Sie sind auf Seite 1von 6

Wälzfräser-Highlights

Neuester Stand der Technik

Gear hob highlights


The current state of the art

Leitz Metalworking Technology Group


Fette PMForceCut / HMPowerCut Hochgeschwindigkeits-
Trockenwälzfräser
Fette PMForceCut / HMPowerCut high-speed gear hobs for dry machining

Innovative Schneidstoffe zum Wälzfräsen Innovative cutting materials for hobbing

PMForceCut PMForceCut
Die Trockenbearbeitung in der Verzahnungsindustrie Dry machining is becoming more and more important in
gewinnt immer mehr an Bedeutung. Für spezielle Anwen- the gear cutting industry. For special applications, the Fette
dungen ist die Lücke zwischen Hartmetall und PM-Werk- PMForceCut now closes the gap between solid carbide
stoffen mit dem Fette PMForceCut geschlossen. In Ver- and PM materials. In combination with new coatings,
bindung mit neuen Beschichtungen ergeben sich eine sehr a very high red hardness is achieved, bringing significant
hohe Warmhärte und dadurch eindeutige Vorteile: advantages:

■ Standzeitverlängerungen ■ Longer tool lives


■ Kürzere Fertigungszeiten ■ Shorter production times
■ Tauglich auch für die Nassbearbeitung ■ Also capable of wet machining
■ Einfache Nachschärfbarkeit inkl. Entschichtung ■ Easy re-sharpening, including coating removal
■ Steigerung der Schnittgeschwindigkeit und damit ■ Increasing cutting speed, and therefore productivity
der Produktivität
HMPowerCut
HMPowerCut If production times are to be reduced even further, or if
Will man die Fertigungszeiten weiter reduzieren, oder das finish-milling is to be used instead of shaving, then hobbing
Fertigfräsen statt das Schaben forcieren, ist das Wälz- with Fette HMPowerCut is the right decision.
fräsen mit Fette HMPowerCut die richtige Entscheidung. New carbide substrates, such as the ultra-fine grain types,
Neue HM-Substrate wie z. B. Ultrafeinstkornsorten bieten offer, when combined with the new coatings, significant
in Kombination mit neuen Beschichtungen entscheidende advantages:
Vorteile:
■ Higher resistance to abrasion
■ Höhere Verschleißfestigkeiten ■ Extended tool lives, particularly when used for
■ Gesteigerte Standzeiten, vor allem beim Fertigfräsen finish-milling
■ Geeignet für die Bearbeitung aller gängigen ■ Suitable for machining all common gear steels
Zahnradstähle ■ Also capable of wet machining
■ Tauglich auch für die Nassbearbeitung ■ Extends the applications of carbide up to unstable
■ Erweitert das Anwendungsfeld für Hartmetall bis hin conditions
zu labileren Bedingungen ■ High tool lives with high process reliability
■ Hohe Standmenge bei hoher Prozesssicherheit ■ Easy re-sharpening
■ Einfache Nachschärfbarkeit ■ Coating can be removed
■ Entschichtung möglich ■ Recoating required (K-types)
■ Wiederbeschichtung ist erforderlich (K-Sorten) ■ Widens the field of application

Ideale Schneidstoffe zum Wälzfräsen Ideal cutting materials for hobbing

HMPowerCut
LC 750 . . . LC 235
Verschleißfestigkeit

PMForceCut
wear resistance

PM

PM 14

labil Arbeitsbedingungen stabil


instable working conditions stable

www.LMT-tools.com
Räumzahn-Wälzfräser
als Schaftwerkzeug

Fette Räumzahn-
Wälzfräser
Mehr Spannuten –
kürzere Fertigungszeiten

Auch bei kleineren Modulen alle Vorteile nutzen

Die Einsparung von Fertigungszeiten bei gleichzeitiger


Verbesserung der Verzahnungsqualität ist ein zentraler
Punkt bei der Fette Werkzeugentwicklung. Mit den Fette
Räumzahn-Wälzfräsern – ab Modul 4 – wird dieses Ziel
einmal mehr überzeugend erreicht. Durch mehr Spannuten
auf einem Wälzfräser werden die Fertigungszeiten deutlich
verkürzt – der dadurch erhöhte Kapazitätsgewinn führt
zu signifikanten Einsparungen pro Jahr.

