You are on page 1of 2

Eignungsfeststellungsverfahren Teil I

„Reinprüfen statt Rausprüfen“

Ziel des Eignungsfeststellungsverfahrens Teil 1 (EFV I) ist es, die Bewerber auf ihre
Eignung für die Ausbildung und Verwendung als Kommandosoldat und insbesondere
für die Teilnahme am Eignungsfeststellungsverfahren Teil II (EFV II) zu testen.

Dazu überprüft das Ausbildungs- und Versuchszentrum des KSK die


- Grundfitness,
- Fallschirmsprungwilligkeit,
- Teamfähigkeit,
- Lernfähigkeit und Lernwilligkeit.

1. Teilnehmer 3. Inhalt
Alle Offiziere, Feldwebel und Unteroffi- Der Sporttest des EFV I besteht aus
ziere mit laufenden Bewerbungen zur - dem Physical Fitness Test (PFT)
Verwendung als Kommandosoldat. mit mindestens 3 Punkten in jeder
Einzeldisziplin (siehe unten)
- 500 Meter Schwimmen in höchs-
2. Ablauf tens 15 Minuten,
Das EFV I dauert eine Woche und fin- - 5 Klimmzügen im Ristgriff mit Aus-
det je dreimal im II. und Iv. Quartal hängen,
statt. - dem fehlerlosen Überwinden der
Die Bewerber führen folgende Unterla- Hindernisbahn im Feldanzug mit
gen und Nachweise mit: Helm und Handschuhen in höchs-
- Personalakte (Nebenakte), tens 1:40 Minuten.
- G-Akte mit den Nachweisen 90/5 Ihre Sprungwilligkeit beweisen die Be-
Fallschirmsprungtauglichkeit und werber durch einen
„Überleben und Durchschlagen - Sprung aus dem Fallschirmsprung-
KSK“ (inkl. Belastungs-EKG mit 3 turm (12 Meter).
Watt pro kg Gewicht), Die psychologischen Eignungstests
- Bestätigung der Abnahme der er- bestehen aus
forderlichen Leistungen (siehe 3. - einem Computer Assisted Test
Inhalt) durch den Disziplinarvorge- (CAT),
setzten. - einem psychologischen Auswahl-
Die jeweiligen Nachweise dürfen dabei test unter der Leitung eines Trup-
nicht älter als 4 Wochen sein. penpsychologen.
Mangelhafte oder nicht aktuelle Nach- Im psychologischen Auswahlverfahren
weise führen zwingend zum Ausschei- werden die Bewerber innerhalb ihrer
den des Bewerbers. Dienstgradgruppe verglichen.

Personalwerbung KSK, Graf-Zeppelin-Kaserne Calw, Tel.: 07051 / 791 – 2160 und 2168
E-Mail: pwtcalw@bundeswehr.org
- Das fehlerlose Überqueren der Hin-
4. Physical Fitness Test (PFT) dernisbahn in 1:40 Min. erfordert
Der PFT besteht aus 5 Testaufgaben, regelmäßiges Üben.
die jeweils bis zu 6 Punkte erbringen. - Der psychologische Auswahltest
Mindestanforderung für das EFV I sind erfordert bewusste Vorbereitung.
3 Punkte pro Testaufgabe und insge-
samt min. 20 Punkte: Bei der Vorbereitung auf den CAT und
- Pendellauf 4 x 9 Meter das psychologische Auswahlverfahren
- Liegestütze hilft einschlägige Literatur für Bewer-
- Sit-Ups bungen und Assessment Center.
- Standweitsprung

Die Durchführungsbestimmungen und 6. Bewerbung


zu erreichenden Werte entnehmen Sie Eine Bewerbung ist nur mit vollständig,
bitte der Internetseite des KSK. ausgefülltem Bewerbungsbogen mög-
lich. Diesen gibt es
- beim Personalwerbetrupp des KSK,
5. Vorbereitung - als Mustervordruck aus der Mittei-
Durchschnittlich besteht ca. zwei Drittel lung PersFü Heer / San Sachgebiet
der Teilnehmer das EFV I. Von den 13, Nr. 1301 (GAIP 34-06-00).
erfolglosen Teilnehmern scheitert Je eine Ausfertigung geht
- ein Drittel an den sportlichen Vor- - über ihren Disziplinarvorgesetzten
aussetzungen, an ihre personalbearbeitende Stel-
- zwei Drittel an dem psychologi- le,
schen Auswahlverfahren. - an den Leiter des Personalwerbe-
Die Ursachen lassen sich im Wesentli- trupps KSK.
chen wie folgt zusammenfassen: Ablehnung erfolgt bei
- Beim Physical Fitness Test ist auf - fehlender Restdienstzeit
die saubere Ausführung aller Wie- - Überschreitung der Altersgrenze
derholungen zu achten, unsauber - einem negativen Ergebnis der Si-
ausgeführte Wiederholungen wer- cherheitsüberprüfung Stufe 1 (Ü 1).
den nicht gezählt. Bei Vorstrafen und Disziplinarstrafen
- Die Klimmzüge müssen im Ristgriff, entscheidet der Kommandeur des KSK
mit Aushängen und auf Kommando einzelfallabhängig.
durchgeführt werden.

Kontakt
Kommando Spezialkräfte
Leiter Personalwerbung
Graf-Zeppelin-Kaserne
75365 Calw
Tel.: 07051 / 791 – 2160 und 2168
FspNBw: 5520 – 2160 und 2168
E-Mail: pwtcalw@bundeswehr.org

www.deutschesheer.de  Dienststellen  Division Spezielle Operationen  Kommando Spezialkräfte