Sie sind auf Seite 1von 1

13

Im aktiv_ Urlaub bleibt der erholungsuchenrl Mensch tiitig. Aktil,_ Ur.auŁ,. das kann
mit ein_ vormittżglich_ Sprachkurs, tiitig_ Mithilfe bei archdoloei:.-h_ _Ąusgrabun_
§ 40 Komparation
gen, sportlich_ Segeln, anstrengend_ Bergtouren, konzentrien_ Sch"chspielen usw. Vorbemerkungen
verbunden sein.
Kórperlich_ und geistig_ Tżitigkeit mildert die ungewohnt_ Bć.;:il_:i ::rch die plótz-
1. Sowohl attńbutire .Ą:.:r:,
17 lich_ Umstellung im Urlaub. - Ma8voll_ StreB, das ist rlich:i_iI kann im Vergleich j:: ::=
lativ) bilden.
2. Das attńbutive (hi:rz-:::;
d) Wer hat schuld? nęt: der sonnige Tag. :.: :=
In den siidamerikanisch_ und afrikanisch_ Urwdldern ha: t: :;,-, .:=_ J:hren eine 3, Modale Adverbien fć:.*:
ókologisch_ Tragódie begonnen. Die Zerstórung des bras:_::i,śi._ L':;"_Js soll hier Der letzte Sommer ,ł i: i:-
als warnend_ Beispiel stehen: Brasilien, ein Land mit star]< .L:.::].:.J_ Ber illkerung,
braucht fiir viel- Millionęn untererndhrt- Menschen tś-_-Lć--, j::::\=:]ansgebiete. l AIlgemeine Regeln
Nun gibt es am Amazonas riesig Urwdlder, und es is: r;:::.::.:::_. ::_. man diese
unbewohnt_ Gebiete mtzbar machen wollte, Adjekivoi
Auf einer Flźiche von mehrer_ 10000Quadratkilome:<= i_:j:', :.l::i_.--he uralt_
Bżume abgeholzt oder abgebrannt, und die neu_ Siedie:, :ill__ ; _i: :-: J3:l unter_ das}*SG
Schichten der Bevólkerung, begannen mit ihrer schrrel_.{::: : ]-_ ::::_ Jńr beka- Komparativ dast_tl
men sie reich_ Ernten, das zweit Jahr brachte \-:]., _:.:,:..:_ =-:ż!e und im
11 darauffolgend Jahr zeigte sich eine schrecklich_ K;l::]] ]]: !_: :::. B.rden. der Superlativ der}b.l
mit so groB_ Mtihe bearbeitet worden wat. rvuchs i;.:.:: -'..:_: i . _:i_ Pt-lanzen Jńren
la verwelkten, die neugesiit Saat vertrocknete im uolrr:--]l]:]_ 3 ,::: ::; .s Unerwar-
tet_ war geschehen? Nein! Der schón_ Plan der i:..._.-.*:1_ R:a_.:-:rg rr.ar ein 1. Der Komparańl- i:: :.]-i \ ,

schwer_ Irrtum! Erst jetzt begann man mit geoi(a§\-:_ _' ::-._:: -':.: :.s Urwald- Komparativ steht a]_. :::=:
a) Der attńbutive K.:=:,-e
iI ..(: ._ S-l- j
bodens und mu8te feststellen, es ist Sand, locker_.
17 Die Frage ist nun, wie solche riesig_ Biiume auf j:=-= !.1],:,:_ 3,.:=: rrberhaupt der sttjrkere \\'inJ, =_:, z-
wachsen konnten. Nach unseren neuest_ Erke:!:::_,.-:. a:\l,:-: j:: -., In dem b) Der adverbiale K..=_:.:-
1o feucht_ und heiB_ Klima vermodern 1= \,enve sś:.\::- j_: i:i:-i:.:lj_ Blatter In Hamburg leglre:ś- .c
undAstesehrschnell undbildenausreichend_Du:r:e:]_]]_:3:-]-::::::ueitausge- 2. Dęr Superlativ bezercir:r: J
breitet wurzeln flach unter dem sandboden liege: bestimmten Artike] \ ś]-.a
Nun hatte man aber alle jahrhundertalt_ Baun:c j-:;- -- 11 -: i_ L':ireis von a) Der attributive Su-:_-:,.-.
viel Kilometern war kein einzig_ Baum stehe:l §.:.,:-tr- - ]: j,: :...lch_ Son- der liingste Tag d:. . ::_-=
nenhitzeundschwer_Regenfżlledenschuu]os_B,-:;::::.:::: \.:::=:ldieSięd- b) Der adverbiale Su-:-=
25 lernachAblauf desdritt_Jahresihrunfruchtbar_ L:1j ; :]:] ,:: ::§..:.j::en. blieb Am22. Juli uar dle S:-=:
nichts zurtick als eine tot_ wriste.
Etwas ander_ Ware es gewesen, wenn die Ell;::.: :.--a_ .l_-]: ]]__-.;i gćnauer_
Bodenuntersuchungen gemacht hiitten. Dann h"::=:_ :,: ]:_]--;:. ::::i.):...:. daB im
Il Gebrauch des Superldń
Urwaldgebiet groB_Flźichen unbrauchbar sind. j"_ ].:1 :-r] ._: .,.,...-_ P.auen. die 1. Der Superlativ ist die ir_ltsł
vom schritzęnd_ Wald umgeben sind. rjel_ \t.:<::- _ - e_-ę:t ermógli- Der Aquator ist der /ałr_.z
chen kann.
2. Meist ist es notwendti. 3ś..
31

Der Mount Everest ist jer ł


Das war det wtinrcte \1ł'.,!
Wir wohnęn in der łrll.:.-Łę
3. Man kann den Superia::r ;
Gruppe bezieht. Nach a;nr,.
Der Rhein ist einer dc, ł,ą
,,

Der Harz ist eines der lęł:ą

198 §39