825 825 Ri80 - Ri120 50 Bz 25 63 13
303 848 002 Ri80 - Ri120 70 - 95 Bz 16 68 13
10/2010
100 103 224 7005

G.010 www.pfisterer.de
G.10
Oberleitungsmaterial

Hängerklemme für Tragseil


Die Hängerklemme dient der Herstellung von DB-Hängern für Tragseile von 35, 70 und
120 mm²

Werkstoff:
Cu
Schrauben und Muttern A2

Nr. Tragseilquerschnitt
(mm²)

625 310 003 35 mm²


625 310 004 70 mm²
625 310 005 120 mm²

Hängerklemmen für Aufhängestab


Leicht zu montierende Hängerklemme für isoliert aufgehängte Gleitbügelhänger.

Werkstoff: CuNi2Si

ID-Code Fahrdraht Stabdurchmesser


(mm)

EPEN 108 Ri80 - Ri150 5

Einspeiseklemme geschraubt
Verwendbar an Tragseilen und Fahrdrähten

ID-Code Seilquerschnitt 1 Seilquerschnitt 2


(mm²) (mm²)

HC 107 VM V10 300 185


HC 107 VM V11 300 150
HC 107 VM V18 95 95
HC 107 VM V29 185 95
HC 107 VM V3 225 225
HC 107 VM V5 250 185

www.pfisterer.de G.11
Oberleitungsmaterial

Stegklemmen für Cu-Seile


Befestigung mit Schrauben und Muttern

Werkstoff: Cu-Legierung

ID-Code Seilquerschnitt 1 Seilquerschnitt 2


(mm²) (mm²)

EPC 15.40 V1 150 - 400 150 - 400


EPC 35.15 35 - 150 35 - 150

Beiseilklemmen
Mit mittig angeordneter Bügelschraube

Werkstoff: Al

ID-Code Seilquerschnitt 1 Seilquerschnitt 2

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


(mm²) (mm²)

322 213 213 AL-95 AL-253


322 235 235 153 - 184 48 - 72

Verbindungs- und Endbundklemme


Die Klemme dient zur Verbindung des Z-Seiles 50 mm² mit dem Tragseil 50 mm².

Werkstoff:
CuNi2Si
Schrauben und Muttern A2
Scheiben A2
O-Ring NBR

Nr. ID-Code Seilquerschnitt 1 Seilquerschnitt 2 DB-Zeichnungs-


nummer
© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

(mm²) (mm²)

332 329 001 KP 2x50 50 50 Ebs 20.02.04-2


10/2010
100 103 224 7005

G.012 www.pfisterer.de
G.12
Oberleitungsmaterial

Verbindungsklemmen
Die Klemmen dienen zur Verbindung des Z-Seiles mit dem Tragseil und zur Verbindung
des Y-Seiles mit dem Tragseil.

Werkstoff:
CuNiSi
Schrauben A2
Scheiben A2

Nr. ID-Code Seilquerschnitt 1 Seilquerschnitt 2 DB-Zeichnungs-


nummer
(mm²) (mm²)

332 321 003 KP 25/70 25 - 70 25 - 70 Ebs 07.42.42 Bl.1


332 321 005 KP 35/120 35 - 120 35 - 120 -
332 321 006 KP 70/150 70 - 150 70 - 150 -

Kreuzklemmen
Mit zwei Schrauben M10

Werkstoff: CuNi2Si; Schrauben A2

Nr. ID-Code Seilquerschnitt 1 Seilquerschnitt 2 Kreuzungswinkel


(mm²) (mm²)

332 331 001 - 50 50 -


- XC 614001 50 - 70 50 - 70 90°

Einspeiseklemme geschraubt
Verwendbar an Tragseilen und Fahrdrähten

ID-Code Fahrdraht

HC 107 VM V12 Ri80 - Ri150


HC 107 VM Ri80 - Ri150
HC 107 VM V8 Ri80 - Ri150
HC 107 VM V7 Ri80 - Ri150
HC 107 VM V6 Ri80 - Ri150

www.pfisterer.de G.13
Oberleitungsmaterial

Stegklemmen Tragseil-Fahrdraht
Die Stegklemme dient als Festpunktklemme zur Verbindung des Z-Seiles mit dem
Fahrdraht.

Werkstoff:
CuNi2Si
Schrauben und Muttern A4
Scheiben Al Bz

Nr. ID-Code Leiterquerschnitt Fahrdraht


(mm²) Ri / Ris / Rim

332 330 001 GPF 50-95M 50 - 95 Ri 80 - 150


332 330 002 GPF 70 70 Ris / Rim 120
325 102 001 GPF 70/150 70 - 150 Ri80 / 100 / 120 / 150
- GPF 70/150M 70 - 150 Ri80 / 100 / 120 / 150

Stegklemmen Fahrdraht-Fahrdraht
Werden bei der Parallelführung von Fahrdrähten verwendet.

Werkstoff: Messing

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


ID-Code Fahrdraht 1 Fahrdraht 2

HC 107 V1 Ri80 - Ri150 Ri80 - Ri150

Fahrdrahtklemmen am Seitenhalter
Fahrdrahtseitenhalter - Fahrdrahtklemmen dienen der Befestigung des Fahrdrahtes am
Seitenhalter mit Rillen-Drehbolzen.

Material:
CuNi2Si
Schrauben A2 © 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

Nr. ID-Code Fahrdraht Seitenhalter- Seitenhalter-


Durchmesser Nutdurchmesser
(mm) (mm)

332 334 001 - Ri80 - Ri150 - -


- G-1-KP KP Ri80 - Ri150 16 10,5
304 741 001 G-1T Ri80 - Ri150 24,5 16
10/2010

304 742 001 G-1TA Ri80 - Ri150 16 10,5


100 103 224 7005

G.014 www.pfisterer.de
G.14
Oberleitungsmaterial

Fahrdrahtstoßverbinder, genietet
Der genietete Fahrdraht-Stossverbinder dient der zugfesten Verbindung von
Rillenfahrdrähten.
Die Montage ist mit Pressgeräten hydraulisch, Größe III auszuführen.

Werkstoff:
Klemmbacken aus hochfester Cu-Legierung CuNiSi
Niete aus Cu
Oberfläche blank

Nr. Fahrdraht zugehöriger Ein- zugehöriger Ein- DB-Zeichnungs-


satz zum Pressen satz zum Lösen nummer

302 391 391 Ri65 / 80 / 100 / 120 302 346 346 302 345 345 Ebs 07.42.23
(DB 4 N) (DB 4 L)
304 606 606 Ri65 / 100 / 120 302 346 346 302 345 345 -
(DB 4 N) (DB 4 L)

Fahrdrahtstoßverbinder, geschraubt
Der geschraubte Fahrdraht-Stossverbinder dient der zugfesten Verbindung von
Rillenfahrdrähten.

Werkstoff:
Klemmbacken aus hochfester Cu-Legierung CuNiSi
Schrauben aus A2
Oberfläche blank

Nr. Fahrdraht DB-Zeichnungsnummer

302 537 537 Ri80 - Ri120 Ebs 07.42.59

www.pfisterer.de G.15
Oberleitungsmaterial

Speiseklemmen für Leiterseile


Werkstoff: Al-Legierung

ID-Code Seilquerschnitt 1 Seilquerschnitt 2


(mm²) (mm²)

HGT2 630 200 V 630 200


HGT2 630 250 V 630 250
HGT2 630 350 V 630 350
HGT2 630 400 V 630 400
HGT2 630 480 V 630 480
HGT2 645 100 V 564 - 645 100
HGT2 645 152 V 564 - 645 152
HGT2 645 V 564 - 645 564 - 645
HGT2 800 645 V 800 564 - 645
PTA 25.56 25 - 56 25 - 56
PTA 35.200 35 - 200 35 - 200
PTA 35.300 35 - 300 35 - 300
PTA 50.150 50 - 150 50 - 150

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Speiseklemmen
Zum Anschluss von Speiseleitungen an Stromschienen.

Werkstoff: Al-Legierung

ID-Code Leiterquerschnitt Schraubenlänge


(mm²) (mm)

SAT 32 V1 630 60
SAT 32 V2 630 70
SAT 32 V3 630 100
SAT 32 V4 630 130

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.016 www.pfisterer.de
G.16
Oberleitungsmaterial

Keil-Endklemmen
Keil-Endklemmen dienen dem zugfesten Abspannen von Fahrdrähten und Leiterseilen
aus Kupfer und Kupferlegierungen (außer Kupfer-Magnesium-Legierungen, z.B. RIM –
Fahrdrähten) oder von Stahlseilen

Material: Al Guss

Dazu gehören:

Für Fahrdraht und Leiterseile:


■ Keile, Material Bz
■ Seiltaschen, Material Al/Cu

Für Stahlseile:
■ Keile, Material Al
Nr. ID-Code Fahrdraht Leiterquer- Durchmesser Bohrung
schnitt Seil
(mm²) (mm) Ø (mm)

332 335 001 - Ri80 - Ri120 50-70 Bz, 9mm - -


Stahl

- GA-10.10 - - 12 20
- GA-10.8 - - 8 - 12 20

Press-Abspannklemmen
Die Press-Abspannklemme ist mit Gabellasche ausgeführt. Sie dient zugfesten Verbin-
dungen von Cu-, Bz I-II -und St II-Seilen.
Die Montage ist mit Pressgeräten hydraulisch Größe III auszuführen.

Werkstoff:
Stahl
Oberfläche feuerverzinkt

Nr. Leiterquer- Anschluss- Werkzeug- Anzahl Pressungen


schnitt bolzen einsatz hydraulisch
(mm²)

304 574 574 40 - 50 M²0 17 5

www.pfisterer.de G.17
Oberleitungsmaterial

Duo-Keilabspannklemme
Diese Klemme dient dem Abspannen aller Arten von Speise- und Verstärkungsleitungen
in allen Oberleitungsbauweisen.

Werkstoff:
Klemmkörper, Klemmbacken, Deckel AlMgSi1
Schrauben, Muttern St verzinkt
Splint E-Cu

Weitere Ausführungen der Duo-Keilabspannklemme sind auf Anfrage erhältlich.

Nr. Nennkraft Klemmbereich Seilquerschnitt DB-Zeichnungs-


nummer
(kN) (mm) (mm²)

439 171 004 100 20,1 - 22,5 240 Al Ebs 16.03.02, Bl. 1

Hängeklemme
Diese Klemme dient der Aufhängung aller Arten von Speise- und Verstärkungsleitungen
in Hängelage in allen Oberleitungsbauweisen.

Werkstoff:
Mulde, Druckstück AlMgSi1
Lasche AlMgSiF32

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Sechskantschrauben A2
Schraubbolzen 19 mm Al
Rillenmutter Al
Splint A2

Nr. Bauart Seilquerschnitt DB-Zeichnungs-


nummer
(mm²)

438 591 001 c 240 Al Ebs 16.03.04


185/30 Al/St
438 618 002 a 240 Al Ebs 16.03.04
185/30 Al/St
438 618 006 c 240 Al Ebs 16.03.04
185/30 Al/St

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.018 www.pfisterer.de
G.18
Oberleitungsmaterial

Pressverbinder zugfest für Rillenfahrdrähte und Kupfer-Seile


Die Pressverbinder dienen der zugfesten Verbindung von Cu-Seilen nac DIN 48201 und
halten das Seil mit mindestens 85 % der nach VDE 0210 festgelegten Bruchlast. Die
Montage ist bis 95 mm² mit der Handpresszange PRIMAT 06T, darüber mit Pressgeräten
hydraulisch, Größe III auszuführen.

Werkstoff:
E-Cu, Oberfläche blank

ID-Code Leiterquerschnitt Fahrdraht Werkzeug Nr. Anzahl Pressungen Anzahl Pressungen


mechanisch hydraulisch
(mm²)

300 952 952 95 Ri100 19H KP.MC 8-8 8-8

Pressverbinder Cu, zugfest, für Kupfer-Seile


Die Pressverbinder dienen der zugfesten Verbindung von Cu-Seilen nac DIN 48201 und
halten das Seil mit mindestens 85 % der nach VDE 0210 festgelegten Bruchlast. Die
Montage ist bis 95 mm² mit der Handpresszange PRIMAT 06T, darüber mit Pressgeräten
hydraulisch, Größe III auszuführen.

Werkstoff:
E-Cu, Oberfläche blank

DB-Zeichnungsnr.: Ebs 20.01.17

Nr. ID-Code Leiterquer- Leiterquer- Werkzeug Nr. Anzahl Pres- Anzahl DB-Zeichnungs-
schnitt, max schnitt sungen mech. Pressungen nummer
hydraulisch
(mm²) (mm²)

300 950 950 - 50 50 14 6-6 - Ebs 20.01.17


300 951 001 - 70 70 16 6-6 - Ebs 20.01.17
- 300 953 953 - 120 22H KP.MC 8-8 4-4 -
300 953 953 - 120 120 22 8-8 4-4 Ebs 20.01.17
- 300 954 954 - 150 / 153 25H KP.MC 8-8 4-4 -
300 954 954 - 150 150 25 12-12 5-5 -
- 300 955 955 - 182 / 185 30H KP.MC - 5-5 -
- 300 956 956 - 210 / 228 / 240 34H KP.MC - 6-6 -
- 300 957 957 - 299 / 300 38H KP.MC - 7-7 -
305 513 002 - 95 95 20 - 4-4 Ebs 20.01.17
305 573 002 - 25 25 10 4-4 - Ebs 20.01.17

www.pfisterer.de G.19
Verbinden
Oberleitungsmaterial

Pressverbinder Cu
für zugentlastete Verbindungen.

Für Kupferseile RM nach DIN 48201 und Kupferleiter RM/SM nach DIN VDE 0295.

Werkstoff:
Cu

Maße nach DIN 46267 Teil 1

Nr. Leiterquerschnitt Durchmesser Leiter Werkzeug Nr. Anzahl Pressungen


mech. / hydr.
(mm²) Ø (mm)

300 891 891 6 2,7 - 3,3 5 2-2/-


300 892 892 10 3,5 - 4,2 6 2-2/-
300 893 893 16 4,5 - 5,3 8 2-2/1-1
300 894 894 25 5,6 - 6,6 10 2-2/1-1
300 895 895 35 6,6 - 7,9 12 2-2/1-1
300 896 896 50 7,7 - 9,1 14 3-3/1-1
300 897 897 70 9,3 - 11 16 3-3/1-1
300 898 898 95 11,0 - 12,9 18 4-4/2-2
300 899 899 120 12,5 - 14,5 20 4-4/2-2
300 900 900 150 13,9 - 16,2 22 4-4/2-2

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Pressverbinder Cu
mit Durchgangsbohrung für zugentlastete Verbindungen von Mittelspannungskabeln.
Die Pressverbinder sind einsetzbar für papier- und kunststoffisolierte Kabel. Sie sind
doppelt beschriftet und können je nach Kabeltyp und Spannungsebene rund- oder
sechskant verpresst werden.

Werkstoff, Oberfläche:
Cu blank

Nr. Oberfläche Leiterquer- Leiterdurch- Werkzeug Nr. Werkzeug Nr. Werkzeug Nr. Anzahl Pres- Anzahl
schnitt messer, max rund sechskant sungen sechs- Pressungen
kant mech. sechskant
hydraulisch
(mm²) Ø (mm)

305 303 001 blank 50 9 14 / 12HR 12 HR 14 3-3 1-1


© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

305 305 001 blank 95 12,5 18 / 16HR 16 HR 18 4-4 2-2


305 307 001 blank 150 15,8 22 / 21HR 21 HR 22 4-4 2-2
10/2010
100 103 224 7005

B.020 www.pfisterer.de
G.20
Oberleitungsmaterial

Pressverbinder zugfest für Rillenfahrdrähte und Bronze-Seile


Die Pressverbinder dienen der zugfesten Verbindung von Rillenfahrdrähten mit Bronze-
Seilen Bz I – II. Die Montage ist mit Pressgeräten hydraulisch, Größe III auszuführen.

