Sie sind auf Seite 1von 618

+

THERM S-I/FS-I
Planung Stahlfassade
Systemargumentation

Systemschnitte
Systemschnitte 50/56/76/96 mm

THERM+ S-I
THERM+ S-I Ausführungsvarianten
Systemschnitte Polygonfassade
Deck-/Pressleistenvarianten
Bauanschlüsse

Systemvarianten
Einbruchhemmung RC2

THERM+ S-I
THERM+ S-I Einbruchhemmung RC3
Systemvarianten Brandschutz
Structural Glazing SG2

Verbindertechnik

Anwendungen
THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik
THERM+ S-I
Zubehör
Anwendungen
Anschlussprole
Statik

Systemargumentation

Systemschnitte
THERM+ FS-I
Systemschnitte 50/56 mm
THERM+ FS-I Ausführungsvarianten
Systemschnitte Polygonfassade
Deck-/Pressleistenvarianten
Bauanschlüsse

Systemvarianten
THERM+ FS-I
Einbruchhemmung RC2
THERM+ FS-I
Einbruchhemmung RC3
Systemvarianten
Structural Glazing SG2

Verbindertechnik

Anwendungen
THERM+ FS-I
Glasgewichte
THERM+ FS-I
Verglasung/Dichtungstechnik
Anwendungen
Zubehör
Anschlussprole
THERM+ S-I/FS-I
Einsatzelemente

THERM+ S-I/FS-I Einsatzelemente FRAME+


Einsatzelemente Einsatzelemente WING
THERM+ S-I/FS-I
Wärmeschutz

THERM+ S-I/FS-I Grundlagen


Wärmeschutz Uf-Werte THERM+ Fassadensysteme

2017 3
4 2017
Inhalt

Systemschnitte
THERM+ S-I
Systemargumentation

Technik im Detail 7
Prüfungen 9
Varianten 10
Korrosionsschutz 12
Belüftung 13
Dichtungssystem 17

Systemschnitte

Systembreite 50 mm 19
Systembreite 56 mm 47
Systembreite 76 mm 74
Systembreite 96 mm 95
Bauanschlüsse 50/56/76 mm 96

2017 5
6 2017
THERM+ S-I
Systemargumentation

Stahlfassade 50/56/76/96 mm

Systemschnitte
THERM+ S-I
Technik im Detail

 Hervorragende Produkteigenschaften
– Systembreite 50, 56, 76 und 96 mm.
– Aufsatzkonstruktion für handelsübliche Stahltragprofile
ab 50 mm Breite.
– Einbaustärken von 4 bis 64 mm.
– Maximale Energieeinsparung durch variable Wärme-
dämmung mit Dämmblock-Varianten bis Um,t = 0,80 W/(m²K)
inkl. Schraubeneinfluss.
– Passivhaus-Zertifiziert.
– Alle Profile für Pfosten und Riegel einsetzbar.

 Optimale Planung
– Glaslastabtragung für sehr hohe Scheibengewichte bis 800 kg,
mit Zusatzbauteilen bis 1.500 kg.
– Senkrechte Fassaden und Glasdächer bis 2° Dachneigung.
– Ausführung als Polygonfassade bis 45° mit Systemzubehör.
– Gesamte Lastkette mit bauaufsichtlich zugelassener Verbindung,
von der Verschweißung über die Glaslastabtragung bis zur
Pressleistenverschraubung.
– Umfangreiches Systemzubehör.

 Rationelle Verarbeitung
– Patentiertes Aufsatzprinzip mit Schraubkanal aus Edelstahl
und Aluminium.
– Optimaler Korrosionsschutz durch konstruktiven Sicherheits-
abstand von 3 mm zwischen Stahl-Tragprofil und System-
Grundprofil.
– Spezielle Systemtechnik für unsichtbar geschraubte Riegel-
verbindung mit Stahlrohren.
– Drei Innendichtungs-Varianten.
– Integrierte Entwässerung in der durchgehenden Hutdichtung
in drei Ebenen.

THERM+ Stahl S-I


mit Dämmblock P 19

SSI-0001 2017 7
THERM+ S-I
Systemargumentation

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Technik im Detail

 Press- und Deckleisten für


Fassaden- und Dachanwendung
– Große Auswahl an unterschiedlichsten Formen
für alle Systembreiten.
– Individuelle Lösungen für Objekte in kurzer
Zeit lieferbar.
– Optisch besonders attraktive Flachpressleiste
mit nur 4 mm Glasüberstand.
– Optimale Kreuzpunktabdichtung durch
spezielles Zubehör.

 Edelstahl-Grundprofil mit
Aluminiumschraubkanal zum
Aufschweißen
– Perfekter Schutz gegen Korrosion durch
Abstand zwischen Stahl-Tragprofil und System-
Grundprofil.
– Für alle handelsüblichen Tragprofile
ab 50 mm einsetzbar.
– Sichere Fixierung der Pressleistenschraube
im Aluminiumschraubkanal.
– Einfaches und schnelles Aufschweißen
des Grundprofils.
– Langzeitsicherheit durch bewährte
Konstruktion.

 Spezielle Stahl-Tragprofile in T-Form


– Alternative zu handelsüblichen Tragprofilen.
– Filigrane Optik.
– Hervorragende statische Werte.
– Profilbreite 60 mm, mit verschiedenen
Profiltiefen für alle Anforderungen.

8 2017
THERM+ S-I
Systemargumentation

Stahlfassade 50/56/76/96 mm

Systemschnitte
THERM+ - Geprüfte Qualität, CE-Konform und bauaufsichtlich zugelassen

THERM+ S-I
THERM+ Qualität, auf die Sie vertrauen können.
Umfassende Systemprüfungen mit hervorragenden Ergebnissen belegen die Qualität und Praxistauglichkeit der THERM+ Stahlfassade.

 Produktnorm für Vorhangfassaden EN 13830:


Merkmale und Klassizierung für die CE-Kennzeichnung
Nr. Merkmal / nach Norm Klasse oder Nennwert Prüfinstitut / Nachweis-Nr.

Widerstand gegen Windlast zulässige Last 2,5 kN/m2 ift Rosenheim


4.1
(EN 12179) erhöhte Last 3,75 kN/m2 Nr. 108 43723

Stoßfestigkeit (falls ausdrücklich Innen I5 ift Rosenheim


4.3
gefordert) (EN 14019) Außen E5 Nr. 108 43723
Luftdurchlässigkeit ift Rosenheim
4.4 AE (>600)
(EN 12153) Nr. 108 43723
Schlagregendichtheit ift Rosenheim
4.5 RE 1950
(EN 12155) Nr. 108 43723

Luftschalldämmung (falls ausdrück- RW (C;Ctr) = 36 (-1;-4) dB bis gbd LAB


4.6
lich gefordert) (EN ISO 140-3) RW (C;Ctr) = 47 (-2;-6) dB Nr. 10_1101_11

Wärmedurchgang (UCW-Wert) Berechnung mit Basisdaten Um,t aus


4.7 DIN EN ISO 12631 (Berechnung)
(DIN EN ISO 12631) dem RAICO Wärmeschutznachweis

 Hinweise

– Diese Leistungswerte können vom Hersteller einer Vorhangfassade zur Erstellung einer CE-Kennzeichnung übernommen
werden. Dabei müssen ausschließlich RAICO Systembauteile verwendet und deren Verarbeitung entsprechend der RAICO
Verarbeitungsrichtlinien durch eine werkseigene Produktionskontrolle sichergestellt werden.
– Abhängig von den Feldgrößen des raumabschließenden Fassadenelements und dessen Anschlüsse zum Bauwerk sind die
Luftschalldämmmaße jeweils neu zu ermitteln. Systemprüfzeugnisse können dabei nur orientierende Werte wiedergeben.
– Abhängig von Systemvarianten und Glaseinbaustärken kann der Rahmen-Wärmedurchgang (Uf-Wert) stufenweise angepasst
werden. Die genauen Angaben nach DIN EN ISO 10077-2 sind in den RAICO Wärmeschutznachweisen dargestellt.

 Weitere Prüfungen und Zulassungen

Prüfung Ergebnis / Inhalt Bezeichnung Prüfinstitut / Prüf-Nr.

Bauaufsichtliche Zulassung: – Verbindung Stahl-Tragprofil Allgemeine bauaufsichtliche DIBt, Berlin


Klemmverbindung für das mit System-Grundprofil Zulassung für das Befestigungs- Nr. Z-14.4-446
Fassadensystem – Glasauflagen system THERM+ Stahlfassade
– Pressleisten
– Schrauben
Glasdach mit 2° Neigung: Klasse AE einschl. Zubehör Prüfung der Luftdurchlässigkeit ift Rosenheim
Luftdurchlässigkeit (z.B. Sonnenschutzbefestigung) nach EN 12153:2000-06 Nr. 13-002240-PR05

Glasdach mit 2° Neigung: Klasse RE 1050 bis 2550 einschl. Zu- Prüfung der Schlagregendichtheit ift Rosenheim
Schlagregendichtheit behör (z.B. Sonnenschutzbefestigung) nach EN 12155:2000-06 Nr. 13-002240-PR05
Glasdach mit 2° Neigung: Prüflast bis 2,6 kN/m2, Sicherheit Prüfung der Widerstands- ift Rosenheim
Windwiderstandsfähigkeit bis 3,9 kN/m2 (z.B. Sonnenschutz- fähigkeit bei Windlast nach Nr. 13-002240-PR05
befestigung) EN 12179:2000-06
Einbruchhemmung Widerstandsklasse RC2 für Prüfung THERM+ S-I gbd LAB
Systembreiten 50, 56 und 76 mm nach DIN EN 1627 Nr. 16/1315_02

Einbruchhemmung Widerstandsklasse RC3 für Prüfung THERM+ S-I gbd LAB


Systembreiten 50, 56 und 76 mm nach DIN EN 1627 Nr. 16/1315_03

Absturzsicherung Anforderungen der TRAV TRAV, Ziffer 6:


(technische Regeln für absturz- Anforderungen erfüllt
sichernde Verglasungen) sind erfüllt
Ucw  0,8 W/m2K bei System Erfüllung aller Kriterien für passiv- Passivhausinstitut
Passivhausfassade
THERM+ S-I 50, 56 mit Dämmblock P haustaugliche Komponenten Dr. Feist Zertifikat

2017 9
THERM+ S-I
Systemargumentation

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Fassadenvarianten/Entwässerungssystem

 Structural Glazing SG2


– Systembreite 50 oder 56 mm.
– Verglasungssystem für optisch
exklusive SG-Fassaden.
– Maximale Wärmedämmung durch
speziellen Dämmblock SG.
– Einfache und kostengünstige Verarbeitung.
– Ohne sichtbare mechanische Sicherung
bis 8 m Einbauhöhe (gilt nur für Deutschland).

 Einbruchhemmende
Fassaden RC2/RC3
– Systembreiten 50, 56 und 76 mm.
– Widerstandsklassen RC2 und RC3
zugelassen.
– Einfache Verarbeitung.
– Identische Technik zum Basissystem.

 Brandschutz E30/EW30/EI30
– Systembreiten 50 und 56 mm.
– Brandschutzfassaden E30/EW30/EI30.
– Scheibengrößen bis zu 1.500 mm x 3.000 mm
horizontal und vertikal.
– Einfache Verarbeitung.
– Identische Technik zum Basissystem.

 Entwässerungssystem
– Die Entwässerungsnut der Pfosten-
und Riegeldichtungen ist auf verschiedenen
Ebenen angeordnet.
– Bei allen THERM+ Systemen ist das
Belüftungs- und Entwässerungsprinzip
so konzipiert, dass eine kontrollierte
Kondensat-Abführung vom Riegel in den
Pfostenfalz über die Innendichtungen
gesichert wird.

10 2017 SSG-0001, SWK-0001, SSI-0005, SSI-0002


THERM+ S-I
Systemargumentation

Stahlfassade 50/56/76/96 mm

Systemschnitte
THERM+ S-I
Dichtungsvarianten

 Außendichtung
– Verschiedene Außendichtungen
und Dämmblock-Varianten verfügbar. Standard-Außendichtung

– Stufenweise Anpassung der Dämmwerte.


– Maximale Wärmedämmung bis
Um,t= 0,80 W/(m2K) inkl. Schraubeneinfluss. Dämmblock 9
– Zertifizierte Passivhaus-Fassade.
– Wirtschaftliche Lösung.

Dämmblock 21

Dämmblock P

Dämmblock PH

 Pfosten- und Riegeldichtungen


– Optimierte Form für maximale Wärme-
dämmung und einfache Verarbeitung.
– Komplette und durchlaufende Abdichtung
des Tragprofils. Pfostendichtung S Riegeldichtung S
– In den Materialien EPDM oder Silikon erhältlich.
– Perfektes und einfaches Anbringen auf das
Tragprofil (ohne Silikonisierung).
– Zwei Fahnendichtungsvarianten für alternative
Riegel- bzw. Fußpunktentwässerung.
– Bewährte Entwässerungstechnik in zwei oder Fußpunktfahnendichtung S Riegelfahnendichtung S
drei Ebenen durch einfaches Ausklinken.
– Geprüft bis 2° Dachneigung.
– Spezielles Zubehör für alle Anwendungen,
z. B. Pfosten- und Riegeldichtstücke.

Pfostendichtung L Riegeldichtung L

 Innendichtungsvarianten
– Typ „S“ für Montage mit seitlicher Führung
und Fixierung durch ein Kunststoff-Grundprofil.
– Typ „L“ mit seitlicher Lippe zur optischen Pfostendichtung D Riegeldichtung D
Optimierung bei großen Radien der Tragprofile.
Seitliche Führung wie Typ „S“.
– Typ „D“ für Direktverglasung auf dem
Tragprofil, mit Fixierung im Schraubkanal.

Polygondichtung Pfostendichtung
Einfachverglaung

SSI-0003 2017 11
THERM+ S-I
Systemargumentation

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Korrosionsschutz

 Konstruktiver Abstand
– Patentiertes Aufsatzprinzip mit Schraubkanal
aus Edelstahl und Aluminium.
– Optimaler Korrosionsschutz durch konstruk- Klick
tiven Sicherheitsabstand von 3 mm zwischen
Stahl-Tragprofil und System-Grundprofil.
– Keine flächig aufeinanderliegenden Bauteile.
– Offen zugängliche Oberfläche ermöglicht
einfache und sichere Behandlung gegen
Korrosion – auch im Schweißbereich.

 Kunststoff-Grundprole
– Einklipsen des Kunststoff-Grundprofil-
halters unter dem Edelstahl-Grundprofil
zwischen den Schweißstellen.
– Seitliches Einstecken des Kunststoff-
Grundprofils in den Halter.
– Aufstecken der Innendichtung in die zugehörige
Aufnahme des Kunststoff-Grundprofils.
– Durchführung der Verglasung.
– Stecktechnik ermöglicht eine schnelle und
problemlose Verarbeitung mit wenigen Zusatz- Klick
teilen.

Klick

12 2017 SSI-0004
THERM+ S-I
Systemargumentation

Stahlfassade 50/56/76/96 mm

Systemschnitte
THERM+ S-I
Isothermenverläufe

Gerade bei Stahlfassaden und Stahlwintergarten-


Konstruktionen ist, neben einer guten Wärme-
dämmung, ein optimaler Isothermenverlauf ein
wesentlicher Faktor für die langjährige Funktion
und damit für die Zufriedenheit der Kunden.
Nur durch geeignete Systeme, die diese beiden
Anforderungen erfüllen, kann die Bildung von
Kondensat effizient vermieden werden.

 Isothermenverläufe
– Isolierglas mit Ug=1,1 W/(m2K) und Kunststoff-
Randverbund.
– Kompletter Verlauf der 10°C-Isotherme inner-
halb der Konstruktion bereits mit der Standard-
Außendichtung.
– Effiziente Vermeidung von Kondenswasser.
– Individuelle Anpassung bei höherem Kondensat-
risiko möglich (z.B. Wintergärten und Schwimm-
bäder).
THERM+ 50 S-I
 Entstehung von Kondensat mit Kunststoff-Randverbund

– Feuchtigkeit in den Innenräumen kann durch


Durch die ausgezeichnete Wärmedämmung
die Luft nicht mehr aufgenommen werden.
bereits bei der Standard-Außendichtung und
– Absetzen der Feuchtigkeit auf Bauteilen mit dem isolierenden Effekt des Kunststoff-Rand-
niedriger Oberflächentemperatur. verbunds verläuft die Isotherme komplett
– Verlagerung der Tropfenbildung von der innerhalb der Konstruktion.
isolierten Glasscheibe auf die Bereiche des
Randverbundes und die Rahmenkonstruktion.
– Bildung von Kondensat unter durchschnittlichen
Bedingungen bei einer relativen Luftfeuchte
von 50% und einer angenommenen Luft-
temperatur von 20°C mit einer Temperatur
an Oberflächen von ca. 10°C.

 Einuss des Glasrandverbundes


– Neben der Qualität des Fassadensystems
stellt die Hochwertigkeit des Glasrandverbundes
einen weiteren wichtigen Einflussfaktor dar.
– Der Glasrandverbund leitet als Wärmebrücke
die Außentemperatur nach innen.
– Bei Verwendung von Randverbundsystemen
aus Kunststoff (nicht metallisch) wird die Gefahr THERM+ 50 S-I
des Auftretens von Kondensat deutlich mit Aluminium-Randverbund
verringert.
Hier verläuft die Isotherme aufgrund des
Einflusses des Aluminium-Randverbunds
deutlich weniger günstig.

SI-0001a 2017 13
THERM+ S-I
Systemargumentation

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Belüftungsvarianten
Variante 1a: Dampfdruckausgleich über Pfostenfalz Anschluss unten/oben

Die Be-und Entlüftung sowie die Kondensat-  Technische Information


ableitung des Glasfalzes erfolgt über die vier
– T44 = Folienanschluss hinter
Ecken jedes Scheibenfeldes in die Pfostenprofile
der Entwässerungsebene.
und über eine bauseitige Anschlusskonstruktion.
– T45 = seitlicher
Dampfdruckausgleich.
– T48 = Entlüftung.
– T49 = Belüftung.
– T138 = max. 8 m
bzw. max. 8 Felder.
– T139 = alle weiteren 8 m
bzw. 8 Felder.

14 2017 KS-0100
THERM+ S-I
Systemargumentation

Stahlfassade 50/56 mm

Systemschnitte
THERM+ S-I
Belüftungsvarianten
Variante 1b: Dampfdruckausgleich über Pfostenfalz und KS-Dichtstück

Die Be- und Entlüftung sowie die Kondensat-  Technische Information


ableitung des Glasfalzes erfolgt über die vier Ecken
– T44 = Folienanschluss hinter
jedes Scheibenfeldes in die Pfostenprofile und über
der Entwässerungsebene.
eine bauseitige Anschlusskonstruktion. Sie wird
zusätzlich durch das KS-Dichtstück und – T45 = seitlicher
über Öffnungen in den Pressleisten im Dampfdruckausgleich.
Pfostenbereich unterstützt. – T48 = Entlüftung.
Dichtstück – T49 = Belüftung.
Systembreite 50 mm: – T138 = max. 8 m
Art.-Nr. 167140 VE = 10 Stück. bzw. max. 8 Felder.
Systembreite 56 mm: – T139 = alle weiteren 8 m
Art.-Nr. 167145 VE = 10 Stück. bzw. 8 Felder.

KS-0102 2017 15
THERM+ S-I
Systemargumentation

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Belüftungsvarianten
Variante 2: Dampfdruckausgleich bei überbreiten Riegeln über Press- und Deckleisten

Ab einer Riegelbreite von 1200 mm erfolgt eine  Technische Information


zusätzliche Ausnehmung, ab einer Riegelbreite – T30 = Ausklinkung.
von 1800 mm erfolgen zwei zusätzliche
– T121 = Variante II a.
Ausnehmungen in den Press-und Deckleisten
(Varianten II a und II b). Die Anzahl der Ausneh- – T122 = Variante II b.
mungen ist abhängig von der Riegelbreite, den – T304 = Kondensatableitung
individuellen Anforderungen und den entsprechen- über Deck- und Pressleiste.
den Verglasungsrichtlinien. Wir empfehlen zusätz- – T305 = Alternativ bei 5mm Außendichtung:
lich eine Abstimmung mit dem Glaslieferanten. Kondensatableitung über Ausklinkung.

16 2017 KS-0101
THERM+ S-I
Systemargumentation

Stahlfassade 50/56/76 mm

Systemschnitte
THERM+ S-I
Inneres Dichtungssystem
3 Entwässerungsebenen

 Technische Information
– T38 = Ebene 2.
– T39 = Ebene 3.
– T40 = Ebene 1.
– T151 = Innendichtung E3.
– T152 = Innendichtung E2.
– T153 = Innendichtung E1.
– T159 = Innendichtung E2 mit Fahne.

K-0011 2017 17
18 2017
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Passivhaus-zertizierte Fassade mit Dämmblock PH und Innendichtung D
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Passivhaus-zertifiziert durch Bezeichnung Art.-Nr. VE
das Passivhaus Institut Dr. Feist.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz.
Deckleiste 50/12 013004 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 129005 6m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 D 150007 20 m
Riegeldichtung 50 D 150012 20 m
Dämmblock PH 50/29 168513 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012129 100 Stk
5,5x58
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 43-44 162080 10 Stk

012049

SI-0151 2017 19
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade
Passivhaus-zertizierte Fassade mit Dämmblock PH und Standard-Innendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Passivhaus-zertifiziert durch Bezeichnung Art.-Nr. VE
das Passivhaus Institut Dr. Feist.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz.
Deckleiste 50/12 013004 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 150005 20 m
Riegeldichtung 50 150010 20 m
Dämmblock PH 50/29 168513 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012129 100 Stk
5,5x58
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 43-44 162080 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

012049

20 2017 SI-0136
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Passivhaus-zertizierte Fassade mit Dämmblock PH und Innendichtung L
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Passivhaus-zertifiziert durch Bezeichnung Art.-Nr. VE
das Passivhaus Institut Dr. Feist.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz.
Deckleiste 50/12 013004 6m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 L 150006 20 m
Riegeldichtung 50 L 150011 20 m
Dämmblock PH 50/29 168513 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012129 100 Stk
5,5x58
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 43-44 162080 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

012049

SI-0152 2017 21
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade
Dämmblock P 50/19 und Standard-Innendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Dämmblock P-Variante ist abhängig Bezeichnung Art.-Nr. VE
von der Glaseinbaustärke:
- 24 - 29 mm: Dämmblock P 50/19 Art.-Nr. 168509 Deckleiste 50/15 013003 6m
- 30 - 43 mm: Dämmblock P 50/25 Art.-Nr. 168510 Deckleiste 50/12 013004 6m
- 44 - 64 mm: Dämmblock P 50/39 Art.-Nr. 168514.
Tragprofil T 60/60 062010 7m
– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz.
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 150005 20 m
Riegeldichtung 50 150010 20 m
Dämmblock P 50/19 168509 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

012049

22 2017 SI-0081b
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Dämmblock 21 und Standard-Innendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 50/15 013003 6m
Deckleiste 50/12 013004 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pfostendichtung 50 150005 20 m
Riegeldichtung 50 150010 20 m
Dämmblock 50/21 150605 50 m

 Zubehör
26 - 64 mm

Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012114 100 Stk
5,5x42
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 27-28 162040 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

26 - 64 mm

012049

SI-0016 2017 23
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade
Dämmblock 9 und Standard-Innendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 50/15 013003 6m
Deckleiste 50/12 013004 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pfostendichtung 50 150005 20 m
Riegeldichtung 50 150010 20 m
Dämmblock 50/9 151010 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

012049

24 2017 SI-0010b
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Standard-Außendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 50/15 013003 6m
Deckleiste 50/12 013004 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 150005 20 m
Riegeldichtung 50 150010 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

012049

SI-0001b 2017 25
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade 90°
90° Ecke Pfosten senkrecht
Pfostenschnitt

 Prole
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 50/15 013003 6m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 129005 6m
Anschlussprofil 38/22 168121 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 L 150006 20 m
Ausgleichsdichtung 2 227010 100 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk
Spezial-Senkblech-
908118 100 Stk
schraube St 4,8x19

26 2017 SI-0172
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
90°

THERM+ S-I
90° Ecke Pfosten senkrecht
Pfostenschnitt

 Prole
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 50/15 013003 6m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 129005 6m
Anschlussprofil 38/22 168121 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 L 150006 20 m
Ausgleichsdichtung 2 227010 100 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk
Spezial-Senkblech-
908118 100 Stk
schraube St 4,8x19

SI-0173 2017 27
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade
Variable Außenecke Pfosten senkrecht
Pfostenschnitt

 Technische Information  Prole


– T129 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951019. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 50/15 013003 6m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 129005 6m
Anschlussprofil 38/22 168121 6m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 D 150007 20 m
Ausgleichsdichtung 2 227010 100 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Spezial-Senkblech-
908118 100 Stk
schraube St 4,8x19

28 2017 SI-0174
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Übersicht Tragprole T
Pfostenschnitt

 Technische Information  Prole


– Profilbreite 60 mm. Bezeichnung Art.-Nr. Ix cm4 Iy cm4
– VE: 7 m.
Tragprofil T 60/60 062010 29,44 14,85
Tragprofil T 60/90 062020 93,31 14,97
Tragprofil T 60/120 062030 251,28 19,15

Wand-
Abwick- Gewicht Höhe
Art.-Nr. stärke
lung m2 kg/m mm
mm
062010 0,230 7,20 60 8
062020 0,290 9,08 90 8
062030 0,350 13,49 120 10

SI-0003 2017 29
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade
Riegeldichtung mit Fahne zwischen Pfosten
Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Möglich mit allen Dämmblock-Varianten. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 50/12 013004 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Riegeldichtung 50 Fahne 150015 20 m
Riegeldichtung 50 L
150016 20 m
Fahne
Riegeldichtung 50 D
150017 20 m
Fahne
Riegeldichtung 56 Fahne 150115 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

30 2017 SI-0002
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Fußpunktdichtung mit Fahne durchlaufend
Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Möglich mit allen Dämmblock-Varianten. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 50/12 013004 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 129005 6m
Anschlussprofil 36/22 168005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Ausgleichsdichtung 2 011080 100 m
012049 Fußpunktdichtung 50
150020 20 m
Fahne
Fußpunktdichtung 50 L
150021 20 m
Fahne
Fußpunktdichtung 50 D
150022 20 m
Fahne

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
012049 Fußpunkt-
152071 10 Stk
Riegeldichtstück
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

012049

SI-0002a 2017 31
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade
Anschluss Kalt-Warm-Fassade
Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Das maximale Gewicht der Scheibe am Bezeichnung Art.-Nr. VE
Anschlussprofil ist mit RAICO abzustimmen.
Deckleiste 50/12 013004 6m
– Bei der Alternativlösung (direkt verschraubt)
ist auf ausreichenden Toleranzausgleich zu Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
achten (siehe Verarbeitung). Grundprofil 129005 6m
– Auf ausreichende Belüftung hinter Anschlussprofil 45/42 168060 6m
der Scheibe achten.
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
– Das Anschlussprofil im Eckbereich
sorgfältig abdichten.
– T261 = Schraube, bauseits.
 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pressleistendichtung 7 011074 100 m
Riegeldichtung 50 Fahne 150015 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Alternativ Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk
Anschlussklammer 48/20 915501 100 Stk

012049

32 2017 SI-0165
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Verzinkte Konstruktionen
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Beschichteter Aluminium-Schraubkanal zum Bezeichnung Art.-Nr. VE
nachträglichen Einschub in das Grundprofil.
Deckleiste 50/15 013003 6m
Deckleiste 50/12 013004 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 122005 6m
Schraubkanal 141055 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 150005 20 m
Riegeldichtung 50 150010 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

013004

012049

SI-0001a 2017 33
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade
Fassadenaufbau mit Befestigungsvarianten für Aluminium-Grundprole
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Setzbolzen und entsprechendes Zubehör sind Bezeichnung Art.-Nr. VE
über Fa. HILTI zu beziehen.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Zulassung DIBT Berlin, Nr. Z-14.4-766.
Deckleiste 50/12 013004 6m
– Minimale Wandstärke für HILTI-Setzbolzen: 4 mm.
– Minimale Wandstärke für Niete und Schrauben: 2 mm. Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 41 gelocht 145005 6m
Grundprofil 41 145006 6m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 L 150006 20 m
Riegeldichtung 50 L 150011 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012114 100 Stk
5,5x42
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Spezial-Zylinderkopf-
908952 100 Stk
schraube M5x10
Spezial-Blindniet 4,8x15 910125 100 Stk

34 2017 SI-0129
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Ausgleich innen von Glaseinbaustärken
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Das maximale Glasgewicht bei dünner Bezeichnung Art.-Nr. VE
Scheibe oben ist mit RAICO abzustimmen.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Unterschied zwischen den Glasstärken von
10 bis 24 mm stufenlos anpassbar, ohne Deckleiste 50/12 013004 6m
Glasversatz außen. Ausgleichsprofil 7/23 116005 6m
– Das Ausgleichsprofil im Eckbereich Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
sorgfältig abdichten.
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 150005 20 m
Riegeldichtung 50 150010 20 m
Innendichtung 3 220320 100 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012091 100 Stk
5,5x16
Linsenblechschraube
012116 100 Stk
5,5x48
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Kreuzpunkt
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 33-34 162055 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk
Befestigungsfeder
915015 50 Stk
26/25/10

SI-0005a 2017 35
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade
Einfachverglasung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– In Abhängigkeit der Glasstärke sind folgende Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtungen zu verwenden:
- Glasstärke 10 - 11 mm: Pressleistendichtung 5 mm Deckleiste 50/15 013003 6m
- Glasstärke ab 12 mm: Pressleistendichtung 3 mm möglich. Deckleiste 50/12 013004 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 150005 20 m
Riegeldichtung 50 150010 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012107 100 Stk
5,5x25
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 10-14 162005 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

012049

36 2017 SI-0005
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Einfachverglasung und Innendichtung 26 mm
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Glaseinbaustärke von 4 - 20 mm. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 50/15 013003 6m
Deckleiste 50/12 013004 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Riegeldichtung 50/26 150461 20 m
lnnendichtung 50/26 E3 150462 20 m
lnnendichtung 50/26 E2 150463 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012109 100 Stk
5,5x30
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50/26 152007 100 Stk
Riegeldichtstück 50/26 E2 152011 100 Stk
Glasauflage 10/13 167556 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk
Spezial-Zylinderblech-
908308 100 Stk
schraube 5,5x19

SI-0012 2017 37
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade
Polygonfassade mit Standard-Innendichtung 1° - 7°
Pfostenschnitt Außenecke/Innenecke

 Technische Information  Prole


– Mit Pressleisten-Außendichtung 5 mm Bezeichnung Art.-Nr. VE
und Standard-Innendichtung bis max. 7°.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Die Ansichtsbreite der Deckleiste ist je nach
Winkel und Einbaustärke zu wählen. Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 12 mm, Grundprofil 129005 6m
der Abstand von Glaskante zum Dichtungshut Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
(C) hat min. 3 mm zu betragen.
Glastoleranzen beachten!
 Dichtungen
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen.
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist Bezeichnung Art.-Nr. VE
zeichnerisch zu ermitteln. Pressleistendichtung 5 011073 100 m
Pfostendichtung 50 150005 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012114 100 Stk
5,5x42
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

38 2017 SI-0018
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Polygonfassade 8° - 15°
Pfostenschnitt Außenecke

 Technische Information  Prole


– Die Ansichtsbreite der Deckleiste ist je Bezeichnung Art.-Nr. VE
nach Winkel und Einbaustärke zu wählen.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 12 mm,
der Abstand von Glaskante zum Dichtungshut Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
(C) hat min. 3 mm zu betragen. Grundprofil 129005 6m
Glastoleranzen beachten!
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen.
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist
 Dichtungen
zeichnerisch zu ermitteln.
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung
011810 100 m
8°-15°
Pfostendichtung 50
150040 20 m
Polygon 8°-20°

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012115 100 Stk
5,5x45
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

SI-0127 2017 39
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade
Polygonfassade 8° - 20° und 21° - 33° mit Polygon-Innen- und Außendichtung
Pfostenschnitt Außenecke

 Technische Information  Prole


– Dämmbänder auf Anfrage lieferbar. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 12 mm,
Deckleiste 50/15 013003 6m
der Abstand von Glaskante zum Dichtungshut
(C) hat min. 3 mm zu betragen. Polygonprofil 8°-20° 013800 6m
Glastoleranzen beachten! Polygonprofil 21°-33° 013801 6m
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen. Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist
Grundprofil 129005 6m
zeichnerisch zu ermitteln.
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 5
011805 100 m
Polygon
Pfostendichtung 50
150040 20 m
Polygon 8°-20°
Pfostendichtung 50
150045 20 m
Polygon 21°-33°

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012116 100 Stk
5,5x48
Linsenblechschraube
012117 100 Stk
5,5x50
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

40 2017 SI-0019
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Polygonfassade 34° - 45° mit Polygon-Innen- und Außendichtung
Pfostenschnitt Außenecke

 Technische Information  Prole


– Dämmbänder auf Anfrage lieferbar. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 12 mm,
Deckleiste 50/15 013003 6m
der Abstand von Glaskante zum Dichtungshut
(C) hat min. 3 mm zu betragen. Polygonprofil 34°-45° 013802 6m
Glastoleranzen beachten! Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen. Grundprofil 129005 6m
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
zeichnerisch zu ermitteln.

