Sie sind auf Seite 1von 2

Veröffentlichen Ihrer Rufnummern und Steuern, wer diese anzeigen

darf
Sie können Ihren Kontakten Zugriffsebenen zuweisen, um deren Zugriff auf
Kurzübersichtskarte für Telefon- und Videofunktionen
Ihre Anwesenheitsinformationen zu steuern. Die Attribute werden für jede
Anwesenheitsstufe angezeigt, beispielsweise Blockiert, Öffentlich, Firma,
Team oder Persönlich. So ist die Mobiltelefonnummer z. B. auf der Erste Schritte mit den Telefon- und Videofunktionen von
Zugriffsebene Team, nicht jedoch auf der Zugriffsebene Firma verfügbar.
Bearbeiten und Veröffentlichen Ihrer Rufnummern
Office Communicator 2007
Klicken Sie in Communicator in der Titelleiste auf die Menüschaltfläche, In dieser Kurzübersichtskarte werden die wichtigsten Schritte zum Tätigen, Annehmen, Steuern und Weiterleiten von Telefon- und Videoanrufen
zeigen Sie auf Extras, klicken Sie auf Optionen und dann auf die mit Microsoft® Office Communicator 2007 beschrieben. Folgende Aktionen werden erläutert:
Registerkarte Telefone. Klicken Sie auf die Schaltfläche für die
• Tätigen von Telefonanrufen per Mausklick
Rufnummer, die Sie hinzufügen oder bearbeiten möchten. Aktivieren Sie
nach Eingabe der Nummer das Feld Diese Rufnummer veröffentlichen • Suchen von alternativen Rufnummern für Kontakte, z. B. von Mobiltelefonnummern und privaten Rufnummern, sofern verfügbar
für die Nummern, die anderen Communicator-Benutzern angezeigt werden
• Annehmen, Ablehnen und Umleiten von Telefonanrufen
sollen.
• Einladen weiterer Personen zu einem Telefongespräch, um eine Telefonkonferenz zu organisieren
Steuern des Zugriffs auf Ihre Rufnummern
Nach dem Veröffentlichen Ihrer Rufnummern müssen Sie die Kontakte, • Weiterleiten von Anrufen an eine andere Nummer oder einen anderen Kontakt, gleichzeitig Anrufen einer weiteren Rufnummer oder
denen Ihre Rufnummern angezeigt werden sollen, Zugriffsebenen Umleiten nicht angenommener Anrufe
zuweisen. Wenn einem Kontakt die privaten Rufnummern und die • Veröffentlichen Ihrer Telefonnummern und Steuern, welchen Personen diese angezeigt werden
Mobiltelefonnummern angezeigt werden sollen, weisen Sie diesen Kontakt
der Zugriffsebene Persönlich zu. Sollen dem Kontakt nur die geschäftliche • Tätigen und Annehmen von Videoanrufen
Rufnummer und Mobiltelefonnummer angezeigt werden, weisen Sie
Voraussetzungen
diesen Kontakt der Zugriffsebene Team zu. Sie können einen Kontakt
auch einer Zugriffsebene zuweisen, indem Sie mit der rechten Maustaste Für Audiokonferenzen (Telefonkonferenzen) müssen ein Headset, Mikrofon und Lautsprecher oder ein USB-Audiogerät an den Computer
auf den Kontakt klicken, anschließend auf Zugriffsebene ändern zeigen angeschlossen sein. Für Audio-/Videokonferenzen muss zudem eine Webcam an den Computer angeschlossen sein.
und dann die Zugriffsebene auswählen. Einrichten von Telefon und Video
Informationen zu Rufnummerformaten Office Communicator 2007 erkennt Telefon- und Videogeräte automatisch und wählt die bevorzugten Geräte aus. Vor dem ersten Telefonat
Geben Sie bei der Angabe von Telefonnummern die Landesvorwahl, die empfiehlt es sich jedoch, die Telefon- und Videogeräte einzurichten. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche in der Titelleiste von Office
Ortsvorwahl und die Rufnummer ein. Verwenden Sie hierfür nur die Ziffern Communicator, anschließend auf Extras und dann auf Audio und Video einrichten.
0123456789, keine alphanumerischen Nummern. Eine Rufnummer für die Weitere Informationen
USA könnte z. B. wie folgt aussehen: 14255550101. Kontaktieren Sie den
Systemadministrator, um Informationen zu Anforderungen an Rufnummern Weitere Informationen finden Sie in den Abschnitten zu folgenden Themen der Office Communicator 2007-Onlinehilfe. (Klicken Sie auf die
Menüschaltfläche, dann auf Hilfe und anschließend auf Microsoft Office Communicator-Hilfe.)
zu erhalten, die für Ihre Organisation spezifisch sind (wie z. B. das
Hinzufügen einer 9, um ausgehende Telefonate zu tätigen). Weitere
Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt „Telefonanrufe“ unter „Häufig • Tätigen und Annehmen von Audioanrufen
gestellte Fragen“ in der Office Communicator 2007-Onlinehilfe. • Tätigen und Annehmen von Videoanrufen