Werkstoff:
Hochfeste Cu-Legierung CuNiSi
Oberfläche blank

Nr. Fahrdraht Leiterquerschnitt Werkzeugeinsatz Anzahl Pressungen DB-Zeichnungs-


hydraulisch nummer
(mm²)

304 584 584 Ri100 50 Bz I-II 17 3-3 Ebs 20.01.14


304 585 001 Cu T70 50 Bz I-II 17 3-3 -
304 585 585 Ri80 50 Bz I-II 17 3-3 Ebs 20.01.14

Pressverbinder zugfest für Bronze-Seile und Staku-Seile


Die Pressverbinder dienen der zugfesten Verbindung von Bronze-Seile Bz I-II und Staku-
Seilen Staku I-III gemäß der nach VDE 0115 festgelegten Festigkeit. Durch eine entspre-
chende Innenausbildung der Hülse wird eine absolute Schwingungsfestigkeit erreicht.Die
Montage ist mit Pressgeräten hydraulisch, Größe III auszuführen.

Nr. Leiterquerschnitt Seilquerschnitt 2 Werkzeugeinsatz Anzahl Pressungen DB-Zeichnungs-


hydraulisch nummer
(mm²) (mm²)

300 293 293 25 Bz I-II, Staku I-III 25 Bz I-II, Staku I-III 13 3-3 Ebs 07.42.24
300 294 294 35 Bz I-II, Staku I-III 35 Bz I-II, Staku I-III 15 3-3 Ebs 07.42.24
300 295 295 50 Bz I-II, Staku I-III 50 Bz I-II, Staku I-III 17 3-3 Ebs 07.42.24
300 296 296 70 Bz I-II, Staku I-III 70 Bz I-II, Staku I-III 19 3-3 Ebs 07.42.24
300 297 297 95 Bz I-II 95 Bz I-II 21 4-4 Ebs 07.42.24
303 801 801 120 Bz I-II 120 Bz I-II 23 4-4 Ebs 07.42.24
304 887 887 50 Bz I-II 50 Bz I-II 17 3-3 -

Pressverbinder für Bronze-Seile und Außengewinde

Nr. Leiterquerschnitt Anschlussbolzen Werkzeugeinsatz Anzahl Pressungen Länge


hydraulisch
(mm²) (mm)

623 284 001 50 Bz I-II M²0 17 3 84


623 393 001 95 Bz I-II, Ri100 M²0 21 4 100

www.pfisterer.de G.21
Oberleitungsmaterial

Pressverbinder für Bronze-Seile und Bolzen

Nr. Leiterquerschnitt Anschlussbolzen Anzahl Pressungen Länge


hydraulisch
(mm²) (mm)

303 826 001 70 M²0 3+1 95

Pressverbinder, St, zugentlastet


Die Pressverbinder dienen der zugentlasteten Verbindung von massiven Stahldrähten
und Stahlseilen.

Werkstoff:
St A2

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Nr. Leiterquer- Durchmesser Seilquerschnitt 2 Werkzeugeinsatz Anzahl Pressungen DB-Zeichnungsnum-
schnitt Draht hydraulisch mer
(mm²) Ø (mm) (mm²)

303 427 427 95 F St - 95 F St 19 2-2 Ebs 20.01.16


304 222 001 - 10 - 16 2-2 Ebs 20.01.12

Pressverbinder Al
Für zugfeste Verbindungen von Aluminiumseilen nach DIN 48201, Teil 5.

Werkstoff, Oberfläche:
Al blank

Maße nach DIN 48085, Teil 2.

Al-Pressverbinder werden mit Presszusatz gefüllt und in Folie eingeschweißt geliefert.

Nr. Oberfläche Leiterquer- Durchmesser Werkzeug Nr. Werkzeug- Anzahl Pres- Anzahl Anzahl
© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

schnitt, max Leiter, max kennzahl sungen Pressungen Pressungen


mech. / hydr. hydraulisch hydraulisch
breit schmal
(mm²) Ø (mm)

301 036 036 blank 120 14,0 25 25 - 2-2 6-6


301 039 039 blank 240 20,3 34 34 - / 7-7 3-3 7-7
10/2010
100 103 224 7005

G.22 www.pfisterer.de
Oberleitungsmaterial

Pressverbinder, Al/St, zugfest


Die Pressverbinder nach DIN 48085 dienen der zugfesten Verbindung von Al/St-Seilen
nach DIN 48204.
Die Montage ist mit Pressgeräten hydraulisch, Größe III auszuführen.

Werkstoff:
Stahlhülse C15K
Oberfläche galvanisch verzinkt
Al-Hülse AlMgSi
Oberfläche blank
Nr. ID-Code Leiterquer- Anzahl Pressungen Werkzeugnummer Anzahl Pressungen Werkzeugnummer
schnitt hydraulisch Al Al hydraulisch St St
(mm²)

- 305 231 004 LA 56 9-9 16 6-6 7


- 305 509 016 LA 110 9-9 25 6-6 13
- 305 509 018 LA 180 6-6 28 4-4 15
- 305 522 025 LA 280 7-7 34 4-4 15
- 305 525 004 LA 380 8-8 42H.KP.MA 2-2 17H.KP.MC
305 231 011 - 185/30 6-6 30 4-4 15
305 231 015 - 240/40 7-7 34 4-4 15
305 231 017 - 300/50 8-8 38 4-4 17
305 232 001 - 44/32 5-5 25 4-4 15
305 232 004 - 105/75 5-5 34 4-4 21

www.pfisterer.de G.23
Oberleitungsmaterial

Presskabelschuhe Al
Die Presskabelschuhe Al dienen dem Anschluß von Cu-Kabeln NYY

Werkstoff:
Al
Oberfläche blank

Nr. Leiterquerschnitt Werkzeugeinsatz Anzahl Pressungen DB-Zeichnungsnummer


hydraulisch
(mm²)

305 738 001 50 22b 1 Ebs 15.13.22


305 738 002 70 22b 1 Ebs 15.13.22

Anschluss-Presskabelschuhe, Cu
Die Presskabelschuhe Cu dienen dem Anschluß von Cu-Kabeln NYY und Stahlseilen

Werkstoff:

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Cu
Oberfläche verzinnt

Nr. Leiterquerschnitt Werkzeugeinsatz Anzahl Pressungen DB-Zeichnungsnummer


hydraulisch
(mm²)

305 075 002 50, Cu 19 2 Ebs 15.13.23


305 075 003 70, Cu 19 2 Ebs 15.13.23
305 075 075 95 F, Stahlseil 19 2 Ebs 15.13.23

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.024 www.pfisterer.de
G.24
Oberleitungsmaterial

Presskabelschuhe Cu, blank


Für Kupferseile RM nach DIN 48201 und Kupferleiter RM/SM nach DIN VDE 0295.

Werkstoff:
Cu

Maße nach DIN 46235

Nr. Durchmesser Leiterquerschnitt, Durchmesser Werkzeug Nr. DB-Zeichnungs-


Bolzenanschluss max Leiter nummer
(mm) (mm²) Ø (mm)

300 001 001 6 10 3,5 - 4,2 6 -


300 002 002 6 16 4,5 - 5,3 8 -
300 002 003 8 16 4,5 - 5,3 8 -
300 004 004 10 16 4,5 - 5,3 8 -
300 004 005 12 16 4,5 - 5,3 8 -
300 006 006 6 25 5,6 - 6,6 10 -
300 006 007 8 25 5,6 - 6,6 10 -
300 008 008 10 25 5,6 - 6,6 10 Ebs 15.03.21
300 008 009 12 25 5,6 - 6,6 10 Ebs 15.03.21
300 010 010 8 35 6,6 - 7,9 12 -
300 010 011 10 35 6,6 - 7,9 12 -
300 012 012 12 35 6,6 - 7,9 12 -
300 013 013 8 50 7,7 - 9,1 14 -
300 013 014 10 50 7,7 - 9,1 14 Ebs 15.03.21
300 013 015 12 50 7,7 - 9,1 14 Ebs 15.03.21
300 016 016 16 50 7,7 - 9,1 14 Ebs 15.03.21
300 017 017 10 70 9,3 - 11,0 16 -
300 017 018 12 70 9,3 - 11,0 16 Ebs 15.03.21
300 019 019 16 70 11 - 9,3 16 Ebs 15.03.21
300 021 021 10 95 11 - 12,9 18 Ebs 15.03.21
300 021 022 12 95 11 - 12,9 18 Ebs 15.03.21
300 023 023 16 95 11 - 12,9 18 -
300 023 024 20 95 11 - 12,9 18 -
300 025 025 12 120 12,5 - 14,5 20 Ebs 15.03.21
300 025 026 16 120 12,5 - 14,5 20 Ebs 15.03.21
300 025 359 10 120 12,5 - 14,5 32 -
300 027 027 20 120 12,5 - 14,5 20 -
300 028 028 12 150 13,9 - 16,2 22 Ebs 15.03.21
300 028 029 16 150 13,9 - 16,2 22 -
300 028 592 10 150 13,9 - 16,2 22 -
300 030 030 20 150 13,9 - 16,2 22 -
300 031 031 12 185 15,5 - 18,0 25 -
300 031 032 16 185 15,5 - 18,0 25 -
300 031 033 20 185 15,5 - 18,0 25 -
300 031 593 10 185 15,5 - 18,0 25 -
300 034 034 12 240 17,8 - 20,6 28 -
300 034 035 16 240 17,8 - 20,6 28 -
300 034 036 20 240 17,8 - 20,6 28 -

www.pfisterer.de G.25
Oberleitungsmaterial

Presskabelschuhe Cu, verzinnt


Für Kupferseile RM nach DIN 48201 und Kupferleiter RM/SM nach DIN VDE 0295.

Werkstoff:
Cu

Maße nach DIN 46235

Nr. Durchmesser Leiterquerschnitt, Durchmesser Werkzeug Nr. DB-Zeichnungs-


Bolzenanschluss max Leiter nummer
(mm) (mm²) Ø (mm)

300 008 289 10 25 5,6 - 6,6 10 Ebs 15.03.21


300 008 297 12 25 5,6 - 6,6 10 Ebs 15.03.21
300 013 261 10 50 7,7 - 9,1 14 Ebs 15.03.21
300 013 262 12 50 7,7 - 9,1 14 Ebs 15.03.21
300 016 263 16 50 7,7 - 9,1 14 Ebs 15.03.21
300 017 265 12 70 9,3 - 11,0 16 Ebs 15.03.21
300 019 266 16 70 9,3 - 11,0 16 Ebs 15.03.21
300 021 268 10 95 11 - 12,9 18 Ebs 15.03.21
300 021 269 12 95 11 - 12,9 18 Ebs 15.03.21
300 025 272 12 120 12,5 - 14,5 20 Ebs 15.03.21
300 025 273 16 120 12,5 - 14,5 20 Ebs 15.03.21

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


300 028 275 12 150 13,9 - 16,2 22 Ebs 15.03.21

Seil-Flachanschlussklemmen
Werkstoff: Al-Legierung

ID-Code Leiterquerschnitt Anzahl Bohrungen Anschlussbreite


(mm²)

178 SCP 000 2 x 150 - 225 1x 70


178 SCP 001 2 x 120 - 185 4x 70
178 SCP 099 2 x 240 - 300 1x 78
© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

178 SCP 100 2 x 185 - 300 4x 76


178 SCP 400 2 x 400 4x 80
178 SCP 500 2 x 500 4x 80
SPTC 2x70-153R 2 x 70 - 150 1x 70
SPTC 2x70-153R1 2 x 70 - 150 4x 76
SPTC 4x70-153R 4 x 70 -150 1x 70
SPTC 4x70-153R1 4 x 70 - 150 4x 76
10/2010
100 103 224 7005

G.026 www.pfisterer.de
G.26
Oberleitungsmaterial

Schraubkabelschuhe für Aluminiumkabel


Werkstoff: Al-Legierung

ID-Code Leiterquerschnitt Anzahl Bohrungen Anschlussbreite


(mm²)

178 SAP 099 2 x 185 - 300 1x 70


178 SAP 100 2 x 185 - 300 4x 76
HGT2 645 35 6x1V1 2 x 645 2x 75
HGT2 645 35 6x2V1 2 x 645 x 2 4x 75

Messing-Schraubkabelschuhe
Werkstoff: Messing

ID-Code Leiterquerschnitt Anzahl Bohrungen Anschlussbreite


(mm²)

300 317 L 70 - 120 1 40


330 318 L 150 - 310 1 40
330 944 L 70 - 120 1 40
331 245 L 150 - 310 1 40

www.pfisterer.de G.27
Oberleitungsmaterial

Bimetall-Schraubkabelschuh
Werkstoff: Al/Cu

ID-Code Leiterquerschnitt Anzahl Bohrungen Anschlussbreite


(mm²)

330 380 70 - 120 1 40


330 381 150 - 250 1 40
330 916 70 - 120 1 40
330 951 150 - 250 1 40

Kerbkabelschuhe für stromfesten Hänger DB


Material: Cu

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Nr. Werkzeugeinsatz DB-Zeichnungsnummer

625 307 001 DB 10K Ebs 07.42.26-2

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.028 www.pfisterer.de
G.28
Werkzeuge und Montagezubehör

Handpresszange Primat O2
Mechanisch, offene Ausführung.
Die offene Ausführung des Pressenkopfes ermöglicht das Aufsetzen sowie das Abneh-
men der Presszange an der zu pressenden Verbindung ohne Entfernen der Werkzeug-
einsätze.

Verpressbare Querschnitte:
Kupfer bis 35 mm²
Aluminium bis 50 mm²

Zubehör:
■ Koffer für Handpresszange mechanisch, PRIMAT O2 und Werkzeugeinsätze
■ Halter für Handpresszange mechanisch, PRIMAT O2 zum Einspannen der
Handpresszange in einem Schraubstock

Nr. Gesamtlänge Nenndruckkraft DB-Zeichnungsnummer


(mm) (kN)

303 088 088 370 25 Ebgw 05.22

Werkzeugeinsätze zum Pressen von Kerbhülsen und


Kerbkabelschuhen für 10 mm² Hänger
Für Ovalpressung für Handpresszange, mechanisch, PRIMAT O2.

Das Werkzeug wird verwendet zum Pressen von Kerbhülsen und Kerbkabelschuhen für
stromfeste Hängerverbindungen 10 mm² Bz flex.

Nr. Leiterquerschnitt Werkzeug Nr. Werkstoff DB-Zeichnungsnummer


(mm²)

304 328 328 10 Bz flex DB 10 K Einsatzstahl, brüniert Gw 892.06.Bl.1

Werkzeugeinsätze zum Pressen von Endbunden und


Pressverbindern in Oval-Form
Für Ovalpressung, für Handpresszange, mechanisch, PRIMAT O2.

Das Werkzeug wird verwendet zum Pressen von Cu- Pressendbunden und Press-
verbindern in Ovalform.

Nr. Leiterquerschnitt Werkzeug Nr. Pressbreite Werkstoff DB-Zeichnungs-


nummer
(mm²) (mm)

303 414 402 16 Cu / Bz F 16 PO 5 Einsatzstahl, brüniert Gw 892.06.Bl.1

www.pfisterer.de G.29
Oberleitungsmaterial
Werkzeuge und Montagezubehör

Werkzeugeinsätze für Sechskant-Verpressung


für Handpresszange, mechanisch, PRIMAT O2
Für Cu- und St-Verpessungen

Nr. Verpressbarer Verpressbarer Werkzeug Nr. Pressbreite Werkstoff DB-Zeichnungs-


Leiterquerschnitt, Leiterquerschnitt, nummer
Cu, zugfest Cu, zugentlastet
(mm²) (mm²) (mm)

303 109 109 – 10 6 5 Einsatzstahl, brüniert -


303 109 110 10 – 16 16 8 5 Einsatzstahl, brüniert -
303 109 111 25 25 10 5 Einsatzstahl, brüniert Gw 892.06. Bl.1
303 109 400 35 35 12 5 Einsatzstahl, brüniert -
303 109 468 6 6 5 5 Einsatzstahl, brüniert -

Aufbewahrungskoffer
ohne Inhalt. Zur Aufbewahrung von mechanischen Handpresszangen und
Werkzeugeinsätzen.