Mehr Spannuten – mehr Vorteile: Räumzahn-Wälzfräser


als Bohrungswerkzeug

■ Kürzere Fertigungszeiten
■ Hohe Zerspanungsgleistung durch günstige
Schneidengeometrie
■ Besonders ruhiger Lauf während der Fräsoperation
■ Positiver Kopfspanwinkel
■ Mit und ohne Spanrillen im Zahnkopfbereich

Standmenge Tool life quantity


(20 Scharfschliffe / Wälzfräser)
Werkstücke pro Wälzfräser

Workpieces per gear hob

14.700
(20 regrinds / gear hob)

7.350

Vollstahl-Wälzfräser Räumzahn-Wälzfräser
Solid steel gear hob Heavy duty roughing hob

Anwendungsbeispiel Kundennutzen:
■ Stückzahl pro Scharfschliff:
Anwendung: Lösung: 700 Werkstücke
Nass-Wälzfräsen eines ■ Räumzahn-Wälzfräser ■ Stückzahl pro Wälzfräser
Schrägstirnrades mit 18 Spannuten, 14700 Werkstücke
Verzahnung: Modul 4,9 – EW 20º AL6-beschichtet ■ Kolkverschleiß < 0,2mm
z=38 Schrägungswinkel Beta=-16º
Schnittdaten: ■ Höhere Prozesssicherheit
Ausgangssituation: Vc1,2 = 120/260 m/min ■ Geringe Rüstzeiten
■ Standzeit ungenügend! Fa1,2 = 4/5 mm/WU ■ Standzeiterhöhung um 100%
■ Vollstahl-Wälzfräser mit 13
Kosteneinsparung:
Spannuten, AL6-beschichtet 1 = 1. Schnitt 0,40 € / Werkstück
■ Nach ca. 350 Werkstücken ein 2 = 2. Schnitt
Bei 90.000 Räder/Jahr
Kolkverschleiß von ca. 0,2mm 36.000,- € / Jahr

www.LMT-tools.com
Heavy duty roughing hobs
as shank-type hob

Fette Heavy duty


roughing hobs
More gashes - shorter
production times

Use all the advantages, even with smaller modules

Saving production times whilst simultaneously improving


gear quality is a central issue for tool development at Fette.
The Fette Heavy duty roughing hobs from module 4 up
have once again achieved this target. Having more gashes
on one gear hob significantly shortens the production times
– the gain in capacity achieved this way leads to significant
annual savings.

More gashes – more benefits:


Heavy duty roughing hobs
as bore-type tool
■ Shorter production times
■ High rate of chip removal through favorable
cutting edge geometry
■ Remarkably smooth running while cutting
■ Positive tip rake angle
■ With and without chip breaker grooves in the tooth
tip region

Verzahnungskosten pro Stück Gear cutting costs per piece


Verzahnungskosten pro Werkstück

Gear cutting costs per piece

6,28 €
6,68 €

Vollstahl-Wälzfräser Räumzahn-Wälzfräser
Solid steel gear hob Heavy duty roughing hob

Example of application Customer’s benefit:


■ Number of workpieces per regrind:
Application: Solution: 700 workpieces
Wet hobbing a helical gear ■ Heavy duty roughing hob with ■ Workpieces per gear hob
Gear cutting: module 4,9 – PA 20º 18 gashes, AL6-coated 14700 workpieces
z=38 helix-angle Beta=-16º
■ Crater wear < 0,2mm
Initial situation: Cutting data ■ Higher process reliability
Vci1,2 = 120/260 m/min
■ Inadequate tool life! ■ Short set up times
Fai1,2 = 4/5 mm/comp.rev.
■ Solid steel gear hob with 13 ■ Tool life increase of 100%
gashes, AL6-coated = 1. cut
1 Cost saving
■ Crater wear of about 0.2 mm 2 = 2. cut 0,40 € / workpieces
after about 350 workpieces 36,000 € / year
for 90,000 gears/year

www.LMT-tools.com
Fette Schaft-Wälzfräser mit Dehnspannfutter für höhere Präzision
auf Bohrungsfräsmaschinen
Fette shank-type hobs with expansion chucks for higher precision on
bore-type machine tools

Zur Präzision kommen Flexibilität und Effektivität Flexibility and effectiveness as well as precision

