Sie sind auf Seite 1von 4

JA.

io'orr,otlll
FnElHglT lä
\// Potitische Bewegung
Süd-Tiroler Freiheit - Freies Bündnis für Tirol
39100 Bozen - Lauben 9 (Steuernummer: 94096840213)

Bilanzanhang zur Abschlussrechnung vom 31.12.2016


Gesetz Nr. 2 vom 02.01.1997 und nachfolgende - Anlage C)

Einführunq
Der gegenständliche Bilanzanhang ist integrierender Bestandteil der Abschlussrechnung 2016 und ist
im Sinne des Gesetzes Nr. 2 vom 02.01.1997 erstellt worden. Jahresabschlussrechnung, Bilanzanhang
und Lagebericht entsprechen dem Gesetz Nr. 211997 und nachfolgenden Anderungen, den
zivilrechtlichen Bestimmungen und den geltenden Bilanzierungsrichtlinien.

Die Kriterien sind gegegenüber dem Vorjahr unverändert geblieben. Die Vergleichbarkeit mit der
Vorjahresbilanz ist gewährleistet. Die Prinzipien der Stetigkeit, der Vorsicht, der Kompetenz, der
Bilanzklarheit, der Einzelbewertung und der Unternehmensfortführung sind eingehalten worden. lm
vorliegenden Anhang werden alle für notwendig erachteten zusätzlichen lnformationen geliefert, um
eine wahre und korrekte Darstellung der Vermögenssituation sowie der Ertrags- und Finanzlage Süd-
Tiroler Freiheit sicherzustellen.

Anqewandte Kriterien bei der Bewertung. der Umrechnunq und der Wertberichtiqunqen
von Bilanzposten. welche nicht in Euro qeführt wurden:
Alle Bewegung des Jahres 2016 sind in Euro durchgeführtworden. Alle in derAbschlussrechnung vom
31.12.2016 bilanzierten Posten sind in Euro ausgewiesen.

Veränderunqen des Anlaqevermöqens mit Anqabe von Anschaffunqswert. Auf- und


Abwertunqen. Wertberichtiqunqen. Umstufunqen. Verkäufen. Neubewertungen sowie
von Güter von Dritten in Verwahrung.
Das Anlagevermögen ist zu den Anschaffungskosten aktiviert worden. Die Zusammensetzung des
Anlagevermögens zum 31.12.2016 und die stattgefundenen Veränderungen gehen aus den
nachstehenden Übersicht hervor:

mmaterielle Grund Techn. Büro- Ein- Güter Be-


Güter Gebäude Anlaqen maschinen richtunq Dritter teilunqen
Anschaffunqswert 2015 0€ 0€ 0€ 14.419€ 0€ 0€ 0€
Ankäufe 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€
Verkäufe 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€
Neubewertung 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€
Umstufuno 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€
Anschaffunq 2016 0€ 0€ 0€ 14.419 € 0€ 0€ 0€
Wertberichtiqunq 2016 0€ 0€ 0€ 276 € 0€ 0€ 0€
Wertbericht.-fonds 0€ 0€ 14.194 € 0€ 0€ 0€
Restbuchwe rt 31.12.2016 0€ 0€ 0€ 225€ 0€ 0€ 0€

Die Bewegung "Süd-Tiroler Freiheit" besitzt keine immateriellen Anlagegüter. Es bestehen keine Güter
von Dritten in Verwahrung. lm Jahr 2016 sind keine Investitionen getätigt worden. Abgänge oder
Ausbuchungen waren beim Anlagevermögen keine zu verzeichnen.

Die Süd-Tiroler Freiheit besitzt keine Gründe, Gebäude oder andere lmmobilien. Es bestehen auch
keine lmmobilien von Dritten in Verwahrung. Die Wertberichtigungen sind aufgrund der restlichen
Nutzungsdauer der Güter berechnet worden. Die angewandten Kriterien weichen von denen des
Vorjahres nicht ab.

'.tQ,n*ar \!roQ,u
Süd-Tiroler Freiheit (BZ) v4 Bilanzanhang 2016 gemäß Gesetz 211997
Aktivierte Kosten für "Errichtung und Erweiterunqen" und "Verlagstätiqkeit.
Information und Kommunikation". sowie Anqabe der Gründe für deren Aktkivierunq
und Anqabe der Wertberichtiqunqskriterien.
Es wird bestätigt, dass in der Abschlussrechnungen vom 31.12.2016 keine derartigen Kosten aktviert
worden sind.

