Sie sind auf Seite 1von 1

Ordne die Bilder in der richtigen Reihenfolge (1, 2, 3...) und ordne den richtigen Text zu!

Pflanzen benutzen Kohlenstoffdioxid um zu wachsen. Bäume binden CO2 beim


Wachsen. Sie nehmen CO2 auf und geben Wasser Sauerstoff O2 frei. So entsteht
Luft, die wir atmen. 4.

Auf der Erde ändert sich ständig das Wetter. Das Wetter bestimmt das Klima in
einer Region. Das Klima selbst wird von der Sonne beeinflusst. 1.

Dieser Kohlenstoffdioxid verhindert, dass Sonnenstrahlen in den Weltraum


entweichen. Die Wärme staut sich in einem Treibhaus. Die Folge ist, dass die
Temperatur steigt und das Klima sich verändert 6.

Kohlenstoffdioxid CO2 gibt es in der Atmosphäre

Die Abkürzung für Sauerstoff ist O, wie das englische Wort Oxigen. Pflanzen
nehmen dieses Gas auf. 3.

Die Sonnestrahlen treffen auf die Erde und geben Wärme ab, dann
reflektieren sie wieder in den Weltraum. Aber in den letzten 100 Jahren
wurde die Erde immer wärmer. Das Klima wandelt sich immer mehr. Dass
nennt man die globale Erwärmung. 2

Die Menschen produzieren mit Autos und Fabriken eine gewaltige Menge an
CO2. Das können die Pflanzen nicht so schnell binden.Es werden immer mehr
Fabriken und Autos gebaut, Energie verbraucht, Wälder vernichtet und Bäume
gefällt und verbrannt. Jahr für Jahr gibt es mehr CO2 in der Atmosphäre. 5.

Katastrophale Folgen sind, dassdas Eis am Nord – und Südpol schmilzt, der
Meeresspiegel steigt, es zu Überschwemmungen kommt, es zu Dürren kommt,
sich Wüsten ausbreiten,kräftige Stürme ganze Städte zerstören, ganze
Lebensräume verschwinden, Pflanzen- und Tierarten bedroht sind, die
Lebensgrundlage der Menschen bedroht ist. 7.