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Nr. Passend für Maße Gewicht DB-Zeichnungsnummer
(mm) (kg)

303 552 552 Mechanische Handpress- 425 x 240 x 65 1,5 Ebgw 05.22
zange O2 und 12 Werkzeug-
einsätze

Halter für Handpresszange Primat O2


© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH
10/2010

Nr. Gewicht DB-Zeichnungsnummer


(kg)
100 103 224 7005

303 683 683 0,4 Ebgw 05.22

G.030 www.pfisterer.de
G.30
Werkzeuge und Montagezubehör

Offene Handpresszange O6T


Mechanisch, offene Ausführung mit drehbarem Pressenkopf und Teleskopgriffen
stufenlos verstellbar. Durch die offene Ausführung des Pressenkopfes ist das Aufsetzen
der Presszange an der zu verpressenden Verbindung ohne Entfernen des Werkzeug-
einsatzes möglich. Der große Pressbereich sowie der Pressdruck von 60 kN gestatten
eine vielseitige Verwendung dieser Presszange.

Nr. Gesamt- Nenn- Querschnitte Querschnitte Kennzahl Kennzahl Sechskant- Gewicht DB-Zeich-
länge druckkraft Al Cu Cu Al Einsätze nungs-
maximale nummer
Breite
(mm) (kN) (mm²) (mm²) (mm) (kg)

303 871 002 540 - 750 60 16 - 150 6 - 185 25 25 32 3,2 Ebgw 05.22

Oval-Presswerkzeug O6T
Für mechanische Handpresszangen für Kupfer- und Stahl-Pressendbunde, Kupfer-
Pressabzweigklemmen H-Form und Kupfer-Doppelpresskabelschuhe. Werkzeugeinsatz,
Oberfläche brüniert

Nr. Werkzeug Nr. Pressbreite Leiterquerschnitt Werkstoff DB-Zeichnungs-


nummer
(mm) (mm²)

300 463 464 8 PO 5 10 RE Einsatzstahl, brüniert -


300 463 465 10 PO 5 16 RE / 10 RM Einsatzstahl, brüniert -
300 463 466 12 PO 5 16 Einsatzstahl, brüniert -
300 463 467 16 PO 5 25 / 16 F Einsatzstahl, brüniert Gw 892.06. Bl.1
300 463 468 18 PO 5 35 Einsatzstahl, brüniert -
300 463 469 20 PO 5 50 Einsatzstahl, brüniert Gw 892.06. Bl.1
300 463 471 22 PO 5 70 Einsatzstahl, brüniert -

Werkzeugeinsatz O6T zum Verpressen von Ovalhülsen


an stromfesten Bz-Hängern

Nr. Werkzeug Nr. Pressbreite Leiterquerschnitt Werkstoff DB-Zeichnungs-


nummer
(mm) (mm²)

305 726 001 16 PO 13 16 F Einsatzstahl, brüniert Gw 892.06.Bl.1

www.pfisterer.de G.31
Werkzeuge und Montagezubehör

Werkzeugeinsätze zum Verpressen von Presskabelschuhen an


stromfesten Bz-Hängern mit Handpresszange O6T

Nr. Werkzeug Nr. Pressbreite Leiterquerschnitt Werkstoff


(mm) (mm²)

305 725 001 10 13 16 Einsatzstahl, brüniert

Sechskant-Presswerkzeug O6T
Zum Pressen von CU-Presskabelschuhen und Cu-Pressverbindern

Material: Einsatzstahl, brüniert

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Nr. Werkzeug Nr. Pressbreite Verpressbarer Verpressbarer DB-Zeichnungs-
Leiterquerschnitt, Leiterquerschnitt, Cu, nummer
Cu, zugfest zugentlastet, max
(mm) (mm²) (mm²)

300 438 438 5 5 6 6 -


300 438 439 6 5 — 10 -
300 438 441 8 5 10 — 16 16 -
300 438 443 10 5 25 25 Gw 892.06. Bl.1
300 438 445 12 5 35 35 -
300 438 447 14 5 50 50 Gw 892.06.Bl.1
300 438 448 16 5 70 70 Gw 892.06.Bl.1
300 438 449 18 5 — 95 -
300 438 450 19 5 - 95 Gw 892.06 Bl. 1
300 438 451 20 5 95 120 Gw 892.06.Bl.1
300 438 452 22 5 120 150 Gw 892.06.Bl.1
300 438 453 25 5 150 185 -
© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH
10/2010
100 103 224 7005

G.32 www.pfisterer.de
Werkzeuge und Montagezubehör

Offene Handpresszange GO6T


Mechanisch, offene Ausführung mit drehbarem Pressenkopf und Teleskopgriffen stufen-
los verstellbar. Durch die offene Ausführung des Pressenkopfes ist das Aufsetzen der
Presszange an der zu verpressenden Verbindung ohne Entfernen des Werkzeugein-
satzes möglich. Der große Pressbereich sowie der Pressdruck von 60 kN gestatten eine
vielseitige Verwendung dieser Presszange.

Nr. Gesamt- Nenndruck- Querschnitte Querschnitte Kennzahl Kennzahl Sechskant- Gewicht


länge kraft Al Cu Cu Al Einsätze
maximale Breite
(mm) (kN) (mm) (kg)

303 871 003 550 - 760 60 16 - 150 6 - 185 25 25 38 3,3

Aufbewahrungskoffer
Ohne Inhalt. Zur Aufbewahrung von mechanischen Handpresszangen und Werkzeug-
einsätzen.

Nr. Passend für Maße Gewicht DB-Zeichnungsnummer


(mm) (kg)

305 293 001 Mechanische Handpresszan- 590 x 240 x 65 3,9 Ebgw 05.22
ge O6, GO6, GO6-300 und
15 Werkzeugeinsätze

Oval-Presswerkzeug GO6T
Für mechanische Handpresszangen für Cu- und St-Pressendbunde, Cu-Pressabzweig-
klemmen H-Form und Cu-Doppelpresskabelschuhe.

Nr. Leiterquerschnitt Werkzeug Nr. Pressbreite


(mm²) (mm)

300 379 001 10 10 PO 13


300 378 384 50 20 PO 5
300 378 383 35 18 PO 5
300 378 382 25/16 F 16 PO 5
300 385 386 70 22 PO 5

www.pfisterer.de G.33
Oberleitungsmaterial
Werkzeuge und Montagezubehör

Sechskant-Presswerkzeuge
Für mechanische Handpresszangen für Kupfer- und Stahlpressverbindungen.

Werkzeugeinsatz, Oberfläche brüniert, für Handpresszange:


Typ G06T, Breite 38 mm, Pressbreite 5 mm

Nr. Verpressbarer Leiterquer- Verpressbarer Leiterquer- Werkzeug Nr. Pressbreite


schnitt, Cu, zugfest schnitt, Cu, zugentlastet
(mm²) (mm²) (mm)

300 353 364 — 95 18 5


300 353 354 — 10 6 5
300 353 356 10 — 16 16 8 5
300 366 367 120 150 22 5
300 366 368 150 185 25 5
300 353 358 25 25/16 F 10 5
300 353 360 35 35 12 5
300 353 362 50 50 14 5
300 353 353 6 6 5 5
300 353 363 70 70 16 5

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


300 366 366 95 120 20 5

Elektrohydraulische Hochdruckpumpen EHP


Die Hochdruckpumpe ist in einem handlichen Tragekoffer montiert. Das bereits in der
Praxis bewährte Doppelschlauch-System (Vor- und Rücklauf) mit Steuerventil und ölver-
lustloser Kupplungsmuffe für den Anschluss eines Pressenkopfes komplettiert das Gerät
der Baugruppe. Ein Überdruckventil schützt die Hochdruckpumpe vor Überlastung. Der
elektrische Antriebsmotor hat eine Leistungsaufnahme von 500 W. Das Anschlusskabel,
das für den Baustelleneinsatz geeignet ist, ist 5 m lang.

Nr. Betriebsspannung Schlauchlänge Betriebsdruck Hydrauliköl- Gewicht DB-Zeichnungs-


© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

Inhalt nummer
(V AC) (mm) (bar) (cm³) (kg)

305 853 012 220 3000 850 650 9,6 Ebgw 05.22
305 853 013 220 4000 850 650 9,6 Ebgw 05.22
305 853 016 230 8000 850 650 9,6 -
305 853 014 110 3000 850 650 9,6 -
305 853 017 110 8000 850 650 9,6 -
10/2010
100 103 224 7005

G.034 www.pfisterer.de
G.34
Werkzeuge und Montagezubehör

Zweistufen-Hochdruckpumpe
Mit Pressenkopf Größe III.

Das Hochdruckaggregat mit einem Betriebsdruck von 850 bar, für manuellen Betrieb
(Hand- bzw. Fußbetätigung), ist in liegender Bauweise auf einen verzinkten U-Rahmen
montiert.
Der Hochdruckschlauch ist mit einer ölverlustlosen Kupplungsmuffe für den Anschluss
des Pressenkopfes ausgerüstet. Die Pumpe arbeitet bis zum Pressbeginn mit einem
Eilvorschub, d.h. es sind wenige Arbeitshübe notwendig. Ein Überdruckventil schützt die
Presse vor Überlastung.
Zwei unterschiedliche Ausführungen „frei aufstellbar” oder „zum Einhängen in eine
Arbeitsleiter” sind lieferbar.

Zubehör:
Koffer für Hochdruckpresse
Kontroll-Manometer, 0-1000 bar

Nr. Gebrauchslage Schlauchlänge DB-Zeichnungs-


nummer
(mm)

305 800 002 Einhängen in Leiter 3000 Ebgw 05.22


305 800 003 Einhängen in Leiter 4000 Ebgw 05.22
305 800 010 Frei aufstellbar 2000 Ebgw 05.22
305 800 011 Frei aufstellbar 3000 Ebgw 05.22
305 800 012 Frei aufstellbar 4000 Ebgw 05.22

Zubehör

Nr. Bezeichnung

305 762 001 Aufbewahrungskoffer


546 022 002 Kontrollmanometer für Zweistufen-Hochdruckpumpe

Pressenkopf, hydraulisch, Größe III


Dieser Pressenkopf ist ausgerüstet mit ölverlustlosem Kupplungsstecker mit Schlauchan-
schluss.

Nr. Arbeitshub Nenndruckkraft DB-Zeichnungsnummer


(mm) (kN)

305 678 009 22,5 240 Ebgw 05.22

www.pfisterer.de G.35
Oberleitungsmaterial
Werkzeuge und Montagezubehör

Pressenkopf, hydraulisch, GO6


Hydraulischer Werkzeugkopf 850 bar mit ölverlustlosem Kupplungsstecker für Zweistufen-
Hochdruckpumpen, elektrohydraulische Hochdruckpumpe EHP und Akkuhydraulische
Hochdruckpumpe AHP mit Schlauchanschluss (Kupplungsmuffe).

Nr. Typ Betriebs- Arbeitshub Nenndruck- Verpressbarer Verpressbarer Verpressbarer Gewicht Gewicht
druck kraft Leiterquer- Leiterquer- Leiterquer- (value set)
schnitt Al schnitt Al/St schnitt Cu
zugfest
(bar) (mm) (kN) (mm²) (mm²) (mm²) (kg) (kg)

305 671 003 GO6 850 16 60 16 - 150 25/4 - 120/20 6 - 185 3,1 3,1

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Hochdruck-Kupplungen
1. Kupplungsstecker für ölverlustlosen Anschluß am Pressenkopf
2. Kupplungsmuffe für manuell hydraulische Hochdruck-Pressen für ölverlustlosen
Anschluss am Hochdruckschlauch
3. Kupplungsmuffe für ölverlustlosen Anschluss am Rücklaufventil bei Hochdruck-
pressen mit Doppelschlauchsystem

Nr. Bezeichnung Betriebsdruck Außengewinde Innengewinde DB-Zeichnungs-


nummer
(bar)

305 066 066 Kupplungsstecker 850 M15 x 1 - Ebgw 05.22


© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

305 067 001 Kupplungsmuffe 850 M14 x 1,5 - -


305 067 067 Kupplungsmuffe 850 - M15 x 1 Ebgw 05.22
10/2010
100 103 224 7005

G.036 www.pfisterer.de
G.36
Werkzeuge und Montagezubehör

Werkzeugeinsätze für Hochdruckpressen, hydraulisch, Größe III


zum Pressen von Abzweig- und Einspeiseklemmen
Mit Führung, für Hochdruckpressen, hydraulisch, Größe III, zum Pressen von Press-
Abzweigklemmen (C-Klemmen, X-Klemmen) und Press-Einspeiseklemmen (E-Klemmen).

Nr. Werkzeug Nr. Werkzeugkennzahl Werkzeugkennzahl Pressbreite DB-Zeichnungs-


OT UT nummer
(mm)

302 131 131 DB 3 - - 44 Gw 892.06.Bl.4


304 282 139 X - - 18 -
305 730 001 - E1/C2 C2 44 -
305 802 001 - E1/C2 E1 44 -

Werkzeugeinsätze für Hochdruckpressen, hydraulisch, Größe III


zum Lösen von Abzweig- und Einspeiseklemmen
Mit Führung, für Hochdruckpressen, hydraulisch, Größe III, zum Lösen von Press-
Abzweigklemmen (C-Klemmen, X-Klemmen) und Press-Einspeiseklemmen (E-Klemmen).

Nr. Werkzeug Nr. Werkzeugkennzahl Werkzeugkennzahl Pressbreite DB-Zeichnungs-


OT UT nummer
(mm)

302 246 246 DB 3 - L - - 44 Gw 892.06.Bl.4


304 343 001 X-L - - 50 -
305 729 001 - C2 E1/E2/C1/C2 44 -
305 803 001 - E1 E1/E2/C1/C2 44 -

www.pfisterer.de G.37
Oberleitungsmaterial
Werkzeuge und Montagezubehör

Werkzeugeinsätze für Hochdruckpressen, hydraulisch, Größe III


zum Nieten von Fahrdrahtstoßverbindern
Mit Führung, für Hochdruckpressen, hydraulisch, Größe III.
Zum Nieten von Fahrdraht-Stossverbindern.

