Sie sind auf Seite 1von 4

D E K L I N AT I O N D E S S U B S TA N T I V S

1. Deklination mit dem bestimmten Artikel


im Singular
maskulin feminin neutral man fragt
Nominativ der Vater die Mutter das Kind Wer? / Was?
Akkusativ den Vater die Mutter das Kind Wen?/ Was?
Dativ dem Vater der Mutter dem Kind Wem?
Genitiv des Vaters der Mutter des Kindes Wessen

 die Genitiv-Endung im Singular maskulin und neutral


a) -s steht bei mehrsilbigen Substantiven  des Lehrers, des Fensters, des Kaufmanns
b) -es steht meist bei einsilbigen Substantiven  des Mannes, des Volkes, des Arztes
c) -es muss bei Substantiven auf -s, -ss, -ß, -x, -z, -tz stehen  des Glases, des Flusses, des Fußes, des
Komlexes, des Schmerzes, des Gesetzes
im Plural
maskulin feminin neutral
Nominativ die Väter die Mütter die Kinder
Akkusativ die Väter die Mütter die Kinder
Dativ den Vätern den Müttern den Kindern
Genitiv der Väter der Mütter der Kinder

 der Dativ Plural bekommt eine Endung -n  auf den Bäumen, mit den Frauen
 Ausnahmen sind die Substantive, die im Plural auf -s enden  in den Autos, in den Büros
 es gibt Möglichketiten der Pluralbildung:
1. - der Bürger die Bürger
2. ÷ der Garten die Gärten
3. -e der Film die Filme
4. ÷e die Stadt die Städte
5. -er das Bild die Bilder
6. ÷er das Amt die Ämter
7. -(e)n der Student die Studenten
8. -s das Auto die Autos
 Anmerkungen:
 Wörter auf -nis bilden den Plural auf -nisse  das Erlebins – die Erlebnisse
 Feminina auf -in bilden den Plural auf -innen  die Freundin – die Freundinnen
 die meisten Substantive auf -er sind im Singular und Plural gleich  der Lehrer – die Lehrer
 Regeln zur Rechtschreibung ß oder ss
 ß steht nach langem Vokal oder Diphtong  die Straße, der Gruß, außen
 ss steht nach einem kurzen Vokal  der Fluss, er musste, essen, gerissen

2. Deklination mit dem unbestimmten Artikel

Singular maskulin feminin neutral


Nominativ ein Vater eine Mutter ein Kind
Akkusativ einen Vater eine Mutter ein Kind
Dativ einem Vater einer Mutter einem Kind
Genitiv eines Vaters einer Mutter eines Kindes
Plural
Nominativ - Väter - Mütter - Kinder
Akkusativ - Väter - Mütter - Kinder
Dativ - Vätern - Müttern - Kindern
Genitiv (Väter) (Mütter) (Kinder)

1
D E K L I N AT I O N D E S S U B S TA N T I V S
 der Genitiv Plural ohne Artikel ist nicht gebräuchlich

3. Die n-Deklination

 Deklination mit dem bestimmten und dem unbestimmten Artikel

Singular Nominativ der Mensch ein Mensch


Akkusativ den Menschen einen Menschen
Dativ dem Menschen einem Menschen
Genitiv des Menschen eines Menschen
Plural Nominativ die Menschen Menschen
Akkusativ die Menschen Menschen
Dativ den Menschen Menschen
Genitiv der Menschen (Menschen)

 alle Substantive der Deklination mit unbestimmten Artikel sind maskulin  Ausnahme: s Herz
 außer im Nominativ Singular steht in allen Kasus die Endung -(e)n
 im Plural steht nie ein Umlaut
 Liste der Substantive auf -(e)n:
 die Zahl der Substantive auf -(e)n ist relativ klein
 die folgende Aufstellung enthält die wichtigsten Wörter:
1. alle maskulinen Substantive auf -e:

der Affe des Affen majom


der Bote des Boten követ
der Bube des Buben fiú, gyerek
der Bulle des Bullen bika, zsaru
der Bursche des Bursen fiatalember
der Erbe des Erben örökös
der Experte des Experten szakértő
der Gefährte des Gefährten pajtás
der Genosse des Genossen elvtárs
der Hase des Hasen nyúl
der Heide des Heiden pogány
der Hirte des Hirten pásztor
der Insasse des Insassen lakos
der Jude des Juden zsidó
der Junge des Jungen fiú
der Knabe des Knabens kisfiú
der Kollege des Kollegens kolléga
der Komplize des Komplize cinkos
der Kunde des Kunden vevő
der Laie des Laien laikus
der Lotse des Lotsen révkalauz
der Löwe des Löwen oroszlán
der Mensch des Menschen ember
der Nachkomme des Nachkommen utód
der Neffe des Neffen unokaöccs
der Ochse des Ochsen ökör
der Pate des Paten keresztapa
der Rabe des Raben holló

2
D E K L I N AT I O N D E S S U B S TA N T I V S

der Riese des Riesen óriás


der Sklave des Sklaven rabszolga
der Zeuge des Zeugen tanú

2. alle maskulinen Substantive auf -and, -ant, -ent:

der Doktorand des Doktoranden doktorandus


der Elefant des Elefanten elefánt
der Demonstrant des Demonstranten tüntető
der Lieferant des Lieferanten szállító
der Musikant des Musikanten zenész
der Präsident des Präsidenten elnök
der Produzent des Produzenten termelő
der Student des Studenten hallgató

3. alle maskulinen Substantive auf -ist:

der Idealist des Idealisten idealista


der Journalist des Journalisten újságíró
der Kapitalist des Kapitalisten kapitalista
der Kommunist des Kommunisten kommunista
der Polizist des Polizisten rendőr
der Sozialist des Sozialisten szocialista
der Terrorist des Terroristen terrorista
der Utopist des Utopisten utópista
der Christ des Christen keresztény

4. Maskuline Substantive – meist Berufsbezeichnungen:

der Biologe des Biologen biológus


der Soziologe des Soziologen szociológus
der Demokrat des Demokraten demokrata
der Bürokrat des Bürokraten bürokrata
der Diplomat des Diplomaten diplomata
der Automat des Automaten automata
der Satellit des Satelliten műhold
der Fotograf des Fotografen fényképész
der Seismograph des Seismographen szeizmográf
der Architekt des Architekten építész
der Philisoph des Philosophen filozófus
der Monarch des Monarchen uralkodó
der Katholik des Katholiken katolikus
der Therapeut des Therapeuten kezelő orvos

5. Außerdem:
der Bär des Bären medve
der Nachbar des Nachbarn szomszéd
der Narr der Narren boldond
der Prinz des Prinzen herceg
der Herr des Herrn úr
der Rebell des Rebellen felkelő
der Bauer des Bauern paraszt

3
D E K L I N AT I O N D E S S U B S TA N T I V S

der Fürst des Fürsten fejedelem


der Graf des Grafen gróf
der Held des Helden hős
der Kamerad des Kameraden cimbora
der Soldat des Soldaten katona

6. Außnahmen: einige Substantive bilden den Genitiv Singular zusätzlich mit -s:
der Buchstabe des Buchtabens betű
der Gedanke des Gedankens gondolat
der Name des Namens név
das Herz des Herzens szív

 Bezeichnung der Einwohner von Ländern und Erdteilen

der Afgane des Afganen afgán


der Brite des Briten brit
der Bulgare des Bulgaren bolgár
der Chilene des Chilenen csílei
der Chinenese des Chinesen kínai
der Däne des Dänen dán
der Finne des Finnen finn
der Asiate des Asiaten ázsiai
der Ägypter des Ägypters egyiptomi
der Algerier des Algeriers algíriai
der Araber des Arabere arab
der Argentinier des Argentiniers argentín
der Belgier des Belgiers belga
der Brasilianer des Brasilianers brazil
der Engländer des Engländers angol
der Afrikaner des Afrikaners afrikai
der Amerikaner des Amerikaners amerikai
der Australer des Australers asztrál
der Europäer der Europäers európai