Veränderungen der anderen Bilanzposten der Aktiva und Passiva. insbesondere der
Fonds. Rückstellunqen und Abfertiqunqsrückstellunqen sowie deren Verwendung.
Nachstehend werden die Veränderungen der Bilanzposten zum Vorjahr angeführt. Dabei wurden im
Sinne der Transparenz alle vom Gesetz Nr.211997 vorgesehenen Bilanzposten aufgelistet auch wenn
diese keine Werte beinhalten:
Veränderung
31.12.2015 31.',12.2016
2016
Bestände 0€ 0€ 0€
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 0€ 0€ 0€
Forderungen aus Mieten 0€ 0€ 0€
Forderungen aus Beiträgen für Wahlen 0€ 0€ 0€
Steuerforderungen 4 Promille 0€ 0€ 0€
Forderungen gegenüber beteiligten Unternehmen 0€ 0€ 0€
Andere Forderungen 2.205 € -405 € 1.800 €
Zahlungsmittel 17.638 € -3.738 € 13.900 €
Aktive Jah resabqrenzunqen 333 € +328€ 661 €
Eigenkapital -954 € -8.993 € -9.947 €
Eiqenkapital - inklusive 1 € Rundunqsdifferenz -954 € -8.992 € -9.946 €
Rückstellungen für Pensionen und Ahnliches 0€ 0€ 0€
Andere Rückstellungen 0€ +1.000 € 1.000 €
Abferti g u ngsrückstel u n gen
I 17.156 € +1.781 € 18.937 €
Bankverbind lichkeiten 0€ 0€ 0€
Verbind lichkeiten gegenüber anderen Kreditgebern 0€ 0€ 0€
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 2.768€ +1.062 € 3.830 €
Verbind lichkeiten aus Wertpapieren 0€ 0€ 0€
Verbind lichkeiten an betei ligten U nternehmen 0€ 0€ 0€
Steuerverbindlichkeiten 615 € +13 € 628€
Verbind lichkeiten Sozialämter 1.090 € +21 € 1.111 €
Andere Verbindlichkeiten 0€ +1.026 € 1.026€
Passive Jahresabgrenzungen 0€ 0€ 0€

Erläuterunq zu den wichtiqsten ausgewiesenen Bilanzposten:

Zahlunqsmittel: Die Zahlungsmittel haben sich 2016 wie folgt verändert:


31.12.2015 Zugang Abgang 31.12.2016
Bankguthaben 17.638 € 140.590 € -144.327 € 13.900 €
Kassabestand 0€ 0€ 0€ 0€
{7.638 € 140.590 € -14.327 €. 13.900 €

Die übereinstimmung zwischen Bilanz und Bankkontoauszug zum 31 .12.2016 war gegeben.

Forderunqen: Die Forderungen haben sich 2016 wie folgt verändert:


31.12.2015 Zuqang Abgang 31.12.2016
Forderungen < 1 Jahr 2.205€ 5.878 € -6.283 € 1.800 €
Forderunqen > 1 Jahr 0€ 0€
2.205€ 5.878 € -6.283 € 1.800 €

Hierbei handelt es sich um die Vorauszahlung des Mitgliedsbeitrages bei der European Free Alliance
für das Jahr 2017.

\ign*a^ \^oQrr-
Süd-Tiroler Freiheit (BZ) 2t4 Bilanzanhang 2016 gemäß Gesetz 2/1997
Eiqenkapital: Dieses hat sich durch die Verlustausweisung 2016 im Aumaß von 8.993 € entsprechend
reduziert:

3',1.12.2015 Zugang Abgang 31.',12.2016


Eiqenkapital -954 € +1 € (*) -8.993 € -9.946 €
(*) lm Eigenkapital Passiva A sind die Rundungsdifferenzen von 1 € ausgewiesen, welche sich
lm Zuge der Bilanzerstellung in ganzen € ergeben haben.

Abfertiqunqsrückstellunq: Der Abfertigungsfonds (Personal) hat sich wie folgt entwickelt:

31.12.2015 Zuqanq Abgang 31.12.2016


Abfertig ungsrückstellu n g 17.156€ 1.781€ 0€ 18.937 €

lm Jahr 2016 fand keine Auszahlung statt.

Lieferantenverbindlichkeiten: Die Lieferantenverbindlichkeiten haben sich wie folgt verändert:

31.12.2015 Zugang Abgang 31.12.2016


Lieferantenverb i nd lich keite n 2.768€ 97.868 € -96.806 € 3.830 €

Die zum 31.12.2016 ausgewiesenen Verbindlichkeiten sind im Januar 2017 bezahlt worden.

Andere Verbindlichkeiten:
Die anderen Verbinlichkeiten beinhalten 1.026 € an Verbindlichkeiten gegenüber dem Personal welche
am 03.01 .2017 ausbezahlt worden sind:

31.12.2015 Zugang Abgang 3',1.12.2016


Andere Verbi nd lich keiten 0€ 1.026 C 0€ 1.026 €

Beteiliqunqen an anderen Gesellschaften direkter oder indirekter Natur. mittels


Treuhandqesellschaft oder mittels vorqeschobener Personen unter Angabe von: Name
der Gesellschaft. Sitz. Kapital. Eiqenkapital. Gewinn/Verlust des letzten
Geschäftsiahres. Quote und entsprechender bilanzierter Wert oder entsprechende
Forderunqen.
Die politische Bewegung "Süd-Tiroler Freiheit" besitzt keine Beteiligungen an anderen Unternehmen.
Somit sind hierzu keine Anqaben erforderlich.

