Sie sind auf Seite 1von 2

Lebenslauf Kevin Janke

ANGABEN ZUR PERSON Kevin Janke

Königsberger Ring 22, 31174 Schellerten, Niedersachsen, Deutschland

+4917643562398
kevinjanke2@aol.de

Geschlecht männlich | Geburtsdatum 29/02/1992 | Staatsangehörigkeit deutsch

ANGESTREBTER BERUF Fachpraktiker in der Hauswirtschaft

BERUFSBILDUNG

BERUFSORIENTIERUG

SCHULBILDUNG

Hier Datum eingeben (von - bis) Erworbene / zu erwerbende Qualifikation angeben


Name, Art und Ort der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung (falls relevant, Staat)
▪ Hauptfächer oder erworbene berufliche Fähigkeiten

PERSÖNLICHE FÄHIGKEITEN

Muttersprache Muttersprache Deutsch

Kommunikative Fähigkeiten  Training guter Kommunikationsfähigkeiten während meiner Ausbildung durch betriebliche Erprobungen
in Senioreneinrichtungen und durch Unterrichtsinhalte in der Berufsschule

Organisationsfähigkeiten  Training guter Organisationsfähigkeiten während meiner Ausbildung durch wiederkehren


Arbeitsaufträge und Arbeitsabläufe in allen Bereichen der Hauswirtschaft

Berufliche Fähigkeiten Tragen Sie hier alle arbeitsbezogenen Fähigkeiten ein, die sonst nirgends erwähnt sind. Beschreiben Sie, in
welchem Zusammenhang sie erworben wurden. Beispiel:
 Guter Überblick über Qualitätskontrollprozesse (gegenwärtig verantwortlich für Audits)

Digitale Fähigkeiten SELBSTBEURTEILUNG


Erstellung von
Datenverarbeitung Kommunikation Sicherheit Problemlösung
Inhalten

Elementare Elementare Elementare Elementare ELEMENTARE


Verwendung Verwendung Verwenden Verwendung VERWENDUNG

Sonstige Fähigkeiten ▪ Betreuung von mein Hund

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Publikationen Entfernen Sie in der linken Spalte Überschriften, die nicht relevant sind.
Präsentationen Beispiel für eine Publikation:
Projekte ▪ Wie schreibe ich einen erfolgreichen Lebenslauf, New Associated Publishers, London, 2012.
Konferenzen Beispiel für ein Projekt:
Seminare ▪ Europass Mobilität - Nachhaltigkeitsstudie, Ergebnisse einer Direktbefragung bei Inhaberinnen und Inhabern des
Auszeichnungen und Preise Europass Mobilität in Deutschland; ConLogos, 25.10.2011
Mitgliedschaften

© Europäische Union, 2002-2018 | europass.cedefop.europa.eu Seite 1 / 2


Lebenslauf Vorname(n) Nachname(n)

Referenzen
Quellenangaben
Kurse
Zertifikationen

ANLAGEN

Eine Auflistung aller Dokumente, die dem Lebenslauf beiliegen. Beispiele:


▪ Zeugniskopien
▪ Arbeitszeugnisse
▪ Empfehlungsschreiben
▪ Publikationen

© Europäische Union, 2002-2018 | europass.cedefop.europa.eu Seite 2 / 2