Sie sind auf Seite 1von 8

MARKETING INFRASTRUKTUR VERMIETER

Der bekannte Poet Lars Ruppel Das Infobüro Kirchdorf ist Neu ist die mobile Variante
dichtet über die Region … künftig kein Postpartner mehr … der Gästekarte …

Seite 2 Seite 5 Seite 7

Infos aus dem Tourismusverband Ausgabe 8 · Sommer 2018

TOURISMUS NEWS

Yapadu Momente Das Wort Yapadu zieht sich wie ein roter Wir wollen Glück nicht zufällig passieren
für mehr Erfolg im Tourismus Faden durch unsere Kommunikation, es geht lassen, sondern dies aktiv gestalten – durch
aber um viel mehr als nur ein Etikett – nämlich unser Tun. Oftmals reicht schon ein freundli-
Zahlen und Begriffe wie Cashflow, Rendite, um den Inhalt. ches Lächeln, ein Grußwort auf der Straße, ein
GOP, RevPar usw. prägen touristische ehrlich gemeintes „Wie geht’s Ihnen?“ oder
Bilanzen. Millioneninvestitionen landauf und Wir wollen damit Gäste positiv überraschen, die selbstgemachte Marmelade bei der
landab scheinen über Sein oder Nichtsein von uns wohltuend von anderen unterscheiden Abreise, um nachhaltig als „Glücksbringer“
ganzen Tourismusregionen zu entscheiden – und dadurch differenzieren, was letztlich auch in Erinnerung zu bleiben.
doch sind das die alleinigen Erfolgsfaktoren, zu mehr Begegnungsqualität und möglichst
die es zu beachten gilt? Natürlich – ohne Geld zahlreichen Yapadu-Momenten führt. Vieles machen Sie sicher jetzt schon richtig –
„ka Musi“, aber Geld allein macht ja auch nicht oftmals muss man dem „kleinen Glück
glücklich, oder? In intensiven Workshops haben wir viele für zwischendurch“ einen Namen geben.
Ideen aus­gearbeitet, neue Konzepte entwickelt Wir würden uns freuen, wenn auch Sie schon
Oftmals ist es wichtiger, wie wir als GASTGE- und werden diese im Verlauf der nächsten bald „Mein Yapadu“ dazu sagen! Mehr Glücks­
BER den Umgang und das Erlebnis mit dem Monate ausrollen. momente und Informationen finden Sie jetzt
Gast (auch Einheimische sind Gäste) gestalten. und künftig auf www.meinyapadu.tirol
Eigenschaften wie Freundlichkeit, Achtsam- Der wichtigste Faktor bei der erfolgreichen
keit und positive Überraschungen sowie eine Umsetzung sind aber … Sie, ja genau, Sie! Josef Grander, Obmann
generell gute Einstellung zum Leben sorgen Nur wenn wir es schaffen, unsere Dienst­
für Glücksmomente, im Idealfall auf beiden leistung und Gastgeberrolle in einer
Seiten. Und – wir sind überzeugt - glückschaffenden Form zu erbringen, den
dieses Glück kann man lernen. Urlaubsalltag unserer Gäste mit vielen kleinen
und manchmal großen Überraschungen zu Gernot Riedel, Geschäftsführer

Unsere Formel dafür lautet: Mein Yapadu – füllen, dann wird es uns gelingen, zur „Region
wir meinen Glück, wir sagen Yapadu! des Glücks“ zu werden.

Region St. Johann in Tirol: kitzalps.cc


Marketing TOURISMUS NEWS

Lars Ruppel und die Region St. Johann in Tirol


Der bekannte Poetry Slammer dichtet über die wir mit dem bekannten deutschen Poetry
seine ganz persönlichen Erfahrungen mit dem Slammer Lars Ruppel produziert haben.
Glück. Im Herbst letzten Jahres wurde mit
„Mein Yapadu“ eine neue und außergewöhnli- Das erste Werbe-Video wurde am 2. Mai 2018,
che Marketinglinie in der Region St. Johann in 8.00 Uhr veröffentlicht: Lars Ruppel „Über
Tirol beschlossen, mit dem zentralen Thema das Wandern“ oder wie ein moderner Poet die
„Glück“. Über den Winter wurde bereits ein Region St. Johann in Tirol erlebt.
Großteil der Werbemittel etc. auf die neue
Kommunikationslinie umgestellt. Die nächs- Lars Ruppel performte in einem klassischen
ten großen Schritte folgen in den kommenden Studio-Setup. An diesem Drehtag wurden
Tagen und Wochen. 4 Folgen aufgezeichnet. Dabei dichtet Lars
über das Wandern, das Schlemmen, das
Nach einer ausführlichen Planungsphase Packen und den Schnee. Für jede Folge wurde
startet die intensive Kommunikation nach ein eigenes Kostüm und eine spezielle
außen. Den Auftakt hierfür bilden 4 Videos, Studio-Ausstattung gewählt.

