Sie sind auf Seite 1von 98
StarOffice 9 Handbuch - Erste Schritte Sun Microsystems Inc. 4150 Network Circle Santa Clara, CA

StarOffice 9 Handbuch - Erste Schritte

StarOffice 9 Handbuch - Erste Schritte Sun Microsystems Inc. 4150 Network Circle Santa Clara, CA 95054

Sun Microsystems Inc. 4150 Network Circle Santa Clara, CA 95054 U.S.A.

Teilenr.: 820–6182–10

September 2008

Copyright 2008 Sun Microsystems, Inc.

4150 Network Circle, Santa Clara, CA 95054 U.S.A.

Alle Rechte vorbehalten.

Sun Microsystems, Inc. ist im Besitz geistiger Eigentumsrechte an der Technologie, die in dem in diesem Dokument beschriebenen Produkt enthalten ist. Im Besonderen und ohne Einschränkung umfassen diese geistigen Eigentumsansprüche eines oder mehrere Patente oder laufende Patentanmeldungen in den Vereinigten Staaten und in anderen Ländern.

Rechte der US-Regierung – Kommerzielle Software. Für bei der Regierung beschäftigte Benutzer gelten die Standardlizenzvereinbarung von Sun Microsystems, Inc. sowie die einschlägigen Bestimmungen des FAR und seiner Ergänzungen.

Dieses Lieferung schließt möglicherweise Materialien ein, die von Fremdanbietern entwickelt wurden.

Teile dieses Produkts können von Berkeley BSD Systems abgeleitet und durch die University of California lizenziert sein. UNIX ist eine eingetragene Marke in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern und wird ausschließlich durch die X/Open Company Ltd. lizenziert.

Sun, Sun Microsystems, das Sun-Logo, das Solaris-Logo, das Java Kaffeetassen-Logo, docs.sun.com, StarOffice, StarSuite, Java Runtime Environment, Java, JavaScript und Solaris sind Marken oder eingetragene Marken von Sun Microsystems, Inc., in den USA und anderen Ländern. Sämtliche SPARC-Marken werden unter Lizenz verwendet und sind Marken oder eingetragene Marken von SPARC International Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Produkte mit der SPARC-Marke basieren auf einer von Sun Microsystems Inc. entwickelten Architektur.

Die grafischen Benutzeroberflächen von OPEN LOOK und Sun TM wurden von Sun Microsystems Inc. für seine Benutzer und Lizenznehmer entwickelt. Sun erkennt die Pionierleistung von Xerox bei der Ausarbeitung und Entwicklung des Konzepts von visuellen oder grafischen Benutzeroberflächen für die Computerindustrie an. Sun ist Inhaber einer einfachen Lizenz von Xerox für die Xerox Graphical User Interface (grafische Benutzeroberfläche von Xerox). Mit dieser Lizenz werden auch die Sun-Lizenznehmer abgedeckt, die grafische OPEN LOOK-Benutzeroberflächen implementieren und sich ansonsten an die schriftlichen Sun-Lizenzvereinbarungen halten.

Produkte, die in dieser Veröffentlichung beschrieben sind, und die in diesem Handbuch enthaltenen Informationen unterliegen den Gesetzen der US-Exportkontrolle und können den Export- oder Importgesetzen anderer Länder unterliegen. Die Verwendung im Zusammenhang mit Nuklear-, Raketen-, chemischen und biologischen Waffen, im nuklear-maritimen Bereich oder durch in diesem Bereich tätige Endbenutzer, direkt oder indirekt, ist strengstens untersagt. Der Export oder Rückexport in Länder, die einem US-Embargo unterliegen, oder an Personen und Körperschaften, die auf der US-Exportausschlussliste stehen, einschließlich (jedoch nicht beschränkt auf) der Liste nicht zulässiger Personen und speziell ausgewiesener Staatsangehöriger, ist strengstens untersagt.

DIE DOKUMENTATION WIRD “AS IS” BEREITGESTELLT, UND JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER IMPLIZITE BEDINGUNGEN, DARSTELLUNGEN UND HAFTUNG, EINSCHLIESSLICH JEGLICHER STILLSCHWEIGENDER HAFTUNG FÜR MARKTFÄHIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER NICHTÜBERTRETUNG WERDEN IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN RAHMEN AUSDRÜCKLICH AUSGESCHLOSSEN.

Copyright 2008 Sun Microsystems, Inc.

Sun Microsystems, Inc. détient les droits de propriété intellectuelle relatifs à la technologie incorporée dans le produit qui est décrit dans ce document. En particulier, et ce sans limitation, ces droits de propriété intellectuelle peuvent inclure un ou plusieurs brevets américains ou des applications de brevet en attente aux Etats-Unis et dans d'autres pays.

Cette distribution peut comprendre des composants développés par des tierces personnes.

Certaines composants de ce produit peuvent être dérivées du logiciel Berkeley BSD, licenciés par l'Université de Californie. UNIX est une marque déposée aux Etats-Unis et dans d'autres pays; elle est licenciée exclusivement par X/Open Company, Ltd.

Sun, Sun Microsystems, le logo Sun, le logo Solaris, le logo Java Coffee Cup, docs.sun.com, StarOffice, StarSuite, Java Runtime Environment, Java, JavaScript, et Solaris sont des marques de fabrique ou des marques déposées de Sun Microsystems, Inc. aux Etats-Unis et dans d'autres pays. Toutes les marques SPARC sont utilisées sous licence et sont des marques de fabrique ou des marques déposées de SPARC International, Inc. aux Etats-Unis et dans d'autres pays. Les produits portant les marques SPARC sont basés sur une architecture développée par Sun Microsystems, Inc.

L'interface d'utilisation graphique OPEN LOOK et Sun a été développée par Sun Microsystems, Inc. pour ses utilisateurs et licenciés. Sun reconnaît les efforts de pionniers de Xerox pour la recherche et le développement du concept des interfaces d'utilisation visuelle ou graphique pour l'industrie de l'informatique. Sun détient une licence non exclusive de Xerox sur l'interface d'utilisation graphique Xerox, cette licence couvrant également les licenciés de Sun qui mettent en place l'interface d'utilisation graphique OPEN LOOK et qui, en outre, se conforment aux licences écrites de Sun.

Les produits qui font l'objet de cette publication et les informations qu'il contient sont régis par la legislation américaine en matière de contrôle des exportations et peuvent être soumis au droit d'autres pays dans le domaine des exportations et importations. Les utilisations finales, ou utilisateurs finaux, pour des armes nucléaires, des missiles, des armes chimiques ou biologiques ou pour le nucléaire maritime, directement ou indirectement, sont strictement interdites. Les exportations ou réexportations vers des pays sous embargo des Etats-Unis, ou vers des entités figurant sur les listes d'exclusion d'exportation américaines, y compris, mais de manière non exclusive, la liste de personnes qui font objet d'un ordre de ne pas participer, d'une façon directe ou indirecte, aux exportations des produits ou des services qui sont régis par la legislation américaine en matière de contrôle des exportations et la liste de ressortissants spécifiquement designés, sont rigoureusement interdites.

LA DOCUMENTATION EST FOURNIE "EN L'ETAT" ET TOUTES AUTRES CONDITIONS, DECLARATIONS ET GARANTIES EXPRESSES OU TACITES SONT FORMELLEMENT EXCLUES, DANS LA MESURE AUTORISEE PAR LA LOI APPLICABLE, Y COMPRIS NOTAMMENT TOUTE GARANTIE IMPLICITE RELATIVE A LA QUALITE MARCHANDE, A L'APTITUDE A UNE UTILISATION PARTICULIERE OU A L'ABSENCE DE CONTREFACON.

4150 Network Circle, Santa Clara, CA 95054 U.S.A.

Tous droits réservés.

081103@21288

Inhalt

Vorwort

9

1 Allgemeines zur StarOffice 9 Office Suite

13

Überblick über die StarOffice-Software

13

Neues in der StarOffice 9 Office Suite

14

2 Installieren der StarOffice 9 Suite

15

Installieren von StarOffice 9 unter Windows

16

Systemanforderungen für Windows

16

Installation unter Windows

16

Ändern und Entfernen einer Installation von StarOffice unter Windows

17

Installation unter Mac OS

18

Systemanforderungen für Mac OS X

18

So installieren Sie StarOffice 9 unter Mac OS X

18

So entfernen Sie StarOffice 9 unter Mac OS X

18

Installation unter Linux oder Solaris

19

So führen Sie eine Mehrbenutzerinstallation auf Linux- oder Solaris-Plattformen aus

19

So entfernen Sie eine Mehrbenutzerinstallation auf Linux- oder Solaris-Plattformen

19

So führen Sie eine Einzelbenutzerinstallation unter Linux aus

20

So entfernen Sie eine Einzelbenutzerinstallation unter Linux

20

Installieren von Extensions

21

So installieren Sie eine Extension

21

Installieren eines E-Mail- und Kalender-Client

22

3 Einführung in die StarOffice Suite

23

Starten der Programme von StarOffice 9

23

Willkommensassistent und Start-Center

24

Inhalt

Verwenden von Menüs, Symbolleisten und Tastenkombinationen

25

Häufig verwendete Menüs

25

Häufig verwendete Symbolleisten

26

Tastenkombinationen

28

Verwenden der Assistenten

28

Verwenden von Vorlagen

29

Verwenden der Gallery

29

Arbeiten mit Dokumenten

29

 

So erstellen Sie ein neues Dokument

29

So öffnen Sie ein vorhandenes Dokument

30

So drucken Sie ein Dokument

30

So speichern Sie ein Dokument

30

So exportieren Sie ein Dokument in ein anderes Format

31

So exportieren Sie das aktuelle Dokument als PDF

31

So senden Sie das aktuelle Dokument als E-Mail-Anhang

32

Migrieren von Microsoft Office

32

Hinweis zu Microsoft Office-Dokumenten

32

Anpassen von Menübefehlen, Symbolleisten und Tastenkombinationen

34

Hilfe anfordern

34

Häufig verwendete Anwendungsbefehle

35

Beispiele der Integration von StarOffice- Programmen

36

 

So fügen Sie einen Calc-Zellbereich in ein Textdokument ein

36

So fügen Sie eine Textgliederung in eine Präsentation ein

37

So kopieren Sie Daten mithilfe von Ziehen und Ablegen

37

4

StarOfficeWriter

39

Öffnen eines Beispieldokuments in Writer

39

 

So öffnen Sie ein Beispieldokument in Writer

40

Erstellen eines neuen Writer-Dokuments

40

 

So erstellen Sie ein neues leeres Textdokument

41

So erstellen Sie ein neues Dokument aus einer Vorlage

41

So erstellen Sie ein neues Textdokument mit einem Assistenten

41

Hinzufügen und Bearbeiten von Text in einem Dokument

42

 

Eingeben von Text in ein Dokument

42

Auswählen von Text in einem Dokument

42

Inhalt

Kopieren, Einfügen und Löschen von Text in einem Dokument

43

Suchen und Ersetzen von Text

45

Rechtschreibprüfung

45

Formatieren von Text in einem Dokument

48

Verwenden des Navigators

50

Verwenden von Tabellen in Writer-Dokumenten

51

 

So fügen Sie einem Writer-Dokument eine Tabelle hinzu

51

So fügen Sie einer Tabelle eine Zeile oder Spalte hinzu

52

So löschen Sie eine Zeile oder Spalte aus einer Tabelle

52

Entwerfen von Formeln in StarOffice Math

53

 

So fügen Sie eine Formel in ein Writer-Dokument ein

53

So fügen Sie schnell eine Formel ein

54

So bearbeiten Sie eine Formel in einem Writer-Dokument

54

5

StarOffice Calc

55

Öffnen eines Calc-Beispieltabellendokuments

55

 

So öffnen Sie ein Calc-Beispieltabellendokument

56

Grundlegendes zu Tabellendokumenten

56

 

Erstellen eines Tabellendokuments

57

Navigieren in einer Tabelle

57

 

So wählen Sie Zellen in einer Tabelle aus

58

Eingabe von Daten

58

So geben Sie Daten in ein Tabellendokument ein

59

So geben Sie schnell fortlaufende Daten und Zahlen ein

59

Bearbeiten des Zellinhalts

60

Formatieren von Tabellendokumenten

61

Formatieren von Zellen mithilfe von AutoFormat

61

Manuelles Formatieren von Zellen

61

Formatieren von Zellen und Tabellen mit Formatvorlagen

62

Verwenden von Formeln und Funktionen

63

Erstellen von Formeln

63

Bearbeiten einer Formel

65

Verwenden von Funktionen

65

 