Tätigen von Telefonanrufen


Mit Office Communicator können Sie die Kontakte in Ihrer Kontaktliste mit
DRUCKEINSTELLUNGEN Folgende Druckeinstellungen werden empfohlen: Papiergröße: A4 (21 x 29,7 cm) / Ausrichtung: Querformat nur einem Mausklick anrufen. Sie können auch optionale Rufnummern
Einstellungen für zweiseitigen Ausdruck: Zweiseitig, kurze Seite kippen anrufen, indem Sie rechts neben der Schaltfläche Anrufen auf den Pfeil
für die Optionen klicken.
Tätigen eines Telefonanrufs per Mausklick
© 2007 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Informationen werden „wie besehen“ zur Verfügung gestellt, ohne Garantie jeglicher Art, sei sie ausdrücklich oder konkludent, einschließlich, aber nicht Klicken Sie in der Kontaktliste neben dem Kontakt auf die Schaltfläche
beschränkt auf konkludente Garantien der Handelsüblichkeit und/oder Eignung für einen bestimmten Zweck. Anrufen.
Anrufen einer alternativen Rufnummer
Klicken Sie in der Kontaktliste auf den Pfeil rechts neben der Schaltfläche
Anrufen und dann auf die Nummer, die Sie anrufen möchten.
Eingeben einer Telefonnummer, die angerufen werden soll
Geben Sie Nummer in das Feld Suchen ein, und klicken Sie
anschließend auf die Schaltfläche Anrufen neben der Nummer, die im
Feld Suchergebnisse angezeigt wird. Sie können eine interne
Nebenstelle, eine externe Nummer, eine alphanumerische Nummer (wie 425-555-TAXI) oder den Namen eines Kontakts eingeben.
Einladen einer Person zu einem Anruf
Klicken Sie im Fenster Unterhaltung auf die Schaltfläche Einladen, und geben Sie dann einen Kontakt, einen Namen oder eine
Telefonnummer ein, der bzw. die angerufen werden soll.
4 1
Durchstellen eines eingehenden Anrufs zu einer anderen Rufnummer
Annehmen von Telefonanrufen Klicken Sie auf die Einladungsbenachrichtigung für den Anruf, um ihn anzunehmen. Klicken Sie im Fenster Unterhaltung auf die
Annehmen eines Telefonanrufs Schaltfläche Durchstellen, klicken Sie auf Private Weiterleitung, und wählen Sie dann das Telefon aus, zu dem Sie den Anruf
durchstellen möchten.
Klicken Sie auf den linken Bereich der Einladungsbenachrichtigung für den Anruf.
Die Benachrichtigung wird nun unten rechts auf dem Bildschirm angezeigt. Anzeigen des Wähltastenfelds
Umleiten eines Anrufs Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Wähltastenfeld. Über dieses Steuerelement können Sie z. B. die Voicemail-PIN oder
Klicken Sie auf die Schaltfläche Umleiten, und wählen Sie anschließend im Zugriffscodes eingeben.
Menü eine Option aus. Wenn Sie sich für die Umleitung an eine Sofortnachricht Umschalten von Audio zwischen Freisprechtelefon und Lautsprechern,Lautsprechern und Mikrofon
entscheiden, wird dem Anrufer eine Ablehnungsnachricht geschickt und das
Fenster Unterhaltung geöffnet, damit Sie dem Kontakt eine Sofortnachricht Klicken Sie im Fenster Unterhaltung auf die Schaltfläche Freisprechtelefon, um die Audioausgabe zwischen dem
senden können. USB-Telefonhörer oder -Headset und den PC-Lautsprechern umzuschalten.