Nr. Werkzeug Nr. DB-Zeichnungsnummer

302 346 346 DB 4-N / UIC-107 Gw 892.06.Bl.4

Werkzeugeinsätze für Hochdruckpressen, hydraulisch, Größe III


zum Lösen von Fahrdrahtstoßverbindern

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Nr. Werkzeug Nr. DB-Zeichnungsnummer

302 345 345 DB 4-L / UIC-107 Gw 892.06.Bl.4

Werkzeugeinsätze für Hochdruckpressen, hydraulisch, Größe III


zum Abscheren von Stahlbolzen 18-22 mm
Mit Führung, für Hochdruckpressen, hydraulisch, Größe III.
Zum Abscheren von Stahlbolzen 18-22 mm
© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

Nr. Werkzeug Nr. DB-Zeichnungsnummer


10/2010

302 318 318 DB 5-S Gw 892.06.Bl.2


100 103 224 7005

G.038 www.pfisterer.de
G.38
Werkzeuge und Montagezubehör

Sechskant-Presswerkzeuge
Für hydraulische Hochdruckpressen für Kupfer-, Aluminium- und Aluminium-/Stahl-
Pressverbindungen.
Werkzeug-Oberfläche, brüniert

Nr. Werkzeug Nr. Pressbreite DB-Zeichnungsnummer


(mm)

300 608 004 13 14 Gw 892.06. Bl. 2+3


300 608 005 14 14 Gw 892.06. Bl. 2+3
300 608 006 15 14 Gw 892.06.Bl.2 + 3
300 608 007 16 14 Gw 892.06.Bl.2 + 3
300 608 008 17 14 Gw 892.06.Bl.2 + 3
300 608 009 18 14 Gw 892.06.Bl.2 + 3
300 608 010 19/14 14 Gw 892.06.Bl.2 + 3
300 608 011 20 14 -
300 608 012 21 14 -
300 608 013 22B Al 34 -
300 608 014 22 14 Gw 892.06. Bl. 2+3
300 608 015 23 14 Gw 892.06.Bl.2 + 3
300 608 016 25 14 Gw 892.06.Bl.2 + 3
300 608 017 27 14 Gw 892.06.Bl.2 + 3
300 608 018 28 14 -
300 608 019 30 17 Gw 892.06.Bl.2 + 3
300 608 020 32 17 Gw 892.06.Bl.2 + 3
300 608 021 34 17 Gw 892.06. Bl. 2+3
300 608 022 38 17 -
300 608 023 42 17 Gw 892.06.Bl.2 + 3
300 608 024 44 17 -

www.pfisterer.de G.39
Isolatoren

Silikon-Verbundisolatoren 3,8 kV

ID-Code Bezeichnung

80.0017 Langstabisolator
80.0050 Abspannisolator
80.0051 Abspannisolator

Silikon-Verbundisolator 15 kV

Nr. max. zulässige Be- zulässiges Betriebs- Nennspannung


triebskraft biegemoment
(kN) (kN) Un (kV)

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


305 415 001 35 - 15
305 415 002 - 1,13 15
305 415 003 - 1,13 15
305 415 004 - 1,13 15

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.40 www.pfisterer.de
Fahrleitungsspannsysteme

TENSOREX Federnachspannsystem
Moderne Bahnstrecken stellen neue Anforderungen an Spannsysteme: Hochgeschwindig-
keitsstrecken mit zahlreichen Tunneln erfordern Spannvorrichtungen, die sich leicht in
die Tunnelgeometrie integrieren lassen. Innerstädtische Beförderungssysteme werden
in zunehmendem Maße nach ästhetischen Gesichtspunkten konzipiert und erfordern
Spannvorrichtungen, die sich unauffällig in das Gesamtbild einfügen. TENSOREX, das
federbetätigte Spannsystem, bietet Lösungen für beide Anwendungsbereiche.

Weitere Vorteile:
■ Konstante Zugkraft von Bahnfahrdrähten und/oder Tragseilen durch Einsatz
von Federspannvorrichtungen
■ Geeignet für alle Temperaturbereiche und viele Spannlängen
■ Minimale Lagerhaltungs- und Wartungskosten
■ Konstanter Zug über die gesamte Länge der Leitungen
■ Hochgenau
■ Geeignet für alle Masttypen
■ Einfache Montage – weniger Personalbedarf
■ Bewegliche Teile unzugänglich – kein Schutzkäfig erforderlich
■ Sonderausrüstung: Fernüberwachungssystem auf Anfrage

TENSOREX TR 450
TENSOREX ist ein patentiertes automatisches Spannsystem, das durch Federkraft
einen konstanten Zug auf Fahrdrähte und/oder Tragseile ausübt. Somit wird die tem-
peraturbedingte Ausdehnung im Tag- und Nacht-Wechsel genauso wie im Wechsel der
Jahreszeiten kompensiert und die Zugspannung der Fahrleitung auf einem konstanten
Niveau gehalten.

Nr. ID-Code Zugkraft Gewicht Regulierungslänge


(kN) (kg) (mm)

305 442 001 000 700 238 6 96,0 450

305 442 002 000 700 301 7,5 100,0 450

305 442 003 000 700 061 10 106,0 450


305 442 004 000 700 095 11,3 118,0 450
- 000 700 095-S 11,3 118,0 450
305 442 005 000 700 115 12 110,0 450
305 442 006 000 700 205 12,8 117,0 450
305 442 007 000 700 194 13 116,0 450
305 442 008 000 700 302 13,8 115,0 450
305 442 009 000 700 192 14,3 120,0 450
305 442 010 000 700 303 15 128,0 450
- 000 700 305 18,6 161,0 450
- 000 700 305-S 18,6 161,0 450
305 442 011 000 700 178 18,8 158,0 450
305 442 012 000 700 304 20 149,0 450
305 442 013 000 700 193 21 150,0 450
305 442 014 000 700 305 22,5 155,0 450

www.pfisterer.de G.41
Oberleitungsmaterial
Fahrleitungsspannsysteme

TENSOREX TR 750
TENSOREX ist ein patentiertes automatisches Spannsystem, das durch Federkraft
einen konstanten Zug auf Fahrdrähte und/oder Tragseile ausübt. Somit wird die tem-
peraturbedingte Ausdehnung im Tag- und Nacht-Wechsel genauso wie im Wechsel der
Jahreszeiten kompensiert und die Zugspannung der Fahrleitung auf einem konstanten
Niveau gehalten.

Nr. ID-Code Zugkraft Gewicht Regulierungslänge DB-Zeichnungs-


nummer
(kN) (kg) (mm)

305 443 002 000 700 173 5 150,0 750 -

305 443 003 000 700 301 7,5 160,0 750 -


305 443 004 000 700 088 10 190,0 750 Ebs 08.02.50 Bl. 1 + 2
305 443 005 000 700 117 12 200,0 750 -
305 443 006 000 700 352 13,8 203,0 750 -
305 443 007 000 700 356 14,3 200,0 750 -
305 443 008 000 700 353 15 206,0 750 Ebs 08.02.50 Bl. 1 + 2
305 443 009 000 700 176 15,8 220,0 750 -

305 443 010 000 700 033 18,8 247,0 750 -


305 443 001 000 700 354 20 247,0 750 Ebs 08.02.50 Bl. 1 + 2

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


305 443 011 000 700 355 22,5 262,0 750 -
305 443 012 000 700 355-S 22,5 262,0 750 -

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.042 www.pfisterer.de
G.42
Fahrleitungsspannsysteme

TENSOREX Phantom PH 800


TENSOREX-Phantom speziell für Fahrleitungen von Straßenbahnen und Bussen ist ein
patentiertes automatisches Spannsystem mit deutlich weniger Platzbedarf. Das Spann-
system wird einfach im Inneren des Rundmastes eingebaut. Die vertikalen Komponenten
sind durch den Mast optimal geschützt.

ID-Code Zugkraft Regulierungslänge Mastunterteil im Liefe- Vorbereitet für Stra- Gewicht


rumfang ßenbeleuchtung
(kN) (mm) (kg)

000 700 253 15 800 ja - 1079,0


000 700 253-1 15 800 ja ja 1110,0
000 700 253-2 15 800 ja ja 1085,0
000 700 253-3 15 800 ja - 1116,0

TENSOREX Phantom PH 1000


TENSOREX-Phantom speziell für Fahrleitungen von Straßenbahnen und Bussen ist ein
patentiertes automatisches Spannsystem mit deutlich weniger Platzbedarf. Das Spann-
system wird einfach im Inneren des Rundmastes eingebaut. Die vertikalen Komponenten
sind durch den Mast optimal geschützt.

ID-Code Zugkraft Regulierungslänge Mastunterteil im Liefe- Vorbereitet für Stra- Gewicht


rumfang ßenbeleuchtung
(kN) (mm) (kg)

000 700 251 10 1000 - ja 435,0


000 700 252 7 1000 ja - 860,0
000 700 252-1 7 1000 ja ja 867,0
000 700 252-2 7 1000 ja - 891,0
000 700 252-3 7 1000 ja ja 897,0

www.pfisterer.de G.43
Oberleitungsmaterial
Fahrleitungsspannsysteme

TENSOREX C+
TENSOREX C+ ist ein patentiertes automatisches Spannsystem, das durch Federkraft
einer Spiralfeder einen konstanten Zug auf den Fahrdraht und/oder Tragseil ausübt.
Somit wird die temperaturbedingte Ausdehnung im Tag- und Nacht-Wechsel, genauso
wie im Wechsel der Jahreszeiten kompensiert und die Zugspannung der Fahrleitung auf
einem konstanten Niveau gehalten.

Der TENSOREX C+ zeichnet sich durch eine besonders kompakte Form aus. Unter
stadtarchitektonischen Gesichtspunkten ist er optisch wenig auffällig.

Weitere Ausführungen auf Anfrage.

Die Mastbefestigungsteile werden auf Wunsch mitgeliefert.

Nr. ID-Code Bezeichnung Zugkraft Regulierungslänge


(kN) (mm)

305 444 009 000 700 422 TR C+ 375/1200 spez. 12 375


305 444 008 000 700 420 TR C+ 450/750 7,5 450
305 444 001 000 700 421 TR C+ 450/1000 10 450
- 000 700 426 TR C+ 450/1425 14,25 450
- 000 700 423 TR C+ 450/1500 15 450
305 444 007 000 700 424 TR C+ 450/2000 20 450
- 000 700 427 TR C+ 450/2100 21 450

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


305 444 013 000 700 432 TR C+ 550/1200 spez. 12 550
- 000 700 435 TR C+ 750/450 4,5 750
305 444 003 000 700 430 TR C+ 750/750 7,5 750
305 444 002 000 700 431 TR C+ 750/1000 10 750
305 444 014 000 700 439 TR C+ 750/1200 12 750
- 000 700 433 TR C+ 750/1500 15 750
305 444 006 000 700 434 TR C+ 750/2000 20 750
- 000 700 451 TR C+ 1000/1000 10 1000
- 000 700 432-1 TR C+ 1100/1000 10 1100
305 444 016 - TR C+ 1100/1800 18 1100

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.044 www.pfisterer.de
G.44
Fahrleitungsspannsysteme

Anbauteile für TENSOREX C+

Anbauteile für Gittermaste

ID-Code

000700463

Anbauteile für Hauswände und verschiedene Masttypen aus Stahl

ID-Code

000700416

Anbauteile für Rundmaste aus Stahl oder Beton (Spannband)

ID-Code

000700414

Anbauteile für Rundmaste aus Stahl oder Beton (Traverse und


Bügelschraube)

Nr. ID-Code Durchmesser (Text)


(mm)

305 444 012 000700408 160


000700408-1 215 - 219
000700408-2 229

www.pfisterer.de G.45
Oberleitungsmaterial
Fahrleitungsspannsysteme

Anbauteile für Vierkant- und Peinermaste aus Stahl

ID-Code

000700415

Anbauteile für zwei TENSOREX C+ für Rundmaste aus Stahl oder


Beton

ID-Code

000700461

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Umlenkrollensatz

ID-Code Umlenkrolle Achse Scheiben Gabelauf- Aufhänge- Werkstoff


(2x) hängung bolzen

RT-100 U RT-102 U RT-103 U RT-104 U RT-105 U RT-106 U Al

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.046 www.pfisterer.de
G.46
Streckentrenner

Streckentrenner 3kV, Einfachfahrdraht


■ 0,6 - 3 kV DC Fahrleitungs-Streckentrenner für niedrige Geschwindigkeiten
■ mit einem Isolierstab aus GRP/PTFE
■ austauschbar bei Abnutzung
■ Kufen aus Kupfer
■ Funkenhörner aus Edelstahl
■ für Einfach-Fahrdraht mit Höhen-Verstell-Einrichtung

ID-Code Fahrdraht Isolierlänge


LI (mm)

305 422 DDH SD2 Ri80 - Ri120 955


305 422 DDH SD2 IT Ri80 - Ri120 955

Gesamtlänge (kg) (mm) (mm)

1820 15,0 60 180


1820 17,0 85 180

Streckentrenner 3kV, Doppelfahrdraht


■ 0,6 - 3 kV DC Fahrleitungs-Streckentrenner für niedrige Geschwindigkeiten
■ mit einem Isolierstab aus GRP/PTFE
■ austauschbar bei Abnutzung
■ Kufen aus Kupfer
■ Funkenhörner aus Edelstahl
■ für Einfach-Fahrdraht mit Höhen-Verstell-Einrichtung

ID-Code Fahrdraht Isolierlänge


LI (mm)

305 422 DDH DD2 Ri80 - Ri120 955


305 422 DDH DD2 IT Ri80 - Ri120 955

Gesamtlänge (kg) (mm) (mm)

1820 20,0 60 220


1820 22,0 85 220

www.pfisterer.de G.47
Oberleitungsmaterial
Messgeräte und Montagehilfsmittel

Fahrdrahtlage-Laser-Messeinrichtungen
Das Laser-Fahrdrahtlage-Messgerät dient der berührungslosen Ermittlung der Höhe über
Schienenoberkante und der Seitenlage („Zick-Zack“) von Fahrdrähten vermittels Laser-
Messtechnik.
Die Messungen können bei unter Spannung stehender Fahrleitung, unabhängig von der
Wetterlage ausgeführt werden.

Die Geräteausführung „DB“ ist für die Norm-Gleis-Spurweite 1435 mm für maximale
Fahrdrahtseitenlagen von +/- 75 cm ausgelegt.
Die Geräteausführung „Nahverkehr“ ist für die Norm-Gleis-Spurweite 1435 mm für maxi-
male Fahrdrahtseitenlagen von +/- 60 cm ausgelegt. Bei der Gleis-Spurweite 1000 mm
ist der Bereich für die Fahrdrahtseitenlagen +/- 45 cm.

Die Messgenauigkeit für die Höhen- und Seitenlage- Messung beträgt +/- 1 mm.

Das Messgerät ist auch in einer Bluetooth-Variante lieferbar, mit der die Messdaten
drahtlos auf einen PC übertragen werden können.

Nr. Spurbreite Messbereich, seitlich Bluetooth Hinweis DB-Zeichnungsnum-


mer
(mm) (mm)

304 132 001 1435 +/- 750 - - Ebgw 03.41


304 132 002 1435 +/- 600 - - -
304 132 003 1000 +/- 450 - - -

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


304 132 007 1435 +/- 600 - inkl. Koffer -
304 132 008 1524 +/- 600 - - -
304 132 012 1435 +/- 750 ■ - -
304 132 022 1435 +/- 600 ■ - -
304 132 082 1524 +/- 600 ■ - -

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.048 www.pfisterer.de
G.48
Messgeräte und Montagehilfsmittel

Messkreuze, zerlegbar
Zum Messen der Fahrdrahthöhe und der Seitenlage unter Spannung, auch bei Nieder-
schlägen verwendbar.
Das in vier- bzw. fünf Teile zerlegbare Gerät besteht aus:

■ Auflagebalken aus Stahlprofilrohr feuerverzinkt


■ Geschlitztem Messrohr
■ Isolierstange mit Regenisolatoren
■ Messlatte aus Kunststoff und
■ Fahrbarem Unterteil (je nach Ausführung)

Der Messbereich für die Fahrdrahthöhe liegt zwischen 4.630 mm und 6.300 mm über
Schienenoberkante.
Durch Ausschieben der Teleskopstange und einfaches Anlegen der Messlatte an den
Fahrdraht kann das Höhenmaß direkt am Messrohr, das Maß für die Seitenlage direkt an
der Messlatte abgelesen werden.

Varianten:
304 131 131 Zerlegbares Messkreuz, direkt auf dem Gleis aufstehend
304 130 130 Zerlegbares Messkreuz auf Fahrgestell
304 130 003 Zerlegbares Messkreuz auf Fahrgestell für Fahrdrahthöhe 4230 - 5900 mm

Nr. Spurbreite Höhe, min. Höhe, max. Messbereich Transportlänge DB-Zeichnungs-


nummer
(mm) (mm) (mm) (mm) LT (mm)

304 130 003 1435 4630 6300 +/- 600 3000 -


304 130 130 1435 4630 6300 +/- 600 3000 Ebgw 03.38
304 131 131 1435 4630 6300 +/- 600 3000 Ebgw 03.31

Zubehör

Nr. Bezeichnung Achsabstand Länge Spurbreite


(mm) (mm) (mm)

619 042 042 U-Profil als Basis für 1545


Messkreuz
619 053 053 Fahrgestell für zerlegbares 1250 1435
Messkreuz
619 055 055 Seil, komplett
619 063 001 Messstab für zerlegbares
Messkreuz
619 074 074 Isolierrohr

www.pfisterer.de G.49
Oberleitungsmaterial
Messgeräte und Montagehilfsmittel

Fahrdrahtseilzug-Klemmen
Für Fahrdrähte 80 - 150 mm² Ri, RiS, RiM und Seile 35 - 150 mm² Cu, Bz.
Maximale Zugbelastung: 50 kN.