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 5
011805 100 m
Polygon
Pfostendichtung 50
150050 20 m
Polygon 34°-45°

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012119 100 Stk
5,5x55
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

SI-0020 2017 41
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade
Flachpressleistenvarianten Polygonfassade 3° - 7° mit Standard-Innendichtung
Pfostenschnitt Außenecke

 Technische Information  Prole


– Einbaustärke min. 22 mm. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Die Ansichtsbreite der Pressleisten ist je nach
Pressleiste 50/3 013300 6m
Einbaustärke und Winkel zu wählen.
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 12 mm,
 Dichtungen
der Abstand von Glaskante zum Dichtungshut
(C) hat min. 3 mm zu betragen. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Glastoleranzen beachten! Pressleistendichtung 3
011850 200 m
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen. Polygon 3°-7°
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist
zeichnerisch zu ermitteln.  Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Zylinderblechschraube
012011 100 Stk
5,5x35 mit Dichtring
Zylinderblechschraube
012013 100 Stk
5,5x42 mit Dichtring
Linsenblechschraube
012110 100 Stk
5,5x32
Linsenblechschraube
012174 100 Stk
5,5x35 mit Dichtring
Zylinderblechschraube
012213 100 Stk
5,5x42 mit Dichtscheibe
Abdeckkappe 11 S 014110 100 Stk

42 2017 SI-0133
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Holzdeckleiste geklipst
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Holz-Deckleisten sind bauseits zu erbringende Bezeichnung Art.-Nr. VE
Zusatzbauteile als Ergänzung zur RAICO
Systemware. Es ist sicher zu stellen, dass die Tragprofil T 60/60 062010 7m
Funktion des Verglasungssystems durch die Pressleiste 44 gelocht 118505 6m
Material- und Konstruktionseigenschaften der
Grundprofil 129005 6m
Holzleiste gewährleistet bleibt.
– Die einschlägigen Richtlinien für die Verwen- Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
dung von Hölzern im Außenbereich sind zu
beachten.  Dichtungen
– Holz-Deckleisten sind grundsätzlich nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
dem Aufklipsen mechanisch zu sichern.
Pfostendichtung 50 150005 20 m
– Weitere Informationen siehe Verarbeitung.
Riegeldichtung 50 150010 20 m
Pressleistendichtung 7H 150510 100 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Deckleistenhalter 80 167005 100 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

SI-0004 2017 43
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade
Deckleistenvarianten geklipst
Pfostenschnitt

 Technische Information  Prole


– Deckleisten sind gegen Verrutschen Bezeichnung Art.-Nr. VE
zu sichern.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Weitere Deckleisten, Abschlusskappen
und Deckleistensicherung siehe Liefer- Deckleiste 50/12 013004 6m
programm. Deckleiste 50/25 013005 6m
Deckleiste 50/25 013201 6m
Deckleiste 50/20 013210 6m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Deckleiste 50/13,5 141101 6m
Deckleiste 50/25 141104 6m
Deckleiste 50/30 141106 6m

44 2017 SI-0024
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Pressleistenvarianten sichtbar geschraubt
Pfostenschnitt

 Technische Information  Prole


– Weitere Pressleisten siehe Lieferprogramm. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleiste 50/12 013007 6m
Pressleiste 50/9 013008 6m
Pressleiste 50/25 013014 6m

SI-0025 2017 45
THERM+ S-I
Systemschnitte 50 mm

Stahlfassade
Flachpressleistenvarianten
Pfostenschnitt

 Technische Information  Prole


– Einbaustärke min. 22 mm. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleiste 50/3 013300 6m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 2/16 220205 100 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012110 100 Stk
5,5x32
Zylinderblechschraube
012138 100 Stk
5,5x30 mit Dichtring
Zylinderblechschraube
012139 100 Stk
5,5x40 mit Dichtring
Linsenblechschraube
012173 100 Stk
5,5x32 mit Dichtring
Zylinderblechschraube
012239 100 Stk
5,5x40 mit Dichtscheibe
Zylinderblechschraube
012312 100 Stk
5,5x40 mit Dichtring
Abdeckkappe 11 S 014110 100 Stk

46 2017 SI-0026
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Passivhaus-zertizierte Fassade mit Dämmblock PH und Innendichtung D
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Passivhaus-zertifiziert durch Bezeichnung Art.-Nr. VE
das Passivhaus Institut Dr. Feist.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz.
Deckleiste 56/12 013024 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 129005 6m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 D 150107 20 m
Riegeldichtung 56 D 150112 20 m
Dämmblock PH 56/29 168519 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012124 100 Stk
5,5x62
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 47-48 162090 10 Stk

012049

SI-0153 2017 47
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade
Passivhaus-zertizierte Fassade mit Dämmblock PH und Standard-Innendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Passivhaus-zertifiziert durch Bezeichnung Art.-Nr. VE
das Passivhaus Institut Dr. Feist.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz.
Deckleiste 56/12 013024 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 150105 20 m
Riegeldichtung 56 150110 20 m
Dämmblock PH 56/29 168519 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012124 100 Stk
5,5x62
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 47-48 162090 10 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

012049

48 2017 SI-0137
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Passivhaus-zertizierte Fassade mit Dämmblock PH und Innendichtung L
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Passivhaus-zertifiziert durch Bezeichnung Art.-Nr. VE
das Passivhaus Institut Dr. Feist.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz.
Deckleiste 56/12 013024 6m
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 L 150106 20 m
Riegeldichtung 56 L 150111 20 m
Dämmblock PH 56/29 168519 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012124 100 Stk
5,5x62
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 47-48 162090 10 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

012049

SI-0154 2017 49
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade
Dämmblock P 56/19 und Standard-Innendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Dämmblock P-Variante ist abhängig Bezeichnung Art.-Nr. VE
von der Einbaustärke:
- 24 - 29 mm: Dämmblock P 56/19 Art.-Nr. 168515 Deckleiste 56/15 013023 6m
- 30 - 43 mm: Dämmblock P 56/25 Art.-Nr. 168516 Deckleiste 56/12 013024 6m
- 44 - 64 mm: Dämmblock P 56/39 Art.-Nr. 168520.
Tragprofil T 60/60 062010 7m
– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz.
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 150105 20 m
Riegeldichtung 56 150110 20 m
Dämmblock P 56/19 168515 50 m
26 - 64 mm

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 23-24 162030 10 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

26 - 64 mm

50 2017 SI-0093
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Dämmblock 21 und Standard-Innendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 56/15 013023 6m
Deckleiste 56/12 013024 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pfostendichtung 56 150105 20 m
Riegeldichtung 56 150110 20 m
Dämmblock 56/21 150610 50 m

 Zubehör
26 - 64 mm

Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012114 100 Stk
5,5x42
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 27-28 162040 10 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

26 - 64 mm

012049

SI-0095 2017 51
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade
Dämmblock 9 und Standard-Innendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 56/15 013023 6m
Deckleiste 56/12 013024 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pfostendichtung 56 150105 20 m
Riegeldichtung 56 150110 20 m
Dämmblock 56/9 151020 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

012049

52 2017 SI-0040b
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Standard-Außendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 56/15 013023 6m
Deckleiste 56/12 013024 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 150105 20 m
Riegeldichtung 56 150110 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

012049

SI-0030b 2017 53
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

90°
Stahlfassade
90° Ecke Pfosten senkrecht
Pfostenschnitt

 Prole
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 56/15 013023 6m
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 129005 6m
Anschlussprofil 38/22 168121 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 150105 20 m
Ausgleichsdichtung 2 227010 100 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk
Spezial-Senkblech-
908118 100 Stk
schraube St 4,8x19

54 2017 SI-0176
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

90°
Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
90° Ecke Pfosten senkrecht
Pfostenschnitt

 Prole
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 56/15 013023 6m
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 129005 6m
Anschlussprofil 38/22 168121 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 150105 20 m
Ausgleichsdichtung 2 227010 100 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk
Spezial-Senkblech-
908118 100 Stk
schraube St 4,8x19

SI-0178 2017 55
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade
Variable Außenecke Pfosten senkrecht
Pfostenschnitt

 Technische Information  Prole


– T129 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951019. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 56/15 013023 6m
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 129005 6m
Anschlussprofil 38/22 168121 6m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 D 150107 20 m
Ausgleichsdichtung 2 227010 100 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Spezial-Senkblech-
908118 100 Stk
schraube St 4,8x19

56 2017 SI-0179
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Übersicht Tragprole T
Pfostenschnitt

 Technische Information  Prole


– Profilbreite 60 mm. Bezeichnung Art.-Nr. Ix cm4 Iy cm4
– VE: 7 m.
Tragprofil T 60/60 062010 29,44 14,85
Tragprofil T 60/90 062020 93,31 14,97
Tragprofil T 60/120 062030 251,28 19,15

Wand-
Abwick- Gewicht Höhe
Art.-Nr. stärke
lung m2 kg/m mm
mm
062010 0,230 7,20 60 8
062020 0,290 9,08 90 8
062030 0,350 13,49 120 10

ST-0001 2017 57
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade
Übersicht Tragprole T
Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Möglich mit allen Dämmblock-Varianten. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 56/12 013024 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Riegeldichtung 56
150115 20 m
Fahne
Riegeldichtung 56 L
012049 150116 20 m
Fahne
Riegeldichtung 56 D
150117 20 m
Fahne

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk

012049 Glasauflage 25-26 162035 10 Stk


Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

012049

58 2017 SI-0031
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Fußpunktdichtung mit Fahne durchlaufend
Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Möglich mit allen Dämmblock-Varianten. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 56/12 013024 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 129005 6m
Anschlussprofil 36/22 168005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Ausgleichsdichtung 2 011080 100 m
Fußpunktdichtung 56
012049 150120 20 m
Fahne
Fußpunktdichtung 56 L
150121 20 m
Fahne
Fußpunktdichtung 56 D
150122 20 m
Fahne

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblech-
012113 100 Stk
schraube 5,5x40
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Fußpunkt-
012049 152071 10 Stk
Riegeldichtstück
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

012049

SI-0031a 2017 59
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade
Anschluss Kalt-Warm-Fassade
Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Das maximale Gewicht der Scheibe am Bezeichnung Art.-Nr. VE
Anschlussprofil ist mit RAICO abzustimmen.
Deckleiste 56/12 013024 6m
– Bei der Alternativlösung (direkt verschraubt)
ist auf ausreichenden Toleranzausgleich zu Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
achten (siehe Verarbeitung). Grundprofil 129005 6m
– Auf ausreichende Belüftung hinter Anschlussprofil 45/42 168060 6m
der Scheibe achten.
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
– Das Anschlussprofil im Eckbereich
sorgfältig abdichten.
– T261 = Schraube, bauseits.
 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pressleistendichtung 7 011074 100 m
Riegeldichtung 56 Fahne 150115 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Alternativ Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk
Anschlussklammer 48/20 915501 100 Stk

012049

60 2017 SI-0183
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Verzinkte Konstruktionen
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Beschichteter Aluminium-Schraubkanal zum Bezeichnung Art.-Nr. VE
nachträglichen Einschub in das Grundprofil.
Deckleiste 56/15 013023 6m
Deckleiste 56/12 013024 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 122005 6m
Schraubkanal 141055 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 150105 20 m
Riegeldichtung 56 150110 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

012049

SI-0030a 2017 61
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade
Fassadenaufbau mit Befestigungsvarianten für Aluminium-Grundprole
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Setzbolzen und entsprechendes Zubehör sind Bezeichnung Art.-Nr. VE
über Fa. HILTI zu beziehen.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Zulassung DIBT Berlin, Nr. Z-14.4-766.
Deckleiste 56/12 013024 6m
– Minimale Wandstärke für HILTI-Setzbolzen: 4 mm.
– Minimale Wandstärke für Niete und Schrauben: 2 mm. Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 47 gelocht 145010 6m
Grundprofil 47 145011 6m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 150105 20 m
Riegeldichtung 56 150110 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012114 100 Stk
5,5x42
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Spezial-Zylinderkopf-
908952 100 Stk
schraube M5x10
Spezial-Blindniet 4,8x15 910125 100 Stk

62 2017 SI-0130
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Ausgleich innen von Glaseinbaustärken
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Das maximale Glasgewicht bei dünner Bezeichnung Art.-Nr. VE
Scheibe oben ist mit RAICO abzustimmen.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Unterschied zwischen den Glasstärken von
10 bis 24 mm stufenlos anpassbar, ohne Deckleiste 56/12 013024 6m
Glasversatz außen. Ausgleichsprofil 7/23 116005 6m
– Das Ausgleichsprofil im Eckbereich Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
sorgfältig abdichten.
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 150105 20 m
Riegeldichtung 56 150110 20 m
Innendichtung 3 220320 100 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012091 100 Stk
5,5x16
Linsenblechschraube
012116 100 Stk
5,5x48
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 33-34 162055 10 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk
Befestigungsfeder
915015 50 Stk
26/25/10

SI-0035a 2017 63
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade
Einfachverglasung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– In Abhängigkeit der Glasstärke sind folgende Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtungen zu verwenden:
- Glasstärke 10 - 11 mm: Pressleistendichtung 5 mm Deckleiste 56/15 013023 6m
- Glasstärke ab 12 mm: Pressleistendichtung 3 mm möglich. Deckleiste 56/12 013024 6m
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 150105 20 m
Riegeldichtung 56 150110 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012107 100 Stk
5,5x25
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 10-14 162005 10 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

012049

64 2017 SI-0035
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Polygonfassade mit Standard-Innendichtung 1° - 7°
Pfostenschnitt Außenecke/Innenecke

 Technische Information  Prole


– Mit Pressleisten-Außendichtung 5 mm Bezeichnung Art.-Nr. VE
und Standard-Innendichtung bis max. 7°.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Die Ansichtsbreite der Deckleiste ist je
nach Winkel und Einbaustärke zu wählen. Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 13 mm, Grundprofil 129005 6m
der Abstand von Glaskante zum Dichtungshut Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
(C) hat min. 3 mm zu betragen.
Glastoleranzen beachten!
 Dichtungen
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen.
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist Bezeichnung Art.-Nr. VE
zeichnerisch zu ermitteln. Pressleistendichtung 5 011073 100 m
Pfostendichtung 56 150105 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012114 100 Stk
5,5x42
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

SI-0048 2017 65
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade
Polygonfassade 8° - 15°
Pfostenschnitt Außenecke

 Technische Information  Prole


– Die Ansichtsbreite der Deckleiste ist je Bezeichnung Art.-Nr. VE
nach Winkel und Einbaustärke zu wählen.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 13 mm,
der Abstand von Glaskante zum Dichtungshut Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
(C) hat min. 3 mm zu betragen. Grundprofil 129005 6m
Glastoleranzen beachten!
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen.
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist
 Dichtungen
zeichnerisch zu ermitteln.
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung
011810 100 m
8°-15°
Pfostendichtung 56
150140 20 m
Polygon 8°-20°

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012114 100 Stk
5,5x42
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

66 2017 SI-0128
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Polygonfassade 8° - 20° und 21° - 33° mit Polygon-Innen- und Außendichtung
Pfostenschnitt Außenecke

 Technische Information  Prole


– Dämmbänder auf Anfrage lieferbar. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 13 mm,
Deckleiste 56/15 013023 6m
der Abstand von Glaskante zum Dichtungshut
(C) hat min. 3 mm zu betragen. Polygonprofil 8°-20° 013800 6m
Glastoleranzen beachten! Polygonprofil 21°-33° 013801 6m
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen. Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist
Grundprofil 129005 6m
zeichnerisch zu ermitteln.
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 5
011805 100 m
Polygon
Pfostendichtung 56
150140 20 m
Polygon 8°-20°
Pfostendichtung 56
150145 20 m
Polygon 21°-33°

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012117 100 Stk
5,5x50
Linsenblechschraube
012118 100 Stk
5,5x52
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

SI-0049 2017 67
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade
Polygonfassade 34° - 45° mit Polygon-Innen- und Außendichtung
Pfostenschnitt Außenecke

 Technische Information  Prole


– Dämmbänder auf Anfrage lieferbar. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 13 mm, Deckleiste 56/15 013023 6m
der Abstand von Glaskante zum Dichtungshut
Polygonprofil 34°-45° 013802 6m
(C) hat min. 3 mm zu betragen.
Glastoleranzen beachten! Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen. Grundprofil 129005 6m
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
zeichnerisch zu ermitteln.
 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 5
011805 100 m
Polygon
Pfostendichtung 56
150150 20 m
Polygon 34°-45°

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012119 100 Stk
5,5x55
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

68 2017 SI-0050
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Flachpressleistenvarianten Polygonfassade 3° - 7° mit Standard-Innendichtung
Pfostenschnitt Außenecke

 Technische Information  Prole


– Einbaustärke min. 22 mm. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Die Ansichtsbreite der Pressleisten ist je
Pressleiste 56/3 013310 6m
nach Einbaustärke und Winkel zu wählen.
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 13 mm,
 Dichtungen
der Abstand von Glaskante zum Dichtungshut
(C) hat min. 3 mm zu betragen. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Glastoleranzen beachten! Pressleistendichtung 3
011850 200 m
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen. Polygon 3°-7°
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist
zeichnerisch zu ermitteln.  Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Zylinderblechschraube
012011 100 Stk
5,5x35 mit Dichtring
Zylinderblechschraube
012013 100 Stk
5,5x42 mit Dichtring
Linsenblechschraube
012110 100 Stk
5,5x32
Linsenblechschraube
012174 100 Stk
5,5x35 mit Dichtring
Zylinderblechschraube
012213 100 Stk
5,5x42 mit Dichtscheibe
Zylinderblechschraube
012313 100 Stk
5,5x42 mit Dichtring
Abdeckkappe 11 S 014110 100 Stk

SI-0158 2017 69
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade
Holzdeckleiste geklipst
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Holz-Deckleisten sind bauseits zu erbringende Bezeichnung Art.-Nr. VE
Zusatzbauteile als Ergänzung zur RAICO
Systemware. Es ist sicher zu stellen, dass die Tragprofil T 60/60 062010 7m
Funktion des Verglasungssystems durch die Pressleiste 50 gelocht 118510 6m
Material- und Konstruktionseigenschaften der
Grundprofil 129005 6m
Holzleiste gewährleistet bleibt.
– Die einschlägigen Richtlinien für die Verwen- Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
dung von Hölzern im Außenbereich sind zu
beachten.  Dichtungen
– Holz-Deckleisten sind grundsätzlich nach dem Bezeichnung Art.-Nr. VE
Aufklipsen mechanisch zu sichern.
Pfostendichtung 56 150105 20 m
– Weitere Informationen siehe Verarbeitung.
Riegeldichtung 56 150110 20 m
Pressleistendichtung 7H 150510 100 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Deckleistenhalter 80 167005 100 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

70 2017 SI-0034
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Deckleistenvarianten geklipst
Pfostenschnitt

 Technische Information  Prole


– Deckleisten sind gegen Verrutschen Bezeichnung Art.-Nr. VE
zu sichern.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Weitere Deckleisten, Abschlusskappen
und Deckleistensicherung siehe Liefer- Deckleiste 56/12 013024 6m
programm. Deckleiste 56/25 013025 6m
Deckleiste 56/25 013400 6m
Deckleiste 56/20 013410 6m
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Deckleiste 56/13,5 141301 6m
Deckleiste 56/25 141304 6m
Deckleiste 56/32 141307 6m

SI-0054 2017 71
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade
Pressleistenvarianten sichtbar geschraubt
Pfostenschnitt

 Technische Information  Prole


– Weitere Pressleisten siehe Lieferprogramm. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleiste 56/12 013027 6m
Pressleiste 56/9 013028 6m

72 2017 SI-0055
THERM+ S-I
Systemschnitte 56 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Flachpressleistenvarianten
Pfostenschnitt mit 3 Varianten

 Technische Information  Prole


– Einbaustärke min. 22 mm. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleiste 56/3 013310 6m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung
220205 100 m
2/16

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012110 100 Stk
5,5x32
Zylinderblechschraube
012138 100 Stk
5,5x30 mit Dichtring
Zylinderblechschraube
012139 100 Stk
5,5x40 mit Dichtring
Linsenblechschraube
012173 100 Stk
5,5x32 mit Dichtring
Zylinderblechschraube
012239 100 Stk
5,5x40 mit Dichtscheibe
Zylinderblechschraube
012312 100 Stk
5,5x40 mit Dichtring
Abdeckkappe 11 S 014110 100 Stk

SI-0035c 2017 73
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade
Passivhaustaugliche Fassade mit Dämmblock P 76/39 und Innendichtung D
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 76/12 013051 6m
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
Grundprofil 129005 6m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 5 011073 100 m
Pfostendichtung 76 D 150207 20 m
Riegeldichtung 76 D 150212 20 m
Dämmblock P 76/39 168526 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Kreuzpunkt-
016056 10 Stk
Dichtungsplatte 76 P
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Pressleistendichtstück
152421 10 Stk
76/5
Glasauflage 43-44 162080 10 Stk

012049

74 2017 SI-0155
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Passivhaustaugliche Fassade mit Dämmblock P 76/39 und Standard-Innendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 76/12 013051 6m
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 5 011073 100 m
Pfostendichtung 76 150205 20 m
Riegeldichtung 76 150210 20 m
Dämmblock P 76/39 168526 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012129 100 Stk
5,5x58
Kreuzpunkt-
016056 10 Stk
Dichtungsplatte 76 P
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Pressleistendichtstück
152421 10 Stk
76/5
Glasauflage 43-44 162080 10 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

012049

SI-0103 2017 75
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade
Passivhaustaugliche Fassade mit Dämmblock P 76/39 und Innendichtung L
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 76/12 013051 6m
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 5 011073 100 m
Pfostendichtung 76 L 150206 20 m
Riegeldichtung 76 150210 20 m
Dämmblock P 76/39 168526 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012129 100 Stk
5,5x58
Kreuzpunkt-
016056 10 Stk
Dichtungsplatte 76 P
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Pressleistendichtstück
152421 10 Stk
76/5
Glasauflage 43-44 162080 10 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

012049

76 2017 SI-0156
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Dämmblock P 76/19 und Standard-Innendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Dämmblock P-Variante ist abhängig Bezeichnung Art.-Nr. VE
von der Einbaustärke:
- 24 - 29 mm: Dämmblock P 76/19 Art.-Nr. 168521 Deckleiste 76/15 013050 6m
- 30 - 64 mm: Dämmblock P 76/25 Art.-Nr. 168522. Deckleiste 76/12 013051 6m
– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz. Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 76 150205 20 m
Riegeldichtung 76 150210 20 m
Dämmblock P 76/19 168521 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

012049

SI-0101 2017 77
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade
Dämmblock 9 und Standard-Innendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 76/15 013050 6m
Deckleiste 76/12 013051 6m
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pfostendichtung 76 150205 20 m
Riegeldichtung 76 150210 20 m
Dämmblock 76/9 151030 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

012049

78 2017 SI-0065
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Standard-Außendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Um,t-Werte siehe Kapitel Wärmeschutz. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 76/15 013050 6m
Deckleiste 76/12 013051 6m
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 76 150205 20 m
Riegeldichtung 76 150210 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

012049

SI-0060 2017 79
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

90°
Stahlfassade
90° Ecke Pfosten senkrecht
Pfostenschnitt

 Prole
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 76/15 013050 6m
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
Grundprofil 129005 6m
Anschlussprofil 49/22 168126 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 76 150205 20 m
Ausgleichsdichtung 2 227010 100 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk
Spezial-Senkblech-
908118 100 Stk
schraube St 4,8x19

80 2017 SI-0177
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Variable Außenecke Pfosten senkrecht
Pfostenschnitt

 Technische Information  Prole


– T129 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951019. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 76/15 013050 6m
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
Grundprofil 129005 6m
Anschlussprofil 49/22 168126 6m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 76 D 150207 20 m
Ausgleichsdichtung 2 227010 100 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Spezial-Senkblech-
908118 100 Stk
schraube St 4,8x19

SI-0180 2017 81
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade
Riegeldichtung mit Fahne zwischen Pfosten
Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Möglich mit allen Dämmblock-Varianten. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Deckleiste 76/12 013051 6m
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Riegeldichtung 76 Fahne 150215 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

012049

82 2017 SI-0061
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Fußpunktdichtung mit Fahne durchlaufend
Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Möglich mit allen Dämmblock-Varianten. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Fußpunktdichtung bis 64 mm EBS möglich.
Deckleiste 76/12 013051 6m
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
Grundprofil 129005 6m
Anschlussprofil 36/22 168005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Ausgleichsdichtung 2 011080 100 m
Fußpunktdichtung 76
150220 20 m
Fahne

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Fußpunkt-
152071 10 Stk
Riegeldichtstück
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

012049

SI-0062 2017 83
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade
Anschluss Kalt-Warm-Fassade
Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Max. Gewicht der Scheibe am Anschluss- Bezeichnung Art.-Nr. VE
profil ist mit RAICO abzustimmen.
Deckleiste 76/12 013051 6m
– Bei der Alternativlösung (direkt verschraubt)
ist auf ausreichenden Toleranzausgleich zu Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
achten (siehe Verarbeitung). Grundprofil 129005 6m
– Auf ausreichende Belüftung hinter Anschlussprofil 45/42 168060 6m
der Scheibe achten.
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
– Das Anschlussprofil im Eckbereich
sorgfältig abdichten.
– T261 = Schraube, bauseits.
 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 7 011074 100 m
Riegeldichtung 76 Fahne 150215 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Alternativ Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk
Anschlussklammer 47/22 915501 100 Stk

84 2017 SI-0184
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Verzinkte Konstruktionen
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Beschichteter Aluminium-Schraubkanal zum Bezeichnung Art.-Nr. VE
nachträglichen Einschub in das Grundprofil.
Deckleiste 76/15 013050 6m
Deckleiste 76/12 013051 6m
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
Grundprofil 122005 6m
Schraubkanal 141055 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 76 150205 20 m
Riegeldichtung 76 150210 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

012049

SI-0060a 2017 85
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade
Fassadenaufbau mit Befestigungsvarianten für Aluminium-Grundprole
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Setzbolzen und entsprechendes Zubehör sind Bezeichnung Art.-Nr. VE
über Fa. HILTI zu beziehen.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Zulassung DIBT Berlin, Nr. Z-14.4-766.
Deckleiste 76/12 013051 6m
– Minimale Wandstärke für HILTI-Setzbolzen: 4 mm.
– Minimale Wandstärke für Niete und Schrauben: 2 mm. Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
Grundprofil 67 145016 6m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 76 150205 20 m
Riegeldichtung 76 150210 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012114 100 Stk
5,5x42
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Spezial-Zylinderkopf-
908952 100 Stk
schraube M5x10
Spezial-Blindniet 4,8x15 910125 100 Stk

86 2017 SI-0131
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Ausgleich innen von Glaseinbaustärken
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Maximales Glasgewicht bei dünner Scheibe Bezeichnung Art.-Nr. VE
oben ist mit RAICO abzustimmen.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Unterschied zwischen den Glasstärken
von 10 bis 24 mm stufenlos anpassbar, ohne Deckleiste 76/12 013051 6m
Glasversatz außen. Ausgleichsprofil 7/23 116005 6m
– Das Ausgleichsprofil im Eckbereich Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
sorgfältig abdichten.
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 76 150205 20 m
Riegeldichtung 76 150210 20 m
Innendichtung 3 220320 100 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012091 100 Stk
5,5x16
Linsenblechschraube
012116 100 Stk
5,5x48
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Glasauflage 33-34 162055 10 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk
Befestigungsfeder
915020 50 Stk
39/25/10

SI-0064 2017 87
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade
Einfachverglasung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– In Abhängigkeit der Glasstärke sind folgende Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtungen zu verwenden:
- Glasstärke 10 - 11 mm: Pressleistendichtung 5 mm Deckleiste 76/15 013050 6m
- Glasstärke ab 12 mm: Pressleistendichtung 3 mm. Deckleiste 76/12 013051 6m
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 76 150205 20 m
Riegeldichtung 76 150210 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012107 100 Stk
5,5x25
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Glasauflage 10-14 162005 10 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

012049

88 2017 SI-0063
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Polygonfassade mit Standard-Innendichtung 1° - 7°
Pfostenschnitt Außenecke/Innenecke

 Technische Information  Prole


– Mit Pressleisten-Außendichtung 5 mm Bezeichnung Art.-Nr. VE
und Standard-Innendichtung bis max. 7°.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Die Ansichtsbreite der Deckleiste ist je nach
Winkel und Einbaustärke zu wählen. Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 15 mm, Grundprofil 129005 6m
der Abstand von Glaskante zum Dichtungshut Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
(C) hat min. 3 mm zu betragen.
Glastoleranzen beachten!
 Dichtungen
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen.
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist Bezeichnung Art.-Nr. VE
zeichnerisch zu ermitteln. Pressleistendichtung 5 011073 100 m
Pfostendichtung 76 150205 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

SI-0069 2017 89
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade
Polygonfassade 8° - 15°
Pfostenschnitt Außenecke

 Technische Information  Prole


– Die Ansichtsbreite der Deckleiste ist je nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
Winkel und Einbaustärke zu wählen.
Pressleiste 93 gelocht 118020 6m
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 15 mm,
der Abstand von Glaskante zum Dichtungshut Grundprofil 129005 6m
(C) hat min. 3 mm zu betragen. Deckleiste 96/15 141710 6m
Glastoleranzen beachten!
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen.
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist
 Dichtungen
zeichnerisch zu ermitteln.
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung
011810 100 m
8°-15°
Pfostendichtung 76
150240 20 m
Polygon 8°-20°

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

90 2017 SI-0108
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Flachpressleistenvarianten Polygonfassade 3° - 7° mit Standard-Innendichtung
Pfostenschnitt Außenecke

 Technische Information  Prole


– Einbaustärke min. 22 mm. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Die Ansichtsbreite der Pressleisten ist je
Pressleiste 76/3 013313 6m
nach Einbaustärke und Winkel zu wählen.
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 15 mm,
 Dichtungen
der Abstand von Glaskante zum Dichtungshut
(C) hat min. 3 mm zu betragen. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Glastoleranzen beachten! Pressleistendichtung 3
011850 200 m
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen. Polygon 3°-7°
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist
zeichnerisch zu ermitteln.  Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Zylinderblechschraube
012013 100 Stk
5,5x42 mit Dichtring
Linsenblechschraube
012110 100 Stk
5,5x32
Zylinderblechschraube
012138 100 Stk
5,5x30 mit Dichtring
Linsenblechschraube
012173 100 Stk
5,5x32 mit Dichtring
Zylinderblechschraube
012213 100 Stk
5,5x42 mit Dichtscheibe
Zylinderblechschraube
012313 100 Stk
5,5x42 mit Dichtring
Abdeckkappe 11 S 014110 100 Stk

SI-0159 2017 91
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade
Holzdeckleiste geklipst
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Holz-Deckleisten sind bauseits zu erbringende Bezeichnung Art.-Nr. VE
Zusatzbauteile als Ergänzung zur RAICO
Systemware. Es ist sicher zu stellen, dass die Pressleiste 70 gelocht 118515 6m
Funktion des Verglasungssystems durch die Grundprofil 129005 6m
Material- und Konstruktionseigenschaften der
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
Holzleiste gewährleistet bleibt.
– Die einschlägigen Richtlinien für die Verwen-
dung von Hölzern im Außenbereich sind zu
 Dichtungen
beachten. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Holz-Deckleisten sind grundsätzlich nach Pfostendichtung 76 150205 20 m
dem Aufklipsen mechanisch zu sichern.
Riegeldichtung 76 150210 20 m
– Weitere Informationen siehe Verarbeitung.
Pressleistendichtung 7H 150510 100 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012113 100 Stk
5,5x40
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Deckleistenhalter 80 167005 100 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

92 2017 SI-0066
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Deckleistenvarianten geklipst
Pfostenschnitt

 Technische Information  Prole


– Deckleisten sind gegen Verrutschen Bezeichnung Art.-Nr. VE
zu sichern.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Weitere Deckleisten, Abschlusskappen
und Deckleistensicherung siehe Liefer- Deckleiste 76/12 013051 6m
programm. Deckleiste 76/20 013610 6m
Deckleiste 76/25 013615 6m
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
Deckleiste 76/25 141505 6m

SI-0071 2017 93
THERM+ S-I
Systemschnitte 76 mm

Stahlfassade
Flachpressleistenvarianten
Pfostenschnitt mit 3 Varianten

 Technische Information  Prole


– Einbaustärke min. 22 mm. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleiste 76/3 013313 6m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung
220205 100 m
2/16

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012110 100 Stk
5,5x32
Zylinderblechschraube
012138 100 Stk
5,5x30 mit Dichtring
Zylinderblechschraube
012139 100 Stk
5,5x40 mit Dichtring
Linsenblechschraube
012173 100 Stk
5,5x32 mit Dichtring
Zylinderblechschraube
012239 100 Stk
5,5x40 mit Dichtscheibe
Zylinderblechschraube
012312 100 Stk
5,5x40 mit Dichtring
Abdeckkappe 11 S 014110 100 Stk

94 2017 SI-0157
THERM+ S-I
Systemschnitte 96 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Fassadenaufbau mit Befestigungsvarianten für Aluminium-Grundprole
Pfostenschnitt/Riegelschnitt

 Technische Information  Prole


– Setzbolzen und entsprechendes Zubehör sind über Fa. HILTI zu beziehen. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Zulassung DIBT Berlin, Nr. Z-14.4-766.
Pressleiste 93 gelocht 118020 6m
– Minimale Wandstärke für HILTI-Setzbolzen: 4 mm.
Deckleiste 96/15 141710 6m
– Minimale Wandstärke für Niete und Schrauben: 2 mm.
Grundprofil 87 gelocht 145050 6m
Grundprofil 87 145051 6m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 96 150705 20 m
Riegeldichtung 96 150710 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012114 100 Stk
5,5x42
Pressleistendichtstück 96 152425 10 Stk
Glasauflage 25-26 162035 10 Stk
Kreuzpunkt-
167480 10 Stk
Dichtungsplatte 96
Spezial-Zylinderkopf-
908952 100 Stk
schraube M5x10
Spezial-Blindniet 4,8x15 910125 100 Stk

SI-0008 2017 95
THERM+ S-I
Bauanschlüsse 50/56/76 mm

Stahlfassade
Wandanschluss mit Wärmedämmverbundsystem

 Technische Information
– T129 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951019.

96 2017 SI-1050
THERM+ S-I
Bauanschlüsse 50/56/76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Wandanschluss mit hinterlüfteter Fassadenverkleidung

 Technische Information
– T128 = Folie diffusionsoffen Art.-Nr. 951029.
– T129 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951019.
– T251 = Insektenschutz vorsehen.

SI-1051 2017 97
THERM+ S-I
Bauanschlüsse 50/56 mm

Stahlfassade
Wandanschluss SG2 mit Wärmedämmverbundsystem

 Technische Information
– Zustimmung im Einzelfall erforderlich.
– T129 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951019.

98 2017 SI-1063
THERM+ S-I
Bauanschlüsse 50/56/76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Fußpunktanschluss mit Entwässerung nach vorne

 Technische Information
– *Pfosten-Riegelstoß dampfdicht ausführen bzw. abkleben.
– T126 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951021.
– T249 = Je nach Einbauort dampfdicht/
diffusionsoffen ausführen.
– T250 = Bei Bedarf mit Mineralwolle dämmen.
– T257 = Konsolenprofil Art.-Nr. 146005, bearbeitet.

SI-1053 2017 99
THERM+ S-I
Bauanschlüsse 50/56/76 mm

Stahlfassade
Fußpunktanschluss mit Entwässerung nach unten

 Technische Information
– *Pfosten-Riegelstoß dampfdicht ausführen bzw. abkleben.
– T126 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951021.
– T249 = Je nach Einbauort dampfdicht/
diffusionsoffen ausführen.
– T250 = Bei Bedarf mit Mineralwolle dämmen.
– T251 = Insektenschutz vorsehen.
– T257 = Konsolenprofil
Art.-Nr. 146005,
bearbeitet.

100 2017 SI-1052


THERM+ S-I
Bauanschlüsse 50/56/76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Anschluss Decke Loslager

 Technische Information
– T126 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951021.
– T257 = Konsolenprofil Art.-Nr. 146005, bearbeitet.

SI-1054 2017 101


THERM+ S-I
Bauanschlüsse 50/56/76 mm

Stahlfassade
Deckenanschluss als Loslager mit Wärmedämmverbundsystem

 Technische Information
– T126 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951021.
– T257 = Konsolenprofil Art.-Nr. 146005, bearbeitet.

102 2017 SI-1055


THERM+ S-I
Bauanschlüsse 50/56/76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Deckenanschluss als Loslager mit hinterlüfteter Fassadenverkleidung

 Technische Information
– T126 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951021.
– T251 = Insektenschutz vorsehen.
– T252 = Folie diffusionsoffen Art.-Nr. 951031.
– T257 = Konsolenprofil Art.-Nr. 146005, bearbeitet.

SI-1056 2017 103


THERM+ S-I
Bauanschlüsse 50/56/76 mm

Stahlfassade
Deckenanschluss als Loslager mit hinterlüfteter Fassadenverkleidung

 Technische Information
– *Pfosten-Riegelstoß dampfdicht
ausführen bzw. abkleben.
– Druckentspannung des Bereiches
hinter dem Paneel durch Ausklinkungen
in der Pfostendichtung.
– T30 = Ausklinkung.
– T129 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951019.
– T254 = Stöße abdichten.

104 2017 SI-1057


THERM+ S-I
Bauanschlüsse 50/56/76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Zwischendecke mit eingestellter Fassade (Pfosten unterbrochen) und Paneelstoß

 Technische Information
– *Pfosten-Riegelstoß dampfdicht ausführen bzw. abkleben.
– Druckentspannung des Bereiches hinter dem Paneel
durch Ausklinkungen in der Pfostendichtung.
– Abstützung des Paneels im oberen Bereich bei Bedarf.
– T30 = Ausklinkung.
– T129 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951019.
– T252 = Folie diffusionsoffen Art.-Nr. 951031.
– T253 = Mit nicht brennbarer Mineralwolle dämmen.
– T254 = Stöße abdichten.

SI-1062 2017 105


THERM+ S-I
Bauanschlüsse 50/56/76 mm

Stahlfassade
Zwischendecke mit vorgestellter Fassade (Pfosten durchlaufend) als Loslager

 Technische Information
– *Pfosten-Riegelstoß dampfdicht ausführen bzw. abkleben.
– Druckentspannung des Bereiches hinter dem Paneel
durch Ausklinkungen in der Pfostendichtung.
– T30 = Ausklinkung.
– T129 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951019.

106 2017 SI-1059


THERM+ S-I
Bauanschlüsse 50/56/76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Zwischendecke mit vorgestellter Fassade (Pfosten durchlaufend) als Festlager

 Technische Information
– *Pfosten-Riegelstoß dampfdicht ausführen bzw. abkleben.
– Druckentspannung des Bereiches hinter dem Paneel
durch Ausklinkungen in der Pfostendichtung.
– T30 = Ausklinkung.
– T129 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951019.

SI-1058 2017 107


THERM+ S-I
Bauanschlüsse 50/56/76 mm

Stahlfassade
Attika mit vorgestellter Fassade

 Technische Information
– T126 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951021.
– T251 = Insektenschutz vorsehen.
– T252 = Folie diffusionsoffen Art.-Nr. 951031.
– T257 = Konsolenprofil Art.-Nr. 146005, bearbeitet.

108 2017 SI-1060


THERM+ S-I
Bauanschlüsse 50/56/76 mm

Stahlfassade

Systemschnitte
THERM+ S-I
Attika mit eingestellter Fassade und hinterlüfteter Fassadenverkleidung

 Technische Information
– T124 = Folie
diffusionsoffen.
– T126 = Folie dampfdicht
Art.-Nr. 951021.
– T251 = Insektenschutz
vorsehen.
– T252 = Folie diffusions-
offen
Art.-Nr. 951031.
– T257 = Konsolenprofil
Art.-Nr. 146005,
bearbeitet.

SI-1061 2017 109


110 2017
Inhalt

Systemvarianten

Systemvarianten
THERM+ S-I
Einbruchhemmung
Systemargumentation 113
Schnitte Widerstandsklasse RC2 115
Schnitte Widerstandsklasse RC3 136
Schraubenauswahl RC2/RC3 153
Brandschutz
Systemargumentation 163
Schnitte Brandschutz 165
Schraubenauswahl 171
Auswahl Glasauagen 173
Füllungselemente 174
Paneelvarianten 175
Technische Ausführung und Montage 177
Structural Glazing
Systemargumentation 179
Schnitte Structural Glazing SG2 181
Äußeres Dichtungssystem 184
Schraubenauswahl 187
Auswahl Dämmblock 191
Auswahl Glasauagen 192
Soghalter 193
Hinweise zur Ausführung von Silikonfugen 195

2017 111
112 2017
THERM+ S-I
Systemargumentation

Stahlfassade 50/56/76 mm
Einbruchhemmende Fassaden – Technik im Detail

 Merkmale einbruchhemmende Fassaden

Systemvarianten
– Widerstandsklassen RC2 und RC3.

THERM+ S-I
- RC2:
- Druckfeste Hinterfütterung mit Hilfe eines speziellen Bauteils.
- Ausdrehsicherung der Schrauben mit Einschlagkugel,
alternativ Schraubenantrieb aufbohren.
- Sicherheitsglas mindestens P4A einsetzbar.
RC3:
- Druckfeste Hinterfütterung mithilfe eines speziellen Bauteils.
- Ausdrehsicherung der Schrauben mit Einschlagkugel,
alternativ Schraubenantrieb aufbohren.
- Pressleistenverstärkung.
- Verstärkte Verschraubung im Schraubkanal.
- Sicherheitsglas mindestens P5A einsetzbar.
– Wenige zusätzliche Bauteile erforderlich.
– Keine optischen Unterschiede zwischen den Varianten.
– Große Auswahl an Press- und Deckleisten.
– Systembreiten und Einbaustärken identisch zum Basissystem.
– Einsetzbar im Dachbereich.
– Rationelle und einfache Verarbeitung
– Ergänzung durch Einsatzelemente aus den Serien
FRAME+ und WING möglich.

Widerstandsklasse RC2

Widerstandsklasse RC3

SWK-0001, SWK-0031 2017 113


114 2017
THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Standard-Außendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt 50 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
DIN EN 1627.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Verglasung Klasse P4A.
Deckleiste 50/20 013210 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Grundprofil 129005 6m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
Schraubenantrieb aufbohren.