Stummschalten der Lautsprecher oder Regeln der Lautstärke


Tätigen von Videoanrufen Klicken Sie im Fenster Unterhaltung auf die Schaltfläche Lautsprecher stummschalten, um den Lautsprecher Ihres
USB-Telefongeräts abzuschalten. Klicken Sie auf den Pfeil nach unten, und passen Sie die Lautstärke mit dem Schieberegler an.
Sie können bei Kontakten in Ihrer Kontaktliste ganz einfach Videoanrufe tätigen,
aber dafür muss eine Webcam vorhanden sein. Für das Annehmen eines Stummschalten des Mikrofons
Videoanrufs bzw.die Teilnahme daran ist keine Webcam erforderlich. Sie können Klicken Sie im Fenster Unterhaltung auf die Schaltfläche Mikrofon stummschalten, um das Mikrofon stummzuschalten.
dann den Videostream des Anrufenden sehen, von Ihrem Office Communicator-
Client wird jedoch kein Videostream übertragen.
Tätigen eines Videoanrufs Anrufweiterleitung (mit Enterprise Voice)
Klicken Sie in der Kontaktliste mit der rechten Maustaste auf den Kontakt, Wenn Ihre Umgebung für Enterprise Voice (Voice over IP) konfiguriert ist, wird Ihnen ein Menü Anrufweiterleitung angezeigt, wie unten
den Sie anrufen möchten, und klicken Sie dann auf Videoanruf beginnen. abgebildet.
Einladen einer Person zu einem Anruf
Weiterleiten von Anrufen an Voicemail, ein anderes Telefon oder einen
Klicken Sie im Fenster Unterhaltung auf die Schaltfläche Einladen, Kontakt
und wählen Sie dann einen Kontakt aus, oder geben Sie im Feld Namen Klicken Sie auf die Schaltfläche Anrufweiterleitung, zeigen Sie auf Anrufe
oder Rufnummer eingeben die Nummer ein, die Sie anrufen möchten. weiterleiten an, und wählen Sie dann Voicemail, Neue Nummer oder
Kontakt aus. Wenn Anrufe weitergeleitet werden, klingelt Ihr Telefon nicht.

Annehmen von Videoanrufen Die Anrufe werden stattdessen an das angegebene Ziel weitergeleitet.

Annehmen von Videoanrufen Geben Sie bei der Angabe von Telefonnummern die Landesvorwahl, die
Ortsvorwahl und die Rufnummer ein. Verwenden Sie hierfür nur die Ziffern
Klicken Sie auf den linken Bereich der Einladungsbenachrichtigung für den 0123456789, keine alphanumerischen Nummern. Eine Rufnummer für die
Videoanruf. Die Benachrichtigung wird nun unten rechts auf dem Bildschirm angezeigt.
USA könnte z. B. wie folgt aussehen: 14255550101. Kontaktieren Sie
Umleiten eines Anrufs den Systemadministrator, um Informationen zu möglicherweise für Ihre
Organisation spezifische Anforderungen an Rufnummern zu erhalten
Klicken Sie auf die Schaltfläche Umleiten, und wählen Sie anschließend
(wie z. B. das Hinzufügen einer 9, um ausgehende Telefonate zu tätigen).
im Menü eine Option aus. Wenn Sie sich für die Umleitung an eine
Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt „Telefonanrufe“ unter
Sofortnachricht entscheiden, wird dem Anrufer eine Ablehnungsnachricht
„Häufig gestellte Fragen“ in der Office Communicator 2007-Onlinehilfe.
geschickt und das Fenster Unterhaltung geöffnet, damit Sie dem Kontakt
eine Sofortnachricht senden können. Gleichzeitiges Anrufen einer weiteren Rufnummer bei
eingehenden Anrufen