Poetry Slam
Unter Poetry Slam versteht man
moderne Bühnendichtung, die in der
Regel in Wettbewerben vorgetragen
wird - oder wie es der Poetry Slamer
Elwood Loud ausdrückt:
„Poetry Slam ist Begeisterung,
ist Herz, ist Adrenalin pur, ist der
100 Meter Sprint der Literatur.“

„Über das Wandern“ „Über das Packen“


„Über das Schlemmen“ „Über den Schnee“

2. Mai 2018 2. Juli 2018 2. September 2018 2. November 2018


8.00 Uhr 8.00 Uhr 8.00 Uhr 8.00 Uhr

Alle Infos und Videos finden Sie unter www.stjohann.tirol/filme


2
TOURISMUS NEWS Marketing

Pressereisen im Winter 2018


Bei 3 Pressereisen (2 über die Kitzbüheler
Alpen Marketing GmbH, eine direkt über den
Tourismusverband St. Johann in Tirol) konn-
ten allein diesen Winter über 20 Journalisten
die Region erkunden – daraus sind viele tolle
Berichte in bekannten Zeitungen (z.B. Krone,
Kleine Zeitung, Ski Magazin, …) entstanden.

Weiters waren auch einige namhafte Blogger


vor Ort, welche die Vorzüge unserer wun-
derschönen Region an ihre Communities
kommunizierten.

Bei Interesse an den Artikeln, bitte einfach


Kontakt mit Theresa Hager aufnehmen.
(theresa.hager@kitzalps.cc )

Zahlen von der


Website der Region
St. Johann in Tirol

2017
St. Johanner Quiz 2018
Top 3 Nationen:
Deutschland

Niederlande
Österreich

Als stolzes Siegerteam von 2017 dürfen wir als „die TVBler“ das
heurige St. Johanner Quiz austragen und laden alle dazu ein, daran
Zugriffe via Google: 62 %

teilzunehmen. Einfach ein Team zusammenstellen, anmelden


und schon geht’s los.

Besucher: 488.000 Die Fragen drehen sich um St. Johann und Umgebung, Weltgesche-

Seitenaufrufe:
hen, jedoch auch um Allgemeinwissen und Logik. Bei den Außen-
aufgabe müssen bestimmte Plätze und Fakten gefunden werden.
Und dann wartet noch eine Geheimaufgabe auf die Teilnehmer.

2.109.000
Es wird also sehr spannend werden und tolle Preise warten ebenso.

St. Johanner Quiz: 6. Oktober 2018


(Abholung: 13.00 Uhr – Abgabe von 18.00 bis 18.30 Uhr)
Siegerehrung: 12. Oktober 2018

Mobile Aufrufe: 55 %
Anfragen
15.600

Was wird benötigt:


ein Team sollte idealerweise aus 4-10 Personen bestehen
der Teamchef muss St. JohannerIn sein
Team Hauptquartier (private Wohnung, Gasthaus,
Beprechungsraum, Vereinskantine etc.)
sämtliche Hilfsmittel wie Telefonjoker, Internet, Bücher usw.

Anmeldung und nähere Details finden Sie unter www.kitzalps.cc/quiz

3
Marketing TOURISMUS NEWS

Marketing im Sommer 2018


Ein Auszug unserer Aktivitäten für den laufenden Sommer finden Sie hier. Es ist ein bunter Marketing-Mix, welcher zum größten Teil die Kernmärkte
Deutschland, Österreich und die Niederlande bewirbt.

Online
Bei der Online Kampagne wird auf großen Ein weiterer Bereich im Online-Marketing ist In Kooperation mit den Wanderdörfern wird
Plattformen wie Travelzoo, Austria.at oder in diesem Sommer Blogmarketing. Mit dem auch ein umfassender Online Marketingplan
auch T-Online geworben. Zusätzlich werden Partner Blogfoster wird eine Kampagne mit umgesetzt. Teaser Kampagnen und Newsletter-
Werbeanzeigen in Facebook und der Google Bloggern umgesetzt. Die Blogger und Influ- Marketing sind hier das Highlight.
Suche platziert. Umfangreiches Newsletter- encer aus Deutschland berichten vom Koasa
Marketing stützt die Aktivitäten. Trail in der Region St. Johann in Tirol.