Nr. Fahrdraht Leiter DB-Zeichnungsnummer


Spannbereich für Fahrdraht (mm²)

330 000 001 Ri80 - Ri150 35 - 150, Cu, Bz Ebgw 04.26

Seilspannklemmen
für Kupferseile nach DIN 48201 und Stahl II-Seile mit einer Festigkeit von 650 N/mm²
nach DIN 48201.

Nr. Leiterquerschnitte zulässige Belastung DB-Zeichnungsnummer


(mm²) (kN)

330 656 002 6 - 35 10 -


330 656 003 16 - 70 17 Ebs 04.21

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


330 656 004 50 - 150 30 Ebs 04.22
330 656 005 90 - 400 35 -
330 656 006 240 - 800 40 -

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.050 www.pfisterer.de
G.50
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Spannungsprüfer für Bahnnetze


Weltweit werden elektrische Bahnnetze in verschiedenen Spannungssystemen betrieben.
PFISTERER Spannungsprüfer sind für alle gängigen Spannungssysteme lieferbar.

■ 15 kV bei 16,7 Hz
■ 25 kV bei 50 Hz
■ 1.500 V Gleichspannung
■ 3.000 V Gleichspannung
■ Spannungsversorgung von Straßenbahnen
■ Spannungsversorgung von Nahverkehrsbahnen mit dritter Schiene

Unsere Spannungsprüfer sind je nach Ausführung sowohl für den Einsatz an


Fahrleitungen und Bahnenergieleitungen als auch in Schaltanlagen geeignet.

Spannungsprüfer KP-Test 5R 15 kV für Oberleitungen


Der kapazitive Spannungsprüfer KP-Test 5R 15 kV 16,7 Hz ist an Oberleitungen
der Bahn einsetzbar. Er zeigt beim Kontaktieren des Leiters das Vorhandensein der
Betriebsspannung an.

Technische Beschreibung:
■ Starke Leuchtdioden für zweifelsfreie Wahrnehmung
■ Extra starkes, integriertes Akustiksignal
■ Umfangreicher Selbsttest beim Einschalten
■ Kontaktelektrode in Hakenausführung mit Kontaktstift zur optimalen Kontaktierung der
Oberleitung
■ Für Einphasennetze

Der KP-Test 5R 15 kV 16,7 Hz ist nach der Norm DIN VDE 0681, Teil 6 gebaut.

Ausführungen in anderen Sprachen oder mit anderem Signalmodus sind auf Anfrage
erhältlich.

Nr. Variante Gesamtlänge Transportlänge geeignete Tasche


Tasche inklusive
LG (mm) LT (mm)

930 310 001 0004 4795 2460 B3 -


930 310 001 0005 4795 2460 B3 ■

www.pfisterer.de G.51
Oberleitungsmaterial
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Spannungsprüfer KP-Test 5R 15 kV für Oberleitungen, teilbar


Der kapazitive Spannungsprüfer KP-Test 5R 15 kV 16,7 Hz ist an Oberleitungen
der Bahn einsetzbar. Er zeigt beim Kontaktieren des Leiters das Vorhandensein der
Betriebsspannung an.

Der Spannungsprüfer lässt sich zum Transport in Einsatzfahrzeugen in fünf Einzelkom-


ponenten zerlegen.

Technische Beschreibung:
■ Starke Leuchtdioden für zweifelsfreie Wahrnehmung
■ Extra starkes, integriertes Akustiksignal
■ Umfangreicher Selbsttest beim Einschalten
■ Teilbare Kontaktelektrode in Hakenausführung mit Kontaktspitze zur optimalen
Kontaktierung der Oberleitung
■ Für Einphasennetze

Der KP-Test 5R 15 kV 16,7 Hz ist nach der Norm DIN VDE 0681, Teil 6 gebaut.

Ausführungen in anderen Sprachen oder mit anderem Signalmodus sind auf Anfrage
erhältlich.

Nr. Variante Gesamtlänge Transportlänge geeignete Tasche


Tasche inklusive
LG (mm) LT (mm)

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


930 310 601 0001 4785 1100 B1 -
930 310 601 0002 4785 1100 B1 ■

Spannungsprüfer KP-Test 5R 25 kV für Oberleitungen


Der kapazitive Spannungsprüfer KP-Test 5R 25 kV 50 Hz ist an Oberleitungen
der Bahn einsetzbar. Er zeigt beim Kontaktieren des Leiters das Vorhandensein der
Betriebsspannung an.

Technische Beschreibung:
■ Starke Leuchtdioden für zweifelsfreie Wahrnehmung
■ Extra starkes, integriertes Akustiksignal
■ Umfangreicher Selbsttest beim Einschalten
■ Kontaktelektrode in Hakenausführung mit Kontaktstift zur optimalen Kontaktierung der
Oberleitung
■ Für Einphasennetze
© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

Der KP-Test 5R 25 kV 50 Hz ist bauartgleich zur Ausführung 930 310 001.

Ausführungen in anderen Sprachen oder mit anderem Signalmodus sind auf Anfrage
erhältlich.

Nr. Variante Gesamtlänge Transportlänge geeignete Tasche


Tasche inklusive
LG (mm) LT (mm)

930 300 001 0003 4795 2460 B3 -


930 300 001 0004 4795 2460 B3 ■
10/2010
100 103 224 7005

G.052 www.pfisterer.de
G.52
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Spannungsprüfer KP-Test 5R 25 kV für Oberleitungen, teilbar


Der kapazitive Spannungsprüfer KP-Test 5R 25 kV 50 Hz ist an Oberleitungen
der Bahn einsetzbar. Er zeigt beim Kontaktieren des Leiters das Vorhandensein der
Betriebsspannung an.

Der Spannungsprüfer lässt sich zum Transport in Einsatzfahrzeugen in fünf Einzel-


komponenten zerlegen.

Technische Beschreibung:
■ Starke Leuchtdioden für zweifelsfreie Wahrnehmung
■ Extra starkes, integriertes Akustiksignal
■ Umfangreicher Selbsttest beim Einschalten
■ Teilbare Kontaktelektrode in Hakenausführung mit Kontaktspitze zur optimalen
Kontaktierung der Oberleitung
■ Für Einphasennetze

Der KP-Test 5R 25 kV 50 Hz ist bauartgleich zur Ausführung 930 310 601.

Ausführungen in anderen Sprachen oder mit anderem Signalmodus sind auf Anfrage
erhältlich.

Nr. Variante Gesamtlänge Transportlänge geeignete Tasche


Tasche inklusive
LG (mm) LT (mm)

930 300 601 0001 4785 1100 B1 -


930 300 601 0002 4785 1100 B1 ■

www.pfisterer.de G.53
Oberleitungsmaterial
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Spannungsprüfer KP-Test 5R DC
Der zweipolige Spannungsprüfer KP-Test 5R DC ist für den Einsatz an Fahrleitungs-
systemen von Gleichspannungsbahnen ausgelegt. Er zeigt beim Kontaktieren des
Leiters das Vorhandensein der Betriebsspannung an. Der Spannungsprüfer KP-Test 5R
DC bietet durch die Integration eines umfangreichen Selbsttests ein Höchstmaß
an Anwendersicherheit.

Technische Beschreibung:
■ Zweipolige Ausführung für Fahrleitungssysteme von Gleichspannungsbahnen mit
Nennspannungen von 500 bis 4.000 V DC
■ Zweiter Pol ausgeführt als handlicher Magnetanschluss an Schiene
■ Kontaktelektrode ausgeführt als Haken mit hochwertigem Kontaktstift zur optimalen
Kontaktierung
■ Selbsttest beim Einschalten prüft auch das Verbindungskabel
■ Bei Niederschlag verwendbar
■ Integriertes Akustiksignal für zuverlässige Spannungsprüfungen auch bei lauten
Umgebungsbedingungen
■ Extrem starke Leuchtdioden in verwechslungsfreier Anordnung
■ Erkennung von induzierten Wechselspannungssignalen
■ Spannungsprüfung auch bei hohem Leckstromanteil an abgeschalteten Fahrdrähten
möglich
■ Lieferbar in getrennter Bauart ohne Isolierstange
■ Lieferbar in getrennter Bauart ohne Isolierstange, jedoch mit Zusatzadaptern
■ Lieferbar in zusammengehöriger Bauart mit Isolierstange dreiteilig (Stangen RP1 und
UP; Gesamtlänge ca. 5.000 mm) oder fünfteilig (Stangen RP2, RP3, RP4 und UP;
Gesamtlänge ca. 4.880 mm)

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


■ Lieferbar mit passender Tasche

Ausführungen mit abweichenden Nennspannungen, Nennspannungsbereichen und


Sprachen sind auf Anfrage erhältlich.

Nr. Variante Nennspannung DC Transportlänge Anzahl Isolierstangen geeignete Tasche


Un (V) LT (mm)

930 350 001 0025 650 - 750 2450 2 B3


930 350 001 0026 650 - 750 1111 4 B1
930 350 001 0027 650 - 750 1111 - B1
930 350 001 0028 1500 2450 2 B3
930 350 001 0029 1500 1111 4 B1
930 350 001 0030 1500 1111 - B1
930 350 001 0031 3000 2450 2 B3
930 350 001 0032 3000 1111 4 B1
© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

930 350 001 0033 3000 1111 - B1


10/2010
100 103 224 7005

G.054 www.pfisterer.de
G.54
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Spannungsprüfer KP-Test 5R DC dual


Der zweipolige Spannungsprüfer KP-Test 5R DC dual ist bauartgleich zum KP-Test
5R DC. Zusätzlich ist dieser Spannungsprüfer zwischen zwei Nennspannungsbereichen
in zwei Stufen umschaltbar. Damit kann ein größerer Netzbereich auch bei hohem Leck-
stromanteil abgedeckt werden.

Der KP-Test 5R DC dual verfügt über zwei auswählbare Spannungsstufen.


Stufe 1:
■ Auswahl durch kurzes Drücken des Einschaltknopfes
■ LED-Anzeige: 1 x grün

Stufe 2:
■ Auswahl durch langes Drücken des Einschaltknopfes
■ LED-Anzeige: 2 x grün

Durch die bewusste Auswahl der Spannungsebene beim Einschalten und dem damit
verbundenen Selbsttest ist eine sichere und eindeutige Anzeige des KP-Test 5R DC
dual gewährleistet.

Technische Beschreibung:
■ Zweipolige Ausführung für Fahrleitungssysteme von Gleichspannungsbahnen mit
Nennspannungen von 500 bis 4.000 V DC
■ Zweiter Pol ausgeführt als handlicher Magnetanschluss an Schiene
■ Umschaltbarer Spannungsbereich
■ Kontaktelektrode ausgeführt als Haken mit hochwertigem Kontaktstift zur optimalen
Kontaktierung
■ Selbsttest beim Einschalten prüft auch das Verbindungskabel
■ Bei Niederschlag verwendbar
■ Integriertes Akustiksignal für zuverlässige Spannungsprüfungen auch bei lauten
Umgebungsbedingungen
■ Extrem starke Leuchtdioden in verwechslungsfreier Anordnung
■ Erkennung von induzierten Wechselspannungssignalen
■ Spannungsprüfung auch bei hohem Leckstromanteil an abgeschalteten Fahrdrähten
möglich
■ Lieferbar in getrennter Bauart ohne Isolierstange
■ Lieferbar in getrennter Bauart ohne Isolierstange, jedoch mit Zusatzadaptern
■ Lieferbar in zusammengehöriger Bauart mit Isolierstange dreiteilig (Stangen RP1 und
UP; Gesamtlängeca. 5.000 mm) oder fünfteilig (Stangen RP2, RP3, RP4 und UP;
Gesamtlänge ca. 4.880 mm)
■ Lieferbar mit passender Tasche

Ausführungen mit abweichenden Nennspannungen, Nennspannungsbereichen und


Sprachen sind auf Anfrage erhältlich.

Nr. Variante Nennspannung DC Nennspannung DC Transportlänge Anzahl Isolierstangen geeignete Tasche


Stufe I Stufe II
Un (V) Un (V) LT (mm)

930 350 501 0007 600 1200 1111 - B1


930 350 501 0008 600 1200 2450 2 B3
930 350 501 0009 600 1200 1111 4 B1
930 350 501 0010 750 1500 1111 - B1
930 350 501 0011 750 1500 2450 2 B3
930 350 501 0012 750 1500 1111 4 B1

www.pfisterer.de G.55
Oberleitungsmaterial
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Spannungsprüfer KP-Test 5H für Bahnnetze


Der kapazitive Spannungsprüfer KP-Test 5H für Bahnnetze ist bauartgleich zum
KP-Test 5H. Dieser Spannungsprüfer ist speziell für den Einsatz an Versorgungs-
leitungen von einphasigen Bahnnetzen ausgelegt. Er zeigt beim Kontaktieren des
Leiters das Vorhandensein der Betriebsspannung an. Der Spannungsprüfer KP-Test
5H für Bahnnetze zeichnet sich sowohl durch große Anwenderfreundlichkeit als auch
maximale Anwendersicherheit aus.

Technische Beschreibung:
■ Bei Niederschlag verwendbar
■ Verstärktes integriertes Akustiksignal für zuverlässige Spannungsprüfungen auch bei
lauten Umgebungsbedingungen
■ Extrem starke Leuchtdioden in verwechslungsfreier Anordnung
■ Maximale Störfeldsicherheit durch Einsatz einer hochwertigen Kontaktelektroden-
verlängerung
■ Umfangreicher Selbsttest beim Einschalten
■ Mit Tasche lieferbar
■ Eintauchtiefe Ai = 898 mm

Der KP-Test 5H für Bahnnetze ist in Anlehnung an die Norm IEC 61243-1 gebaut.

Ausführungen mit abweichenden Nennspannungen, Nennspannungsbereichen, Fre-


quenzen und Sprachen sind auf Anfrage erhältlich.

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Nr. Variante Nennspannung Isolierlänge Gesamtlänge Transportlänge Anzahl geeignete
Isolierstangen Tasche
Un (kV) LI (mm) LG (mm) LT (mm)

930 250 001 0128 110 kV / 16,7 & 50 Hz 1802 3700 1855 2 B2
930 250 001 0032 132 kV / 16,7 & 50 Hz 1802 3700 1855 2 B2

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.056 www.pfisterer.de
G.56
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Spannungsprüfer KP-Test 5 für Bahnenergieleitungen


Der kapazitive Spannungsprüfer KP-Test 5 für Bahnenergieleitungen ist an Bahn-
energieleitungen von Bahnen mit 15 kV 16,7 Hz einsetzbar. Er zeigt beim Kontaktieren
des Leiters das Vorhandensein der Betriebsspannung an. Dieser Spannungsprüfer wird
den besonderen Anforderungen an Bahnenergieleitungen gerecht.

Technische Beschreibung:
■ Integriertes Akustiksignal für zuverlässige Spannungsprüfungen auch bei lauten
Umgebungsbedingungen
■ Bei Niederschlag verwendbar
■ Extrem starke Leuchtdioden in verwechslungsfreier Anordnung
■ Maximale Störfeldsicherheit durch Einsatz einer hochwertigen Kontaktelektroden-
verlängerung
■ Umfangreicher Selbsttest beim Einschalten, der auch die Kontaktelektroden-
verlängerung überprüft
■ Abnehmbarer Kontaktelektrodenaufsatz als Hakenelektrode
■ Länge der Handhabe 288 mm
■ Länge des Isolierteils 520 mm
■ DB Zulassungsnummer 3 Ebgw 02.14
■ Praktische Halteöse für Karabinerhaken

Nr. Variante Nennspannung Nennfrequenz Gesamtlänge Eintauchtiefe geeignete Tasche


Un (kV) fN (Hz) LG (mm) Ai (mm)

930 190 001 0025 15 16,7 1810 910 A2

www.pfisterer.de G.57
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Spannungsprüfer KP-Test 5 für Bahn-Schaltanlagen


Dieser kapazitive Spannungsprüfer KP-Test 5 ist für Bahn-Schaltanlagen einsetzbar.
Er zeigt beim Kontaktieren des Leiters das Vorhandensein der Betriebsspannung an.
Dieser Spannungsprüfer KP-Test 5 zeichnet sich sowohl durch große Anwender-
freundlichkeit als auch maximale Anwendersicherheit aus.