So geben Sie eine Funktion ein

66

Verwenden von Diagrammen

66

Inhalt

So erstellen Sie ein Diagramm

67

Bearbeiten von Diagrammen

68

6 StarOffice Impress

69

Öffnen einer Impress-Beispielpräsentation

69

So öffnen Sie eine Impress-Beispielpräsentation

70

Erstellen einer Präsentation

70

 

Verwenden des Präsentations-Assistenten

71

So speichern Sie eine Präsentation

72

So exportieren Sie eine Präsentation in ein anderes Format

72

Bearbeiten von Folien

72

 

Verwenden unterschiedlicher Ansichten

72

So ändern Sie das Layout einer Folie

73

So fügen Sie eine Folie hinzu

73

So kopieren Sie eine Folie

73

So verschieben Sie eine Folie

73

So löschen Sie eine Folie

74

Formatieren des Folientexts

74

Hinzufügen von Abbildungen zu Folien

74

Grafischer Text mit Fontwork

75

Hinzufügen von Übergängen zwischen Folien

76

So fügen Sie einer Folie einen Übergang hinzu

76

Hinzufügen von Animationseffekten zu Text und Grafiken

76

Vorführen einer Bildschirmpräsentation

77

So führen Sie eine Bildschirmpräsentation vor

77

So beenden Sie eine Bildschirmpräsentation

78

7 StarOffice Draw

79

Öffnen einer Beispielzeichnung

79

So öffnen Sie eine Beispielzeichnung

80

Erstellen einer Zeichnung

80

Zeichnen von Grundformen

81

So zeichnen Sie ein Rechteck

81

So zeichnen Sie ein Oval

81

Zeichnen von 3D-Formen

81

Inhalt

Hinzufügen von Text zu einer Zeichnung

82

So fügen Sie einer Zeichnung Text hinzu

82

Bearbeiten einer Zeichnung

82

 

Verwenden der Symbolleiste " Linie und Füllung "

82

So richten Sie Objekte in einer Zeichnung aus

83

So ordnen Sie Objekte in einer Zeichnung an

83

So bearbeiten Sie Text in einer Zeichnung

84

So löschen Sie Objekte aus einer Zeichnung

84

8 StarOffice Base

85

Datenbankzugriff

85

StarOffice-Datenbankdatei

86

Erstellen einer StarOffice-Datenbankdatei

87

Arbeiten mit Datenbanken in StarOffice 9 Base

87

So erstellen Sie eine neue Datenbanktabelle

87

So fügen Sie Daten zu einer Datenbanktabelle hinzu

88

So erstellen Sie einen Datenbankbericht mithilfe des Assistenten

88

So erstellen Sie einen Datenbankbericht in der Entwurfsansicht

89

So öffnen Sie einen Datenbankbericht

89

A Anhang

91

Glossar

93

Index

95

Vorwort

StarOffice TM 9 ist eine leistungsstarke Office Suite mit umfangreichen Funktionen. Die Suite verwendet zum Speichern der Dokumente das standardmäßige OpenDocument-Format (ODF) und ist außerdem in der Lage, Microsoft Office-Dokumente zu öffnen, zu bearbeiten und zu speichern.

Das vorliegende StarOffice 9 Handbuch – Erste Schritte unterstützt Sie bei der Installation und dem Einsatz der StarOffice Office Suite.

Zielgruppe dieses Handbuchs

Dieses Handbuch ist eine Schnellstarthilfe, um die StarOffice 9 Office Suite umgehend starten und damit arbeiten zu können. Wenn Sie noch Fragen haben, die in diesem Handbuch nicht beantwortet werden, durchsuchen Sie die Anwendungshilfe der einzelnen Programme in StarOffice 9.

Aufbau dieses Handbuchs

Kapitel 1 bietet einen Überblick über die StarOffice 9 Suite.

Kapitel 2 enthält Informationen zur Installation der Suite auf allen Betriebssystemen.

Kapitel 3 bietet Informationen zum Starten der einzelnen Programme in StarOffice 9 und ihren Benutzeroberflächen.

In den Kapiteln 4 bis 8 erhalten Sie detaillierte Beschreibungen der wichtigsten in der Office Suite enthaltenen Programme.

Im Anhang finden Sie eine Liste der gängigsten Tastenkombinationen.

Das Glossar enthält Definitionen der in diesem Dokument verwendeten Begriffe.

Vorwort

Hinweis – Aufgrund unterschiedlicher Betriebssysteme kann es vorkommen, dass die hier dargestellten Abbildungen nicht genau dem entsprechen, was auf Ihrem Computer angezeigt wird.

Zusätzliche Informationen

Auf der Dokumentationswebsite OpenOffice.org ( http://documentation.openoffice.org ) finden Sie Links zu Online-Dokumentation, Büchern, Lernprogrammen, Benutzerforen usw Der Dokumentationssatz, erhältlich unter http://wiki.services.openoffice.org/wiki/Documentation , beinhaltet folgende Dokumente:

Das OpenOffice.org Administration Guide enthält Informationen zu Mehrfachinstallationen und Benutzermanagement für Systemadministratoren.

Das OpenOffice.org Developer's Guide bietet Entwicklern u. a. Informationen über die Verwaltung von StarOffice von anderen Anwendungen aus bzw. die Verwaltung anderer Anwendungen über StarOffice.

Das BASIC Programming Guide enthält Informationen zum Erstellen von Makros und richtet sich an Benutzer mit Programmierkenntnissen.

ThemenverwandteWebsites von Fremdanbietern

Diese Dokumentation nimmt Bezug auf URLs zu Produkten von Drittanbietern und bietet weitere relevante Informationen.

Hinweis – Sun ist nicht für die Verfügbarkeit von Fremd-Websites verantwortlich, die in diesem Dokument genannt werden. Sun haftet nicht für den Inhalt oder Werbung auf diesen Websites oder für die auf diesen Websites angebotenen Produkte und Materialien. Sun ist weder verantwortlich noch haftbar für tatsächliche oder angebliche Schäden oder Verluste, die durch oder im Zusammenhang mit der Verwendung von oder aufgrund des Bedarfs an Inhalten, Produkten oder Diensten entstehen, die mittels solcher Websites oder Ressourcen bereitgestellt werden.

Vorwort

Dokumentation, Support und Schulung

Auf der Sun-Website finden Sie Informationen zu folgenden zusätzlichen Ressourcen:

1 KAPITEL 1
1
KAPITEL 1

Allgemeines zur StarOffice 9 Office Suite

StarOffice 9 ist eine vollständige Office Suite mit umfangreichen Funktionen. Die erste Version, die den Namen StarOffice 3.0 trug, wurde 1995 veröffentlicht, obwohl bestimmte Module wie StarWriter und StarCalc bereits in den 80er Jahren im Umlauf waren. Die aktuelle StarOffice 9 Suite basiert auf OpenOffice.org 3 und teilt dessen OpenDocument-Dateiformat und Bedienungsgrundlagen.

Die StarOffice 9 Suite enthält folgende Anwendungen:

Writer – Textverarbeitungsprogramm zum Verfassen von Briefen, Büchern, Webseiten usw.

Calc – Tabellenkalkulationsprogramm für Berechnungen und Diagramme

Impress – Präsentationsanwendung für Farbfolien

Draw – Anwendung für Linienzeichnungen

Base – Datenbank-Frontend

Math – Tool zum Einfügen von Formeln in Ihr Dokument

Überblick über die StarOffice-Software

Die Software ist für eine Vielzahl von Betriebssystemen auf unterschiedlichsten Plattformen und in verschiedenen Sprachen verfügbar. Das Speichern der Dokumente erfolgt im ISO-standardisierten OpenDocument-Format (ODF). Beim Einsatz der StarOffice Suite können ODF-Dateien über unterschiedliche Betriebssysteme hinweg ohne Dateikonvertierung gemeinsam verwendet werden. Weitere Informationen zum OpenDocument-Format erhalten Sie unter http://en.wikipedia.org/wiki/OpenDocument .

Einen Überlick über die Hauptfunktionen von StarOffice 9 finden Sie auf der Produktwebsite unter http://www.sun.com/staroffice.

Es sind eine Vielzahl von Erweiterungen für StarOffice und OpenOffice.org verfügbar, die zusätzliche Funktionen wie etwa Rechtschreibprüfung, Vorlagen, Taschenrechner usw. bieten.

Neues in der StarOffice 9 Office Suite

Diese Erweiterungen können unter der folgenden Adresse heruntergeladen werden:

.

Neues in der StarOffice 9 Office Suite

Mit jedem Release und jedem Update werden die Programme in StarOffice um neue Funktionen erweitert. Die folgende Liste bietet einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen in StarOffice Version 9. Die vollständige Liste finden Sie unter http://www.sun.com/staroffice .

Writer

Anzeige mehrerer Seiten in der Bearbeitungsansicht, gesteuert über einen Zoom-Schieberegler in der Statusleiste

Verbesserte Notizen, die am Seitenrand angezeigt werden

Neue und verbesserte Erweiterungen, wie etwa Wiki- und Weblog-Publishing

Calc

Zusammenarbeitsfunktion ermöglicht mehreren Benutzern, gleichzeitig an ein und demselben Arbeitsblatt zu arbeiten.

Solver zum Lösen komplexer Was-wäre-wenn-Szenarien

Diagramme können nun Regressionskurven und Fehlerindikatoren anzeigen.

Impress und Draw

Unterstützung für native Tabellen mit farbigen Layouts

Intuitives Beschneiden importierter Bilder

Erweiterung für den Import von PDF-Dateien

Base

Verbesserte interaktive Berichtserstellungs-Erweiterung

Verbesserte Makro-Funktionen

2

KAPITEL 2

Installieren der StarOffice 9 Suite

In diesem Kapitel erfahren Sie, wie Sie die StarOffice 9 Office Suite auf Windows-, Mac OS X-, Solaris- und Linux-Plattformen installieren und deinstallieren.

Achtung – Bevor Sie mit der Installation der StarOffice Suite beginnen, lesen Sie die im Ordner der Installationsdateien enthaltene Readme-Datei. In der Readme-Datei finden Sie möglicherweise wichtige, kurzfristig verfügbar gewordene Informationen, die in diesem Handbuch eventuell nicht enthalten sein könnten.

Im Administration Guide erhalten Sie Informationen über die zur Erhaltung von StarOffice in einem Netzwerk erforderlichen Tools.

Sie können unter verschiedenen Installationsmethoden wählen:

Installation mit Administratorberechtigung an einem zentralen Speicherort, für den alle Benutzer über Lese- und Ausführrechte verfügen

Bei dieser bevorzugten Installationsmethode ermöglichen Sie allen Benutzern, die Software vom zentralen Speicherort aus zu starten. Beim erstmaligen Start der Anwendung werden die Konfigurationsdateien automatisch in den Startordner des jeweiligen Benutzers kopiert.

Einfache interaktive Installation mithilfe des Setup-Programms der grafischen Benutzeroberfläche

Installation über die integrierten Installationsroutinen des jeweiligen Betriebssystems

Windows: MSI-Dateien

Mac OS X: DMG-Datei

Linux: RPM-Dateien

Solaris: PKG-Dateien

Installieren von StarOffice 9 unterWindows

Installieren von StarOffice 9 unterWindows

In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, wie Sie die Installation von StarOffice 9 unter dem Betriebssystem Microsoft Windows durchführen, ändern und entfernen.

Systemanforderungen fürWindows

Microsoft Windows 2000, XP oder Vista

Pentium-kompatibler PC

256 MB RAM (empfohlen: 512 MB RAM)

650 MB (einschließlich der Sun Java TM Runtime Environment-Software); für chinesische, japanische und koreanische Versionen: 700 MB; für die mehrsprachige Version: 750 MB verfügbarer Festplattenspeicher während der Installation

500 MB Festplattenspeicher nach abgeschlossener Installation beim Löschen temporärer Installationsdateien

Auflösung 1024x768, 256 Farben

Installation unterWindows

StarOffice kann über CD/DVD oder ein heruntergeladenes Installationspaket installiert werden.

