Sie sind auf Seite 1von 1

008091

Schaltschrankaufbau gemäß der Norm UL 508A


Grundbegriffe der UL und deren Anwendung

Lernziele
Der Teilnehmer versteht den Aufbau des NEC (National Electrical Code). Er lernt
die Grundbegriffe der Norm UL 508A kennen. Er ist in der Lage, die Kurzschluss-
festigkeit (SCCR: Short Circuit Current Rating) für einen Schaltschrank zu be-
stimmen. Er kennt die Unterschiede zwischen den relevanten europäischen und
amerikanischen Normen.

Inhalt
• Geschichte und Herkunft der UL (Underwriter Laboratories)
und NFPA (National Fire Protection Association)
• Gesetzgebungen in den USA
• Prüforganisationen
• 
  
- Branch Circuit Protection (Verteilstromkreis)
- Feeder Circuit Protection (Abzweigstromkreis)
- Short Circuit Current Rating (Kurzschlussfestigkeit)
Dauer • Auswahl der Komponenten nach UL für diese Beispiele
1 Tag • Bestimmung des SCCR anhand von praktischen Beispielen
80 % Theorie
20 % Praxis Zielgruppe
Preis • Fach- und Führungskräfte
450,00 €/Teilnehmer • Projektierer
• Steuerungsbauer
Termin • Inbetriebnahme- und Servicepersonal
s. Seminarübersicht

Ort
Ratingen

Ausbildungskonzept
Vorkenntnisse 
 Aufbaustufe

Grundlagen der Elektrotech-


nik, Grundkenntnisse im
004716
Aufbau von Schaltschränken
gemäß IEC

Ihr Nutzen
• Personen- und Anlagenschutz auf Basis der gesetzlichen •   ! !" !
"# $
 
Vorschriften Prüforganisationen in den USA
• Schnelle Erstellung der erforderlichen Dokumentation

32