Anrufsteuerung Klicken Sie auf die Schaltfläche Anrufweiterleitung, zeigen Sie auf Gleichzeitig diese zusätzliche Nummer anrufen, und wählen Sie dann
eine Nummer aus, oder klicken Sie auf Neue Nummer, und geben Sie eine Nummer ein. Die im Menü Gleichzeitig zusätzliche Nummer
Die Anrufsteuerung ermöglicht Ihnen die einfache Verwaltung Ihrer Telefonanrufe. anrufen verfügbaren Nummern beruhen auf den Nummern, die Sie auf der Registerkarte Telefon veröffentlicht haben. (Siehe Abschnitt
Sie können einen Anruf beispielsweise halten (in der Warteschleife platzieren), „Veröffentlichen Ihrer Rufnummern und Steuern, wer diese anzeigen darf“ auf dieser Karte.) Wenn Sie im Menü Gleichzeitig zusätzliche
Nummer anrufen eine neue Nummer eingeben, überschreibt diese die vorhandene Nummer.
einen Anruf an einen anderen Benutzer bzw ein anderes Telefon weiterleiten
oder einen Lautsprecher bzw. ein Mikrofon stummschalten. Umleiten von nicht angenommenen Anrufen an Voicemail, ein anderes Telefon oder einen Kontakt
Beenden eines Anrufs Klicken Sie auf die Schaltfläche Anrufweiterleitung und dann auf Einstellungen für die Anrufweiterleitung. Klicken Sie unter
Nicht angenommene Anrufe weiterleiten an auf eine Nummer, oder klicken Sie auf Neue Nummer oder Kontakt. Wenn Sie
Klicken Sie im Fenster Unterhaltung auf die Schaltfläche Anruf
Neue Nummer oder Kontakt auswählen, klicken Sie auf die Schaltfläche Konfigurieren, um eine neue Nummer einzugeben, oder
beenden.
wählen Sie einen Kontakt aus. Die Zeitdauer, nach der ein Anruf weitergeleitet wird, können Sie im Feld Klingeldauer in Sekunden
Halten eines Anrufs (Warteschleife) vor dem Weiterleiten mit dem Pfeil nach oben erhöhen oder mit dem Pfeil nach unten verringern.
Klicken Sie im Fenster Unterhaltung auf die Schaltfläche Halten. Anrufen von Voicemail
Durchstellen eines eingehenden Anrufs zu einer anderen Person Ihre Voicemailnachrichten werden Ihnen im Office Outlook-Posteingang angezeigt. Wenn Sie Ihre Voicemail-Begrüßungsnachricht ändern
Klicken Sie auf die Einladungsbenachrichtigung für den Anruf, um ihn oder Ihre Voicemailnummer anrufen möchten, um zu überprüfen, ob Nachrichten für Sie eingegangen sind, klicken Sie auf die Schaltfläche
anzunehmen. Klicken Sie im Fenster Unterhaltung auf die Schaltfläche Anrufweiterleitung und dann auf Voicemail anrufen. Anweisungen für den Zugriff auf Ihre Voicemail, darunter auch Ihre Zugriffsnummer,
Durchstellen, klicken Sie auf Durchstellen, und wählen Sie dann den Durchwahl und PIN, sollten Sie per E-Mail vom Administrator erhalten haben.
Kontakt aus, zu dem Sie den Anruf durchstellen möchten.

2 3