Hinweis zur Aktualisierung einer bereits vorhandenen Installation von StarOffice, Version 8:

Das Installationsprogramm durchsucht die Windows-Registrierung auf bereits installierte Versionen von StarOffice 8. Sie werden gefragt, ob die älteren Versionen entfernt werden sollen. Wenn Sie das entsprechende Kontrollkästchen aktiviert lassen, entfernt das Installationsprogramm von StarOffice 9 sämtliche Installationsdateien der ermittelten Versionen von StarOffice 8 (üblicherweise in einem Unterordner des Verzeichnisses C:\Programme\Sun oder dem Dateiserver im Netzwerk). Nach dem Entfernen der alten Versionen können diese nicht mehr gestartet werden.

Diese Aktualisierung wirkt sich nicht auf bestehende Benutzerkonfigurationsdateien von StarOffice 8 aus. Beim erstmaligen Start von StarOffice 9 wird dem Benutzer der Willkommensassistent angezeigt, in dem der Benutzer die Einstellungen aus dem Benutzerordner von StarOffice 8 in den neuen StarOffice 9-Benutzerordner kopieren kann.

Installieren von StarOffice 9 unterWindows

So installieren Sie die Software unterWindows

Bevor Sie

beginnen

Für die Installation von StarOffice 9 benötigen Sie Administratorberechtigungen.

1 Suchen Sie das Verzeichnis mit den Installationsdateien für StarOffice 9.

2 Doppelklicken Sie auf die Setup-Anwendung.

3 Wenn Sie den Installationsordner oder die Liste der zu installierenden Programme ändern möchten, wählen Sie das benutzerdefinierte Setup.

4 Geben Sie an, ob die Installation für einen einzelnen oder für mehrere Benutzer gelten soll. Bei der Mehrbenutzerinstallation werden die Symbole zum Starten von StarOffice 9 in das Startmenü jedes einzelnen Benutzers eingefügt.

5 Führen Sie die restliche Installation aus und schließen Sie sie ab.

Die Befehle und Symbole zum Starten von Writer, Calc, Impress, Draw und Base werden der Programmliste im Windows-Startmenü hinzugefügt. Über ein zusätzliches StarOffice 9-Symbol auf dem Desktop wird die Software gestartet und das Start-Center angezeigt.

Ändern und Entfernen einer Installation von StarOffice unterWindows

Die nachfolgend angegebenen Aktionen stehen im Setup-Programm von StarOffice zur Verfügung. Um diese Aktionen durchführen zu können, müssen Sie über Administratorberechtigungen verfügen.

Ändern - Fügt Dateien, Filter oder Programme hinzu oder entfernt sie.

Entfernen - Entfernt StarOffice 9 von Ihrem Computer. Ihre Einstellungen und Dokumente bleiben erhalten.

So ändern oder entfernen Sie die Installation von StarOffice unter Windows

Hinweis – In den folgenden Schritten wird beschrieben, wie Sie das Setup-Dialogfeld für StarOffice unter Windows Vista öffnen. Für andere Windows-Systeme ist möglicherweise ein anderes Vorgehen erforderlich.

Bevor Sie

beginnen

Schließen Sie alle StarOffice-Programme, auch das Schnellstartsymbol in der Windows-Taskleiste.

Installation unter Mac OS

1 Klicken Sie auf dieWindows-Startschaltfläche, wählen Sie " Systemsteuerung " und doppelklicken Sie auf " Software " .

2 Wählen Sie in der Programmliste den Eintrag " StarOffice 9" aus.

3 Ändern oder entfernen Sie die Installation von StarOffice 9.

Zum Bearbeiten der Liste der installierten Programme von StarOffice 9 klicken Sie auf

" Ändern ".

Zum Deinstallieren der gesamten StarOffice 9 Suite wählen Sie " Entfernen" .

Installation unter Mac OS

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie die StarOffice 9 Suite unter Mac OS X installieren oder entfernen.

Systemanforderungen für Mac OS X

Intel-basierter Macintosh-PC mit OS X 10.4

500 MB (chinesische, japanische und koreanische Versionen: 600 MB; mehrsprachige Version: 800 MB) verfügbarer Festplattenspeicher

Zusätzlich 150 MB für die DMG-Datei mit dem zu installierenden Programm; kann nach erfolgter Installation gelöscht werden

So installieren Sie StarOffice 9 unter Mac OS X

1 Suchen Sie auf der Installations-Disk oder in Ihrem Download-Ordner die DMG-Datei.

2 Ziehen Sie das StarOffice-Symbol auf das Anwendungssymbol.

So entfernen Sie StarOffice 9 unter Mac OS X

1 Öffnen Sie den Anwendungsordner.

2 Ziehen Sie das StarOffice-Symbol in den Papierkorb.

Installation unter Linux oder Solaris

Installation unter Linux oder Solaris

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie die StarOffice 9 Suite auf einem Rechner mit den Betriebssystemen Linux oder Solaris installieren oder entfernen.

So führen Sie eine Mehrbenutzerinstallation auf Linux- oder Solaris-Plattformen aus

1 Öffnen Sie ein Shell- oderTerminalfenster.

2 Tragen Sie sich als Superuser ein, indem Sie su - eingeben.

3 Erteilen Sie über " Authority " in Ihrem Benutzerkonto die Berechtigung zum Öffnen einer grafischen Anzeige für " root ".

XAUTHORITY=/home/ Benutzername /.Xauthority; export XAUTHORITY

DISPLAY=:0.0; export DISPLAY

4 Wechseln Sie in das Verzeichnis mit dem Installationsprogramm für StarOffice 9.

5 Starten Sie das Setup-Script.

./setup

6 Befolgen Sie die Anweisungen.

So entfernen Sie eine Mehrbenutzerinstallation auf Linux- oder Solaris-Plattformen

1 Öffnen Sie ein Shell- oderTerminalfenster.

2 Tragen Sie sich als Superuser ein, indem Sie su - eingeben.

3 Erteilen Sie über " Authority " in Ihrem Benutzerkonto die Berechtigung zum Öffnen einer grafischen Anzeige für " root ".

XAUTHORITY=/home/ Benutzername /.Xauthority; export XAUTHORITY

DISPLAY=:0.0; export DISPLAY

4 Wechseln Sie in das Verzeichnis mit dem Installationsprogramm für StarOffice 9.

Installation unter Linux oder Solaris

5 Starten Sie das Setup-Script.

./setup

6 Wählen Sie die Deinstallation der Software.

7 Befolgen Sie die Anweisungen.

So führen Sie eine Einzelbenutzerinstallation unter Linux aus

Bei Linux-Systemen haben Sie die Möglichkeit, StarOffice 9 ausschließlich zu Ihrer eigenen Verwendung zu installieren. Auch wenn Sie sich dazu nicht als " root " eintragen müssen, findet nach erfolgter Installation keine vollständige Systemintegration der Software statt. Bei der Einzelbenutzerinstalltion werden alle Ordner in Ihren Startordner kopiert.

1 Öffnen Sie in einem Dateibrowser das Verzeichnis, in dem die Installationsdateien von StarOffice 9 enthalten sind.

2 Doppelklicken Sie auf das Setup-Script.

3 Wenn Sie die Liste der installierten Module ändern möchten, wählen Sie das benutzerdefinierte Setup.

4 Befolgen Sie die Installationsanweisungen.

So entfernen Sie eine Einzelbenutzerinstallation unter Linux

1 Öffnen Sie in einem Dateibrowser das Verzeichnis, in dem die Installationsdateien von StarOffice 9 enthalten sind.

2 Doppelklicken Sie auf das Setup-Script.

3 Wählen Sie die Deinstallation der Software.

4 Befolgen Sie die Anweisungen.

Installieren von Extensions

Installieren von Extensions

Extensions sind Erweiterungen in Form von Dateien, über die der installierten StarOffice Suite zusätzliche Funktionen hinzugefügt werden können. Diese Dateien können von der Extensions-Website (siehe unten) heruntergeladen werden.

Hinweis – Einige Extensions sind auch auf Installations-CD oder -DVD von StarOffice 9 enthalten. Doppelklicken zum Installieren einer Extension auf die entsprechende Extension-Datei.

So installieren Sie eine Extension

1 Wählen Sie " Extras " " Extention Manager ".

2 Klicken Sie im Dialogfeld " Extention Manager " auf den Link "Hier erhalten Sie weitere Extensions " .

Daraufhin wird in Ihrem Standardbrowser die Extensions-Website ( http://extensions.services.openoffice.org ) geöffnet.

3 Wählen Sie auf derWebsite die gewünschte Extension aus und klicken Sie auf die Schaltfläche " Get It! " .

Daraufhin sollte die Extension automatisch heruntergeladen und installiert werden.

4 Wenn sie nicht automatisch installiert wird, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Gehen Sie in einem Dateimanager zur heruntergeladenen OXT-Datei und doppelklicken Sie darauf.

Klicken Sie im Dialogfeld "Extention Manager " auf " Hinzufügen " , wählen Sie die heruntergeladene OXT-Datei aus und klicken Sie auf "Öffnen ".

5 Optional: Manche Extensions werden erst nach dem Neustart von StarOffice aktiviert.

Zum Neustarten von StarOffice unter Windows müssen Sie auch das Schnellstartsymbol im Benachrichtigungsbereich der Systemleiste schließen.

Installieren eines E-Mail- und Kalender-Client

Installieren eines E-Mail- und Kalender-Client

Auf der Installations-Disk von StarOffice 9 ist auch ein Ordner enthalten, in dem Sie die Installationsdateien für Thunderbird und das Thunderbird-Add-On Lightning finden. Thunderbird ist ein Opensource-E-Mail-Programm, das auf allen Plattformen läuft, auf denen auch StarOffice ausgeführt werden kann.

Nähere Informationen zum Installieren von Thunderbird finden Sie unter http://www.mozilla.com/en-US/thunderbird/ .

Nach erfolgter Installation von Thunderbird können Sie das Programm starten und das Lightning-Add-On hinzufügen. Lightning ist ein Add-On für Thunderbird, das dem E-Mail-Programm Kalenderfunktionen zur Verwaltung von Terminen und Aufgaben hinzufügt.

Je nach Version Thunderbird 3 kann Lightning bereits vorinstalliert sein. Nähere Informationen zum Hinzufügen des Lightning-Add-On erhalten Sie unter http://www.mozilla.org/projects/calendar/lightning/ .

3 KAPITEL 3 Einführung in die StarOffice Suite In diesem Kapitel erfahren Sie, wie Sie

3

KAPITEL 3

Einführung in die StarOffice Suite

In diesem Kapitel erfahren Sie, wie Sie die Programme von StarOffice 9 starten und wie die Arbeit mit den Elementen vor sich geht, die allen Anwendungen gemeinsam sind.

Starten der Programme von StarOffice 9

Je nach Betriebssystem erfolgt der Start der Programme von StarOffice 9 auf unterschiedliche Art und Weise.

Zum Starten der Programme von StarOffice unter Windows doppelklicken Sie auf das

StarOffice 9-Symbol

unter Windows doppelklicken Sie auf das StarOffice 9-Symbol auf Ihrem Desktop. ■ Zum Starten der Programme

auf Ihrem Desktop.

Zum Starten der Programme von StarOffice auf Linux- oder Solaris-Plattformen führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Öffnen Sie ein Terminalfenster und geben Sie soffice ein.

Wählen Sie, falls verfügbar, " Launch Applications StarOffice 9 " ,

Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf das StarOffice 9-Symbol (falls verfügbar).

Zum Starten der Programme von StarOffice unter Mac OS X klicken Sie auf das StarOffice-Symbol im Anwendungsordner.

Hinweis – Um den Sofortzugriff auf das Symbol in Mac OS X zu ermöglichen, kopieren Sie das Symbol in das Anwendungs-Dock.

Willkommensassistent und Start-Center

Willkommensassistent und Start-Center

Beim erstmaligen Start von StarOffice 9 wird der Willkommensassistent geöffnet, der eine Reihe von Dialogfeldern enthält. Sie werden aufgefordert, die Lizenzvereinbarung zu lesen und zu akzeptieren, einen Namen anzugeben sowie auszuwählen, ob Sie die Software registrieren möchten oder nicht.

Die Registrierung der Software ist zwar nicht verpflichtend, wird jedoch empfohlen. Über das Hilfemenü können Sie die Registrierung auch zu einem späteren Zeitpunkt durchführen. Wenn Sie sich für die Registrierung entscheiden, wird in Ihrem Browser die Registrierungsseite von sun.com geöffnet. Die Webseite https://reg.sun.com/whyregister enthält zahlreiche nützliche Informationen zu den Vorteilen des Beitritts zur Sun-Benutzer-Community.