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 L 150006 20 m
Riegeldichtung 50 L 150011 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 29-30 162045 10 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

012049

SWK-0001 2017 115


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Riegeldichtung mit Fahne zwischen Pfosten
Riegelschnitt 50 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
DIN EN 1627.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Verglasung Klasse P4A.
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Grundprofil 129005 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Schraubenantrieb aufbohren.
 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Riegeldichtung 50 L
150016 20 m
Fahne

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 29-30 162045 10 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

116 2017 SWK-0054


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Fußpunktdichtung mit Fahne durchlaufend
Riegelschnitt 50 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
DIN EN 1627.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Verglasung Klasse P4A.
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Grundprofil 129005 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Anschlussprofil 36/22 168005 6m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
Schraubenantrieb aufbohren.

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pressleistendichtung 6 011076 100 m
Fußpunktdichtung 50 L
150021 20 m
Fahne

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Fußpunkt-
152070 10 Stk
Riegeldichtstück
Glasauflage 29-30 162045 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

SWK-0002 2017 117


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Fassadenaufbau mit Befestigungsvarianten für Aluminium-Grundprole
Pfostenschnitt/Riegelschnitt 50 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach DIN EN 1627. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Verglasung Klasse P4A. Deckleiste 50/15 013003 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe Verarbeitung. Deckleiste 50/20 013210 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Linsenblech-
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
schraube mit Sicherungseinsatz oder Schraubenantrieb aufbohren.
Grundprofil 41 gelocht 145005 6m
– Setzbolzen und entsprechendes Zubehör sind über Fa. HILTI
zu beziehen. Grundprofil 41 145006 6m
– Zulassung DIBT Berlin, Nr. Z-14.4-766. Grundprofil 50 145009 6m
– Minimale Wandstärke für HILTI-Setzbolzen: 4 mm.
– Minimale Wandstärke für Niete und Schrauben: 2 mm.  Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 L 150006 20 m
Riegeldichtung 50 L 150011 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschr. 5,5x19 012092 100 Stk
Zylinderblechschr. 5,5x48 012155 100 Stk
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
150006 Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 29-30 162045 10 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Spezial-Zylinderkopf-
908952 100 Stk
schraube M5x10
Spezial-Blindniet 4,8x15 910125 100 Stk

Alternativ

118 2017 SWK-0074


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Polygonfassade mit Standard-Innendichtung 1° - 7°
Pfostenschnitt Außenecke/Innenecke 50 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach DIN EN 1627. Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
– Verglasung Klasse P4A.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe Verarbeitung.
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Linsenblechschraube
mit Sicherungseinsatz oder Schraubenantrieb aufbohren. Grundprofil 129005 6m
– Mit Pressleisten-Außendichtung 5 mm und Standard-Innendichtung Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
bis max. 7°.
– Die Ansichtsbreite der Deckleiste ist je nach Winkel und Einbaustärke  Dichtungen
zu wählen.
Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 12 mm, der Abstand von Glaskante
zum Dichtungshut (C) hat min. 3 mm zu betragen. Glastoleranzen beachten! Pressleistendichtung 5 011073 100 m

– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen. Pfostendichtung 50 L 150006 20 m


– Die Länge der Pressleistenschrauben ist zeichnerisch zu ermitteln.
 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012155 100 Stk
5,5x48
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

SWK-0005 2017 119


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Deckleistenvarianten geklipst
Pfostenschnitt 50 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
DIN EN 1627.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Verglasung Klasse P4A.
Deckleiste 50/12 013004 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Deckleiste 50/25 013005 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Deckleiste 50/25 013201 6m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Deckleiste 50/20 013210 6m
Schraubenantrieb aufbohren.
– Deckleisten sind gegen Verrutschen zu sichern. Pressleiste 47 gelocht 118005 6m

– Weitere Deckleisten, Abschlusskappen und Deckleiste 50/13,5 141101 6m


Deckleistensicherung siehe Lieferprogramm. Deckleiste 50/25 141104 6m
Deckleiste 50/30 141106 6m

120 2017 SWK-0003


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Pressleistenvarianten sichtbar geschraubt
Pfostenschnitt 50 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
DIN EN 1627.
Pressleiste 50/12 013007 6m
– Verglasung Klasse P4A.
Pressleiste 50/9 013008 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Pressleiste 50/25 013014 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Pressleiste 50/3 013300 6m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Schraubenantrieb aufbohren.
– Weitere Pressleisten siehe Lieferprogramm.

SWK-0004 2017 121


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Standard-Außendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt 56 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
DIN EN 1627.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Verglasung Klasse P4A.
Deckleiste 56/20 013410 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Grundprofil 129005 6m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
Schraubenantrieb aufbohren.

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 L 150106 20 m
Riegeldichtung 56 L 150111 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 29-30 162045 10 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

012049

122 2017 SWK-0011


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Riegeldichtung mit Fahne zwischen Pfosten
Riegelschnitt 56 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
DIN EN 1627.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Verglasung Klasse P4A.
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Grundprofil 129005 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Schraubenantrieb aufbohren.
 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Riegeldichtung 56 L Fah-
150116 20 m
ne

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 29-30 162045 10 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

012049

SWK-0055 2017 123


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Fußpunktdichtung mit Fahne durchlaufend
Riegelschnitt 56 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
DIN EN 1627.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Verglasung Klasse P4A.
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Grundprofil 129005 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Anschlussprofil 36/22 168005 6m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
Schraubenantrieb aufbohren.

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pressleistendichtung 6 011076 100 m
Fußpunktdichtung 56 L
150121 20 m
Fahne

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012129 100 Stk
5,5x58
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Fußpunkt-
152070 10 Stk
Riegeldichtstück
Glasauflage 29-30 162045 10 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

124 2017 SWK-0012


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Fassadenaufbau mit Befestigungsvarianten für Aluminium-Grundprole
Pfostenschnitt/Riegelschnitt 56 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach DIN EN 1627. Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
– Verglasung Klasse P4A.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe Verarbeitung.
Deckleiste 56/20 013410 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Linsenblechschraube
mit Sicherungseinsatz oder Schraubenantrieb aufbohren. Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
– Setzbolzen und entsprechendes Zubehör sind über Fa. HILTI zu beziehen. Grundprofil 47 gelocht 145010 6m
– Zulassung DIBT Berlin, Nr. Z-14.4-766. Grundprofil 47 145011 6m
– Minimale Wandstärke für HILTI-Setzbolzen: 4 mm. Grundprofil 56 145014 6m
– Minimale Wandstärke für Niete und Schrauben: 2 mm.
 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 150105 20 m
Riegeldichtung 56 150110 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschr. 5,5x19 012092 100 Stk
Zylinderblechschr. 5,5x48 012155 100 Stk
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 29-30 162045 10 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Spezial-Zylinderkopf-
908952 100 Stk
schraube M5x10
Spezial-Blindniet 4,8x15 910125 100 Stk
Alternativ

SWK-0075 2017 125


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Polygonfassade mit Standard-Innendichtung 1° - 7°
Pfostenschnitt Außenecke/Innenecke 56 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach DIN EN 1627. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Verglasung Klasse P4A.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe Verarbeitung.
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Linsenblechschraube
mit Sicherungseinsatz oder Schraubenantrieb aufbohren. Grundprofil 129005 6m
– Mit Pressleisten-Außendichtung 5 mm und Standard-Innendichtung Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
bis max. 7°.
– Die Ansichtsbreite der Deckleiste ist je nach Winkel und Einbaustärke  Dichtungen
zu wählen.
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 13 mm, der Abstand von Glaskante zum Bezeichnung Art.-Nr. VE
Dichtungshut (C) hat min. 3 mm zu betragen. Glastoleranzen beachten! Pressleistendichtung 5 011073 100 m
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen. Pfostendichtung 56 150105 20 m
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist zeichnerisch zu ermitteln.
 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012155 100 Stk
5,5x48
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

126 2017 SWK-0007


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Deckleistenvarianten geklipst
Pfostenschnitt 56 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
DIN EN 1627.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Verglasung Klasse P4A.
Deckleiste 56/12 013024 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Deckleiste 56/25 013025 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Deckleiste 56/25 013400 6m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Deckleiste 56/20 013410 6m
Schraubenantrieb aufbohren.
– Deckleisten sind gegen Verrutschen zu sichern. Pressleiste 53 gelocht 118010 6m

– Weitere Deckleisten, Abschlusskappen und Deckleiste 56/13,5 141301 6m


Deckleistensicherung siehe Lieferprogramm. Deckleiste 56/25 141304 6m
Deckleiste 56/32 141307 6m

SWK-0013 2017 127


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Pressleistenvarianten sichtbar geschraubt
Pfostenschnitt 56 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
DIN EN 1627.
Pressleiste 56/12 013027 6m
– Verglasung Klasse P4A.
Pressleiste 56/9 013028 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Pressleiste 56/3 013310 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel oder
Schraubenantrieb aufbohren.
– Weitere Pressleisten siehe Lieferprogramm.

128 2017 SWK-0014


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Standard-Außendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt 76 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
DIN EN 1627.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Verglasung Klasse P4A.
Deckleiste 76/20 013610 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Grundprofil 129005 6m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
Schraubenantrieb aufbohren.

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 76 150205 20 m
Riegeldichtung 76 150210 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Glasauflage 29-30 162045 10 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

012049

SWK-0021 2017 129


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Riegeldichtung mit Fahne zwischen Pfosten
Riegelschnitt 76 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
DIN EN 1627.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Verglasung Klasse P4A.
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Grundprofil 129005 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Schraubenantrieb aufbohren.
 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Riegeldichtung 76 Fahne 150215 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Glasauflage 29-30 162045 10 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

012049

130 2017 SWK-0056


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Fußpunktdichtung mit Fahne durchlaufend
Riegelschnitt 76 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
DIN EN 1627.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Verglasung Klasse P4A.
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Grundprofil 129005 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Anschlussprofil 36/22 168005 6m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
Schraubenantrieb aufbohren.

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pressleistendichtung 6 011076 100 m
Fußpunktdichtung 76
150220 20 m
Fahne

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Fußpunkt-
152071 10 Stk
Riegeldichtstück
Glasauflage 29-30 162045 10 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

012049

SWK-0022 2017 131


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Fassadenaufbau mit Befestigungsvarianten für Aluminium-Grundprole
Pfostenschnitt/Riegelschnitt 76 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach DIN EN 1627. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Verglasung Klasse P4A.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe Verarbeitung.
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Linsenblechschraube Deckleiste 76/20 013610 6m
mit Sicherungseinsatz oder Schraubenantrieb aufbohren. Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
– Setzbolzen und entsprechendes Zubehör sind über Fa. HILTI zu beziehen.
Grundprofil 67 gelocht 145015 6m
– Zulassung DIBT Berlin, Nr. Z-14.4-766.
– Minimale Wandstärke für HILTI-Setzbolzen: 4 mm. Grundprofil 67 145016 6m
– Minimale Wandstärke für Niete und Schrauben: 2 mm.
 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 76 150205 20 m
Riegeldichtung 76 150210 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012155 100 Stk
5,5x48
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Glasauflage 29-30 162045 10 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Spezial-Zylinderkopf-
908952 100 Stk
schraube M5x10
Spezial-Blindniet 4,8x15 910125 100 Stk

132 2017 SWK-0076


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Polygonfassade mit Standard-Innendichtung 1° - 7°
Pfostenschnitt Außenecke/Innenecke 76 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach DIN EN 1627. Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
– Verglasung Klasse P4A.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe Verarbeitung.
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Linsenblechschraube
mit Sicherungseinsatz oder Schraubenantrieb aufbohren. Grundprofil 129005 6m
– Mit Pressleisten-Außendichtung 5 mm und Standard-Innendichtung bis max. 7°. Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
– Die Ansichtsbreite der Deckleiste ist je nach Winkel und Einbaustärke zu wählen.
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 15 mm, der Abstand von Glaskante  Dichtungen
zum Dichtungshut (C) hat min. 3 mm zu betragen. Glastoleranzen beachten!
Bezeichnung Art.-Nr. VE
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen.
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist zeichnerisch zu ermitteln. Pressleistendichtung 5 011073 100 m
Pfostendichtung 76 150205 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012155 100 Stk
5,5x48
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

SWK-0009 2017 133


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Deckleistenvarianten geklipst
Pfostenschnitt 76 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
DIN EN 1627.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Verglasung Klasse P4A.
Deckleiste 76/20 013610 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Deckleiste 76/25 013615 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Deckleiste 76/25 141505 6m
Schraubenantrieb aufbohren.
– Deckleisten sind gegen Verrutschen zu sichern.
– Weitere Deckleisten, Abschlusskappen und
Deckleistensicherung siehe Lieferprogramm.

134 2017 SWK-0023


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade
Flachpressleistenvarianten
Pfostenschnitt 76 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC2 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
DIN EN 1627.
Pressleiste 76/3 013313 6m
– Verglasung Klasse P4A.
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung
siehe Verarbeitung.
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel oder
Schraubenantrieb aufbohren.

SWK-0015 2017 135


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Standard-Außendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt 50 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
DIN EN 1627.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Verglasung Klasse P5A.
Pressleistenverstärkung
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe 013111 6m
40
Verarbeitung.
Deckleiste 50/20 013210 6m
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm.
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder Grundprofil RC 129010 6m
Schraubenantrieb aufbohren. Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 L 150006 20 m
Riegeldichtung 50 L 150011 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 31-32 162050 10 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

012049

136 2017 SWK-0031


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Riegeldichtung mit Fahne zwischen Pfosten
Riegelschnitt 50 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
DIN EN 1627.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Verglasung Klasse P5A.
Pressleistenverstärkung
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe 013111 6m
40
Verarbeitung.
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm.
Grundprofil RC 129010 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
Schraubenantrieb aufbohren.
 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Riegeldichtung 50 L
150016 20 m
Fahne

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glasauflage 31-32 162050 10 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

012049

SWK-0065 2017 137


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Fußpunktdichtung mit Fahne durchlaufend
Riegelschnitt 50 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
DIN EN 1627.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Verglasung Klasse P5A.
Pressleistenverstärkung
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe 013111 6m
40
Verarbeitung.
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm.
Grundprofil RC 129010 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder Anschlussprofil 36/22 168005 6m
Schraubenantrieb aufbohren. Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pressleistendichtung 7 011074 100 m
Fußpunktdichtung 50 L
150021 20 m
Fahne

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 50 014035 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016050 10 Stk
Dichtungsplatte 50
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Fußpunkt-
152070 10 Stk
Riegeldichtstück
Glasauflage 31-32 162050 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

138 2017 SWK-0032


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Polygonfassade mit Standard-Innendichtung 1° - 7°
Pfostenschnitt Außenecke/Innenecke 50 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach DIN EN 1627. Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
– Verglasung Klasse P5A.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe Verarbeitung.
Pressleistenverstärkung
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm. 013111 6m
40
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Linsenblechschraube Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
mit Sicherungseinsatz oder Schraubenantrieb aufbohren.
Grundprofil RC 129010 6m
– Mit Pressleisten-Außendichtung 5 mm und Standard-Innendichtung bis max. 7°.
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
– Die Ansichtsbreite der Deckleiste ist je nach Winkel und Einbaustärke zu wählen.
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 12 mm, der Abstand von Glaskante  Dichtungen
zum Dichtungshut (C) hat min. 3 mm zu betragen. Glastoleranzen beachten!
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist zeichnerisch zu ermitteln. Pressleistendichtung 5 011073 100 m
Pfostendichtung 50 150005 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012156 100 Stk
5,5x50
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

SWK-0006 2017 139


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Deckleistenvarianten geklipst
Pfostenschnitt 50 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
DIN EN 1627.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Verglasung Klasse P5A.
Deckleiste 50/25 013005 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Deckleiste 50/25 013201 6m
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm. Deckleiste 50/20 013210 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Schraubenantrieb aufbohren. Deckleiste 50/13,5 141101 6m

– Deckleisten sind gegen Verrutschen zu sichern. Deckleiste 50/25 141104 6m


– Weitere Deckleisten, Abschlusskappen und Deckleiste 50/30 141106 6m
Deckleistensicherung siehe Lieferprogramm.

140 2017 SWK-0033


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Pressleistenvarianten sichtbar geschraubt
Pfostenschnitt 50 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
DIN EN 1627.
Pressleiste 50/12 013007 6m
– Verglasung Klasse P5A.
Pressleiste 50/9 013008 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Pressleiste 50/25 013014 6m
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm.
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel
oder Schraubenantrieb aufbohren.
– Weitere Pressleisten siehe Lieferprogramm.
– T195 = Edelstahlflach (t = 2 mm) in Eigenfertigung.

SWK-0034 2017 141


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Standard-Außendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt 56 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
DIN EN 1627.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Verglasung Klasse P5A.
Pressleistenverstärkung
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe 013111 6m
40
Verarbeitung.
Deckleiste 56/20 013410 6m
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm.
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder Grundprofil RC 129010 6m
Schraubenantrieb aufbohren. Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
012154 Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 L 150106 20 m
Riegeldichtung 56 L 150111 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 31-32 162050 10 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

012154

012049

142 2017 SWK-0041


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Riegeldichtung mit Fahne zwischen Pfosten
Riegelschnitt 56 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
DIN EN 1627.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Verglasung Klasse P5A.
Pressleistenverstärkung
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe 013111 6m
40
Verarbeitung.
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm.
Grundprofil RC 129010 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
Schraubenantrieb aufbohren.
 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Riegeldichtung 56 L
150116 20 m
Fahne

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glasauflage 31-32 162050 10 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

012154

012049

SWK-0066 2017 143


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Fußpunktdichtung mit Fahne durchlaufend
Riegelschnitt 56 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
DIN EN 1627.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Verglasung Klasse P5A.
Pressleistenverstärkung
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe 013111 6m
40
Verarbeitung.
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm.
Grundprofil RC 129010 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder Anschlussprofil 36/22 168005 6m
Schraubenantrieb aufbohren. Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pressleistendichtung 7 011074 100 m
Fußpunktdichtung 56 L
150121 20 m
Fahne

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 56 014036 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016051 10 Stk
Dichtungsplatte 56
Fußpunkt-
152070 10 Stk
Riegeldichtstück
Glasauflage 31-32 162050 10 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

144 2017 SWK-0042


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Polygonfassade mit Standard-Innendichtung 1° - 7°
Pfostenschnitt Außenecke/Innenecke 56 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach DIN EN 1627. Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
– Verglasung Klasse P5A.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe Verarbeitung.
Pressleistenverstärkung
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm. 013111 6m
40
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Linsenblechschraube mit Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Sicherungseinsatz oder Schraubenantrieb aufbohren.
Grundprofil RC 129010 6m
– Mit Pressleisten-Außendichtung 5 mm und Standard-Innendichtung bis max. 7°.
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
– Die Ansichtsbreite der Deckleiste ist je nach Winkel und Einbaustärke zu wählen.
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 13 mm, der Abstand von Glaskante  Dichtungen
zum Dichtungshut (C) hat min. 3 mm zu betragen. Glastoleranzen beachten!
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist zeichnerisch zu ermitteln. Pressleistendichtung 5 011073 100 m
Pfostendichtung 56 150105 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012156 100 Stk
5,5x50
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

SWK-0008 2017 145


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Deckleistenvarianten geklipst
Pfostenschnitt 56 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
DIN EN 1627.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Verglasung Klasse P5A.
Deckleiste 56/25 013025 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Deckleiste 56/25 013400 6m
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm. Deckleiste 56/20 013410 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Schraubenantrieb aufbohren. Deckleiste 56/25 141304 6m

– Deckleisten sind gegen Verrutschen zu sichern. Deckleiste 56/32 141307 6m


– Weitere Deckleisten, Abschlusskappen und
Deckleistensicherung siehe Lieferprogramm.

146 2017 SWK-0043


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Pressleistenvarianten sichtbar geschraubt
Pfostenschnitt 56 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
DIN EN 1627.
Pressleiste 56/12 013027 6m
– Verglasung Klasse P5A.
Pressleiste 56/9 013028 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung.
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm.
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel
oder Schraubenantrieb aufbohren.
– Weitere Pressleisten siehe Lieferprogramm.
– T195 = Edelstahlflach (t = 2 mm) in Eigenfertigung.

SWK-0044 2017 147


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Standard-Außendichtung
Pfostenschnitt/Riegelschnitt 76 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
DIN EN 1627.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Verglasung Klasse P5A.
Deckleiste 76/20 013610 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung 125 mm. Grundprofil RC 129010 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Schraubenantrieb aufbohren.
 Dichtungen
– T195 = Edelstahlflach (t = 2 mm) in Eigenfertigung.
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
012154
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 76 150205 20 m
Riegeldichtung 76 150210 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Glasauflage 31-32 162050 10 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

012154

012049

148 2017 SWK-0051


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Riegeldichtung mit Fahne zwischen Pfosten
Riegelschnitt 76 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
DIN EN 1627.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Verglasung Klasse P5A.
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Verarbeitung. Grundprofil RC 129010 6m
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm. Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder  Dichtungen
Schraubenantrieb aufbohren.
Bezeichnung Art.-Nr. VE
– T195 = Edelstahlflach (t = 2 mm) in Eigenfertigung.
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Riegeldichtung 76 Fahne 150215 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk
Glasauflage 31-32 162050 10 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

012154

012049

SWK-0067 2017 149


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Fußpunktdichtung mit Fahne durchlaufend
Riegelschnitt 76 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach Bezeichnung Art.-Nr. VE
DIN EN 1627.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Verglasung Klasse P5A.
Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe
Grundprofil RC 129010 6m
Verarbeitung.
Anschlussprofil 36/22 168005 6m
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm.
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ
Linsenblechschraube mit Sicherungseinsatz oder
Schraubenantrieb aufbohren.  Dichtungen
– T195 = Edelstahlflach (t = 2 mm) in Eigenfertigung. Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pressleistendichtung 7 011074 100 m
Fußpunktdichtung 76
150220 20 m
Fahne

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Spezial-Senkblech-
012049 100 Stk
schraube 5,5x24
Zylinderblechschraube
012154 100 Stk
5,5x45
Pressleistendichtstück 76 014037 10 Stk
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Kreuzpunkt-
016052 10 Stk
Dichtungsplatte 76
Fußpunkt-
152070 10 Stk
Riegeldichtstück
Glasauflage 31-32 162050 10 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

150 2017 SWK-0052


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Polygonfassade mit Standard-Innendichtung 1° - 7°
Pfostenschnitt Außenecke/Innenecke 76 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach DIN EN 1627. Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
– Verglasung Klasse P5A.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe Verarbeitung.
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm. Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Linsenblechschraube Grundprofil RC 129010 6m
mit Sicherungseinsatz oder Schraubenantrieb aufbohren.
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m
– Mit Pressleisten-Außendichtung 5 mm und Standard-Innendichtung bis max. 7°.
– Die Ansichtsbreite der Deckleiste ist je nach Winkel und Einbaustärke zu wählen.
– Der Glaseinstand (A und B) hat min. 15 mm, der Abstand von Glaskante  Dichtungen
zum Dichtungshut (C) hat min. 3 mm zu betragen. Glastoleranzen beachten!
Bezeichnung Art.-Nr. VE
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen.
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist zeichnerisch zu ermitteln. Pressleistendichtung 5 011073 100 m
– T195 = Edelstahlflach (t = 2 mm) in Eigenfertigung. Pfostendichtung 76 150205 20 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012092 100 Stk
5,5x19
Zylinderblechschraube
012156 100 Stk
5,5x50
Einschlagkugel 014060 100 Stk
Hinterfütterung 60/17 167015 100 Stk
Grundprofilhalter 76 168415 500 Stk

SWK-0010 2017 151


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade
Deckleistenvarianten geklipst
Pfostenschnitt 76 mm

 Technische Information  Prole


– Einbruchhemmende Stahlfassade RC3 nach DIN EN 1627. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Verglasung Klasse P5A.
Deckleiste 76/15 013050 6m
– Druckfeste Hinterfütterung der Verglasung siehe Verarbeitung.
Deckleiste 76/20 013610 6m
– Schraubenabstand Pressleistenverstärkung: 125 mm.
Deckleiste 76/25 013615 6m
– Schraubensicherung mit Einschlagkugel, alternativ Linsenblech-
schraube mit Sicherungseinsatz oder Schraubenantrieb aufbohren. Pressleiste 73 gelocht 118015 6m
– Deckleisten sind gegen Verrutschen zu sichern. Deckleiste 76/25 141505 6m
– Weitere Deckleisten, Abschlusskappen und Deckleistensicherung
siehe Lieferprogramm.
– T195 = Edelstahlflach (t = 2 mm) in Eigenfertigung.

152 2017 SWK-0053


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade 50/56/76 mm
Schraubenauswahl – Grundprol aufgeschweißt
Press-/Deckleisten mit Außendichtung 3 mm

 Technische Information

Systemvarianten
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.

THERM+ S-I
– Für Pressleiste – Für Pressleiste – Für Pressleiste
Art.-Nr. 118005, 118010, 118015. Art.-Nr. 013007, 013027. Art.-Nr. 013014, 013008, 013028.
– Zubehör: – Zubehör: – Zubehör:
Einschlagkugel Art.-Nr. 014060. Einschlagkugel Art.-Nr. 014060. Einschlagkugel Art.-Nr. 014060.

Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge


Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm mm mm
22 012151 35 22 012139 40 21 – 22 012012 38
23 – 25 012152 38 23 – 24 012013 42 23 – 24 012139 40
26 – 27 012090 40 25 – 27 012014 45 25 – 27 012013 42
28 – 29 012153 42 28 – 30 012140 48 28 – 29 012014 45
30 – 32 012154 45 31 – 32 012015 50 31 – 32 012140 48
33 – 34 012155 48 33 – 34 012141 52 33 – 34 012015 50
36 – 37 012156 50 35 – 37 012016 55 35 – 37 012141 52
38 – 39 012157 52 38 – 40 012142 58 38 – 40 012016 55
40 – 42 012158 55 41 – 42 012017 60 41 – 42 012142 58
43 – 45 012159 58 43 – 62 012143 62 43 – 60 012017 60
46 – 47 012160 60 45 – 47 012018 65 45 – 67 012143 62
48 – 49 012161 62 48 – 50 012020 68 48 – 65 012018 65
50 – 52 012162 65 51 – 52 012146 70 51 – 68 012020 68
53 – 55 012163 68 53 – 54 012147 72 53 – 54 012146 70
56 – 57 012164 70 55 – 57 012148 75 55 – 57 012147 72
58 – 59 012165 72 58 – 60 012260 78 58 – 60 012148 75
60 – 62 012166 75 61 – 62 012149 80 61 – 78 012260 78
63 – 64 012145 78 63 – 64 012261 82 63 – 64 012149 80

KS-0047 2017 153


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade 50/56/76 mm
Schraubenauswahl – Grundprol aufgeschraubt
Press-/Deckleisten mit Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.

– Für Pressleiste – Für Pressleiste – Für Pressleiste


Art.-Nr. 118005, 118010, 118015. Art.-Nr. 013007, 013027. Art.-Nr. 013014, 013008, 013028.
– Zubehör: – Zubehör: – Zubehör:
Einschlagkugel Art.-Nr. 014060. Einschlagkugel Art.-Nr. 014060. Einschlagkugel Art.-Nr. 014060.

Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge


Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm mm mm
22 012152 38 22 – 24 012014 45 22 012139 40
23 – 24 012090 40 25 – 27 012140 48 23 – 24 012013 42
25 – 26 012153 42 28 – 29 012015 50 25 – 27 012014 45
27 – 29 012154 45 30 – 31 012141 52 28 – 30 012140 48
30 – 32 012155 48 32 – 34 012016 55 31 – 32 012015 50
33 – 34 012156 50 35 – 37 012142 58 33 – 34 012141 52
35 – 36 012157 52 38 – 39 012017 60 35 – 37 012016 55
37 – 39 012158 55 40 – 41 012143 62 38 – 40 012142 58
40 – 42 012159 58 42 – 44 012018 65 41 – 42 012017 60
43 – 44 012160 60 45 – 47 012020 68 43 – 44 012143 62
45 – 46 012161 62 48 – 49 012146 70 45 – 47 012018 65
47 – 49 012162 65 50 – 51 012147 72 48 – 50 012020 68
50 – 52 012163 68 52 – 54 012148 75 51 – 52 012146 70
53 – 54 012164 70 55 – 57 012260 78 53 – 54 012147 72
55 – 56 012165 72 58 – 59 012149 80 55 – 57 012148 75
57 – 59 012166 75 60 – 61 012261 82 58 – 60 012260 78
60 – 62 012145 78 62 – 64 012262 85 61 – 62 012149 80
63 – 64 012167 80 63 – 64 012261 82

154 2017 KS-0091


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade 50/56/76 mm
Schraubenauswahl – Grundprol aufgeschweißt
Press-/Deckleisten mit Außendichtung 5 mm

 Technische Information

Systemvarianten
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.

THERM+ S-I
– Für Pressleiste – Für Pressleiste – Für Pressleiste
Art.-Nr. 118005, 118010, 118015. Art.-Nr. 013007, 013027. Art.-Nr. 013014, 013008, 013028.
– Zubehör: – Zubehör: – Zubehör:
Einschlagkugel Art.-Nr. 014060. Einschlagkugel Art.-Nr. 014060. Einschlagkugel Art.-Nr. 014060.

Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge


Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm mm mm
22 – 24 012152 38 22 – 23 012013 42 22 – 23 012139 40
25 – 26 012090 40 24 – 26 012014 45 24 – 26 012013 42
27 – 28 012153 42 27 – 29 012140 48 27 – 29 012014 45
29 – 31 012154 45 30 – 31 012015 50 30 – 31 012140 48
32 – 34 012155 48 32 – 33 012141 52 32 – 33 012015 50
35 – 36 012156 50 34 – 36 012016 55 34 – 36 012141 52
37 – 38 012157 52 37 – 39 012142 58 37 – 39 012016 55
39 – 41 012158 55 40 – 41 012017 60 40 – 41 012142 58
42 – 44 012159 58 42 – 43 012143 62 42 – 43 012017 60
45 – 46 012160 60 44 – 46 012018 65 44 – 46 012143 62
47 – 48 012161 62 47 – 49 012020 68 47 – 49 012018 65
49 – 51 012162 65 50 – 51 012146 70 50 – 51 012020 68
52 – 54 012163 68 52 – 53 012147 72 52 – 53 012146 70
55 – 56 012164 70 54 – 56 012148 75 54 – 56 012147 72
57 – 58 012165 72 57 – 59 012260 78 57 – 59 012148 75
59 – 61 012166 75 60 – 61 012149 80 60 – 61 012260 78
62 – 64 012145 78 62 – 63 012261 82 62 – 63 012149 80
64 012262 85 64 012261 82

KS-0075 2017 155


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade 50/56/76 mm
Schraubenauswahl – Grundprol aufgeschraubt
Press-/Deckleisten mit Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.

– Für Pressleiste – Für Pressleiste – Für Pressleiste


Art.-Nr. 118005, 118010, 118015. Art.-Nr. 013007, 013027. Art.-Nr. 013014, 013008, 013028.
– Zubehör: – Zubehör: – Zubehör:
Einschlagkugel Art.-Nr. 014060. Einschlagkugel Art.-Nr. 014060. Einschlagkugel Art.-Nr. 014060.

Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge


Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm mm mm
22 – 23 012090 40 22 – 23 012014 45 22 – 23 012013 42
24 – 25 012153 42 24 – 26 012140 48 24 – 26 012014 45
26 – 28 012154 45 27 – 28 012015 50 27 – 29 012140 48
29 – 31 012155 48 29 – 30 012141 52 30 – 31 012015 50
32 – 33 012156 50 31 – 33 012016 55 32 – 33 012141 52
34 – 35 012157 52 34 – 36 012142 58 34 – 36 012016 55
36 – 38 012158 55 37 – 38 012017 60 37 – 39 012142 58
39 – 41 012159 58 39 – 40 012143 62 40 – 41 012017 60
42 – 43 012160 60 41 – 43 012018 65 42 – 43 012143 62
44 – 45 012161 62 44 – 46 012020 68 44 – 46 012018 65
46 – 48 012162 65 47 – 48 012146 70 47 – 49 012020 68
49 – 51 012163 68 49 – 50 012147 72 50 – 51 012146 70
52 – 53 012164 70 51 – 53 012148 75 52 – 53 012147 72
54 – 55 012165 72 54 – 56 012260 78 54 – 56 012148 75
56 – 58 012166 75 57 – 58 012149 80 57 – 59 012260 78
59 – 61 012145 78 59 – 60 012261 82 60 – 61 012149 80
62 – 63 012167 80 61 – 63 012262 85 62 – 63 012261 82
64 012275 82 64 012265 88 64 012262 85

156 2017 KS-0094


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade 50/56/76 mm
Schraubenauswahl – Grundprol aufgeschweißt/aufgeschraubt
Flachpressleisten mit Außendichtung 2 mm

 Technische Information

Systemvarianten
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.

THERM+ S-I
– Für Flachpressleiste – Für Flachpressleiste
Art.-Nr. 013300, 013310, 013313. Art.-Nr. 013300, 013310, 013313.
– Zubehör: – Zubehör:
Einschlagkugel Art.-Nr. 014060. Einschlagkugel Art.-Nr. 014060.

Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge


Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm
22 012137 28 22 – 23 012010 32
23 – 24 012138 30 24 – 26 012011 35
25 – 26 012010 32 27 – 29 012012 38
27 – 29 012011 35 30 – 31 012139 40
30 – 32 012012 38 32 – 33 012013 42
33 – 34 012139 40 34 – 36 012014 45
35 – 36 012013 42 37 – 39 012140 48
37 – 39 012014 45 40 – 41 012015 50
40 – 42 012140 48 42 – 43 012141 52
43 – 44 012015 50 44 – 46 012016 55
45 – 46 012141 52 47 – 49 012142 58
47 – 49 012016 55 50 – 51 012017 60
50 – 52 012142 58 52 – 53 012143 62
53 – 54 012017 60 54 – 56 012018 65
55 – 56 012143 62 57 – 59 012020 68
57 – 59 012018 65 60 – 61 012146 70
60 – 62 012020 68 62 – 63 012147 72
63 – 64 012146 70 64 012148 75

KS-0092 2017 157


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade 50/56/76 mm
Schraubenauswahl – Grundprol aufgeschweißt
Press-/Deckleisten mit Außendichtung 3 bzw. 5 mm

 Technische Information
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.

– Für Pressleiste – Für Pressleiste


Art.-Nr. 118005, 118010, 118015. Art.-Nr. 118005, 118010, 118015.
– Zubehör: – Zubehör:
Sicherungseinsatz Art.-Nr. 915110. Sicherungseinsatz Art.-Nr. 915110.

Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge


Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm
22 012111 35 22 – 24 012112 38
23 – 25 012112 38 25 – 26 012113 40
26 – 27 012113 40 27 – 28 012114 42
28 – 29 012114 42 29 – 31 012115 45
30 – 32 012115 45 32 – 34 012116 48
33 – 35 012116 48 35 – 36 012117 50
36 – 37 012117 50 37 – 38 012118 52
38 – 39 012118 52 39 – 41 012119 55
40 – 42 012119 55 42 – 44 012129 58
43 – 45 012129 58 45 – 46 012123 60
46 – 47 012123 60 47 – 48 012124 62
48 – 49 012124 62 49 – 51 012125 65
50 – 52 012125 65 52 – 54 012106 68
53 – 55 012106 68 55 – 56 012126 70
56 – 57 012126 70 57 – 58 012144 72
58 – 59 012144 72 59 – 61 012127 75
60 – 75 012127 75 62 – 64 012200 78
63 – 64 012200 78

158 2017 KS-0078


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC2

Stahlfassade 50/56/76 mm
Schraubenauswahl – Grundprol aufgeschraubt
Press-/Deckleisten mit Außendichtung 3 bzw. 5 mm

 Technische Information

Systemvarianten
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.

THERM+ S-I
– Für Pressleiste – Für Pressleiste
Art.-Nr. 118005, 118010, 118015. Art.-Nr. 118005, 118010, 118015.
– Zubehör: – Zubehör:
Sicherungseinsatz Art.-Nr. 915110. Sicherungseinsatz Art.-Nr. 915110.

Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge


Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm
22 012112 38 22 – 23 012113 40
23 – 24 012113 40 24 – 25 012114 42
25 – 26 012114 42 26 – 28 012115 45
27 – 29 012115 45 29 – 31 012116 48
30 – 32 012116 48 32 – 33 012117 50
33 – 34 012117 50 34 – 35 012118 52
35 – 36 012118 52 36 – 38 012119 55
37 – 39 012119 55 39 – 41 012129 58
40 – 42 012129 58 42 – 43 012123 60
43 – 44 012123 60 44 – 45 012124 62
45 – 46 012124 62 46 – 48 012125 65
47 – 49 012125 65 49 – 51 012106 68
50 – 52 012106 68 52 – 53 012126 70
53 – 54 012126 70 54 – 55 012144 72
55 – 56 012144 72 56 – 58 012127 75
57 – 59 012127 75 59 – 61 012200 78
60 – 62 012200 78 62 – 63 012128 80
63 – 64 012128 80 64 012201 82

KS-0096 2017 159


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade 50/56/76 mm
Schraubenauswahl
Press-/Deckleisten mit Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.

– Für Pressleiste – Für Pressleiste – Für Pressleiste


Art.-Nr. 118005, 118010, 118015. Art.-Nr. 013007, 013027. Art.-Nr. 013014, 013008, 013028.
– Zubehör: – Zubehör: – Zubehör:
Einschlagkugel Art.-Nr. 014060. Einschlagkugel Art.-Nr. 014060. Einschlagkugel Art.-Nr. 014060.
Pressleistenverstärkung Art.-Nr. 013111.

Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge


Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm mm mm
22 – 23 012152 38 22 012013 42 22 012139 40
24 – 25 012090 40 23 – 25 012014 45 23 – 25 012013 42
26 – 28 012153 42 26 – 28 012140 48 26 – 28 012014 45
29 – 31 012154 45 29 – 30 012015 50 29 – 30 012140 48
32 – 33 012155 48 31 – 32 012141 52 31 – 32 012015 50
34 – 35 012156 50 33 – 35 012016 55 33 – 35 012141 52
36 – 38 012157 52 36 – 38 012142 58 36 – 38 012016 55
39 – 41 012158 55 39 – 40 012017 60 39 – 40 012142 58
42 – 43 012159 58 41 – 42 012143 62 41 – 42 012017 60
44 – 45 012160 60 43 – 45 012018 65 43 – 45 012143 62
46 – 48 012161 62 46 – 48 012020 68 46 – 48 012018 65
49 – 51 012162 65 49 – 50 012146 70 49 – 50 012020 68
52 – 53 012163 68 51 – 52 012147 72 51 – 52 012146 70
54 – 55 012164 70 53 – 55 012148 75 53 – 55 012147 72
56 – 58 012165 72 56 – 58 012260 78 56 – 58 012148 75
59 – 61 012166 75 59 – 60 012149 80 59 – 60 012260 78
62 – 63 012145 78 61 – 62 012261 82 61 – 62 012149 80
64 012167 80 63 – 64 012262 85 63 – 64 012261 82

160 2017 KS-0045


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade 50/56/76 mm
Schraubenauswahl
Press-/Deckleisten mit Außendichtung 5 mm

 Technische Information

Systemvarianten
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.

THERM+ S-I
– Für Pressleiste – Für Pressleiste – Für Pressleiste
Art.-Nr. 118005, 118010, 118015. Art.-Nr. 013007, 013027. Art.-Nr. 013014, 013008, 013028.
– Zubehör: – Zubehör: – Zubehör:
Einschlagkugel Art.-Nr. 014060. Einschlagkugel Art.-Nr. 014060. Einschlagkugel Art.-Nr. 014060.
Pressleistenverstärkung Art.-Nr. 013111.

Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge


Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm mm mm
22 – 23 012152 38 22 – 24 012014 45 22 012139 40
24 – 25 012090 40 25 – 27 012140 48 23 – 24 012013 42
26 – 27 012153 42 28 – 29 012015 50 25 – 27 012014 45
28 – 30 012154 45 30 – 31 012141 52 28 – 30 012140 48
31 – 33 012155 48 32 – 34 012016 55 31 – 32 012015 50
34 – 35 012156 50 35 – 37 012142 58 33 – 34 012141 52
36 – 37 012157 52 38 – 39 012017 60 35 – 37 012016 55
38 – 40 012158 55 40 – 41 012143 62 38 – 40 012142 58
41 – 43 012159 58 42 – 44 012018 65 41 – 42 012017 60
44 – 45 012160 60 45 – 47 012020 68 43 – 44 012143 62
46 – 47 012161 62 48 – 49 012146 70 45 – 47 012018 65
48 – 50 012162 65 50 – 51 012147 72 48 – 50 012020 68
51 – 53 012163 68 52 – 54 012148 75 51 – 52 012146 70
54 – 55 012164 70 55 – 57 012260 78 53 – 54 012147 72
56 – 57 012165 72 58 – 59 012149 80 55 – 57 012148 75
58 – 60 012166 75 60 – 61 012261 82 58 – 60 012260 78
61 – 63 012145 78 62 – 64 012262 85 61 – 62 012149 80
64 012167 80 63 – 64 012261 82

KS-0077 2017 161


THERM+ S-I
Einbruchhemmung RC3

Stahlfassade 50/56/76 mm
Schraubenauswahl
Press-/Deckleisten mit Außendichtung 3 bzw. 5 mm

 Technische Information
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.

– Für Pressleiste – Für Pressleiste


Art.-Nr. 118005, 118010, 118015. Art.-Nr. 118005, 118010, 118015.
– Zubehör: – Zubehör:
Sicherungseinsatz Art.-Nr. 915110. Sicherungseinsatz Art.-Nr. 915110.
Pressleistenverstärkung Art.-Nr. 013111. Pressleistenverstärkung Art.-Nr. 013111.

Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge


Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm
22 – 23 012112 38 22 – 23 012112 38
24 – 25 012113 40 24 – 25 012113 40
26 – 28 012114 42 26 – 27 012114 42
29 – 31 012115 45 28 – 30 012115 45
32 – 33 012116 48 31 – 33 012116 48
34 – 35 012117 50 34 – 35 012117 50
36 – 38 012118 52 36 – 37 012118 52
39 – 41 012119 55 38 – 40 012119 55
42 – 43 012129 58 41 – 43 012129 58
44 – 45 012123 60 44 – 45 012123 60
46 – 48 012124 62 46 – 47 012124 62
49 – 51 012125 65 48 – 50 012125 65
52 – 53 012106 68 51 – 53 012106 68
54 – 55 012126 70 54 – 55 012126 70
56 – 58 012144 72 56 – 57 012144 72
59 – 61 012127 75 58 – 60 012127 75
62 – 63 012200 78 61 – 63 012200 78
64 012128 80 64 012128 80

162 2017 KS-0079


THERM+ S-I
Brandschutz

Stahlfassade 50/56 mm
Brandschutzfassade – Technik im Detail

Das THERM+ Basissystem lässt sich mit geringfügigen

Systemvarianten
Ergänzungen und minimalem zusätzlichen Kosten- bzw.

THERM+ S-I
Verarbeitungsaufwand zur Brandschutzfassade in verschiedenen
Klassen aufwerten. Maximale Glasformate von 1500 x 3000 mm
bieten auch hier eine größtmögliche Gestaltungsfreiheit.
Entsprechen die Fassadenkonstruktionen sowohl den exakten
Vorgaben aus dem Klassifizierungsbericht als auch unseren
technischen Vorgaben und ist diese zugleich eine Vorhangfassade
gemäß Produktnorm DIN EN 13830, kann der Feuerwiderstand
nach DIN EN 13501-2:2008-01 klassifiziert werden.
Für länderspezifische Nachweise ist Rücksprache mit RAICO
zu halten.

Merkmale Brandschutz
– Ergänzungen zum Basissystem:
Aluminiumglasauflage, Edelstahl-Pressleistenverstärkung,
Brandschutzblock (Dämmblock mit Brandschutzstreifen).
– Ansichtsbreite: 50 – 60 mm
– Pfostentiefe: 80 – 160 mm
– Riegeltiefe: 60 – 160 mm bei Feldbreite < 1500 mm
80 – 160 mm bei Feldbreite ab 1500 mm.
– Wandstärke von Stahl-Rechteckrohren: 3 – 4,5 mm.
– Unbegrenzte Breite und Höhe der Brandschutzfassade.
– Brandbeanspruchung von innen oder außen zulässig.
– Maximale Pfostenlänge 5000 mm.
– Maximaler Auflagerabstand in der Höhe 5000 mm.

S-I-BS-0011 2017 163


164 2017
THERM+ S-I
Brandschutz

Stahlfassade
Brandschutzfassade
Pfostenschnitt/Riegelschnitt 50 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Brandschutzblock abhängig von der Einbaustärke: Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
- 28 - 33 mm: Brandschutzblock 50/21 (Art.-Nr. 168640)
- 34 - 47 mm: Brandschutzblock 50/27 (Art.-Nr. 168642) Deckleiste 50/15 013003 6m
- 48 - 60 mm: Brandschutzblock 50/41 (Art.-Nr. 168644). Deckleiste 50/12 013004 6m
– Die max. zulässigen Füllungsgrößen sind abhängig vom Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Glasprodukt (siehe Übersicht zulässige Füllungselemente).
Grundprofil 129005 6m
– Brandbeanspruchung: innen oder außen möglich.
– Brandschutz gemäß Klassifizierungsbericht
 Dichtungen
11-003319-PR01 (ift Rosenheim).
– Technische Informationen zur Ausführung beachten. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– T209 = Bautiefen 60 - 160 mm. Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
– T210 = Bautiefen 80 - 160 mm. Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 50 D 150007 20 m
Riegeldichtung 50 D 150012 20 m
Brandschutzblock 50/21 168640 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Senkblechschraube
012028 100 Stk
5,5x22
Linsenblechschraube
012114 100 Stk
5,5x42
Edelstahlblech 40 167050 10 Stk
Brandschutzstreifen 18/1 167060 25 m
Glasauflage 27-28 167341 10 Stk

S-I BS-0001 2017 165


THERM+ S-I
Brandschutz

Stahlfassade
Polygonfassade mit Standard-Innendichtung 1° - 7°
Pfostenschnit Außenecke/Innenecke 50 mm

 Technische Information  Prole


– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist
Deckleiste 50/15 013003 6m
zeichnerisch zu ermitteln.
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Grundprofil 129005 6m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 5 011073 100 m
Pfostendichtung 50 D 150007 20 m
Brandschutzblock 50/21 168640 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012115 100 Stk
5,5x45
Edelstahlblech 40 167050 10 Stk

166 2017 S-I BS-0013


THERM+ S-I
Brandschutz

Stahlfassade
Deckleistenvarianten geklipst
Pfostenschnitt 50 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Deckleisten sind gegen Verrutschen Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
zu sichern.
Deckleiste 50/15 013003 6m
– Weitere Deckleisten, Abschlusskappen
und Deckleistensicherung siehe Liefer- Deckleiste 50/12 013004 6m
programm. Deckleiste 50/25 013005 6m
Deckleiste 50/25 013201 6m
Deckleiste 50/20 013210 6m
Pressleiste 47 gelocht 118005 6m
Deckleiste 50/13,5 141101 6m
Deckleiste 50/25 141104 6m
Deckleiste 50/30 141106 6m

S-I BS-0009 2017 167


THERM+ S-I
Brandschutz

Stahlfassade
Brandschutzfassade
Pfostenschnitt/Riegelschnitt 56 mm

 Technische Information  Prole


– Brandschutzblock abhängig von der Einbaustärke: Bezeichnung Art.-Nr. VE
- 28 - 33 mm: Brandschutzblock 56/21 (Art.-Nr. 168646)
- 34 - 47 mm: Brandschutzblock 56/27 (Art.-Nr. 168648) Deckleiste 56/15 013023 6m
- 48 - 60 mm: Brandschutzblock 56/41 (Art.-Nr. 168650). Deckleiste 56/12 013024 6m
– Die max. zulässigen Füllungsgrößen sind abhängig vom Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Glasprodukt (siehe Übersicht zulässige Füllungselemente).
Grundprofil 129005 6m
– Brandbeanspruchung: innen oder außen möglich.
– Brandschutz gemäß Klassifizierungsbericht
 Dichtungen
11-003319-PR01 (ift Rosenheim).
– Technische Informationen zur Ausführung beachten. Bezeichnung Art.-Nr. VE
– T209 = Bautiefen 60 - 160 mm. Pressleistendichtung 3 011070.LI 100 m
– T210 = Bautiefen 80 - 160 mm. Pressleistendichtung 3 011070.RE 100 m
Pfostendichtung 56 D 150107 20 m
Riegeldichtung 56 D 150112 20 m
Brandschutzblock 56/21 168646 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Senkblechschraube
012028 100 Stk
5,5x22
Linsenblechschraube
012114 100 Stk
5,5x42
Edelstahlblech 40 167050 10 Stk
Brandschutzstreifen 18/1 167060 25 m
Glasauflage 27-28 167341 10 Stk

150112

168 2017 S-I BS-0002


THERM+ S-I
Brandschutz

Stahlfassade
Polygonfassade mit Standard-Innendichtung 1° - 7°
Pfostenschnitt Außenecke/Innenecke 56 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– T-Verbinder sind mit RAICO abzustimmen. Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
– Die Länge der Pressleistenschrauben ist
Deckleiste 56/15 013023 6m
zeichnerisch zu ermitteln.
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Grundprofil 129005 6m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pressleistendichtung 5 011073 100 m
Pfostendichtung 56 D 150107 20 m
Brandschutzblock 56/21 168646 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Linsenblechschraube
012115 100 Stk
5,5x45
Edelstahlblech 40 167050 10 Stk

S-I BS-0014 2017 169


THERM+ S-I
Brandschutz

Stahlfassade
Deckleistenvarianten geklipst
Pfostenschnitt 56 mm

 Technische Information  Prole


– Deckleisten sind gegen Verrutschen Bezeichnung Art.-Nr. VE
zu sichern.
Deckleiste 56/15 013023 6m
– Weitere Deckleisten, Abschlusskappen
und Deckleistensicherung siehe Liefer- Deckleiste 56/12 013024 6m
programm. Deckleiste 56/25 013025 6m
Deckleiste 56/25 013400 6m
Deckleiste 56/20 013410 6m
Pressleiste 53 gelocht 118010 6m
Deckleiste 56/13,5 141301 6m
Deckleiste 56/25 141304 6m
Deckleiste 56/32 141307 6m

170 2017 S-I BS-0010


THERM+ S-I
Brandschutz

Stahlfassade 50/56 mm
Schraubenauswahl
Press-/Deckleisten mit Außendichtung 3 mm

 Technische Information

Systemvarianten
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.

THERM+ S-I
– Für Pressleiste
Art.-Nr. 118005, 118010.
– Zubehör:
Edelstahlblech Art.-Nr. 167050.

Einbaustärke Länge
Art.-Nr.
mm mm
28 012114 42
29 – 31 012115 45
32 – 33 012116 48
34 – 35 012117 50
36 – 38 012118 52
39 – 41 012119 55
42 – 43 012129 58
44 – 45 012123 60
46 – 48 012124 62
49 – 51 012125 65
52 – 53 012106 68
54 – 55 012126 70
56 – 58 012144 72
59 – 60 012127 75

KS-0039 2017 171


THERM+ S-I
Brandschutz

Stahlfassade 50/56 mm
Schraubenauswahl
Press-/Deckleisten mit Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.

– Für Pressleiste
Art.-Nr. 118005, 118010.
– Zubehör:
Edelstahlblech Art.-Nr. 167050.

Einbaustärke Länge
Art.-Nr.
mm mm
28 – 30 012115 45
31 – 32 012116 48
33 – 34 012117 50
35 – 37 012118 52
38 – 40 012119 55
41 – 42 012129 58
43 – 44 012123 60
45 – 47 012124 62
48 – 50 012125 65
51 – 52 012106 68
53 – 54 012126 70
55 – 57 012144 72
58 – 60 012127 75

172 2017 KS-0038


THERM+ S-I
Brandschutz

Stahlfassade 50/56 mm
Auswahl Glasauagen

 Technische Information

Systemvarianten
– Max. Glaslastabtragung mit 1 oder 2 Glasauflagen

THERM+ S-I
pro Auflagepunkt: siehe Kapitel Anwendungen.
– Verschraubung mit
- Je 3 Sondersenkblechschrauben Art.-Nr. 012028
für Art.-Nr. 167341.
- Je 3 Zylinderblechschrauben Art.-Nr. 012100
für Art.-Nr. 167346 bis 167921.

Einbaustärke
Art.-Nr. Bezeichnung VE
mm
28 167341 Alu-Glasauflage 27 – 28 10 Stk
29 – 30 167346 Alu-Glasauflage 29 – 30 10 Stk
31 – 32 167351 Alu-Glasauflage 31 – 32 10 Stk
33 – 34 167356 Alu-Glasauflage 33 – 34 10 Stk
35 – 36 167361 Alu-Glasauflage 35 – 36 10 Stk
37 – 38 167366 Alu-Glasauflage 37 – 38 10 Stk
39 – 40 167371 Alu-Glasauflage 39 – 40 10 Stk
41 – 42 167376 Alu-Glasauflage 41 – 42 10 Stk
43 – 44 167381 Alu-Glasauflage 43 – 44 10 Stk
45 – 46 167386 Alu-Glasauflage 45 – 46 10 Stk
47 – 48 167391 Alu-Glasauflage 47 – 48 10 Stk
49 – 50 167396 Alu-Glasauflage 49 – 50 10 Stk
51 – 52 167401 Alu-Glasauflage 51 – 52 10 Stk
53 – 54 167906 Alu-Glasauflage 53 – 54 10 Stk
55 – 56 167911 Alu-Glasauflage 55 – 56 10 Stk
57 – 58 167916 Alu-Glasauflage 57 – 58 10 Stk
59 – 60 167921 Alu-Glasauflage 59 – 60 10 Stk

KS-0069 2017 173


THERM+ S-I
Brandschutz

Stahlfassade 50/56 mm
Füllungselemente für Brandschutz

 Technische Information Verglasungselemente EI30


– * In Deutschland muss das Brandverhalten Max. zulässige Abmaße
der Gläser geregelt werden. Bezeichnung Breite x Höhe Breite x Höhe
mm mm
Pilkington Pyrostop® 30-15 1300 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-16 1300 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-17 1300 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-18 1300 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-25 1400 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-26 1400 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-27 1400 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-28 1400 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-35 1400 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-36 1400 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-37 1400 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-38 1400 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-17 Triple 1300 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-18 Triple 1300 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-35 Triple 1400 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-36 Triple 1400 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-37 Triple 1400 x 3000 2600 x 1400
Pilkington Pyrostop® 30-38 Triple 1400 x 3000 2600 x 1400
FIRESWISS FOAM 30-15 Iso Zweifachisolierglas 1500 x 3000 2278 x 1500
FIRESWISS FOAM 30-19 Iso Zweifachisolierglas 1500 x 3000 2278 x 1500
FIRESWISS FOAM 30-15 Iso Dreifachisolierglas 1500 x 3000 2278 x 1500
FIRESWISS FOAM 30-19 Iso Dreifachisolierglas 1500 x 3000 2278 x 1500

Verglasungselemente E30/EW30

Max. zulässige Abmaße


Bezeichnung Breite x Höhe Breite x Höhe
mm mm
Pilkington Pyrodur® 30-25 1300 x 3000 2600 x 1200
Pilkington Pyrodur® 30-26 1300 x 3000 2600 x 1200
Pilkington Pyrodur® 30-27 1300 x 3000 2600 x 1200
Pilkington Pyrodur® 30-28 1300 x 3000 2600 x 1200
Pilkington Pyrodur® 30-35 1300 x 3000 2600 x 1200
Pilkington Pyrodur® 30-36 1300 x 3000 2600 x 1200
Pilkington Pyrodur® 30-37 1300 x 3000 2600 x 1200
Pilkington Pyrodur® 30-38 1300 x 3000 2600 x 1200
Pilkington Pyrodur® 30-35 Triple* 1300 x 3000 2600 x 1200
Pilkington Pyrodur® 30-36 Triple* 1300 x 3000 2600 x 1200
Pilkington Pyrodur® 30-37 Triple* 1300 x 3000 2600 x 1200
Pilkington Pyrodur® 30-38 Triple* 1300 x 3000 2600 x 1200

Füllungen mit Blech oder Glas bekleidet

Max. zulässige Abmaße


Breite x Höhe Breite x Höhe
mm mm
1200 x 3000 3000 x 1200

174 2017
THERM+ S-I
Brandschutz

Stahlfassade 50/56 mm
Paneelvarianten Brandschutz EI30

 Technische Information

Systemvarianten
– Maximal zulässige Größen: siehe Übersicht

THERM+ S-I
zulässige Füllungselemente.
– Brandbeanspruchung: innen oder außen
möglich.
– Brandschutz gemäß Klassifizierungsbericht
11-003319-PR01 (ift Rosenheim).

KS-0027 2017 175


THERM+ S-I
Brandschutz

Stahlfassade 50/56 mm
Paneelvarianten Brandschutz EW30/E30

 Technische Information
– Maximal zulässige Größen: siehe Übersicht
zulässige Füllungselemente.
– Brandbeanspruchung: innen oder außen
möglich.
– Brandschutz gemäß Klassifizierungsbericht
11-003319-PR01 (ift Rosenheim).

176 2017 KS-0028


THERM+ S-I
Brandschutz

Stahlfassade 50/56 mm
Technische Ausführung und Montage

Technische Information

Systemvarianten
– Stahl-Tragprofile

THERM+ S-I
Ansichtsbreite: 50 – 60 mm
Pfostentiefe: 80 – 160 mm
Riegeltiefe: 60 – 160 mm bei Feldbreite < 1500 mm
80 – 160 mm bei Feldbreite ab 1500 mm.
– Stahl-Rechteckrohre mit Wandstärken von 3 - 4,5 mm verwenden.
– Die T-Verbindungen sind umlaufend geschweißt auszuführen.
– Bei Einsatz der T-Verbinder Art.-Nr. 016300 sind die Riegel mit 1 mm
Spalt einzubauen und umlaufend zu verschweißen.
– Die Breite der Brandschutzfassade ist nicht begrenzt.
– Schraubkanal Art.-Nr. 129005 verwenden.
– Es sind nur Innendichtungen Typ D (mit oder ohne Fahne) zulässig.
– Brandbeanspruchung von innen oder außen zulässig.
– Einsatz von 1 - 2 Alu-Glasauflagen pro Seite  max. Füllungsgewicht:
600 kg (300 kg pro Glasauflagenpaar).
– Es sind Glasklötze aus Hartholz (außer Buche) bzw. anorganischem
Material zu verwenden (Empfehlung: Fa. Promat).
– Der Brandschutzblock ist im Glasauflagenbereich zu unterbrechen.
In diesem Bereich ist der Brandschutzstreifen 167060 einzusetzen.
– Es ist darauf zu achten, dass Be- und Entlüftungsöffnungen
nicht verdeckt werden.
– Riegeldichtstücke trocken (z. B. 152010) verwenden.
– Zulässige Außendichtungen:
Art.-Nr. 011070 (3 mm), 011077 (4 mm) oder 011073 (5 mm).
– Zulässige Press- und Deckleisten siehe Seite Deckleistenvarianten.
– Die Höhe ist unbegrenzt, die max. Pfostenlänge beträgt 5000 mm.
Der max. Auflagerabstand in der Höhe beträgt 5000 mm.
– Alle Hohlräume an Bauanschlüssen sind vollständig mit nicht
brennbarer Mineralwolle mit Schmelzpunkt > 1000 °C und Rohdichte
 40 kg/m³ auszudämmen (Empfehlung: Fixrock oder Formrock
von Fa. Rockwool).
– Konsole und Befestigungsmittel nach statischen Erfordernissen.
– Bauanschlüsse sind so auszulegen, dass zusätzlich zur normalen
Fassadenbewegung + 30 mm Dehnung im Brandfall aufgenommen
werden können.
Zusätzlich sind die Vorgaben aus dem Klassifizierungsbericht
Nr. 11-003319-PR01 (ift Rosenheim) vom 05. März 2012 zu beachten.

2017 177
178 2017
THERM+ S-I
Stuctural Glazing SG2

Stahlfassade 50/56 mm
Fassaden mit dem SG2-System – Technik im Detail

 Merkmale SG2-System

Systemvarianten
– Freie Wahl der Unterkonstruktion (Rechteck-

THERM+ S-I
und Quadratrohre, Formstähle, Vollmaterial,...).
– Systembreite 50 und 56 mm.
– Kombinierbar mit dem THERM+ Basissystem.
– Trag- und Grundkonstruktion sowie innere Dichtungs-
ebene identisch zum THERM+ Basissystem.
– Variable Einsatzmöglichkeiten.
– Schmale Ansichtsbreiten.
– Homogene, gebäudeumhüllende Glasfläche.
– Höchstmaß an Transparenz.
– Größtmögliche Anwendungsfreiheit.
– Bewährtes Fassadensystem.
– Einbaustärken von 32 bis 64 mm.
– Rationelle und einfache Verarbeitung.

SSG-0001_2 2017 179


180 2017
THERM+ S-I
Structural Glazing SG2

Stahlfassade
Fassade SG2
Pfostenschnitt/Riegelschnitt 50 mm

 Technische Information  Prole

Systemvarianten
– Die Hinweise auf der Seite Technische Bezeichnung Art.-Nr. VE

THERM+ S-I
Ausführung und Montage sind zu beachten.
U-Profil 034052 3m
– Glaseinstand 13 mm beachten.
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pfostendichtung 50 L 150006 20 m
Riegeldichtung 50 L 150011 20 m
Dämmblock SG 25/14 168550 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Zylinderblechschraube
012100 100 Stk
5,5x22
Linsenblechschraube
012107 100 Stk
5,5x25
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Glashalter 20/58 SG 164610 10 Stk
Glasauflage 29-30 167346 10 Stk
Grundprofilhalter 50 168405 500 Stk

SSG-0001 2017 181


THERM+ S-I
Structural Glazing SG2

Stahlfassade
Fassade SG2
Pfostenschnitt/Riegelschnitt 56 mm

 Technische Information  Prole


– Die Hinweise auf der Seite Technische Bezeichnung Art.-Nr. VE
Ausführung und Montage sind zu beachten.
U-Profil 034052 3m
– Glaseinstand 16 mm beachten.
Tragprofil T 60/60 062010 7m
Grundprofil 129005 6m
Grundprofil 50/56/76 168400 200 m

 Dichtungen
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Pfostendichtung 56 150105 20 m
Riegeldichtung 56 150110 20 m
Dämmblock SG 25/14 168550 50 m

 Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr. VE
Zylinderblechschraube
012100 100 Stk
5,5x22
Linsenblechschraube
012107 100 Stk
5,5x25
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Glashalter 20/58 SG 164610 10 Stk
Glasauflage 29-30 167346 10 Stk
Grundprofilhalter 56 168410 500 Stk

182 2017 SSG-0002


THERM+ S-I
Structural Glazing SG2

Stahlfassade 50/56 mm
Wandanschluss SG2 mit Wärmedämmverbundsystem

 Technische Information

Systemvarianten
– Zustimmung im Einzelfall erforderlich.

THERM+ S-I
– T129 = Folie dampfdicht Art.-Nr. 951019.

SI-1063 2017 183


THERM+ S-I
Structural Glazing SG2

Stahlfassade 50/56 mm
Äußeres Dichtungssystem

 Technische Information
– T30 = Ausklinkung.
– T31 = Glasfugenbreite 24 mm.
– T142 = Eindrehen der SG-Glashalter
mit Werkzeug Art.-Nr. 170750.

184 2017 KS-0204


THERM+ S-I
Structural Glazing SG2

Stahlfassade
Äußeres Dichtungssystem – Systemzuschnitts- und Abzugsmaße
Systembreite 50 mm

 Technische Information T67

Systemvarianten
– RB = Rasterbreite

THERM+ S-I
RH = Rasterhöhe.
– T58 = Länge Riegeldichtung = RB - 28 + 0,5% Zugabe.
– T66 = Länge Grundprofil = RB - 56.
– T67 = Glasmaß = RB bzw. RH - 24.

T58

T66

KS-0801 2017 185


THERM+ S-I
Structural Glazing SG2

Stahlfassade
Äußeres Dichtungssystem – Systemzuschnitts- und Abzugsmaße
Systembreite 56 mm

 Technische Information T67


– RB = Rasterbreite
RH = Rasterhöhe.
– T65 = Länge Riegeldichtung = RB - 34 + 0,5% Zugabe.
– T67 = Glasmaß = RB bzw. RH - 24.
– T115 = Länge Grundprofil = RB - 66.

T65

T115

186 2017 KS-0803


THERM+ S-I
Structural Glazing SG2

Stahlfassade 50/56 mm
Schraubenauswahl
Verglasung mit Silikonfuge und Glashalter

 Technische Information

Systemvarianten
– Das U-Profil Art.-Nr. 034052 ist in einem

THERM+ S-I
Scheibenzwischenraum von 18 mm mittig
einzubauen.
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind
die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.
– T262 = Nennmaß (= Stärke der Innenscheibe + 5 mm).

Nennmaß Länge
Art.-Nr.
mm mm
11 – 13 012107 25
14 – 16 012108 28
17 – 18 012109 30
19 – 20 012110 32
21 – 23 012111 35
24 – 26 012112 38
27 – 28 012113 40
29 – 30 012114 42
31 – 33 012115 45
34 – 36 012116 48
37 – 38 012117 50
39 – 40 012118 52
41 – 43 012119 55

KS-0058 2017 187


THERM+ S-I
Structural Glazing SG2

Stahlfassade 50/56 mm
Schraubenauswahl
Verglasung mit Silikonfuge und Soghalter

 Technische Information
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind
die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

– Für Soghalter Art.-Nr. 163807, – Für Soghalter Art.-Nr. 163807,


163810, 163812. 163810, 163812.

Einbaustärke RAL 9004 Blank Länge Einbaustärke RAL 9004 Blank Länge
mm Art.-Nr. Art.-Nr. mm mm Art.-Nr. Art.-Nr. mm
20 – 22 907202 907252 36 10 – 12 907202 907252 36
23 – 25 907204 907254 39 13 – 15 907204 907254 39
26 – 27 907206 907256 41 16 – 17 907206 907256 41
28 – 29 907208 907258 43 18 – 19 907208 907258 43
30 – 31 907210 907260 45 20 907210 907260 45
32 – 33 907212 907262 47
34 – 35 907214 907264 49
36 – 37 907216 907266 51
38 – 39 907218 907268 53
40 – 41 907220 907270 55
42 – 43 907222 907272 57
44 – 45 907224 907274 59
46 – 47 907226 907276 61
48 – 49 907228 907278 63
50 – 51 907230 907280 65
52 – 53 907232 907282 67
54 – 55 907234 907284 69
56 – 57 907236 907286 71
58 – 59 907238 907288 73
60 – 61 907240 907290 75
62 – 64 907242 907292 78

188 2017 KS-0049, KS-0053


THERM+ S-I
Structural Glazing SG2

Stahlfassade 50/56 mm
Schraubenauswahl
Verglasung mit Silikonfuge und Soghalter

 Technische Information

Systemvarianten
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind

THERM+ S-I
die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

– Für Soghalter Art.-Nr. 163809, – Für Soghalter Art.-Nr. 163809,


163811, 163813. 163811, 163813.

Einbaustärke RAL 9004 Blank Länge Einbaustärke RAL 9004 Blank Länge
mm Art.-Nr. Art.-Nr. mm mm Art.-Nr. Art.-Nr. mm
20 012350 012174 35 20 012310 012011 35
21 – 22 012351 012175 38 21 – 22 012311 012012 38
23 – 24 012352 012176 40 23 – 24 012312 012139 40
25 – 27 012353 012177 42 25 – 27 012313 012013 42
28 – 30 012354 012178 45 28 – 30 012314 012014 45
31 – 32 012355 012179 48 31 – 32 012315 012140 48
33 – 34 012356 012180 50 33 – 34 012316 012015 50
35 – 37 012357 012181 52 35 – 37 012317 012141 52
38 – 40 012358 012182 55 38 – 40 012318 012016 55
41 – 42 012359 012183 58 41 – 42 012319 012142 58
43 – 44 012360 012184 60 43 – 44 012320 012017 60
45 – 47 012361 012185 62 45 – 47 012321 012143 62
48 – 50 012362 012186 65 48 – 50 012322 012018 65
51 – 52 012363 012190 68 51 – 52 012323 012020 68
53 – 54 012364 012187 70 53 – 54 012324 012146 70
55 – 57 012365 012192 72 55 – 57 012325 012147 72
58 – 60 012366 012188 75 58 – 60 012326 012148 75
61 – 62 012367 012194 78 61 – 62 012327 012260 78
63 – 64 012368 012189 80 63 – 64 012328 012149 80

KS-0044 2017 189


THERM+ S-I
Structural Glazing SG2

Stahlfassade 50/56 mm
Schraubenauswahl
Verglasung mit Silikonfuge und Soghalter

 Technische Information
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind
die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

– Für Soghalter Art.-Nr. 163807, – Für Soghalter Art.-Nr. 163807,


163810, 163812. 163810, 163812.

Einbaustärke RAL 9004 Blank Länge Einbaustärke RAL 9004 Blank Länge
mm Art.-Nr. Art.-Nr. mm mm Art.-Nr. Art.-Nr. mm
10 012350 012174 35 10 012310 012011 35
11 – 12 012351 012175 38 11 – 12 012311 012012 38
13 – 14 012352 012176 40 13 – 14 012312 012139 40
15 – 17 012353 012177 42 15 – 17 012313 012013 42
18 – 20 012354 012178 45 18 – 20 012314 012014 45
21 – 22 012355 012179 48 21 – 22 012315 012140 48
23 – 24 012356 012180 50 23 – 24 012316 012015 50
25 – 27 012357 012181 52 25 – 27 012317 012141 52
28 – 30 012358 012182 55 28 – 30 012318 012016 55
31 – 32 012359 012183 58 31 – 32 012319 012142 58
33 – 34 012360 012184 60 33 – 34 012320 012017 60
35 – 37 012361 012185 62 35 – 37 012321 012143 62
38 – 40 012362 012186 65 38 – 40 012322 012018 65
41 – 42 012363 012190 68 41 – 42 012323 012020 68
43 – 44 012364 012187 70 43 – 44 012324 012146 70
45 – 47 012365 012192 72 45 – 47 012325 012147 72
48 – 50 012366 012188 75 48 – 50 012326 012148 75
51 – 52 012367 012194 78 51 – 52 012327 012260 78

190 2017 KS-0056


THERM+ S-I
Structural Glazing SG2

Stahlfassade 50/56 mm
Auswahl Dämmblock

 Technische Information

Systemvarianten
– Die Außenscheibe ist in ESG mit einer Mindeststärke

THERM+ S-I
von 8 mm auszuführen.
– Bei Verwendung dieser Tabelle ergibt sich eine Stärke
der Silikonfuge von 8 – 9 mm, außer bei Einbaustärke
25 mm mit einer Silikonfugenstärke von 10 mm.
– Ab Einbaustärke 32 mm mit U-Profil Art.-Nr. 034052
möglich.
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind
die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

Einbaustärke
Art.-Nr.
mm
23 – 25 168541
26 – 27 168544
28 – 29 168546
30 – 31 168548
32 – 33 168550
34 – 35 168552
36 – 37 168554
38 – 39 168556
40 – 41 168558
42 – 43 168560
44 – 45 168562
46 – 47 168564
48 – 49 168566
50 – 51 168568
52 – 53 168570
54 – 55 168572
56 – 57 168564 + 168546
58 – 59 2x 168556
60 – 61 168568 + 168546
62 – 63 2x 168558
64 168572 + 168546

KS-0205 2017 191


THERM+ S-I
Structural Glazing SG2

Stahlfassade 50/56 mm
Auswahl Glasauagen

 Technische Information
– Die Außenscheibe ist in ESG-H mit einer Mindeststärke
von 8 mm auszuführen.
– Auflagebereich der Außenscheibe auf der Glasauflage
mindestens 50% der Glasstärke + 1 mm.
– Ab Einbaustärke 32 mm mit ETAG U-Profil Art.-Nr. 034052 möglich.
– Verschraubung der Glasauflagen mit
- Je 3 Sondersenkblechschrauben Art.-Nr. 012028 für Art.-Nr. 167316 bis 167341.
- Je 3 Zylinderblechschrauben Art.-Nr. 012100 für Art.-Nr. 167346 bis 167926.
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind die Schraubenlängen
anhand der THERM+ H-I bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

Einbaustärke
Art.-Nr. Bezeichnung VE
mm
20 – 21 167316 Alu-Glasauflage 17 – 18 10 Stk
22 – 23 167321 Alu-Glasauflage 19 – 20 10 Stk
24 – 25 167326 Alu-Glasauflage 21 – 22 10 Stk
26 – 27 167331 Alu-Glasauflage 23 – 24 10 Stk
28 – 29 167336 Alu-Glasauflage 25 – 26 10 Stk
30 – 31 167341 Alu-Glasauflage 27 – 28 10 Stk
32 – 33 167346 Alu-Glasauflage 29 – 30 10 Stk
34 – 35 167351 Alu-Glasauflage 31 – 32 10 Stk
36 – 37 167356 Alu-Glasauflage 33 – 34 10 Stk
38 – 39 167361 Alu-Glasauflage 35 – 36 10 Stk
40 – 41 167366 Alu-Glasauflage 37 – 38 10 Stk
42 – 43 167371 Alu-Glasauflage 39 – 40 10 Stk
44 – 45 167376 Alu-Glasauflage 41 – 42 10 Stk
46 – 47 167381 Alu-Glasauflage 43 – 44 10 Stk
48 – 49 167386 Alu-Glasauflage 45 – 46 10 Stk
50 – 51 167391 Alu-Glasauflage 47 – 48 10 Stk
52 – 53 167396 Alu-Glasauflage 49 – 50 10 Stk
54 – 55 167401 Alu-Glasauflage 51 – 52 10 Stk
56 – 57 167906 Alu-Glasauflage 53 – 54 10 Stk
58 – 59 167911 Alu-Glasauflage 55 – 56 10 Stk
60 – 61 167916 Alu-Glasauflage 57 – 58 10 Stk
62 – 63 167921 Alu-Glasauflage 59 – 60 10 Stk
64 167926 Alu-Glasauflage 61 – 62 10 Stk

192 2017 KS-0016


THERM+ S-I
Structural Glazing SG2

Stahlfassade 50/56 mm
Verglasung mit Soghaltern

 Technische Information

Systemvarianten
– Zur zusätzlichen mechanischen Halterung

THERM+ S-I
bei Einbauhöhen über 8 m.

SSG-0004 2017 193


THERM+ S-I
Structural Glazing SG2

Stahlfassade 50/56 mm
Einbau Innendichtung und Soghalter

 Technische Information
– T164 = Eingebauter Zustand.
– T170 = Einbau Soghalter.
– T171 = Soghalter Varianten.
– T172 = Soghalter Set.
– T201 = Montagehilfe
Art.-Nr. 015230.