Technische Beschreibung:
■ Integriertes Akustiksignal für zuverlässige Spannungsprüfungen auch bei lauten
Umgebungsbedingungen
■ Bei Niederschlag verwendbar
■ Extrem starke Leuchtdioden in verwechslungsfreier Anordnung
■ Maximale Störfeldsicherheit durch Einsatz einer hochwertigen Kontaktelektroden-
verlängerung
■ Umfangreicher Selbsttest beim Einschalten, der auch die Kontaktelektroden-
verlängerung überprüft

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Nr. Variante Nennspannung Nennfrequenz Eintauchtiefe Länge der Länge des Gesamtlänge geeignete
Handhabe Isolierteils Tasche
Un (kV) fN (Hz) Ai (mm) LH (mm) LI (mm) LG (mm)

930 190 001 0206 15 16,7 603 135 520 1270 A1


930 190 001 0237 15 16,7 603 300 520 1423 A1

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.58 www.pfisterer.de
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Spannungsprüfer KP-Test 5 DC
Der zweipolige Spannungsprüfer KP-Test 5 DC ist in Schaltanlagen von Gleichspan-
nungsbahnen sowie an Bahnsystemen mit einer dritten Schiene einsetzbar. Er zeigt beim
Kontaktieren des Leiters das Vorhandensein der Betriebsspannung an. Der Spannungs-
prüfer KP-Test 5 DC bietet durch die Integration eines umfangreichen Selbsttests ein
Höchstmaß an Anwendersicherheit. Er bietet einen maximalen Bedienungskomfort.

Technische Beschreibung:
■ Zweipolige Ausführung für den Einsatz in Schaltanlagen von Gleichspannungsbahnen
sowie an Bahnsystemen mit einer dritten Schiene mit Nennspannungen von 500 bis
4.000 V DC
■ Selbsttest beim Einschalten prüft auch das Verbindungskabel
■ Bei Niederschlag verwendbar
■ Integriertes Akustiksignal für zuverlässige Spannungsprüfungen auch bei lauten
Umgebungsbedingungen
■ Extrem starke Leuchtdioden in verwechslungsfreier Anordnung
■ Erkennung von induzierten Wechselspannungssignalen

Ausführungen mit abweichenden Nennspannungen, Nennspannungsbereichen und


Sprachen sind auf Anfrage erhältlich.

Nr. Variante Nennspannung Gesamtlänge Transportlänge Kabellänge geeignete Tasche


UN LG (mm) LT (mm) (mm)

930 370 001 0007 1200 V DC 815 572 1000 A1


930 370 001 0015 850 - 4000 V DC 815 572 1000 A1
1 kV 16,7 Hz
930 370 001 0024 850 - 4000 V DC 815 572 1000 A1
1 kV 50 Hz

www.pfisterer.de G.59
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Isolierstangen für Fahrleitungsprüfer


Diese Isolierstangen sind mit allen Spannungsprüfern der Reihe KP-Test 5R einsetzbar.
Damit können Spannungsprüfer optimal auf die jeweilige Anwendung ausgelegt werden.

Technische Beschreibung:
■ Sechskantanschluss für Spannungsprüfer der Reihe KP-Test 5
■ Gelb bzw. weiß lackierte GfK-Rohre mit optimalen Ableitwerten

Isolierstangenunterteile für dreiteiligen Spannungsprüfer, Typ RP1


Isolierstangenunterteil mit Abschlusskappe, Begrenzungsscheibe und Steckanschluss für
Isolierstangenoberteil UP.

Nr. Gesamtlänge Isolierlänge Länge der Durchmesser


Handhabe des Isolierteils
LG (mm) Li RP1 (mm) LH (mm) d (mm)

620 780 002 1950 480 1465 33


620 780 001 2450 480 1965 33

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Isolierstangenunterteile für fünfteiligen Spannungsprüfer, Typ RP2
Isolierstangenunterteil mit Abschlusskappe und Steckanschluss für Isolierstangen-
zwischenteil RP3.

Nr. Gesamtlänge Länge der Durchmesser des


Handhabe Isolierteils
LG (mm) LH RP2 (mm) d (mm)

623 930 001 1080 955 43

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.60 www.pfisterer.de
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Isolierstangenzwischenstücke für fünfteiligen Spannungsprüfer,


Typ RP3
Isolierstangenunterteil mit Steckanschluss für Isolierstangenzwischenteil RP4.

Nr. Gesamtlänge Länge der Durchmesser des


Handhabe Isolierteils
LG (mm) LH RP3 (mm) d (mm)

623 929 001 1080 955 43

Isolierstangenzwischenstücke für fünfteiligen Spannungsprüfer,


Typ RP4
Isolierstangenunterteil mit Steckanschluss für Isolierstangenoberteil UP.

Nr. Gesamtlänge Isolierlänge Länge der Durchmesser


Handhabe des Isolierteils
LG (mm) Li RP4 (mm) LH RP4 (mm) d (mm)

623 929 100 1010 65 945 43

www.pfisterer.de G.61
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Isolierstangen für Spannungsprüfer KP-Test 5R DC


und KP-Test 5R DC dual
Mindestisolierlänge des Isolierteils Li

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH
10/2010
100 103 224 7005

G.62 www.pfisterer.de
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Wiederholungsprüfungen für Spannungsprüfer


Für Spannungsprüfer mit Nennspannungen über 1 kV sind abhängig von nationalen
Vorschriften Wiederholungsprüfungen durchzuführen. In Deutschland ist dies in der
Unfallverhütungsvorschrift „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“ (BGV A3) verbindlich
vorgeschrieben. Danach sind Spannungsprüfer nach einem Zeitraum von maximal sechs
Jahren einer Wiederholungsprüfung mit festgelegten Prüfungen zu unterziehen. In der
Norm IEC 61243-1 sind diese Prüfungen im Anhang beschrieben.

PFISTERER führt diese Wiederholungsprüfungen in eigenen Prüfeinrichtungen seit


vielen Jahren erfolgreich durch. Dabei werden die Spannungsprüfer entsprechend
den Vorgaben geprüft und -falls notwendig- instand gesetzt. Sollten umfangreichere
Reparaturen notwendig sein, wird von uns grundsätzlich ein Kostenvoranschlag erstellt.

Die Ergebnisse der durchgeführten Prüfungen werden ausführlich dokumentiert.

Für die Durchführung der Wiederholungsprüfungen wenden Sie sich bitte an Ihre lokale
Vertretung.

Für Kunden in Deutschland gilt die nachfolgende Versandanschrift:

PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


Bereich Wiederholungsprüfung
Bahnhofstraße 30
89547 Gerstetten - Gussenstadt
Deutschland

Nr. Variante Beschreibung

200 000 200 0009 KP-Test II


200 000 200 0099 KP-Test III
200 000 200 0077 KP-GLI
200 000 200 0083 KP-Test II Bahn
200 000 200 0075 KP-Test II USE
200 000 200 0280 KP-Test 5

www.pfisterer.de G.63
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Erdungsstangen für Bahnnetze


Erdungsstangen für Bahnnetze werden zum Anschließen von Bahnerdungsvorrichtungen
eingesetzt. Dabei werden die Fahrdraht-Erdungsklemmen an den Fahrdraht herangeführt.
Diese Erdungsstangen sind mit roten Markierungsstreifen auf weißem Untergrund aus-
geführt. Damit ist eine optimale Markierung der Arbeitsstelle möglich.

Technische Beschreibung:
■ Aufnahme von Fahrdraht-Erdungsklemmen mit Spindel und Querstift
■ Aufnahmekopf mit Rollenverriegelung ermöglicht leichtes Abziehen bzw. Anbringen
der Erdungsstange von der Fahrdraht-Erdungsklemme
■ Robuste Bauweise für den Einsatz im Bahnbetrieb

Teleskop-Erdungsstangen, zweiteilig
Erdungsstangen für Bahnnetze in zweiteiliger Ausführung. Diese Erdungsstangen werden
hauptsächlich für Umspanner und Bahnenergieleitungen eingesetzt. Diese Erdungsstange
ist stufenlos verstellbar.

Nr. Längen- Stangenlänge Transport- Isolierlänge Gewicht DB-


bereich ausgezogen länge Zeichnungs-
nummer
(m) L (mm) LT (mm) LI (mm) (kg)

362 744 001 1,8 - 3,0 3500 1800 500 3,8 Ebgw 01.17
362 744 744 2,6 - 5,0 5000 2600 500 3,8 Ebgw 01.12

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Teleskop-Erdungsstangen, dreiteilig
Erdungsstangen für Bahnnetze in dreiteiliger Ausführung. Diese Erdungsstange ist im
oberen Bereich stufenlos verstellbar.
Mit einem Schieber kann die Verbindung zwischen der Erdungsstange und der Fahrdraht-
Erdungsklemme fixiert werden. Dadurch kann die Erdungsstange als Markierung der
Arbeitsstelle genutzt werden.

Nr. Längen- Stangenlänge Transport- Isolierlänge Gewicht


bereich ausgezogen länge
(m) L (mm) LT (mm) LI (mm) (kg)

362 745 745 2,0 - 5,0 5080 2000 500 5,2


362 745 002 3,2 - 7,0 7000 3200 500 5,2

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.64 www.pfisterer.de
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Erdungsstangen, fünfteilig
Erdungsstange für Bahnnetze in fünfteiliger Ausführung. Durch die geringe Transportlänge
ist diese Ausführung für den Transport in allen gängigen PKW-Typen geeignet.
Mit einem Schieber kann die Verbindung zwischen der Erdungsstange und der Fahrdraht-
Erdungsklemme fixiert werden. Dadurch kann die Erdungsstange als Markierung der
Arbeitsstelle genutzt werden.

Nr. Längen- Stangen- Transport- Isolierlänge Gewicht DB-


bereich länge länge Zeichnungs-
nummer
(m) L (mm) LT (mm) LI (mm) (kg)

364 784 001 4,9 4892 1100 500 4,8 Ebgw 01.22

www.pfisterer.de G.65
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Erdungsvorrichtungen für Bahnnetze


Für die Durchführung von Arbeiten an Oberleitungsanlagen von elektrischen Bahnen
sind Erdungsvorrichtungen mit höchsten Anforderungen an Qualität und Zuverlässigkeit
erforderlich.
PFISTERER entwickelt und produziert Erdungsvorrichtungen für Bahnnetze seit Jahr-
zehnten und steht für diese Qualität und Zuverlässigkeit. Durch eine optimale
Prozessabwicklung können Erdungsvorrichtungen in den unterschiedlichsten
Ausführungen geliefert werden.

Technische Beschreibung:
■ Erdungsvorrichtungen für Fernbahnen mit Wechsel- oder Gleichspannung, sowie für
Untergrund- und Straßenbahnen
■ Erdungs- und Kurzschließseile in Kupferausführung mit Querschnitten zwischen
25 mm² und 150 mm² lieferbar
■ Erdungs- und Kurzschließvorrichtungen für profilfreie Erdung verfügbar
■ Optimierter Schutz gegen Beschädigung und Witterungseinflüsse an den Kabelenden
■ Abgestimmte Komponenten für verschiedene Anwendungsfälle
■ Auslegung der Komponenten auf hohe Kurzschlussströme

Bahn-Erdungsvorrichtungen für Oberleitungen


Diese Bahn-Erdungsvorrichtung ist für den Einsatz an Oberleitungen ausgelegt. Sie ist
für Fahrdrahthöhen zwischen 4,8 und 6,25 m einstellbar. Durch die Verwendung der
Schienen-Erdungsklemme R50 ist ein profilfreies Erden und damit der Fahrbetrieb von
Diesellokomotiven im geerdeten Zustand möglich.

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Technische Beschreibung:
Je nach Ausführung besteht diese Bahn-Erdungsvorrichtung aus folgenden Komponenten:
■ 1 Fahrdraht-Erdungsklemme, 361 499 001
■ 1 Schienen-Erdungsklemme, 363 322 005
■ 1 Erdungsseil, 8,5 bzw. 12 m lang, 362 138 138
■ 1 Aufhängehaken, 360 453 453
■ 1 Teleskop-Erdungsstange (zweiteilig), 362 744 744

Nr. Beschreibung Länge des Profilfrei DB-Zeichnungs-


Erdungsseils nummer
(m)

364 845 001 mit Teleskop- 8,5 - Ebgw 01.11


Erdungsstange
2-teilig
364 845 006 ohne Erdungs- 8,5 - -
stange
© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

364 845 002 mit Teleskop- 12 ■ Ebgw 01.11


Erdungsstange
2-teilig und
Aufhängehaken
für Erdseil
364 845 005 ohne Erdungs- 12 ■ -
stange
mit Aufhänge-
haken für Erdseil
10/2010
100 103 224 7005

G.66 www.pfisterer.de
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Bahn-Erdungsvorrichtungen für Oberleitungen (PKW-Ausführung)


Diese Bahn-Erdungsvorrichtung ist für den mobilen Einsatz ausgelegt und eignet sich
zum Transport in PKWs und Einsatzfahrzeugen der Hilfsdienste und Feuerwehren.
Durch die Verwendung der Schienen-Erdungsklemme R50 ist ein profilfreies Erden
und damit der Fahrbetrieb von Diesellokomotiven im geerdeten Zustand möglich. Zur
Sicherung der Arbeitsstelle können die Erdungsstange und die Ratsche abgezogen
werden.

Technische Beschreibung:
■ Transportlänge der fünfteiligen Erdungsstange ca. 1.100 mm
■ Kurzschlussfestigkeit Ik = 36,5 kA / 0,12 s

Je nach Ausführung besteht diese Bahn-Erdungsvorrichtung aus folgenden


Komponenten:
■ 1 steckbare Erdungsstange, Nr. 364 784 001
■ 2 Schienen-Erdungsklemmen, Nr. 363 322 005
■ 2 Fahrdraht-Erdungsklemmen, Nr. 361 499 001
■ 2 Kurzschließseile 50 mm², Länge 8,5 m bzw. 12 m, mit roten Markierungsfähnchen
■ 1 Aufbewahrungstasche für Erdungsstange, Nr. 364 786 001
■ 1 Aufbewahrungstasche für 2 Erdungsgarnituren, Nr. 364 785 001

Nr. Beschreibung Länge des Profilfrei DB-Zeichnungs-


Erdungsseils nummer
(m)

364 766 001 mit Erdungsstan- 8,5 - Ebgw 01.21


ge steckbar,
5-teilig
364 766 004 mit Erdungsstan- 12 ■ -
ge steckbar,
5-teilig

Bahn-Erdungsvorrichtungen für Bahnenergieleitungen


Diese Bahn-Erdungsvorrichtung ist für den Einsatz an Bahnenergieleitungen ausgelegt.

Technische Beschreibung:
Diese Bahn-Erdungsvorrichtung besteht aus folgenden Komponenten:
■ 1 Teleskop-Erdungsstange, zweiteilig, Nr. 362 744 001
■ 1 Erdanschlussklemme U2, Nr. 361 346 001
■ 1 Fahrdraht-Erdungsklemme P50, mit Antastbügel, Nr. 363 418 003
■ 1 Kurzschließseil 50 mm², Länge 4 m

Nr. Länge des DB-Zeichnungs-


Erdungsseils nummer
(m)

363 571 571 4 Ebgw 01.23

www.pfisterer.de G.67
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Bahn-Erdungsvorrichtungen für Umspanner


Diese Bahn-Erdungsvorrichtung ist für den Einsatz an Umspanner von Oberleitungs-
masten geeignet.