Nach Abschluss des Willkommensassistenten wird das StarOffice 9-Fenster mit dem Start-Center angezeigt.

das StarOffice 9-Fenster mit dem Start-Center angezeigt. 24 StarOffice 9 Handbuch - Erste Schritte • September

Verwenden von Menüs, Symbolleisten und Tastenkombinationen

Klicken Sie auf ein Symbol, um das entsprechende StarOffice 9-Programm zu öffnen. Wenn Sie beispielsweise auf das Symbol " Textdokument " klicken, öffnen Sie damit einen neues Dokument in Writer. Die Symbole am unteren Rand des Start-Center stellen Webseiten in Ihrem Webbrowser dar.

Das Start-Center ist auch dann sichtbar, wenn keine StarOffice 9-Dokumentfenster geöffnet sind.

Verwenden von Menüs, Symbolleisten und Tastenkombinationen

Zur Ausführung von Aufgaben in den Programmen von StarOffice 9 stehen Ihnen Menübefehle, Symbolleisten, Tastaturkürzel bzw. eine Kombination dieser drei Methoden zur Verfügung. Über die Symbole in einer Leiste oder Tastenkombinationen können gewisse, häufig ausgeführte Aktionen wie Ausschneiden und Einfügen deutlich beschleunigt werden.

Häufig verwendete Menüs

Die Menüleiste am oberen Rand des StarOffice 9-Fensters enthält die Befehle, die auf die derzeit ausgewählten Elemente angewendet werden können. Wählen Sie zunächst das betreffende Menü und anschließend den Befehl, den Sie anwenden möchten. Nicht verfügbare Befehle werden grau angezeigt.

anwenden möchten. Nicht verfügbare Befehle werden grau angezeigt. Kapitel 3 • Einführung in die StarOffice Suite

Verwenden von Menüs, Symbolleisten und Tastenkombinationen

Tipp – Sie können auch einen Befehl wählen, indem Sie eine Tastenkombination drücken. Um beispielsweise ein Dokument zu öffnen, können Sie Strg+O drücken, d.h. die Taste Strg gedrückt halten und gleichzeitig die Taste S drücken. Unter Mac OS X verwenden Sie statt der Strg-Taste die Befehls-Taste (cmd).

Eine weitere Möglichkeit für den Zugriff auf Befehle in StarOffice sind die Kontextmenüs. Zum Öffnen eines Kontextmenüs wählen Sie eine Textpassage oder ein Objekt in Ihrem Dokument aus und klicken anschließend mit der rechten Maustaste.

aus und klicken anschließend mit der rechten Maustaste. Hinweis – Wenn Sie mit einer Macintosh-Tastatur arbeiten,

Hinweis – Wenn Sie mit einer Macintosh-Tastatur arbeiten, verwenden Sie statt der in diesem Handbuch beschriebenen Tasten die entsprechenden Tasten auf Ihrer Tastatur. Beim Einsatz einer Maus mit nur einer Taste führen Sie die Aktion aus, die dem Rechtsklick auf einer gewöhnlichen Maus entspricht.

Häufig verwendete Symbolleisten

Eine Symbolleiste besteht aus einem Satz von Symbolen, die gängige Befehle darstellen. Um auf einen dieser Befehle zuzugreifen, klicken Sie auf das entsprechende Symbol in der Symbolleiste.

Die Standardsymbolleiste befindet sich unterhalb der Menüs am oberen Rand eines jeden StarOffice -Programmfensters. Die folgende Abbildung zeigt die Formatsymbolleiste, die Werkzeuge zum Formatieren von Text enthält, unterhalb der Standardsymbolleiste. Die Tabellensymbolleiste ist eine unverankerte oder schwebende Leiste, die geöffnet wird, sobald Sie den Cursor in eine Tabelle setzen.

Verwenden von Menüs, Symbolleisten und Tastenkombinationen

Verwenden von Menüs, Symbolleisten und Tastenkombinationen Tipp – Wenn Sie mit dem Mauszeiger auf ein Symbol

Tipp – Wenn Sie mit dem Mauszeiger auf ein Symbol in der Symbolleiste zeigen, wird dessen Name in einem gelben Kästchen angezeigt. Wenn Sie einen Tipp aus der erweiterten Hilfe angezeigt bekommen möchten, drücken Sie Umschalt-F1.

Anzeigen und Ausblenden von Symbolleisten

Die meisten Symbolleisten werden in Abhängigkeit von Ihren Aktionen geöffnet und geschlossen. Wenn Sie also in Ihrem Textdokument in eine Tabelle klicken, wird die Tabellensymbolleiste geöffnet. Sobald Sie auf eine Stelle außerhalb der Tabelle klicken, wird sie automatisch wieder geschlossen.

Status, Größe und Position der Symbolleisten in den Programmen von StarOffice werden beibehalten. Wenn Sie eine unverankerte Symbolleiste schließen, indem Sie auf deren Schließsymbol klicken, wird sie vorübergehend geschlossen. Permanent geschlossen wird sie erst, wenn Sie deren Anzeige über " AnsichtSymbolleisten " und Auswahl des Namens der betreffenden Leiste deaktivieren. Über denselben Befehl können Sie die Anzeige der Symbolleiste wieder aktivieren.

So zeigen Sie eine ausgeblendete Symbolleiste an

Wählen Sie " Ansicht Symbolleisten " und klicken Sie auf den Namen der gewünschten Leiste.

Verschieben von Symbolleisten und Anpassen ihrer Größe

Zum Verschieben einer Symbolleiste ziehen Sie den Ziehpunkt am linken Rand einer verankerten Symbolleiste bzw. die Titelleiste einer unverankerten Symbolleiste an die gewünschte Position auf dem Bildschirm. Um eine Symbolleiste zu verankern, ziehen Sie sie an den Rand des Programmfensters.

Verwenden von Menüs, Symbolleisten und Tastenkombinationen

Um die Größe einer schwebenden Symbolleiste anzupassen, ziehen Sie an einem ihrer Ränder. Sie können beispielsweise die horizontale Tabellensymbolleiste so ziehen, dass sie eine vertikale Form annimmt.

Um bestimmte Symbole in einer Symbolleiste anzuzeigen oder zu entfernen, klicken Sie auf den Pfeil am Ende der Leiste, wählen Option " Sichtbare Schaltflächen " und anschließend die gewünschte Schaltfläche.

Wenn Sie der Symbolleiste weitere Befehle hinzufügen möchten, klicken Sie auf den Pfeil am Ende der Leiste und wählen Sie " Symbolleiste anpassen " .

Tastenkombinationen

Die verschiedenen Tastenkombinationen dienen dazu, die am häufigsten verwendeten Aufgaben in den StarOffice-Programmen besonders schnell auszuführen. Tastenkombinationen bestehen aus einer oder mehreren Tasten, die gleichzeitig auf der Tastatur gedrückt werden müssen. Um beispielsweise das aktuelle Dokument zu speichern, drücken Sie Strg+S. Unter Mac OS X verwenden Sie statt der Strg-Taste die Befehls-Taste (cmd). Eine Auflistung der gängigsten Tastenkombinationen finden Sie in Anhang.

Verwenden der Assistenten

Ein Assistent besteht aus einer Reihe von Dialogfeldern, die Sie durch den Vorgang der Erstellung eines Dokuments, beispielsweise eines Briefs, führen. Zum Starten eines Assistenten können Sie in allen StarOffice-Anwendungen " Datei Assistenten " wählen.

" Datei → Assistenten " wählen. 28 StarOffice 9 Handbuch - Erste Schritte • September

Arbeiten mit Dokumenten

Hinweis – Manche Assistenten werden automatisch gestartet, etwa beim Erstellen eines Datenbankformulardokuments oder beim Exportieren eines Tabellendokuments in HTML.

Verwenden von Vorlagen

Die Anwendungen in StarOffice verwenden Vorlagen, um das Layout und die Formatvorlagen (Stile) von Dokumenten zu speichern. Sie können ein neues Dokument formatieren, indem Sie eine der zahlreichen spezialisierten Vorlagen verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von Vorlagen finden Sie unter „So erstellen Sie ein neues Dokument aus einer Vorlage“ auf Seite 41.

Verwenden der Gallery

Die Gallery enthält Grafiken, Animationen und Klänge, die Sie Ihren Dokumenten hinzufügen können. Informationen zur Verwendung der Gallery finden Sie unter „Hinzufügen von Abbildungen zu Folien“ auf Seite 74.

„Hinzufügen von Abbildungen zu Folien“ auf Seite 74 . Arbeiten mit Dokumenten In den folgenden Abschnitten

Arbeiten mit Dokumenten

In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, wie Sie Dokumente erstellen, öffnen, drucken und speichern.

So erstellen Sie ein neues Dokument

Wählen Sie in einer beliebigen StarOffice-Anwendung die Option " Datei Neu " und klicken Sie anschießend auf den zu erstellenden Dokumenttyp.

Arbeiten mit Dokumenten

So öffnen Sie ein vorhandenes Dokument

1 Wählen Sie in einem beliebigen StarOffice-Programm die Option " Datei Öffnen " .

2 Suchen Sie das Dokument, das geöffnet werden soll, und klicken Sie auf " Öffnen " . Es können auch Dokumente in einem StarOffice-externen Format geöffnet werden, etwa Microsoft Excel-Dokumente ( .xls ).

Beim Öffnen oder Speichern eines Dokuments kann StarOffice entweder das native Dateidialogfeld Ihres Betriebssystems oder das programmeigene Dialogfeld anzeigen. Diese Einstellung kann unter "Extras Optionen StarOffice Allgemein " festgelegt werden.

Tipp – In allen StarOffice-Anwendungen enthält das Menü " Datei " eine Liste der zuletzt gespeicherten Dateien. Um eine dieser Dateien zu öffnen, klicken Sie auf " Datei Zuletzt benutzte Dokumente " und anschließend auf den gewünschten Dateinamen.

So drucken Sie ein Dokument

Tipp – Wenn Sie keinen Bedarf haben, die standardmäßig eingestellten Druckoptionen für das Dokument zu ändern, klicken Sie in der Standardsymbolleiste auf das Symbol "Datei direkt drucken ".

1 Wählen Sie in einer beliebigen StarOffice-Anwendung die Option " Datei Drucken " .

2 Nehmen Sie im Dialogfeld " Drucken " die gewünschten Druckeinstellungen vor.

3 (Optional) Um noch weitere Druckoptionen festzulegen, klicken Sie auf " Optionen " .

4 Klicken Sie auf " OK " .

So speichern Sie ein Dokument

Sie haben die Möglichkeit, StarOffice-Dokumente in vielen verschiedenen Formaten zu speichern, einschließlich Microsoft Office-Formaten. (Die Microsoft Office Open XML-Formate können nicht gespeichert werden). Sie können frei wählen, ob Sie Ihre Datei auf Ihrem Computer, einem anderen Computer im Netzwerk oder einem Dateiserver im Internet speichern möchten.

1 Wählen Sie in einer beliebigen StarOffice-Anwendung die Optionen " Datei speichern " oder

" Datei Speichern unter" .

Arbeiten mit Dokumenten

Hinweis – Wenn Sie das Dokument unter einem anderen Namen speichern möchten, wählen Sie

" DateiSpeichern unter ".

2 Geben Sie im Feld " Dateiname " den Namen des Dokuments ein.

3 (Optional)Wählen Sie im Feld " Dateityp " das Format aus, in dem das Dokument gespeichert werden soll, etwa MicrosoftWord.

Hinweis – Um sicherzustellen, dass kein Datenverlust auftritt, sollten Sie das Dokument zusätzlich im OpenDocument-Format speichern.

4 Klicken Sie auf " Speichern " . Das Dokument wird mit der entsprechenden Dateinamenserweiterung gespeichert.

So exportieren Sie ein Dokument in ein anderes Format

Beim Exportieren eines Dokuments bleibt das aktuelle Dokument unverändert. StarOffice erstellt eine neue Datei in einem anderen Dateiformat. So können Sie beispielsweise ein Objekt aus einem Draw-Dokument in ein JPEG-Bild exportieren.

Andere verfügbare Exportformate sind unter anderem Macromedia Flash (SWF) und HTML-Dokument.

1 Wählen Sie in einer beliebigen StarOffice-Anwendung die Option " Datei Exportieren " .

2 Geben Sie im Feld " Dateiname " den Namen des Dokuments ein.

3 Wählen Sie im Feld " Dateityp " das Format für das exportierte Dokument, etwa HTML-Dokument.

4 Klicken Sie auf " Exportieren " .

So exportieren Sie das aktuelle Dokument als PDF

Tipp – Wenn die aktuellen PDF-Optionen nicht geändert werden sollen, klicken Sie einfach in der Standardsymbolleiste auf das PDF-Symbol.