194 2017 KS-0023


THERM+ S-I
Structural Glazing SG2

Stahlfassade 50/56 mm
Technische Ausführung und Montage
Hinweise zur Ausführung von Silikonfugen

SG-Fassaden mit vierseitiger Silikonfuge Fassaden mit zweiseitiger Pressleisten-

Systemvarianten
befestigung und zweiseitiger Silikonfuge

THERM+ S-I
 Technische Information  Technische Information
– Bei der Ausführung im System THERM+ SG2 erfolgt – Bei einer zweiseitigen Ausführung mit Silikonfuge ist
die Befestigung der Verglasung mit Glashaltern SG, die Verglasung im Abstand von max. 500 mm mit einem
Art.-Nr. 164610. Die Anzahl der Glashalter ist durch eine Soghalter (siehe Lieferprogramm) und mindestens
statische Berechnung durch einen Tragwerksplaner zu einer Blechschraube 5,5 zu befestigen. Die Auflagefläche
ermitteln. Hierbei ist zu beachten, dass ein maximaler der Halterung hat mindestens 1.000 mm² je Scheibe zu
Abstand von 500 mm einzuhalten ist. Die tragende betragen. Die Halterung ist mit einer witterungsbestän-
Glasverklebung ist grundsätzlich statisch zu bemessen. digen Silikonplatte von 60 – 70 Shore zu unterlegen.
– In Deutschland ist bei Gebäudehöhen bis 8 m über Alternativ hierzu kann auch eine Klemmverbindung im
Gelände eine Zustimmung im Einzelfall erforderlich. Bei Isolierglasrandverbund im System THERM+ SG2
Gebäudehöhen über 8 m ist ebenfalls eine Zustimmung im erfolgen.
Einzelfall und zusätzlich eine mechanische Sicherung der – Die Hinterfüllung für die äußere Silikonfuge ist mit dem
Außenscheibe erforderlich. Diese erfolgt im Normalfall Dämmblock SG (Höhe entsprechend der Glasstärke)
durch entsprechende Soghalter (siehe Lieferprogramm). auszugeführen. Bei dieser Silikonfuge ist eine Mindest-
– Bei der Montage sowie bei der Herstellung der Isolier- dicke von 8 mm an der schwächsten Stelle einzuhalten.
gläser sind die RAICO-Verarbeitungshinweise zu beach- Die Silikondichtmasse muss für Wetterversiegelungen
ten. Dies gilt auch für die Verarbeitungshinweise der Dicht- zwischen Glas geeignet sein. Fugendichtstoff und Dicht-
stoffhersteller bezüglich der Verklebung und Verträglich- stoff des Isolierglasrandverbundes sind aufeinander ab-
keit mit dem Randverbund. Es dürfen nur Isoliergläser mit zustimmen. Bei VSG-Scheiben ist die Verträglichkeit
UV-beständigem Randverbund verwendet werden. Die zwischen PVB-Folie und Fugendichtstoff ebenfalls mit den
erforderlichen Glasdicken sind mit dem Glaslieferanten Lieferanten abzustimmen. Die Verarbeitungsrichtlinien der
abzustimmen. Die Materialverträglichkeiten zwischen Glas Dichtstoffhersteller bzgl. der Verklebung und Verträglich-
bzw. Randverbund und Kleber sind ebenfalls mit den keit im Randverbund sind zu beachten.
Lieferanten abzustimmen. Die gesetzlichen Verglasungs- Werden außen liegende Silikonfugen mit Pressleisten-
vorschriften sind zu beachten, ggf. ist eine Zustimmung dichtungen kombiniert bzw. überdeckt, ist eine Silikon-
im Einzelfall erforderlich. Pressleistendichtung (siehe Lieferprogramm) einzusetzen.
Durchdringungsstellen der Silikonfuge sind mit identi-
– Bei der Silikonfuge ist eine Mindestdicke von 8 mm an
schem Fugenmaterial abzudichten. Bei Verwendung von
der schwächsten Stelle einzuhalten. Die äußere Scheibe
Schrauben für Soghalter ohne Dichtscheibe ist unter den
ist in ESG-H (nach Bauregelliste) mit einer Mindestdicke
Schraubenköpfen ebenfalls mit dem gleichen Material
von 8 mm auszuführen. Der Scheibenzwischenraum
abzudichten.
(SZR) hat mindestens 18 mm, die Dicke der inneren
Scheibe mindestens 6 mm zu betragen. – Empfehlung:
– Glastoleranzen: – Äußere Glaskanten säumen.
– Die Toleranzen der Isoliergläser sind für die Außenmaße
einschließlich Kantenversatz auf +/- 2 mm zu begrenzen.
Die Scheiben sind auf der Standkante zu produzieren.

2017 195
196 2017
Inhalt

Anwendungen

Verbindertechnik
Riegelverbindung für Stahlrohre 199
Riegelverbindung für Stahlprole T 201
Einbau Stahlverbinder SC/SCL 204
Verglasung/Dichtungstechnik
Mindestauageäche 206

Anwendungen
Glaslastabtragung 207

THERM+ S-I
Übersicht und Auswahl Glasauagen 221
Inneres Dichtungssystem 222
Äußeres Dichtungssystem 235
Schraubenauswahl 246
Zubehör
Sonnenschutzbefestigungen 257
Einbau Gerüstanker 284
Einbau Befestigungsschwert 285
Fassadenbefestigung 286
Anschlussprole 290
Soghalter 308
Sicherungsblech 309
Statische Werte 310

2017 197
198 2017
THERM+ S-I
Verbindertechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Riegelverbindung für Stahlrohre
Schweißverbindung

 Technische Information
– Die Stahlkonstruktion ist auf der Verglasungs-
seite flächenbündig auszuführen.
Maximaler Versatz Pfosten-Riegel = ± 0,5 mm.
– Die Schweißnaht und die Wandstärke des
Riegelprofils sind nach statischer Bemessung
in Abhängigkeit der Lasten vorzunehmen.
– Die Mindestauflagefläche für Dichtungen ist
zu beachten.

Anwendungen
THERM+ S-I

KS-0549 2017 199


THERM+ S-I
Verbindertechnik

Stahlfassade 50/56/76 mm
Riegelverbindung für Stahlrohre
Schraubverbindung mit Riegel-T-Verbinder

 Technische Information Auswahl Fugendichtungen Auswahl Dichtstücke


– Mit Riegel-T-Verbinder Wand- Wand-
Art.-Nr. 016300 (VE = 10 Stk) zur Profil- stärke Profil- stärke
nachträglichen Riegelmontage. Art.-Nr. maß Riegel- VE Art.-Nr. maß Riegel- VE
– Die Stahlkonstruktion ist auf der mm profil mm profil
Verglasungsseite flächenbündig mm mm
auszuführen. Maximaler Versatz 016700 50 x 50 2–3 10 Stk 016800 50 x 50 2–3 10 Stk
Pfosten-Riegel = ± 0,5 mm. 016705 50 x 60 2–3 10 Stk 016805 50 x 60 2–3 10 Stk
– Verschweißung des Riegel-T- 016710 50 x 70 2–3 10 Stk 016810 50 x 70 2–3 10 Stk
Verbinders mit Schweißschablone 016715 50 x 80 2–3 10 Stk 016815 50 x 80 2–3 10 Stk
Art.-Nr. 015200. 016720 50 x 90 2–3 10 Stk 016820 50 x 90 2–3 10 Stk
– Die Wandstärke des Riegelprofils ist 016725 50 x 100 2–3 10 Stk 016825 50 x 100 2–3 10 Stk
nach statischer Bemessung in Ab- 016730 50 x 120 2–3 10 Stk 016830 50 x 120 2–3 10 Stk
hängigkeit der Lasten vorzunehmen.
016740 60 x 60 2–3 10 Stk 016840 60 x 60 2–3 10 Stk
– Fugendichtungen (siehe Tabelle) 016745 60 x 80 2–3 10 Stk 016845 60 x 80 2–3 10 Stk
zum Abdichten der Fuge zwischen
016750 60 x 100 2–3 10 Stk 016850 60 x 100 2–3 10 Stk
Riegel und Pfosten.
016755 60 x 120 2–3 10 Stk 016855 60 x 120 2–3 10 Stk
– Dichtstück (siehe Tabelle) zum
016760 60 x 140 2–3 10 Stk 016860 60 x 140 2–3 10 Stk
Abdichten des Riegel-Stahlrohrs.
Montage mit Einbauwerkzeug 016770 60 x 60 4–5 10 Stk 016870 60 x 60 4–5 10 Stk
Art.-Nr. 015210. 016775 60 x 80 4–5 10 Stk 016875 60 x 80 4–5 10 Stk
– Die Mindestauflagefläche 016780 60 x 100 4–5 10 Stk 016880 60 x 100 4–5 10 Stk
für Dichtungen ist zu beachten. 016785 60 x 120 4–5 10 Stk 016885 60 x 120 4–5 10 Stk
016790 60 x 140 4–5 10 Stk 016890 60 x 140 4–5 10 Stk

Maximale Lasten je Riegel

Wand-
Max. Max.
stärke
Scheiben- Einbau-
Riegel-
gewicht stärke
profil
kg mm
mm
2,9 100 30
3,0 105 30
3,2 120 30
3,6 145 30
4,0 165 32
4,5 200 34
Maximale Last pro T-Verbindung
= max. Scheibengewicht : 2

200 2017 KS-0550


THERM+ S-I
Verbindertechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Riegelverbindung für Stahlprole T
Schweißverbindung

 Technische Information
– Die Stahlkonstruktion ist auf der Verglasungs-
seite flächenbündig auszuführen.
Maximaler Versatz Pfosten-Riegel = ± 0,5 mm
– Die Schweißnaht und die Dimensionen des
Riegelprofils sind nach statischer Bemessung
in Abhängigkeit der Lasten vorzunehmen.
– Die Mindestauflagefläche für Dichtungen ist
zu beachten.

Anwendungen
THERM+ S-I

KS-0552 2017 201


THERM+ S-I
Verbindertechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Riegelverbindung für Stahlprole T
Schraubverbindung

 Technische Information
– Für nachträgliche Riegelmontage geeignet.
– Die Stahlkonstruktion ist auf der Verglasungs-
seite flächenbündig auszuführen.
Maximaler Versatz Pfosten-Riegel = ± 0,5 mm.
– Die Schweißnaht und die Dimensionen des
Riegelprofils sind nach statischer Bemessung
in Abhängigkeit der Lasten vorzunehmen.
– Konstruktionsvorschlag einer Riegelverbindung
für bauseitige Herstellung.
– Die Mindestauflagefläche für Dichtungen ist
zu beachten.

202 2017 KS-0551


THERM+ S-I
Verbindertechnik

Stahlfassade 50/56/76 mm
Riegelverbindung für Stahlprole T
Schraubverbindung

 Technische Information
– Für nachträgliche Riegelmontage geeignet.
– Die Stahlkonstruktion ist auf der Verglasungs-
seite flächenbündig auszuführen.
Maximaler Versatz Pfosten-Riegel = ± 0,5 mm.
– Die Schweißnaht und die Dimensionen des
Riegelprofils sind nach statischer Bemessung
in Abhängigkeit der Lasten vorzunehmen.
– Konstruktionsvorschlag einer Riegelverbindung

Anwendungen
für bauseitige Herstellung.

THERM+ S-I
– Die Mindestauflagefläche für Dichtungen ist
zu beachten.

KS-0553 2017 203


THERM+ S-I
Verbindertechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Riegelverbindung für Stahlrohre
Einbau Stahlverbinder SC mit Grundprol aufgeschraubt

 Technische Information
– Weitere Informationen siehe Verarbeitung.
– T82 = Pfostenelement.
– T86 = Riegelelement.
– T265 = Spezial-Zylinderkopfschraube
M6x15 Art.-Nr. 908953.
– T266 = Spezial-Gewindestift.
– T267 = Spezial-Zylinderblechschraube
5,0x30 Art.-Nr. 908030.
– T268 = Fixierelement 61.
– T269 = Verstärkungsblech.
– T306 = Innenmaß Riegeltiefe.
– T307 = Innenmaß Riegelbreite.

Auswahl Fixierelement

Innenmaß Fixier-
Riegelbreite element
mm Art-Nr.
39 – 61 430155
> 61 – 83 430160
> 83 – 105 430165

Auswahl Verstärkungsblech Auswahl und Verschraubung Stahlverbinder SC

Wand- Verschraubung
stärke Pfosten- Verstär-
Art.-Nr. Bezeichnung Anzahl Innenmaß Stahlverbinder SC Pfosten- Riegel-
Riegel mit kungs-
mm Riegeltiefe teil teil
mm Riegelteil blech
2 430142 Verstärkungsblech 2 1 Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
Art.-Nr. Bezeichnung
3 430143 Verstärkungsblech 3 1 908953 908031 908033 908031
4 430144 Verstärkungsblech 4 1 42 – 73 430010 Stahlverbinder SC60 4x 4x 2x 2x

5 430145 Verstärkungsblech 5 1 Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.


908030 908034 908030
6 430143 Verstärkungsblech 3 2
74 – 103 430015 Stahlverbinder SC90 6x
8 430144 Verstärkungsblech 4 2
104 – 133 430020 Stahlverbinder SC120 6x
4x 2x 2x
Bei Zwischenmaßen darf das Verstärkungsblech max. 134 – 163 430025 Stahlverbinder SC150 8x
0,2 mm über die Riegelwandung überstehen. Andernfalls
ist jeweils das dünnere Verstärkungsblech zu wählen. 164 – 196 430030 Stahlverbinder SC180 8x
Beispiel :
- Wandstärke Riegel 2,9 mm: Verstärkungsblech 3 Art.-Nr. 430143.
- Wandstärke Riegel 4,2 mm: Verstärkungsblech 4 Art.-Nr. 430144.

204 2017 KS-0546


THERM+ S-I
Verbindertechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Riegelverbindung für Stahlrohre
Einbau Stahlverbinder SCL mit Grundprol aufgeschraubt

 Technische Information
– Fixierteile für weitere Innenmaße Riegel
auf Anfrage.
– T265 = Spezial-Zylinderkopfschraube
M6x15 Art.-Nr. 908953.
– T270 = Stahlverbinder SCL.
– T271 = Spezial-Zylinderkopfschraube
M6x46 Art.-Nr. 908954.
– T272 = Fixierteil.

Anwendungen
THERM+ S-I
– T273 = Spezial-Zylinderblechschraube
5,0x16 Art.-Nr. 908046.
– T307 = Innenmaß Riegelbreite.

Auswahl und Verschraubung Stahlverbinder SCL

Verschraubung
Innen-
maß Stahlverbinder SCL Fixierteil Stahl- Pfostenteil
Riegel- verbinder Fixierteil mit
breite SCL Riegel
mm Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
Art.-Nr. Bezeichnung Art.-Nr. Bezeichnung
908954 908953 908046
42 430050 Stahlverbinder SCL 8 430210 Fixierteil 50/4
44 430213 Fixierteil 50/3
46 430219 Fixierteil 50/2
50 430225 Fixierteil 60/5 3x 2x 2x
430052 Stahlverbinder SCL 3
52 430228 Fixierteil 60/4
54 430231 Fixierteil 60/3
56 430240 Fixierteil 60/2

KS-0545 2017 205


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Mindestauageächen für Innendichtungen

 Technische Information Ermittlung der Mindestauageäche


– Die Mindestauflagefläche bezieht sich auf Systembreite Innendichtung mm
die ebene Fläche zwischen den Eckradien. Innendichtung
50 56 76 96
– Diese Werte gelten für alle Tragprofilformen Typ
(Rechteck- und Quadratrohre, Formstähle, Mindestauflagefläche mm
Vollmaterial,...). S 38 44 64 –
– Eckradien von Stahlprofilen können je nach L 38 44 64 –
Hersteller und Norm abweichen. Dies ist bei
der Planung zu berücksichtigen und ggf. mit D 41 47 67 –
dem Hersteller abzuklären. S oder L mit
– T256 = Mindestauflagefläche. HILTI Setzbolzen,
38 44 64 84
Blindniet oder
Schraube

206 2017 KS-0068


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Glaslastabtragung bis 400 kg

 Technische Information
– Für Glaslasten bis 400 kg Scheibengewicht
erfolgt die Glaslastabtragung mit einer Glas-
auflage pro Seite.
- - Glasauflage aus Kunststoff:
Einbaustärken von 10 bis 64 mm:
Befestigung mit je 3 Stück Senkblechschraube
Art.-Nr. 012049.
- Glasauflage aus Aluminium:
Befestigung bis EBS 28 mm mit je 3 Stück

Anwendungen
THERM+ S-I
Senkblechschraube Art.-Nr. 012028.
Befestigung ab EBS 29 mm mit je 3 Stück
Zylinderblechschraube Art.-Nr. 012100.
– Vier Zusatzschweißungen im Bereich
der Glasauflage (siehe Verarbeitung).
– Max. Last pro Glasauflage: 200 kg.
– Auswahl der Glasauflagen und der zugehörigen
Schrauben siehe Übersicht und Auswahl Glas-
auflagen.

KS-0500 2017 207


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Glaslastabtragung bis 600 kg

 Technische Information
– Für Glaslasten bis 600 kg Scheibengewicht
erfolgt die Glaslastabtragung mit zwei Glas-
auflagen pro Seite.
- Glasauflage aus Kunststoff:
Einbaustärken von 10 bis 64 mm:
Befestigung mit je 3 Stück Senkblechschraube
Art.-Nr. 012049.
- Glasauflage aus Aluminium:
Befestigung bis EBS 28 mm mit je 3 Stück
Senkblechschraube Art.-Nr. 012028.
Befestigung ab EBS 29 mm mit je 3 Stück
Zylinderblechschraube Art.-Nr. 012100.
– Sieben Zusatzschweißungen im Bereich
der Glasauflagen (siehe Verarbeitung).
– Max. Last pro Glasauflagenpaar: 300 kg.
– Auswahl der Glasauflagen und der zugehörigen
Schrauben siehe Übersicht und Auswahl
Glasauflagen.

208 2017 KS-0501


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Glaslastabtragung bis 800 kg

 Technische Information Auswahl der Glasauagen-Sets


– Für Glaslasten bis 800 kg Scheibengewicht Ein-
erfolgt die Glaslastabtragung mit einer Glas- baustärke Art.-Nr. Bezeichnung VE
auflage pro Seite. mm
– Glasauflage-Set Art.-Nr. 163635 bzw. 163640 25 – 26 163635* Glasauflage-Set 25 – 26 1 Set
nicht geeignet zur Verwendung mit Flach- 27 – 28 163640* Glasauflage-Set 27 – 28 1 Set
pressleiste. 29 – 30 163645 Glasauflage-Set 29 – 30 1 Set
– Zusätzlich zu bestellen: 31 – 32 163650 Glasauflage-Set 31 – 32 1 Set
- Glasträger-Set 1, Art.-Nr. 163505 bzw. 33 – 34 163655 Glasauflage-Set 33 – 34 1 Set
- Glasträger-Set 1 FV, Art.-Nr. 163506

Anwendungen
35 – 36 163660 Glasauflage-Set 35 – 36 1 Set

THERM+ S-I
für feuerverzinkte Konstruktionen.
37 – 38 163665 Glasauflage-Set 37 – 38 1 Set
– Pro Riegel wird ein Glasträger-Set
39 – 40 163670 Glasauflage-Set 39 – 40 1 Set
und ein Glasauflage-Set benötigt.
41 – 42 163675 Glasauflage-Set 41 – 42 1 Set
– Max. Last pro Glasauflage: 400 kg.
43 – 44 163680 Glasauflage-Set 43 – 44 1 Set
45 – 46 163685 Glasauflage-Set 45 – 46 1 Set
47 – 48 163690 Glasauflage-Set 47 – 48 1 Set
49 – 50 163695 Glasauflage-Set 49 – 50 1 Set
51 – 52 163700 Glasauflage-Set 51 – 52 1 Set
53 – 54 163705 Glasauflage-Set 53 – 54 1 Set
55 – 56 163710 Glasauflage-Set 55 – 56 1 Set
57 – 58 163715 Glasauflage-Set 57 – 58 1 Set
59 – 60 163720 Glasauflage-Set 59 – 60 1 Set
61 – 62 163725 Glasauflage-Set 61 – 62 1 Set
63 – 64 163730 Glasauflage-Set 63 – 64 1 Set
* nicht geeignet für Verwendung mit Flachpressleiste

KS-0502 2017 209


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Glaslastabtragung bis 1500 kg

 Technische Information
– Für Glaslasten bis 1500 kg Scheibengewicht
erfolgt die Glaslastabtragung mit einem bauseits
zu erbringenden Stahlflach (t = 12 mm) pro
Seite.
– Die Größe des Stahlflachs, die Wandstärke
des Stahl-Tragprofils und die Verschweißung
sind nach statischer Berechnung durchzu-
führen.
– Die Ausklinkung der Innendichtung ist
mit Dichtungsmasse D2 Art.-Nr. 952015
(EPDM-Dichtungen) oder Spezial-Silikon
Art.-Nr. 952020 (Silikon-Dichtungen)
abzudichten.
– Werkzeug Art.-Nr. 170390 zum Ausstanzen
der Innendichtung verwenden.

210 2017 Z.-Nr. KS-0503


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Glaslastabtragung bis 200 kg
Innendichtungen 26 mm

 Technische Information
– Für Glaslasten bis 200 kg Scheibengewicht
erfolgt die Glaslastabtragung mit einer Glas-
auflage pro Seite.
– Vier Zusatzschweißungen im Bereich
der Glasträger (siehe Verarbeitung).
– Max. Last pro Glasauflage: 100 kg.
– Auswahl der Glasauflagen und der zugehörigen
Schrauben siehe Übersicht und Auswahl

Anwendungen
Glasauflagen.

THERM+ S-I

KS-0563 2017 211


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56 mm
Glaslastabtragung Stahlverbinder SC mit einer Glasauage

Auswahl Bauteile/Befestigungsmaterial

THERM+ 50 S-I mit Stahlverbinder SC


Variante
Bauteil Befestigungsmaterial Riegel-
Glasauflage
Art.Nr. Bezeichnung Menge Art.Nr. Bezeichnung tiefe

1 908037 Spezial-Zylinderblechschraube 6,0 x 25 60 mm


L 160706 Grundprofiladapter 50 1 908038 Spezial-Zylinderblechschraube 6,0 x 30  90 mm
(1 Glasauflage 2 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
pro Seite)
167835/
Grundprofil Glasauflage 50 L 5 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
167836

THERM+ 56 S-I mit Stahlverbinder SC


Variante
Bauteil Befestigungsmaterial Riegel-
Glasauflage
Art.Nr. Bezeichnung Menge Art.Nr. Bezeichnung tiefe

1 908037 Spezial-Zylinderblechschraube 6,0 x 25 60 mm


L 160711 Grundprofiladapter 56 1 908038 Spezial-Zylinderblechschraube 6,0 x 30  90 mm
(1 Glasauflage 2 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
pro Seite)
167837/
Grundprofil Glasauflage 56 L 5 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
167838

 Technische Information
– Glaslasten siehe THERM+ FS-I, Rubrik Anwendungen, Kapitel Glasgewichte.
– Auswahl der Glasauflagen und der zugehörigen Schrauben siehe Übersicht und Auswahl Glasauflagen.
– Für Einsatzelemente werden die Grundprofile Glasauflage L IE Art.-Nr. 167696 (50) bzw. 167698 (56) benötigt.
Die Grundprofile Glasauflage L sowie Grundprofiladapter (siehe Tabelle) entfallen hier.
– T155 = Riegeldichtung.
– T242 = Glasauflage.
– T285 = Blechschraube.
– T286 = Grundprofiladapter.
– T289 = Grundprofil Glasauflage.
– T290 = Spezial-Zylinderblechschraube.
– T292 = Spezial-Zylinderkopfschraube Art.-Nr. 908952.
– T308 = Grundprofil.
– T309 = Handelsübliches Stahlprofil.

212 2017 KS-0554


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56 mm
Glaslastabtragung Stahlverbinder SCL mit einer Glasauage

Auswahl Bauteile/Befestigungsmaterial

THERM+ 50 S-I mit Stahlverbinder SCL


Variante
Bauteil Befestigungsmaterial
Glasauflage
Art.Nr. Bezeichnung Menge Art.Nr. Bezeichnung
L 160706 Grundprofiladapter 50 2 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
(1 Glasauflage 167835/
pro Seite) Grundprofil Glasauflage 50 L 5 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
167836

Anwendungen
THERM+ S-I
THERM+ 56 S-I mit Stahlverbinder SCL
Variante
Bauteil Befestigungsmaterial
Glasauflage
Art.Nr. Bezeichnung Menge Art.Nr. Bezeichnung
L 160711 Grundprofiladapter 56 2 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
(1 Glasauflage 167837/
pro Seite) Grundprofil Glasauflage 56 L 5 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
167838

 Technische Information
– Glaslasten siehe THERM+ FS-I, Rubrik Anwendungen, Kapitel Glasgewichte.
– Auswahl der Glasauflagen und der zugehörigen Schrauben siehe Übersicht und Auswahl Glasauflagen.
– Für Einsatzelemente werden die Grundprofile Glasauflage L IE Art.-Nr. 167696 (50) bzw. 167698 (56) benötigt.
Die Grundprofile Glasauflage L sowie Grundprofiladapter (siehe Tabelle) entfallen hier.
– T155 = Riegeldichtung.
– T242 = Glasauflage.
– T285 = Blechschraube.
– T286 = Grundprofiladapter.
– T289 = Grundprofil Glasauflage.
– T292 = Spezial-Zylinderkopfschraube Art.-Nr. 908952.
– T308 = Grundprofil.
– T309 = Handelsübliches Stahlprofil.

KS-0555 2017 213


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56 mm
Glaslastabtragung Stahlverbinder SC mit zwei Glasauagen

Auswahl Bauteile/Befestigungsmaterial

THERM+ 50 S-I mit Stahlverbinder SC


Variante
Bauteil Befestigungsmaterial
Glasauflage
Art.Nr. Bezeichnung Menge Art.Nr. Bezeichnung
H 1 908038 Spezial-Zylinderblechschraube 6,0 x 30
(2 Glas- Grundprofil
167856
auflagen Glasauflage 50 SC H 5 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
pro Seite)

THERM+ 56 S-I mit Stahlverbinder SC


Variante
Bauteil Befestigungsmaterial
Glasauflage
Art.Nr. Bezeichnung Menge Art.Nr. Bezeichnung
H 1 908038 Spezial-Zylinderblechschraube 6,0 x 30
(2 Glas- Grundprofil
167858
auflagen Glasauflage 56 SC H 5 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
pro Seite)

 Technische Information
– Glaslasten siehe THERM+ FS-I, Rubrik Anwendungen, Kapitel Glasgewichte.
– Auswahl der Glasauflagen und der zugehörigen Schrauben
siehe Übersicht und Auswahl Glasauflagen.
– Einsetzbar ab 90 mm Riegeltiefe und 3 mm Wandstärke im Riegel.
– T155 = Riegeldichtung.
– T242 = Glasauflage.
– T285 = Blechschraube.
– T289 = Grundprofil Glasauflage.
– T290 = Spezial-Zylinderblechschraube.
– T292 = Spezial-Zylinderkopfschraube
Art.-Nr. 908952.
– T308 = Grundprofil.
– T309 = Handelsübliches Stahlprofil.

214 2017 KS-0556


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56 mm
Glaslastabtragung Stahlverbinder SC mit Kreuzglasauage

Auswahl Bauteile/Befestigungsmaterial

THERM+ 50 S-I mit Stahlverbinder SC


Variante
Bauteil Befestigungsmaterial
Glasauflage
Art.Nr. Bezeichnung Menge Art.Nr. Bezeichnung

Grundprofil 1 908038 Spezial-Zylinderblechschraube 6,0 x 30


CG 167876
(mit Kreuz- Glasauflage 50 SC CG 5 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
glasauflage)
167866 Grundprofil Pfosten 50 CG 4 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10

Anwendungen
THERM+ S-I
THERM+ 56 S-I mit Stahlverbinder SC
Variante
Bauteil Befestigungsmaterial
Glasauflage
Art.Nr. Bezeichnung Menge Art.Nr. Bezeichnung

Grundprofil 1 908038 Spezial-Zylinderblechschraube 6,0 x 30


CG 167878
(mit Kreuz- Glasauflage 56 SC CG 5 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
glasauflage)
167868 Grundprofil Pfosten 56 CG 4 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10

 Technische Information
– Glaslasten siehe THERM+ FS-I, Rubrik Anwendungen, Kapitel Glasgewichte
– Auswahl und Anzahl der Kreuzglasauflagen und der zugehörigen Schrauben
siehe Montage und Einbau Kreuzglasauflagen.
– Einsetzbar ab 90 mm Riegeltiefe.
– T154 = Pfostendichtung.
– T155 = Riegeldichtung.
– T289 = Grundprofil Glasauflage.
– T292 = Spezial-Zylinderkopfschraube
Art.-Nr. 908952.
– T294 = Spezial-Zylinderblechschraube
Art.-Nr. 908038.
– T295 = Zylinderblechschraube
Art.-Nr. 012101.
– T297 = Kreuzglasauflage-Set.
– T298 = Grundprofil Pfosten.
– T308 = Grundprofil.
– T309 = Handelsübliches Stahlprofil.
– T310 = Zylinderblechschraube.

KS-0557 2017 215


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56 mm
Glaslastabtragung Stahlverbinder SCL mit Kreuzglasauage

Auswahl Bauteile/Befestigungsmaterial

THERM+ 50 S-I mit Stahlverbinder SCL


Variante
Bauteil Befestigungsmaterial
Glasauflage
Art.Nr. Bezeichnung Menge Art.Nr. Bezeichnung
CG Grundprofil
167846 5 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
(mit Kreuz- Glasauflage 50 SCL CG
glasauflage) 167866 Grundprofil Pfosten 50 CG 4 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10

THERM+ 56 S-I mit Stahlverbinder SCL


Variante
Bauteil Befestigungsmaterial
Glasauflage
Art.Nr. Bezeichnung Menge Art.Nr. Bezeichnung
CG Grundprofil
167848 5 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
(mit Kreuz- Glasauflage 56 SCL CG
glasauflage) 167868 Grundprofil Pfosten 56 CG 4 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10

 Technische Information
Glaslasten siehe THERM+ FS-I, Rubrik Anwendungen, Kapitel Glasgewichte.
– Auswahl und Anzahl der Kreuzglasauflagen und der zugehörigen Schrauben
siehe Montage und Einbau Kreuzglasauflagen.
– Einsetzbar ab 90 mm Riegeltiefe.
– T154 = Pfostendichtung.
– T155 = Riegeldichtung.
– T289 = Grundprofil Glasauflage.
– T292 = Spezial-Zylinderkopfschraube
Art.-Nr. 908952.
– T295 = Zylinderblechschraube
Art.-Nr. 012101.
– T297 = Kreuzglasauflage-Set.
– T298 = Grundprofil Pfosten.
– T308 = Grundprofil.
– T309 = Handelsübliches Stahlprofil.
– T310 = Zylinderblechschraube.

216 2017 KS-0558


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56 mm
Montage und Einbau Kreuzglasauagen

 Technische Information Auswahl der Kreuzglasauagen


– Glaslasten siehe THERM+ FS-I, Einbau-
Rubrik Anwendungen, Kapitel Glasgewichte. stärke Art.-Nr. Bezeichnung VE
– Max. Last pro Auflagepunkt = max. Glaslast : 2. mm
– Kreuzglasauflagen nicht in Verbindung 35 – 36 163750 Kreuzglasauflage Set 35 – 36 2 Stk
mit Flachpressleisten einsetzen. 37 – 38 163752 Kreuzglasauflage Set 37 – 38 2 Stk
– Der verringerte Abstand des Glasklotzes zur Pfosten- 39 – 40 163754 Kreuzglasauflage Set 39 – 40 2 Stk
achse (50 mm) ist mit dem Glashersteller abzuklären. 41 – 42 163756 Kreuzglasauflage Set 41 – 42 2 Stk
– Die Lasteinleitung über die Kreuzglasauflagen ist 43 – 44 163758 Kreuzglasauflage Set 43 – 44 2 Stk

Anwendungen
von der Tragkonstruktion aufzunehmen. 45 – 46 163760 Kreuzglasauflage Set 45 – 46 2 Stk

THERM+ S-I
– T144 = Glasklotz. 47 – 48 163762 Kreuzglasauflage Set 47 – 48 2 Stk
49 – 50 163764 Kreuzglasauflage Set 49 – 50 2 Stk
– T145 = Kreuzglasauflagen Set (Auswahl siehe Tabelle).
51 – 52 163766 Kreuzglasauflage Set 51 – 52 2 Stk
– T149 = Ansicht von Aussen.
53 – 54 163768 Kreuzglasauflage Set 53 – 54 2 Stk
55 – 56 163770 Kreuzglasauflage Set 55 – 56 2 Stk
57 – 58 163772 Kreuzglasauflage Set 57 – 58 2 Stk
59 – 60 163774 Kreuzglasauflage Set 59 – 60 2 Stk
61 – 62 163776 Kreuzglasauflage Set 61 – 62 2 Stk
63 – 64 163778 Kreuzglasauflage Set 63 – 64 2 Stk

T145

KS-0559 2017 217


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56 mm
Montage und Einbau Kreuzglasauagen

 Technische Information
– T82 = Pfostenelement.
– T86 = Riegelelement.

Auswahl der Schrauben

Alternativ: Einzelbestellung (Anzahl der Schrauben je Kreuzglasauflage)


Schrauben-
Set Verbindung Verschraubung Verschraubung in Riegel
Art.-Nr. Pfosten- mit Riegelteil in Pfosten
oder Beidseitig Einseitig
Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
163790
2x 012101 3x 012153 6x 012101 3x 012101
In den Sets sind jeweils Schrauben für 2 Kreuzglasauflagen (Kreuzpunkt) enthalten.

Montage Kreuzglasauage Set Montage Kreuzglasauage Set


– Einbau beidseitig (z. B. im Kreuzpunkt). – Einbau einseitig (z. B. im Randbereich). Das Riegelteil
– Die Schrauben sind separat zu bestellen (siehe Tabelle). ist entsprechend zu kürzen.
– Die Schrauben sind separat zu bestellen (siehe Tabelle).

218 2017 KS-0560


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56 mm
Glaslastabtragung Stahlverbinder SC bei Innendichtung 26 mm

Auswahl Bauteile/Befestigungsmaterial

THERM+ 50 S-I mit Stahlverbinder SC


Variante
Bauteil Befestigungsmaterial Riegel-
Glasauflage
Art.Nr. Bezeichnung Menge Art.Nr. Bezeichnung tiefe

1 908037 Spezial-Zylinderblechschraube 6,0 x 25 60 mm


L
160706 Grundprofiladapter 50 1 908038 Spezial-Zylinderblechschraube 6,0 x 30  90 mm
(1 Glas-
auflage 2 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
pro Seite)

Anwendungen
167835/

THERM+ S-I
Grundprofil Glasauflage 50 L 5 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
167836

THERM+ 56 S-I mit Stahlverbinder SC


Variante
Bauteil Befestigungsmaterial Riegel-
Glasauflage
Art.Nr. Bezeichnung Menge Art.Nr. Bezeichnung tiefe

1 908037 Spezial-Zylinderblechschraube 6,0 x 25 60 mm


L
160711 Grundprofiladapter 56 1 908038 Spezial-Zylinderblechschraube 6,0 x 30  90 mm
(1 Glas-
auflage 2 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
pro Seite) 167837/
Grundprofil Glasauflage 56 L 5 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
167838

 Technische Information
– Glaslasten siehe THERM+ FS-I, Rubrik Anwendungen, Kapitel Glasgewichte.
– Auswahl der Glasauflagen und der zugehörigen Schrauben
siehe Übersicht und Auswahl Glasauflagen.
– T155 = Riegeldichtung.
– T242 = Glasauflage.
– T286 = Grundprofiladapter.
– T289 = Grundprofil Glasauflage.
– T290 = Spezial-Zylinderblechschraube.
– T292 = Spezial-Zylinderkopfschraube Art.-Nr. 908952.
– T299 = Spezial-Zylinderblechschraube
Art.-Nr. 908308.
– T308 = Grundprofil.
– T309 = Handelsübliches Stahlprofil.

KS-0561 2017 219


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56 mm
Glaslastabtragung Stahlverbinder SCL bei Innendichtung 26 mm

Auswahl Bauteile/Befestigungsmaterial

THERM+ 50 S-I mit Stahlverbinder SCL


Variante
Bauteil Befestigungsmaterial
Glasauflage
Art.Nr. Bezeichnung Menge Art.Nr. Bezeichnung
L 160706 Grundprofiladapter 50 2 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
(1 Glasauflage 167835/
pro Seite) Grundprofil Glasauflage 50 L 5 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
167836

THERM+ 56 S-I mit Stahlverbinder SCL


Variante
Bauteil Befestigungsmaterial
Glasauflage
Art.Nr. Bezeichnung Menge Art.Nr. Bezeichnung
L 160711 Grundprofiladapter 56 2 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
(1 Glasauflage 167837/
pro Seite) Grundprofil Glasauflage 56 L 5 908952 Spezial-Zylinderkopfschraube M5 x 10
167838

 Technische Information
– Glaslasten siehe THERM+ FS-I, Rubrik Anwendungen, Kapitel Glasgewichte.
– Auswahl der Glasauflagen und der zugehörigen Schrauben
siehe Übersicht und Auswahl Glasauflagen.
– T155 = Riegeldichtung.
– T242 = Glasauflage.
– T286 = Grundprofiladapter.
– T289 = Grundprofil Glasauflage.
– T292 = Spezial-Zylinderkopfschraube Art.-Nr. 908952.
– T308 = Grundprofil.
– T309 = Handelsübliches Stahlprofil.

220 2017 KS-0564


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56 mm
Übersicht und Auswahl Glasauagen

Auswahl der KS-Glasauagen/Aluminium-Glasauagen

EBS KS-Glasaufl. Alu-Glasaufl.


