Sie sind auf Seite 1von 2

Fotos nicht verbindlich.

K r e ativa nl eitun g Nr. 7 L e u c h t b i l d


Elemente von DIPLINE
Der Künstler in Ihnen hat sicherlich schon
Für diese Kreation benötigen Sie: einmal davon geträumt, Licht auf Gemälden
zu verwenden. Dipline lässt diesen Traum
1 Platte 120 x 83 cm !

wahr werden! Mit der neuen 120  x  83  cm 2 Stunden


13 Packungen Leuchtpunkte großen Platte und Leuchtpunkten können
1 Elektroset 150 W
Sie Ihr eigenes Leuchtbild kreieren.

Das Netzkabel ist im Lieferumfang des


Diese exquisite und zugleich schlichte Krea- 33 W
Elektrosets 150 W enthalten. tion wird Ihre Gäste überraschen und verzau- STROMVERBRAUCH
bern. Und wenn Ihnen danach ist, können
Sie das Motiv nach Lust und Laune ändern!
Den erforderlichen Bezugsstoff
finden Sie in der Dekorationsabteilung
Ihres Baumarkts. Kreative Freiräume:
Wählen Sie den Stoff, der am besten gestalten, einstechen, einschalten!
zu Ihrer Kreation passt.

Weitere DIPLINE-Kreativanleitungen
finden Sie unter www.dipline.com
Einstechen, schon
CREEZ, PIQUEZ, leuchtet‘s!
ALLUMEZ
I
Kreativanleitung Nr. 7
PROJEKTBESCHREIBUNG IN 4 SCHRITTEN
Leuchtbild
In dieser Anleitung wird die Befestigung der Platte an der Wand beschrieben.
Anweisungen für die Befestigung der Platte an Leisten finden Sie z. B. in der Kreativanleitung Nr. 2.
S c h r i t t - fü r - S c h r i t t SCHRITT 1 11 SCHRITT 1 22
Benötigte Werkzeuge Anleitung*
* Fotos nicht verbindlich.
SCHRITT 1 Verkleiden der Platte

SCHRITT 2 Befestigen an der Wand

SCHRITT 3 Installieren des Elektrosets Schneiden Sie den Stoff auf die Kleben Sie doppelseitiges Klebe-
Größe der Platte zu. und sehen band in breiten Streifen auf die
6 mm SCHRITT 4 Einstechen der Leuchten Sie dabei ausreichend Rand zum kartonierte Seite der Platte.
Umschlagen vor.
Weitere Informationen zu den einzelnen
Elementen entnehmen Sie den Anleitungen.

SCHRITT 1 32 SCHRITT 2 4 SCHRITT 2 5 SCHRITT 2 65 SCHRITT 2 7

Schlagen Sie den Stoff um und Markieren Sie mit dem Bleistift die Übertragen Sie die endgültigen Drücken Sie die Platte fest gegen die Setzen Sie die isolierten Dipline-
befestigen Sie ihn auf den Klebe- Befestigungsstellen auf der Platte Befestigungsstellen mit einem Li- Wand und bohren Sie mit einem 6 mm Schrauben ein und schrauben Sie die
bandstreifen. (z. B. in den vier Ecken). neal oder einer Wasserwaage auf Bohrer die entsprechenden Löcher Platte an die Wand. Der Kunststoffteil
die Wand. durch die Platte und in die Wand. der Schraube dient als Isolierung für
die Metallschrauben in der Platte.

SCHRITT 3 8 SCHRITT 3 93 SCHRITT 3 10


5 SCHRITT 4 11
6 SCHRITT 4 12
6

Netzkabel nicht mitgeliefert

Schließen Sie am 230 V-Eingang Stecken Sie den Flachanschlussstecker in Schalten Sie die Stromversorgung Sie können Ihr Leuchtbild nun Ihr Leuchtbild DIPLINE ist nun fer-
(„Input“) des Transformators den Rand der Platte (eine Klammer jeweils der Installation ein. Ihre Dekor- „zeichnen“. Stechen Sie hierzu die tig. Was wird Ihre nächste Dipline-
ein Kabel mit einem Stecker an. halb über eine der Aluminiumfolien). Den platte ist nun einsatzbereit. Leuchtpunkte vollständig und ge- Kreation?
Kontaktstecker dabei nicht ganz sondern rade in die Platten ein, damit sie
nur bis zum Loch eindrücken. leuchten. Die Kontaktstifte müs-
sen parallel ausgerichtet sein.

ZUSÄTZLICHE WISSENSWERTES ÜBER FLACHANSCHLUSSSTECKER


INFORMATIONEN Installation des Flachanschlusssteckers
> Hobbymaler und kreative Heimwerker können
ihre eigenen Leinwände beleuchten. Die Dipline-
Platte kann auf der unbeschichteten Seite bemalt
oder anderweitig persönlich gestaltet werden (z. B. OK
durch Scrapbooking). Für ein optimales Ergebnis
sollten Sie in diesem Fall zunächst eine Grundie-
rung auf der unbehandelten Seite der Platte auftra-
gen. Achten Sie darauf, dass die Verkleidung nicht STOPP
dicker als 1  mm ist, um die richtige Einstichtiefe
der Leuchten und somit eine einwandfreie Beleuch-
tung zu gewährleisten. Falsche Positionierung
Den Anschlussstecker bis
> Das 12 V-Kabel der Dipline-Installation darf unter kei- zum Loch eindrücken (zu
stark eingedrückte Stecker
nen Umständen verlängert werden. können die leitende Folie
beschädigen)
> Auf unserer Website stehen in der Rubrik „Down-
loads“ verschiedene Schablonen für die Gestaltung
Ihres Leuchtbilds zur Verfügung. Verwenden Sie einen
Overhead- oder Videoprojektor, um das Motiv auf die
Platte zu projizieren. NICHT GANZ EINDRÜCKEN