1 Wählen Sie " Datei Exportieren als PDF ".

Migrieren von Microsoft Office

2 Legen Sie im Dialogfeld der PDF-Optionen die gewünschten Optionen fest und klicken Sie anschließend auf "Exportieren " .

3 Geben Sie im Feld " Dateiname " den Namen des Dokuments ein.

4 Klicken Sie auf " Exportieren " .

So senden Sie das aktuelle Dokument als E-Mail-Anhang

Klicken Sie auf das Symbol " Dokument als E-Mail "

Sie auf das Symbol " Dokument als E-Mail " in der Standardsymbolleiste. Ihr Standard-E-Mail-Programm

in der Standardsymbolleiste.

Ihr Standard-E-Mail-Programm öffnet eine leere Nachricht mit dem Dokument als Anhang.

Wählen Sie " DateiSenden " , um das Dokument in einem für Microsoft Office-Benutzer geeigneten Format zu senden.

So haben Sie etwa die Wahl, das aktuelle Textdokument im Microsoft Word-Format zu versenden. Mit diesem Befehl wird eine temporäre Kopie des aktuellen Dokuments in einem Format angelegt, das Benutzer von Microsoft Word öffnen können, und anschließend ein Fenster geöffnet, in dem Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers eingeben können. Die temporäre Datei wird an die E-Mail-Nachricht angehängt.

Migrieren von Microsoft Office

Wenn Sie bereits Erfahrung mit anderen Office-Programmen haben, sollten Ihnen die Anwendungen von StarOffice vertraut genug sein, um sofort damit arbeiten zu können. StarOffice erleichtert Ihnen den Übergang dadurch, dass Sie Dokumente öffnen und speichern können, die zuvor in einem anderen Office-Format, einschließlich dem Microsoft Office-Format, gespeichert wurden.

Hinweis zu Microsoft Office-Dokumenten

Mit den Dateiformaten von Microsoft Office .doc , .xls , und .ppt werden Ihre Daten in einem proprietären Format gespeichert. Im Gegensatz dazu verwendet die StarOffice 9 Suite zum Speichern Ihrer Daten das OpenDocument-Dateiformat, ein offenes und standardisiertes Format. StarOffice ist jedoch auch in der Lage, Dokumente in einem Microsoft Office-Format zu öffnen und zu speichern. (Microsoft Office Open XML kann nur gelesen, nicht geschrieben werden).

Migrieren von Microsoft Office

Hinweis – Damit alle Formatierungsinformationen in einem Dokument erhalten bleiben, sollten Sie immer eine Kopie davon im OpenDocument-Dateiformat (ODF) speichern.

Dokumente mit Microsoft Visual Basic-Makros

StarOffice führt standardmäßig keine Microsoft Visual Basic-Makros aus. Wenn Sie diese in den StarOffice-Anwendungen verwenden möchten, müssen Sie die Makros in den Programmiersprachen StarOffice Basic, JavaScript TM oder Java TM umschreiben. Sollten Sie ein Microsoft Office-Dokument, das ein Makro enthält, lediglich bearbeiten wollen, können Sie es im Microsoft Office-Format öffnen, ändern und speichern, ohne dass das Makro davon betroffen wäre.

Die Ausführung von Microsoft Visual Basic-Code für .xls-Arbeitsblätter kann aktiviert werden. Wählen Sie dazu " Extras Optionen Laden/Speichern VBA-Eigenschaften " und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Ausführbarer Code ".

Auffinden von StarOffice-Funktionen anhand von Microsoft Office-Namen

Obgleich sich StarOffice und Microsoft Office sehr ähnlich sind, sind doch nicht alle verwendeten Begriffe und Konzepte identisch. So werden zum Beispiel die Formatierung und das Layout eines Microsoft Word-Dokuments von einer Vorlagendatei ( *.dot ) bestimmt. In StarOffice Writer hingegen werden die Formatierung und das Layout eines Dokuments durch Formatvorlagen definiert. Formatvorlagen bieten höhere Flexibilität und bessere Kontrolle über das Aussehen Ihrer Dokumente als das Vorlagendatei-Konzept.

In der folgenden Tabelle werden Funktionen aus Microsoft Office den entsprechenden Funktionen aus StarOffice gegenübergestellt. Eine ausführlichere Liste finden Sie in der Anwendungshilfe zu StarOffice.

Microsoft Office XP

StarOffice Suite

AutoFormen

Gallery-Objekte und -Formen

Bemerkungen

Anmerkung

Dokumentstruktur

Navigator

Formelüberwachung

Detektiv

Zeilen- und Seitenumbrüche

Textfluss

Markierung

Bearbeiten Änderungen Anzeigen

PivotTable

Datenpilot

Hilfe anfordern

Microsoft Office XP

StarOffice Suite

Daten aktualisieren

Datei Neu laden

Während der Eingabe ersetzen

AutoKorrektur

Änderungen verfolgen

Bearbeiten Änderungen Aufzeichnen

Arbeitsmappe

Tabellendokument

Arbeitsblatt

Tabelle

Anpassen von Menübefehlen, Symbolleisten und Tastenkombinationen

Menüs, Symbolleisten und Tastenkombinationen der StarOffice-Programme können Ihren Wünschen entsprechend angepasst werden.

Wählen Sie dazu " Extras Anpassen " und anschließend die betreffende Registerkarte. Klicken Sie auf "Hilfe " , um Näheres zum Anpassen der Software zu erfahren.

Tipp – Zum Anpassen einer Symbolleiste klicken Sie auf den Pfeil am Ende der Leiste und wählen im Untermenü die Option " Symbolleisten anpassen " . Um bestimmte Symbole in einer Symbolleiste anzuzeigen oder zu entfernen, klicken Sie auf den Pfeil am Ende der Leiste, wählen die Option "Sichtbare Schaltflächen " und klicken dann auf einen Schaltflächennamen.

Hilfe anfordern

StarOffice 9 bietet mehrere Hilfesysteme, die Sie während der Arbeit heranziehen können:

Anwendungshilfe

Office-Assistent

Hilfe-Tipps

Aktive Hilfe-Tipps

Kontextabhängige Hilfe

Sie können auf mehrere Arten auf die installierte StarOffice-Hilfe zugreifen:

Wählen Sie " Hilfe StarOffice-Hilfe " oder drücken Sie F1.

Mit diesem Befehl öffnen Sie die Hilfeanzeige von StarOffice, in der Sie nach einem bestimmten Hilfethema suchen können.

Häufig verwendete Anwendungsbefehle

Häufig verwendete Anwendungsbefehle ■ Klicken Sie in einem beliebigen Dialogfeld auf die Hilfeschaltfläche, um die

Klicken Sie in einem beliebigen Dialogfeld auf die Hilfeschaltfläche, um die Hilfe zu dem betreffenden Dialogfeld anzuzeigen.

um die Hilfe zu dem betreffenden Dialogfeld anzuzeigen. ■ Klicken Sie auf das Symbol des Hilfe-Agent,

Klicken Sie auf das Symbol des Hilfe-Agent, Aufgaben automatisch angezeigt wird.

Zeigen Sie mit dem Mauszeiger auf einen Menübefehl oder ein beliebiges Symbol, damit ein Hilfe-Tipp angezeigt wird.

das beim Ausführen komplexerer

Um eine kurze Beschreibung der Funktion des Befehls oder Symbols anzuzeigen, drücken

Sie Umschalt+F1, damit aktive Hilfe-Tipps angezeigt werden.

Sie Umschalt+F1, damit aktive Hilfe-Tipps angezeigt werden. . ■ Wählen Sie " Hilfe → Support "

.

Wählen Sie " Hilfe Support ", um Informationen zum Support zu erhalten.

Häufig verwendete Anwendungsbefehle

Alle StarOffice-Programme ähneln sich in ihrem Aussehen und verfügen teilweise über dieselben Befehle. Sie können sämtliche Dokumenttypen in jedem beliebigen StarOffice-Programm öffnen, solange der betreffende Dateityp unterstützt wird. Wenn Sie also beispielsweise bei einem geöffneten Calc-Dokument auf " Datei Öffnen " klicken und ein

Beispiele der Integration von StarOffice- Programmen

Microsoft Word -Dokument auswählen, öffnet StarOffice das Word-Dokument automatisch in Writer. Alle geöffneten StarOffice-Dokumente werden im Menü " Fenster " in der Menüleiste angezeigt.

Zahlreiche Befehle im Menü " Datei " sind in allen StarOffice-Anwendungen gleich.

Öffnen

Öffnet ein Dokument im entsprechenden StarOffice-Programm, wenn der Dateityp des Dokuments von der Suite unterstützt wird.

Neu

Erstellt ein neues StarOffice-Dokument des gewählten Typs.

Speichern

Speichert das aktuelle Dokument.

Drucken

Druckt das aktuelle Dokument, nachdem die Druckoptionen angegeben wurden.

Schließen

Schließt das aktuelle Dokument und fordert Sie zum Speichern des Dokuments auf, wenn Änderungen vorgenommen wurden.

Beispiele der Integration von StarOffice- Programmen

StarOffice-Porgramme sind hoch integriert, damit die Inhalte der einen Anwendung in einer anderen Anwendung problemlos verwendet werden können. In den folgenden Abschnitten werden nur einige Beispiele dafür vorgestellt, wie Sie die Vorteile, die diese Integration bietet, optimal ausnutzen können. Neben diesen sind noch viele andere Interaktionen zwischen den Programmen von StarOffice 9 möglich.

So fügen Sie einen Calc-Zellbereich in ein Textdokument ein

Sie können einen Bereich von Calc-Zellen in ein Writer-Dokument einfügen, sodass die Daten bei einer Änderung des Tabellendokuments automatisch aktualisiert werden.

1 Öffnen Sie einWriter-Textdokument und das Calc-Tabellendokument, das die Daten enthält.

2 Markieren Sie den Zellbereich in demTabellendokument, der alsTabelle in demTextdokument angezeigt werden soll.

3 Wählen Sie " Bearbeiten Kopieren " .

4 Wählen Sie in demTextdokument " Bearbeiten Inhalte einfügen " .

Beispiele der Integration von StarOffice- Programmen

5 Wählen Sie im Dialogfeld " Inhalte einfügen " den Eintrag " DDE Verknüpfung " und klicken Sie auf " OK " .

So fügen Sie eine Textgliederung in eine Präsentation ein

Bevor Sie

beginnen

Erstellen Sie eine Gliederung in einem Textdokument. Eine Gliederung ist ein Text, der eine oder mehrere der Standardüberschriftenvorlagen Überschrift 1, Überschrift 2 usw. verwendet.

1 Wählen Sie in demTextdokument, das die Gliederung enthält, die Option

" Datei Senden Gliederung an Präsentation " .

Es wird ein neues Präsentationsdokument mit dieser Gliederung erstellt. Jede Überschrift-1-Absatzvorlage entspricht einer neuen Folie. Die Überschriftenvorlagen, die in der Überschriftenhierarchie " Überschrift 1 " untergeordnet sind, werden auf den jeweiligen Folien als Aufzählungszeichen dargestellt.

2 Fügen Sie der Gliederung weiterenText hinzu oder wechseln Sie in die Normalansicht, um Objekte hinzuzufügen.

Weitere Informationen zu Gliederungen erhalten Sie in der Anwendungshilfe.

So kopieren Sie Daten mithilfe von Ziehen und Ablegen

Sie können Text und Objekte kopieren, indem Sie sie von einem StarOffice-Programm in das andere ziehen und dort ablegen. Dieser Vorgang beschreibt beispielhaft, wie Sie einen Zellbereich aus einem Calc-Tabellendokument in ein Textdokument einfügen.

1 Öffnen Sie einTextdokument und das Calc-Tabellendokument, in dem die zu kopierenden Daten enthalten sind.

2 Markieren Sie in demTabellendokument den zu kopierenden Zellbereich.

3 Ziehen Sie den markierten Bereich bei gedrückter Strg-Taste und legen Sie ihn in dem Textdokument ab.

Strg-Taste und legen Sie ihn in dem Textdokument ab. Achtung – Wenn Sie die Strg-Taste in

Achtung – Wenn Sie die Strg-Taste in dem Moment, in dem Sie die Maustaste loslassen, nicht gedrückt halten, wird der Inhalt der Zellen in das Textdokument verschoben.

