Sie sind auf Seite 1von 2

Stundenthema: Gleichgewicht

Aufwärmen

 5min Runden laufen


 15min Aufwärmspiel (Ordnen auf Bänken)

Hauptteil – Zirkeltraining – Gleichgewicht

für je 2er Gruppen gibt es 9 Stationen


pro Station werden ca. 4min eingeplant
Der Krieger III
 Beuge deinen Oberkörper nach vorne und hebe eines deiner Beine an, sodass eine
gerade parallele Linie zum Boden entsteht. Versuche diese Position für einige Sekunden zu
halten, dann wechsle das Standbein.

Balancieren
 Versuche deine Balance zu halten, während du von einer Kiste eine Metallstange
überquerst um auf die nächste Kiste zu gelangen.

Bankkampf
 Versuche deinen Partner auf einer Bank mit den Händen aus der Balance zu bringen,
sodass er den Boden berührt.

Teamwork
 Halte in verschiedenen Positionen mit deinem Partner das Gleichgewicht. Stützt euch
zum Beispiel gegenseitig mit geradem Rücken in Sitzstellung vom Boden ab.

Ballhalten
Versuche mit deinem Partner einen Ball mit euren Bäuchen auf einer umgedrehten Bank
zu halten während ihr vom einen Ende zum anderen lauft. Als Abwandlung kann der Ball
auch hin und her gepasst werden.

Kastenhüpfen
 Auf einem Bein wird zwischen den Feldern in einem bestimmten Muster gehüpft.

Kopfstand
 Mit der Hilfestellung eines Partners lehnst du dich gegen eine Wand, wobei du dich mit
deinen Händen bzw. Unterarmen und deinem Kopf von dem Boden abstützt.

Seitliches Balancieren auf einem Bein


 Fang an auf einem Bein zu stehen indem du die langsam zu einer Seite hin lehnst.
Wechsel mehrmals das Standbein ab und erhöhe gegebenenfalls die Schwierigkeit durch
das Vor- und Züruckbewegen des losen Beines oder durch das schließen der Augen.

Balancieren auf einem Bein


 Ein angehobenes Bein soll nach vorne in eine waagerechte Position gebracht werden,
anschließend soll es ohne absetzen nach hinten gestreckt werden und zum Schluss zur
Seite gestreckt werden, während du stabil auf deinem Standbein stehst.

Abschluss

 Feedback zum Verlauf der Stunde

 Kritik und möglicherweise Anregungen für einen besseren Ablauf