You are on page 1of 1

Erstkontaktbogen

Alle hier gemachten Angaben dienen einer besseren Erfüllung Ihres Wohnungswunsches. Selbstverständlich bestätigen
wir den Schutz Ihrer Daten gemäß den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (gem. § 28 Abs. 1 Nr. 1 BDSG).

Angaben zur Person:


Name: ........................................................Vorname: .........................................................................................

Derzeitige Anschrift: ............................................................................................................................................

Telefon/Handy: .................................................E-Mail:........................................................................................

Waren/Sind Sie schon Mieter der GESOBAU? ja nein

Sind weitere Vertragspartner geplant? ja nein

Verfügen Sie über einen Wohnberechtigungsschein (WBS)? ja nein

Angaben zu der gewünschten Wohnung:


Zimmeranzahl: .................... max. Miete inkl. Nebenkosten: ....................................................€

Gewünschte Größe: ..........................m² In welcher Etage soll die Wohnung liegen: ..................................

Wünsche zu Ausstattung und Wohngebiet: .........................................................................................................

..............................................................................................................................................................................

..............................................................................................................................................................................

Haben Sie Hunde oder Katzen, wenn ja, welche Rasse und wie viele: .............................................
(Bitte achten Sie darauf, dass bei einem Vertragsabschluss auch für andere Tiere eine Genehmigung einzuholen ist.)

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?


□ Aushänge, Plakate □ Internet □ Immowelt □ GESOBAU Homepage □ Bürgeramt
□ Handzettel □ Immoscout □ Anzeigen □ Facebook-Auftritt der GESOBAU
□ Empfehlung □ Immonet □ Hallo Nachbar u. a. □ Zeitungsartikel über die GESOBAU

Weiteres Vorgehen:

Grundlage für einen Mietvertragsabschluss ist eine Bonitäts- und eine Angemessenheitsprüfung.
Als angemessen bezeichnen wir eine Wohnung, wenn die Mietbelastung in der Regel ca. 30% des
zur Verfügung stehenden Netto-Haushaltseinkommens beträgt und den Wohnungsnutzern eine
angemessene Anzahl von Räumen zur Verfügung steht.

Nachdem Sie sich für eine Wohnung in unserem Bestand entschieden haben, benötigen wir
weitere Informationen/Unterlagen sowie die Genehmigung zur Schufa-Abfrage von Ihnen.

Im Fall einer positiven Entscheidung sind noch Nachweise zu den Einkommensverhältnissen der
letzten drei Monate und geeignete Nachweise, dass Sie in Ihrem vorigen Mietverhältnis
regelmäßig Miete gezahlt haben, vorzulegen. Weiter wird dann durch den Vermieter die SCHUFA-
Abfrage erfolgen.

Datum …………………. Unterschrift: .......................................


02/2015
09/2014