Der Zellbereich wird als Plug-In kopiert. Wenn der Inhalt einer kopierten Zelle in dem Textdokument bearbeitet werden soll, doppelklicken Sie auf die Zelle. In diesem Modus werden

Beispiele der Integration von StarOffice- Programmen

dann die Menüs und Symbolleisten von Calc angezeigt, obwohl Sie sich in einem Writer-Dokument befinden. Zum Beenden dieses Modus klicken Sie an eine Stelle außerhalb des Plug-In.

4 KAPITEL 4 StarOfficeWriter StarOffice Writer ist ein Textverarbeitungsprogramm, in dem Sie Texte erstellen können.

4

KAPITEL 4

StarOfficeWriter

StarOffice Writer ist ein Textverarbeitungsprogramm, in dem Sie Texte erstellen können. In diesem Kapitel erhalten Sie eine Einführung in die grundlegenden Schritte, mit denen Sie ein Writer-Dokument erstellen, bearbeiten und speichern.

Öffnen eines Beispieldokuments inWriter

Erstellen eines neuenWriter-Dokuments

Erstellen eines neuenWriter-Dokuments ▼ So öffnen Sie ein Beispieldokument inWriter 1 Wählen Sie in einem beliebigen

So öffnen Sie ein Beispieldokument inWriter

1 Wählen Sie in einem beliebigen StarOffice-Programm " Datei Neu Vorlagen und Dokumente " .

2 Klicken Sie im linken Fensterbereich auf " Beispiele " .

3 Doppelklicken Sie im mittleren Fensterbereich auf den Ordner "Textdokumente " .

4 Wählen Sie ein Beispieldokument aus und klicken Sie auf "Öffnen " .

Erstellen eines neuenWriter-Dokuments

Neue Textdokumente können aus einer Vorlage oder über den Assistenten erstellt werden.

Erstellen eines neuenWriter-Dokuments

So erstellen Sie ein neues leeres Textdokument

Wählen Sie in einem beliebigen StarOffice-Programm die Option

" Datei Neu Textdokument " .

Das neue Dokument wird auf Grundlage der Standardvorlage für Textdokumente erstellt. Die Standardvorlage definiert die Standardeinstellungen, etwa Schriftart und -größe, Sprache, Seitenränder usw. In der Anwendungshilfe erhalten Sie nähere Informationen zu den Standardvorlagen und deren Änderungsmöglichkeiten.

So erstellen Sie ein neues Dokument aus einer Vorlage

1 Wählen Sie in einem beliebigen StarOffice-Programm die Option "Datei NeuVorlagen und Dokumente " .

2 Klicken Sie im linken Fensterbereich des Dialogfelds "Vorlagen und Dokumente " auf das Vorlagensymbol.

3 Doppelklicken Sie im mittleren Fensterbereich auf eine Vorlagenkategorie.

Hinweis – Um eine Vorlagenkategorie zu verlassen, klicken Sie am oberen Rand des Dialogfelds auf das Pfeil-nach-links-Symbol.

4 Wählen Sie die gewünschte Vorlage aus und klicken Sie auf " Öffnen " .

5 Ersetzen Sie den Inhalt der grauen Platzhalterfelder durch eigenenText, Bilder oder Objekte.

In der Anwendungshilfe erhalten Sie Anweisungen zum Speichern eines beliebigen Dokuments als Vorlage.

So erstellen Sie ein neues Textdokument mit einem Assistenten

1 Wählen Sie in einer beliebigen StarOffice-Anwendung die Option " Datei Assistenten" .

2 Wählen Sie " Brief " , " Fax " oder " Agenda " .

3 Befolgen Sie die Anweisungen.

Ein Assistent erstellt ein Vorlage, die Sie dann als Grundlage für neue Dokumente verwenden können.

Hinzufügen und Bearbeiten von Text in einem Dokument

Hinzufügen und Bearbeiten von Text in einem Dokument

Es bestehen folgende Möglichkeiten, Ihrem Dokument Text hinzuzufügen:

Eingeben von Text über die Tastatur

Kopieren und Einfügen von Text aus anderen Dokumenten

Importieren von Text aus einer Datei

Eingeben von Text in ein Dokument

Die einfachste Methode, Text in ein Dokument einzugeben, besteht darin, den Text einzutippen. Writer bietet einige interaktive Tools, die die Eingabe per Tastatur effizienter machen.

Während Sie den Text eingeben, korrigiert das AutoKorrektur-Werkzeug automatisch gängige

Rechtschreib- und Tippfehler, die Ihnen möglicherweise unterlaufen, zum Beispiel "its" statt

" ist " .

Das Wortergängzungs-Werkzeug sammelt standardmäßig lange Wörter während der Eingabe. Wenn Sie dann erneut mit der Eingabe desselben Worts beginnen, vervollständigt StarOffice automatisch das Wort. Um das Wort zu akzeptieren, drücken Sie die Eingabetaste oder fahren einfach mit dem Eingabe fort.

Tipp – Informationen zum Deaktivieren der automatischen Ergänzungs- und Ersetzungs-Werkzeuge finden Sie in der Anwendungshilfe unter folgenden Schlagwörtern:

AutoKorrektur-Funktion

AutoEingabe-Funktion

Wortergänzung

Zahlenerkennung

AutoFormat-Funktion

Auswählen von Text in einem Dokument

Sie können Text mit der Maus oder der Tastatur auswählen.

Auswählen von Text mit der Maus

Um eine Textpassage auszuwählen, klicken Sie mit der linken Maustaste an den Anfang der Passage, halten die Maustaste gedrückt und ziehen dann zum Ende der gewünschten Textpassage.

Sie können auch vor die Textpassage klicken, die Maus zum Ende der gewünschten Textpassage bewegen, dann die Umschalt-Taste gedrückt halten und erneut klicken.

Hinzufügen und Bearbeiten von Text in einem Dokument

Um ein einzelnes Wort auszuwählen, doppelklicken Sie an beliebiger Stelle innerhalb des Worts.

Um einen vollständigen Satz auszwählen, dreifachklicken Sie an beliebiger Stelle innerhalb des Satzes.

Zur Auswahl eines ganzen Absatzes, klicken Sie schnell vier Mal hintereinander.

Um mehr als eine Textpassage auszuwählen, wählen Sie zuerst eine Textpassage aus und dann bei gedrückter Strg-Taste eine weitere.

Auswählen von Text mit der Tastatur

Um das gesamte Dokument auszuwählen, drücken Sie Strg+A.

Wenn sich der Cursor in einer Tabelle Ihres Textdokuments befindet, wird beim ersten Drücken von Strg+A die aktuelle Zelle (falls diese über einen Inhalt verfügt) ausgewählt, beim zweiten Drücken von Strg+A die Tabelle und beim dritten Drücken von Strg+A der gesamte Textkörper einschließlich der Tabelle.

Um ein vollständiges Wort links oder rechts des Cursors auszuwählen, halten Sie Strg+Umschalt gedrückt und drücken dann die Pfeil-nach-links-Taste oder die Pfeil-nach-rechts-Taste .

Um ein einzelnes Zeichen links oder rechts des Cursors auszuwählen, halten Sie die Umschalt-Taste gedrückt und drücken dann die Pfeil-nach-links-Taste oder die Pfeil-nach-rechts-Taste . Um mehr als ein Zeichen auszuwählen, halten Sie die Umschalt-Taste gedrückt, während Sie die Pfeiltaste drücken.

Um den in der Zeile verbleibenden Resttext links des Cursors auszuwählen, halten Sie die Umschalt-Taste gedrückt und drücken dann Pos1.

Um den in der Zeile verbleibenden Resttext rechts des Cursors auszuwählen, halten Sie die Umschalt-Taste gedrückt und drücken dann Ende.

Kopieren, Einfügen und Löschen von Text in einem Dokument

Sie können Text von einer Position an eine andere innerhalb desselben Dokuments oder von einem Dokument in ein anderes kopieren.

So kopieren Sie Text und fügen ihn ein

1 Wählen Sie den zu kopierendenText aus und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Wählen Sie " Bearbeiten Kopieren ".

Drücken Sie Strg+C.

Hinzufügen und Bearbeiten von Text in einem Dokument

Klicken Sie in der Standardleiste auf das Kopieren-Symbol.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ausgewähltenText und wählen Sie

" Kopieren " .

Der Text verbleibt in der Zwischenablage, bis eine andere Textauswahl oder ein Element kopiert wird.

2 Klicken Sie an die Stelle, wo derText eingefügt werden soll, bzw. bewegen Sie den Cursor dorthin. Führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

Wählen Sie " Bearbeiten Einfügen ".

Tipp – Wählen Sie "Bearbeiten Inhalt einfügen " , wenn Sie nur den Text ohne Formatierung einfügen möchten.

Drücken Sie Strg+V.

Klicken Sie in der Standardleiste auf das Einfügen-Symbol.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste an die Stelle, an die derText eingefügt werden soll, und wählen Sie " Einfügen " .

So löschen Sie Text

1 Wählen Sie den zu löschendenText aus.

2 Gehen Sie folgendermaßen vor:

Wählen Sie " Bearbeiten Ausschneiden " oder drücken Sie Strg+X. Der Text wird aus dem Dokument gelöscht und in die Zwischenablage eingefügt, sodass er an anderer Stelle wieder eingefügt werden kann.

Drücken Sie Entf oder die Rück--Taste

Hinweis – Sie können mit diesen Tasten ebenfalls einzelne Zeichen löschen.

Wenn Sie einen Löschvorgang rückgängig machen möchten, wählen Sie

" Bearbeiten Rückgängig " oder drücken Sie Strg+Z.

So fügen Sie ein Textdokument ein

Sie können den Inhalt eines beliebigen Textdokuments in Ihr Writer-Dokument einfügen, solange das Dateiformat von StarOffice unterstützt wird.

Hinzufügen und Bearbeiten von Text in einem Dokument

1 Klicken Sie in dasWriter-Dokument, in das derText eingefügt werden soll.

2 Wählen Sie " Einfügen Datei " .

3 Geben Sie die gewünschte Datei an und klicken Sie auf "Einfügen " .

Suchen und Ersetzen von Text

Mit der Funktion "Suchen & Ersetzen " können Sie in StarOffice Writer innerhalb eines Textdokuments nach Wörtern suchen und diese ersetzen.

So suchen Sie Textstellen und ersetzen Sie gegebenenfalls

1 Wählen Sie " Bearbeiten Suchen & Ersetzen " .

Das Dialogfeld "Suchen & Ersetzen " wird angezeigt.

2 Geben Sie im Feld " Suchen nach " den im Dokument zu suchendenText ein.

Hinweis – Sie können das zu suchende Wort bzw. den Ausdruck auch im Textdokument markieren und dann " Bearbeiten Suchen & Ersetzen " wählen. Der markierte Text wird automatisch in das Feld " Suchen nach " übernommen.

3 Klicken Sie auf " Suchen " , um den Suchvorgang zu starten.

4 (Optional) Geben Sie im Feld " Ersetzen durch " den gewünschtenText ein und klicken Sie auf

" Ersetzen " .

Tipp – Sie können auch nach Text suchen, der einem Platzhaltermuster entspricht (und ihn ersetzen). Erweitern Sie das Dialogfeld, um zusätzliche Optionen anzuzeigen, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Regulärer Ausdruck " . In der Anwendungshilfe erhalten Sie ausführliche Informationen zu diesem Thema sowie dem Suchen (und Ersetzen) von Formaten und Formatvorlagen.

Rechtschreibprüfung

Writer kann die Rechtschreibung während der Eingabe oder in einem ganzen Dokument überprüfen.

Hinzufügen und Bearbeiten von Text in einem Dokument

So prüfen Sie die Rechtschreibung während der Eingabe

Writer kann Sie während der Eingabe vor möglichen Rechtschreib- bzw. Tippfehlern warnen.

vor möglichen Rechtschreib- bzw. Tippfehlern warnen. 1 Um diese Funktion einzustellen, klicken Sie in der

1 Um diese Funktion einzustellen, klicken Sie in der Standardsymbolleiste auf das Symbol für die automatische Rechtschreibprüfung.

Wenn diese Funktion aktiviert ist, werden mögliche Rechtschreibfehler durch eine rote Wellenlinie gekennzeichnet.