Forderunqen und Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit von mehr als fünf Jahren
sowie Verbindlichkeiten mit dinqlicher Sicherstellunq unter Anqabe der Art der
Sicherstellunq.
Es wird bestätigt, dass keine Foderungen und Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit von mehr als fünf
Jahren bestehen. Zudem bestehen keine Verbindlichkeiten mit dinglicher Sicherstellung.

Zusammensetzunq der aktiven und passiven Jahresabgrenzungen sowie der anderen


Rückstellunqen.
ln der Abschlussrechnung vom 31 .12.2016 sind keine passiven Jahresabgrenzungen. Die aktiven
Jahresabgrenzungen von 661 € beinhalten die Jahresgebühren für die Internetseite und andere
Kosten, welche das Folgejahr 2017 betreffen. Es sind keine Ereignisse, Risiken oder Verpflichtungen
eingetreten oder zur Kenntnis gelangt, welche eine Rückstellung in der Abschlussrechnung erforderlich
gemacht hätten. Eine Rückstellung von 1.000 € ist für künftige Projekte zur Förderung von Frauen in
der Politik gemacht worden.

L0e\*u.1qqh-a
Süd-Tiroler Freiheit (BZ) 3t4 Bilanzanhang 2016 gemäß Gesetz 211997
Detaillierte Anqabe der im Geschäftsiahr 2016 aktivierten Passivzinsen oder anderer
Kapitalaufwendunqen.
lm Geschäftsjahr 2016 sind keine Passivzinsen oder andere Kapitalaufwendungen aktiviert worden.

Verpflichtunqen und Risiken welche nicht aus der Vermöqensrechnunq hervorgehen


aber notwendiq sind um ein wahrheitsqetreues Bild der Vermöqenssituation und der
finanziellen Situation darzustellen und zu vermitteln. wobei auch Anqaben zu den
Ordnunqskonten und zu den Verpflichtunqen im Zusammenhanq mit beteiliqten
Gesellschaften oder Unternehmen anzuführen sind.
Alle Verpflichtungen gehen aus der Vermögensrechnung und der Abschlussrechnung wahrheitsgetreu
und vollständig hervor. Es gibt keine Verpflichtungen oder Risiken die in den Ordnungskonten oder im
Bilanzanhang anzuführen sind und eine Auswirkung auf die Bewertung der Vermögenssituation der
Bewegung haben könnten. Es bestehen keine Verpflichtungen im Zusammenhang mit beteiligten
Gesellschaften oder Unternehmen.

Zusammensetzunq der "Außerordentlichen Erträge" und der "Außerordentlichen


Aufwendungen" der Erfolgsrechnunq (Punkt E).
In der Erfolgsrechnung 2016 sind keine außerordentlichen Erträge und Aufwendungen ausgewiesen
worden, da keine Geschäftsfälle angefallen sind die dies erforderlich gemacht hätten.

Anzahl der Mitarbeiter/innen aufqelistet nach Kateqorien:


Die Bewegung Süd-Tiroler Freiheit beschäftigt eine Mitarbeiterin im abhängigen Arbeitsverhältnis in
Teilzeit. lm Geschäftsjahr 2016 ist in den Monaten April und Mai eine zusätzliche Person beschränkt
auf diese beiden Monate beschäft worden.

Wahlkampfkostenrückerstattunq/öffentliche Förderunq:
lm Jahr 2016 betrugen die Wahlkampfkosten-Rückerstattungen des Staates 3.635 € (Erfolgsrechnung
A2a). Diese Gelder sind ausschließlich für die politische Tätigkeit, für Wahlwerbung und für die
ordentliche Tätigkeit laut Statut und im Sinne des Artikels 8, Absatz 29 des Gesetzes 96/2012
verwendet worden. Die Süd-Tiroler Freiheit ist keine Listenverbindungen oder Vereinbarungen mit
anderen Parteien eingegangen. Dadurch war keine Aufteilung der öffentlichen Rückerstattungen
erforderlich. Zuweisungen von 2o/oo der Lohnsteuer (Erfolgsrechnung A2b) und sogenannte "Co-
Finanzierung" hat die Bewegung im Jahr 2016 keine erhalten.

Anqaben im Sinne des Artikels 2423-ter ZGB Absatz 5


Die Vergleichbarkeit der Abschlussrechnung und der Erfolgsrechnung 2016 mit jener des Vorjahres
2015 ist gewährleistet. Es mussten keine Anpassungen, Anderungen oder Umstufungen vorgenommen
werden. Die Bewertungs- und Wertberichtigungskriterien sind unverändert geblieben

Die Rundungsdiiferenzen
-dem
die sich bei Erstellung des Jahresabschlusses in ganzen Euro ergeben
haben sind Eigenkapital Passiva A (1 €) bzw. den außerordentlichen Aufwendungen (1 €)
zugeordnet worden.

Bilanz mit Anhang und Lagebertcht sind auf der lnternet-Seite der Südtiroler Freiheit veröffentlicht:
http://www. suedtiroler-f reiheit.com/transparenz

h-Jg\^no',. t{ä
Der gesetzliche vertreterwemerrn",", rt \L'ah-.
8o2en,31.12.2016

Süd-Tiroler Freiheit (BZ) 4t4 Bilanzanhang 2016 gemäß Gesetz 2/1997