Sie sind auf Seite 1von 3

Dotted Dream

S a m t t a s ch e
Länge 30 cm, Höhe 22 cm

MATERIAL

- 40 cm geblümter und 10 cm bedruckter Stoff mit Pünktchenmuster


für Oberstoff
- 55 cm gestreifter Stoff für Futter
- 40 cm Einlage,Vlieseline G 700, 90 cm breit
- 100 cm Samtband, 10 mm breit
- Druckknopf zum Annähen, ø 14 mm
- ein Stück 7 x 27 cm stabile, nicht biegsame Pappe*

Geeignete Materialien für die Tasche sind z. B. glatter Samt, Cord,


Denim oder fester Baumwollstoff.

SCHNITTMUSTER
Schnittmuster ausdrucken, Schnittteile herausschneiden und nach
der Schnittübersicht miteinander verbinden. Beim Zuschneiden allen
Schnittteilen 1 cm breite Nahtzugaben hinzufügen.

ZUSCHNEIDEN
Taschenfutter (1) aus gestreiftem Stoff zuschneiden.An der Teilungsnaht
des Schnittmusters der Tasche entlang das Taschenoberteil (1A) und
den Taschenboden (1B) zu separaten Schnittmustern schneiden.
Oberteil und Griffe aus Stoff mit Pünktchenmuster und Taschenteil
aus geblümtem Stoff nach der Schnittliste zuschneiden.

NÄHEN
Hepola Nähte: Nähte mit Geradstich nähen und knappkantig absteppen.
Design: Tuula Da die Tasche komplett gefüttert ist, brauchen die Nähte nicht
versäubert zu werden.
Einlagen: Einlagen für Griffe und alle Oberstoffteile zuschneiden
und aufbügeln; Einlagen der Griffe ohne Nahtzugaben zuschneiden.
Griffe: Griffteil rechts auf rechts doppelt legen und lange Kanten
aneinander nähen. Nahtzugaben aufbügeln und Griff auf rechts
A wenden. Griff so bügeln, dass die Naht in der Mitte des Griffs liegt.
Gebügelte Griffkanten so aneinander legen, dass die Naht dazwischen
✄ 1 bleibt und Griffkanten zwischen den Markierungen aneinander nähen.
Zusammensetzen: Oberteile rechts auf rechts an das Bodenteil
B stecken und nähen. Nahtzugaben auf die Seite des Oberteils legen
und absteppen.Vom Samtband Stücke für die Teilungsnähte schneiden,
die genaue Länge an den Schnittmustern abmessen und Nahtzugaben
hinzufügen. Beide Kanten der Samtbänder auf die Teilungsnähte auf
der Seite des Oberteils stecken und nähen.
Von Samtband je ein 4 cm und 10 cm langes Stück schneiden. Enden
des längeren Bands aneinander nähen und das Band zur Schleife
falten. Das kürzere Band um die Schleife als Riegel legen und nähen.
Vom Samtband ein 20 cm langes Stück schneiden und die Mitte
2 rechts auf rechts auf die Teilungsnaht steppen. Bandenden so legen,
dass die rechte Seite des Bands nach außen zeigt. Die Schleife auf
das Band steppen.
Seitennähte des Taschenoberstoffs aneinander stecken und nähen.
Ecknähte rechts auf rechts aneinander nähen. Griffeenden zeichengemäß
SCHNITTLISTE Anzahl rechts auf rechts an die Taschenoberkante heften.
Seitennähte des Taschenfutters nähen; in einer Seite eine 10 cm lange
1 Taschenfutter 1 Wendeöffnung lassen. Ecknähte des Futters nähen. Seitennahtzugaben
1 ✄ Taschenoberteil A 2 sowohl des Oberstoffs als auch des Futters aufbügeln.
1 ✄ Taschenboden B 1
2 Griffe 2 Zusammennähen: Oberstoff und Futter rechts auf rechts ineinander
stecken; die Griffe bleiben dazwischen. Taschenoberkante nähen.
Tasche auf rechts wenden, Oberkante bügeln und absteppen. *Wenn
This design and pattern is protected under the Copyright Act. Sie wollen, können Sie zwischen das Futter und den Oberstoff eine
No material may be reproduced in part or in whole. All commercial feste Pappe für den Taschenboden einschieben. Wendeöffnung des
and industrial use is strictly prohibited.
ALL RIGHTS RESERVED © Studio Tuumat Oy, FINLAND 2007 Futters schließen. Druckknopf zeichengemäß annähen.

copyright © STUDIO TUUMAT OY • FINLAND • INFO: ottobre@ottobre.fi


Dotted Dream I

1
B

taite-vouw-Stoffbruch-fold-vikning-pliure

copyright © STUDIO TUUMAT OY • FINLAND • INFO: ottobre@ottobre.fi


Dotted Dream II

1
B

2 TARKISTUSRUUTU
KONTROLLRUTA
CONTROLEVELD
CONTROL SQUARE
taite-vouw-Stoffbruch-fold-vikning-pliure KONTROLLFELD
5 cm x 5 cm

copyright © STUDIO TUUMAT OY • FINLAND • INFO: ottobre@ottobre.fi