Das Schaftwerkzeug kann mit einem Dehnspannfutter The shank-type tool can be used with an expansion chuck
variabel auf den unterschiedlichsten Maschinentypen in a variety of ways on a wide range of machine types.
eingesetzt werden.
■ There is no need to use conventional bore-type tools
■ Der Einsatz üblicher Bohrungswerkzeuge entfällt ■ Fette adapter for using the shank-type tools on
■ Fette Adapter für den Einsatz der Schaftwerkzeuge auf hobbing machines for bore adaptions
Bohrungs-Wälzfräsmaschine ■ Improvement in gear quality – aligning the bore-type
■ Verbesserung der Verzahnungs-Qualität – das Ausrich- hobs on a mandrel becomes unnecessary
ten von Bohrungs-Wälzfräsern auf einem Dorn entfällt ■ Excellent true running < 0,005mm
■ Hohe Rundlaufgenauigkeit von < 0,005mm ■ Outstanding results in wet and dry machining
■ Herausragende Ergebnisse bei der Nass- und
Trockenbearbeitung

Schaftwerkzeug
Shank-type tool

Schaftwerkzeug mit Dehnspannfutter


Shank-type tool with expansion chuck

Fette Schrumpfspanntechnik Fette shrinking technology

Fette Schrumpfspanntechnik für mehr Fette shrinking technology for greater


Flexibilität auf Dreh- und Fräszentren flexibility on turning and cutting centers

Zur Flexibilität kommen Präzision und Effektivität Precision and effectiveness as well as flexibility

Unterschiedliche Aufnahmeschäfte ermöglichen das einfa- Different mounting shanks permit easy tool changing on
che Wechseln des Werkzeuges auf Dreh- und Fräszentren. turning and cutting centers. This reduces set up times, and
Das reduziert die Rüstzeit und damit auch die Kosten. Die therefore costs too. The other advantages:
weiteren Vorteile:
■ Stable tool holding
■ Stabile Aufnahme ■ Excellent true running
■ Hohe Rundlaufgenauigkeit ■ Direct mounting in the machine
■ Direktaufnahme in der Maschine