2 Wenn Sie möchten, dass Vorschläge zur Korrektur potenzieller Rechtschreibfehler angezeigt werden, klicken Sie auf das gekennzeichneteWort.

3 Gehen Sie folgendermaßen vor:

f

Wählen Sie aus dem oberen Bereich des Kontextmenüs einen derWortersetzungsvorschläge aus.

Das falsch geschriebene Wort wird durch das von Ihnen ausgewählte ersetzt.

Wählen Sie aus dem AutoKorrektur-Untermenü einen derWortersetzungsvorschläge aus.

Das falsch geschriebene Wort wird durch das von Ihnen ausgewählte ersetzt. Beide Wörter werden automatisch der Ersetzungsliste des AutoKorrektur-Werkzeugs hinzugefügt. Tritt dieser Rechtschreib- bzw. Tippfehler erneut auf, wird er von Writer automatisch korrigiert.

Hinzufügen und Bearbeiten von Text in einem Dokument

Klicken Sie auf " Rechtschreibprüfung ", um das Dialogfeld " Rechtschreibprüfung " anzuzeigen.

Eine Beschreibung des Dialogfelds " Rechtschreibprüfung " erhalten Sie unter „So prüfen Sie die Rechtschreibung im gesamten Dokument“ auf Seite 47.

Um dasWort einem derWörterbücher hinzuzufügen, wählen Sie " Hinzufügen " und klicken dann auf den Namen desWörterbuchs.

Hinweis – Die mögliche Anzahl der Einträge in einem benutzerdefinierten Wörterbuch ist zwar begrenzt, Sie können jedoch eine unbegrenzte Anzahl von benutzerdefinierten Wörterbüchern definieren.

So prüfen Sie die Rechtschreibung im gesamten Dokument

Wenn die Rechtschreibung nicht während der Eingabe geprüft werden soll, können Sie dies mit dem Rechtschreibprüfungs-Werkzeug manuell durchführen. Das Rechtschreibprüfungs-Werkzeug beginnt entweder an der aktuellen Cursorposition oder am Anfang des markierten Texts.

1 Klicken Sie in das Dokument oder markieren Sie denText, den Sie prüfen lassen möchten.

2 Wählen Sie " Extras Rechtschreibung und Grammatik" .

3 Wird ein möglicher Rechtschreib- oderTippfehler gefunden, wird im Dialogfeld

" Rechtschreibprüfung " eine Korrektur vorgeschlagen.

Rechtschreibprüfung " eine Korrektur vorgeschlagen. 4 Gehen Sie folgendermaßen vor: ■ Um den

4 Gehen Sie folgendermaßen vor:

Um den Ersetzungsvorschlag für das aktuelleWort zu übernehmen, klicken Sie auf

" Ändern " .

Hinzufügen und Bearbeiten von Text in einem Dokument

Um den Ersetzungsvorschlag für alle Vorkommen diesesWorts im ganzen Dokument zu übernehmen, klicken Sie auf " Alle ändern" .

Um den Ersetzungsvorschlag für neuenText mithilfe der Autokorrektur in allen Dokumenten zu übernehmen, klicken Sie auf " AutoKorrektur " .

Um dasWort durch ein anderes zu ersetzen, tragen Sie anstelle des falsch geschriebenen Worts im oberen Feld das richtige ein. Klicken Sie anschließend auf " Ändern ".

Um das aktuelleWort einmal zu ignorieren und mit der Rechtschreibprüfung fortzufahren, klicken Sie auf " Einmal ignorieren" .

Um das aktuelleWort im gesamten Dokument zu ignorieren und mit der Rechtschreibprüfung fortzufahren, klicken Sie auf " Alle ignorieren" .

Formatieren von Text in einem Dokument

Sie können Ihren Text manuell oder mithilfe von Formatvorlagen formatieren. Bei beiden Methoden können Sie die Schriftgröße, Schriftart, Farbe, Ausrichtung und Abstände innerhalb des Texts kontrollieren. Der Hauptunterschied besteht darin, dass eine manuelle Formatierung nur auf den markierten Text angewendet wird, während eine Vorlagenformatierung überall dort angewendet wird, wo die Formatvorlage innerhalb des Dokuments verwendet wird.

Manuelles Formatieren von Text in einem Dokument

Für einfache Formatierungen, wie etwa das Ändern der Größe und Farbe des Texts, können Sie die Symbole in der Formatsymbolleiste verwenden. Außerdem stehen Ihnen die Befehle des Menüs " Format " auch über Tastaturkombinationen zur Verfügung.

" auch über Tastaturkombinationen zur Verfügung. Wählen Sie den zu ändernden Text aus und bearbeiten Sie

Wählen Sie den zu ändernden Text aus und bearbeiten Sie ihn.

Um die verwendete Schriftart zu ändern, wählen Sie im Feld " Schriftname " eine andere Schrift aus.

Um die Größe des Texts zu ändern, wählen Sie im Feld " Schriftgröße " eine andere Größe aus.

Um den Schriftschnitt des Texts zu ändern, klicken Sie auf die Symbole für Fett, Kursiv oder Unterstrichen.

Hinzufügen und Bearbeiten von Text in einem Dokument

Sie können auch folgende Tastenkombinationen verwenden: Strg+Umschalt+F für Fett, Strg+Umschalt+K für Kursiv und Strg+Umschalt+U für Unterstrichen. Um den Standardschriftschnitt wiederherzustellen, markieren Sie den Text erneut und klicken auf dasselbe Symbol oder drücken dieselbe Tastenkombination. Unter Mac OS X verwenden Sie statt der Strg-Taste die Befehls-Taste (cmd).

Um die Ausrichtung des Texts zu ändern, klicken Sie auf die Symbole für Linksbündig, Zentriert, Rechtsbündig oder Blocksatz.

Um in einer Liste Aufzählungszeichen oder Nummerierungen einzufügen oder zu entfernen, klicken Sie auf die Symbole " Nummerierung an/aus " oder " Aufzählungsliste an/aus " .

Um die Einzüge des Texts zu ändern, verwenden Sie die Einzugssymbole.

Um die Farbe des Texts zu ändern, klicken Sie auf das Schriftfarbensymbol.

Um die Hintergrundfarbe des Texts zu ändern, klicken Sie auf die Symbole für Hintergrundfarbe oder Zeichenhintergrund.

Weitere Informationen zu den Symbolen für Hintergrundfarbe oder Zeichenhintergrund erhalten Sie in der Anwendungshilfe.

Formatieren von Text mit Formatvorlagen

In Writer wird die Standardformatierung von Zeichen, Absätzen, Seiten, Rahmen und Listen mit Formatvorlagen vorgenommen. Eine Formatvorlage besteht aus einem Satz von Formatierungsoptionen wie Schriftart und -größe. Sie definiert das äußere Gesamterscheinungsbild des Texts sowie das Layout eines Dokuments.

Die Formatvorlagen sind Teil der verwendeten Vorlage. Bei einem neuen Textdokument definiert die Vorlage alle Formatvorlagen. Nähere Informationen erhalten Sie, wenn Sie F1 drücken, um die Hilfe zu öffnen, und im Index " Formatvorlagen; Formatvorlagen und Dokumentvorlagen” eingeben.

Einige gängige Formatvorlagen sowie alle verwendeten Formatvorlagen stehen in der Formatsymbolleiste in der Dropdown-Liste " Vorlage anwenden " zur Auswahl bereit.

Eine Formatvorlage lässt sich ganz einfach über das Fenster " Formatvorlagen " anwenden. Um dieses Fenster zu öffnen, wählen Sie im Menü " Format " die Option " Formatvorlagen ".

Verwenden des Navigators

Verwenden des Navigators ■ Um eine Formatvorlage auf einen Absatz anzuwenden, klicken Sie zuerst in den

Um eine Formatvorlage auf einen Absatz anzuwenden, klicken Sie zuerst in den Absatz, dann auf das Symbol für Absatzvorlagen am oberen Rand des Fensters " Formatvorlagen " und doppelklicken anschließend auf eine Formatvorlage in der Liste.

Um eine Formatierung auf einen Text innerhalb eines Absatzes anzuwenden, markieren Sie den Text, klicken auf das Symbol für Zeichenvorlagen am oberen Rand des Fensters

" Formatvorlagen " und doppelklicken dann auf eine Vorlage in der Liste.

Um das Layout aller Seiten zu ändern, die die aktuelle Seitenvorlage verwenden, klicken Sie auf das Symbol für Seitenvorlagen am oberen Rand des Fensters " Formatvorlagen " und doppelklicken dann auf eine Vorlage in der Liste.

Verwenden des Navigators

Der Navigator enthält eine vollständige Liste der Objekte in Ihrem Dokument, gereiht nach Kategorien. Durch Doppelklicken auf ein Objekt im Navigator springen Sie direkt zum betreffenden Objekt im Dokument. Im Kontextmenü eines Objekts im Navigator steht Ihnen eine Reihe von Befehlen zur Verfügung. Drücken Sie F5, um den Navigator zu öffnen bzw. zu schließen.

Sie F5, um den Navigator zu öffnen bzw. zu schließen. 50 StarOffice 9 Handbuch - Erste

Verwenden von Tabellen inWriter-Dokumenten

Zum Anzeigen des Inhalts einer Kategorie klicken Sie auf das Pluszeichen vor dem jeweiligen Kategorienamen.

Um den Inhalt einer einzelnen Kategorie im Navigator anzuzeigen, wählen Sie die Kategorie aus und klicken dann auf das Symbol für Inhaltsansicht.

Hinweis – Um den Inhalt aller Kategorien anzuzeigen, klicken Sie erneut auf das Symbol für Inhaltsansicht.

Um schnell zu einem Objekt innerhalb des Dokuments wechseln zu können, doppelklicken Sie auf einen Eintrag in der Navigator-Liste.

Zum Bearbeiten der Eigenschaften eines Objekts klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das jeweilige Objekt.

Tipp – In einem Textdokument können Sie den Inhaltsansichtsmodus für Überschriften verwenden, um ganze Kapitel mit Hilfe von Ziehen und Ablegen innerhalb des Dokuments neu zu positionieren. Weitere Informationen zum Navigator finden Sie in der Anwendungshilfe.

Der Navigator kann am Rand jedes Dokumentfensters angedockt werden. Um den Navigator von einem Fensterrand abzudocken, doppelklicken Sie in den grauen Bereich des angedockten Navigators. Um die Größe des Navigators anzupassen, ziehen Sie die Ränder des Navigators.

Verwenden von Tabellen inWriter-Dokumenten

Mithilfe von Tabellen können Sie wichtige Informationen in Zeilen und Spalten präsentieren und anordnen, damit diese übersichtlich zu lesen sind. Der Schnittbereich zwischen einer Zeile und Spalte wird als Zelle bezeichnet.

So fügen Sie einemWriter-Dokument eine Tabelle hinzu

1 Wählen Sie " Tabelle Einfügen Tabelle " .

2 Geben Sie im Bereich " Tabellengröße " die Anzahl der Zeilen und Spalten für dieTabelle ein.

3 (Optional) Um ein vordefiniertesTabellenlayout zu verwenden, klicken Sie auf " AutoFormat ", wählen das gewünschte Format aus und klicken dann auf " OK " .

Verwenden von Tabellen inWriter-Dokumenten

Verwenden von Tabellen inWriter-Dokumenten 4 Legen Sie im Dialogfeld " Tabelle einfügen " alle zusätzlichen

4 Legen Sie im Dialogfeld " Tabelle einfügen " alle zusätzlichen Optionen fest, beispielsweise den Tabellennamen, und klicken Sie dann auf " OK " .

So fügen Sie einer Tabelle eine Zeile oder Spalte hinzu

So fügen Sie einer Tabelle eine Zeile oder Spalte hinzu 1 Klicken Sie in derTabelle auf

1 Klicken Sie in derTabelle auf eine Zeile oder Spalte.

2 Fügen Sie eine Zeile oder Spalte hinzu.

Um schnell eine Zeile unterhalb der aktuellen Zeile einzufügen, klicken Sie in der Symbolleiste " Tabelle " auf das Symbol " Zeile einfügen ".

Um schnell eine Spalte rechts neben der aktuellen Spalte einzufügen, klicken Sie in der Symbolleiste " Tabelle " auf das Symbol " Spalte einfügen ".

Um die Anzahl der neuen Zeilen und deren Position festzulegen, wählen Sie

" Tabelle Einfügen Zeilen " .

Um die Anzahl der neuen Spalten und deren Position festzulegen, wählen Sie

" Tabelle Einfügen Spalten ".