Technische Beschreibung:
Diese Bahn-Erdungsvorrichtung besteht aus folgenden Elementen:
■ 1 Teleskop-Erdungsstange, 362 744 001
■ 2 Erdanschlussklemmen U2, 361 346 001
■ 2 Phasenanschlussklemmen P4, 360 332 001
■ 2 Kurzschlussseile 50 mm², Länge 4 m

Nr. Länge des Erdungsseils DB-Zeichnungsnummer


(m)

364 844 001 4 Ebgw 01.16

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Bahn-Erdungsvorrichtungen für Baumaschinen
Diese Bahn-Erdungsvorrichtung ist für die Schutz-Erdung von Baumaschinen geeignet.

Technische Beschreibung:
Diese Bahn-Erdungsvorrichtung besteht aus folgenden Komponenten:
■ 1 Erdanschlussklemme U2, 361 346 001
■ 1 Schienen-Erdungsklemme R50, 363 322 005
■ 1 Kurzschlussseil 50 mm², Länge 12 m

Nr. Länge des Erdungsseils DB-Zeichnungsnummer


© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

(m)

364 843 001 12 Ebgw 01.15


10/2010
100 103 224 7005

G.68 www.pfisterer.de
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Einpolige Erdungs- und Kurzschließseile


Beidseitig mit aufgepressten Kabelschuhen mit 30° abgewinkelter Anschlusslasche und
einer Laschenbohrung von 13 mm für Anschlussschraube M12, die Seilaustritte an den
Kabelschuhen sind mit einer Biegeschutzeinrichtung versehen.

Nr. Seilquer- Max. Kurz- Seillänge Profilfrei DB-


schnitt schlussstrom Zeichnungs-
nummer
(mm²) lk 0,5 s (A) (mm)

362 138 138 50 36500 8500 - Ebgw 01.11


362 138 529 50 36500 12000 ■ Ebgw 01.11
362 138 004 50 36500 13000 - -

www.pfisterer.de G.69
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Übersicht Schienen-Erdungsklemmen für Bahnnetze

Nr. Typ max. Seilquerschnitt Schienentyp max. Kurz- Klemm- Klemm- Gewicht
schluss- weite breite
strom

(mm²) lk 1 s (kA) (mm) (mm) (g)

363 322 005 R50 50 40 - - 2128


(lk 0,12s)

364 901 001 R51 70 13,8 - - 5000


(lk 1s)

364 868 001 R52 50 40 - - 858


(lk 0,12s)

Übersicht Fahrdraht-Erdungsklemmen für Bahnnetze

Nr. Typ max. Seilquerschnitt max. Kurz- Klemm- Klemm- Gewicht


schluss- weite breite
strom

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


(mm²) Ø (mm) lk 1 s (kA) (mm) (mm) (g)

363 418 003 P50 120 4,5 - 35 23,7 4,5 - 35 34 814

361 499 001 P51 50 Ri80 - 150 36,5 - 30 1070


(lk 0,12s)

361 499 499 P52 50 Ri80 - 150 36,5 - 30 942


(lk 0,12s)

362 947 947 P53 50 Ri80 - 150 23,3 - 30 1968


(lk 0,12s)

© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10/2010
100 103 224 7005

G.70 www.pfisterer.de
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Schienen-Erdungsklemmen
PFISTERER bietet ein Sortiment an Schienen-Erdungsklemmen für Bahnschienen.

Schienen-Erdungsklemmen R50
Diese Schienen-Erdungsklemme ist einsetzbar für alle Schienenfußbreiten. Durch die
geringe Bauhöhe von 35 mm unter dem Schienenfuß fällt das aufwändige Entfernen von
Schotter weitgehend weg. Ein separater Handgriff erleichtert das Ansetzen der Klemme
und schont den Erdseilanschluss. Beim Festziehen der Klemme werden durch die Ring-
schneide Schmutz- und Oxydschichten durchstoßen und bilden somit einen sicheren
Kontakt. Das Gegenlager, eine gehärtete Metallspitze, ist federnd und zugleich isoliert
eingebaut, dadurch ist die Klemme bei Kurzschlüssen abbrandsicher.

Nr. Max. anzu- Max. Kurz- mit Ratsche Gewicht DB-


schliessender schlussstrom Zeichnungs-
Seilquerschnitt nummer

(mm²) Ik 0,12 s (A) (g)

363 322 005 50 40000 ■ 2128 Ebgw 01.13


363 322 006 50 40000 - 1706 -

Schienen-Erdungsklemmen R51
Diese Schienen-Erdungsklemme ist als Erdungsmagnet für den Einsatz bei Straßen-
bahnen ausgelegt.

Nr. Max. anzu- Max. Kurzschluss- Gewicht


schliessender strom
Seilquerschnitt
(mm²) Ik 1 s (A) (g)

364 901 001 70 13800 5000

Schienen-Erdungsklemmen R52
Diese Schienen-Erdungsklemme für den Einsatz an Rillenschienen ausgelegt.

Nr. Max. anzu- Max. Kurzschluss- Gewicht


schliessender strom
Seilquerschnitt
(mm²) Ik 0,12 s (A) (g)

364 868 001 50 40000 858

www.pfisterer.de G.71
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Fahrdraht-Erdungsklemmen
PFISTERER bietet Fahrdraht-Erdungsklemmen für Bahn-Erdungsvorrichtungen. Diese
Fahrdraht-Erdungsklemmen sind zum Anschluss an verschiedene Fahrdrähte ausgelegt.

Technische Beschreibung:
■ Fahrdraht-Erdungsklemmen für Rillen-, Rund- und Profildrähte sowie für Doppelfahr-
drähte
■ Schraubspindel aus nicht rostendem Stahl A2 gewährleistet zuverlässigen Kontakt
zwischen Klemme und Fahrdraht
■ Kompakte und robuste Bauweise
■ Leichte Handhabung
■ Erdungsstangen zum Anbringen der Fahrdraht-Erdungsklemmen in allen Ausführungen
lieferbar

Fahrdraht-Erdungsklemmen P50
Diese Fahrdraht-Erdungsklemme hat einen vorderseitigen, verdrehungssicheren
Erdungsseilanschluss. Der Bügel und das Druckstück sind mit fein gezahnter Rillung
versehen und gewährleisten auch bei korrodierten Leitungsseilen einen sicheren
elektrischen Kontakt und einen festen mechanischen Halt.

Technische Beschreibung:
■ Klemmbereich 4,5 – 35 mm
■ Mit Antastbügel zur Spannungsfreiheitsprüfung nach bahninternen Vorgaben

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Nr. Max. anzu- Max. Kurz- Klemm- Klemm- Gewicht DB-
schliessender schluss- weite breite Zeichnungs-
Seilquer- strom nummer
schnitt

(mm²) Ik 1 s (A) (mm) (mm) (g)

363 418 003 120 23700 4,5 - 35 34 814 Ebgw 01.26

Fahrdraht-Erdungsklemmen P51
Diese Fahrdraht-Erdungsklemme ist mit einer flexiblen Spindel ausgestattet und wird an
Rillen-, Rund- und Profildrähte eingesetzt.

Technische Beschreibung:
■ Mit Tastbügel für leichtes Einlegen in den Fahrdraht
■ Ein federnd eingebautes Druckstück ist mit flexiblen Cu-Bändern mit der rückseitig
angebrachten M12 Anschlussschraube verbunden
■ 361 499 002 mit gekürztem Antastbügel
© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

Nr. Max. anzu- Max. Kurz- Fahrdraht Klemm- Gewicht DB-Zeich-


schliessender schluss- breite nungsnummer
Seilquer- strom
schnitt

(mm²) Ik 0,12 s (A) (mm) (g)

361 499 001 50 36500 Ri 80 - 150 30 1070 Ebgw 01.14


361 499 002 50 36500 Ri 80 - 150 30 1010 -
10/2010
100 103 224 7005

G.72 www.pfisterer.de
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Fahrdraht-Erdungsklemmen P52
Diese Fahrdraht-Erdungsklemme ist mit einer starrer Spindel ausgestattet und wird an
Rillen-, Rund- und Profildrähte eingesetzt.

Technische Beschreibung:
■ Mit Tastbügel für leichtes Einlegen in den Fahrdraht
■ Ein federnd eingebautes Druckstück ist mit flexiblen Cu-Bändern mit der rückseitig
angebrachten M12 Anschlussschraube verbunden

Nr. Max. anzu- Max. Fahrdraht Klemmbreite Gewicht


schliessender Kurzschluss-
Seilquer- strom
schnitt
(mm²) Ik 0,12 s (A) (mm) (g)

361 499 499 50 36500 Ri 80 - 150 30 942

Fahrdraht-Erdungsklemmen P53
Diese Fahrdraht-Erdungsklemme ist für den Einsatz an Doppelfahrdrähten geeignet.

Nr. Max. anzu- Max. Fahrdraht Klemmbreite Gewicht


schliessender Kurzschluss-
Seilquer- strom
schnitt
(mm²) Ik 0,12 s (A) (mm) (g)

362 947 947 50 23300 Ri 80 - 150 30 1968

www.pfisterer.de G.73
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Erdungs- und Phasenfestpunkte


PFISTERER führt ein Sortiment sowohl an Erdungs- als auch Phasenfestpunkten.
Spezielle Phasenfestpunkte auf Anfrage.

Maximales Anziehdrehmoment:
M10: 33 Nm
M12: 56 Nm
M16: 135 Nm

Kugelbolzen, gerade, mit Außengewinde


Nach DIN 48088 Teil 1.

Technische Beschreibung:
Bahnzulassung 4 Ebgw 01.24
■ 360 938 095 DB-Nr. 00 157 503
■ 360 938 939 DB-Nr. 00 157 495
■ 360 384 003 DB-Nr. 00 621 849

Nr. Max. anzu- Kopfdurch- Gewinde- Gewinde Schlüssel- Max. Kurz-


schliessender messer länge weite schluss-
Seilquer- strom
schnitt

(mm²) (mm) (mm) G (SW) Ik 1 s (A)

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


360 938 095 150 25 25 M16 27 29600
360 384 003 150 25 38 M12 27 29600
360 938 939 150 25 55 M16 27 29600

Silikonpaste „DC 4“
Zur Pflege aller Betätigungsstangen nach DIN VDE 0681-1/10.86 entsprechend den
jeweiligen Gebrauchsanleitungen.

Nr. Ausführung Gewicht


(g)

002 922 922 Tube 100

Aufhängehaken
Für profilfreie Aufhängung des Erdungsseiles.
© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

Nr. Werkstoff Profilfrei DB-Zeichnungs-


nummer

360 453 453 A2 ■ Ebgw 01.11


10/2010
100 103 224 7005

G.74 www.pfisterer.de
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Ersatzteile für Spannungsprüfer KP-Test 5

Dichtringe für Anzeigegerät


Einsetzbar für alle Geräte der Reihe KP-Test 5.

Nr.

021 970 009

Gabelelektroden
Einsetzbar für alle Geräte der Reihe KP-Test 5 zwischen 1 und 36 kV Nennspannung bei
Kontaktelektrodenverlängerungen mit Innengewinde M8.

Nr.

973 210 001

Gewinderinge für Anzeigegerät


Einsetzbar für alle Geräte der Reihe KP-Test 5.

Nr.

973 005 001

Lithium-Batterien
Einsetzbar für alle Geräte der Reihe KP-Test 5. Für jedes Gerät werden zwei Batterien
benötigt.

Nr.

619 435 004

www.pfisterer.de G.75
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Aufbewahrungstaschen

Aufbewahrungstaschen - Typ A
Diese Aufbewahrungstaschen sind für den sicheren Transport und die staubfreie
Aufbewahrung von Spannungsprüfern und isolierenden Stangen geeignet.

Technische Beschreibung:
■ Aufbewahrungstasche aus strapazierfähigem Kunstleder
■ Leichtes Schließen mittels Reißverschluss
■ Trageschlaufe

Nr. Typ Breite Höhe


(mm) (mm)

364 887 002 A1 730 260


364 887 003 A2 1240 260

Aufbewahrungstaschen - Typ B
Diese Aufbewahrungstaschen sind für den sicheren Transport und die staubfreie
Aufbewahrung von Spannungsprüfern und isolierenden Stangen geeignet.

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Technische Beschreibung:
■ Aufbewahrungstasche aus strapazierfähigem Kunstleder
■ Leichtes Schließen mittels Schnappverschluss
■ Zwei Umhängeschlaufen
■ Befestigungsmöglichkeit des Magnetanschlusses und Kabels bei KP-Test 5R DC

Nr. Typ Breite Höhe


(mm) (mm)

364 888 001 B1 1260 300


364 888 002 B2 2100 300
364 888 003 B3 2600 300

Aufbewahrungstaschen - Typ E
Diese Aufbewahrungstaschen sind für den sicheren Transport und die staubfreie Aufbe-
wahrung von isolierenden Stangen geeignet. © 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

Technische Beschreibung:
■ Aufbewahrungstasche aus strapazierfähigem Kunstleder
■ Leichtes Schließen mittels Klettverschluss
■ Umhängeschlaufe

Nr. Typ Breite Höhe


(mm) (mm)

364 171 001 E1 2200 180


364 171 003 E3 1200 180
10/2010

364 171 004 E4 1800 180


364 171 005 E5 3100 180
100 103 224 7005

364 171 006 E6 3700 180

G.76 www.pfisterer.de
Sicherheitstechnik für Bahnnetze

Aufbewahrungstaschen für Erdungs- und Kurzschließ-


vorrichtungen
Diese Aufbewahrungstaschen sind für den sicheren Transport und die staubfreie
Aufbewahrung von Erdungs- und Kurzschließvorrichtungen geeignet.

Nr. Breite Höhe


(mm) (mm)

364 785 005 400 300


364 785 001 520 350

Aufbewahrungsschränke für Spannungsprüfer und Erdungs-


vorrichtungen
Dieser Aufbewahrungsschrank ist speziell für die Unterbringung von Spannungsprüfer,
Erdungs- und Kurzschließvorrichtungen und Erdungsstangen geeignet. Er schützt die
darin befindlichen Geräte vor schädlichen Umwelteinflüssen und Entwendung Dritter.

Maximales Stauvolumen:
■ 2 Oberleitungs-Spannungsprüfer mit Tasche
■ 2 Teleskop-Erdungsstangen
■ 2 Bahnerdungsvorrichtungen (Set)

Der Aufbewahrungsschrank ist zur Befestigung an Wänden oder Masten konzipiert.

Werkstoff:
■ Stahlblech, verzinkt und farbbeschichtet

Nr. Maße DB-Zeichnungsnummer


(mm)

364 807 001 320 x 464 x 3000 Ebgw 04.42

Wandhalterungen

Befestigungsclips
Befestigungsclips zur Fixierung und platzsparenden Aufbewahrung von KP-Test 5,
einpoligen Phasenvergleichern (SPPC), Betätigungs- und Erdungsstangen.

Nr. für Stangendurchmesser


(mm)

360 330 110 21 - 24


360 330 111 25 - 28
360 330 112 29 - 33
360 330 113 34 - 38
360 330 114 39 - 43

www.pfisterer.de G.77
Referenzen

Bezeichnung Artikel-Nr. Ebs-Nr.

