Sie sind auf Seite 1von 2

FEMINISMUS

ALLES MUSSTE SELBER MACHEN

(QUEER-)FEMINISTISCHER
WORKSHOPTAG
28. APRIL 2018
BDP-Haus (Am Hulsberg 136)

feminismu s s e lbe r ma c h en . b l o g s p o r t. d e
Feminismus und Antisexismus – wofür oder wogegen, warum und wie? Fragen,
deren Antworten unterschiedlich ausfallen und die zu anregenden Debatten,
aber auch zu Brüchen führen. Darüber würden wir gerne mit euch in den Aus-
tausch gehen! Für nähere Informationen zu Workshops, Zeiten, Übersetzungen,
Kinderbetreuung, etc. schaut auf unserem Blog vorbei.
Wir freuen uns auf euch!

Feminism and Antisexism – for or against what, why and how? Answers to these
questions vary and lead to inspiring debates, but also to ruptures. This is what we
would like to discuss with you! There will be a (whisper) translation into English
for each workshop. If you need a translation into English or another language,
please contact us. For further information on workshops, times and day care of-
fers, visit our blog.
We are looking forward to meeting you!

“A-Anti-Anti-capitalista!” “Mein Bauch gehört mir?”


Workshop zu Kapitalismuskritik für FLIT* Reproduktive Rechte und Bevölkerungspolitik

Vater, Mutter, Kind(er)? Wendo


Entstehung und Funktion der Kleinfamilie – Feministische Selbstbehauptung
wie emanzipatorisch sind Alternativen? und -verteidigung

Ein Haus am See? DIY-Workshops


Familie als Institution und Ideologie Graffiti, Autoschrauben, ...

Geschlecht im Kapitalismus Küfa

Warum Fantifa? Ab 19 Uhr Kneipe


Spannungsfeld(er) Antifa und Feminismus

BASISGRUPPE
AUTONOMES FEMINISTISCHES REFERAT
UNIVERSITÄT BREMEN
ANTIFA
KOMMUNISTISCHE
GRUPPE BREMEN

feminismu s s e lbe r ma c h en . b l o g s p o r t. d e