Sie sind auf Seite 1von 4

Kollokationen und Redewendungen mit „Zeit“

alle Zeit der Welt = genug Zeit haben


Ich habe alle Zeit der Welt.

Zeit totschlagen = Zeit verschwenden


Jose schlägt mit Chatten die Zeit tot.

auf Zeit spielen = etwas verschieben, verzögen


Inge spielt doch auf Zeit.

das Rad der Zeit zurückdrehen = Zeit nach hinten drehen


Du kannst das Rad der Zeit zurückdrehen.

Zeit ist Geld. = Zeit ist köstlich.

Kommt Zeit, kommt Rat. = zur Lösung von etwas abwarten


die Zeit davon laufen = jemand gerät unter Zeitdruck
Die Zeit läuft mir davon.

den Nerv der Zeit treffen = mit einer Sache Erfolg haben
Der Film trifft den Nerv der Zeit.

Zeit kommt/lauf ab = Chance haben/ Zeit nicht haben


Deine Zeit ist gekommen/abgelaufen.

Zeit verlieren = Zeit nicht verschwenden


Verliere keine Zeit mit Fernsehen.

Die Zeit heilt alle Wunden. = man vergisst die Probleme

Es ist höchste Zeit. = die Sache ist dringend

Zeit nehmen = sich mit etwas beschäftigen


Nimm dir die Zeit für deine Kinder.
mit der Zeit gehen = modern sein

eine Frage der Zeit = etwas wird irgendwann eintreten

jemandem Zeit stehlen/ rauben = Zeit nehmen

jemandem Zeit geben/ lassen = mehr Zeit geben

unter Zeitdruck stehen, arbeiten, sein = nicht genug Zeit haben

Zeit sparen, gewinnen

sich Zeit lassen mit/bei = nicht beeilen

jeder Zeit = immer

von Zeit zu Zeit = ab und zu


im Laufe der Zeit = nach einiger Zeit

mit der Zeit = langsam