You are on page 1of 2

Liste wissenschaftlicher Literatur

zum Mesmerismus bzw. der Vorgeschichte der Hypnosebewegung


zusammengestellt und kommentiert von David Fellenberg, Bonn 2017

EGO, Anneliese: Großartige Dissertation über Mesmer und die


„Animalischer Magnetismus“ oder Entwicklung des Mesmerismus bis 1800.
„Aufklärung“. Eine mentalitätsgeschichtliche Sehr detailreich erarbeitet anhand von Quellen
Studie zum Konflikt um ein Heilkonzept im 18. und umfangreiches Literaturverzeichnis!! Ein
Jahrhundert; Würzburg 1991. Standardwerk!!
BAIER, Karl: Großartige Habilitationsschrift mit Einbettung
Meditation und Moderne. Zur Genese eines von Mesmerismus in die Entwicklung von
Kernbereichs moderner Spiritualität in der Meditation. Ein Standardwerk!!
Wechselwirkung zwischen Westeuropa,
Nordamerika und Asien. 2 Bände; Würzburg
2009.
BARKHOFF, Jürgen: Einbettung des Mesmerismus in die Romantik.
Magnetische Fiktionen. Literarisierung des
Mesmerismus in der Romantik;
Stuttgart/Weimar 1995.
BISCHOF, Marco: Überblick über alternative Konzepte
Tachyonen, Orgonenenergie, Skalarwellen.
Feinstoffliche Felder zwischen Mythos und
Wissenschaft; 2. Auflage, Aarau 2004.
GAULD, Alan: Überblick über die Entwicklung der Hypnose.
A history of hypnotism; Cambridge 1992. Alles in Kurzform.
ARTELT, Walter: Die Vorgänge in Berlin um Wolfart, Korff und
Der Mesmerismus in Berlin; Mainz/Wiesbaden Hufeland detailliert dargestellt.
1965.
SZIEDE, Maren / ZANDER, Helmut (Hgg.): Sammelband über Mesmerismus um 1800 aus
Von der Dämonologie zum Unbewussten. Die Sicht der Religionswissenschaft.
Transformation der Anthropologie um 1800;
Oldenburg 2014.
SCHOTT, Heinz Schott ist Medizinhistoriker mit Schwerpunkt
[Der größte Teil seiner Veröffentlichungen] auf Mesmerismus und anderen Trancepraktiken.
Seine diversen Veröffentlichungen bieten die
medizinische Perspektive, auch Dämonologie
als medizinische Erklärung.
KNUBBEN, Thomas: Gut lesbare Mesmer-Biographie.
Mesmer oder Die Erkundung der dunklen Seite
des Mondes; Tübingen 2015.
OSTEN, Philipp: Somnambulismus und Hellsehenin der
Das Tor zur Seele. Schlaf, Somnambulismus und Spätromantik. Stellt auch die Reaktionen des
Hellsehen im frühen 19. Jahrhundert; Paderborn Vatikans dar.
2015.
BOHN, Ralf: Einbettung des Mesmerismus in andere
Technikträume und Traumtechniken. Die Kultur Strömungen seiner Zeit, etwa Elektrizität.

1/2
der Übertragung und die Konjunktur des
elektrischen Mediums; Würzburg 2004.
PASSAVANT, Johann Carl: Ganz meine Meinung!!
Untersuchungen über den Lebensmagnetismus Die von Mesmer entdeckten Phänomene finden
und das Hellsehen; Frankfurt am Main 1821. sich unter verschiedenen Namen in allen
Kulturen zu allen Zeiten und weltweit.
AHLHEIM, Hannah (Hg.): Kulturgeschichte des Schlafs. Schlaf wurde über
Kontrollgewinn – Kontrollverlust. Die lange Zeit als bedrohlich wahrgenommen.
Geschichte des Schlafs in der Moderne;
Frankfurt am Main, New York 2014.
KLAUSNITZER, Ralf: Einbettung des Mesmerismus in
Poesie und Konspiration. Beziehungssinn und Verschwörungstheorien seiner Zeit.
Zeichenökonomie von Verschwörungsszenarien
in Publizistik, Literatur und Wissenschaft 1750-
1850; Berlin, New York 2007 [spectrum
Literaturwissenschaft 13].

2/2