Sie sind auf Seite 1von 10

BLEVE Risiko-Reduktion

LPG Straßen- und


Bahntransport
Menso.Molag@TNO.NL

BLEVE Risiko-Reduktion
LPG Straßen- und Bahntransport

• Anlass

• BLEVE Risiko in den Niederlanden

• ADR/RID/ADN Arbeitsgruppe

• Was wurde erreicht und wie geht es weiter?

2 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008
Boiling Liquid Expanding Vapour Explosion

Transport Europa USA und Kanada


Straßen 8 (+38) 5 (+23)
Eisenbahn 1 (+29) 20 (+22)
100%
90%
29%
80%
70% 54%
60%
cold BLEVE
50%
hot BLEVE
40%
71%
30%
20% 46%
10%
0%
tank vehicle tank wagon

Quelle: TNO-Unfalldatenbestand FACTS (in Zeitungen und Zeitschriften gemeldete


BLEVE’s 1959-1999)
3 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008

Lillestrøm, Norwegen, 5. April 2000

• Zugzusamenstoß in bebautem Gebiet


• Freisetzung von Propan aus 2 Kesselwagen
• Großeinsatz der Feurwehr: Kühlung mit Wasser
• Evakuierung von 2000 Personen
• 4 Tage Sperrung der Bahnlinie von und nach Oslo

Antrag Norwegische Regierung ADR/RID/ADN Joint Meeting:


• Sonnendächer der Flüssiggas-Tankwagen nicht mehr gestattet
• Tankwagen ausstatten mit einem Sicherheitsventil
• Komplette thermische Isolierung der Tankwagen

4 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008
LPG Eisenbahntransport 2010
Refineries and crackers
Terminals
Depots
Railroutes
High LSR
High societal risk

5 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008

LPG Strassentransport 2010


Raffinaderijen en naftakrakers
Terminals
Depots

High LSR
High societal risk

6 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008
Antrag der holländischen Regierung
Joint meeting ADR/RID/ADN
Ziel:
Maßnahmen, die garantieren, dass ein
Flüssiggaskesselwagen innerhalb von 75
Minuten Branddauer kein BLEVE abgeben
wird.

Mögliche Maßnahmen:
- Komplette thermische Isolierung in
Kombination mit dem Sicherheitsventil
7 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008

Bonfire Versuch: 3 m3 Tank mit 10 mm epoxy Isolierung

8 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008
Resultat nach 100 Minuten Brandfall

9 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008

Ofenversuch mit einem Tank: Ø 2,4 m, L 6 m, 30 m3


Dauer: 75 Minuten, 900 °C, Gesamtdauer: 150 Minuten

10 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008
2 Schichten von 12 mm Insulcon Silca Needled Blanket

11 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008

Schrumpfung: zirka 3%.

12 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008
ADR/RID/ADN informal Working Party

Teilnehmer:
• Belgien, Deutschland, Frankreich, Grossbritanien, Italien,
Kanada, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Vereinigte
Staten von Amerika
• AEGPL, CTIF, IRU, UIP, UIC

• Gestartet in 2006

• Bis jetzt 4 Workshops

• Nächtster Workshop: Februar 2009 in Paris

13 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008

Technische BLEVE reduzierende Maßnahmen im


Straßen und Bahntransport

A1. 1 Pressure Relief Valve


A1. 2 Complete thermal protection
A1. 3 Sun shield
A1. 4 Aluminium foils / balls inside tank to prevent BLEVE
A1. 5 Protection against overfilling
A1. 6 Additional impact protection
A1. 7 Apply normalised carbon steel
A1. 8 Heat treatment after welding
A1. 9 Excess flow valves
A1.10 Use of telematics
A1.11 Sufficient water supply at loading/unloading sites
A1.12 Tank size limitations

14 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008
Sicherheitsmanagement der BLEVE reduzierenden
Maßnahmen im Straßen und Bahntransport

A2. 1 Additional periodic inspection


A2. 2 Routeing
A2. 3 Speed limitation
A2. 4 Safety management system
A2. 5 Journey management / route management
A2. 6 Company control of rule violation
A2. 7 Pre-start alcohol control
A2. 8 Driver health/drugs/alcohol abuse
A2. 9 Maintenance
A2.10 (Near) accident investigation / reporting
A2.11 Emergency planning and preparedness

15 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008

Komplette thermische Tankisolierung

Advantages: Disadvantages:
- Protection for at least 100 min - Reduced effect if damaged or
- Smaller size of safety valves degraded
needed - Reduced external tank
- Sufficient time for safe fire inspection
brigade response - Water cooling after extinguishing
- Cost benefit fire hindered
- Additional mechanical protection - May increase corrosion risk
for some systems - Reduced pay-load increase in
- Improved emergency evacuation trips increase risks
- Sunshield not required - Higher centre of gravity
- Reduced effect zone due to - Costs
vented LPG gas

16 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008
Grobe Einschätzung der Risikoreduktion und Kosten

Measure Frequency Estimated Estimated


reduction frequency costs
Cold/hot reduction
Pressure
A1.1 C+H √ €
relief valve
Complete
A1.2 thermal H √√√ €€€
protection
A1.3 Sunshield C √ €
Aluminium
A1.4 H √ €€
foils/balls
Protection
A1.5 against C √√√ €
overfilling

17 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008
Relative BLEVE frequency after implementation of the measure

1
weak reduction

pressure relief valve aluminium foils/balls


sun shield
moderate reduction
strong reduction

overfill protection

thermal coating
0
low average high
Estimated costs of the measure
18 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008
Wie geht es weiter?

• In den Niederlanden werden die LPG-Autogastankwagen


ausgerüstet mit kompletter thermischer Isolierung, spätestens
1. Januar 2010

• ADR/RID/ADN Arbeitsgruppenmeeting in Paris, im Februar 2009


• Diskussion BLEVE Event Tree
• Zusammenstellen einer short-list mit Maßnahmen
für den Straßen- und Bahntransport, weitere Untersuchungen
der Vor- und Nachteile

WWW.UNECE.ORG/TRANS/MAIN/DGDB/AC1/AC12008.html

Menso.Molag@TNO.NL

19 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008

Osnabrück, 17 März 2004

20 BLEVE Risico Reduktion LPG Strassen- und Bahntransport Berlin, 21 November 2008