So löschen Sie eine Zeile oder Spalte aus einer Tabelle

1 Klicken Sie in die zu löschende Zeile oder Spalte.

2 Klicken Sie in derTabellenleiste auf das Symbol " Spalte löschen " oder " Zeile löschen ".

Entwerfen von Formeln in StarOffice Math

Entwerfen von Formeln in StarOffice Math

Mit StarOffice Math können Sie Formeln in einem Textdokument entwerfen und anzeigen. Math berechnet jedoch nicht die Ergebnisse dieser Formel. Zum Erstellen einer funktionsfähigen Formel verwenden Sie das Tabellenkalkulationsprogramm StarOffice Calc.

StarOffice Math bietet Ihnen Symbole auf einer Leiste, die Sie mit Zeichen zu komplexen Formeln kombinieren können.

Sie mit Zeichen zu komplexen Formeln kombinieren können. Nähere Informationen zur Verwendung von StarOffice Math,

Nähere Informationen zur Verwendung von StarOffice Math, einschließlich einiger Beispielformeln, finden Sie in der Anwendungshilfe.

So fügen Sie eine Formel in einWriter-Dokument ein

1 Wählen Sie " Einfügen Objekt Formel " .

Das StarOffice Math-Fenster wird geöffnet.

Entwerfen von Formeln in StarOffice Math

2 Erstellen Sie mit Hilfe der Auswahlsymbolleiste Ihre Formel.

a. Klicken Sie im oberen Bereich der Symbolleiste auf einen Symboltyp und dann im unteren Bereich auf ein Symbol.

b. Ersetzen Sie im Fensterausschnitt "Befehle " am unteren Rand des Dokumentenfensters alle Vorkommen von <?> in Ihrer Formel durch die gewünschtenWerte oder Zahlen.

c. Nach Abschluss des Vorgangs klicken Sie in dasWriter-Dokument.

So fügen Sie schnell eine Formel ein

1 Tippen Sie die Formel als normalenText in einWriter-Dokument ein.

Tippen Sie beispielsweise 2 over 3 (auf Englisch) ein.

2 Wählen Sie den Formeltext aus.

3 Wählen Sie " Einfügen Objekt Formel " .

Die Textformel wird umgehend durch das Math-Formelobjekt (in diesem Fall ein Bruch) ersetzt.

Unter " Extras Anpassen " können Sie eine Tastenkombination für den Befehl zum Einfügen von Formeln festlegen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Hilfe zu Math.

So bearbeiten Sie eine Formel in einem Writer-Dokument

1 Doppelklicken Sie auf die Formel, um Math zu öffnen.

2 Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.

3 Klicken Sie in dasWriter-Dokument.

5 KAPITEL 5 StarOffice Calc StarOffice Calc ist ein Tabellenkalkulationsprogramm, in dem Sie Berechnungen aus

5

KAPITEL 5

StarOffice Calc

StarOffice Calc ist ein Tabellenkalkulationsprogramm, in dem Sie Berechnungen aus Daten in Form von Text, Zahlen, Datums- und Uhrzeitwerten usw. anstellen können. In einem Netzwerk unterstützt Calc die gleichzeitige Zusammenarbeit mehrerer Benutzer an einem Tabellendokument.

Öffnen eines Calc-Beispieltabellendokuments

Grundlegendes zu Tabellendokumenten

Grundlegendes zu Tabellendokumenten ▼ So öffnen Sie ein Calc-Beispieltabellendokument 1 Wählen Sie in einem

So öffnen Sie ein Calc-Beispieltabellendokument

1 Wählen Sie in einem beliebigen StarOffice-Programm die Option " Datei NeuVorlagen und Dokumente " .

2 Klicken Sie im linken Fensterbereich auf " Beispiele " .

3 Doppelklicken Sie im mittleren Fensterbereich auf denTabellendokumentordner.

4 Wählen Sie ein Beispieltabellendokument aus und klicken Sie auf " Öffnen " .

Grundlegendes zu Tabellendokumenten

Standardmäßig besteht ein Tabellendokument aus drei Tabellen: Tabelle1 , Tabelle2 und Tabelle3 . Jede Tabelle enthält maximal 65536 Zeilen und 1024 Spalten. Zeilen sind mit Zahlen beschriftet und Spalten mit Buchstaben. Der Schnittbereich zwischen einer Zeile und Spalte wird als Zelle bezeichnet.

Grundlegendes zu Tabellendokumenten

Eine Zelle wird über eine Referenz identifiziert, die aus dem Spaltenbuchstaben, gefolgt von der Zellennummer besteht. Somit lautet die Referenz für eine Zelle, die in Spalte A und Zeile 2 liegt, A2 . Die Referenz für den innerhalb der Spalten A bis C und der Zeilen 1 bis 5 gebildeten Zellbereich lautet A1:C5 .

Zeilen 1 bis 5 gebildeten Zellbereich lautet A1:C5 . Sie können auch den Dateinamen sowie den

Sie können auch den Dateinamen sowie den Tabellennamen in eine Referenz auf eine Zelle oder einen Zellbereich aufnehmen. Einer Zelle oder einem Zellbereich kann ein Name zugewiesen werden, damit dieser anstelle einer Spalten-/Zeilen-Referenz verwendet werden kann. Nähere Informationen hierzu finden Sie, indem Sie in der Anwendungshilfe nach dem Schlagwort "Referenzen " suchen.

Erstellen eines Tabellendokuments

Sie können in allen StarOffice-Programmen ein neues Tabellendokument erstellen, indem Sie

" DateiNeu Tabellendokument " wählen.

Navigieren in einer Tabelle

Mithilfe der Maus oder der Tastatur können Sie sich innerhalb einer Calc-Tabelle bewegen und darin enthaltene Elemente auswählen.

So bewegen Sie sich in einer Tabelle mithilfe der Maus

Mit den horizontalen und vertikalen Bildlaufleisten können Sie sich in einerTabelle seitwärts oder nach oben bzw. unten bewegen.

Klicken Sie auf den Pfeil der horizontalen oder vertikalen Bildlaufleiste.

Klicken Sie in den leeren Bereich der Bildlaufleiste.

Ziehen Sie den Balken der Bildlaufleiste.

Tipp – Um den Cursor zu einer bestimmten Zelle zu bewegen, klicken Sie in diese Zelle.

Grundlegendes zu Tabellendokumenten

So bewegen Sie sich in einer Tabelle mithilfe der Tastatur

Mit folgendenTasten undTastenkombinationen können Sie innerhalb einerTabelle navigieren:

Um in einer Spalte eine Zelle nach unten zu gelangen, drücken Sie die Pfeil-nach-unten- oder die Eingabe-Taste.

Um in einer Spalte eine Zelle nach oben zu gelangen, drücken Sie die Pfeil-nach-oben--Taste.

Um eine Zelle nach rechts zu gelangen, drücken Sie die Pfeil-nach-rechts- oder die Tabulator-Taste.

Um eine Zelle nach links zu gelangen, drücken Sie die Pfeil-nach-links--Taste.

Tipp – Um zur letzten Zelle, die Daten enthält, in einer Spalte oder Zeile zu wechseln, halten Sie die Strg-Taste gedrückt, während Sie auf eine Pfeiltaste drücken. Um eine Zelle anhand ihrer Referenz zu verschieben, geben Sie diese in das Namensfeld oberhalb der Spalte A ein.

So wählen Sie Zellen in einer Tabelle aus

In einer Calc-Tabelle können Sie Zellen mit der Maus und der Tastatur auswählen.

1 Um einen Zellbereich mit der Maus auszuwählen, klicken Sie in eine Zelle und ziehen die Maus zu einer anderen Zelle.

Um nur eine Zelle auszuwählen, halten Sie die Umschalt-Taste gedrückt und klicken Sie auf die Zelle.

Um eine ganze Zeile oder Spalte auszuwählen, klicken Sie auf die Beschriftung der Zeile oder Spalte.

Um alle Zellen auszuwählen, klicken Sie auf die Schaltfläche oberhalb Zeile 1 und links von Spalte A.

2 Um einen Zellbereich mit derTastatur auszuwählen, vergewissern Sie sich, dass sich der Cursor in einer Zelle befindet, halten Sie die Umschalt-Taste gedrückt und drücken Sie eine Pfeiltaste.

Eingabe von Daten

Die einfachste Methode, einer Tabelle Daten hinzufügen, besteht darin, die Daten einzugeben oder aus einer anderen Calc-Tabelle oder einem anderen Programm zu kopieren und einzufügen.

Grundlegendes zu Tabellendokumenten

So geben Sie Daten in ein Tabellendokument ein

1 Klicken Sie in die Zelle, in die die Daten eingefügt werden sollen.

2 Geben Sie die Daten ein.

Tippen Sie sie entweder ein oder kopieren Sie sie mithilfe von " Bearbeiten Einfügen " aus der Zwischenablage.

3 Drücken Sie die Eingabe-Taste.

Sie können auch eine Pfeiltaste drücken, um die Daten einzugeben und dann zur nächsten Zelle in Pfeilrichtung zu wechseln.

Tipp – Um in einer Zelle mehrzeiligen Text einzugeben, drücken Sie am Ende jeder Zeile die Tasten Strg+Eingabe und nach Abschluss der Eingabe dann die Eingabe-Taste.

So geben Sie schnell fortlaufende Daten und Zahlen ein

Calc bietet eine Funktion zum Füllen von Zellen, mit der Sie schnell eine fortlaufende Serie von Daten eingeben können, zum Beispiel Datumsangaben, Tage, Monate und Zahlen. Der Inhalt jeder aufeinander folgenden Zelle innerhalb der fortlaufenden Serie wird um eins erhöht. 1 wird zu 2 erhöht, Montag zu Dienstag usw.

1 wird zu 2 erhöht, Montag zu Dienstag usw. 1 Klicken Sie in eine Zelle. 2

1 Klicken Sie in eine Zelle.

2 Geben Sie das erste Element einer Serie (etwa Montag ) ein und drücken Sie die Eingabe-Taste

3 Klicken Sie in die Zelle und ziehen Sie den Füllziehpunkt so lange, bis der Zellbereich markiert ist, in den die Serie eingegeben werden soll.

Der Füllziehpunkt ist das kleine schwarze Kästchen in der rechten unteren Ecke der Zelle.

Grundlegendes zu Tabellendokumenten

4 Lassen Sie die Maustaste los.

Die fortlaufenden Elemente der Serie werden den markierten Zellen automatisch hinzugefügt.

Tipp – Um Zellen zu kopieren, ohne die Werte in einer Serie zu ändern, drücken Sie beim Ziehen die Strg-Taste.

Bearbeiten des Zellinhalts

Sie können den Inhalt einer Zelle oder eines Zellbereichs in einer Tabelle bearbeiten.

So bearbeiten Sie den Inhalt von Zellen in einer Tabelle

1 Klicken Sie in eine Zelle oder wählen Sie einen Zellbereich aus.

2 Zum Bearbeiten des Inhalts einer einzelnen Zelle doppelklicken Sie in die betreffende Zelle und nehmen die gewünschten Änderungen vor.

Tipp – Sie können auch in die Zelle klicken, die Änderungen in der Rechenleiste in das Feld " Eingabezeile " eingeben und dann auf des Symbol mit dem grünen Häkchen klicken. Bei mehrzeiligem Text mit Zeilenumbrüchen müssen Sie jedoch in die Zelle doppelklicken und den Inhalt direkt in der Zelle ändern. Drücken Sie Strg+Eingabe, um einen Zeilenumbruch einzufügen. Es ist nicht möglich, Zeilenumbrüche in das Feld " Eingabezeile " einzugeben.

Calc konvertiert Ihre Eingabe in das plausibelste Format. Wenn Ihre Eingabe wie eine Zahl aussieht, wird sie als Zahl formatiert. Dasselbe gilt für Eingaben, die wie Datum und Uhrzeit aussehen. Wenn Sie die automatische Konvertierung zu Zahl oder Datum/Uhrzeit umgehen möchten, stellen Sie Ihre Eingabe ein Apostroph (') voran.

3 Drücken Sie die Eingabe-Taste.

4 Um den Inhalt der Zelle oder des Zellbereichs zu löschen, drücken Sie die Rück- oder die Entf-Taste.

Mit der Rück-Taste werden die Daten sofort gelöscht, mit Entf wird zunächst ein Dialogfeld angezeigt.

Formatieren von Tabellendokumenten

Formatieren von Tabellendokumenten