Klemmmaterial

Spangen 619 390 952 Ebs 07.42.30-3


620 338 001 Ebs 07.42.30-3
620 338 002 Ebs 07.42.30-3
Kerbkabelschuh für stromfesten Hänger, Cu 625 307 001 Ebs 07.42.26-2
Kerbverbinder 10 mm² Cu/Ovalpressung DIN 48217 625 308 001 Ebs 20.01.07-2
Kausche 10 flexibel aus A2 625 309 001 Ebs 20.01.11-2
Hängerklemme Cu, mit Bügel aus Cu, Schraube und Mutter A2 625 310 001 Ebs 07.42.12-4
Hängerklemme A2, mit Bügel aus A2, Schraube und Mutter A2 625 310 002 Ebs 07.42.12-4
Schutzhülse aus Cu für 25 mm² Seil, verwendet für Y-Seil 625 311 001 Ebs 20.01-04 Teil 11
Füllstück für Kerbkabelschuh 625 312 001 Ebs 07.42.26-2
Press-Einspeiseklemme Cu (E-Klemme) 302 381 698 Ebs 10.21.11
302 381 381 Ebs 10.21.11
302 776 354 Ebs 10.21.11
Press-Abzweigklemme Cu (C-Klemme) 302 776 776 Ebs 10.21.14
302 776 355 Ebs 10.21.14
302 777 777 Ebs 10.21.14
304 800 800 Ebs 10.21.14
302 776 909 Ebs 10.21.14
304 800 003 Ebs 10.21.14

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


304 800 004 Ebs 10.21.14
304 800 910 Ebs 10.21.14
304 800 438 Ebs 10.21.14
304 800 906 Ebs 10.21.14
303 028 028 Ebs 10.21.14
332 321 003 Ebs 10.21.14
Verbindungsklemme Bz 302 391 391 Ebs 07.42.42 Bl. 1
Verbindungs- und Endbundklemme 332 329 001 Ebs 20.02.04-2
Fahrdrahtstossverbinder Bz genietet 302 537 537 Ebs 07.42.23
Fahrdrahtstossverbinder Bz geschraubt 304 585 585 Ebs 07.42.59
Pressverbinder Bz für Fahrdraht und Bz-Seile 304 584 584 Ebs 20.01.14
300 293 293 Ebs 20.01.14
Pressverbinder Bz für Bz- und Staku-Seile 300 294 294 Ebs 07.42. 24
300 295 295 Ebs 07.42. 24
300 296 296 Ebs 07.42. 24
300 297 297 Ebs 07.42. 24
303 801 801 Ebs 07.42. 24
305 573 002 Ebs 07.42. 24
Pressverbinder Cu zugfest 300 950 950 Ebs 20.01.17
© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

300 951 001 Ebs 20.01.17


305 513 002 Ebs 20.01.17
300 953 953 Ebs 20.01.17
300 891 891 Ebs 20.01.17
Pressverbinder Cu zugentlastet 300 892 892
300 893 893
300 894 894
300 895 895
300 896 896
300 897 897
10/2010

300 898 898


300 899 899
100 103 224 7005

300 900 900

G.78 www.pfisterer.de
Referenzen

Bezeichnung Artikel-Nr. Ebs-Nr.

Pressverbinder Cu zugentlastet für Verbindungen 305 303 001


von Hochspannungskabeln 305 305 001
305 307 001
Pressverbinder St für Stahldrähte 303 427 427 Ebs 20.01.16
304 222 001 Ebs 20.01.12
Pressverbinder Al zugfest 301 039 039
Pressverbinder Al/St zugfest 305 231 011
Press-Kabelschuh Al für Cu Kabel 305 738 001 Ebs 15.13.22
305 738 002 Ebs 15.13.22
Anschluss-Presskabelschuh Cu für Stahlseil 305 075 075 Ebs 15.13.23
Anschluss-Presskabelschuh Cu für Cu-Kabel 305 075 002 Ebs 15.13.23
305 075 003 Ebs 15.13.23
Presskabelschuhe Cu blank nach DIN 46235 300 008 008 Ebs 15.03.21
300 008 009 Ebs 15.03.21
300 013 014 Ebs 15.03.21
300 013 015 Ebs 15.03.21
300 016 016 Ebs 15.03.21
300 017 018 Ebs 15.03.21
300 019 019 Ebs 15.03.21
300 021 021 Ebs 15.03.21
300 021 022 Ebs 15.03.21
300 025 025 Ebs 15.03.21
300 025 026 Ebs 15.03.21
300 028 028 Ebs 15.03.21
Presskabelschuhe Cu galv. verzinnt nach DIN 46235 300 008 289 Ebs 15.03.21
300 008 297 Ebs 15.03.21
300 013 261 Ebs 15.03.21
300 013 262 Ebs 15.03.21
300 016 263 Ebs 15.03.21
300 017 265 Ebs 15.03.21
300 019 266 Ebs 15.03.21
300 021 268 Ebs 15.03.21
300 021 269 Ebs 15.03.21
300 025 272 Ebs 15.03.21
300 025 273 Ebs 15.03.21
300 028 275 Ebs 15.03.21
Duo-Keilabspannklemme 439 171 004 Ebs 16.03.02 Bl.1
Hängeklemme 438 451 009 Ebs 16.03.04
438 618 002 Ebs 16.03.04
438 618 006 Ebs 16.03.04

Pressen und Presswerkzeuge

Handpresszange PRIMAT 02 25 kN 303 088 088 Egw 05.22


Koffer 303 552 552 Egw 05.22
Halter 303 683 683 Egw 05.22
zum Pressen von Kerbhülsen und Kerbkabelschuhen 304 328 328 Gw 892.06. Bl. 1
zum Pressen von Endbunden und Pressverbindern aus 303 414 402 Gw 892.06. Bl. 1
Cu in Oval-Form
zum Verpressen von Cu-Seilen in 6-kt-Form 303 109 111 Gw 892.06. Bl. 1
Handpresszange 06 T 60 kN 303 871 002 Egw 05.22

www.pfisterer.de G.79
Referenzen

Bezeichnung Artikel-Nr. Ebs-Nr.

Koffer für Handpresszange und 15 Werkzeugeinsätze 305 293 001 Egw 05.22
zum Pressen von Cu-Pressendbunden, 300 463 467 Gw 892.06. Bl. 1
Pressverbindern in Oval-Form
zum Pressen von Oval-Hülsen von stromfesten Stahl-A2-Hängern 300 463 469 Gw 892.06. Bl. 1
zum Pressen von Oval-Hülsen an stromfesten Bz-Hängern 305 726 001 Gw 892.06. Bl. 1
zum 6-kt-Pressen von Presskabelschuhen 305 725 001 Gw 892.06. Bl. 1
von stromfesten Bz-Hängern
zum 6-kt-Pressen von Cu-Presskabelschuhen 300 438 443 Gw 892.06. Bl. 1
und Cu-Pressverbindern 300 438 448 Gw 892.06. Bl. 1
300 438 447 Gw 892.06. Bl. 1
300 438 450 Gw 892.06. Bl. 1
300 438 452 Gw 892.06. Bl. 1
Elektrohydraulische Hochdruckpumpe EHP 850 bar, 220 V AC 305 853 012 Egw 05.22
305 853 013 Egw 05.22
Zweistufen-Hochdruckpumpe 850 bar mit Pressenkopf, Größe III 305 800 002 Egw 05.22
zum Einhängen in Leitern 305 800 003 Egw 05.22
Zweistufen-Hochdruckpumpe 850 bar mit Pressenkopf, Größe III 305 800 010 Egw 05.22
frei aufstellbar 305 800 011 Egw 05.22
305 800 012 Egw 05.22
Hydraulischer Pressenkopf 850 bar, 240 kN, Größe III 305 678 009 Egw 05.22
Koffer für Hochdruckpresse 305 762 001 Egw 05.22

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung/Technische Änderungen vorbehalten


Kupplungsstecker 305 066 066 Egw 05.22
Kupplungsmuffe 305 067 067 Egw 05.22
Werkzeugeinsätze mit Führung für Hochdruckpressen, hydr. Größe III
zum Verpressen von Pressabzweigklemmen (C-, E- und X-Klemmen) 302 131 131 Gw 892.06. Bl. 4
zum Lösen von Pressabzweigklemmen (C-, E- und X-Klemmen) 302 246 246 Gw 892.06. Bl. 4
zum Nieten von Fahrdrahtstoßverbindern 302 346 346 Gw 892.06. Bl. 4
zum Lösen von Fahrfrahtstoßverbindern 302 345 345 Gw 892.06. Bl. 4
zum Abscheren von Stahlbolzen 302 318 318 Gw 892.06. Bl. 2
für 6-kt-Normalpressung von Presskabelschuhen 300 608 004 Gw 892.06. Bl. 2+3
und Pressverbindern 300 608 005 Gw 892.06. Bl. 2+3
300 608 006 Gw 892.06. Bl. 2+3
300 608 007 Gw 892.06. Bl. 2+3
300 608 008 Gw 892.06. Bl. 2+3
300 608 009 Gw 892.06. Bl. 2+3
300 608 010 Gw 892.06. Bl. 2+3
300 608 014 Gw 892.06. Bl. 2+3
300 608 015 Gw 892.06. Bl. 2+3
300 608 017 Gw 892.06. Bl. 2+3
300 608 016 Gw 892.06. Bl. 2+3
© 2010 PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

300 608 019 Gw 892.06. Bl. 2+3


300 608 020 Gw 892.06. Bl. 2+3
300 608 021 Gw 892.06. Bl. 2+3
300 608 023 Gw 892.06. Bl. 2+3

Montagehilfsmittel

Fahrdrahtseilzugklemme für Fahrdrähte 80 – 150 mm² Ri, RiS, RiM 330 000 001 3 Ebgw 04.26
und Seile 35 – 150 mm² Cu Bz
10/2010

Seilspannklemme für Cu-Seile und Stahl II-Seile 330 737 737 4 Ebgw 04.21
330 738 738 4 Ebgw 04.22
100 103 224 7005

G.80 www.pfisterer.de
Referenzen

Bezeichnung Artikel-Nr. Ebs-Nr.

Bezeichnung Artikel-Nr. Ebs-Nr.


Messgeräte

Zerlegbares
Messgeräte Messkreuz direkt auf Gleis aufstehend 304 131 131 3 Ebgw 03.31
mit fahrbarem Untergestell 304 130 130 3 Ebgw 03.38
Laser Fahrdrahtlage-Messgerät
Zerlegbares Messkreuz direkt auf Gleis aufstehend 304
304 132
131 001
131 4
3 Ebgw
Ebgw 03.41
03.31
mit fahrbarem Untergestell 304 130 130 3 Ebgw 03.38
Laser Fahrdrahtlage-Messgerät 304 132 001 4 Ebgw 03.41
Hochspannungsprüfer

Oberleitungs-Spannungsprüfer
Hochspannungsprüfer für AC 2-teilig 363 625 001 3 Ebgw 02.11
Oberleitungs-Spannungsprüfer für AC 5-teilig mit Tasche 364 456 002 3 Ebgw 02.13
Spannungsprüfer KP-Test
für II E für ACACfür
Bahnenergieleitungen
Oberleitungs-Spannungsprüfer für Innenraumanlagen
2-teilig 365
930 171
363 190 001
625 001 Var. 0025 3
3 Ebgw
Ebgw 02.12
02.14
Ebgw 02.11
Oberleitungs-Spannungsprüfer für AC 5-teilig mit Tasche 364 456 002 3 Ebgw 02.13
Spannungsprüfer KP-Test II E für AC für Innenraumanlagen 365 171 001 3 Ebgw 02.12
Erdungs- und Kurzschließvorrichtungen

Bahn-Erdungsvorrichtung für Oberleitungen komplett


Erdungs- und Kurzschließvorrichtungen 364 845 002 Ebgw 01.11
für profilfreie Erdung
Bahn-Erdungsvorrichtung
Bahn-Erdungsvorrichtung für für Oberleitungen
Oberleitungen komplett
komplett 364
364 845
845 001
002 Ebgw
Ebgw 01.11
01.11
für nicht profilfreie
für profilfreie Erdung Erdung
Bahn-Erdungsvorrichtung
Bahn-Erdungsvorrichtung für für PKW der DB komplett
Oberleitungen 364
364 766
845 001
001 Ebgw
Ebgw 01.21
01.11
Bahn-Erdungsvorrichtung
für nicht profilfreie Erdung für Speise- bzw. Bahnstromleitungen 363 571 571 Ebgw 01.23
Bahn-Erdungsvorrichtung
Bahn-Erdungsvorrichtung für
für Umspanner
PKW der DBan Oberleitungsmasten 364
364 844
766 001
001 Ebgw
Ebgw 01.16
01.21
Einpolige Erdungsvorrichtung
Bahn-Erdungsvorrichtung für zum Schutz-Erden
Speise- von Baumaschinen
bzw. Bahnstromleitungen 364 571
363 843 571
001 Ebgw 01.23
Ebgw 01.15
Teleskop-Erdungsstange
Bahn-Erdungsvorrichtung2-teilig stufenlosan
für Umspanner 1.800 – 3.500 mm
Oberleitungsmasten 362
364 744
844 001
001 Ebgw
Ebgw 01.17
01.16
Teleskop-Erdungsstange 2-teilig
Einpolige Erdungsvorrichtung zumstufenlos 2.600von
Schutz-Erden – 5.000 mm
Baumaschinen 362
364 744
843 744
001 Ebgw
Ebgw 01.12
01.15
Erdungsstange 5-teilig 2-teilig stufenlos 1.800 – 3.500 mm
Teleskop-Erdungsstange 364
362 784
744 001
001 Ebgw
Ebgw 01.22
01.17
Fahrdraht-Erdungsklemme für Fahrdraht
Teleskop-Erdungsstange 2-teilig stufenlosRi 80 – –150
2.600 5.000 mm 361
362 499
744 001
744 Ebgw
Ebgw 01.14
01.12
Schienen-Erdungsklemme
Erdungsstange 5-teilig für alle Schienenfussbreiten 363
364 322
784 005
001 Ebgw
Ebgw 01.13
01.22
Einpolige Erdungs-und Kurzschließseile
Fahrdraht-Erdungsklemme für Fahrdraht50
Rimm²; 36,5 kA,
80 – 150 362 499
361 138 001
138 Ebgw 01.14
Ebgw 01.11
nicht profilfrei
Schienen-Erdungsklemme für alle Schienenfussbreiten 363 322 005 Ebgw 01.13
Einpolige Erdungs-und
Einpolige Erdungs-und Kurzschließseile
Kurzschließseile 50
50 mm²;
mm²; 36,5
36,5 kA,
kA, profilfrei 362 138
362 138 529
138 Ebgw 01.11
Ebgw 01.11
Aufhängehaken
nicht profilfrei für profilfreie Aufhängung des Erdungsseiles 360 453 453 Ebgw 01.11
Universal-Erdungsklemme mit Schraubknebel
Einpolige Erdungs-und Kurzschließseile 50 mm²; 36,5 kA, profilfrei 361
362 346
138 001
529 Ebgw
Ebgw 01.25
01.11
Kugelbolzen
Aufhängehaken25 mm M 16 x 25Aufhängung des Erdungsseiles
für profilfreie 360
360 938
453 095
453 Ebgw
Ebgw 01.24
01.11
M 16 xmit
Universal-Erdungsklemme 25Schraubknebel 360
361 938
346 939
001 Ebgw
Ebgw 01.24
01.25
Kugelbolzen 25 mm MM 16
12 xx 25
38 360 938
360 384 095
003 Ebgw 01.24
Ebgw 01.24
Mehrfach-Anschluss-Vorrichtung
M 16 x 25 zum Anschluss an 363
360 463
938 463
939 Ebgw
Ebgw 01.27
01.24
25 mm Kugelbolzen M 12 x 38 360 384 003 Ebgw 01.24
Leiterschraubklemme, Klemmweite
Mehrfach-Anschluss-Vorrichtung 4,5Anschluss
zum – 35 mm an 363 418
363 463 003
463 Ebgw 01.26
Ebgw 01.27
Universal-Leiterschraubklemme,
25 mm Kugelbolzen Klemmweite 20 mm 360 332 001 Ebgw 01.18
Aufbewahrungsschrank für Spannungsprüfer
Leiterschraubklemme, Klemmweite 4,5 – 35 mm 364
363 807
418 001
003 Ebgw
Ebgw 04.42
01.26
Universal-Leiterschraubklemme, Klemmweite 20 mm 360 332 001 Ebgw 01.18
Aufbewahrungsschrank für Spannungsprüfer 364 807 001 Ebgw 04.42

www.pfisterer.de G.81
PFISTERER Kontaktsysteme GmbH
Rosenstraße 44
73650 Winterbach
Deutschland
Telefon 07181 7005-301
Fax 07181 7005-333
E-Mail info@pfisterer.de
www.pfisterer.de