Bezeichnung VE
mm Art.-Nr. Art.-Nr.
12 – 14 162005 167306 Glasauflage 10 – 14 10 Stk
15 – 16 162010 167311 Glasauflage 15 – 16 10 Stk
17 – 18 162015 167316 Glasauflage 17 – 18 10 Stk
19 – 20 162020 167321 Glasauflage 19 – 20 10 Stk
21 – 22 162025 167326 Glasauflage 21 – 22 10 Stk
23 – 24 162030 167331 Glasauflage 23 – 24 10 Stk

Anwendungen
25 – 26 162035 167336 Glasauflage 25 – 26 10 Stk

THERM+ S-I
27 – 28 162040 167341 Glasauflage 27 – 28 10 Stk
29 – 30 162045 167346 Glasauflage 29 – 30 10 Stk
31 – 32 162050 167351 Glasauflage 31 – 32 10 Stk
33 – 34 162055 167356 Glasauflage 33 – 34 10 Stk
35 – 36 162060 167361 Glasauflage 35 – 36 10 Stk
37 – 38 162065 167366 Glasauflage 37 – 38 10 Stk
39 – 40 162070 167371 Glasauflage 39 – 40 10 Stk
41 – 42 162075 167376 Glasauflage 41 – 42 10 Stk
43 – 44 162080 167381 Glasauflage 43 – 44 10 Stk
45 – 46 162085 167386 Glasauflage 45 – 46 10 Stk
47 – 48 162090 167391 Glasauflage 47 – 48 10 Stk
49 – 50 162095 167396 Glasauflage 49 – 50 10 Stk
51 – 52 162100 167401 Glasauflage 51 – 52 10 Stk
53 – 54 162105 167906 Glasauflage 53 – 54 10 Stk
55 – 56 162110 167911 Glasauflage 55 – 56 10 Stk
57 – 58 162115 167916 Glasauflage 57 – 58 10 Stk
59 – 60 162120 167921 Glasauflage 59 – 60 10 Stk
61 – 62 162125 167926 Glasauflage 61 – 62 10 Stk
63 – 64 162130 167931 Glasauflage 63 – 64 10 Stk

 Technische Information
– Glaslasten siehe THERM+ FS-I,
Rubrik Anwendungen, Kapitel Glasgewichte.
– Schraubenbedarf pro Glasauflage:
- Glasauflage aus Kunststoff:
Befestigung von 12 bis 64 mm mit je 3x Schraube Art.-Nr. 012049.
- Glasauflage aus Aluminium:
Befestigung bis EBS 28 mm mit je 3x Schraube Art.-Nr. 012028.
Befestigung ab EBS 29 mm mit je 3x Schraube Art.-Nr. 012100.

Auswahl der Aluminium-Glasauagen für Innendichtung 26 mm

EBS Alu-Glasaufl. Nennmaß


Bezeichnung VE
mm Art.-Nr. mm
4–5 167555 Glasauflage 8/13 8 10 Stk
6–7 167556 Glasauflage 10/13 10 10 Stk
8–9 167557 Glasauflage 12/13 12 10 Stk
10 – 11 167558 Glasauflage 14/13 14 10 Stk
12 – 13 167559 Glasauflage 16/13 16 10 Stk
14 – 15 167560 Glasauflage 18/13 18 10 Stk
16 – 17 167561 Glasauflage 20/13 20 10 Stk
18 – 19 167562 Glasauflage 22/13 22 10 Stk
20 167563 Glasauflage 24/13 24 10 Stk

 Technische Information
– Glaslasten siehe THERM+ FS-I,
Rubrik Anwendungen, Kapitel Glasgewichte.
– Schraubenbedarf pro Glasauflage:
- Glasauflage aus Aluminium: Befestigung mit je 3x Schraube Art.-Nr. 908308.

K-0006 2017 221


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Inneres Dichtungssystem
Fassade, Standardausführung

 Technische Information
– Die Stahlkonstruktion ist auf der Verglasungsseite flächenbündig
auszuführen. Maximaler Versatz Pfosten – Riegel = ± 0,5 mm.
– Alternativ zu den Dichtungen Typ „S“ können die Dichtungen Typ „L“
oder Typ „D“ eingesetzt werden.
– Verwendbare Dichtungen
- Pfostendichtung mit Ausklinkung durch Spezialwerkzeug
(siehe Verarbeitung).
Art.-Nr. 150005 Pfostendichtung 50
Art.-Nr. 150105 Pfostendichtung 56
Art.-Nr. 150205 Pfostendichtung 76
Art.-Nr. 150705 Pfostendichtung 96
Art.-Nr. 150040 – 150050 Pfostendichtung 50 Polygon
Art.-Nr. 150140 – 150150 Pfostendichtung 56 Polygon
- VE = 20 m.
- Riegeldichtung mit Ausklinkung durch Spezialwerkzeug
(siehe Verarbeitung).
Art.-Nr. 150010 Riegeldichtung 50
Art.-Nr. 150110 Riegeldichtung 56
Art.-Nr. 150210 Riegeldichtung 76
Art.-Nr. 150710 Riegeldichtung 96
- VE = 20 m.
Dichtstück Riegeldichtung
Art.-Nr. 152010 Riegeldichtstück 50
Art.-Nr. 152015 Riegeldichtstück 56
Art.-Nr. 152020 Riegeldichtstück 76
- VE = 100 Stk.
- Einbau ohne Dichtungsmasse.
Riegeldichtstück 96 P
Art.-Nr. 152086 Riegeldichtstück 96 P
- VE = 100 Stk.
- Einbau mit Dichtungsmasse D2, Art.-Nr. 952015
bzw. mit Spezial Silikon B1, Art.-Nr. 952020.

222 2017 KS-0001


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76 mm
Inneres Dichtungssystem
Fassade, Riegeldichtung mit Fahne

 Technische Information
– Die Stahlkonstruktion ist auf der Verglasungsseite flächenbündig
auszuführen. Maximaler Versatz Pfosten – Riegel = ± 0,5 mm.
– Anzugsmoment für Art.-Nr. 167007: ca. 2,0 Nm.
– Alternativ zu den Dichtungen Typ „S“ können die Dichtungen Typ „L“
oder Typ „D“ eingesetzt werden.
– Verwendbare Dichtungen
- Pfostendichtung mit Ausklinkung durch Spezialwerkzeug

Anwendungen
(siehe Verarbeitung).

THERM+ S-I
Art.-Nr. 150005 Pfostendichtung 50
Art.-Nr. 150105 Pfostendichtung 56
Art.-Nr. 150205 Pfostendichtung 76
Art.-Nr. 150040 – 150050 Pfostendichtung 50 Polygon
Art.-Nr. 150140 – 150150 Pfostendichtung 56 Polygon
- VE = 20 m.
- Riegeldichtung mit Ausklinkung durch Spezialwerkzeug
(siehe Verarbeitung).
Art.-Nr. 150015 Riegeldichtung 50, Fahne
Art.-Nr. 150115 Riegeldichtung 56, Fahne
Art.-Nr. 150215 Riegeldichtung 76, Fahne
- VE = 20 m.
Dichtstück Riegeldichtung
Art.-Nr. 152010 Riegeldichtstück 50
Art.-Nr. 152015 Riegeldichtstück 56
Art.-Nr. 152020 Riegeldichtstück 76
- VE = 100 Stk.
- Einbau ohne Dichtungsmasse.
– T196 = Sicherungsblech Art.-Nr. 167007.
– T198 = Schraube Art.-Nr. 908118.

KS-0002 2017 223


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76 mm
Inneres Dichtungssystem
Fassade, Fußpunktdichtung mit Fahne

 Technische Information
– Die Stahlkonstruktion ist auf der Verglasungsseite flächenbündig
auszuführen. Maximaler Versatz Pfosten – Riegel = ± 0,5 mm.
– Anzugsmoment für Art.-Nr. 167007: ca. 2,0 Nm.
– Alternativ zu den Dichtungen Typ „S“ können die Dichtungen Typ „L“
oder Typ „D“ eingesetzt werden.
– Verwendbare Dichtungen
- Fußpunktdichtung mit Ausklinkung durch Spezialwerkzeug
(siehe Verarbeitung).
Art.-Nr. 150020 Fußpunktdichtung 50, Fahne
Art.-Nr. 150120 Fußpunktdichtung 56, Fahne
Art.-Nr. 150220 Fußpunktdichtung 76, Fahne
- VE = 20 m.
Dichtstück Fußpunktdichtung
Art.-Nr. 152070 Fußpunkt-Riegeldichtstück, verwendbar
für alle Systembreiten.
Art.-Nr. 152072 Fußpunkt-Riegeldichtstück, verwendbar
für Dichtung Typ „D“ für alle Systembreiten.
- VE = 10 Stk.
- Einbau mit Dichtungsmasse D2, Art.-Nr. 952015
bzw. mit Spezial Silikon B1, Art.-Nr. 952020.
– T196 = Sicherungsblech Art.-Nr. 167007.
– T198 = Schraube Art.-Nr. 908118.
– T199 = Dichtstück.

224 2017 KS-0003


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76 mm
Inneres Dichtungssystem
Fassade, Fußpunktdichtung mit Fahne, Ausführung Mittelpfosten

 Technische Information
– Die Stahlkonstruktion ist auf der Verglasungsseite flächenbündig
auszuführen. Maximaler Versatz Pfosten – Riegel = ± 0,5 mm.
– Alternativ zu den Dichtungen Typ „S“ können die Dichtungen Typ „L“
oder Typ „D“ eingesetzt werden.
– Verwendbare Dichtungen
- Fußpunktdichtung mit Ausklinkung durch Spezialwerkzeug
(siehe Verarbeitung).
Art.-Nr. 150020 Fußpunktdichtung 50, Fahne

Anwendungen
Art.-Nr. 150120 Fußpunktdichtung 56, Fahne

THERM+ S-I
Art.-Nr. 150220 Fußpunktdichtung 76, Fahne
- VE = 20 m.
- Einbau mit Dichtungsmasse D2, Art.-Nr. 952015
bzw. mit Spezial Silikon B1, Art.-Nr. 952020.

KS-0004 2017 225


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76 mm
Inneres Dichtungssystem
3 Entwässerungsebenen

 Technische Information Innendichtungen für 1. Entwässerungsebene


– Alternativ zu den Dichtungen Bezeichnung Art.-Nr. VE
Typ „S“ können die Dichtungen
Typ „L“ oder „D“ eingesetzt Riegeldichtung 50 150010 20 m
werden. Riegeldichtung 56 150110 20 m
– T38 = Ebene 2. Riegeldichtung 76 150210 20 m
– T39 = Ebene 3.
– T40 = Ebene 1.
– T151 = Innendichtung E3. Innendichtungen für 2. Entwässerungsebene
– T152 = Innendichtung E2.
Bezeichnung Art.-Nr. VE
– T153 = Innendichtung E1.
Innendichtung 50 E2 150013 20 m
– T159 = Innendichtung E2
Innendichtung 50 E2, Fahne 150018 20 m
mit Fahne.
Innendichtung 56 E2 150113 20 m
Innendichtung 56 E2, Fahne 150118 20 m
Innendichtung 76 E2 150213 20 m

Innendichtungen für 3. Entwässerungsebene

Bezeichnung Art.-Nr. VE
Innendichtung 50 E3 150008 20 m
Innendichtung 56 E3 150108 20 m
Innendichtung 76 E3 150208 20 m

Riegeldichtstücke für 1. Entwässerungsebene

Bezeichnung Art.-Nr. VE
Riegeldichtstück 50 152010 100 Stk
Riegeldichtstück 56 152015 100 Stk
Riegeldichtstück 76 152020 100 Stk

Riegeldichtstücke für 2. Entwässerungsebene

Bezeichnung Art.-Nr. VE
Riegeldichtstück 50 E2 152009 100 Stk
Riegeldichtstück 56 E2 152014 100 Stk
Riegeldichtstück 76 E2 152019 100 Stk

226 2017 K-0011


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76 mm
Inneres Dichtungssystem für senkrechte Fassaden
Ebene 1 auf Ebene 2

 Technische Information
– Die Stahlkonstruktion ist auf der Verglasungsseite flächenbündig
auszuführen. Maximaler Versatz Pfosten – Riegel = ± 0,5 mm.
– Alternativ zu den Dichtungen Typ „S“ können die Dichtungen Typ „L“
eingesetzt werden.
– Verwendbare Dichtungen
- Riegeldichtung mit Ausklinkung durch Spezialwerkzeug
(siehe Verarbeitung).
Art.-Nr. 150010 Riegeldichtung 50

Anwendungen
THERM+ S-I
Art.-Nr. 150110 Riegeldichtung 56
Art.-Nr. 150210 Riegeldichtung 76
- VE = 20 m.
- Riegeldichtung mit Ausklinkung durch Spezialwerkzeug
(siehe Verarbeitung)
Art.-Nr. 150013 Innendichtung 50 E2
Art.-Nr. 150113 Innendichtung 56 E2
Art.-Nr. 150213 Innendichtung 76 E2
- VE = 20 m.
Dichtstück Riegeldichtung
Art.-Nr. 152010 Riegeldichtstück 50
Art.-Nr. 152015 Riegeldichtstück 56
Art.-Nr. 152020 Riegeldichtstück 76
- VE = 100 Stk.
- Einbau ohne Dichtungsmasse.
– T38 = Ebene 2.
– T40 = Ebene 1.

KS-0012 2017 227


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76 mm
Inneres Dichtungssystem für senkrechte Fassaden
Ebene 2 auf Ebene 3

 Technische Information
– Die Stahlkonstruktion ist auf der Verglasungsseite flächenbündig
auszuführen. Maximaler Versatz Pfosten – Riegel = ± 0,5 mm.
– Alternativ zu den Dichtungen Typ „S“ können die Dichtungen Typ „L“
eingesetzt werden.
– Verwendbare Dichtungen
- Pfostendichtung mit Ausklinkung durch Spezialwerkzeug
(siehe Verarbeitung).
Art.-Nr. 150008 Innendichtung 50 E3
Art.-Nr. 150108 Innendichtung 56 E3
Art.-Nr. 150208 Innendichtung 76 E3
- VE = 20 m.
- Riegeldichtung mit Ausklinkung durch Spezialwerkzeug
(siehe Verarbeitung).
Art.-Nr. 150013 Innendichtung 50 E2
Art.-Nr. 150113 Innendichtung 56 E2
Art.-Nr. 150213 Innendichtung 76 E2
- VE = 20 m.
Dichtstück Riegeldichtung
Art.-Nr. 152009 Riegeldichtstück 50 E2
Art.-Nr. 152014 Riegeldichtstück 56 E2
Art.-Nr. 152019 Riegeldichtstück 76 E2
- VE = 100 Stk.
- Einbau ohne Dichtungsmasse.
– T38 = Ebene 2.
– T39 = Ebene 3.

228 2017 KS-00011


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56 mm
Inneres Dichtungssystem für senkrechte Fassaden
Ebene 2 mit Fahne auf Ebene 3

 Technische Information
– Die Stahlkonstruktion ist auf der Verglasungsseite flächenbündig
auszuführen. Maximaler Versatz Pfosten – Riegel = ± 0,5 mm.
– Anzugsmoment für Art.-Nr. 167007: ca. 2,0 Nm.
– Alternativ zu den Dichtungen Typ „S“ können die Dichtungen Typ „L“
eingesetzt werden.
– Verwendbare Dichtungen
- Pfostendichtung mit Ausklinkung durch Spezialwerkzeug
(siehe Verarbeitung).

Anwendungen
THERM+ S-I
Art.-Nr. 150008 Innendichtung 50 E3
Art.-Nr. 150108 Innendichtung 56 E3
- Riegeldichtung mit Ausklinkung durch Spezialwerkzeug
(siehe Verarbeitung).
Art.-Nr. 150018 Innendichtung 50 E2 Fahne
Art.-Nr. 150118 Innendichtung 56 E2 Fahne
Dichtstück Riegeldichtung
Art.-Nr. 152009 Riegeldichtstück 50 E2
Art.-Nr. 152014 Riegeldichtstück 56 E2
- VE = 100 Stk.
- Einbau ohne Dichtungsmasse.
– T38 = Ebene 2.
– T39 = Ebene 3.
– T196 = Sicherungsblech Art.-Nr. 167007.
– T198 = Schraube Art.-Nr. 908118.

KS-0019 2017 229


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50 mm
Inneres Dichtungssystem für senkrechte Fassaden
Innendichtung mit 26 mm Höhe

 Technische Information
– Die Stahlkonstruktion ist auf der Verglasungsseite flächenbündig
auszuführen. Maximaler Versatz Pfosten – Riegel = ± 0,5 mm.
– Verwendbare Dichtungen
- Riegeldichtung mit Ausklinkung durch Spezialwerkzeug
(siehe Verarbeitung).
Art.-Nr. 150461 Riegeldichtung 50/26
Art.-Nr. 150462 Innendichtung 50/26 E3
- VE = 20 m.
Dichtstück Riegeldichtung
Art.-Nr. 152007 Riegeldichtstück 50/26 E1
- VE = 100 Stk.
- Einbau ohne Dichtungsmasse.
– T188 = Riegeldichtstück.

230 2017 KS-0017


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50 mm
Inneres Dichtungssystem für senkrechte Fassaden
Innendichtung mit 26 mm Höhe, Ebene 1 auf Ebene 2

 Technische Information
– Die Stahlkonstruktion ist auf der Verglasungsseite flächenbündig
auszuführen. Maximaler Versatz Pfosten – Riegel = ± 0,5 mm.
– Verwendbare Dichtungen
- Riegeldichtung mit Ausklinkung durch Spezialwerkzeug
(siehe Verarbeitung).
Art.-Nr. 150461 Riegeldichtung 50/26
Art.-Nr. 150463 Innendichtung 50/26 E2
- VE = 20 m.
Dichtstück Riegeldichtung

Anwendungen
THERM+ S-I
Art.-Nr. 152007 Riegeldichtstück 50/26 E1
- VE = 100 Stk.
- Einbau ohne Dichtungsmasse.
– T38 = Ebene 2.
– T40 = Ebene 1.

KS-0070 2017 231


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50 mm
Inneres Dichtungssystem für senkrechte Fassaden
Innendichtung mit 26 mm Höhe, Ebene 2 auf Ebene 3

 Technische Information
– Die Stahlkonstruktion ist auf der Verglasungsseite flächenbündig
auszuführen. Maximaler Versatz Pfosten – Riegel = ± 0,5 mm.
– Verwendbare Dichtungen
- Riegeldichtung mit Ausklinkung durch Spezialwerkzeug
(siehe Verarbeitung).
Art.-Nr. 150462 Innendichtung 50/26 E3
Art.-Nr. 150463 Innendichtung 50/26 E2
- VE = 20 m.
Dichtstück Riegeldichtung
Art.-Nr. 152011 Riegeldichtstück 50/26 E2
- VE = 100 Stk.
- Einbau ohne Dichtungsmasse.
– T38 = Ebene 2.
– T39 = Ebene 3.

232 2017 KS-0071


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76 mm
Inneres Dichtungssystem
Dichtungsstoß mit Edelstahl-Dichtstück

 Technische Information
A
– Nach gründlicher Reinigung mit Reiniger 450 Art.-Nr. 952000
Stoßstellen sorgfältig mit Dichtungsmasse D2 Art.-Nr. 952015
abdichten (bei Silikon-Dichtungen mit Spezial-Silikon B1
Art.-Nr. 952020) und die Edelstahl-Dichtstücke mit je zwei
Schrauben Art.-Nr. 908118 zu befestigen.
– Weitere Informationen siehe Verarbeitung.
– T199 = Dichtstück.

A Gerade Verlängerung

Edelstahl-Dichtstück

Anwendungen
System-

THERM+ S-I
breite für Pfosten für Riegel für Ebene E3
mm VE
Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
B
50 167105 167131 167103 10 Stk
56 167115 – – 10 Stk
76 167125 – – 10 Stk

B Außenecke 90° – 180°

System- Edelstahl-Dichtstück
breite für Pfosten für Ebene E3
mm VE
Art.-Nr. Art.-Nr.
50 167106 167098 10 Stk
56 167116 167112 10 Stk
76 167126 – 10 Stk

C Innenecke 180° – 270°


C
System- Edelstahl-Dichtstück
breite für Pfosten für Ebene E3
mm VE
Art.-Nr. Art.-Nr.
50 167107 167099 10 Stk
56 167117 – 10 Stk
76 167127 – 10 Stk

D Außenecke 0° – 90°

System-
D Edelstahl-Dichtstück
breite
für Riegel Art.-Nr. VE
mm
50 167130 10 Stk
56 167132 10 Stk
76 167134 10 Stk

KS-0006, KS-0007, KS-0008; KS-0018 2017 233


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56 mm
Inneres Dichtungssystem
Dampfdruckausgleich über Pfostenfalz

 Technische Information Maß x zur Kürzung des Dichtstückes


– Das KS-Dichtstück unterstützt die Be- und Pressleiste Art.-Nr.
Entlüftung sowie die Kondensatableitung. Einbau-
stärke 118005 013018 013007 013008
– Die Fahnen der Innendichtung sind im 118010 013038 013027 013028
mm
Bereich des Dichtstücks auszuklinken. 013014
– Dichtstück entsprechend Glaseinbaustärke 24 28 – 28 30
kürzen (siehe Tabelle) und mit Linsen-
25 – 26 26 30 26 28
blechschraube Art.-Nr. 012092 befestigen.
27 – 28 24 28 24 26
– Einbau mit Dichtungsmasse D2, Art.-Nr. 952015
bzw. mit Spezial Silikon B1, Art.-Nr. 952020. 29 – 30 22 26 22 24
– Weitere Informationen siehe Verarbeitung. 31 – 32 20 24 20 22
33 – 34 18 22 18 20
35 – 36 16 20 16 18
37 – 38 14 18 14 16
39 – 40 12 16 12 14
41 – 42 10 14 10 12
43 – 44 8 12 8 10
45 – 46 6 10 6 8
47 – 48 4 8 4 6
49 – 50 2 6 2 4
51 – 52 0 4 0 2

234 2017 K-0005


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Äußeres Dichtungssystem
Pressleisten und klipsbare Deckleisten

 Technische Information Kreuzpunkt-Dichtungsplatte Edelstahl


selbstklebend, Montage an Glaskanten
– T162 = Kreuzpunkt-Dichtungsplatte.
– T163 = Pressleistendichtstück. Art.-Nr. Anwendung VE
016050 Pressleisten 50 mm 10 Stk
016051 Pressleisten 56 mm 10 Stk
016052 Pressleisten 76 mm 10 Stk
167480 Pressleisten 96 mm 10 Stk

Anwendungen
THERM+ S-I
Pressleistendichtstück EPDM
selbstklebend, Montage Innenseite Pressleiste
Art.-Nr. Anwendung VE
014035 Pressleisten 50 mm 10 Stk
014036 Pressleisten 56 mm 10 Stk
014037 Pressleisten 76 mm 10 Stk
152425 Pressleisten 96 mm 10 Stk

KS-0200 2017 235


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Äußeres Dichtungssystem
Sichtbar verschraubte Pressleisten

 Technische Information Kreuzpunkt-Dichtungsplatte Edelstahl


selbstklebend, Montage an Glaskanten
– T162 = Kreuzpunkt-Dichtungsplatte.
– T163 = Pressleistendichtstück. Art.-Nr. Anwendung VE
– T279 = Bei sichtbar verschraubten Pressleisten 016050 Pressleisten 50 mm 10 Stk
am Pressleistenende auf 30 mm mit 016051 Pressleisten 56 mm 10 Stk
Dichtungsmasse abdichten.
016052 Pressleisten 76 mm 10 Stk
167480 Pressleisten 96 mm 10 Stk

Pressleistendichtstück EPDM
selbstklebend, Montage Innenseite Pressleiste
Art.-Nr. Anwendung VE
014035 Pressleisten 50 mm 10 Stk
014036 Pressleisten 56 mm 10 Stk
014037 Pressleisten 76 mm 10 Stk
152425 Pressleisten 96 mm 10 Stk

236 2017 KS-0202


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76 mm
Äußeres Dichtungssystem
Flachpressleisten

 Technische Information Kreuzpunkt-Dichtungsplatte Edelstahl


selbstklebend, Montage an Glaskanten
– Die Riegel-Flachpressleisten sind an den
Enden auszuklinken (siehe Verarbeitung). Art.-Nr. Anwendung VE
– T41 = Ausklinken. Flachpressleiste 50
016053 10 Stk
– T162 = Kreuzpunkt-Dichtungsplatte. Art.-Nr. 013300
– T163 = Pressleistendichtstück. Flachpressleiste 56
016054 10 Stk
Art.-Nr. 013310
Flachpressleiste 76
016055 10 Stk
Art.-Nr. 013313

Anwendungen
THERM+ S-I
Pressleistendichtstück EPDM
selbstklebend, Montage Innenseite Pressleiste
Art.-Nr. Anwendung VE
Flachpressleiste 50
014038 10 Stk
Art.-Nr. 013300
Flachpressleiste 56
014039 10 Stk
Art.-Nr. 013310
Flachpressleiste 76
014041 10 Stk
Art.-Nr. 013313

T41

KS-0201 2017 237


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76 mm
Äußeres Dichtungssystem
Einbau der Dämmblock-Außendichtungen

 Technische Information
– Bei allen Dämmblock-Varianten erfolgt eine
Ausklinkung A am Riegeldichtungsende mit
Spezialwerkzeug (siehe Verarbeitung) zum
Einbau der Pressleistendichtücke.
– Bei den Varianten Dämmblock 21 und Dämm-
block P erfolgt eine zusätzliche Ausklinkung B
im Glasauflagenbereich mit Spezialwerkzeug
(siehe Verarbeitung).
– VE der Dämmblöcke = 50 m.
– T50 = Ausklinkung A.
– T51 = Ausklinkung B.
– T162 = Kreuzpunkt-Dichtungsplatte.
– T163 = Pressleistendichtstück.

238 2017 KS-0203


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

A Stahlfassade 50/56/76 mm
Äußeres Dichtungssystem
Deckleistenstoß Fassade
B

 Technische Information Auswahl Unterdeckungsblech und Stoßpunkt-Dichtungsplatte


– Pressleiste nicht am Kreuzpunkt stoßen. Unter- Stoßpunkt-
Pressleisten-
– Länge Außendichtung = Länge Pressleiste + 0,5 %. Deckleiste deckungs- Dichtungs-
Dichtstück
– T160 = Stoß im Zwischenbereich. Art.-Nr. blech platte
Art.-Nr.
Art.-Nr. Art.-Nr.
– T161 = Stoß im Kreuzpunktbereich.
013003 (50x15) 014035 167230 016070
– T163 = Pressleistendichtstück.
013210 (50x20) 014035 167232 016070
– T174 = Pressleiste.
013201 (50x25) 014035 167230 016070
– T175 = Deckleiste.
013005 (50x25) 014035 167230 016070

Anwendungen
– T176 = Pressleistendichtung.

THERM+ S-I
141104 (50x25) 014035 167234 016070
– T177 = Unterdeckungsblech.
141106 (50x30) 014035 167236 016070
– T178 = Stoßpunkt-Dichtungsplatte.
013023 (56x15) 014036 167250 016071
013410 (56x20) 014036 167252 016071
013400 (56x25) 014036 167250 016071
013025 (56x25) 014036 167250 016071
141304 (56x25) 014036 167254 016071
141307 (56x32) 014036 167257 016071
013610 (76x20) 014037 167272 016072
013050 (76x15) 014037 167270 016072
013615 (76x25) 014037 167274 016072
013620 (76x30) 014037 167276 016072

K-0016 2017 239


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76 mm
Äußeres Dichtungssystem
Pressleistenstoß Fassade

 Technische Information Auswahl Stoßpunkt-Dichtungsplatte


– Pressleiste nicht am Kreuzpunkt stoßen. Stoßpunkt-
Pressleisten-
– Länge Außendichtung = Länge Pressleiste + 0,5 %. Pressleiste Dichtungs-
Dichtstück
– Weitere Informationen siehe Verarbeitung. Art.-Nr. platte
Art.-Nr.
Art.-Nr.
– T41 = Ausklinken.
013300 (50x3) 014038 016073
– T163 = Pressleistendichtstück.
013310 (56x3) 014039 016074
– T174 = Pressleiste.
013313 (76x3) 014041 016075
– T176 = Pressleistendichtung.
– T178 = Stoßpunkt-Dichtungsplatte. 013008 (50x9) 014035 016070
– T279 = Bei sichtbar verschraubten Pressleisten am Pressleisten- 013007 (50x12) 014035 016070
ende auf 30 mm mit Dichtungsmasse abdichten. 013028 (56x9) 014036 016071
013027 (56x12) 014036 016071

240 2017 K-0017, K-0018


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Äußeres Dichtungssystem
Kreuzpunkt-Dichtungsplatten und Riegeldichtstücke Schräganschluss

 Technische Information Auswahl Riegeldichtstück


– Pressleistendichtstücke Links Rechts Links E2 Rechts E2
Art.-Nr. 014080 – 014085 und Art.-Nr. 152402 – Winkel 
Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
152422 als Selbstzuschnitt je nach Winkel (90° – ).
152010 (50) 152010 (50) 152009 (50) 152009 (50)
– Kreuzpunkt-Dichtungsplatten 90° – 84° 152015 (56) 152015 (56) 152014 (56) 152014 (56)
Art.-Nr. 016080 – 016085 als Selbstzuschnitt 152020 (76) 152020 (76) 152019 (76) 152019 (76)
je nach Winkel (90° – ). Kurzstücke sind gratfrei
83° – 75° 152020 152020 152019 152019
und eben zu fertigen.
74° – 60° 152021 152024 152027 152030
– Weitere Informationen siehe Verarbeitung.
59° – 45° 152022 152025 152028 152031

Anwendungen
– T41 = Ausklinken.

THERM+ S-I
44° – 35° 152023 152026 152029 152032
– T155 = Riegeldichtung.
– T186 = Selbstzuschnitt. Für Ansichtsbreite 96 mm ist das Riegeldichtstück 152056 (bei EPDM-Dichtungen)
bzw. 152048 (bei Silikon-Dichtungen) zu verwenden und mit der jeweiligen
– T188 = Riegeldichtstück. Dichtungsmasse einzudichten. Selbstzuschnitt je nach Winkel.

Auswahl Kreuzpunkt-Dichtungsplatte
und Pressleistendichtstück (Selbstzuschnitt je nach Winkel)
Außen-
dichtung
5 mm
Kreuzpunkt- Pressleisten- Pressleisten-
Ansichts- Dichtungs- dichtstück dichtstück
breite platte
mm Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
VE = 10 Stk VE = 5 Stk VE = 5 Stk
Für Press- und Deckleiste
50 016080 014080 152402
56 016081 014081 152412
76 016082 014082 152422
Für Flachpressleiste
50 016083 014083
56 016084 014084
76 016085 014085

K-0004 2017 241


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50 mm
Systemzuschnitt- und Abzugsmaße

 Technische Information
– RB = Rasterbreite
RH = Rasterhöhe.
– Die Längenausdehnungen der
einzelnen Materialien sind zu beachten.
– T53 = Länge Flachpressleiste = RB – 51.
– T54 = Länge Pressleiste sichtbar verschraubt
= RB – 51.
– T55 = Länge Deckleiste geklipst = RB – 51.
– T56 = Länge Pressleiste = RB – 55.
– T57 = Glasmaß = RB bzw. RH – 26.
– T58 = Länge Riegeldichtung = RB – 28
+ 0,5% Zugabe.
– T66 = Länge Grundprofil = RB – 56.
– T274 = Passivhaus Glasmaß = RB bzw. RH - 24.

242 2017 KS-0800


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 56 mm
Systemzuschnitt- und Abzugsmaße

 Technische Information
– RB = Rasterbreite
RH = Rasterhöhe.
– Die Längenausdehnungen der
einzelnen Materialien sind zu beachten.
– T60 = Länge Flachpressleiste = RB – 57.
– T61 = Länge Pressleiste sichtbar verschraubt
= RB – 57.
– T62 = Länge Deckleiste geklipst = RB – 57.

Anwendungen
THERM+ S-I
– T63 = Länge Pressleiste = RB – 61.
– T64 = Glasmaß = RB bzw. RH – 30.
– T65 = Länge Riegeldichtung = RB – 34
+ 0,5 % Zugabe.
– T115 = Länge Grundprofil = RB – 66.
– T280 = Passivhaus Glasmaß = RB bzw. RH - 30.

KS-0805 2017 243


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 76 mm
Systemzuschnitt- und Abzugsmaße

 Technische Information
T107
– RB = Rasterbreite
RH = Rasterhöhe.
– Die Längenausdehnungen der
einzelnen Materialien sind zu beachten.
– T93 = Länge Pressleiste = RB – 81.
– T94 = Glasmaß = RB bzw. RH – 46.
– T95 = Länge Riegeldichtung = RB – 54
+ 0,5% Zugabe. T93
– T96 = Länge Grundprofil = RB – 86.
– T107 = Länge Deckleiste geklipst = RB - 77.
– T116 = Glasmaß = RB bzw. RH - 29.

T94

T116

Passivhaus mit
Dämmblock P 168526
und Außendichtung 5mm

T95

T96

244 2017 KS-0802


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 96 mm
Systemzuschnitt- und Abzugsmaße

 Technische Information
T97
– RB = Rasterbreite
RH = Rasterhöhe.
– Die Längenausdehnungen der
einzelnen Materialien sind zu beachten.
– T97 = Länge Deckleiste = RB – 97.
– T98 = Länge Pressleiste = RB – 101.
– T99 = Glasmaß = RB bzw. RH – 66.
– T100 = Länge Riegeldichtung = RB – 74

Anwendungen
T98

THERM+ S-I
+ 0,5% Zugabe.
– T101 = Länge Grundprofil = RB – 106.

T99

T100

T101

KS-0806 2017 245


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Schraubenauswahl
Pressleisten mit Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Bei den Pressleistendichtungen 4, 6, 7, 8, 9, 11 und 13 sind entsprechend längere Schrauben zu verwenden.
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

– Für Pressleiste – Für Pressleiste – Für Pressleiste


Art.-Nr. 118005, 118010, 118015, Art.-Nr. 013007, 013027. Art.-Nr. 013014, 013008, 013028.
118020, 118505, 118510, 118515.

Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge


Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm mm mm
12 012107 25 12 012138 30 12 012137 28
13 – 15 012108 28 13 – 14 012010 32 13 – 14 012138 30
16 – 17 012109 30 15 – 17 012011 35 15 – 17 012010 32
18 – 19 012110 32 18 – 20 012012 38 18 – 20 012011 35
20 – 22 012111 35 21 – 22 012139 40 21 – 38 012012 38
23 – 25 012112 38 23 – 24 012013 42 23 – 24 012139 40
26 – 27 012113 40 25 – 27 012014 45 25 – 27 012013 42
28 – 29 012114 42 28 – 30 012140 48 28 – 30 012014 45
30 – 32 012115 45 31 – 32 012015 50 31 – 32 012140 48
33 – 35 012116 48 33 – 34 012141 52 33 – 34 012015 50
36 – 37 012117 50 35 – 37 012016 55 35 – 37 012141 52
38 – 39 012118 52 38 – 40 012142 58 38 – 40 012016 55
40 – 42 012119 55 41 – 42 012017 60 41 – 42 012142 58
43 – 45 012129 58 43 – 44 012143 62 43 – 44 012017 60
46 – 47 012123 60 45 – 47 012018 65 45 – 47 012143 62
48 – 49 012124 62 48 – 50 012020 68 48 – 50 012018 65
50 – 52 012125 65 51 – 52 012146 70 51 – 52 012020 68
53 – 55 012106 68 53 – 54 012147 72 53 – 54 012146 70
56 – 57 012126 70 55 – 57 012148 75 55 – 57 012147 72
58 – 59 012144 72 58 – 60 012260 78 58 – 60 012148 75
60 – 62 012127 75 61 – 62 012149 80 61 – 62 012260 78
63 – 64 012200 78 63 – 64 012261 82 63 – 64 012149 80

246 2017 KS-0040


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Schraubenauswahl – sichtbar verschraubt – Schraube mit Dichtring
Pressleisten mit Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Bei den Pressleistendichtungen 4, 6, 7, 8, 9, 11 und 13 sind entsprechend längere Schrauben zu verwenden.
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

– Für Pressleiste – Für Pressleiste


Art.-Nr. 013007, 013027. Art.-Nr. 013008, 013014, 013028.

Anwendungen
THERM+ S-I
Einbaustärke RAL 9004 Blank Länge Einbaustärke RAL 9004 Blank Länge
mm Art.-Nr. Art.-Nr. mm mm Art.-Nr. Art.-Nr. mm
12 012310 012011 35 12 - 012010 32
13 – 15 012311 012012 38 13 – 15 012310 012011 35
16 – 17 012312 012139 40 16 – 18 012311 012012 38
18 – 19 012313 012013 42 19 – 20 012312 012139 40
20 – 22 012314 012014 45 21 – 22 012313 012013 42
23 – 25 012315 012140 48 23 – 25 012314 012014 45
26 – 27 012316 012015 50 26 – 28 012315 012140 48
28 – 29 012317 012141 52 29 – 30 012316 012015 50
30 – 32 012318 012016 55 31 – 32 012317 012141 52
33 – 35 012319 012142 58 33 – 35 012318 012016 55
36 – 37 012320 012017 60 36 – 38 012319 012142 58
38 – 39 012321 012143 62 39 – 40 012320 012017 60
40 – 42 012322 012018 65 41 – 42 012321 012143 62
43 – 45 012323 012020 68 43 – 45 012322 012018 65
46 – 47 012324 012146 70 46 – 48 012323 012020 68
48 – 49 012325 012147 72 49 – 50 012324 012146 70
50 – 52 012326 012148 75 51 – 52 012325 012147 72
53 – 55 012327 012260 78 53 – 55 012326 012148 75
56 – 57 012328 012149 80 56 – 58 012327 012260 78
58 – 59 012329 012261 82 59 – 60 012328 012149 80
60 – 62 - 012262 85 61 – 62 012329 012261 82
63 – 64 - 012265 88 63 – 64 - 012262 85

KS-0072 2017 247


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Schraubenauswahl – sichtbar verschraubt – Schraube mit Dichtscheibe
Pressleisten mit Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Bei den Pressleistendichtungen 4, 6, 7, 8, 9, 11 und 13 sind entsprechend längere Schrauben zu verwenden.
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

– Für Pressleiste – Für Pressleiste


Art.-Nr. 013007, 013027. Art.-Nr. 013008, 013014, 013028.

Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge


Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm
12 – 14 012212 38 12 – 14 012238 35
15 – 16 012239 40 15 – 17 012212 38
17 – 18 012213 42 18 – 19 012239 40
19 – 21 012214 45 20 – 21 012213 42
22 – 24 012240 48 22 – 24 012214 45
25 – 26 012215 50 25 – 27 012240 48
27 – 28 012241 52 28 – 29 012215 50
29 – 31 012216 55 30 – 31 012241 52
32 – 34 012242 58 32 – 34 012216 55
35 – 36 012217 60 35 – 37 012242 58
37 – 38 012243 62 38 – 39 012217 60
39 – 41 012218 65 40 – 41 012243 62
42 – 44 012219 68 42 – 44 012218 65
45 – 46 012244 70 45 – 47 012219 68
47 – 48 012220 72 48 – 49 012244 70
49 – 51 012245 75 50 – 51 012220 72
52 – 54 012221 78 52 – 54 012245 75
55 – 56 012246 80 55 – 57 012221 78
57 – 58 012222 82 58 – 59 012246 80
59 – 61 012223 85 60 – 61 012222 82
62 – 64 012263 88 62 – 64 012223 85

248 2017 KS-0065


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Schraubenauswahl
Pressleisten mit Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Bei den Pressleistendichtungen 4, 6, 7, 8, 9, 11 und 13 sind entsprechend längere Schrauben zu verwenden.
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

– Für Pressleiste – Für Pressleiste – Für Pressleiste


Art.-Nr. 118005, 118010, 118015, Art.-Nr. 013007, 013027. Art.-Nr. 013014, 013008, 013028.
118020.

Anwendungen
THERM+ S-I
Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge
Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm mm mm
10 – 11 012107 25 10 – 11 012138 30 10 – 11 012137 28
12 – 14 012108 28 12 – 13 012010 32 12 – 13 012138 30
15 – 16 012109 30 14 – 16 012011 35 14 – 16 012010 32
17 – 18 012110 32 17 – 19 012012 38 17 – 19 012011 35
19 – 21 012111 35 20 – 21 012139 40 20 – 21 012012 38
22 – 24 012112 38 22 – 23 012013 42 22 – 23 012139 40
25 – 26 012113 40 24 – 26 012014 45 24 – 26 012013 42
27 – 28 012114 42 27 – 29 012140 48 27 – 29 012014 45
29 – 31 012115 45 30 – 31 012015 50 30 – 31 012140 48
32 – 34 012116 48 32 – 33 012141 52 32 – 33 012015 50
35 – 36 012117 50 34 – 36 012016 55 34 – 36 012141 52
37 – 38 012118 52 37 – 39 012142 58 37 – 39 012016 55
39 – 41 012119 55 40 – 41 012017 60 40 – 41 012142 58
42 – 44 012129 58 42 – 43 012143 62 42 – 43 012017 60
45 – 46 012123 60 44 – 46 012018 65 44 – 46 012143 62
47 – 48 012124 62 47 – 49 012020 68 47 – 49 012018 65
49 – 51 012125 65 50 – 51 012146 70 50 – 51 012020 68
52 – 54 012106 68 52 – 53 012147 72 52 – 53 012146 70
55 – 56 012126 70 54 – 56 012148 75 54 – 56 012147 72
57 – 58 012144 72 57 – 59 012260 78 57 – 59 012148 75
59 – 61 012127 75 60 – 61 012149 80 60 – 61 012260 78
62 – 64 012200 78 62 – 63 012261 82 62 – 63 012149 80
64 012262 85 64 012261 82

KS-0043 2017 249


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Schraubenauswahl – sichtbar verschraubt – Schraube mit Dichtring
Pressleisten mit Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Bei den Pressleistendichtungen 4, 6, 7, 8, 9, 11 und 13 sind entsprechend längere Schrauben zu verwenden.
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

– Für Pressleiste – Für Pressleiste


Art.-Nr. 013007, 013027. Art.-Nr. 013008, 013014, 013028.

Einbaustärke RAL 9004 Blank Länge Einbaustärke RAL 9004 Blank Länge
mm Art.-Nr. Art.-Nr. mm mm Art.-Nr. Art.-Nr. mm
10 – 11 012310 012011 35 10 – 11 - 012010 32
12 – 14 012311 012012 38 12 – 14 012310 012011 35
15 – 16 012312 012139 40 15 – 17 012311 012012 38
17 – 18 012313 012013 42 18 – 19 012312 012139 40
19 – 21 012314 012014 45 20 – 21 012313 012013 42
22 – 24 012315 012140 48 22 – 24 012314 012014 45
25 – 26 012316 012015 50 25 – 27 012315 012140 48
27 – 28 012317 012141 52 28 – 29 012316 012015 50
29 – 31 012318 012016 55 30 – 31 012317 012141 52
32 – 34 012319 012142 58 32 – 34 012318 012016 55
35 – 36 012320 012017 60 35 – 37 012319 012142 58
37 – 38 012321 012143 62 38 – 39 012320 012017 60
39 – 41 012322 012018 65 40 – 41 012321 012143 62
42 – 44 012323 012020 68 42 – 44 012322 012018 65
45 – 46 012324 012146 70 45 – 47 012323 012020 68
47 – 48 012325 012147 72 48 – 49 012324 012146 70
49 – 51 012326 012148 75 50 – 51 012325 012147 72
52 – 54 012327 012260 78 52 – 54 012326 012148 75
55 – 56 012328 012149 80 55 – 57 012327 012260 78
57 – 58 012329 012261 82 58 – 59 012328 012149 80
59 – 61 - 012262 85 60 – 61 012329 012261 82
62 – 64 - 012265 88 62 – 64 - 012262 85

250 2017 KS-0073


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56 mm
Schraubenauswahl – sichtbar verschraubt – Schraube mit Dichtscheibe
Pressleisten mit Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Bei den Pressleistendichtungen 4, 6, 7, 8, 9, 11 und 13 sind entsprechend längere Schrauben zu verwenden.
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

– Für Pressleiste – Für Pressleiste


Art.-Nr. 013007, 013027. Art.-Nr. 013008, 013014, 013028.

Anwendungen
THERM+ S-I
Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge
Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm
10 012238 35 10 012237 32
11 – 13 012212 38 11 – 13 012238 35
14 – 15 012239 40 14 – 16 012212 38
16 – 17 012213 42 17 – 18 012239 40
18 – 20 012214 45 19 – 20 012213 42
21 – 23 012240 48 21 – 23 012214 45
24 – 25 012215 50 24 – 26 012240 48
26 – 27 012241 52 27 – 28 012215 50
28 – 30 012216 55 29 – 30 012241 52
31 – 33 012242 58 31 – 55 012216 55
34 – 35 012217 60 34 – 58 012242 58
36 – 37 012243 62 37 – 38 012217 60
38 – 40 012218 65 39 – 40 012243 62
41 – 43 012219 68 41 – 43 012218 65
44 – 45 012244 70 44 – 46 012219 68
46 – 47 012220 72 47 – 48 012244 70
48 – 50 012245 75 49 – 50 012220 72
51 – 53 012221 78 51 – 53 012245 75
54 – 55 012246 80 54 – 56 012221 78
56 – 57 012222 82 57 – 58 012246 80
58 – 60 012223 85 59 – 60 012222 82
61 – 63 012263 88 61 – 63 012223 85
64 012264 90 64 012263 88

KS-0066 2017 251


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56/76 mm
Schraubenauswahl
Flachpressleisten mit Außendichtung 2 mm

 Technische Information
– Bei den Pressleistendichtungen 4, 6, 7, 8, 9, 11 und 13 sind entsprechend längere Schrauben zu verwenden.
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

– Für Flachpressleiste – Für Flachpressleiste – Für Flachpressleiste


Art.-Nr. 013300, 013310, 013313. Art.-Nr. 013300, 013310, 013313. Art.-Nr. 013300, 013310, 013313.

Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge


Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm mm mm
22 012137 28 22 012172 30 22 – 23 012108 28
23 – 24 012138 30 23 – 25 012173 32 24 – 25 012109 30
25 – 26 012010 32 26 – 28 012174 35 26 – 28 012110 32
27 – 29 012011 35 29 – 30 012175 38 29 – 31 012111 35
30 – 32 012012 38 31 – 32 012176 40 32 – 33 012112 38
33 – 34 012139 40 33 – 35 012177 42 34 – 35 012113 40
35 – 36 012013 42 36 – 38 012178 45 36 – 38 012114 42
37 – 39 012014 45 39 – 40 012179 48 39 – 41 012115 45
40 – 42 012140 48 41 – 42 012180 50 42 – 43 012116 48
43 – 44 012015 50 43 – 45 012181 52 44 – 45 012117 50
45 – 46 012141 52 46 – 48 012182 55 46 – 48 012118 52
47 – 49 012016 55 49 – 50 012183 58 49 – 51 012119 55
50 – 52 012142 58 51 – 52 012184 60 52 – 53 012129 58
53 – 54 012017 60 53 – 55 012185 62 54 – 55 012123 60
55 – 56 012143 62 56 – 58 012186 65 56 – 58 012124 62
57 – 59 012018 65 59 – 60 012190 68 59 – 61 012125 65
60 – 62 012020 68 61 – 62 012187 70 62 – 63 012106 68
63 – 64 012146 70 63 – 64 012192 72 64 012126 70

252 2017 KS-0042


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50/56 mm
Schraubenauswahl – sichtbar verschraubt – Schraube mit Dichtring/Dichtscheibe
Flachpressleisten mit Außendichtung 2 mm

 Technische Information
– Bei den Pressleistendichtungen 4, 6, 7, 8, 9, 11 und 13 sind entsprechend längere Schrauben zu verwenden.
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

– Für Flachpressleiste – Für Flachpressleiste


Art.-Nr. 013300, 013310, 013313. Art.-Nr. 013300, 013310, 013313.

Anwendungen
THERM+ S-I
Einbau- Einbau-
RAL 9004 Blank Länge Länge
stärke stärke Art.-Nr.
Art.-Nr. Art.-Nr. mm mm
mm mm
22 – 23 012310 012011 35 22 – 24 012212 38
24 – 26 012311 012012 38 25 – 26 012239 40
27 – 28 012312 012139 40 27 – 28 012213 42
29 – 30 012313 012013 42 29 – 31 012214 45
31 – 33 012314 012014 45 32 – 34 012240 48
34 – 36 012315 012140 48 35 – 36 012215 50
37 – 38 012316 012015 50 37 – 38 012241 52
39 – 40 012317 012141 52 39 – 41 012216 55
41 – 43 012318 012016 55 42 – 44 012242 58
44 – 46 012319 012142 58 45 – 46 012217 60
47 – 48 012320 012017 60 47 – 48 012243 62
49 – 50 012321 012143 62 49 – 51 012218 65
51 – 53 012322 012018 65 52 – 54 012219 68
54 – 56 012323 012020 68 55 – 56 012244 70
57 – 58 012324 012146 70 57 – 58 012220 72
59 – 60 012325 012147 72 59 – 61 012245 75
61 – 63 012326 012148 75 62 – 64 012221 78
64 012327 012260 78

KS-0074 2017 253


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50 mm
Schraubenauswahl
Pressleisten mit Außendichtung 26 mm

 Technische Information
– Bei den Pressleistendichtungen 4, 6, 7, 8, 9, 11 und 13 sind entsprechend längere Schrauben zu verwenden.
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

– Für Pressleiste – Für Pressleiste – Für Pressleiste


Art.-Nr. 118005, 118010, 118015, Art.-Nr. 013007, 013027. Art.-Nr. 013014, 013008, 013028.
118020, 118505, 118510, 118515.

Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge


Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm mm mm
4–5 012108 28 4 012010 32 4–5 012138 30
6–7 012109 30 5–7 012011 35 6–7 012010 32
8–9 012110 32 8 – 10 012012 38 8 – 10 012011 35
10 – 12 012111 35 11 – 12 012139 40 11 – 13 012012 38
13 – 15 012112 38 13 – 14 012013 42 14 – 15 012139 40
16 – 17 012113 40 15 – 17 012014 45 16 – 17 012013 42
18 – 19 012114 42 18 – 20 012140 48 18 – 20 012014 45
20 012115 45

254 2017 KS-0051


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50 mm
Schraubenauswahl – sichtbar verschraubt – Schraube mit Dichtring
Pressleisten mit Außendichtung 3 mm und Innendichtung 26 mm

 Technische Information
– Bei den Pressleistendichtungen 4, 6, 7, 8, 9, 11 und 13 sind entsprechend längere Schrauben zu verwenden.
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

– Für Pressleiste – Für Pressleiste


Art.-Nr. 013007, 013027. Art.-Nr. 013008, 013014, 013028.

Anwendungen
THERM+ S-I
Einbaustärke RAL 9004 Blank Länge Einbaustärke RAL 9004 Blank Länge
mm Art.-Nr. Art.-Nr. mm mm Art.-Nr. Art.-Nr. mm
4–5 012311 012012 38 4–5 012310 012011 35
6–7 012312 012139 40 6–8 012311 012012 38
8–9 012313 012013 42 9 – 10 012312 012139 40
10 – 12 012314 012014 45 11 – 12 012313 012013 42
13 – 15 012315 012140 48 13 – 15 012314 012014 45
16 – 17 012316 012015 50 16 – 18 012315 012140 48
18 – 19 012317 012141 52 19 – 20 012316 012015 50
20 012318 012016 55

KS-0089 2017 255


THERM+ S-I
Verglasung/Dichtungstechnik

Stahlfassade 50 mm
Schraubenauswahl – sichtbar verschraubt – Schraube mit Dichtscheibe
Pressleisten mit Außendichtung 3 mm und Innendichtung 26 mm

 Technische Information
– Bei den Pressleistendichtungen 4, 6, 7, 8, 9, 11 und 13 sind entsprechend längere Schrauben zu verwenden.
– Die tatsächliche Einbaustärke ist zu beachten.
– Bei Verwendung des Aluminium-Grundprofils sind die Schraubenlängen anhand der THERM+ H-I
bzw. THERM+ A-I Planungsunterlagen auszuwählen.

– Für Pressleiste – Für Pressleiste


Art.-Nr. 013007, 013027. Art.-Nr. 013008, 013014, 013028.

Einbaustärke Länge Einbaustärke Länge


Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm mm mm
4 012212 38 4–5 012238 35
5–6 012239 40 6–7 012212 38
7–9 012213 42 8–9 012239 40
10 – 12 012214 45 10 – 12 012213 42
13 – 14 012240 48 13 – 15 012214 45
15 – 16 012215 50 16 – 17 012240 48
17 – 19 012241 52 18 – 19 012215 50
20 012216 55 20 012241 52

256 2017 KS-0090


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Sonnenschutzbefestigungen
Einbau und Hinweise

 Technische Information Auswahl Buchsen Auswahl Dichthülsen


– Die Sonnenschutzbefestigungen können bei allen System- Länge Länge
breiten und Press-/Deckleistenvarianten eingesetzt werden. Art.-Nr. Art.-Nr.
mm mm
– Eine Montage ist jederzeit möglich, auch in bereits 169942 42 169900 8
bestehende Fassaden. 169946 46 169901 10
– Auswahl der Edelstahl-Buchsen siehe Tabelle. Die Länge 169950 50 169902 12
ergibt sich aus der Press-/Deckleistenvariante und der Glas-
169954 54 169903 14
einbaustärke (genaue Angaben siehe Verarbeitung).
169958 58 169904 16
– Belastungsdiagramme siehe nachfolgende Seite.
169962 62 169905 18

Anwendungen
– Die maximale Gebrauchskraft FH bezieht sich auf

THERM+ S-I
169966 66 169906 20
ein Buchsenpaar.
169970 70 169907 22
– Die maximale Gebrauchskraft FH bleibt bei jedem Lastabstand
konstant  FH = 0,80 kN. 169974 74 169908 24
– Eine Kraft quer zum Pfosten kann nicht aufgenommen werden 169978 78 169909 26
 FQ = 0 kN. 169982 82 169910 28
– Die angegebenen Lasten sind Bemessungslasten. 169986 86 169911 30
– Die bauseitige Anschlussplatte (mind. 40 x 10 mm) dient zur 169990 90 169912 32
Einleitung der Kräfte in die Schrauben. 169994 94 169913 34
– Die Schrauben 5,5 sind mit einem Anzugsmoment von min. 8 Nm 169998 98 169914 36
anzuziehen. 169999 102 169915 38
– Sonnenschutzbefestigung nur „paarweise“ einsetzen. 169917 42
– Für die jeweilige Einbausituation ist eine statische Berechnung 169918 44
erforderlich, wobei die Einflussgrößen nach EUROCODE 1 169919 46
und DIN 1055 zu berücksichtigen sind.
– T13 = Einbaustärke.
– T33 = Sonnenschutzbefestigung.
– T34 = Buchsenlänge.
– T35 = Abstand Angriffspunkt a.
– T185 = Bemaßungsbeispiel für bauseitige Anschlussplatte.
– T224 = Siehe Tabelle.

ZS-1021 2017 257


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Sonnenschutzbefestigungen

 Technische Information
Berechnungsgrundlagen:
– Horizontalkraft FH: 0,8 kN.
– Dicke Anschlussplatte: 10 mm.
– Material Anschlussplatte: Aluminium.
– Einbau und weitere Hinweise siehe
vorhergehende Seite.
– a = Abstand Angriffspunkt.

258 2017 ZS-1020


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 12 mm
Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118005 (50 mm)
Art.-Nr. 118010 (56 mm)
Art.-Nr. 118015 (76 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 141101 (50 mm)
Art.-Nr. 141301 (56 mm)
Art.-Nr. 141501 (76 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Anwendungen
THERM+ S-I
Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 169942 169903
21 – 22 169946 169904
23 – 24 169946 169903
25 – 24 169950 169904
27 – 28 169950 169903
29 – 30 169954 169904
31 – 32 169954 169903
33 – 34 169958 169904
35 – 36 169958 169903
37 – 38 169962 169904
39 – 40 169962 169903
T74

41 – 42 169966 169904
43 – 44 169966 169903
45 – 46 169970 169904
47 – 48 169970 169903
49 – 50 169974 169904
51 – 52 169974 169903
53 – 54 169978 169904
55 – 56 169978 169903
57 – 58 169982 169904
59 – 60 169982 169903
61 – 62 169986 169904
63 – 64 169986 169903

ZS-1001 2017 259


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 12 mm
Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118005 (50 mm)
Art.-Nr. 118010 (56 mm)
Art.-Nr. 118015 (76 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 141101 (50 mm)
Art.-Nr. 141301 (56 mm)
Art.-Nr. 141501 (76 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 – 21 169946 169904
22 – 23 169946 169903
24 – 25 169950 169904
26 – 27 169950 169903
28 – 29 169954 169904
30 – 31 169954 169903
32 – 33 169958 169904
34 – 35 169958 169903
36 – 37 169962 169904
38 – 39 169962 169903
40 – 41 169966 169904
42 – 43 169966 169903
T74

44 – 45 169970 169904
46 – 47 169970 169903
48 – 49 169974 169904
50 – 51 169974 169903
52 – 53 169978 169904
54 – 55 169978 169903
56 – 57 169982 169904
58 – 59 169982 169903
60 – 61 169986 169904
62 – 63 169986 169903
64 169990 169904

260 2017 Z.-Nr. ZS-1001


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 13,5 mm
Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118005 (50 mm)
Art.-Nr. 118010 (56 mm)
Art.-Nr. 118015 (76 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 141101 (50 mm)
Art.-Nr. 141301 (56 mm)
Art.-Nr. 141501 (76 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Anwendungen
THERM+ S-I
Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 169946 169905
21 – 22 169946 169904
23 – 24 169950 169905
25 – 26 169950 169904
27 – 28 169954 169905
29 – 30 169954 169904
31 – 32 169958 169905
33 – 34 169958 169904
35 – 36 169962 169905
37 – 38 169962 169904
39 – 40 169966 169905
41 – 42 169966 169904
43 – 44 169970 169905
45 – 46 169970 169904
47 – 48 169974 169905
49 – 50 169974 169904
51 – 52 169978 169905
53 – 54 169978 169904
55 – 56 169982 169905
57 – 58 169982 169904
59 – 60 169986 169905
61 – 62 169986 169904
63 – 64 169990 169905

ZS-1012 2017 261


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 13,5 mm
Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118005 (50 mm)
Art.-Nr. 118010 (56 mm)
Art.-Nr. 118015 (76 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 141101 (50 mm)
Art.-Nr. 141301 (56 mm)
Art.-Nr. 141501 (76 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 – 21 169946 169904
22 – 23 169950 169905
24 – 25 169950 169904
26 – 27 169954 169905
28 – 29 169954 169904
30 – 31 169958 169905
32 – 33 169958 169904
34 – 35 169962 169905
36 – 37 169962 169904
38 – 39 169966 169905
40 – 41 169966 169904
42 – 43 169970 169905
44 – 45 169970 169904
46 – 47 169974 169905
48 – 49 169974 169904
50 – 51 169978 169905
52 – 53 169978 169904
54 – 55 169982 169905
56 – 57 169982 169904
58 – 59 169986 169905
60 – 61 169986 169904
62 – 63 169990 169905
64 169990 169904

262 2017 ZS-1012


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 15 mm
Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118005 (50 mm)
Art.-Nr. 118010 (56 mm)
Art.-Nr. 118015 (76 mm)
Art.-Nr. 118020 (96 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 013003 (50 mm)
Art.-Nr. 013023 (56 mm)
Art.-Nr. 013050 (76 mm)

Anwendungen
THERM+ S-I
Art.-Nr. 141710 (96 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 169946 169905
21 169946 169904
22 169950 169906
23 – 24 169950 169905
25 169950 169904
26 169954 169906
27 – 28 169954 169905
29 169954 169904
30 169958 169906
31 – 32 169958 169905
33 169958 169904
34 169962 169906
35 – 36 169962 169905
37 169962 169904
38 169966 169906
39 – 40 169966 169905
41 169966 169904
42 169970 169906
43 – 44 169970 169905
45 169970 169904
46 169974 169906
47 – 48 169974 169905
49 169974 169904
50 169978 169906
51 – 52 169978 169905
53 169978 169904
54 169982 169906
55 – 56 169982 169905
57 169982 169904
58 169986 169906
59 – 60 169986 169905
61 169986 169904
62 169990 169906
63 – 64 169990 169905

ZS-1002 2017 263


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 15 mm
Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118005 (50 mm)
Art.-Nr. 118010 (56 mm)
Art.-Nr. 118015 (76 mm)
Art.-Nr. 118020 (96 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 013003 (50 mm)
Art.-Nr. 013023 (56 mm)
Art.-Nr. 013050 (76 mm)
Art.-Nr. 141710 (96 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 169946 169904
21 169950 169906
22 – 23 169950 169905
24 169950 169904
25 169954 169906
26 – 27 169954 169905
28 169954 169904
29 169958 169906
30 – 31 169958 169905
32 169958 169904
33 169962 169906
34 – 35 169962 169905
36 169962 169904
37 169966 169906
38 – 39 169966 169905
40 169966 169904
41 169970 169906
42 – 43 169970 169905
44 169970 169904
45 169974 169906
46 – 47 169974 169905
48 169974 169904
49 169978 169906
50 – 51 169978 169905
52 169978 169904
53 169982 169906
54 – 55 169982 169905
56 169982 169904
57 169986 169906
58 – 59 169986 169905
60 169986 169904
61 169990 169906
62 – 63 169990 169905
64 169990 169904

264 2017 ZS-1002


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 20 mm
Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118005 (50 mm)
Art.-Nr. 118010 (56 mm)
Art.-Nr. 118015 (76 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 013210 (50 mm)
Art.-Nr. 013410 (56 mm)
Art.-Nr. 013610 (76 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Anwendungen
THERM+ S-I
Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 169950 169907
21 – 22 169954 169908
23 – 24 169954 169907
25 – 26 169958 169908
27 – 28 169958 169907
29 – 30 169962 169908
31 – 32 169962 169907
33 – 34 169966 169908
35 – 36 169966 169907
37 – 38 169970 169908
39 – 40 169970 169907
41 – 42 169974 169908
43 – 44 169974 169907
45 – 46 169978 169908
T74

47 – 48 169978 169907
49 – 50 169982 169908
51 – 52 169982 169907
53 – 54 169986 169908
55 – 56 169986 169907
57 – 58 169990 169908
59 – 60 169990 169907
61 – 62 169994 169908
63 – 64 169994 169907

ZS-1004 2017 265


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 20 mm
Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118005 (50 mm)
Art.-Nr. 118010 (56 mm)
Art.-Nr. 118015 (76 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 013210 (50 mm)
Art.-Nr. 013410 (56 mm)
Art.-Nr. 013610 (76 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 – 21 169954 169908
22 – 23 169954 169907
24 – 25 169958 169908
26 – 27 169958 169907
28 – 29 169962 169908
30 – 31 169962 169907
32 – 33 169966 169908
34 – 35 169966 169907
36 – 37 169970 169908
38 – 39 169970 169907
40 – 41 169974 169908
42 – 43 169974 169907
44 – 45 169978 169908
46 – 47 169978 169907
T74

48 – 49 169982 169908
50 – 51 169982 169907
52 – 53 169986 169908
54 – 55 169986 169907
56 – 57 169990 169908
58 – 59 169990 169907
60 – 61 169994 169908
62 – 63 169994 169907
64 169998 169908

266 2017 ZS-1004


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 25 mm
Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118005 (50 mm)
Art.-Nr. 118010 (56 mm)
Art.-Nr. 118015 (76 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 141104 (50 mm)
Art.-Nr. 141304 (56 mm)
Art.-Nr. 013615 (76 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Anwendungen
THERM+ S-I
Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 – 21 169958 169911
22 – 23 169958 169910
24 – 25 169962 169911
26 – 27 169962 169910
28 – 29 169966 169911
30 – 31 169966 169910
32 – 33 169970 169911
34 – 35 169970 169910
36 – 37 169974 169911
38 – 39 169974 169910
40 – 41 169978 169911
42 – 43 169978 169910
44 – 45 169982 169911
46 – 47 169982 169910
48 – 49 169986 169911
50 – 51 169986 169910
52 – 53 169990 169911
54 – 55 169990 169910
56 – 57 169994 169911
58 – 59 169994 169910
60 – 61 169998 169911
62 – 63 169998 169910
64 169999 169911

ZS-1013 2017 267


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 25 mm
Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118005 (50 mm)
Art.-Nr. 118010 (56 mm)
Art.-Nr. 118015 (76 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 141104 (50 mm)
Art.-Nr. 141304 (56 mm)
Art.-Nr. 013615 (76 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 169958 169911
21 – 22 169958 169910
23 – 24 169962 169911
25 – 26 169962 169910
27 – 28 169966 169911
29 – 30 169966 169910
31 – 32 169970 169911
33 – 34 169970 169910
35 – 36 169974 169911
37 – 38 169974 169910
39 – 40 169978 169911
41 – 42 169978 169910
43 – 44 169982 169911
45 – 46 169982 169910
47 – 48 169986 169911
49 – 50 169986 169910
51 – 52 169990 169911
53 – 54 169990 169910
55 – 56 169994 169911
57 – 58 169994 169910
59 – 60 169998 169911
61 – 62 169998 169910
63 – 64 169999 169911

268 2017 ZS-1014


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/76 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 30 mm
Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118005 (50 mm)
Art.-Nr. 118015 (76 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 141106 (50 mm)
Art.-Nr. 013620 (76 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Anwendungen
THERM+ S-I
Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 169962 169913
21 – 22 169962 169912
23 – 24 169966 169913
25 – 26 169966 169912
27 – 28 169970 169913
29 – 30 169970 169912
31 – 32 169974 169913
33 – 34 169974 169912
35 – 36 169978 169913
37 – 38 169978 169912
39 – 40 169982 169913
41 – 42 169982 169912
43 – 44 169986 169913
45 – 46 169986 169912
47 – 48 169990 169913
49 – 50 169990 169912
51 – 52 169994 169913
53 – 54 169994 169912
55 – 56 169998 169913
57 – 58 169998 169912
59 – 60 169999 169913
61 – 62 169999 169912

ZS-1015 2017 269


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/76 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 30 mm
Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118005 (50 mm)
Art.-Nr. 118015 (76 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 141106 (50 mm)
Art.-Nr. 013620 (76 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 – 21 169962 169912
22 – 23 169966 169913
24 – 25 169966 169912
26 – 27 169970 169913
28 – 29 169970 169912
30 – 31 169974 169913
32 – 33 169974 169912
34 – 35 169978 169913
36 – 37 169978 169912
38 – 39 169982 169913
40 – 41 169982 169912
42 – 43 169986 169913
44 – 45 169986 169912
46 – 47 169990 169913
48 – 49 169990 169912
50 – 51 169994 169913
52 – 53 169994 169912
54 – 55 169998 169913
56 – 57 169998 169912
58 – 59 169999 169913
60 – 61 169999 169912

270 2017 ZS-1016


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 56 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 32 mm
Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118010 (56 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 141307 (56 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Anwendungen
THERM+ S-I
Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 169962 169913
21 – 22 169966 169914
23 – 24 169966 169913
25 – 26 169970 169914
27 – 28 169970 169913
29 – 30 169974 169914
31 – 32 169974 169913
33 – 34 169978 169914
35 – 36 169978 169913
37 – 38 169982 169914
39 – 40 169982 169913
41 – 42 169986 169914
43 – 44 169986 169913
45 – 46 169990 169914
47 – 48 169990 169913
49 – 50 169994 169914
51 – 52 169994 169913
53 – 54 169998 169914
55 – 56 169998 169913
57 – 58 169999 169914
59 – 60 169999 169913

ZS-1017 2017 271


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 56 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 32 mm
Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118010 (56 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 141307 (56 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 – 21 169966 169914
22 – 23 169966 169913
24 – 25 169970 169914
26 – 27 169970 169913
28 – 29 169974 169914
30 – 31 169974 169913
32 – 33 169978 169914
34 – 35 169978 169913
36 – 37 169982 169914
38 – 39 169982 169913
40 – 41 169986 169914
42 – 43 169986 169913
44 – 45 169990 169914
46 – 47 169990 169913
48 – 49 169994 169914
50 – 51 169994 169913
52 – 53 169998 169914
54 – 55 169998 169913
56 – 57 169999 169914
58 – 59 169999 169913

272 2017 ZS-1018


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 25 mm
Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118005 (50 mm)
Art.-Nr. 118010 (56 mm)
Art.-Nr. 118015 (76 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 013005 (50 mm)
Art.-Nr. 013025 (56 mm)
Art.-Nr. 141505 (76 mm)
Art.-Nr. 013201 (50 mm)

Anwendungen
THERM+ S-I
Art.-Nr. 013400 (56 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 169954 169909
21 – 22 169954 169908
23 169954 169907
24 169958 169909
25 – 26 169958 169908
27 169958 169907
28 169962 169909
29 – 30 169962 169908
31 169962 169907
32 169966 169909
33 – 34 169966 169908
35 169966 169907
36 169970 169909
37 – 38 169970 169908
39 169970 169907
40 169974 169909
41 – 42 169974 169908
43 169974 169907
44 169978 169909
45 – 46 169978 169908
47 169978 169907
48 169982 169909
49 – 50 169982 169908
51 169982 169907
52 169986 169909
T74

53 – 54 169986 169908
55 169986 169907
56 169990 169909
57 – 58 169990 169908
59 169990 169907
60 169994 169909
61 – 62 169994 169908
63 169994 169907
64 169998 169909

ZS-1003 2017 273


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Deckleisten 25 mm
Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 118005 (50 mm)
Art.-Nr. 118010 (56 mm)
Art.-Nr. 118015 (76 mm)
– Deckleisten:
Art.-Nr. 013005 (50 mm)
Art.-Nr. 013025 (56 mm)
Art.-Nr. 141505 (76 mm)
Art.-Nr. 013201 (50 mm)
Art.-Nr. 013400 (56 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 – 21 169954 169908
22 169954 169907
23 169958 169909
24 – 25 169958 169908
26 169958 169907
27 169962 169909
28 – 29 169962 169908
30 169962 169907
31 169966 169909
32 – 33 169966 169908
34 169966 169907
35 169970 169909
36 – 37 169970 169908
38 169970 169907
39 169974 169909
40 – 41 169974 169908
42 169974 169907
43 169978 169909
44 – 45 169978 169908
46 169978 169907
47 169982 169909
48 – 49 169982 169908
50 169982 169907
51 169986 169909
52 – 53 169986 169908
T74

54 169986 169907
55 169990 169909
56 – 57 169990 169908
58 169990 169907
59 169994 169909
60 – 61 169994 169908
62 169994 169907
63 169998 169909
64 169998 169908

274 2017 ZS-1003


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Pressleisten 7 mm
Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 013018 (50 mm)
Art.-Nr. 013038 (56 mm)
Art.-Nr. 013068 (76 mm)
Art.-Nr. 142770 (96 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Anwendungen
THERM+ S-I
Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 169942 169900
21 – 22 169946 169902
23 169946 169901
24 169946 169900
25 – 26 169950 169902
27 169950 169901
28 169950 169900
29 – 30 169954 169902
31 169954 169901
32 169954 169900
33 – 34 169958 169902
35 169958 169901
36 169958 169900
37 – 38 169962 169902
39 169962 169901
40 169962 169900
41 – 42 169966 169902
43 169966 169901
44 169966 169900
45 – 46 169970 169902
47 169970 169901
48 169970 169900
49 – 50 169974 169902
51 169974 169901
52 169974 169900
53 – 54 169978 169902
55 169978 169901
56 169978 169900
57 – 58 169982 169902
59 169982 169901
60 169982 169900
61 – 62 169986 169902
63 169986 169901
64 169986 169900

ZS-1005 2017 275


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Pressleisten 7 mm
Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 013018 (50 mm)
Art.-Nr. 013038 (56 mm)
Art.-Nr. 013068 (76 mm)
Art.-Nr. 142770 (96 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 – 21 169946 169902
22 169946 169901
23 169946 169900
24 – 25 169950 169902
26 169950 169901
27 169950 169900
28 – 29 169954 169902
30 169954 169901
31 169954 169900
32 – 33 169958 169902
34 169958 169901
35 169958 169900
36 – 37 169962 169902
38 169962 169901
39 169962 169900
40 – 41 169966 169902
42 169966 169901
43 169966 169900
44 – 45 169970 169902
46 169970 169901
47 169970 169900
48 – 49 169974 169902
50 169974 169901
51 169974 169900
52 – 53 169978 169902
54 169978 169901
55 169978 169900
56 – 57 169982 169902
58 169982 169901
59 169982 169900
60 – 61 169986 169902
62 169986 169901
63 169986 169900
64 169990 169902

276 2017 ZS-1005


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Pressleisten 9 mm
Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 013008 (50 mm)
Art.-Nr. 013028 (56 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Anwendungen
THERM+ S-I
Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 169946 169902
21 – 22 169946 169901
23 169946 169900
24 169950 169902
25 – 26 169950 169901
27 169950 169900
28 169954 169902
29 – 30 169954 169901
31 169954 169900
32 169958 169902
33 – 34 169958 169901
35 169958 169900
36 169962 169902
37 – 38 169962 169901
39 169962 169900
40 169966 169902
41 – 42 169966 169901
43 169966 169900
44 169970 169902
45 – 46 169970 169901
47 169970 169900
48 169974 169902
49 – 50 169974 169901
51 169974 169900
52 169978 169902
53 – 54 169978 169901
55 169978 169900
56 169982 169902
57 – 58 169982 169901
59 169982 169900
60 169986 169902
61 – 62 169986 169901
63 169986 169900
64 169990 169902

ZS-1006 2017 277


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Pressleisten 9 mm
Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 013008 (50 mm)
Art.-Nr. 013028 (56 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 – 21 169946 169901
22 169946 169900
23 169950 169902
24 – 25 169950 169901
26 169950 169900
27 169954 169902
28 – 29 169954 169901
30 169954 169900
31 169958 169902
32 – 33 169958 169901
34 169958 169900
35 169962 169902
36 – 37 169962 169901
38 169962 169900
39 169966 169902
40 – 41 169966 169901
42 169966 169900
43 169970 169902
44 – 45 169970 169901
46 169970 169900
47 169974 169902
48 – 49 169974 169901
50 169974 169900
51 169978 169902
52 – 53 169978 169901
54 169978 169900
55 169982 169902
56 – 57 169982 169901
58 169982 169900
59 169986 169902
60 – 61 169986 169901
62 169986 169900
63 169990 169902
64 169990 169901

278 2017 ZS-1006


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Pressleisten 12 mm
Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 013007 (50 mm)
Art.-Nr. 013027 (56 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Anwendungen
THERM+ S-I
Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 169946 169900
21 169950 169902
22 – 23 169950 169901
24 169950 169900
25 169954 169902
26 – 27 169954 169901
28 169954 169900
29 169958 169902
30 – 31 169958 169901
32 169958 169900
33 169962 169902
34 – 35 169962 169901
36 169962 169900
T74

37 169966 169902
38 – 39 169966 169901
40 169966 169900
41 169970 169902
42 – 43 169970 169901
44 169970 169900
45 169974 169902
46 – 47 169974 169901
48 169974 169900
49 169978 169902
50 – 51 169978 169901
52 169978 169900
53 169982 169902
54 – 55 169982 169901
56 169982 169900
57 169986 169902
58 – 59 169986 169901
60 169986 169900
61 169990 169902
62 – 63 169990 169901
64 169990 169900

ZS-1007 2017 279


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Pressleisten 12 mm
Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 013007 (50 mm)
Art.-Nr. 013027 (56 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 169950 169902
21 – 22 169950 169901
23 169950 169900
24 169954 169902
25 – 26 169954 169901
27 169954 169900
28 169958 169902
29 – 30 169958 169901
31 169958 169900
32 169962 169902
33 – 34 169962 169901
35 169962 169900
36 169966 169902
T74

37 – 38 169966 169901
39 169966 169900
40 169970 169902
41 – 42 169970 169901
43 169970 169900
44 169974 169902
45 – 46 169974 169901
47 169974 169900
48 169978 169902
49 – 50 169978 169901
51 169978 169900
52 169982 169902
53 – 54 169982 169901
55 169982 169900
56 169986 169902
57 – 58 169986 169901
59 169986 169900
60 169990 169902
61 – 62 169990 169901
63 169990 169900
64 169994 169902

280 2017 ZS-1007


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Pressleisten 25 mm
Außendichtung 3 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 013014 (50 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Anwendungen
THERM+ S-I
Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 169954 169906
21 – 22 169954 169905
23 169954 169904
24 – 25 169958 169906
26 169958 169905
27 169958 169904
28 169962 169906
29 – 30 169962 169905
31 169962 169904
32 169966 169906
33 – 34 169966 169905
35 169966 169904
36 169970 169906
37 – 38 169970 169905
39 169970 169904
40 169974 169906
T74

41 – 42 169974 169905
43 169974 169904
44 169978 169906
45 – 46 169978 169905
47 169978 169904
48 169982 169906
49 – 50 169982 169905
51 169982 169904
52 169986 169906
53 – 54 169986 169905
55 169986 169904
56 169990 169906
57 – 58 169990 169905
59 169990 169904
60 169994 169906
61 – 62 169994 169905
63 169994 169904
64 169998 169906

ZS-1011 2017 281


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Pressleisten 25 mm
Außendichtung 5 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 013014 (50 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


20 – 21 169954 169905
22 169954 169904
23 169958 169906
24 – 25 169958 169905
26 169958 169904
27 169962 169906
28 – 29 169962 169905
30 169962 169904
31 169966 169906
32 – 33 169966 169905
34 169966 169904
35 169970 169906
36 – 37 169970 169905
38 169970 169904
39 169974 169906
40 – 41 169974 169905
T74

42 169974 169904
43 169978 169906
44 – 45 169978 169905
46 169978 169904
47 169982 169906
48 – 49 169982 169905
50 169982 169904
51 169986 169906
52 – 53 169986 169905
54 169986 169904
55 169990 169906
56 – 57 169990 169905
58 169990 169904
59 169994 169906
60 – 61 169994 169905
62 169994 169904
63 169998 169906
64 169998 169905

282 2017 ZS-1011


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Sonnenschutzbefestigungen für Flachpressleisten 3 mm
Außendichtung 2 mm

 Technische Information
– Pressleisten:
Art.-Nr. 013300 (50 mm)
Art.-Nr. 013310 (56 mm)
Art.-Nr. 013313 (76 mm)
– T74 = Einbaustärke.