Auf der Zielseite der Kampagne sind die Native Advertising ist in diesem Sommer
Regionsinfos kompakt dargestellt. Heuer wird erstmals mit dabei. Hierbei werden redaktio-
auf dieser Landingpage nicht mit klassischen nelle Inhalte auf reichweitenstarken Medien
Pauschalen gearbeitet, sondern die St. Johann eingebunden. Es unterscheidet sich insofern
Card und ihre Leistungen in den Vordergrund von normalen Online-Anzeigen, da es eine
gestellt. Die Anfragemöglichkeit zielt auf kon- redaktionelle Anmutung erzeugt und eine
krete Buchungsanfragen für die Vermieter ab. umfassende Detailseite liefert.

Kooperation mit Alpenguide.de Print


Einzelne Vermieter konnten sich anmelden Mit den Anzeigen in Printmedien werden
und bei der Kampagne mit Alpen-Guide.de einerseits regionale Werbemittel wie der
mitmachen. Hierbei wurden die Vermieter mit Hüttenführer, Servus Magazin, Rund um Kitz
Text, Bild, Angebot sowie Link zur oder auch das Bei ins dahoam bedient. Weitere
eigenen Vermieterseite prominent auf Inserate und redaktionelle Berichte werden im
Alpen-Guide.de platziert. Hike & Trekking, Bergauf, Bergsteiger geschal-
ten. Auch Postkartenmailer mit den Wander­
Die Laufzeit der Kooperations­kampagne dörfern werden dieses Jahr durchgeführt.
beträgt 10 Wochen (voraussichtlich KW 16
bis KW 25). Die Angebote werden zusätzlich
durch gut platzierte Text-Bild-Anzeigen auf
Alpen-Guide.de beworben, um möglichst viele
Klicks und in weiterer Folge Anfragen für die
TV & Radio
Vermieter zu generieren. In diesem Sommer gibt es auch eine große
Rundfunk und TV Kampagne. Diese konzen-
triert sich weitgehend auf Mai. Im Radiosen-
der Bayern 1 wird das Bergsommer Opening
beworben. Im Herbst folgt dann noch eine

Presse Radio Reportage mit Radio Tourism. Bei


TV Bayern wird wiederum ein TV Spot zum
Für den Sommer sind bereits einige Blogger- werden 1,5 Tage in St. Johann in Tirol ver- Bergsommer Opening platziert und im ORF
und Journalistenaufenthalte geplant. bringen. Dieser Aufenthalt wurde durch die III wird ein Teaser-Spot vom Poetry Slam mit
Mitte Juni beispielsweise werden die populä- Österreich Werbung organisiert und von den Lars Ruppel geschalten.
ren dänischen Blogger von ontrip.dk für einige 4 Kitzbüheler Alpen Tourismusverbänden
Tage unsere Region besuchen und vor allem durchgeführt.
die gemütliche & kulinarische Seite der Region
erkunden, um danach darüber zu berichten. Im August findet zusätzlich noch eine Presser-
eise in unserer Region statt. Bei dieser Pres-
Ende Juni machen sich 6 niederländische sereise wird das Thema „Glück“ als zentrales
Blogger auf in die Kitzbüheler Alpen und Element eingesetzt werden.

4
TOURISMUS NEWS Infrastruktur

Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust


Der Volkssport Wandern erfreut sich weiterhin
großer Beliebtheit. Vor allem Weitwandern
wird zunehmend populärer und deshalb steu-
ert der KAT Walk auch heuer wieder auf einen
neuen Bucherrekord zu.

Unser regionseigener „kleiner“ Weitwan-


derweg wurde um eine Etappe erweitert.
Der Koasa Trail führt dieses Jahr bis nach
Oberndorf und somit durch unsere gesamte
Urlaubsregion. Im Bereich Wandermarketing
werden wir den Koasa Trail zunehmend als
Hauptwanderprodukt in die Auslage stellen.

Nachdem die Bauarbeiten im Bereich Eichen-


hoflifte im letzten Sommer so erfolgreich
verlaufen sind und alle Bauphasen (10 EUB,
6 SB sowie der Speicherteich) gemeinsam
abgeschlossen werden konnten, ist der
Eifersbacher Wasserfall diesen Sommer
wieder uneingeschränkt begehbar.

