Sie sind auf Seite 1von 2

Fotos nicht verbindlich.

K r e ativa nl eitun g Nr. 3 W o h n z i m m e r l a m p e


Elemente von DIPLINE
Sie möchten ein gemütliches Ambiente in Ih-
Für diese Kreation benötigen Sie: rem Wohnzimmer schaffen? Dann gestalten
Sie Ihre eigene DIPLINE-Wandleuchte.
1 Platte 125 x 12,5 cm
2 Stunden
!

1 Strahler Vanneau Ob als Leselampe oder dezente Beleuchtung


1 Packung Leuchtpunkte an geselligen Abenden: Diese Leuchte hat
1 Elektroset 70 W mit Stiftan- das gewisse Etwas. Zudem bietet das durch-
schlussstecker dachte Lampenkonzept Platz für Fotos oder
27 W
Postkarten aus Ihren schönsten Urlauben.
Das Netzkabel ist im Lieferumfang des Elek- STROMVERBRAUCH 
trosets 70 W enthalten. je Modul

Kreative Freiräume:
gestalten, einstechen, einschalten!
Zur persönlichen Gestaltung Ihrer Wohnzimmer-
lampe können Sie Ihre bevorzugten Postkarten
und Fotos verwenden.
Auch Sticker aus dem Baumarkt
eignen sich bestens zur
kreativen Gestaltung.

Weitere DIPLINE-Kreativanleitungen finden Sie unter: www.dipline.com

Einstechen, schon
CREEZ, PIQUEZ, leuchtet‘s!
ALLUMEZ
I
Kreativanleitung Nr. 3
PROJEKTBESCHREIBUNG IN 4 SCHRITTEN
Wohnzimmerlampe
In dieser Anleitung wird die Befestigung der Platte an der Wand beschrieben.
Anweisungen für die Befestigung der Platte an Leisten finden Sie z. B. in der Kreativanleitung Nr. 2.
Schritt-für-Schritt SCHRITT 1 11 SCHRITT 1 22
Benötigte Werkzeuge Anleitung*
* Fotos nicht verbindlich.
SCHRITT 1 Verkleiden der Platte

SCHRITT 2 Befestigen an der Wand


OPTION
SCHRITT 3 Installieren des Elektrosets Wickeln Sie das mitgelieferte Dekor- Sie können auch silberfarbenen
papier um die Dipline-Platte. Verkle- Sprühlack auf das Dipline-Dekor-
6 mm SCHRITT 4 Einstechen der Leuchten ben Sie die Ränder der Verkleidung papier auftragen. Die kartonierte
auf der Rückseite mit dem weißen Seite darf jedoch nicht angestri-
Weitere Informationen zu den einzelnen
Elementen entnehmen Sie den Anleitungen. Papier (Klebestift oder Klebeband). chen werden.

SCHRITT 2 33 SCHRITT 2 44 SCHRITT 2 55 SCHRITT 2 66 SCHRITT 2 77

Markieren Sie mit dem Bleistift die Übertragen Sie die endgültigen Drücken Sie die Platte fest gegen die Setzen Sie die isolierten Dipline- Decken Sie die Schraubenköpfe
Befestigungsstellen auf der Platte Befestigungsstellen mit einem Li- Wand und bohren Sie mit einem 6 mm Schrauben ein und schrauben Sie die mit den weißen Abdeckkappen
(z. B. in den vier Ecken). neal oder einer Wasserwaage auf Bohrer die entsprechenden Löcher Platte an die Wand. Der Kunststoffteil des Befestigungssets ab.
die Wand. der Schraube dient als Isolierung für
durch die Platte und in die Wand.
die Metallschrauben in der Platte.

SCHRITT 3 83 SCHRITT 3 9 SCHRITT 3 10


5 SCHRITT 4 11 SCHRITT 4 12
7

Netzkabel nicht mitgeliefert

Schließen Sie am 230 V-Eingang Stechen Sie den Stiftan- Schalten Sie die Stromversorgung Stechen Sie den Strahler vollstän- Stechen Sie die Leuchtpunkte
(„Input“) des Transformators ein schlussstecker gerade und bis zur der Installation ein. Ihre Dekor- dig und gerade in die Platte ein, vollständig und gerade durch
Kabel mit einem Stecker an. Basis der Klammer in die Platte platte ist nun einsatzbereit. damit er leuchtet. die Postkarten in die Platte ein,
ein. damit sie leuchten. Die Kontakt-
stifte müssen parallel ausgerich-
tet sein.
SCHRITT 4 13
DER DIPLINE-TIPP
Wenn Sie die Platte nicht auf Leisten befestigen und den Transfor-
ZUSÄTZLICHE
mator dennoch verbergen möchten, können Sie bei Trockenwän- INFORMATIONEN
den mit einer Lochsäge ein Loch in die Wand sägen. Verkabeln
Sie den Transformator mit der nächstgelegenen Stromversorgung > Sie können die Dipline-Platte auch
(z. B. Lichtquelle an der Decke) und setzen Sie den Transformator tapezieren, mit Stoff beziehen oder
in die Wand ein. In diesem Fall können Sie den Stiftanschlussstec- die unbehandelte Seite der Platte
ker auf der Rückseite der Platte einstechen. lackieren. In diesem Fall müssen Sie
jedoch zunächst eine Grundierung
auftragen. Wichtiger Hinweis: Die
kartonierte Seite niemals anstrei-
Dipline-Platte chen.

> Für die Hinterleuchtung der Wand-


Steinwolle leuchte mit LEDs oder Leuchtpunkten
befestigen Sie die Platte auf Leisten
und stechen Sie die Leuchten auf der
Rückseite der Dipline-Platte ein.
Trocken-
bauwand
Berücksichtigen Sie stets die maxi-
mal zugelassene Leistung des Trans-
Ihre Wohnzimmerlampe DIPLINE formators.
Auf der Rückseite
ist für gemütliche Lesestunden der Platte
bereit. Was wird Ihre nächste eingestochener
Dipline-Kreation? Stiftanschlussstecker