www.LMT-tools.com
Belgien/Belgium Italien/Italy Tschechien/Czech Republic
SA LMT Fette NV LMT Italy S.r.L. LMT FETTE spol. sr.o.
Belin Yvon S.A. Industrieweg 15 B2 Via Bruno Buozzi, 31 Drázni 7
F-01590 Lavancia, Frankreich 1850 Grimbergen 20090 Serate-Milano 627 00 Brno-Slatina
Fon +32-2/2 51 12 36 Tel. +39 02 26951000 Fon +420-5/48 21 87 22
Tel. +33 (0) 4 74 75 89 89
Fax +32-2/2 51 74 89 Fax +39 02 21872456 Fax +420-5/48 21 87 23
Fax +33 (0) 4 74 75 89 90 info@lmt-tools.com lmt.fette@id.cz
E-mail: belin@belin-y.com Brasilien/Brazil www.lmt-tools.com
Internet: www.belin-y.com LMT Boehlerit LTDA. LMT Fette spol. sr.o.
Rua André de Leão 155 Bloco A Mexiko/Mexico Kancelaf Boehlerit
CEP: 04762-030 LMT Boehlerit S.A. de C.V. Vodni 1972. CZ-760 01 ZLIN
Socorro-Santo Amaro Matias Romero No. 1359 Fon +420 57 72 14 989
Bilz Werkzeugfabrik GmbH & Co. KG São Paulo Col. Letran Valle Fax +420 57 72 19 061
Fon +55/11 55 46 07 55 03650 Mexico D.F.
Vogelsangstraße 8
Fax +55/11 55 46 04 76 Fon +52 (55) 56 05 50 38 Türkei/Turkey
D-73760 Ostfildern, Deutschland lmtboehlerit@lmt.com.br Fax +52 (55) 56 05 85 01 Boehler Sert Maden Takim Sanayi
Tel. +49 (0) 711 3 48 01-0 contacto@lmt.com.mx ve Ticaret A.S.
Fax +49 (0) 711 3 48 12 56 China Ankara Asfalti ü zeri No.22
E-mail: info@bilz.de Leitz Tooling Systems Österreich/Austria Kartal 81412
Internet: www.bilz.de (Nanjing) Co. Ltd. FETTE Präzisionswerkzeuge Istanbul
Division LMT Handelsgesellschaft mbH P.K. 167
No. 81, Zhong Xin Road Rodlergasse 5 Fon +90-216/3 06 65 70
Jiangning Development Zone 1190 Wien Fax +90-216/3 06 65 74
Nanjing 211100 Fon +43-1/3 68 17 88 satis@bohler.com.tr
Boehlerit GmbH & Co. KG
Fon +86-25/2 10 31 11 Fax +43-1/3 68 42 44
Werk VI-Straße Fax +86-25/2 10 63 76 fettewien@fette.com Ungarn/Hungary
Deuchendorf mwsales@jlouline.com LMT Boehlerit KFT.
A-8605 Kapfenberg, Österreich Polen/Poland Kis-Duma U.6
Tel. +43 (0) 38 62 300-0 Deutschland/Germany LMT Boehlerit Polska Sp. zo. o PoBox 2036 Erdliget Pf. 32
Fax +43 (0) 38 62 300-793 LMT Deutschland GmbH vl. Wysogotowska 9 2030 Erd
E-mail: blk@boehlerit.com Heidenheimer Straße 84 62-081 Przeźmierowo Fon +36/23 52 19 10
Internet: www.boehlerit.com D-73447 Oberkochen Fon +48 61 833 4151 Fax +36/23 52 19 14
Tel. +49 (0) 73 64/95 79-0 Fax +48 61 833 4988 schilling@leitz.hu
Fax +49 (0) 73 64/95 79-80 00 lmt@lmt-polska.pl
E-mail: lmtd@LMT-tools.com USA
Internet: www.LMT-tools.de Singapur/Singapore Kanada/Canada
Fette GmbH www.LMT-tools.com LMT Metalworking Technology LMT-FETTE Inc.
Grabauer Str. 24 Asia PTE Ltd. 18013 Cleveland Parkway
D-21493 Schwarzenbek, Deutschland England/United Kingdom 1 Clementi Loop 4-04 Suite 180
Tel. +49 (0) 41 51 12-0 LMT Fette Ltd. Clementi West District Park Cleveland, Ohio 44135
Fax +49 (0) 41 51 37 97 304 Bedworth Road Singapore 12 98 08 Fon +1-2 16/3 77-61 30
Longford Fon +65 64 62 42 14 Fax +1-2 16/3 77-07 87
E-mail: tools@fette.com
Coventry CV6 6LA Fax +65 64 62 42 15 lmtfette@lmtfette.com
Internet: www.fette.com Fon +44 24 76 36 97 70 mkuah@lmt-tools.com
Fax +44 24 76 36 97 71
sales@lmt-fette.co.uk Spanien/Spain
LMT Boehlerit S.L.
Kieninger GmbH Frankreich/France C/. Narcis Monturiol,
Vogesenstraße 23 LMT FETTE 11 Planta 1a
D-77933 Lahr, Deutschland Parc d’Affaires Silic-Bâtiment M2 08339 Vilassar De Dalt (Barcelona)
16 Avenue du Québec Fon +34-93/7 50 79 07
Tel. +49 (0) 7821 943-0
Villebon sur Yvette Fax +34-93/7 50 79 25
Fax +49 (0) 7821 943-213 Boite Postale 761 lmt@lmt.es
E-mail: info@kieninger.de 91963 Courtaboef Cedex
Internet: www.kieninger.de Fon +33-1/69 18 94-00 Süd Korea/South Korea
Fax +33-1/69 18 94-10 LMT Korea Co., Ltd.
jlfageol@Imt.fr Room # 1518, Anyang Trade Center
Bisan-Dong, Dangan-Gu
Onsrud Cutter LP Indien/India Anyang-Si, Gyeonggi-Do, 431-817
LMT Fette India Pvt. Ltd. South Korea
Printed in Germany, No. 2068 (0606 1 KI/GK)

800 Liberty Drive


29, II Main Road Fon +82-3 13 84 86 00
Libertyville, Illinois 60048, USA
Gandhinagar, Adyar Fax +82-3 13 84 21 21
Tel. +1 (847) 362-1560 Chennai 600 020 julia770@lmtkorea.co.kr
Fax +1 (847) 362-5028 Fon +91-44/24 405 136 / 137
E-mail: info@onsrud.com Fax +91-44/24 405 1205
Internet: www.onsrud.com sales@lmtfetteindia.com

Ihr Ansprechpartner
Your contact person