Radfahren & MTB Infobüro Kirchdorf


künftig kein
Unter der Schirmherrschaft vom Touris-
musverband Wilder Kaiser wurde in Zusam-
Für die Rookies unter den Mountainbikern
gibt es auch positive Nachrichten. Ab der
Postpartner mehr
menarbeit mit den Regionen Kufsteinerland, Mittelstation wird der Single Trail mit Start
Kaiserwinkl und unserer Region eine Umrun- der Bergbahn-Sommersaison geöffnet sein. Nach über 10 Jahren Postpartnerstelle
dung des Kaisergebirges definiert. Die Beschil- Infobüro Kirchdorf, endet diese Ära im Juni
derung der Kaiser Radrunde erfolgt im Laufe Neu gibt es ab Sommer 2018 die 2018. Da sich die Aufgaben des Tourismus-
des Sommers 2018. Für etwas weniger ambi- „Kitzbüheler Alpen Trail Card“: Ein Karten- verbandes ständig im Wandel befinden,
tionierte Radfahrer wird die Unterbergrunde produkt für jene Bergbahnen die einen Single verändert sich auch der Einsatz unserer
genau das passende sein. Gemeinsam mit Trail in ihrem Angebot haben. Mit dieser Mitarbeiter. Damit die Arbeitskapazität zu
der Region Kaiserwinkl wird diese Radrunde Karte können Biker mehrmals am Tag die 100 % touristischen Zweck zugeführt wird,
beschildert und für alle erlebbar gemacht. Auffahrt in Anspruch nehmen. haben wir uns dazu entschieden, gemein-
sam mit der Österreichischen Post AG eine
neue Postpartnerstelle zu suchen und wir
wurden fündig:

Der familiengeführte Spar Markt Michael


Schwaiger übernimmt künftig die Aufga-
be als Postpartnerstelle in Kirchdorf. Wir
bedanken uns bei allen Postkunden für die
vergangenen Jahre und wünschen dem Spar
Markt Michael Schwaiger viel Erfolg und
Freude mit der neuen Aufgabe.

5
Personal TOURISMUS NEWS

Neue Mitarbeiter im Tourismusverband


Theresa Hager Anna Maria Fuchs
Mein Name ist Theresa Hager Ich möchte mich gerne kurz bei
und ich habe bereits Mitte No- Ihnen vorstellen – mein Name
vember den Aufgabenbereich ist Anna Maria Fuchs, und
von Oskar Reisenbauer beim ich bin als Nachfolgerin von
Tourismusverband übernom- Michaela Pacher die neue Ver-
men. Zuständig bin ich vor antwortliche für die Buchhal-
allem für Aufgaben, welche tung beim Tourismusverband.
Presse, Messen & Marketing Seit Februar gehören deshalb
betreffen. Im Bereich Pressear- allgemeine Buchhaltungsaufga-
beit organisiere und begleite ich ben, sowie die Abrechnung der
Pressereisen, sowie Blogger- Ortstaxen und Freizeitwohn-
aufenthalte vor Ort, schreibe sitzabgaben zu meinem Aufga-
Pressemitteilungen und versuche, dass möglichst viel und gut bengebiet – vielleicht verrät es mein Job ja schon, aber Zahlen sind
über unsere Region in den Medien berichtet wird. Weiters bin ich eine meiner Leidenschaften.
(gemeinsam mit Andreas Unterberger) zuständig für Wirtschafts-
kooperationen, bei welchen ich mich auch hin und wieder mit Vor meiner jetzigen Tätigkeit war ich über 10 Jahre beim TVB
Anfragen an die Vermieter wende und mich sehr über Unterstüt- Wilder Kaiser und bin daher mit recht gutem Vorwissen in meinen
zung und Teilnahme freue. Job in Johann in Tirol eingestiegen. In meiner Freizeit bin ich gerne
in der Natur unterwegs und erfreue mich an Begegnungen mit
Auch in meiner Freizeit bin ich gerne kreativ, deshalb schreibe, Mensch und Tier. Mein Interesse gilt Zusammenhängen - sowohl
male, musiziere und lese ich sehr viel, wenn es die Zeit zulässt. Ich im Zahlenbereich - als auch auf der Ebene Körper, Geist und Seele.
bin allerdings auch gerne mit Freunden unterwegs, gehe gerne auf Zeit mit meiner Familie, meinen Freunden, Tanz und Yoga sind
Konzerte etc. und liebe es Zeit in der Natur zu verbringen. mir sehr wichtig und helfen mir beim Abschalten und Entspan-
Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit! nen. Ich freue mich auf nette Begegnungen mit euch!