Anwendungen
THERM+ S-I
Auswahl der Buchsen und Hülsen

Einbaustärke mm Art.-Nr. Buchse Art.-Nr. Hülse


24 – 25 169942 169901
26 169942 169900
27 169946 169902
28 – 29 169946 169901
30 169946 169900
31 169950 169902
32 – 33 169950 169901
34 169950 169900
35 169954 169902
36 – 37 169954 169901
38 169954 169900
39 169958 169902
40 – 41 169958 169901
42 169958 169900
43 169962 169902
44 – 45 169962 169901
46 169962 169900
47 169966 169902
48 – 49 169966 169901
50 169966 169900
51 169970 169902
52 – 53 169970 169901
54 169970 169900
55 169974 169902
56 – 57 169974 169901
58 169974 169900
59 169978 169902
60 – 61 169978 169901
62 169978 169900
63 169982 169902
64 169982 169901

ZS-1010 2017 283


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Einbau Gerüsthalter

 Technische Information
– Im Gerüsthalterbereich ist das Grundprofil Gerüsthalter
Art.-Nr. 167793 (50) bzw. Art.-Nr. 167794 (56) einzubauen.
– Einsatz der Flachpressleiste ab 32 mm Einbaustärke möglich.
– Die Anzahl und Position der Befestigungspunkte ist abhängig von der
jeweiligen Anforderung des Gerüsts.
– Die maximal zulässige Lasteinleitung in die Fassadenkonstruktion ist system-
abhängig und aus der Tabelle „Charakteristische Werte“ zu entnehmen.
– T183 = Abstand Ständer.
– T184 = Gerüsthöhe.
– T281 = Schwarz.
– T282 = Weiß.
– T283 = Gerüsthalter I.
– T284 = Einbaubeispiel Riegel.
– T303 = Zustand nach Entfernen der Ringschraube. Charakteristische Werte

Rechtwinklig Parallel Rechtwinklig


zum Tragprofil zum Tragprofil zur Fassade
Frt Fpt Frf
0,19 kN 2,63 kN 6,03 kN

T283

T303

284 2017 ZS-0022


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Befestigungsschwert

 Technische Information Zulässige Lasten


– Ausführung des Befestigungsschwertes Vertikallast Fv in Kombination mit Horizontallast Fh
Art.-Nr. 166205 mit: (Abstand Lastangriff a = 100)
- 3 St. Schraube Art.-Nr. 905535 (VE = 100 Stk)
Fv [kN] 12,0 11,0 10,0 9,0 8,0 7,0 6,0 5,0 4,0 3,0 2,0 1,0
- 1 St. Schraube Art.-Nr. 230102 (VE = 100 Stk).
Fh [kN] 1,5 2,5 3,5 4,5 5,5 6,5 7,0 8,0 9,0 10,0 11,5 13,0
– Befestigung nach baulichen Gegebenheiten und
statischen Erfordernissen auslegen. Vertikallast Fv in Kombination mit
– Für die jeweilige Einbausituation ist eine statische Horizontallast Fh
Berechnung erforderlich, wobei die Einflussgrößen (Abstand Lastangriff a = 180)
nach DIN 1055 zu berücksichtigen sind. Fv [kN] 8,0 7,0 6,0 5,0 4,0 3,0 2,0 1,0

Anwendungen
THERM+ S-I
– Beachten Sie bitte: Fh [kN] 0,2 2,0 3,5 5,0 7,0 8,5 10,0 12,0
– Arbeitsstättenrichtlinie ASR 12/1-3
Schrägzug Fd in Abhängigkeit
– ETB-Richtlinie
vom Winkel 
– Landesbauordnung LBO
(Abstand Lastangriff a = 100)
– Allgemeine anerkannte Regeln der Technik.
 [°] 50 45 40 35 30
– T3 = Stahl-Einschub aus S235 (Eigenfertigung).
Fd [kN] 10,0 10,0 10,0 10,0 10,5
– T68 = Abstand Lastangriff a.
– T69 = Befestigungsschwert.
– T164 = Eingebauter Zustand.
– T165 = Darstellung ohne Glas
und Außendichtung.

ZS-0021 2017 285


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56 mm
Fassadenbefestigung
Deckenbereich Loslager

 Technische Information
– Geeignet für Tragprofilbreiten von 50 – 60 mm.
– Befestigungskonsole wahlweise aus Konsole 80 Art.-Nr. 166005
(Fertigkonsole) oder Konsolenprofil 110/120 Art.-Nr. 146005
(Eigenfertigung).
– Befestigung
- 2 Befestigungseinheiten Art.-Nr. 166110.
– Pfostenbearbeitung
- 2 Rundlöcher Ø 15 mm, Abstand 40 mm.
– Mit der Detailplanung ist ein statischer Nachweis zu erstellen
(Randabstände, Lochlaibung, etc. des Tragprofils berücksichtigen).
Weitere Information siehe Verarbeitung.

Zulässige Lasten Konsole 166005


mit Befestigungseinheit 166110

Zulässige
Lospunkt 50 Lospunkt 56
Lasten
FS 4,4 kN 4,4 kN
FD 4,4 kN 4,4 kN
FV 0 kN 0 kN

286 2017 ZS-0600


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56 mm
Fassadenbefestigung mit Pfostenstoß
Zwischendecke Loslager, Festlager

Oberer Pfosten
Zulässige Lasten Konsole 166010
mit Befestigungseinheit 166115
 Technische Information
– Geeignet für Tragprofilbreiten von 50 – 60 mm.
– Befestigungskonsole wahlweise aus Konsole 140 Art.-Nr. 166010
(Fertigkonsole) oder Konsolenprofil 110/120 Art.-Nr. 146005
und Rillenplattenprofil Art.-Nr. 146050 (Eigenfertigung).
– Befestigung
- Befestigungseinheit Art.-Nr. 166115.
– Bearbeitung oberer Pfosten
- 2 Rundlöcher Ø 15 mm, Abstand 43 mm.

Anwendungen
– Bearbeitung unterer Pfosten

THERM+ S-I
- 1 Rundloch Ø 15 mm.
– Mit der Detailplanung ist ein statischer Nachweis zu erstellen
(Randabstände, Lochlaibung, etc. des Tragprofils berücksichtigen).
Weitere Information siehe Verarbeitung.

Unterer Pfosten
Zulässige Lasten Konsole 166010
mit Befestigungseinheit 166115

Zulässige
Lospunkt 50 Lospunkt 56
Lasten
FS 5,2 kN 7,4 kN
FD 5,2 kN 7,4 kN
FV 0 kN 0 kN

ZS-0601 2017 287


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56 mm
Fassadenbefestigung
Zwischendecke Festlager

Zulässige Lasten Konsole 166015


mit Befestigungseinheit 166105
 Technische Information
– Geeignet für Tragprofilbreiten von 50 – 60 mm.
– Befestigungskonsole wahlweise aus Konsole 120 Art.-Nr. 166015
(Fertigkonsole) oder Konsolenprofil 110/120 Art.-Nr. 146005
und Rillenplattenprofil Art.-Nr. 146050 (Eigenfertigung).
– Befestigung
- Befestigungseinheit Art.-Nr. 166105.
– Bearbeitung Pfosten
- 2 Rundlöcher Ø 15 mm, Abstand 80 mm.
– Mit der Detailplanung ist ein statischer Nachweis zu erstellen
(Randabstände, Lochlaibung, etc. des Tragprofils berücksichtigen).
Weitere Information siehe Verarbeitung.

288 2017 ZS-0602


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56 mm
Fassadenbefestigung
Zwischendecke Loslager

 Technische Information
– Geeignet für Tragprofilbreiten von 50 – 60 mm.
– Befestigungskonsole wahlweise aus Konsole 120 Art.-Nr. 166015
(Fertigkonsole) oder Konsolen-Profil 110/120 Art.-Nr. 146005
(Eigenfertigung).
– Befestigung
- 1 Befestigungseinheit Art.-Nr. 166110.
– Bearbeitung Pfosten
- 1 Rundloch Ø 15 mm.

Anwendungen
– Mit der Detailplanung ist ein statischer Nachweis zu erstellen

THERM+ S-I
(Randabstände, Lochlaibung, etc. des Tragprofils berücksichtigen).
Weitere Information siehe Verarbeitung.

Zulässige Lasten Konsole 166015


mit Befestigungseinheit 166110

Zulässige
Lospunkt 50 Lospunkt 56
Lasten
FS 5,2 kN 7,4 kN
FD 5,2 kN 7,4 kN
FV 0 kN 0 kN

ZS-0603 2017 289


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Anschlussprole für Pfosten-/Riegeldichtungen
Anschluss mit Dichtung ohne Fahne

 Technische Information Auswahl Dichtung und Profil


– Verschraubung mit Art.-Nr. 908118. Einbau- Ausgleichs- Ausgleichs- Anschluss-
– * Dichtung auf 3 / 7 / 9 mm abreißbar. stärke dichtung profil profil
mm Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr.
– ** mit Blech t = 3 mm (Eigenfertigung)
24 – –
anstelle von Art.-Nr. 051012 (t = 2,2 mm).
25** – –
– T13 = Einbaustärke. 26 227010 –
27 227032 –
28 227015 –
29 227032 –
30 227020 –
31 227032 –
32 227025 – 168121
33 227032 – (50/56)
34 227030 – 168126
35** – 227006 (76)
36 227010 227006
37 227032 227006
38 227015 227006
39 227032 227006
40 227020 227006
41 227032 227006
42 227025 227006
43 227032 227006
44 – –
45** – –
46 227010 –
47 227032 –
48 227015 –
49 227032 –
50 227020 –
51 227032 –
52 227025 –
168131
53 227032 –
(50/56)
54 227030 –
168133
55** – 227006
(76)
56 227010 227006
57 227032 227006
58 227015 227006
59 227032 227006
60 227020 227006
61 227032 227006
62 227025 227006
63 227032 227006
64 227030 227006

290 2017 ZS-0010


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Anschlussprole für Pfosten-/Riegeldichtungen
Fußpunktanschluss mit Fahnendichtung

 Technische Information
– T74 = Einbaustärke.
– T248 = Ausgleichsdichtung.
Anschlussprofil Art.-Nr. 168005 mit 2 mm-Blech Anschlussprofil Art.-Nr. 168005 mit 3 mm-Blech

Anwendungen
THERM+ S-I
Auswahl Ausgleichsdichtung Auswahl Ausgleichsdichtung

Einbaustärke Dichtung Einbaustärke Dichtung


VE VE
mm Art.-Nr. mm Art.-Nr.
24 – – 25 – –
25 nicht möglich 26 nicht möglich
26 011080 100 m 27 011080 100 m
27 011070 100 m 28 011070 100 m
28 011077 100 m 29 011077 100 m
29 011073 100 m 30 011073 100 m
30 011076 100 m 31 011076 100 m
31 011074 100 m 32 011074 100 m
32 011071 100 m 33 011071 100 m
33 011075 100 m 34 011075 100 m
34 nicht möglich 35 nicht möglich
35 011072 100 m 36 011072 100 m
36 nicht möglich 37 nicht möglich
37 011078 50 m 38 011078 50 m

ZS-0001 2017 291


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Anschlussprole für Pfosten-/Riegeldichtungen
Fußpunktanschluss mit Ausgleichsdichtung

Auswahl Ausgleichsdichtung

Einbau- Ausgleichs-
Höhe
stärke dichtung VE
mm
mm Art.-Nr.
22 – – –
24 011080 2 100 m
25 011070 3 100 m
26 011077 4 100 m
27 011073 5 100 m
28 011076 6 100 m
29 011074 7 100 m
30 011071 8 100 m
31 011075 9 100 m
33 011072 11 100 m
35 011078 13 50 m

292 2017 ZS-0003


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Anschlussprole
Kalt-Warm-Fassade

 Technische Information Auswahl Ausgleichsdichtung


– Das maximale Gewicht der Scheibe am Anschlussprofil
Zulässige Ausgleichsdichtung
ist mit RAICO abzustimmen.
Differenz Höhe VE
– Bei größeren Differenzen zwischen den beiden Glaseinbaustärken mm Art.-Nr.
mm
(EBS1 – EBS2) kann zusätzlich das Ausgleichsprofil 12 Art.-Nr. 013090,
18 011070 3
Ausgleichshöhe 12 mm, eingesetzt werden. (VE = 6 m).
19 011077 4
– Auf ausreichende Belüftung hinter der Scheibe achten.
20 011073 5
– Das Anschlussprofil im Eckbereich sorgfältig abdichten. 21 011076 6 100 m
– Vor Ausführung ist eine Isothermen-Berechnung zu erstellen. 22 011074 7

Anwendungen
THERM+ S-I
– Weitere Informationen siehe Verarbeitung. 23 011071 8
– T13 = Einbaustärke (EBS). 24 011075 9
– T221 = Alternativ. 25 – – –
– T261 = Schraube, bauseits. 26 011072 11 100 m
27 – – –
28 011078 13 50 m
Für die Auswahl ist die Differenz D zwischen den beiden
Glaseinbaustärken zu ermitteln. (D = EBS1 minus EBS2;
EBS1 = 20 bis 64 mm, EBS2 = 2 bis 46 mm).

ZS-0006 2017 293


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76/96 mm
Anschlussprole
Anschlussklammer als Montagehilfe für Bleche und Prole

 Technische Information
– Als Montagehilfe oder zur Fixierung von
Blechen und Anschlussprofilen an schwer
zugänglichen Stellen.
– Einklemmstärke 1,5 – 3 mm.
– Befestigung mit geeigneter Schraube
für Bohrung Ø 6 mm.
– T261 = Schraube, bauseits.

294 2017 ZS-0008


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Anschlussprole
Befestigungsfeder – Ausgleich innen von unterschiedlichen Glasstärken

 Technische Information
– Tabelle zur Auswahl der Ausgleichsdichtung
siehe folgende Seite.
– Das maximale Glasgewicht bei dünner
Scheibe oben ist mit RAICO abzustimmen.
– Unterschied zwischen den Glasstärken
von 10 bis 24 mm stufenlos anpassbar, ohne
Glasversatz außen.
– Das Ausgleichsprofil im Eckbereich sorgfältig

Anwendungen
abdichten.

THERM+ S-I
– T13 = Einbaustärke (EBS).

ZS-0011 2017 295


Auswahl Ausgleichsdichtung

296
EBS 1 EBS 2 (mm)
Zubehör

(mm) 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 24 26 28 30 32 34 36 38 40 42 44 46 48 50 52 54
16 220322 220321 220320

2017
18 220323 220322 220321 220320
THERM+ S-I

Anschlussprole

20 220324 220323 220322 220321 220320

22 220325 220324 220323 220322 220321 220320

24 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320


Stahlfassade 50/56/76 mm

26 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

28 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

30 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

32 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

34 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320


Tabelle zur Auswahl der Ausgleichsdichtung

36 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

38 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

40 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

42 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

44 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

46 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

48 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

50 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

52 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

54 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

56 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

58 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

60 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

62 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320

64 220327 220326 220325 220324 220323 220322 220321 220320


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56 mm
Anschlussprole
Edelstahl-Halter zur Fixierung von Paneelen

 Technische Information Auswahl Edelstahl-Halter


– Für die Fixierung von Paneelen Einbau-
bis zur Pressleistenmontage. stärke Art.-Nr.
– Halter können im Glasfalzraum verbleiben. mm
– Nicht bei Glaspaneelen oder Verglasungen 24 – 25 167165
verwenden. 26 – 27 167167
– T13 = Einbaustärke. 28 – 29 167169
30 – 31 167171
32 – 33 167173

Anwendungen
34 – 35 167175

THERM+ S-I
36 – 37 167177
38 – 39 167179
40 – 41 167181
42 – 43 167183
44 – 45 167185
46 – 47 167187
48 – 49 167189
50 – 51 167191
52 167193

ZS-0030 2017 297


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Anschlussprole
Auswahl Montagewinkel für Einspannblendrahmen FRAME+ 75 WB/WI

 Technische Information Spaltmaße x und y


– Position der Montagewinkel siehe
System- Maß x Maß y Maß x Maß y Maß x Maß y Tragprofil-
Verklotzungsvorschrift in der Verarbeitung.
breite Art.-Nr. Art.-Nr. Art.-Nr. breite
– Bei einigen Systemvarianten (z. B. halbe mm 207666 207667 214666 mm
Innendichtungen mit Einsatzprofil) ist ggf.
die Höhe der Montagewinkel anzupassen. 50 9 5 14 10 9 5 50

– T13 = Einbaustärke. 56 8 4 13 7 8 4 60
– T141 = Auswahl Montagewinkel 76 8 4 11 5 8 4 80
und Schrauben siehe Tabelle.

Montagewinkel und Schrauben


FRAME+ 75 WB/WI für THERM+ I
EBS Schraube Montagewinkel für EPDM-Aus- KS-Ausgleichs-
mm Länge / Art.-Nr. 50 mm 56 mm 76 mm gleichsdichtung profil
24 22 mm 012105 167604 167654 ohne ohne ohne ohne
25 – – – – – – – –
26 22 mm 012105 167606 167656 2 mm 227010 ohne ohne
27 25 mm 012107 167607 167657 3 mm 227032 ohne ohne
28 25 mm 012107 167608 167658 4 mm 227015 ohne ohne
29 25 mm 012107 167609 167659 5 mm 227032 ohne ohne
30 28 mm 012108 167610 167660 6 mm 227020 ohne ohne
31 28 mm 012108 167611 167661 7 mm 227032 ohne ohne
32 30 mm 012109 167612 167662
Eigenfertigung

8 mm 227025 ohne ohne


33 30 mm 012109 167613 167663 9 mm 227032 ohne ohne
34 32 mm 012110 167614 167664 10 mm 227030 ohne ohne
35 – – – – – – – –
36 32 mm 012110 167616 167666 2 mm 227010 10 mm 227006
37 35 mm 012111 167617 167667 3 mm 227032 10 mm 227006
38 35 mm 012111 167618 167668 4 mm 227015 10 mm 227006
39 35 mm 012111 167619 167669 5 mm 227032 10 mm 227006
40 38 mm 012112 167620 167670 6 mm 227020 10 mm 227006
41 38 mm 012112 167621 167671 7 mm 227032 10 mm 227006
42 40 mm 012113 167622 167672 8 mm 227025 10 mm 227006
43 40 mm 012113 167623 167673 9 mm 227032 10 mm 227006
44 42 mm 012114 167624 167674 10 mm 227030 10 mm 227006

298 2017 KS-0014


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Anschlussprole
Auswahl Montagewinkel für Einspannblendrahmen FRAME+ 75 WB/WI für große Einbaustärken

 Technische Information Spaltmaße x und y


– Position der Montagewinkel siehe System- Tragprofil-
Verklotzungsvorschrift in der Verarbeitung. breite Maß x Maß y breite
– Bei einigen Systemvarianten (z. B. halbe mm mm
Innendichtungen mit Einsatzprofil) ist ggf. 50 9 5 50
die Höhe der Montagewinkel anzupassen.
56 8 4 60
– T13 = Einbaustärke.
76 8 4 80
– T141 = Auswahl Montagewinkel
und Schrauben siehe Tabelle.

Anwendungen
THERM+ S-I
Montagewinkel und Schrauben
FRAME+ 75 WB/WI für THERM+ I

EBS Schraube Montagewinkel für EPDM-Aus- KS-Ausgleichs-


mm Länge / Art.-Nr. 50 mm 56 mm 76 mm gleichsdichtung profil
36 32 mm 012110 167616 167666 ohne ohne ohne ohne
37 35 mm 012111 167617 167667 – – – –
38 35 mm 012111 167618 167668 2 mm 227010 ohne ohne
39 35 mm 012111 167619 167669 3 mm 227032 ohne ohne
40 38 mm 012112 167620 167670 4 mm 227015 ohne ohne
41 38 mm 012112 167621 167671 5 mm 227032 ohne ohne
42 40 mm 012113 167622 167672 6 mm 227020 ohne ohne
43 40 mm 012113 167623 167673 7 mm 227032 ohne ohne
44 42 mm 012114 167624 167674
Eigenfertigung

8 mm 227025 ohne ohne


45 42 mm 012114 167625 167675 9 mm 227032 ohne ohne
46 42 mm 012114 167626 167676 10 mm 227030 ohne ohne
47 – – – – – – – –
48 45 mm 012115 167628 167678 2 mm 227010 10 mm 227006
49 45 mm 012115 167629 167679 3 mm 227032 10 mm 227006
50 48 mm 012116 167630 167680 4 mm 227015 10 mm 227006
51 48 mm 012116 167631 167681 5 mm 227032 10 mm 227006
52 50 mm 012117 167632 167682 6 mm 227020 10 mm 227006
53 50 mm 012117 167633 167683 7 mm 227032 10 mm 227006
54 52 mm 012118 167634 167684 8 mm 227025 10 mm 227006
55 52 mm 012118 167635 167685 9 mm 227032 10 mm 227006
56 52 mm 012118 167636 167686 10 mm 227030 10 mm 227006

KS-0025 2017 299


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Anschlussprole
Auswahl Montagewinkel für Blendrahmen FRAME+ 75 WB/WI und Adapterprol

 Technische Information
– Position der Montagewinkel siehe
Verklotzungsvorschrift in der Verarbeitung.
– Bei einigen Systemvarianten (z. B. halbe
Innendichtungen mit Einsatzprofil) ist ggf.
die Höhe der Montagewinkel anzupassen.
– T13 = Einbaustärke.
– T141 = Auswahl Montagewinkel
und Schrauben siehe Tabelle.

Spaltmaße x und y

System- Tragprofil-
breite Maß x Maß y breite
mm mm
50 5 5 50
56 6 4 60
76 6 4 80

EBS Eigenfertigung L-Winkel Profil EPDM-Aus- KS-Ausgleichs- KS-Adapterprofil Schraube


mm THERM+ 50 I THERM+ 56 I THERM+ 76 I gleichsdichtung profil 227006 219040 219044 1 VE = 100 Stk
24 14x20x3 14x25x3 14x35x3 ohne ohne ohne 24 mm ohne
25 – – – – – – – –
26 16x20x3 16x25x3 16x35x3 2 mm 227010 ohne 24 mm ohne
27 17x20x3 17x25x3 17x35x3 3 mm 227032 ohne 24 mm ohne
28 18x20x3 18x25x3 18x35x3 4 mm 227015 ohne 24 mm ohne
29 19x20x3 19x25x3 19x35x3 5 mm 227032 ohne 24 mm ohne
30 20x20x3 25x25x3 35x35x3 6 mm 227025 ohne 24 mm ohne
31 21x20x3 21x25x3 21x35x3 7 mm 227032 ohne 24 mm ohne
32 22x20x3 22x25x3 22x35x3 8 mm 227025 ohne 24 mm ohne
33 23x20x3 23x25x3 23x35x3 9 mm 227032 ohne 24 mm ohne
34 24x20x3 24x25x3 24x35x3 10 mm 227030 ohne 24 mm ohne
35 – – – – – – – –
36 26x20x3 26x25x3 26x35x3 2 mm 227010 10 mm 24 mm ohne Rahmen- Befestigung
befestigung in der
37 27x20x3 27x25x3 27x35x3 3 mm 227032 10 mm 24 mm ohne
Fassade
38 28x20x3 28x25x3 28x35x3 4 mm 227015 10 mm 24 mm ohne
3,9x38 mm 5,5x19 mm
39 29x20x3 29x25x3 29x35x3 5 mm 227032 10 mm 24 mm ohne
Art.-Nr. Art.-Nr.
40 30x20x3 30x25x3 30x35x3 6 mm 227025 10 mm 24 mm ohne 906018 012092
41 31x20x3 31x25x3 31x35x3 7 mm 227032 10 mm 24 mm ohne
42 32x20x3 32x25x3 32x35x3 8 mm 227025 10 mm 24 mm ohne
43 33x20x3 33x25x3 33x35x3 9 mm 227032 10 mm 24 mm ohne
44 34x20x3 34x25x3 34x35x3 10 mm 227030 10 mm ohne 44 mm
45 – – – – – – – –
46 36x20x3 36x25x3 36x35x3 2 mm 227010 ohne ohne 44 mm
47 37x20x3 37x25x3 37x35x3 3 mm 227032 ohne ohne 44 mm
48 38x20x3 38x25x3 38x35x3 4 mm 227015 ohne ohne 44 mm
49 39x20x3 39x25x3 39x35x3 5 mm 227032 ohne ohne 44 mm
50 40x20x3 40x25x3 40x35x3 6 mm 227025 ohne ohne 44 mm
51 41x20x3 41x25x3 41x35x3 7 mm 227032 ohne ohne 44 mm
52 42x20x3 42x25x3 42x35x3 8 mm 227025 ohne ohne 44 mm

300 2017 KS-0015


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Anschlussprole
Auswahl Montagewinkel für Einspannblendrahmen FRAME+ 90 WB/WB-T

 Technische Information
– Position der Montagewinkel siehe
Verklotzungsvorschrift in der Verarbeitung.
– Bei einigen Systemvarianten (z. B. halbe
Innendichtungen mit Einsatzprofil) ist ggf.
die Höhe der Montagewinkel anzupassen.
– T13 = Einbaustärke.
– T141 = Auswahl Montagewinkel
und Schrauben siehe Tabelle.

Anwendungen
– T264 = Dichtung optional.

THERM+ S-I
Spaltmaße x1 und x 2

System-
Maß x1 Maß x 2
breite
mm mm
mm
50 4 6,5
56 3 5,5
76 3 5,5

Montagewinkel

EBS EPDM- KS- Schraube


50/56 mm 76 mm
mm Ausgleichsdichtung Ausgleichsprofil 1 VE = 100 Stk
40 166020 166030 – – ohne ohne
41 166020 166030 – – ohne ohne
42 166020 166030 2 mm 227010 ohne ohne
43 166020 166030 3 mm 227032 ohne ohne
44 166020 166030 4 mm 227015 ohne ohne
45 166020 166030 5 mm 227032 ohne ohne
46 166020 166030 6 mm 227020 ohne ohne
47 166020 166030 7 mm 227032 ohne ohne
48 166020 166030 8 mm 227025 ohne ohne Rahmen- Befestigung
befestigung in der
49 166020 166030 9 mm 227032 ohne ohne
Fassade
50 166020 166030 10 mm 227030 ohne ohne
4,2x38 mm 5,5x19 mm
51 166022 166032 – – – –
Art.-Nr. Art.-Nr.
52 166022 166032 2 mm 227010 10 mm 227006 906026 012092
53 166022 166032 3 mm 227032 10 mm 227006
54 166022 166032 4 mm 227015 10 mm 227006
55 166022 166032 5 mm 227032 10 mm 227006
56 166022 166032 6 mm 227020 10 mm 227006
57 166022 166032 7 mm 227032 10 mm 227006
58 166022 166032 8 mm 227025 10 mm 227006
59 166022 166032 9 mm 227032 10 mm 227006
60 166022 166032 10 mm 227030 10 mm 227006

KS-0080 2017 301


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Anschlussprole
Auswahl Montagewinkel für Einspannblendrahmen FRAME+ 90 WI

 Technische Information
– Position der Montagewinkel siehe
Verklotzungsvorschrift in der Verarbeitung.
– Bei einigen Systemvarianten (z. B. halbe
Innendichtungen mit Einsatzprofil) ist ggf.
die Höhe der Montagewinkel anzupassen.
– T13 = Einbaustärke.
– T141 = Auswahl Montagewinkel
und Schrauben siehe Tabelle.
– T264 = Dichtung optional.

Spaltmaße x1 und x 2

System-
Maß x1 Maß x 2
breite
mm mm
mm
50 4 6,5
56 3 5,5
76 3 5,5

Montagewinkel

EBS EPDM- KS- Schraube


50/56 mm 76 mm
mm Ausgleichsdichtung Ausgleichsprofil 1 VE = 100 Stk
40 166020 166030 – – ohne ohne
41 166020 166030 – – ohne ohne
42 166020 166030 2 mm 227010 ohne ohne
43 166020 166030 3 mm 227032 ohne ohne
44 166020 166030 4 mm 227015 ohne ohne
45 166020 166030 5 mm 227032 ohne ohne
46 166020 166030 6 mm 227020 ohne ohne
47 166020 166030 7 mm 227032 ohne ohne
48 166020 166030 8 mm 227025 ohne ohne Rahmen- Befestigung
befestigung in der
49 166020 166030 9 mm 227032 ohne ohne
Fassade
50 166020 166030 10 mm 227030 ohne ohne
4,2x38 mm 5,5x19 mm
51 166022 166032 – – – –
Art.-Nr. Art.-Nr.
52 166022 166032 2 mm 227010 10 mm 227006 906026 012092
53 166022 166032 3 mm 227032 10 mm 227006
54 166022 166032 4 mm 227015 10 mm 227006
55 166022 166032 5 mm 227032 10 mm 227006
56 166022 166032 6 mm 227020 10 mm 227006
57 166022 166032 7 mm 227032 10 mm 227006
58 166022 166032 8 mm 227025 10 mm 227006
59 166022 166032 9 mm 227032 10 mm 227006
60 166022 166032 10 mm 227030 10 mm 227006

302 2017 KS-0081


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Anschlussprole
Auswahl Montagewinkel für Einspannblendrahmen FRAME+ 75 WA

 Technische Information
– Position der Montagewinkel siehe 217010
Verklotzungsvorschrift in der Verarbeitung.
– Bei einigen Systemvarianten (z. B. halbe
Innendichtungen mit Einsatzprofil) ist ggf.
die Höhe der Montagewinkel anzupassen.
– T13 = Einbaustärke.
– T141 = Auswahl Montagewinkel
und Schrauben siehe Tabelle.

Anwendungen
THERM+ S-I
Spaltmaße x und y

System- Tragprofil-
breite Maß x Maß y breite
mm mm
50 7 5 50
56 6 4 60
76 6 4 80

Montagewinkel und Schrauben


FRAME+ 75 WA für THERM+ I

EBS Schraube Montagewinkel für EPDM-Aus- KS-Ausgleichs-


mm Länge / Art.-Nr. 50 mm 56 mm 76 mm gleichsdichtung profil
24 42 mm 012114 167604 167654 ohne ohne ohne ohne
25 – – – – – – – –
26 42 mm 012114 167606 167656 2 mm 227010 ohne ohne
27 45 mm 012115 167607 167657 3 mm 227032 ohne ohne
28 45 mm 012115 167608 167658 4 mm 227015 ohne ohne
29 45 mm 012115 167609 167659 5 mm 227032 ohne ohne
30 48 mm 012116 167610 167660 6 mm 227020 ohne ohne
31 48 mm 012116 167611 167661 7 mm 227032 ohne ohne
32 50 mm 012117 167612 167662
Eigenfertigung

8 mm 227025 ohne ohne


33 50 mm 012117 167613 167663 9 mm 227032 ohne ohne
34 52 mm 012118 167614 167664 10 mm 227030 ohne ohne
35 – – – – – – – –
36 52 mm 012118 167616 167666 2 mm 227010 10 mm 227006
37 55 mm 012119 167617 167667 3 mm 227032 10 mm 227006
38 55 mm 012119 167618 167668 4 mm 227015 10 mm 227006
39 55 mm 012119 167619 167669 5 mm 227032 10 mm 227006
40 58 mm 012129 167620 167670 6 mm 227020 10 mm 227006
41 58 mm 012129 167621 167671 7 mm 227032 10 mm 227006
42 60 mm 012123 167622 167672 8 mm 227025 10 mm 227006
43 60 mm 012123 167623 167673 9 mm 227032 10 mm 227006
44 62 mm 012124 167624 167674 10 mm 227030 10 mm 227006

KS-0082 2017 303


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Anschlussprole
Auswahl Montagewinkel für Einspannblendrahmen EBS 24 – 44 mm FRAME+ 75 DI

 Technische Information
– Position der Montagewinkel siehe
Verklotzungsvorschrift in der Verarbeitung.
– Bei einigen Systemvarianten (z. B. halbe
Innendichtungen mit Einsatzprofil) ist ggf.
die Höhe der Montagewinkel anzupassen.
– T13 = Einbaustärke.
– T141 = Auswahl Montagewinkel
und Schrauben siehe Tabelle.

Spaltmaße x und y

System- Tragprofil-
breite Maß x Maß y breite
mm mm
50 9 5 50
56 8 4 60
76 8 4 80

Montagewinkel und Schrauben


FRAME+ 75 DI für THERM+ I

EBS Schraube Montagewinkel für EPDM-Aus- KS-Ausgleichs-


mm Länge / Art.-Nr. 50 mm 56 mm 76 mm gleichsdichtung profil
24 42 mm 012114 167604 167654 ohne ohne ohne ohne
25 – – – – – – – –
26 42 mm 012114 167606 167656 2 mm 227010 ohne ohne
27 45 mm 012115 167607 167657 3 mm 227032 ohne ohne
28 45 mm 012115 167608 167658 4 mm 227015 ohne ohne
29 45 mm 012115 167609 167659 5 mm 227032 ohne ohne
30 48 mm 012116 167610 167660 6 mm 227020 ohne ohne
31 48 mm 012116 167611 167661 7 mm 227032 ohne ohne
32 50 mm 012117 167612 167662
Eigenfertigung

8 mm 227025 ohne ohne


33 50 mm 012117 167613 167663 9 mm 227032 ohne ohne
34 52 mm 012118 167614 167664 10 mm 227030 ohne ohne
35 – – – – – – – –
36 52 mm 012118 167616 167666 2 mm 227010 10 mm 227006
37 55 mm 012119 167617 167667 3 mm 227032 10 mm 227006
38 55 mm 012119 167618 167668 4 mm 227015 10 mm 227006
39 55 mm 012119 167619 167669 5 mm 227032 10 mm 227006
40 58 mm 012129 167620 167670 6 mm 227020 10 mm 227006
41 58 mm 012129 167621 167671 7 mm 227032 10 mm 227006
42 60 mm 012123 167622 167672 8 mm 227025 10 mm 227006
43 60 mm 012123 167623 167673 9 mm 227032 10 mm 227006
44 62 mm 012124 167624 167674 10 mm 227030 10 mm 227006

304 2017 KS-0083


THERM+ S-I
Zubehör

Stahlfassade 50/56/76 mm
Anschlussprole
Auswahl Montagewinkel für Einspannblendrahmen EBS 36 – 56 mm FRAME+ 75 DI

 Technische Information
– Position der Montagewinkel siehe
Verklotzungsvorschrift in der Verarbeitung.
– Bei einigen Systemvarianten (z. B. halbe
Innendichtungen mit Einsatzprofil) ist ggf.
die Höhe der Montagewinkel anzupassen.
– T13 = Einbaustärke.
– T141 = Auswahl Montagewinkel
und Schrauben siehe Tabelle.

Anwendungen
THERM+ S-I
Spaltmaße x und y

System- Tragprofil-
breite Maß x Maß y breite
mm mm
50 9 5 50
56 8 4 60
76 8 4 80

Montagewinkel und Schrauben


FRAME+ 75 DI für THERM+ I

EBS Schraube Montagewinkel für EPDM-Aus- KS-Ausgleichs-


mm Länge / Art.-Nr. 50 mm 56 mm 76 mm gleichsdichtung profil
36 52 mm 012118 167616 167666 ohne ohne ohne ohne
37 55 mm 012119 167617 167667 – – – –
38 55 mm 012119 167618 167668 2 mm 227010 ohne ohne
39 55 mm 012119 167619 167669 3 mm 227032 ohne ohne
40 58 mm 012129 167620 167670 4 mm 227015 ohne ohne
41 58 mm 012129 167621 167671 5 mm 227032 ohne ohne
42 60 mm 012123 167622 167672 6 mm 227020 ohne ohne
43 60 mm 012123 167623 167673 7 mm 227032 ohne ohne
44 62 mm 012124 167624 167674
Eigenfertigung