Sie sind auf Seite 1von 2

Demonstration in Fürth

10:00 Uhr Sozialrathaus (U-Bahn Rathaus)


Treffpunkt am Transparent der Antifaschistischen Linken Fürth

Wir fahren im Anschluss an die Demo in Fürth


gemeinsam mit der U-Bahn nach Nürnberg

Revolutionäre Demonstration in Nürnberg/Gostenhof


12:00 Uhr Bauerngasse/Gostenhofer Hauptstr. (U-Bahn Plärrer)

„Streiken. Besetzen. Enteignen. Kapitalismus abschaffen!


Für die soziale Revolution!“

danach: Internationalistisches Straßenfest


ab 14:00 Uhr neben dem Nachbarschaftshaus Gostenhof
mit Ausstellung, Infotischen, Essen+Trinken und Musik von
Rogue Steady Orchestra (Ska/Göttingen)
MC Mal Eleve (Irie Revoltes)
+ Rebell Voice Sound (Heidelberg)
Voss (Hardcore aus Dijon, Frankreich)
Respublika (Funkcore/Nürnberg)

und zum Aufwärmen:


MAIfeierei - der countdown zum 1. MAI
workshops: breakdance, streetart, demotechnix, mai-infos, transpi malen
+ grillen & chillen, graffiti, filme, hörspiele, mukke - draußen & drinnen
So 23.4.06. ab 15.00 in der desi Brückenstraße 23 Nürnberg

weitere Veranstaltungen im Vorfeld des 1. Mai siehe www.redside.tk


V.i.S.d.P.:Alf Fischer, Längerestraße 264, Bremen

www.antifa-fuerth.de.vu - antifa-fuerth@web.de
Gegen den Alltäglichen Wahnsinn! damit Touristen und konsumwillige Asylsuchende MigrantenInnen durch Ergebnis war vorhersehbar: Der
Die Fakten kann man jeden Tag in der StadtgängerInnen in Ruhe ihre Isolation und stundenlange Verhöre Lehrstellenmangel ist nach wie vor
Zeitung lesen. Die Arbeitslosigkeit ist Einkäufe tätigen können. dazu gebracht werden sollen wieder akut und die einzigen die von dieser
so hoch wie noch nie seit „freiwillig“ in das Land zurückzukehren, Politik profitieren sind die Unter-
Bestehen der BRD und aus dem sie vor Hunger, Krieg, nehmen, die weiterhin bevorzugt
Gegen Nazis und Rassismus, für Verfolgung oder ähnlichem geflohen Billiglohnkräfte einstellen.
mit ihr einher geht die einen konsequenten
wachsende Armut sind, bedeuten einen durch den Staat
Antifaschismus! praktizierten Rassismus. Dieser Das Problem besteht hierbei aber nicht
der Bevölkerung. darin eine gute oder schlechte
Ungeachtet dieser Seit ungefähr einem Jahr sind in verdeutlicht sich nicht zuletzt in der
Verschärfung des Asylgesetztes oder Regierung zu haben, sondern in der
Tatsache investiert Fürth Nazis wieder zunehmend Marktwirtschaft an sich. Konzerne wie
der Staat immer aktiv. Sie versuchen durch in den Diskussionen über Abfanglager
für MigrantInnen in Nordafrika. die Deutsche Bank und Elektrolux
mehr Geld in Infostände und Veranstaltungen (AEG) haben diese Realität einmal
Bereiche, von denen der ihre menschenverachtende Es ist daher wenig
verwunderlich, dass Neo -und mehr ersichtlich gemacht. Beide
Durchschnittsbürger wenig Propaganda unter die Leute zu bringen Unternehmen haben trotz ihrer
profitiert. Der Ausbau der und hoffen in einer Stadt mit hohem Altnazis bei diesem politischen
Klima vermehrt Erfolge Milliardengewinne tausende
Überwachungs- und MigrantInnen- Anteil durch ihre Hass- Arbeits-plätze vernichtet, um
Kontrollapparate soll der Parolen auf fruchtbaren Boden zu verzeichnen können.
ihren Profit zu maximieren.
Sicherheit aller dienen, stoßen. Bei der Bundestagswahl 2005
löst aber wohl kaum lag das Ergebnis der Fürther NPD Ein System, welches nur an
soziale Probleme. Dieser sogar über dem bundesdeutschen Was Tun? dem Reichtum einiger
steigende Überwachungswahn Durchschnitt. Vorsitzender Weniger orientiert ist und
bedeutet neben massenhaften der NPD Fürth (und auch Verdrängen? Alles einfach sich dafür der Ausbeutung
Ausweiskontrollen und des mittelfränkischen ignorieren? Das Spiel und Unterdrückung der
Personendurchsuchungen NPD-Bezirkverbands) mitspielen? Du kannst es Masse bedient, wird
seitens der Polizei, einen ist der vorbestrafte probieren, vielleicht kommst du auch niemals einen gesicherten
nahezu lückenlosen Ausbau Neonazi Matthias weiter als andere, aber wie lange Lebens-unterhalt und echte
der Videoüberwachung. Fischer. Dieser war vor wird es gut gehen? Und dann auch Freiheit für Alle
Gerade im Hinblick auf die seinem Eintritt in die noch ohne Ausbildungsplatz, Arbeit, ermöglichen können.
Fußball WM wird die NPD der Kopf der 2004 Zukunft?
Kontrolle durch den Staat verbotenen „Fränk- Das System hat keine Fehler,
Niemand anderes wird diese es ist der Fehler!
massiv ausgebaut. ischen Aktionsfront“ (FAF), Probleme für dich lösen. Schon gar
Whose streets? Our Streets! einer militanten Neonazi- keine Regierungen, welche nur die
organisation. So kam es im ver- Interessen der Konzerne und Banken
Diesem Ordnungs- und Kontrollwahn gangenen Jahr nicht selten vor, dass Refuse/Resist
fallen auch die Innenstadt und vertreten, was bei Abschluss des
große und kleine Gruppen von Ausbildungspaktes einmal mehr
sämtliche öffentliche Plätze zum Opfer. Neonazis grölend durch die Fürther Meinung bilden, raus aus dem
Obwohl diese Orte eigentlich allen zur deutlich wurde. Hier wurde von Seiten Mainstream! Schließ dich anti-
Innenstadt zogen und dabei auch der Politik ein sehr halbherziger
Verfügung stehen sollten, werden Leute anpöbelten und bedrohten. faschistischen Gruppen an und leiste
unliebsame BesucherInnen, die Versuch unternommen, die Lehr- Widerstand! Komm zu den 1. Mai
besagte Orte nicht zum Konsumieren Stadt und Staat tun ihr übriges stellenproblematik zu mildern. Betriebe Demos und trage deine Meinung und
und Geldausgeben besuchen schon dazu. wurden zwar aufgefordert Aus- deinen Protest auf die Straße!
mal seitens der Polizei und dem zubildende einzustellen, hatten bei
Ordnungsamt vertrieben, um ein Einrichtungen wie das „Ausreise- Unterlassung aber keinerlei Kon- Wer kämpft kann verlieren, wer nicht
sauberes Stadtbild zu gewährleisten, zentrum“ im Fürther Osten, in dem sequenzen zu befürchten. Das kämpft hat schon verloren!