Organigramm Tourismusverband
Aufsichtsrat Vorstand Geschäftsführung
Günter Huber / Aufsichtsrat-Vorsitzender Josef Grander / Obmann Gernot Riedel / Geschäftsführer
Eduard Bichler / Aufsichtsrat-Vorsitzender Stv. Josef Lackner / 1. Obmann-Stellvertreter Mag. Martina Foidl / Stellvertreterin
Reinhard Gamper / 2. Obmann-Stellvertreter
Herfried Unterrainer / kooptiertes Mitglied

Buchhaltung Marketing Vermietercoach Verwaltung Events (Freelancer)


Anna Maria Fuchs Andreas Unterberger Sabine Reitsma Petra Gapp Erich Rettenmoser
Theresa Hager Anne Kutschke Anna-Maria Millinger

Infobüro St. Johann i. T. Infobüro Oberndorf Infobüro Kirchdorf Infobüro Erpfendorf


Monica Schmid Katja Unterrainer Roswitha Kexel Andrea Prem
Raphaela Stotter Maria Eder
Viktoria Defrancq

Außendienst St. Johann i. T. Außendienst Oberndorf Außendienst Kirchdorf Außendienst Erpfendorf


Walter Hechenberger Stefan Trixl Thomas Sinnesberger Fritz Kletzander
Josef Grander
Andreas Rantscher
Thomas Hauser

6
TOURISMUS NEWS Vermieter

eVermieterakademie
Mit Jänner fällt der Startschuss zur innovati- Was sind die Vorteile der neuen Plattform? Freuen Sie sich über ein breit aufgestelltes,
ven eVermieterakademie - der neuen eLear- abwechslungsreiches Kursangebot! Ihr Touris-
einfache Kursbuchung
ning Plattform für alle Tourismusverbände musverband sucht die Kurse für Sie aus, die Sie
und deren VermieterInnen, die bei der Vermie- Zugriff auf Handouts, Lernvideos und dann auf der Plattform buchen können.
terakademie Tirol mit dabei sind. weiterführendes Kursmaterial

vertiefende Online-Kurse zusätzlich zu den Eine genaue „Gebrauchsanleitung“ der


Was ist die eVermieterakademie überhaupt? Kursen vor Ort – bequem von zu Hause aus eVermieterakademie folgt in Kürze, damit
Eine ganz neue, spannende Form des (digita- kostenloser Download des Zertifikats Ihnen der Einstieg gleich am Anfang leicht
len) Lernens steht zur Verfügung. Nun können fallen wird.
kostenlose Wissensüberprüfung als
Sie Kurse, die in Ihrem Tourismusverband
Wiederholung nach dem Kurs
stattfinden, selbst aussuchen und buchen und Besuchen Sie gerne schon vorab die Startsei-
haben dann schon vorab Zugriff zu den Kurs­ flexible Betreuungsmöglichkeit te der Plattform und stöbern Sie im bunten
unterlagen und weiterführendem Lernmate­ durch unsere ReferentInnen Angebot der Vermieterakademie Tirol:
rial zu den Themen. uvm. www.evermieterakademie.tirol

Mobile Variante der St. Johann Card


Ab sofort steht den Gästen eine zusätzliche Es funktioniert wie folgt: Sie schicken die mobile Card an
Variante der St. Johann Card zur Verfügung: Sie informieren uns, dass Sie diese Variante die Mailadresse Ihres Gastes.
auch in Anspruch nehmen möchten.
Diese gibt es nun auch als mobile Version! Wir aktivieren in Ihrem Kartencontainer (Voraussetzung: Ihr Gast hat ein

diese zusätzliche Funktion. Smartphone und kann auf dem


Der Vermieter hat pro Gast die Möglichkeit Telefon seine Mails abrufen)
Sie erfassen die Meldedaten Ihrer
zwischen der gedruckten und der mobi-
Gäste wie gehabt.
len Version zu wählen. Es ist eine einfache
Erweiterung der bestehenden Funktion. Die
Gästekarten können selbstverständlich nach
wie vor gedruckt werden oder Sie senden dem
Gast einfach die Gästekarte per Mail zu -
der Gast hat sie dann auf seinem Smartphone
immer griffbereit.

Speziell in Kombination mit dem


„Quick-Check-In“ können Sie so nicht nur
Papier sparen, sondern auch bereits im Vorfeld
den Check-In um einiges erleichtern und ab-
kürzen. Wenn Sie diesen praktischen Service
in Anspruch nehmen wollen, bitte um kurze
Information an uns, damit wir die Funktion
freischalten können.

7
Events TOURISMUS NEWS

Veranstaltungen
Neben den vielen etablierten Events wie dem 21. Cordial Cup, Lang & Klang Abende, Sommerkonzerte der Musikkapellen, Spartan Race, Knödel-
fest und vielen weiteren Veranstaltungen gibt es auch einige Neuigkeiten sowie zahlreich Jubiläen in der Sommersaison 2018.

Dirndl- & Lederhosenfest Lang & Klang Classic Vintage Ausfahrt


2. Juni 2018 2. Juli - 29. August 2018 18. August 2018
Das Dirndl- & Lederhosenfest erlebt am Vom 4. Juli (Opening in der Kaiserstraße) bis Zum 50-jährigen Jubiläum des “Radwelt-
2. Juni auf dem Hauptplatz von St. Johann zum 29. August heißt es in den autofreien pokal und Masters Cycling Classics” findet
in Tirol ein Comeback. Beim Fest dreht sich Straßen und Gassen von St. Johann in Tirol zum ersten Mal eine besondere Ausfahrt mit
alles um das beliebte traditionelle alpine wieder schauen, staunen & genießen. Neben historischen Rennrändern zwischen dem
Beinkleid sowie das zeitlose Dirndl. Mit der Hauptband auf der großen Bühne spielen Wilden Kaiser, Kitzbüheler Horn und dem
zünftiger Musik, Tiroler Schmankerl von den jeden Mittwoch zusätzlich 2 Bands in der Pillerseetal statt. Die Strecke präsentiert
Hauptplatzwirten, Zwickl-Flaschen-Stem- Speckbacherstraße. Erleben Sie Live-Musik einige der schönsten Aus- und Fernsichten
men und vielen weiteren Programmpunkten vom Feinsten von den Oberkrainern bis hin der Region. Infos & Anmeldung:
feiert St. Johann in Tirol, eine der Hochbur- zu Queen! www.classic-vintage.at
gen des Lederhosenhandwerks, die Tracht.

Jubiläums-Veranstaltungen

35. Zwillingstreffen 20. Stars of Tomorrow 50. Radweltpokal


26. Mai - 3. Juni 2018 22. Juni 2018 18. - 25. August 2018
Heuer findet wieder das Zwillingstreffen in Am 22. Juni findet das 20-Jahr Jubiläum der Der Radweltpokal in der Region St. Johann in
der Region statt. Das Zwillingstreffen führt besten amerikanischen Nachwuchstänzer Tirol rückt die Kitzbüheler Alpen wieder in
jährlich hunderte von Zwillingspaaren aus „Stars of Tomorrow“ am Hauptplatz statt. den Fokus der internationalen Radsportsze-
vielen Ländern zusammen. Die Teilnehmer Die Stars haben dieses Jahr nur einen Auftritt ne. Das Radrennen in St. Johann in Tirol ist
kommen hauptsächlich aus Deutschland, in St. Johann in Tirol. Das Jubiläum wird aber die größte Radsportveranstaltung der Welt.
der Schweiz und Österreich. Wundern Sie umso größer gefeiert. Bei Schlechtwetter Über 3.000 Teilnehmer aus 56 Nationen
sich also nicht, wenn Sie vom 26. Mai - 3. Juni findet das Programm im Kaisersaal statt. kämpfen um die begehrten Medaillen.
glauben, alles doppelt zu sehen!

Impressum: Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol – Oberndorf – Kirchdorf – Erpfendorf, Poststraße 2, 6380 St. Johann in Tirol, GF Gernot Riedel; Grafik & Konzept: www.michaelriedmann.at; Bilder: Archiv TVB Kitzbüheler Alpen
St. Johann in Tirol, ©mayatnik - stock.adobe.com. Anmerkung: Die „Tourismus News“ ist ein Informationsmedium des Tourismusverbandes Kitzbüheler Alpen für die Region St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf.
Irrtümer sind vorbehalten. Die hier abgedruckten Inhalte sind nur Auszüge aus der vielfältigen Arbeit im TVB und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.